Kategorien

Navigon 92 Plus EU

Navigon 92 Plus EU Navigon 92 Plus EU
Navigon 92 Plus EU
Navigon 92 Plus EU
Navigon 92 Plus EU
Navigon 92 Plus EU
Video
4,5
10 Kundenmeinungen
Produktlinie
Navigon Easy
Anwendungsbereich
Kfz
Display-Diagonale
4.8"
GPS-Funktionen
Reality View, Stau-Umfahrung, Fahrspu...
Weitere Details
1 Angebote ab 219,00 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 219,00 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
219,00 * ab 3,00 € Versand 222,00 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Navigon 92 Plus EU

Zum Hersteller
www.navigon.de

Produktbeschreibung zu Navigon 92 Plus EU


Einfache Bedienung dank Navigon Flow

Die intelligente Software Navigon Flow merkt sich die am meisten benutzten Funktionen und macht sie für den Benutzer einfach erreichbar. Die Bedienung über den Touchscreen erfolgt daher intuitiv und ohne langes Suchen.

Sicheres und frühzeitiges Einordnen dank Fahrspurassistent

Der Fahrspurassistent zeigt frühzeitig an, welche Fahrspur befahren werden soll, was eine vorausschauende Fahrweise ermöglicht.


Das Navigon 92 Plus ist mit seinem 5 Zoll Display etwas größer als die meisten Vergleichsgeräte. Das kapazitive Display aus Echtglas wirkt sehr hochwertig und zeigt, dass das Gerät in die Premium Klasse gehört. Der Touchscreen ist sensibel und reagiert ähnlich wie bei den meisten Smartphones. Mit Wischen und Tippen navigiert sich der Benutzer durch das Menü, welches dank der intelligenten Software Navigon Flow sehr übersichtlich ist. Die am häufigsten verwendeten Funktionen werden als erstes angezeigt, sodass auch der unerfahrene User sich schnell zurechtfindet und nicht lange in einem unübersichtlichen Menü suchen muss.
Tauchen während der Fahrt Staus oder Verkehrsbehinderungen auf, wird der Fahrer per TMC darüber informiert. Auch hier wird der Fahrer per Sprachansage informiert, sodass er nichts verpassen kann. Gibt es aufgrund der veränderten Verkehrssituation eine kürzere Strecke, berechnet das Navi die Strecke neu und bietet dem Fahrer eine Alternativstrecke zur Auswahl an. Praktisch ist, dass die benötigte Antenne für das TMC bei diesem Gerät nicht extra angebracht werden muss, sondern bereits im Ladekabel integriert ist. Das vermeidet unnötigen Kabelsalat im Auto.
Der aktive Fahrspurassistent ermöglicht eine vorausschauende Fahrweise, insbesondere im hektischen Stadtverkehr. Der Fahrspurassistent zoomt in die Karte hinein und zeigt die nächsten Spurwechselvorgänge an. Bis zu vier zukünftige Abbiegevorgänge können vorausgesagt werden, sodass der Fahrer sich auch im Großstadtverkehr sicher fühlt und kein plötzliches Spurwechseln befürchten muss.
Das Gerät informiert den Fahrer per Text-to-Speech über die zu fahrende Route bzw. die nächste Fahraktion. Auch Namen von Straßen und Ausfahrten werden angesagt. Für Autobahnabfahrten und Autobahnkreuze gibt es zusätzlich den Reality View Pro, der die Autobahnschilder als Bild darstellt und die Fahrspur mit der entsprechenden Autobahn- oder Ausfahrtnummer anzeigt. Der Fahrer kann damit problemlos den Überblick behalten.
Im Stadtverkehr hilft dem Fahrer außerdem die Funktion Clever Parking, welche ihm sowohl die nächsten verfügbaren Parkplätze anzeigt als auch die Öffnungszeiten und Gebühren. In einer fremden Stadt ist dies ein sinnvolles feature.
Zeitsparend erweist sich die Funktion des Navigon MyRoutes, welches die Verkehrssituation berücksichtigt und daran orientiert die beste Route berechnet. Verkehrsknotenpunkte werden dabei geschickt umfahren. Besonders im Feierabendverkehr kann dies viel Zeit und Nerven sparen.
Des Weiteren können Favoriten gespeichert werden, sodass z.B. zum eigenen zu Hause mit einem Klick navigiert werden kann.
Für alle Raser gibt es einen Geschwindigkeitsassistenten, der audiovisuell beim Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit Alarm schlägt. Auch vor festinstallierten Radarfallen wird gewarnt: 25.000 Radarfallen kennt das Gerät und warnt den Fahrer sowohl akustisch als auch optisch vor dem Blitzer. Aber Achtung: In einigen Ländern ist ein solcher Radarwarner nicht erlaubt, so z.B. in der Schweiz oder Liechtenstein.
Im Lieferumfang sind neben dem Ladekabel, welches auch als Antenne für das TMC dient, eine Halterung und ein USB Kabel enthalten. Vorinstalliert sind Karten für 44 europäische Länder, sodass alle standardmäßigen Urlaubsländer enthalten sind. Weitere Karten sind selbstverständlich über den Navigon Shop erhältlich und können über das USB Kabel auf dem Gerät installiert werden.
Bei allen Funktionen, die das Gerät bietet, erscheint die Akkulaufzeit etwas zu gering. Da das Gerät aber ohnehin meist am Ladekabel hängt (darin befindet sich ja schließlich die Antenne für das TMC), fällt dieses Manko nicht allzu stark ins Gewicht.


Plus
  • einfache Bedienung
  • guter Fahrspurassistent

Minus
  • Akkulaufzeit etwas gering

Produktinformationenzu Navigon 92 Plus EU
Allgemein
Marke
Navigon
Produktlinie
Navigon Easy
Abmessungen
Höhe
8.3 cm
Breite
13.9 cm
Tiefe
1.4 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Als Akku-Typ bei modernen Navigationssystemen werden häufig Lithium-Ionen- und Lithium-Polymer-Akkus eingesetzt. Der Vorteil dieser aufladbaren Batterien liegt in der langen Lebensdauer, der hohen Akku-Kapazität sowie der geringen Selbstentladungsrate.

Lithium-Ionen Akku
Ausstattung
Kartenmaterial Zentraleuropa
Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, San Marino, Schweiz, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Malta, Vatikanstadt
Kartenmaterial Westeuropa
Andorra, Gibraltar, Portugal, Spanien
Kartenmaterial DACH
Deutschland, Österreich, Schweiz
Kartenmaterial Osteuropa
Albanien, Bulgarien, Estland, Griechenland, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Montenegro, Polen, Rumänien, Slowakei, Ukraine, Moldawien, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, Serbien und Kosovo
Kartenmaterial Nordeuropa & Skandinavien
Dänemark, Finnland, Großbritannien, Irland, Norwegen, Schweden, Island
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Wer viel im dichten Stadtverkehr unterwegs ist, sollte auf ein größere Display-Diagonale zurückgreifen können, um ggf. mit zwei Bildeinstellungen für Fahrspur-Wechsel und Routenverlauf fahren zu können.

4.8"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines Navigationssystems bezieht sich auf die Art der Anzeigevorrichtung, die Informationen präsentieren soll. Darunter kann man z.B. zwischen LCD, LED, OSD und TFT Displays wählen.

Touchscreen
Display-Funktionen
Display-Funktionen

Schon die Bauart unterstützt den komfortablen und sicheren Umgang mit dem Navi und sollte den persönlichen Verhältnissen unbedingt angepasst sein. Wird das Navi während der Fahrt bedient? Bei ungünstigen Lichtverhältnissen? Womöglich mit Handschuhen?

Tag-/ Nachtmodus
Eignung
Anwendungsbereich
Kfz
Funktionalitäten
GPS-Funktionen
GPS-Funktionen

Je stärker man auf das Auto und das pünktliche ankommen am Zielort angewiesen ist, desto komfortabler sollte man sich durch das Navi unterstützen lassen. Besonders empfehlenswerte Features sind Stauumfahrung, Fahrspurassistent und ECO-Routenplanung.

Reality View, Stau-Umfahrung, Fahrspur-Assistent, Geschwindigkeits-Assistent
Wegpunkte
Wegpunkte

Navigationsgeräte, die mit Wegpunkten arbeiten, können mehrere Positionen speichern. Wegpunkte sind (elektronische) Markierungen, die eindeutige Positionsangaben angeben.

0
POI
POI

Stadtführung per Navigationsgerät? Für die komfortable, private Nutzung zeichnen sich Navis aus, die besondere Zieladressen (Points of Interest) wie Sehenswürdigkeiten, Krankenhäuser und Tankstellen bereits eingespeichert haben.

Tankstellen, Sehenswürdigkeiten, Krankenhäuser, Parkhäuser
Features
Features

Wer den Blick nicht vom Verkehr abwenden will, sollte sich für ein Navigationssystem entscheiden, das zur visuellen Navigation auch eine Sprechstimme liefert, die den Fahrer per akustischer Anweisungen ans Ziel lenkt.

Text to Speech
Gewicht
Gewicht
195 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Die Anschlüsse geben hier zum einen an, mit welcher Art das Navigationssystem geladen und geupdated werden kann (hier muss jeweils die Verwendbarkeit der Anschlüsse separat geprüft werden, ob z.B. der bestehende USB Anschluss nur zum Laden verwendet werden kann). Außerdem geben die Anschlüsse auch Aufschluss über zusätzliche Eingabemöglichkeiten, wie z.B. durch die Verwendung von Bluetooth zum Freisprechen oder Sprachanweisungen über ein Headset.

USB 2.0
Speicher
Speicherbare Routen
Speicherbare Routen

Statt häufig angefahrene Ziele jedes Mal aufs Neue einzugeben, speichert dieses Feature Adressen ab und stellt diese unter der entsprechenden Rubrik sofort zur Verfügung.

0
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Als Speicherkartentyp für Navigationssysteme kommen verschiedene Varianten in Frage. SD und Micro-SD Speicherkarten unterscheiden sich in der Größe, SDHC-Speicherkarten bieten eine Speicherkapazität von bis zu 32 Gigabyte und sind nur in dafür gekennzeichneten Geräten verwendbar. Die MMC-Karte (Multimedia-Card) ist der Vorgänger der SD-Karte.

Flash, MMC, microSD
Speicherkapazität
2048 MB
Billigster Preis war: 219,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
10 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Sehr gute Features zu einem guten Preis

Das Navigon 92 Plus Navigationssystem ist ein klassisches Navi, welches ausführliches Kartenmaterial und ein großes Display bei trotzdem überraschend kompakten Formfaktor bietet.
Gekauft habe ich das Produkt bei Amazon zu einem Preis von 199€.
Im Lieferumfang enthalten sind das Navigationssystem an sich, eine Halterung fürs Auto samt Kfz-Ladekabel und ein USB-Kabel. Somit ist beim Kauf schon alles enthalten, was man zur Inbetriebnahme benötigt und es fallen keine Extrakosten an. Das enthaltene Kartenmaterial ist sehr umfangreich. So wird ganz Europa abgedeckt und selbst für Weißrussland und die Ukraine liegt detailliertes Kartenmaterial vor.
Die Funktionsweise des Geräts unterscheidet sich kaum von anderen Geräten dieser Klasse. So wird das Produkt per Touch bedient, das Menü ist intuitiv und nachvollziehbar aufgebaut und auch die Eingabe von Adressen ist wie gewohnt. Die Touchbedienung über das 5 Zoll-Display bereitet mir soweit keine Probleme, jedoch ist eine kurze Eingewöhnung nötig, damit man sicher alle "Tasten" trifft und alles mit der nötigen Genauigkeit bedient.
Das Display ist angenehm groß und bietet eine sehr gute und farbenstarke Darstellung. Besonders zeigt sich dies bei der Darstellung der zu fahrenden Routen und beim Befahren von Kreuzungen und Autobahnabzweigungen. Vom Material her mutet das Gerät sehr hochwertig an und schaut insgesamt einfach nur gut aus. Bezüglich des Gewichts ist zu sagen, dass das Produkt durch den geringen Formfaktor auch recht leicht ist und man somit trotz 5 Zoll-Display ein kompaktes Gerät hat, welches nicht zu klobig ist.
Bezüglich der Akkulaufzeit kann ich nichts sagen, dass bei mir im Auto immer das Ladekabel angeschlossen ist, aber bisher hatte ich noch nie Probleme.
An Features bietet das Navi alles, was man sich nur wünschen kann. So ist u.a. TMC verfügbar, dynamische Routenberechnung und Sonderziele. Also eigentlich alles was man im Alltag zwecks Navigation benötigt.
Insgesamt bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden und vergebe 5 von 5 Sternen. ich empfehle jedoch jedem, der mit dem Gedanken spielt, sich solch ein Gerät zu kaufen, abzuwägen, ob es nicht auch ein im Smartphone integriertes Navi tut. Meiner Meinung nach sind 200€ für solch ein Gerät angemessen, jedoch ist es andererseits auch sehr viel Geld, für welches man auch ein gutes Smartphone bekommt, welches den selben Job erledigt. Ich für meinen Teil bin zufrieden und vergebe 5 von 5 Sternen.

Nutzerbild von Psyvan Navigon 92 Plus EU
am 05.11.2014

Preis und Leistung stimmen leider nicht überein!

Das 92 Plus ist inzwischen das zweite Navigationsgerät der Firma Navigon, das mein Vater in seinem Auto benutzt. Ich selbst finde, dass Navigationssysteme heutzutage mehr oder weniger überflüssig geworden sind, da inzwischen jedes Smartphone über eine Navigationsfunktion verfügt. Ich kann an dieser Stelle also nur von den Erfahrungen meines Vaters mit dem Gerät berichten.

Das Gehäuse des Geräts ist in einem schlichten Schwarz gehalten, daher passt es wunderbar zu den anderen Bedienelementen im Auto. Das Display reagiert schnell auf Berührungen und auch die Farben und Kontraste kommen auf dem Echtglasdisplay wesentlich besser zur Geltung als auf Kunststoffdisplays.

Kleiner Nachteil ist hier allerdings die Spiegelung, z.B. bei starker Sonneneinstrahlung. Man sollte also darüber nachdenken, eine spezielle Displayfolie anzubringen, die Reflexionen vermeidet. Das 5" Display ist für ein Navigationsgerät ausreichend groß.

Die Halterung ist sehr stabil, allerdings vermisst mein Vater hier, dass die Halterung kein flexibles Gelenk aufweist, sodass man sie nicht schwenken kann. Dies war bei seinem alten Navigationsgerät noch problemlos möglich.

Die Handhabung ist intuitiv, allerdings gibt es jede Menge kleine Schaltflächen und auch die Einstellung sind etwas unübersichtlich strukturiert. Man hat die Auswahl zwischen zwei weiblichen Stimmen, weitere Stimmen können nachgekauft werden.

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Gerät an sich und der Halterung noch ein Kabel zum Aufladen, ein USB-Kabel sowie eine Schutztasche.

Der Preis ist meines Erachtens für die gebotene Leistung und den Lieferumfang etwas zu hoch. Da schneiden andere Navigationsgeräte im Preis-Leistungs-Vergleich besser ab. Weil sich mein Vater aber ansonsten nicht über das Gerät beschweren kann, vergebe ich an dieser Stelle 4 von 5 Sternen!

allroundtester
am 24.07.2013

Navigon 92 Plus

Dieses Navigationsgerät mag vielleicht nicht viele Extras oder besonders ausgefallene Features haben, doch es zeigt ein absolut klares Bild mit kräftigen Farben und einer guten Auflösung und navigiert exakt und absolut zuverlässig durch ganz Europa. Die Karten sind bereits integriert, absolut auf dem letzten Stand und verlässlich. Offenbar besteht eine sehr gute Verbindung zu dem Satelliten, denn Standortbestimmung erfolgt prompt, was mich besonders freut, denn das ist für mich meistens ein Kritikpunkt bei anderen Navigationsgeräten. Die Routenplanung ist ebenfalls rasch durchgeführt und bis jetzt konnte das Gerät wirklich jede Adresse finden, die ich eingab. Ich bin wirklich weite Strecken damit gefahren, zumeist in völlig unbekannten Gebieten und es war ein verlässlicher Begleiter. Der Akku hält relativ lange, doch wie bei allen Geräten ist es ratsam, das Aufladegerät immer bei der Hand zu haben. Die Nachtfarben sind angenehm und auch in absoluter Dunkelheit lässt sich der Weg problemlos mit diesem Navi finden. Abbiegungen und Spurwechsel werden rechtzeitig angekündigt und sind auf dem Bildschirm wirklich gut und zweifelsfrei zu erkennen. Mir hat dieses Gerät gute Dienste geleistet und ich bin froh, dass ich es gekauft habe.

am 09.12.2012

Ein Schnäppchen, das viel bietet

Das Navigon 92 Plus ist ein gutes Navigationsgerät für einen guten Preis.
Im Paket waren alle benötigten Zubehörteile dabei.
Dabei waren eine Scheibensaugnapf-Halterun. ein USB Datenkabel und ein Ladekabel fürs Auto.

Die ersten Nutzungen waren einwandfrei. Das Navi hält gut und ist noch nicht zu Fall gekommen. Obwohl die Halterungen vorerst etwas schwach aussah.

Beim Start fällt schnell das gut gestaltete Menü auf. Dies ist sehr überschaubar und man kann schnell seine Route planen. Die Bedienung ist leicht und auch Neulinge sollten damit keine Probleme haben. Der Touchscreen reagiert schnell und hat noch keine Probleme bereitet.
Das Navi plant Routen schnell und bietet verschiedene Strecken an. Auch Umleitungen und Staus werden angezeigt.
Die Navi-Stimme hat eine angenehme Stimme und ist auch verstellbar. Bei den meisten Stimmen kann man die Ansagen deutlich verstehen.
Das Display hat mich sehr erfreut. Es ist auch bei viel Sonne noch gut zu erkennen.
Das Navi hat einen 4GB internen Speicher. Falls dieser nicht reichen sollte kann man ihn durch einen externen Steckplatz für Micro SD Karten erweitern. Das Navi hat wie üblich 128MB Arbeitsspeicher.

Fazit: Das Navigationssystem ist mit einem schicken Gehäuse und einer schnellen und ausführlichen Routenplanung sehr zu empfehlen. Desweiteren ist der Bildschirm groß mit einem guten Touchscreen. Das Navi kann für einen guten Preis erworben werden und ist somit sehr zu empfehlen.

am 19.07.2012

Navigon 92 Plus

Für mich als Internet-Freak kann das Navigationssystem vor allem durch seine ausgesprochen tollen Internetdienste punkten, was allerdings auch seinen Preis hat. Der Preis dieses Navigon 92 Premium LIVE liegt vergleichsweise etwas höher wenn man es mit anderen Modellen seiner Klasse vergleicht aber mir war es das definitiv wert. Insbesondere bin ich mit der Sprachführung sehr zufrieden, wenngleich der Klang der Stimme wahrscheinlich eher Geschmackssache ist. In jedem Fall ist die Sprachsteuerung sehr präzise und genau und hat mich noch immer verlässlich dorthin gebracht, wo ich hin wollte. Das Navigationssystem ist meiner Meinung nach sehr einfach zu bedienen, denn obwohl ich nicht wirklich ein Experte bin hatte ich noch keinerlei Probleme damit. Der Bildschirm ist auch auf jeden Fall Geschmackssache, aber mir sagt er sehr zu. Wenn ich mir die Funktionen und den ganzen Schnickschnack anschaue, das dieses Navi bietet, finde ich, dass es ein sehr guter Kauf für mich gewesen ist und würde es auf jeden Fall weiter empfehlen.

weiter lesen weniger anzeigen
am 09.12.2012

beste orientierung auf der straße

Das Navigon 92 plus navigartionsgerät besticht auf den ersten einblick vor allem durch das riesige fünf zoll farbdisplay.
außerdm lässt sich das gerät sehr einfach und schnell bedienen.
Es kann dem andwender neben der normalen routenführungen auch sonderlocations anzeigen und es verfügt über die möglichkeit, dem anwender zu warnen, wenn dieser das tampolimit überschreitet.
Einzig mit dem Preis kann es mit der konkurrenz nicht mithalten.

am 29.11.2012

Navigon Nr1

Das Beste Modell was Navigon anbietet. Mit dem 5 zoll Bildschirm ist wirklich alles im überblick und wirkt durch die Scheibe sehr edel. Enthalten sind 45 Länder die jederzeit befahren werden können. Leider stellt Navigon keine weiteren Modelle mehr her, was ich persönlich sehr schade finde. Die Berechnung der Routen erfolgt sehr schnell und zuverlässig. Für mich eine Empfehlung für jeden der wirklich das Wahre und gute Qualität sucht..

am 18.08.2012

Navigon 92 Plus

Wer ein Navi mit einem großen Bildschirm sucht ist mit dem Navigon 92 Plus bestens bedient. Er hat wirklich eine sehr scharfe Auflösung und lässt sich aus jedem Blickwinkel bestens erkennen. Die Bedienung ist total verständlich und auch an der Qualität hat Navigon nicht gespart. Die Routen sind schnell berechnet und auch die Stimme nervt auf Dauer nicht. Mir sind keine nennenswerten Nachteile aufgefallen.

am 04.08.2012

Navigon 92 Plus

Dieses Navigon 92 Plus sieht schon fast aus wie ein kleiner Fernseher, aber nein es ist einfach nur ein Navigationsgeraet. Ich selber habe mal ein Navigon fuer kurze Zeit genutz und kann es daher sicherlich nut weiterempfehlen, denn es fande ich war wirklich ein sehr schoenes Teil, welches sich sehr leicht bedienen laesst und einen ohne großen Makel an jedes Ziel bringen wird. Preis ist jedoch sehr hoch.

am 31.07.2012

noch grösser
meiner meinung nach geht es wirklich nichtmehr grösser wenn man sich einmal dieses navigationsgerät aus dem hause navigon anschaut. und meiner meinung nach spielt die grösse eines navigationsgerätes bei der bewertung auch immer eine der entscheidenden rollen, denn dieses navigationsgerät ist eben vor allem für den gebrauch während der fahrt ausgelegt, bei welcher sich der fahrer auf die strasse konzentrieren muss.
am 26.07.2012
Bewertungen