Alle
Kategorien

Apple iPhone 4 8GB schwarz

Apple iPhone 4 8GB schwarz Apple iPhone 4 8GB schwarz
Apple iPhone 4 8GB schwarz
Apple iPhone 4 8GB schwarz
Apple iPhone 4 8GB schwarz
+7
Bilder
Video
4,2
55 Kundenmeinungen
0
9 Testberichte
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Produktlinie
Apple iPhone 4
Betriebssystem
iOS 4
Integrierte Komponenten
Digitalkamera, Digital Player, GPS-Em...
Weitere Details
5 Angebote ab 129,95 €
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
18
3 Sterne
9
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 93%
Computer Bild (85%)
connect (100%)
CHIP Online (0%)
CNET.de (0%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
5 Angebote ab 129,95 € - 269,90 € (5 von 5)
sofort lieferbar (5)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (5)
Zahlungsarten
Visa (3) Eurocard/Mastercard (3) American Express (1) Vorkasse (1) Rechnung (3) Lastschrift (3) Finanzkauf (1) PayPal (3) Sofortüberweisung (1) Barzahlen (1) Andere (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
129,95 * (129.95 € / Stück) ab 0,00 € Versand 129,95 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

129,99 * ab 0,00 € Versand 129,99 € Gesamt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

129,99 * ab 0,00 € Versand 129,99 € Gesamt
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

203,99 * ab 0,00 € Versand 203,99 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

269,90 * (269.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 269,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPhone 4 8GB schwarz

Produktbeschreibung zu Apple iPhone 4 8GB schwarz


High-End Smartphone

Apples iPhone 4 8GB hat ein 3,5 Zoll großes Touchscreen und damit eine Bildschirmdiagonale von 8,89cm. Das Retina Display erreicht ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine Auflösung von 960*640 Pixel, bei 326ppi. Außerdem ist das iPhone 4 mit einer fettabweisenden Beschichtung ausgerüstet, die verhindern soll, dass jeder Fingerabdruck direkt zu sehen ist. Das Modell ist mit UMTS/HSDPA/HSUPA, so wie GSM und EDGE ausgerüstet und 802.11b/g/n WLAN fähig. Weiterhin ist Bluetooth 2.1 mit an Board so wie auch eine 5.0 Megapixel Frontkamera, die über eine HD-Videoaufnahmefunktion mit 720p verfügt.
Beim Akku handelt es sich um einen Li-Ionen-Akku, der bei 3G eine Spreichzeit von 7h und bei 2G eine Sprechzeit von 14h ermöglicht. Die Standby-Zeit liegt bei 300h, ist aber natürlich wie bei allen anderen Smartphones auch anwendungsabhängig.


Ausgezeichneter Lieferumfang

Neben dem iPhone 4 8GB ist im Lieferumfang weiterhin auch noch ein Apple Kopfhöhrer mit Fernbedienung und Mikrophon vorhanden, so wie ein Dock Connector USB und ein USB Power Adapter.


Einschätzung der Redaktion:

Wer bereits verschiedenste Handy-Modelle in den Händen hatte, dem fällt beim Auspacken sofort die hochwertige Verpackung so wie auch absolut hochwertige Verarbeitung des Telefons auf. Die Vorder- und Rückseite bestehen aus kratzfestem Glas, was sehr viel hochwertiger wirkt, als bei den meisten anderen Telefonen.
Beim in Betrieb nehmen des Smartphones fällt als erstes auf, dass man eine Micro-SIM Karte benötigt. Da nicht alle Provider eine solche anbieten, muss man sich unter Umständen im Internet eine Anleitung zum zurecht schneiden suchen.
Absolut vorbildlich ist die Geschwindigkeit. Der Prozessor ist so schnell, das nicht hakt, hängt und man praktisch auf nichts warten muss. Das gilt nicht nur für Standard-Anwendungen, sondern auch für speicherintensivere Angelegenheiten.
Die vorinstallierte E-Mail Software ermöglicht das parallele Verwalten verschiedener E-Mail-Konten zugleich. Dies ist sehr praktisch - so braucht man auf dem iPhone nicht Konto für Konto gesondert abrufen.
Die Kamera ist für Schnappschüsse ausreichend, aber auch nicht überragend. Mit zusätzlichen Apps kann man hübsche Zusatzfunktionen für die Kamera nutzen.
Das Gerät wird komplett über iTunes verwaltet. Großer Vorteil ist, dass man mit dieser Software nicht nur das Handy selbst verwalten kann, sondern auch bequem seine Musikbibliothek mit dem iPhone synchronisieren kann. Gleiches gilt auch für E-Mails und Kalender, die auf dem PC installiert sind.
Weiterhin fällt positiv auf, dass der Akku im Vergleich zu anderen Smartphones verhältnismäßig lange hält. Bei durchschnittlichem Gebrauch 2 Tage, wenn das Internet abgeschaltet ist und man weniger macht, hält es sogar bis zu 4 Tage lang durch.
Ebenfalls begeistert der GPS-Empfänger des iPhone 4 8GB schwarz. So kann das Gerät mit den entsprechenden Apps problemlos als Navigationsgerät genutzt werden. Mit weiterem Zubehör kann man es bequem an der Windschutzscheibe des Autos befestigen und damit sogar die Freisprechfunktion nutzen.


Plus
  • DIsplay
  • Verarbeitung
  • Funktionalität

Minus
  • leichte Empfangsprobleme beim Berühren der linken unteren Seite

Produktinformationenzu Apple iPhone 4 8GB schwarz
Allgemein
Marke
Apple
Produktlinie
Apple iPhone 4
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
schwarz
Betriebssystemfamilie
iOS
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 4
Lieferumfang
Adapter, Fernbedienung, Mikrofon, USB, USB-Kabel, Dokumentation, Apple, iPhone, Dock, Power, Connector, und, Earphones, mit, auf
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Schwarz
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Höhe
11.5 cm
Tiefe
0.9 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GSM, UMTS, WLAN, Wi-Fi, HSPA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0, Kopfhörerausgang, micro-USB
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.5 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Retina
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

960 x 640 Pixel
Pixeldichte
330 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1280 x 720 Pixel
Max. Digitaler Zoom
5x
Prozessor und Speicher
Prozessortyp
ARM Cortex A8 Apple A4
Prozessortaktfrequenz
1000 MHz
Integrierter Speicher
8.00 GB
Testberichte
Testjahr
2010
Testberichtsanbieter
CHIP Online, Computer Bild, Tariftipp.de, ComputerBase.de, connect, CNET.de, DLM - digital lifestyle magazin, Areamobile.de
Testergebnisse
sehr gut
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, GPS-Empfänger, MP3 Player, 2. Kamera, HD-Camcorder
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, VoIP, MP3 Player, 3G, Kompass, Aufladen über USB, 2. Kamera, TV Empfänger, Videotelefonie, Foto-Funktion, kompatibel zu Hörgeräten, LED Blitz
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

840 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

300 h
Gewicht
137 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 31.05.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 130 € bis 690 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Apple iPhone 4 8GB schwarz mit einer Display-Diagonale von 3,5 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Samsung Galaxy S6 32GB schwarz mit einer Display-Größe von 5,1 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy A5 (2016) schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,2 '' und ist ab 294,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 30.05.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Apple bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 578 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im oberen Drittel. Apple ist der Hersteller mit den teuersten Handys im Preisbereich bis 578 € und im Schnitt 369 € teurer als die preiswerteste Marke.
Zudem ist Apple der beliebteste Handyhersteller im genannten Preisbereich, was auf ein hohes Vertrauen der Verbraucher in die Marke schließen lässt.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Microsoft mit einem Preisdurchschnitt von 209 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 119,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
9 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 9 Testberichte zu Apple iPhone 4 8GB schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 93%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
-
Platz
1 von 6
Testnote
1,75 - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
01.07.2010
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sternen
Apple iPhone 4

-
Erscheinungsdatum
01.06.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Apple iPhone 4

-
Erscheinungsdatum
01.07.2010
  • 01.06.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Apple iPhone 4

-
Erscheinungsdatum
01.06.2010
  • 01.07.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Apple iPhone 4

0
Erscheinungsdatum
01.07.2010
Einzeltest
Testnote
96%
Apple iPhone 4

Testberichte
Nutzerbewertungen
55 Bewertungen
Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
26
4 Sterne
18
3 Sterne
9
2 Sterne
2
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
Wunderbares iPhone
Das iPhone 4 habe ich vor ca. 5 Jahren von meinem Sohn abgekauft, weil ich auch endlich ein richtig gutes Handy haben wollte, mit dem ich alles machen kann.
Er hat es bestimmt 1,5 Jahre benutzt. Ich habe es dann noch mindestens 2 Jahre benutzt .
Besonders wichtig ist für mich, das ich meine e-mails leicht abrufen kann , dass ich schöne Fotos machen und in die Netzwerke gehen kann wann ich will.
Das hat mit dem iPhone 4 immer gut funktioniert.

Seit dem ich das iPhone 5 habe, hebe ich das iPhone 4 als Ersatz auf, falls mal wieder das Handy meiner Tochter kaputt ist.

Ich war immer mit dem Smartphone zufrieden, obwohl ich am Anfang ein bisschen Angst hatte, dass ich damit nicht umgehen kann.
Aber die Bedienung des Handys ist so leicht, dass ich gar nicht viel erklärt bekommen musste!

Besonders schön finde ich das Design des iPhons, es sieht von allen Seiten wertvoll aus und wenn man es in der Hand hält, hat man das Gefühl ein hochwertiges Produkt zu benutzen.
Der Touchscreen funktionierte bei mir immer einwandfrei.
Es sind kaum Kratzer auf dem Display, allerdings hatte ich auch meistens eine Folie darauf.
Die Farben sind leuchtend und freundlich.

Leider ist der Ein/Aus- Knopf nach ca. 3 - 4 Jahren Benutzung kaputt gegangen.
Das fand ich doch sehr ärgerlich.
Glücklicher Weise kann man die Funktion dieses Knopfes aber durch eine andere Tastenkombination ersetzen.

Die Klingeltöne können individuell gewählt und eigene Hintergrundbilder eingestellt werden. Das finde ich besonders gut.

Die Akkuleistung war bis heute immer noch gut, allerdings musste ich es jeden Tag einmal aufladen, was mich aber nicht gestört hat.

Das iPhone 4 ist immer noch zu empfehlen, obwohl es schon einige Nachfolger gibt.
Jemand der anfängt ein Smartphone zu benutzen ist damit gut bedient, weil die Bedienung leicht ist und das Gerät viel Freude macht.
Nutzerbild von stopplmoppl Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 08.09.2015

Apple spart an falschen Ecken!
Ich habe dieses Apple Produkt damals vorbestellt und sehnsüchtig gewartet.
Leider wurden meine Erwartungen (die durch das 3GS aufkamen) kläglich enttäuscht.

Die Optik des Handys ist schön, für meinen Geschmack ist das Display jedoch etwas zu klein gewählt.
Seitlich und von Hinten sieht alles sehr elegant aus, wie es bei Apple Produkten nun mal so ist.
Natürlich ähnelt es weiterhin der iPhone Serie, weswegen man nicht unbedingt einen Meilenstein zum 3GS erwarten durfte.

Die Hardware war zum Zeitpunkt der Veröffentlichen leider schon überholt, auch wenn man zugeben muss, dass die verbauten Teile von Apple durch ihre hohe Qualität meistens auf dem Blatt Papier schlechter aussehen, als sie im Betrieb tatsächlich sind.

Durch das hohe Angebot an Apps usw. ist natürlich jede Art von Multimedia Wunsch mit dem Iphone 4 zufriedengestellt.

Leider muss ich aber sehr viele Punkte abziehen, wenn ich über die Qualität der Hülle etc. spreche.
Das Display ist innerhalb von einem halben Jahr zwei mal durch leichte Unfälle (vom Bett gefallen, 1 Meter hoch) gesprungen, weswegen mich der enorme Preis von Apple sehr stört.
Wenn man schon so viel dafür verlangt, wird ein Mindestmaß an Beständigkeit gefordert, was Apple leider immer wieder zurückstellt!
Auch der Home-Button löste sich bei meinem zweiten Iphone 4 (Kaufe und Verkaufe des öfteren Handys)!
Die An-Abschalttaste oben ist zudem desöfteren am Hängen, dadurch muss man öfter drauf drücken um eine Reaktion erfahren zu dürfen.

Insgesamt also eher enttäuschend, da man für den Preis deutlich Besseres bekommen kann.
Nutzerbild von mathisamsterdam Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 30.04.2015

Erfüllt seinen Zweck!
Seit rund drei Jahren besitze ich das iPhone 4 von Apple als Diensthandy und bin damit praktisch täglich unterwegs und verwende es entsprechend.

Das iPhone ist durchaus gut verarbeitet. Alle physikalischen Button sind gut händisch zu erreichen und weisen keine Schwachstellen auf. Das Gehäuse ist sehr robust und fühlt sich in der Hand auch edel an. Optisch gesehen ist es natürlich top, da es immer sehr hochwertig aussieht.

Technisch kann ich auch kaum etwas an dem Produkt aussetzen, bis auf den Akku, weshalb es auch einen Sternabzug gibt. Ansonsten bin ich bis heute sehr zufrieden, da stets alle Funktionalitäten erhalten geblieben sind. Kaum eine App hängt sich auf, bis auf ein paar, die etwas ruckeln, was aber auch an den immer anspruchsvolleren Apps liegt.

Gut gelungen ist ebenfalls die sehr intuitive Bedienung und leichte Konfiguration des Gerätes. Alles immer im Überblick und nach nichts muss man lange Suchen, da man über eine Systemweite Suche verfügt.

Die 8GB wären mir privat wohl etwas zu wenig, sind für ein Diensthandy aber absolut ausreichend!

Fazit
Ich kann das Handy jedem mit einem etwas kleinerem Budget empfehlen! Aufgrund des kleinen Mankos, empfehle ich das Produkt mit vier Sternen weiter.
am 16.02.2015

Super Handy!!
Ich habe mir das Handy vor gut zwei Jahren gekauft und es läuft noch wie am ersten Tag! Ich kann alles damit machen, sei es Whatsapp, telefonieren, surfen, spielen, es läuft Alles flüssig. Das iPhone lässt sich superleicht bedienen es bietet sich also gut als erstes Smartphone an. Es werden alle Altersgruppen zufrieden mit seinen Diensten sein. Auch mit dem Speicher komme ich super aus: Ich habe momentan 354 Fotos, 3 Videos, 693 Musiktitel und mehrere große Apps geladen, die verhältnismäßig viel Speicher schlucken. Am Ende war sogar noch Platz für eine Folge von South Park.
Und auch wenn Viele das behaupten: Solange man mit dem iPhone keine Häuser einreißen will, geht es auch nicht kaputt. Das Handy ist mir einmal aus dem zweiten Stock das Treppenhaus runtergefallen, aber es hatte lediglich einen kaum sichtbaren Kratzer an der Seite. Die Rückseite und auch die Vorderseite mit dem Bildschirm haben keinerlei Schaden davongetragen und das, obwohl die komplette Treppe aus Stein ist. Das iPhone ist also auch für aktive Menschen bestens geeignet.
Ich bin echt zufrieden mit meinem Handy und überzeugt dass ich auch die nächsten Jahre noch ohne ein Neues auskommen werde, auch wenn Viele mich dazu überreden wollen.
Nutzerbild von Lenny_Berlin Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 15.02.2015

Hardware natürlich in die Zeit gekommen aber ok
Habe für meinen Vater ein Smartphone gesucht, da er sich nicht so gut auskennt und er nicht soviel Geld ausgeben wollte, dacht ich mir ein iPhone 4 könnte gut zu ihm passen..

Natürlich wenn man Apple hört erwartet man hochwertige Qualität und dies bekommt man auch mit dem iPhone 4. Das Handy ist schön verpackt und hat im Lieferumfang Kopfhörer, Aufladekabel sowie einen Stecker für die Steckdose.

Hatte vorher ein Handy mit dem Betriebssystem Android , deshalb war der erste Gebrauch des Handys eher ungewohnt aber schon nach kurzer Zeit wusste ich wo was zu finden ist. Sehr einfach gehaltenes Design was sicher den technisch unbegabteren Menschen zugute kommen wird.
Zum Thema Sicherheit: Bin auch positiv vom gratis Angebot "FindMyiPhone" überrascht, wo das Handy über Fernsteuerung geortet gesperrt und gelöscht werden kann.

Aber natürlich hat das Handy auch Nachteile. Zum einen die Batterie, ist 3G, also Mobilfunk aktiviert, so muss man schon sparen damit man einen Tag überlebt. Zum anderen stockt das Handy einige male. Dies ist vor allem der Fall wenn viele Fotos und Apps auf dem Handy vorhanden bzw. installiert sind.

Fazit: Bekommt man das Handy zu einem günstigen Preis so kann man ohne Probleme zuschlagen, andernfalls sollte man zu Alternativ Handys zurückgreifen z.B. von Samsung oder HTC die billigere und bessere Handys auf den Markt haben.
Nutzerbild von serienjunkie93 Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 28.11.2014

Super funktionstechnisches stylisches Gerät
Das iPhone 4 ist und bleibt, in meinen Augen, das beste Smartphone von Apple, das auf dem Markt vorhanden ist. Ich benutze es öfters als Ersatzhandy und habe nie Komplikationen damit.
An dem iPhone 4 gefällt mir, dass man mit anderen Apple Nutzern immer kostenlos in Kontakt stehen kann und natürlich auch um WhatsApp zu benutzen. Außerdem finde ich die Technik, mit der man Fotos macht toll. Innerhalb weniger Sekunden kann man viele Fotos machen, die bei Tageslicht auch toll aussehen können. Das sind die Funktionen, die mir wichtig sind und in diesem Fall einwandfrei funktionieren.
Abgesehen davon ist der bekannte Apple Style der, der die Menschen überzeugt. Bei dem iPhone 4 finde ich die Form und die Farbe perfekt.
Das iPhone ist sehr handlich, dadurch dass es klein ist. Ein Samsung Galaxy im Gegenzug fällt mir recht schnell aus der Hand. Das ist einer der Gründe, warum ich es Frauen empfehle. Die Auflösung des Displays ist auch toll. Über die Geschwindigkeit kann ich nicht meckern, Apps lassen sich schnell öffnen und man kann sie einwandfrei verwenden.

Insgesamt habe ich zu diesen vielen positiven Aspekten nur zwei negative, aber Wichtige. Ich kenne viele iPhone 4 Nutzer, bei denen die Stand-By Taste leider defekt ist, was sehr schade ist. Dazu muss ich allerdings sagen, dass Apple glücklicherweise daran gedacht hat eine Lösung dazu zu finden. Man kann das Telefon also trotzdem, durch eine andere Funktion auf dem Display schließen, das finde ich wiederrum sehr gut.
Der andere negative Aspekt ist, dass viele Personen, beispielsweise ich, außer des iPhone 4 keine anderen Apple Geräte benutzen. Dadurch ist es ein sehr großer Aufwand Musik und Fotos auf das iPhone zuladen, oder sie von dem iPhone herunterzuladen. Allerdings hatte ich Glück, dass ich früher iTunes benutzt habe, das hat das mit der Musik jedenfalls erleichtert.
Ich empfehle das Telefon jedem Apple Freak, Personen, die iTunes benutzen und Personen mit kleinen Händen, die sonst tollpatschig sind und alles fallen lassen. Was ich ebenfalls cool finde ist, dass es zahlreiche Schutz Hüllen für das iPhone gibt.
Nutzerbild von toeniboerger Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 08.09.2014

klein und kompakt
Das ist unser Diensthandy, was wir bekommen haben, dafür das wir nie Apple hatten, kommt man wirklich erstaunlich gut mit den Betriebssystem zurecht. Alles ist einfach strukturiert, und man kann sich alles so einstellen wie man möchte. Mit nur 4-Zoll ist es aber eben auch sehr klein, gerade wenn man etwas dickere Finger wie mein Mann hat, kann es unter Umständen manchmal schwer sein, immer das Richtige zu treffen. Der Sound ist wirklich gut, der Bass ist selbst bei hoher Lautstärke noch satt und es steckt etwas dahinter. Und im Apple-Store kann man sich alles herunterladen was man möchte. Das I Phone 4 ist sehr kompakt, und passt somit auch in jede Hosentasche. Ich empfehle allerdings sehr den Kauf einer Schutzhülle, denn der Bildschirm geht leicht einmal kaputt, und das wäre bei so einem Preis mehr als schade. Was allerdings ein großer Nachteil ist, dass es für dieses Handy in Zukunft keine Updates mehr geben wird, einige Apps und andere Anwendungen werden deshalb nicht mehr verfügbar sein. Wir werden also gezwungen sein, uns ein neueres Modell anzuschaffen. Dennoch läuft es sehr flüssig, und sowohl Außen- und Innenkamera sind sehr zufriedenstellend. Nur bei Dämmerung muss man leider aufgrund von schlechter Qualität auf die Innenkamera verzichten. Der Bildschirm lässt sich leicht reinigen, sollte es mal dreckig sein. Mit Wasser muss man aber immer sehr vorsichtig sein, darauf reagiert das Gerät sehr empfindlich. Aber alles läuft sehr flüssig, und man kann sich nicht beschweren. Was manchmal etwas nervig ist, dass man nicht alle Anhänge in Emails öffnen kann, damit muss man dann warten bis man Zuhause ist. Sonst ein echt tolles Handy, wir müssen nur abwarten, wie es in der Zukunft aussehen wird.
am 22.06.2014

Gutes Apple-Einsteigergerät
Das Apple iPhone 4 war in seiner Generation eines der High-End Geräte die es zu diesem
Zeitpunkt auf dem Markt gab.
Dieses Gerät löste das Apple iPhone 3GS erfolgreich ab und kommt mit vielen neuen
Features.

Gehäuse:

Wie für Apple typisch, stellt Apple mit einem Aluminium Gehäuse die Wertigkeit des
Smartphones auf ein anderes Level, im Gegensatz z.B. zu Samsung (Kunststoff). Die
Button an der Seite, wie auch der Home-Button geht flüssig ins Appletypische Design
ein.

Display:

Das hochauflösende Display des iPhone stellt optimale Kontraste dar und die Helligkeit
(die man auf automatisch stellen kann) bildet die Farben klar und deutlich ab.

iOs:

Das Betriebssystem ist mittlerweile auf der Version iOs 7 und dieses läuft sehr flüßig mit
der verbauten Hardware.

Kamera:

Die kleine aber hochauflösende Kamera macht super Fotos mit hoher Qualität, die auch
auf dem Computer klar anzuschauen sind.

FAZIT:

In der Wertigkeit macht keiner Apple wirklich eine Konkurrenz, und im Vergleich zu den Vorgängerversionen ist das Gerät wirklich der Rede Wert. Des Weiteren kann man das Smartphone sehr gut als Eisnteiger-Gerät in die iPhone-Welt nutzen.
Nutzerbild von juzzi7 Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 17.06.2014

Ein Smartphone, welches sich mittlerweile lohnt!
Der Preis des Apple iPhone 4 ist mittlerweile stark gesunken, nun lohnt sich das Smartphone meines Erachtens. Die eher viereckige Form gefiel mir von allen Formen des iPhones bisher am Besten und so ist das Apple iPhone 4 eines meiner klaren Favoriten.

Das Smartphone kann alles, was neuere Smartphones auch können, außer die neusten Spiele abspielen. Aber wer einfach nach einem gut funktionierenden Handy sucht, welches zeitlos ist und von langer Dauer, der wird hier fündig!

Apple sollte mittlerweile für eine konstante und solide Qualität bekannt sein und so agiert auch die Hardware des iPhone 4 perfekt mit der installierten iOS Software. Dieses perfekte Zusammenspiel sorgt meines Erachtens für den guten Ruf, welchen das Handy genießt. Der Appstore bietet alle Möglichkeiten das Smartphone individuell zu gestalten und sorgt für Spielspaß, Navigation, mediale Unterhaltung etc. Mit dem iPhone sind einem also alle Möglichkeiten gegeben. Auf der einen Seite kann man es als Business Handy benutzen, Termine speichern und verwalten etc. oder aber man greift auf praktische Anwendungen wie "WhatsApp" zurück, kommuniziert mit Freunden und spielt Spiele.

Zusammenfassend ist das Apple iPhone für mich eines der besten Smartphones aller Zeiten und so ist auch die vierte Generation meines Erachtens sehr gut gelungen. Der einzige Kritikpunkt ist die schnell zerstörbare Glasscheibe in der Front, allerdings kann man diese problemlos wechseln.

Ich würde das iPhone 4 allerdings trotzdem an jeden weiterempfehlen, der den Wunsch nach einem soliden Handy hegt und nicht zu viel Geld für die neuesten Versionen bezahlen will.
Nutzerbild von TimKrupka Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 07.06.2014

Eine glanzvolle Leistung
Hallo liebe Leser/innen,

da das Apple Iphone 4 zu einem der Top Smartphones gehört, habe ich mir mal kurze Hand gedacht, dass mal wieder ein Geschenk für mich fällig wäre, also kaufte ich es mir in der 8Gb Variante.

Design:
Neben den Lumia Smartphones hat das Iphone 4 das schönste Design. Man merkt an diesem Smartphone genau, dass nur Hochwertige Materialien zum Einsatz gekommen sind. Egal ob Vorderseite oder Rückseite, beide Seiten sind aus gehärtetem Glas, was sich wirklich edel anfühlt und auch aussieht. Gehen wir aber nun mal mehr ins Detail. Auf der Vorderseite befindet sich der allseits bekannte Home Button. Wie der Name schon sagt, kommt man mit diesem Button immer wieder auf die Startseite zurück. Desweiteren ist ein 3,5 Zoll großes Display zusehen. Dieser hat eine unglaublich schöne Auflösung, zu der ich gleich noch kommen werde. Ansonsten befindet sich auf der Vorderseite nur noch der Telefon Lautsprecher. Auf der rechten Seite befindet sich der Slot, wo man seine Sim Karte einführt. Dieser lässt sich nur mit dem mitgelieferten Gegenstand öffnen. Auf der Rückseite befindet sich die wunderbare 5 Megapixel Kamera. Auch ist der berühmte Apfel auf der Rückseite abgebildet. Last but not Least befinden sich auf der linken Seite die Laut und Leise Tasten und der Stumm Schalter. Der Rahmen besteht aus Aluminium und fühlt sich einfach sehr edel an. Insgesamt sieht das Iphone 4 im Gegensatz zu seinem Vorgänger nun viel hochwertiger aus. Ich finde das gut, denn für so ein Iphone muss man ganz schön viel Holz hergeben und im Gegenzug dafür erwarte ich ein Smartphone, was man auch ansieht, dass es das Geld wert war. Hier in diesem Fall ist es auf jeden Fall so.

Technisches:
Fangen wir mit dem Display an. Das Iphone 4 besitzt nun, im Gegensatz zu seinem Vorgänger, ein Retina Display, das eine Auflösung von 960x640 hat. Wenn so viele Pixeln auf das 3,5 Zoll große Display treffen, erzeugt das eine Pixeldichte von 326PPi. Um sich das mal besser vorstellen zu können, der Mensch kann ab einer gewissen Distanz nur 300PPi wahrnehmen. Das Display ist einfach so scharf, wenn man 15cm davon entfernt ist, erkennt man keinen Pixel mehr. Die Hochwertigkeit ist nicht nur äußerlich vorhanden, sondern spiegelt sich auch innerlich hervor. Was mir auch sehr gut gefiel ist, dass das Display so Blickwinkel dicht ist, dass heißt, auch wenn ich das Smartphone von der Seite anguckte, konnte ich noch vieles erkennen. Doch auch das schönste Display bringt nichts, wenn man es nicht flüssig bedienen kann. Nun denn, wenn sie sich vorstellen möchten, wie flüssig das Display ist, dann stellen sich jetzt vor, wie das Wasser im Fluss durch den Strom weiterfließt. Flüssig oder? Dank des A4 Prozessors, der in diesem Wunderwerk seine Arbeit leistet, sind spiele wie Temple Run ein Klacks für das Iphone 4. Apps starteten in meiner Anwendung super schnell. Auch wurden sie schnell runtergeladen, was aber auch mit der Internetverbindung zu tun hat. Apropos Internet, ich habe keinen Unterschied zwischen dem Internet auf meinem Rechner und auf meinem Iphone 4 gesehen. Es ist einfach super flüssig! Alles in einem, legt das Iphone 4 eine meisterhafte Performance hin, die auch noch nach Jahren, immer noch auf einem guten Niveau sein wird.

Kamera:
Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem Iphone 3Gs, ist hier eine 5MP aufnehmende Kamera vorhanden. Dieser nimmt die Fotos so natürlich wie möglich auf. Farben, Helligkeit und der Kontrast arbeiten einfach Perfekt miteinander zusammen. Und wenn solche Bilder dann noch auf diesem Display gezeigt werden, kommen sie aus dem staunen nicht mehr heraus. Ich liebe diese Kamera einfach, denn sie kann meiner Meinung nach auch mit Kameras mithalten, die 8MP aufnehmen, wie es im Galaxy S2 der Fall ist.

Nachteil:
Ich habe dieses Smartphone nun sehr viel gelobt, ohne auch nur einmal zu meckern. Doch leider hat auch so ein Meisterwerk seine kleinen Macken. Diese Macken haben vor allem erstmal mit dem Glas zu tun. Dieser ist zwar gehärtet, doch auch das bringt nichts, wenn es nur einmal hinfällt. Es empfiehlt sich, eine Schutzhülle anzuwenden. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass man sich dadurch eine menge Geld spart. Zum anderen gibt es auch zum innen Leben etwas auszusetzen und zwar der Akku. Dieser ist schon nach nur 5 Stunden fast leer. So konnte ich nicht lange in den Genuss dieses Prachthandys kommen, wenn ich mal nicht mein Ladegerät dabei hatte. Leider ist der Akku auch nicht austauschbar, sodass ich damit leben muss, aber naja, über diese Fehler kann ich getrost hinwegsehen, wenn man bedenkt, was für tolle Eigenschaften dieses Smartphone hat.

Fazit:
Dieses Smartphone spielt ganz klar in der obersten Liga mit. Egal ob in der Verarbeitung oder einfach im innen Leben, alles stimmt fast zu hundert Prozent. Klar, nichts ist halt ohne Fehler, auch kein Smartphone, aber wer so eine Glanzleistung ablegt, hat es verdient über die Fehler hinweg zusehen. Beißen sie ruhig zu, dieser Apfel ist nicht giftig.
Nutzerbild von mehmet123 Apple iPhone 4 8GB schwarz
am 15.04.2014

Bewertungen