Kategorien

Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)

Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011) Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)
Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)
Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)
Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)
4,6
27 Kundenmeinungen
Produkttyp
Business Notebook
Display-Diagonale
13.3"
Festplattenkapazität Gesamt
500 GB
Arbeitsspeicherkapazität
4 GB
Weitere Details
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)

Produktbeschreibung zu Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)


Produktbeschreibung und Testbericht zum Apple MacBook Pro (MD313D/A)

Das Apple MacBook Pro (MD313D/A) misst 32,5x22,7x2,41 cm und wiegt 2,04 kg. Das Apple MacBook Pro (MD313D/A) ist mit einem 13,3 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, was einer Bilddiagonalen von 33,8 cm entspricht. Gespeist wird das Display von einem integrierten Intel HD Graphics 3000 Chip, der sich bis zu 384 MB mit dem Arbeitsspeicher teilt. Die maximale Auflösung des Apple MacBook Pro (MD313D/A) liegt bei 12800x800 Bildpunkten. Für eine umfassende Konnektivität ist das Apple MacBook Pro (MD313D/A) neben einem WLAN-Adapter auch mit Bluetooth in der Version 2.1 ausgestattet. Der WLAN-Adapter des Apple MacBook Pro (MD313D/A) unterstützt nicht nur die Standards 802.11a, /b und /g, sondern auch den aktuellen Wireless-n-Standard.

Prozessor und Arbeitsspeicher

Für die Rechenleistung ist im Apple MacBook Pro (MD313D/A) ein Intel Core i5 2430M Prozessor zuständig, der 64-Bit-fähig ist und die Dual-Core-Technologie unterstützt. Der Prozessor des Apple MacBook Pro (MD313D/A) arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 2,4 GHz je Kern und verfügt über einen 3 MB großen L3-Cache. Der Arbeitsspeicher hat beim Apple MacBook Pro (MD313D/A) eine Größe von 4 Gb und lässt sich bei Bedarf auf bis zu 8 GB DDR3 SDRAM erweitern. Neben einer 500 GB großen Festplatte ist das Apple MacBook Pro (MD313D/A) zur Speicherplatzerweiterung mit einem Kartenleser ausgestattet, der das SDXC-Format unterstützt.


Die Einschätzung der Redaktion zum Apple MacBook Pro (MD313D/A)

Apple setzt auch beim Apple MacBook Pro (MD313D/A) wieder auf das bewährte Unibody-Gehäuse aus Aluminium. Dies überzeugte uns auch in diesem Test mit einer außergewöhnlich hochwertigen Optik und einer sensationell guten Verarbeiten. Das Apple MacBook Pro (MD313D/A) verfügt fast über keine Spaltmaße, da der Großteil des Gehäuses aus einem Block gefräst wurde. Zudem ist das Gehäuse des Apple MacBook Pro (MD313D/A) außerordentlich verwindungssteif und lässt sich selbst unter großer Kraftaufwendung nicht verwinden. Dies gilt auch für das Display des Apple MacBook Pro (MD313D/A), welches sich nur um wenige Millimeter verwinden lässt. Auch bei der Tastatur bleibt Apple seinem Prinzip treu. Das Apple MacBook Pro (MD313D/A) ist mit einer beleuchteten Chiclet-Tastatur ausgestattet, die uns im Test mit einem sehr guten Druckpunkt und einem knackigen Tastenhub überzeugen konnte. Überragend ist auch beim Apple MacBook Pro (MD313D/A) das Touchpad. Dieses liegt ein wenig vertieft und hebt sich angenehm von der angerauten Handballenauflage ab. Zudem ist das Multi-Touchpad sehr groß geraten und bietet ein breite Palette an Mehrfinger-Gesten. Treu geblieben ist sich Apple leider auch bei der sehr spartanischen Anschlussvielfalt.- Lediglich zwei USB-2.0-Anschlüsse, ein Firewire-Port und eine Gigabit-LAN-Schnittstelle haben ihren Weg in das Apple MacBook Pro (MD313D/A) gefunden. Einen guten Eindruck hinterließ das Display des Apple MacBook Pro (MD313D/A). Dies bietet neben einem hohen Kontrastwert von 625:1 auch eine sehr hohe Blickwinkelstabilität, hat für unseren Geschmack jedoch eine zu geringe Leuchtdichte. Insgesamt jedoch ist das Apple MacBook Pro (MD313D/A) ein sehr hochwertiges Notebook, was trotz einer geringen Anschlussvielfalt zu den besten Subnotebooks seiner Klasse gehört.

Plus
  • sehr gute Verarbeitung
  • Aluminium-Gehäuse
  • gute Tastatur
  • sensationelles Touchpad

Minus
  • mittelmäßiges Display


Produktinformationenzu Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011)
Allgemein
Marke
Apple
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp eines Notebooks ist von der Ausstattung abhängig. Diese wiederum richtet sich nach der bevorzugten Anwendung. Erhältlich sind zum Beispiel schnelle Business-Notebooks, Gaming-Notebooks mit Hochleistungsgrafikkarten oder Multimedia-Notebooks für den universellen Einsatz.

Business Notebook
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden PCs. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem PC.

Intel Core i5
Prozessorhersteller
Intel
Festplattentyp
Festplattentyp

Der Festplattentyp unterscheidet sich in der verwendeten Technologie. Die herkömmlichen HDD-Festplatten speichern Daten mechanisch und daher etwas langsamer und lauter. Moderne SSD-Festplatten sind wesentlich schneller und nahezu geräuschlos.

HDD
Produktlinie
Apple MacBook
Abmessungen
Breite
32.5 cm
Höhe
2.4 cm
Tiefe
22.7 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
7 h
Akkutechnologie
Akkutechnologie

Die Akkutechnologie in der modernen Notebook-Generation enthält in der Regel Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von rund 6.000 mAh. Eine Weiterentwicklung stellen die Lithium-Polymer-Akkus dar. Diese Akku-Technologie überzeugt durch längere Laufzeiten, reagiert aber deutlich empfindlicher auf Überladungen als ihr Vorgänger.

Li-Po
Ausstattung
Anzahl Festplatten
1
Grafiktyp
Grafiktyp

Der Grafiktyp meint die zum Berechnen von grafischen Darstellungen verwendete Technologie. Die Hauptunterscheidung liegt dabei zwischen OnBoard-Grafik und dedizierter Grafikkarte, wobei letztere im Normalfall eine größere Leistungsfähigkeit aufweist.Neuere Grafiktypen erbringen oft eine bessere Leistung als vorhergehende, da sie besser optimiert sind. Eine größere DDR-Versionsnummer ist also meistens eine gute Wahl.

Onboard-Grafik
Optisches Laufwerk
Optisches Laufwerk

Ein optisches Laufwerk wird benötigt, um optische Datenträger, wie CDs, DVDs oder Blu-rays lesen und/oder beschreiben zu können. Diese werden als optisch bezeichnet, da sie mithilfe eines Lasers abgetastet werden.

DVD-Brenner
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet die Maße eines Displays, gemessen von einer Bildecke zur anderen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht Bei Notebooks ist die Beste Größe abhängig vom Verwendungszweck und Mobilität des Gerätes. Ist man zum Beispiel oft unterwegs und führt Office Anwendungen aus, sind häufig Bildschirme von 15" oder weniger ausreichend. Will man jedoch beispielsweise Filme schauen oder Bilder bearbeiten, sind Größen von mindestens 15" oder mehr von Vorteil.

13.3"
Display-Diagonale metrisch
Display-Diagonale metrisch

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

33.8 cm
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also fast immer besser.

1280 x 800 Pixel
Display-Merkmale
Display-Merkmale

Die Merkmale eines Displays beziehen sich auf die Art des Bildschirms. Ein glänzendes Display neigt zum Spiegeln, wenn Licht auf den Bildschirm fällt. Bei einem matten Display kann man auch bei starker Lichteinstrahlung die Inhalte des Bildschirms erkennen.

glänzend
Display-Seitenverhältnis
Display-Seitenverhältnis

Das Display-Seitenverhältnis bezeichnet das Länge-zu-Breite-Verhältnis eines Monitors. Für Notebooks übliche Seitenverhältnisse sind 16:10 bzw. 16:9. Sollen am Notebook häufiger Filme gesehen werden, ist das Display-Verhältnis 16:10 besonders empfehlenswert, da es dem Verhältnis moderner Fernseher entspricht.

16:10
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ unterscheidet zwischen verschiedenen Anzeigetechniken. Die Art des Display-Typs steht für unterschiedliche Beleuchtungs- und Farbdarstellungsarten des Displays, über welche die Bildausgabe erfolgt.

LED
Farbe
Farbe
silber
Funktionalitäten
Features
WLAN, Webcam
Gewicht
Gewicht
2.0 kg
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Anschlüsse am Notebook ermöglichen es, verschiedene externe Geräte zu verbinden. Je nach Modell sind verschiedene Medien wie USB, VGA und FireWire vorhanden, um Anschlussmöglichkeiten für viele unterschiedliche Geräte und Systeme zu bieten - Kompatibilität ist hier der wichtigste Punkt.

FireWire, Kopfhöreranschluss, RJ-45, USB, Thunderbolt, Mikrofonanschluss
Bus-Typ
Bus-Typ

Der Bus-Typ beschreibt die Anschlussart zwischen Datenträger und ausführender Zentraleinheit. Moderne Bus-Typen erzielen eine höhere Datendurchsatzrate als veraltete Typen. Die Leistungsfähigkeit eines Computers hängt stark vom verwendeten Bus-Typ ab; meist ist dieser aber auf die restliche Hardware abgestimmt.

SATA
Drahtlose Technologie
Drahtlose Technologie

Drahtlose Technologie steht für Datenübertragung ohne physische Verbindung über ein Kabel zwischen Sender und Empfänger. Datenübertragung über drahtlose Technologie ist für kurze Reichweiten geeignet und wird für Verbindungen innerhalb eines begrenzten Radius genutzt. Verschiedene Standards sind für Datensicherheit und Signalstärke verantwortlich.

Bluetooth 2.1 + EDR
Netzwerkanschlüsse
Netzwerkanschlüsse

Verschiedene Netzwerkstandards kommunizieren mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Nicht jedes Gerät ist mit jedem Standard kompatibel!

Gigabit-Ethernet
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Ein Prozessor mit mehreren Kernen kann seine Rechenleistung so verteilen, dass sie mehrmals gleichzeitig angewendet wird. So ist ein Mehrkernprozessor oft schneller als ein Einkernprozessor. Mehr Kerne bedeutet also, dass die Taktfrequenz des Prozessors deutlich besser ausgenutzt werden kann.

2
Arbeitsspeichergeschwindigkeit
Arbeitsspeichergeschwindigkeit

Die Arbeitsspeichergeschwindigkeit legt das maximal zu speichernde Datenvolumen pro Sekunde fest. Je höher die Taktung der Schreibtransferrate ausgelegt ist, desto größere Datenmengen können pro Sekunde auf das Speichermedium geschrieben und gespeichert werden.

1333 MHz
Prozessortaktfrequenz
2.40 GHz
Material
Gehäusematerial
Aluminium
Medien & Formate
Aufnahmemedien
Aufnahmemedien

Aufnahmemedien sind optische Datenträger zur Datenspeicherung wie CD-R, CD-RW, DVD-R oder DVD-RW. Je nach genutzter Technologie sind unterschiedliche Aufnahmemedien für die Datensicherung notwendig. Sie unterscheiden sich in technischer Ausführung und maximaler Speicherkapazität.

CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, DVD+R (DL), DVD-R (DL)
Wiedergabemedien
Wiedergabemedien

Die Wiedergabemedien sind beschreibbare Datenträger. Unterschiedlichste Ausführungen wie CD-ROM und DVD sind für verschiedene Laufwerke notwendig. Sie unterscheiden sich unter anderem durch unterschiedliche große Speicherkapazität und Wiedergabe-Modi.

CD-R, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, DVD+R (DL), DVD-R (DL)
Software
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Mac OS X, Suse Linux,..) das System ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebsversionen zu beschränken.

Mac OS X
Betriebssystem
Mac OS X 10.7 (Lion)
Speicher
Festplattenkapazität Gesamt
Festplattenkapazität Gesamt

Die Festplattenkapazität Gesamt gibt an, wie viel Speicherplatz aufaddiert im gesamten System verfügbar ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn mehrere Festplatten verbaut sind.

500 GB
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Ist die Arbeitsspeicherkapazität besonders groß, kann der Computer eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor sie von Prozessor oder Grafikkarte benötigt werden. Damit kann die Arbeitsgeschwindigkeit des Computers erhöht werden.

4 GB
Anzahl Arbeitsspeichermodule
Anzahl Arbeitsspeichermodule

Die Anzahl Arbeitsspeichermodule gibt an, wie viele RAM-Riegel im Notebook verbaut sind.

2
Arbeitsspeichertyp
Arbeitsspeichertyp

Der Arbeitsspeichertyp bestimmt die Geschwindigkeit des Datendurchsatzes. Moderne Speicher-Typen verarbeiten größere Datenmengen in einer Sekunde als veraltete Speichermodule. Dies ist vor allem für aufwendige grafische Anwendungen relevant.

DDR3
Max. Anzahl Speichermodule
Max. Anzahl Speichermodule

Die Eigenschaft Max. Anzahl Speichermodule gibt eine Aussage darüber, wie viele RAM-Riegel verbaut werden können.

2
Festplattenkapazität (HDD)
Festplattenkapazität (HDD)

Eine hohe Festplattenkapazität (HDD) bedeutet mehr Platz zum Speichern von Daten wie Fotos und Textdokumenten. HDD ist die Abkürzung für Hard Disc Drive.

500 GB
Festplattengeschwindigkeit
Festplattengeschwindigkeit

Die Festplattengeschwindigkeit beeinflusst die Lese- und Schreibgeschwindigkeit einer HDD-Festplatte: Je höher der Geschwindigkeitswert, desto schneller dreht sich die Festplatte. Eine schneller drehende Platte kann auch schneller gelesen werden.

5400 U/min
Max. Arbeitsspeicher
Max. Arbeitsspeicher

Der maximale Arbeitsspeicher gibt an, wie viele GB RAM das Netbook verarbeiten kann. Eine Speichererweiterung über diese Grenze wird gar nicht erst vom System erkannt oder führt zu Problemen.

8 GB
Gesamtcache
Gesamtcache

Gesamtcache ist die Summe aller auf einer CPU verbauten Speicher. Je nach CPU und der Anzahl der integrierten Kerne existieren mehrere Caches, die sich für jeden Kern in L1-, L2- und L3-Caches aufteilen. Der Gesamtcache beschreibt die Gesamtmenge des statischen Speichers einer CPU. Diese Speicher sind sehr schnell für den Prozessor erreichbar, sodass die Geschwindigkeit der Rechenvorgänge stark beeinflusst werden kann.

3 MB
L3-Cache
L3-Cache

Der L3-Cache ist eine Erweiterung des gesamten CPU-Cache und verbindet alle Kerne miteinander. Er übernimmt eine Kontrollfunktion und gleicht die Daten der tieferen Caches miteinander ab, damit weniger unnötige Rechnungen auftreten - somit kann bei jedem Prozess ein wenig Zeit gespart werden.

3 MB
Speichererweiterung
Speichererweiterung

Optionen zur Speichererweiterung bieten eine Möglichkeit, den Datenspeicher (z.B. für Fotos und Videos) eines Gerätes zu erweitern, ohne große Umbauten am System zu unternehmen. Als Programmspeicher eignen sich diese allerdings selten, da sie weit entfernt vom Kern des Computers und somit vergleichsweise langsam zu erreichen sind.

SDXC
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 01.11.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Die Grafik zeigt auf, welche Displaydiagonale in einem Preisegment von 190 € bis 1724 €, die beliebtesten Notebook-Modelle bei unseren Usern sind.

Ganz links sehen sie das Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011) welches in diesem Vergleich die kleinste Displaydiagonale, 13,3 '', hat. Wegen seiner geringen Abmessung ist dieses Notebook ideal für Personen geeignet, die viel unterwegs sind und zwischendurch mal schnell Emails bearbeiten oder im Internet surfen wollen. Preislich liegt das Apple MacBook Pro 13,3" i5 2,4GHz 4GB RAM 500GB HDD (MD313D/A) (Ende 2011) bei 1589,00 €.

Für Anwender die ein Notebook als Desktop Alternative suchen ist wegen seinem großen Monitor das Lenovo 510-15ISK (80SR003EGE) sehr empfehlenswert. Das Display besitzt eine Diagonale von 13,3 '' und ist aktuell für 749,00 € bei unseren Händlern zu kaufen.

Das aktuell beliebteste Notebook ist das Apple MacBook Pro Retina 13,3" i5 2,7GHz 8GB RAM 256GB SSD (MF840D/A) mit einer Bildschirmdiagonale von 13,3 ''. Der derzeitige Preis für dieses Gerät liegt bei 1270,00 €.

Akku-Laufzeit vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 01.11.2016
Akku-Laufzeit (h)
Akku-Laufzeit

Wer geschäftlich viel unterwegs ist und dabei ein Notebook benötigt, wird großen Wert auf ein leichtes und ausdauerndes Gerät legen. Kurze Akku-Laufzeiten wären daher ebenso wie ein zu schweres Gewicht kontraproduktiv und damit alles andere als wünschenswert. Nutzer, die das Notebook hauptsächlich an einem festen Ort verwenden, brauchen hingegen nicht unbedingt ein besonderes Augenmerk auf Akku-Laufzeit und Gewicht zu legen. Zur Not kann das Notebook einfach über das Netzkabel betrieben werden.

Daher haben wir alle relevanten Notebooks in der Preisspanne von 239 € bis 1724 € bezüglich der Akkulaufzeit verglichen. Oben in der Grafik können sie folgendes Ergebnis ablesen:

Das ungeeignetste Notebook für den mobilen Einsatz ist das Dell Vostro 3558 15,6" Pentium 4GB RAM 500GB HDD (3558-5603). Das Gerät hat eine Akkulaufzeit von nur 6 h und ordnet sich in der Beliebtheit unserer Kunden im unteren Drittel ein. Preislich liegt das Dell Vostro 3558 15,6" Pentium 4GB RAM 500GB HDD (3558-5603) bei 239,00 €.

Im Gegensatz können sie mit dem Apple MacBook Air 13,3" i5 1,6GHz 8GB RAM 128GB SSD (MMGF2/CTO) ca. 6 h länger ohne Stromnetzverbindung arbeiten, da dieses Modell eine Akkulaufzeit von 12 h hat. Von der Beliebtheit her rangiert dieses Modell im Mittelfeld und kostet 1270,00 €.

Das beliebteste Modell in diesem Segmet ist das Apple MacBook Pro Retina 13,3" i5 2,7GHz 8GB RAM 256GB SSD (MF840D/A) mit einer Akkulaufzeit von 9 h und einem Preis ab 1270,00 €.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 649,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
27 Bewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 2. November - 7. Dezember 2016
Sortieren nach:
Für mich das beste

Seit ich dieses Notebook habe, habe ich kein Bedürfnis mehr mich nach einem anderem Notebook umzusehen. Es ist einfach klasse, der Akku hält sehr lang, die Software ist sehr benutzerfreundlich (Apple halt) und insgesamt muss man sagen, dass das design einfach klasse ist.

Zuerst sah ich ein Macbook pro bei meinem Bruder vor drei Jahren, jetzt habe ich es ihm nachgekauft, aber von ihm weiß ich, dass seins immer noch einwandfrei läuft und nicht anfängt, sich wie andere Modelle, von selbst zu zerstören.

Was mich an der Technik Vor allem sehr überzeugt hat, waren der leise Betrieb, die Schnelligkeit und die Tatsache, dass die Hardware einfach wundervoll aufeinander abgestimmt ist und Festplatte, Arbeitsspeicher und Co. zwar nicht herausragend sind, aber für den normalen gebrauch vollkommen ausreichend. Ich würde dieses Notebook, was wirklich mehr als ein Notebook ist, jedem weiterempfehlen. Es lohnt sich wirklich ein bisschen mehr Geld auf die Seite uz legen und sich dafür so ein gutes Modell wie dieses zu besorgen, statt einem Schnäppchen, das nach 2 Jahren anfängt sich selbst zu zerstören.

weiter lesen weniger anzeigen
am 25.11.2012

Das Macbook
Das Apple MacBook pro ist ein sehr schönes und hochwertiges sagen wir Laptop.Das Apple MacBook pro hat eine sehr sehr schöne Spieler Grafik finde ich ist aber sehr teuer aber ist ja auch ein Laptop.

Aber das gute am Apple MacBook pro ist es ist Billiger geworden finde ich um die 300 Euro deswegen finde ich es noch besser.

Es wiegt um die sagen wir 2,02 Kilogramm² .Aber Mann kann nur um die 7 Stunden am PC surfen drahtlos
am 14.06.2012

Super Klasse!
Mit dem Apple MacBook Pro kann man einfach alles machen. Es ist super schnell und ich liebes es einfach mit diesem Notebook im Internet zu surfen und E-Mails abzurufen. Ich nehme es immer mit auf Geschäftsreisen, wofür das MacBook Pro meiner Meinung nach sehr gut geeignet ist. Neuerdings spielt mein Sohn nun auch ein paar Spiele auf dem PC. Er meint das würde super klappen und nun wünscht er sich genau den gleichen zum Geburtstag.
Das einzig Negative ist der hohe Preis, mit dem man aber bei der guten Qualität und bei Apple leben muss.
weiter lesen weniger anzeigen
am 12.06.2012

Apple MacBook Pro
Ich kann mich meinen ganzen Vorrednern wirklich nur anschließen, der Apple MacBook Pro ist ein super tolles Vergnügen. Zuerst war auch ich von der Windows Hardware überzeugt, aber nach kurzer Zeit musste auch ich zugeben, das die Apple Systeme schon durchdacht sind. Natürlich zahlt man hier auch für den Namen " Apple " dennoch ist das Geld gut angelegt. Das Gerät sieht spitze aus und bietet eine super Leistung. Sehr zu empfehlen. Kaufempfehlung: ja. Preis/Leistungsverhältnis: gut.
RideTheTube
am 29.05.2012

Apple MacBook Pro (MD313D/A)
Wer sich für die 13"-Variante von Apple MacBook entscheidet, der erhält hiermit die preisgünstigste, aber auch leistungsschwächste Version aus Apples Notebook-Reihe.
Denn nicht nur die Bildschirmgröße ist am geringsten, auch im MacBook selbst sind einige Teile nicht wirklich sehr leistungsstark. Hierbei ist die Grafikkarte ein Beispiel. Die Intel Graphics HD 3000 ist eine etwas schwache Karte, die bei neueren Spielen leider nicht für gute Performance sorgt. Wer in diesem Bereich etwas mehr Geld ausgeben kann bzw. möchte, der sollte sich für das 15" bzw. 17" große MacBook entscheiden, da in diesen eine hochwertige AMD Radeon Karte eingebaut ist.
Der Prozessor dieses MacBooks ist bereits mit dem Intel i5 Quadcore sehr gut bedient, auch hier kann mit in der 15/17" Variante auf einen i7 setzen, ist allerdings nur ein nettes Extra, es sollte nicht der einzigste Grund sein, 500€ mehr auszugeben. Das Betriebssystem "Lion" ist ein sehr stabiles, und designtechnisch gesehen topmodernes System. Viele Programme zum Arbeiten sind hierbei installiert, wie zum Beispiel das Programm "GarageBand", womit Musiker ganz einfach ihre eigenen Songs mixen können. Ein einziges Problem hat dieses Betriebssystem leider schon, und zwar ist dieses eher für professionelles Arbeiten gedacht, weswegen viel Unterhaltungssoftware nicht für Lion ausgelegt ist und somit nicht funktionieren. Viele bekannte Titel (Call of Duty, World of Warcraft) funktionieren aber bereits auf diesem System.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die günstigste Version des MacBooks besonders für Leute gedacht sind, die ausschließlich damit arbeiten wollen. Für die, die es außerdem noch zum spielen benutzen wollen, sollten den Kauf einer 15"-Version in Erwägung ziehen.
weiter lesen weniger anzeigen
am 13.05.2012

Top Produkt von Apple
Das Mac Book Pro von Apple ist ein Edles Notebook, das ideal zum Arbeiten taugt. Leider ist es (noch) nichts für Gamer da es erst wenige Games für OS X gibt. Die Tastatur ist mit einer einzigartigen Hintergrund Beleuchtung ausgestattet. Er ist einfach zu bedienen, verfügt aber trozdem über fiele Funktionen.Er hat wie jedes andere Apple produkt eine sehr hohe Qualität.Er ist handlich und so auch für Reisen gut geignet.Also absolute kaufempfehlung
am 15.03.2012

Einfach Apple
Also ich muss schon sagen, dass ich zunächst skeptisch war. Der Preis ist schon ziemlich hoch, aber dafür stimmt die Leistung. Mir war schon klar, dass man viel für das Apple zahlt, aber dafür sorgt Apple auch ständig mit neuen Updates für seine Produkte. Veraltete Produkte gibt es bei Apple kaum, da sogar die älternen Produkte noch aktualisiert werden. Aber zurück zum Theme: Das MacBook ist einfach nur der Hammer!! Im Vergleich zu Windows ist das eine ganz neue Dimension. Aber da stimmt einfach alles. Der Akku ist super, also er hält wirklich lange. Das Display ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und gibt die Farben auch super wieder!! Auch die Verbundenheit mit iDevices (iPhone, iPod, iPad) ist echt der Hammer. Dank Apples Aktualisierungen ist man auch immer auf dem neuestem Stand und das Preis/Leistungs Verhältnis finde ich angemessen, da man hier auch was für sein Geld bekommt. Also meiner Meinung nach eine sinnvolle Investition!
weiter lesen weniger anzeigen
am 09.03.2012

gutes Macbook
Dieses Notebook von Apple ist einfach nur der Hammer, denn die Qualität des MacBooks ist eigentlich unantastbar, denn es ist einfach alles perfekt außer vielleicht der Preis, denn dieser ist ja wie bei allen Apple Produkten leider ziemlich hoch, aber wer halt Qualität haben will, muss auch mal ein wenig Geld investieren, denn lohnen wird es sich auf jeden Fall. Das Design sieht auch sehr schön aus.
am 25.01.2012

DAS Notebook
Mit dem Apple MacBook Pro stehen einem im Vergleich zu einem Windows Rechner ganz neue Welten offen. Die Qualität ist - wie von Apple gewohnt - perfekt! Super Materialien, spitzen Verarbeitung. Da gibt es absolut nichts zu meckern. Jeder der schoneinmal auf einer Apple Tastatur geschrieben hat wird mir bestätigen können das dies Wahnsinn ist. Anschlagpunkt perfekt, Tasten beleuchet; Was will man mehr? Auch mit Mac OS wird man seine Freude haben, denn es ist das fortschrittlichste Betriebssystem des Marktes. Der Mac Appstore bietet außerdem zahlreiche Erweiterungen für den eigenen Computer, was sehr nützlich ist.
weiter lesen weniger anzeigen
am 19.01.2012

Apple MacBook Pro (MD313D/A)
So.. ich wollte mir mal was gönnen und habe mir diesen schicken Laptop gekauft. Der Prozessor ist wahnsinnig schnell und leistungsstark und der Pc ist auch sehr leise. Der Pc hat viele Funktionen und hat eine sehr hohe Qualität, sehr gut verarbeitet worden. Der Pc ist schön handlich und die Marke ist auch spitze. Der Pc ist auf jeden Fall etwas besonderes und ein echter Hingucker. Der Sound ist sehr gut und die Bildqualität ebenfalls. Das Distplay ist auch schön groß. Preis-Leistung ist sehr gut.
weiter lesen weniger anzeigen
am 27.12.2011

Bewertungen