Alle
Kategorien

GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B

GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B
GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B
GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B
4,0
1 Kundenmeinung
Produkttyp
Einbaugerät
Breite
45.0 cm
Energieeffizienzklasse
A+
Farbe
weiß
Weitere Details
1 Angebote ab 250,00 €
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 250,00 € (1 von 1)
Weitere Filter
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) American Express (1) Barnachnahme (1) Vorkasse (1) Rechnung (1) PayPal (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
250,00 * ab 39,00 € Versand 289,00 € Gesamt
Lieferzeit: 14 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B

Zertifikat
Zertifikat

Zum Hersteller
www.ggv-exquisit.de

Produktbeschreibung zu GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B


Produktbeschreibung und Testbericht zum GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B

Der GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B ist ein Geschirrspüler, der mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis punkten kann. Trotz seines günstigen Preises erhält man 6 verschiedene Spülprogramme von Vorspülen über Economy bis hin zu einem Schnellprogramm. Dabei verbraucht der Spüler – gekennzeichnet mit der Energieeffizienzklasse A+ - auch nur durchschnittlich 215,6 im Jahr. Der jährliche Wasserverbrauch beläuft sich auf 2940 Liter.

Der GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B – Geschirrspüler mit einem Top Preis-/Leistungsverhältnis

Je Spülvorgang benötigt der GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B 10,5 Liter Wasser und 0,77 kWh Strom. Obwohl der Geschirrspüler GGV-Exquisit nur wenig Energie verbraucht, so passen trotzdem bis zu 9 Maßgedecke in die Körbe des Spülers. Zudem besitzt er einen praktischen Besteckkorb. Der Geschirrspüler ist in eine Nische von 82 cm x 44,5 cm x 54 cm einzubauen. Die Bedienblende des Spülers besitzt eine moderne Edelstahloptik und wertet somit jede Küche auf. Des Weiteren ist der Exquisit Geschirrspüler mit einer Klarspüler- und Salznachfüllanzeige ausgestattet.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B

Als wir uns die Herstellerdaten vom GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B genauer angeschaut hatten, waren wir zunächst erstaunt, dass ein so günstiger Geschirrspüler mit 6 verschiedenen Programmen ausgestattet ist. Meistens bekommt man für einen Preis von circa 250 Euro nur die gängigen 3 Programme. Nicht so beim GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B. Hier kann man zwischen Vorspülen, Economy, Schnell, Intensiv, Normal oder 3 in 1 wählen. So hat man für fast jedes Bedürfnis das richtige Spülprogramm parat. Auch mit der Energieeffizienzklasse A+ sind wir hinsichtlich des Preises zufrieden. Möchte man natürlich einen sparsameren Spüler haben, so muss man noch einiges mehr investieren. Der GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B verbraucht je Spülgang im Normalbetrieb circa 10,5 Liter Wasser, was zunächst in Ordnung klingt. Bedenkt man aber, dass er dann nur einen relativ geringen Stauraum besitzt, so sind 10,5 Liter im Vergleich mit anderen Spülern schon recht viel. Der Geschirrspüler fasst nämlich nur 9 Maßgedecke. Wem also der Energieverbrauch am wichtigsten ist und Vorrang hat, der wird vom GGV Spüler nicht begeistert sein. Nun wollen wir die Programme des Spülers natürlich auch auf ihre Tauglichkeit testen. Ins Innere des Geschirrspülers räumen wir die angegebenen 9 Maßgedecke, was auch vollständig möglich ist. Dann wählen wir zunächst das Normalprogramm. Circa 2 Stunden später erhalten wir unser gutes Ergebnis. Was besonders auffällt, ist, dass das Geschirr nach dem Spülvorgang schon sehr gut getrocknet ist, was auf die Trocknungsklasse A des Geschirrspülers zurückzuführen ist. Auch im Economy-Betrieb wird das Geschirr sauber, wobei man darauf achten sollte, dass man den GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B nicht zu voll belädt. Gleiches gilt für das Schnellprogramm. Insgesamt bietet der GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B wirklich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, auch wenn man einige kleine Abstriche beim Energieverbrauch und auch bei der Verarbeitungsqualität machen muss. Wer aber einfach sparen möchte, für den lohnt sich eine Investition in den GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B.

Plus
  • 6 verschiedene Programme
  • Preiswert
  • Trocknungsklasse A

Minus
  • Fasst nur 9 Maßgedecke, dafür relativ hoher Verbrauch


Produktinformationenzu GGV-Exquisit EGSP 1090 E/B
Allgemein
Gelistet seit
Oktober 2011
Marke
GGV-Exquisit
Farbe
weiß
Abmessungen
Breite
45.0 cm
Höhe
82.0 cm
Tiefe
55.0 cm
Eigenschaften
Anzahl Maßgedecke
9
Programmanzahl
6
Reinigungswirkung
Reinigungswirkung

Die Reinigungswirkung gibt Aufschluss darüber, wie sauber das Geschirr nach dem Spülgang ist. Es gibt sieben Klassen der Reinigungswirkung (A-G). Ein Gerät der Klasse A weist eine hohe Reinigungswirkung auf, ein Gerät der Klasse G hingegen eine niedrige Reinigungswirkung.

A
Trocknungseffizienz
Trocknungseffizienz

Die Trocknungseffizienzklasse sagt aus, wie trocken das Geschirr nach dem Spülgang ist. Es gibt sieben Trocknungseffizienzklassen (A-G). Ein Gerät der Klasse A hat eine hohe Trocknungseffizienz, ein Gerät der Klasse G hingegen eine niedrige Trocknungseffizienz.

A
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A+
Energieverbrauch / Jahr
Energieverbrauch / Jahr

Grundlage für die Jahres-Energie-Verbrauchsmenge sind 280 Standardreinigungszyklen mit einem Spar- oder Eco-Programm.

216 kWh
Anschlusswert
Anschlusswert

Der Anschlusswert ist die Addition aller Leistungen der Elektrogeräte, die an eine Verbraucheranlage angeschlossen sind. Zur Planung einer Elektroinstallation muss die elektrische Leistung der anzuschließenden Elektrogeräte bekannt sein.

1930 W
Produkteigenschaften
Produkttyp
Einbaugerät
Produktlinie
GGV-Exquisit EGSP
Technische Daten
Wasserverbrauch / Jahr
Wasserverbrauch / Jahr

Durchschnittlicher Wasserverbrauch pro Jahr. Der Wasserverbrauch wird oft auch in m3 angegeben. 1.000 l entsprechen 1 m3.

2310 l
Geräuschemission
Geräuschemission

Die Geräuschemission bezeichnet die Lärmentwicklung, die durch die Inbetriebnahme eines technischen Gerätes oder einer Anlage entsteht. Gerade bei häufiger Nutzung eines Gerätes kann es sinnvoll sein, beim Kauf auf die Geräuschemission des Gerätes zu achten.

49 dB
Produktanalyse
Energieverbrauch/Jahr vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 11.02.2016
Energieverbrauch/Jahr (KW/h)
Energieverbrauch/Jahr


Eine Geschirrspülmaschine scheint in einem modernen Haushalt unabdingbar und erleichtert einiges an Arbeit. Die Auswahl an Geräten ist groß und es spielen unterschiedliche Kaufkriterien, wie Aussehen und Produkttyp, eine Rolle. Der jährliche Verbrauch an Strom ist ein entscheidender Punkt. Hieraus ergeben sich nämlich auch die Folgekosten eines Geschirrspülers.

In dieser grafischen Darstellung sind verschiedene Modelle aus einem Preisbereich von 231 € bis 1004 € angeordnet. Diese werden hierbei nach ihrer durchschnittlichen Beliebtheit und dem Energieverbrauch pro Jahr, welcher in Kilowattstunden angegeben wird, sortiert.

Beim „GGV Exquisit EGSP 1090 E/B“ handelt es sich um ein Einbaugerät in der Farbe weiß. Das bedeutet, dieses Modell wird in einen Schrank-Korpus verbaut.

Das Modell verfügt über ein Fassungsvermögen von 9 Maßgedecken. Unter einem Maßgedeck versteht man eine Standard-Auswahl an Geschirr und Besteck. Somit kann die Kapazität eingeordnet werden. Dieses Modell ist daher perfekt für einen kleinen Haushalt. Für viele sicherlich zusätzlich interessant ist die Programmanzahl des „GGV Exquisit EGSP 1090 E/B“. Das Gerät besitzt 6 Stück.

Auf der Beliebtheitsskala befindet sich das Modell im unteren Drittel. Aber zum Wesentlichen: Es hat einen Energieverbrauch von 216 KW/h im Jahr. Das sind 75 KW/h weniger als bei der Spülmaschine mit dem höchsten Energieverbrauch in diesem Preissegment. Es ist damit der Energieeffizienzklasse A+ zugeordnet.

„GGV Exquisit EGSP 1090 E/B“ ist damit in diesem Preissegment das sparsamste Gerät, was den Stromverbrauch betrifft. Das Modell ist kaum teurer als andere, was sich durch den eingesparten Strom schnell wieder ausgleichen sollte.

Zu einer besseren Einordnung sollen weitere Geschirrspülmaschinen in diesem Preisbereich verglichen werden.

Das Geschirrspülgerät mit dem höchsten Stromverbrauch im Jahr ist in dieser Auswahl das Modell „Bomann GSPE 773.1“ mit einem Wert von 291 KW/h. Es kostet 248,99 €. Energiebewusste Haushalte sollten eher ein anderes Gerät in Betracht ziehen.

Bei dem beliebtesten Geschirrspüler in diesem Preissegment handelt es sich um den „Bauknecht GSX 61307 A++“. Dieses ist für 298,00 € erhältlich und verbraucht 262 KW/h an Strom im Jahr. Damit befindet es sich im Mittelfeld. Es wird übrigens in der Farbe silber ausgeliefert. Natürlich spricht die hohe Popularität hierbei für ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Das Modell ist mit folgenden Features ausgestattet: Beladungs-Sensor. Die Spülmaschine verfügt außerdem über 6 verschiedene Waschprogramme.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 09.02.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Geschirrspüler sind als nützliche Haushaltshilfe kaum mehr wegzudenken und werden von den unterschiedlichsten Marken angeboten. Diese bieten ihre Geräte zu verschieden Preisen an. In der obigen Grafik erfolgt eine Anordnung verschiedener Hersteller von Geschirrspülmaschinen nach Beliebtheit und Preisdurchschnitt pro Modell.

GGV-Exquisit liegt mit seinen Modellen im unteren Drittel der Beliebtheitsskala. Die Marke bietet ihre Spülmaschinen zu einem Preisdurchschnitt von 324 € an. Dies sind 819 € weniger als beim teuersten Hersteller und 47 € mehr als beim günstigsten Anbieter. Der Markenhersteller bietet demnach im Durchschnitt sehr günstige Modelle an. Es gibt nur wenige Firmen, die noch günstigere Artikel herstellen.

Für einen besseren Vergleich des Anbieters soll zusätzlich eine kleine Analyse der Grafik erfolgen.

Bei der teuersten Marke für Spülmaschinen handelt es sich um Miele. Diese bietet ihre Geräte zu einem Schnitt von 1143 € an. Bezüglich der Beliebtheit liegt der Hersteller im Mittelfeld. Der Preisunterschied zu anderen Marken manifestiert sich vermutlich in der Ausstattung und Leistungsstärke. Der Nutzer muss abwägen, ob er dafür einen solchen Aufpreis zahlen möchte.

Bei der im Schnitt günstigsten Marke unter den Spülmaschinenanbietern handelt es sich um PKM mit einem Durchschnittspreis von 277 €. Dieser ist damit um 866 € günstiger als der kostspieligste Anbieter.

Nun soll auch der beliebteste Anbieter aus der Grafik vorgestellt werden. Es handelt sich hierbei um Gorenje. Dieser Anbieter liegt mit durchschnittlich 479 € pro Gerät im oberen Drittel. Die Popularität, sprich das Ansehen einer Marke, kann in der Tat ein Kaufkriterium sein. Schließlich ist ein hoher Kundenzuspruch ein gutes Qualitätssignal.

Neben der Wahl des Herstellers ist auch die Frage des Produkttyps bei Geschirrspülern entscheidend. So unterscheidet man zwischen unter anderem zwischen Einbaugeräten, Standgeräten und diversen Zwischenformen.
Ein Einbaugerät ist zur Integration in einen Schrank angedacht. Ein Unterbaugerät ist dagegen nicht dafür gedacht, alleine zu stehen, sondern soll unter eine Küchenzeile verbaut werden. Die sogenannten Standgeräte müssen nicht zusätzlich in eine Küchenzeile integriert werden.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 226,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 7. Januar - 18. Februar 2016
Sortieren nach:
Preis-leistungsverhältniss gut !
Ich habe mir vor dem kauf der geschirrspühlömaschiene einige vor und nachteile im internet durchgelesen und schonallein das hat mich dazu überzeugt sie zu kaufen. Jetzt habe ich sie ein paar wochen und habe mich davon überzeugt das diese maschiene ein sehr guter kauf war ! Die maschiene ist fast wie aus einem hohglanz material verarbeitet und erscheint damit sehr edel und passt in jede moderne Küche! Die maschine scheint sehr robust braucht allerdings ihren platz! Dadurch hat man aber sehr viel platz für das schmutzige geschirr. Das gitter in der maschiene ist sehr shcön aufgeteilt und bietet eine gute übersicht über das geschirr. In relativ kurzer zeit spühlt sie das geschirr sehr sorgfältig ohne einen matt effekt, Dabei ist sie nicht besonders laut, nur leider verbraucht sie jede mänge an wasser und strom ! Wer dies also zusätzlich zahlen kann dem würde ich die maschiene empfehlen. Ansonsten aber ist sie sehr benutzerfreundlich also leicht zu bedienen was auch jeder teenager schafft! Das preis-leistungsverhältniss ist hier aber mehr als gut !
weiter lesen weniger anzeigen
am 25.02.2013
Bewertungen