Produktbilder (28) | Nutzerbilder (2)

Prototype 2 (PC)



4 Angebote 29,99 € - 36,17 € (4 von 4)
Sortiert nach 
Preis und Versand
Shop
Angebotsinformation
Lieferzeit

Preis kann jetzt höher sein.

amazon.de

Prototype 2

Angebotsdetails

Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden


billiger.de - billigster Gesamtpreis

Preis kann jetzt höher sein.

Allyouneed.com – Shopping powered by DHL

97% positive Bewertungen Game World GmbH

Prototype 2
BILLIGER3EURO (3 EUR Rabatt ab 15 EUR - 50 EUR Einkaufswert - Keine Einlösung des Gutscheins auf Büc

Angebotsdetails

Lieferzeit: 1 Tag


Preis kann jetzt höher sein.

Amazon Marketplace Videogames

Prototype 2

Angebotsdetails

Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen


Preis kann jetzt höher sein.

Hitmeister

Prototype 2

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Prototype 2 (PC)
(Seite 1 von 3)


Produktbeschreibung zu Prototype 2 (PC)



Produktbeschreibung und Testbericht zu NBG Prototype 2

Auch in NBG Prototype 2 kommt es wieder darauf an, sich in der Welt des postapokalyptischen New York herumzuschlagen. Inzwischen sind 14 Monate seit den Geschehnissen des ersten Teils vergangen. Im Spiel übernimmt der Nutzer wieder die Rolle von James Heller, einem Veteran, dessen Leben zwar zerstört wurde, jedoch nicht aufgeben will, sich am Verantwortlichen Alex Mercer zu rächen. Die Formwandlung nimmt im zweiten Teil neue Züge an und kann neue Fähigkeiten hervorbringen, an denen der Spieler Spaß haben wird.

Weitere Informationen zu NBG Prototype 2

Die Stadt New York Zero, einem Trümmerhaufen gleichend, ist in ihren Facetten neu überarbeitet und hat dementsprechend ein neues Erscheinungsbild, welches grauenhafter nicht sein könnte, was die Atmosphäre betrifft. In seinen Einzelheiten überzeugt NBG Prototype 2 nach allen Regeln der Kunst und kann somit sehr gut an seinen Vorgänger anknüpfen. Die Spieler, die in den Genuss kommen, dieses Spiel zu spielen, werden sicherlich begeistert sein.



Die Einschätzung unserer Redaktion zu NBG Prototype 2

Wer bereits den Vorgänger gespielt hat, wird wissen, dass die Storyline es damals schon in sich hatte. In NBG Prototype 2 geht der Hersteller noch ein bisschen weiter und erzeugt noch etwas mehr Spannung. Alex Mercer, der Verantwortliche, der auch schon Hellers Frau und Kind mit dem Virus infiziert hatte, versucht nun, Heller zu seinem eigenen Prototype zu machen. James Heller ist dagegen auf Rache aus und nutzt seine Fähigkeiten, um seinen Erzeuger anzugreifen. In diesem Computerspiel wird dieses Szenario wieder aufgegriffen und weiter aufgeführt. Die Storyline überzeugte uns im Test schon von der ersten Minute an und die Grafik, die zwar schon verbessert wurde, ist noch etwas ausbaufähiger. Sehr gut ist, dass die Haupt- und Nebenmissionen alle nach dem gleichen Schema ablaufen. Was wir gut finden, könnte aber gleichzeitig für manche auch störend sein. Dazu kommt ein duales System, welches neu in NBG Prototype 2 verwendet wurde. Denn hier kann man einen Levelaufstieg anstreben, aber gleichzeitig auch verschiedene Skills ausbauen, was durch das Erfüllen der Nebenmissionen möglich ist. So erhält man nicht nur neue Mutationen, sondern macht gleichzeitig seinen Charakter noch etwas besser. Die Videosequenzen, die dem Game immer wieder auftauchen, lockern das Ganze etwas auf und machen Lust auf mehr. Einfallsreich ist übrigens auch, dass besiegte Gegner aufgesogen werden können, um ihre EP, also die Fähigkeitspunkte, zu erweitern. An Negativpunkten können wir nicht viel vergeben, da diese meistens subjektiv gesehen werden können. Dazu gehört, dass manche Events, die vorkommen, nur mit gewissen Mutationen erreicht werden können. Dies ist aber nur möglich, wenn man diese Mutation schon zu dem Zeitpunkt besitzt, wenn der Event auftaucht. Gerade anfangs ist das ein wenig nervig. Was uns allerdings immens störte war, dass wir immer mit dem Zielen Schwierigkeiten hatten. Das erschwert das Spiel ungemein und macht es zu einer langwierigen Geschichte. Ansonsten waren wir von NBG Prototype 2 jedoch begeistert und können es gerne empfehlen.

Plus
  • gute Storyline
  • gutes, duales System zur Fähigkeitserweiterung
  • schöne Videosequenzen
  • viele Möglichkeiten gegeben dank offener Welt

Minus
  • das Zielen ist schwierig

Produktinformationen zu Prototype 2 (PC)

Allgemein

Gelistet seit

November 2011

Marke

Activision

Produkttyp

Standardedition

Publisher

Activision Blizzard

Altersfreigabe ab (Jahren)

18

Genre

Action

Erscheinungsjahr

2012

Altersfreigabesystem

USK

Ausführung

Box

Systemvorraussetzungen

Intel Core 2 Duo 2.6 GHz, 2 GB RAM, 10 GB Festplattenspeicher, 512 MB Grafikkarte, Win XP/Vista/7

Sprache

Englisch

System

PC


Testberichte

Testberichtsanbieter

360 Live, Computer Bild Spiele, gamePRO, Games Aktuell, Onlinewelten.com, XBGgames

Testergebnisse

sehr gut

Testjahr

2012




Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
Prototype 2 (PC) Preisverlauf

Professionelle Testberichte zu Prototype 2 (PC)
Sortiert nach 

Wir haben 6 Testberichte zu Prototype 2 (PC) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 83%.


gamePRO
Erscheinungsdatum
01.05.2012
Einzeltest Testnote
80% - sehr gut
Ø Note von 1 Test

Prototype 2 (Xbox 360)



Onlinewelten.com
Erscheinungsdatum
04.05.2012
Einzeltest Testnote
ohne Note
Ø Note von 1 Test

Prototype 2

billiger.de-Fazit:  „Prototyp 2“ ist ein Open-World Spiel. Das Setting ist das fiktive Krisengebiet Manhattan, in dem ein Virus ausgebrochen ist. Wir steuern einen Mutanten mit Superfähigkeiten durch das Geschehen. Leider sind viele Missionen eintönig und wiederholen sich. Dafür hält die Geschichte mit einer guten Story, bei Laune und das Belohnungssystem ist ebenso gelungen. Allerdings muss sich der Spieler mit Kameraproblemen abfinden, sowie mit schlecht ausgearbeiteten Dialogen. Ein gutes Spiel, leider aber ohne Erneuerungen, dafür mit sehr viel bekannten Elementen aus „Prototyp 1“.

Vorteile
  • brachiale Action
  • hübsche Grafik
  • motivierendes Belohnungssystem
Nachteile
  • gelegentliche Kameraprobleme
  • fade Missionen
  • platte Dialoge


Computer Bild Spiele
Erscheinungsdatum
01.05.2012
Einzeltest Testnote
1,99 - gut
Ø Note von 1 Test

Prototype 2 (Xbox 360)



Games Aktuell
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest Testnote
87% - sehr gut
Ø Note von 1 Test

Prototype 2 (Xbox 360)



360 Live
Erscheinungsdatum
01.05.2012
Einzeltest Testnote
8,5 von 10 Punkten - sehr gut
Ø Note von 1 Test

Prototype 2 (Xbox 360)



5 Produkt-Bewertungen (5 von 5)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (1)
4 Sterne (1)
3 Sterne (3)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Es geht weiter!   vom

Nachdem ich mir damals schon Prototype importiert hatte und das richtig klasse fand habe ich mich schon auf den 2. Teil gefreut. Ich wurde zwar nicht enttäuscht aber ich habe irgendwie ein wenig mehr erwartet-

In Prototype 2 bricht erneut ein Virus aus und nachdem man schonmal mit Alex Mercer New York gerettet hat darf man das jetzt gleich ein zweites Mal tun, allerdings mit einem neuen Hauptcharakter. Die Geschichte spielt nur ein paar Jahre nach dem ersten Ausbruch. Heller, dessen Familie beim ersten Ausbruch getötet wurde, verfolgt die wahren Strippenzieher, wobei er eigentlich die ganze Zeit nur auf eins aus ist und das ist Vergeltung. Leider wird dadurch der Plot sehr vorhersehbar und die Story ist sehr flach.
Es gibt zwar eine freie Welt jedoch besteht diese hauptsächlich aus Missionen, Nebenquests und dem sammeln von Gegenständen. Im Laufe des Spiels bekommt man beim leveln natürlich auch wieder neue Fähigkeiten. So kann Heller seinen Arm in verschiedene Waffen verwandeln die man alle seperat updaten kann. Im Gegensatz zu Teil 1 geht es beim Kampfsystem nicht darum den Nahkampf zu meistern sondern es ist lohnenswerter sich auf große Waffen zu konzentrieren. Außerdem hat man eine weitere Leiste unter der Lebensleiste die einen sogenannte "Devastator" einsetzen lässt, die man auch häufiger benutzen muss.

Insgesammt ist Prototype 2 zwar kein schlechtes Spiel, macht durch seinen flachen Plot und den mangel an Abwechslung nicht sehr lange Spaß.

Darkest92

dabei seit 10.05.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Der 2. Teil Viren   vom
Prototype 2 (PC) von Maybury
Nutzerbild von Maybury
vom 14.09.2013

Prototype 2 ist der, wie der Name bereits vermuten lässt, zweite Teil der Prototype Serie aus dem Hause Activision und in Deutschland leider nur stark geschnitten vorhanden.

Im zweiten Teil des Spiels spielt man selbst den Soldaten Sergeant James Heller, welcher am Anfang des Spiels getötet wird. Da Alex Mercer(Charakter im ersten Teil des Spiels und Namensgeber des Mercer-Virus der eine Hauptrolle im Spiel trägt) aber viel Potenzial in ihm sieht, belebt er ihn mit Hilfe des Virus wieder. So erhält man dann natürlich auch ein paar von Mercers Fähigkeiten, anfangs sind das noch wenige aber im späteren Verlauf des Spiels kann man sich immer neue dazu kaufen/freischalten.

Da Prototype 2, wie der Vorgänger auch, Open-World ist, kann man sich als Spieler aussuchen ob man nun die Story befolgt oder einfach umherläuft und Menschen tötet, HIVEs bekämpft oder auch nur Nebenmissionen(gegen das Militär kämpfen, Zeitrennen, Flugmissionen o.ä.). Sollte man sich für die Story entscheiden so ist das trotz Open-World kein Problem, da man die Nebenaktivitäten dann einfach getrost ignorieren kann.
Zusammen mit Story & Nebenmissionen bietet das Spiel ca. ~15-20Stunden Spielspaß, je nachdem wie oft man es versuchen muss oder sich Zeit lässt(oder zwischendurch Quatsch macht á la Autos auf Menschen werfen).

Grundsätzlich bietet Prototype 2 neben einer genialen Story, großartigen Nebenmissionen und einem genialen Charakterdesign auch eine wunderbare, zu dem Spiel passende, Atmosphäre und Grafik.
Für Fans der Reihe ist das Spiel durchaus zu empfehlen, für Neueinsteiger und denen die an der Story interessiert sind empfiehlt es sich vorher den ersten Teil gespielt zu haben.

Maybury

dabei seit 24.04.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Wird schnell langweilig   vom
Prototype 2 (PC) von Sharrk
Nutzerbild von Sharrk
vom 12.08.2013

Mit Prototype 2 kommt ein echt brutales Spiel auf den Markt. Gekauft habe ich es da ich die Trailer und Ankündigungen sehr ansprechend fand.

Die Grafik ist echt toll. Die Umgebung wirkt authentisch und passt optisch zur Story und Geschichte im Spiel. Die anspruchsvollen Animationen sehen somit echt gut gelungen aus und machen ziemlich was her. Im Spiel selbst geht es im Prinzip nur ums Töten ! Ich finde die Story etwas anspruchslos , zwar knüpft sie an den Vorgänger an , allerdings ist sie zu anforderungslos und zu langweilig. Wir wurden genetisch manipuliert und wollen uns dafür an der gesamten Regierung rächen. Daraufhin töten wir ständig sinnlos und schmeißen mit Fahrzeugen um die Gegend . Ich finde das man da etwas mehr Geschichte und Sinn einbauen sollte.

Dennoch machen die vielen Schläge , Tritte und Sprünge richtig viel Spaß. Was mir besonders gut gefällt sind die Kämpfe mit den Monstern, welche sehr stark sind und eine gute Künstliche Intelligenz besitzen. Falls man einen Boss der Monster besiegt, kriegt man seine Fähigkeiten wie z.B bessere Krallen oder eine bessere Sprungkraft usw. Doch die Story ist einfach zu fade und zieht sich sinnlos in die Länge. Wiederholte langweilige Missionen machen schnell keine Lust mehr . Einzig und allein die Kämpfe mit den Soldaten und den Monstern bringen Abwechslung. Die Grafik ist echt episch und meiner Meinung nach perfekt.

Ich empfehle Prototype 2 eher denen, die sehr viel Blut und Gemetzel gepaart mit guter Grafik und Action mögen. Wer eine gute Story sucht ist hier an der falschen Stelle.

Sharrk

dabei seit 27.06.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Metzeln, Metzeln, Metzeln   vom

Prototype 2 fängt da an, wo Prototype 1 aufgehört hat.
Wir befinden uns im nach wie vor versuchten New York und spielen die Rolle von Sergeant James Heller, der vom Protagonisten des ersten Teils, Alex Mercer, zu einer Art Supermutant gemacht wird.

Heller, angetrieben von dem Hass auf Mercer, dem er die Schuld an dem Tod seiner Familie gibt, beginnt also seine Jagt auf diesen und kämpft sich dabei in der offenen Spielwelt durch Horden von Infizierten zombiartigen Kreaturen und Blackwatch Elitetruppen die das gesamte Gebiet kontrollieren.

Das Spiel kommt mit vielen Nebenquests daher, die frei zwischen den Hauptmissionen absolviert werden können. Die meisten davon sind zwar wenig einfallsreich und machen auch nicht so viel her, bieten jedoch eine ganz anständige Abwechslung.

Das Kampfsystem ist dem des ersten Teils nachempfunden, wobei Heller eine ganz neue Palette an Fähigkeiten spendiert bekommt, mit denen er sich durch Horden Infizierter, Helikopfter, Elitetruppen und Panzer knüppelt, Schneidet und Rankt - ja Ranken aus dem Köper kann er auch schießen.

Sicherlich ist das Spiel an sich für die meisten wohl zu Plump, für die Gorefans und solche die gerne mal eine ganze Horde an Gegnern mit grässlich anmutenden Mutantenfähigkeiten zerfetzen möchte ist das Spiel jedoch vielleicht das richtige. Ist man jedoch fleissig und macht jede Nebenmission, dann wird man nach und nach auch etwas übersättigt mit dem ganzen Metzeln.

Etwas mehr Tiefe hätte die Story auch vertragen können, aber bei dieser Art von Spiel sollte man vielleicht auch den Fokus nicht zu sehr darauf richten.

Mein Fazit also: Wer gern Metzelt und den Geist des ersten Teils mag, der findet im 2. Teil eine ganz passable Fortführung der Marke.

Escapado

dabei seit 15.05.2013


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Prototype 2   vom

Prototype 2 ist die Fortsetzung eines der beliebtesten Open World Games der letzten Jahre, macht dabei aber viel falsch. War der erste noch abwechslungsreich vom Missionsdesign her, ist es hier immer das gleiche. Auch die scheinbar coolen Sprüche des Hauptcharakters gehen einem nach etwa einer halben Stunde schon auf den Sack. Das Gameplay ist gleich gblieben, also kann man auch gleich Teil 1 kaufen.

lol-o-mat

dabei seit 01.08.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Prototype 2 (PC)
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • Bewahrt den Geist des ersten Teils
  • Grafik
  • sinnloses Schlachten
  • Einseitig
  • gekürzt
  • Hauptcharakter nervt
  • schlechter als Teil 1