Alle
Kategorien

FIFA Street (PS3)

FIFA Street (PS3) FIFA Street (PS3)
FIFA Street (PS3)
FIFA Street (PS3)
FIFA Street (PS3)
+28
Bilder
4,5
30 Kundenmeinungen
0
17 Testberichte
Genre
Sport
Produkttyp
Standardedition
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Altersfreigabesystem
USK
Weitere Details
5 Angebote ab 14,49 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 83%
gamePRO (83%)
maniac.de (90%)
Computer Bild Spiele (77%)
gamezone.de (87%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
5 Angebote ab 14,49 € - 66,85 € (5 von 5)
sofort lieferbar (4)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (4)
Zahlungsarten
Visa (5) Eurocard/Mastercard (5) American Express (4) Vorkasse (4) Rechnung (5) Lastschrift (5) Finanzkauf (1) PayPal (4) Giropay (3) Sofortüberweisung (1) Postpay (3) Barzahlen (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
14,49 * ab 0,00 € Versand 14,49 € Gesamt
Lieferzeit: 4-6 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

19,01 * ab 3,99 € Versand 23,00 € Gesamt
Lieferzeit: 2 Tage
Shop-Info

28,46 * ab 3,00 € Versand 31,46 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

66,85 * (69.85 € / Stück) ab 9,85 € Versand 76,70 € Gesamt
Lieferzeit: 3 Tage
 
Gutscheincode:
AYN3EURO
Ihr Gutscheincode: AYN3EURO

Gutschein einlösen und nur 66,85 € zahlen.

AYN3EURO (3 EUR Rabatt ab 30 EUR - 100 EUR Einkaufswert - Keine Einlösung des Gutscheins auf Bücher,

Shop-Info

66,85 * (69.85 € / Stück) ab 9,85 € Versand 76,70 € Gesamt
Lieferzeit: 3 Tage
 
Gutscheincode:
AYN3EURO
Ihr Gutscheincode: AYN3EURO

Gutschein einlösen und nur 66,85 € zahlen.

AYN3EURO (3 EUR Rabatt ab 30 EUR - 100 EUR Einkaufswert - Keine Einlösung des Gutscheins auf Bücher,

Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu FIFA Street (PS3)
Zum Hersteller
www.electronic-arts.de

Produktbeschreibung zu FIFA Street (PS3)


Produktbeschreibung und Testbericht zu Electronic Arts FIFA Street (PS3)

Nicht nur im Stadion gibt es großartige Fußballer. Dies wird auch bei Electronic Arts FIFA Street (PS3) unter Beweis gestellt. In diesem begibt sich das Setting auf die Straßen der ganzen Welt und fechtet dort ein Match nach dem anderen aus. Der Spieler wird nicht nur mit anderen Regeln, sondern auch mit zahlreichen Merkmalen des Straßenfußballs konfrontiert. Darunter sind in dem Game nicht nur innovative Dribbling-Stile enthalten, sondern auch bestimmte Tricks, die einem nur ein Straßen-Fussballer zeigen kann. Nicht nur in der Mannschaft ist man hier stark, auch gibt es Eins-gegen-Eins-Duelle, die Spannung mitbringen.

Weitere Informationen zu Electronic Arts FIFA Street (PS3)

In Electronic Arts FIFA Street (PS3) herrscht viel Realismus und es gibt ein tolles Ballgefühl zu spüren. Die Kontrolle ist ein weiteres Thema, welches behandelt wird. Denn der Ball wird mit unterschiedlichsten Moves und Dribbles kontrolliert. Dazu gibt es zahlreiche Tricks, die der Spieler beherrschen muss. Denn in diesem Game herrscht das Gesetz der Straße.


Die Einschätzung unserer Redaktion zu Electronic Arts FIFA Street (PS3)

Wir hatten Electronic Arts FIFA Street (PS3) in unserer Redaktion und wollten uns das Spiel einmal genauer ansehen. Das Spielverhalten sei zwar der FIFA-Serie sehr ähnlich, doch gibt es noch andere Spezialitäten, die ein Spieler so drauf haben muss. Zunächst wird man mit ein paar Tutorials konfrontiert, denn hier läuft einiges anders, als beim regulären Fußball. Nicht, dass dies schlecht wäre. Dabei bemerkten wir sehr schnell, dass man sich zwar einerseits ungezwungener fühlt, als in einem richtigen Stadion, doch es geht bei weitem rauer zu. Das Straßenfußballfeeling, welches aufkommt, ist trotzdem sehr angenehm. Dabei fiel uns auch die angenehme Grafik auf, die Electronic Arts dabei erbracht hat. Die Figuren bewegen sich authentisch, es kommt nicht wirklich zu Pixelfehlern und der Ball ist wirklich mal richtig rund. Beim neuen Teil von Electronic Arts FIFA Street (PS3) ist zudem eine deutliche Steigerung im Gegensatz zu den vorherigen Spielen zu spüren. Der Spieler ist freier und kann sich gut bewegen, während die angekündigten Tricks gut und ausgeklügelt sind. Im Spielverlauf weiter zu kommen, ist nicht so im Vordergrund. Dafür gibt es jedoch auch ein paar Negativpunkte, die wir nicht unerwähnt lassen wollten. So sind die Schwierigkeitsgrade ein wenig unauthentisch. Man sollte schon "mittel" einstellen, wenn man sich nicht veräppelt fühlen will. Im schweren Modus hatten wir richtiggehende Probleme überhaupt ein Turnier zu schaffen. Die KI versagt stellenweise auch, so dass sie beispielsweise in der eigenen Mannschaft auch mal drei oder vier Arbeitsplätze hintereinander zulässt. Ansonsten waren wir mit Electronic Arts FIFA Street (PS3) jedoch sehr zufrieden und können es sehr empfehlen. Sofern man von den Schwächen absieht, ist es wirklich unterhaltsam.

Plus
  • besser als der Vorgänger
  • schöne Tricks umsetzbar
  • gutes Spielgefühl

Minus
  • unausgewogene Schwierigkeitsgreade
  • unnatürliche KI

Produktinformationenzu FIFA Street (PS3)
Allgemein
Marke
Electronic Arts
Genre
Sport
Produkttyp
Standardedition
Ausführung
Box
Produktlinie
FIFA
Sprache
Mehrsprachig
Erscheinungsjahr
2012, 2014
Publisher
Publisher

Der Publisher ist Synonym für den Herausgeber des jeweiligen Spiels. Er übernimmt bis auf die Entwicklung des Spiels den Vertrieb, Marketing und später die Produktion der Datenträger.

Electronic Arts
Alterseinstufung
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Altersfreigabesystem
Altersfreigabesystem

Das Altersfreigabesystem beschreibt, nach welchen Vorgaben die Freigabe erfolgt ist. Weltweit gibt es verschiedene Prüfverfahren, um die Alterseinstufung festzulegen. In Deutschland heißt die Prüfstelle USK, in Europa ist es die PEGI, in den USA die ESRB und in Japan die CERO.

USK
Testberichte
Testberichtsanbieter
playnation, 4Players.de, gamona.de, PlayBlu, Computer Bild Spiele, Games Aktuell, GBase.de, PS3M, gamezone.de, spieleradar.de, maniac.de, gamePRO, Play3
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2008, 2011, 2012, 2013
Billigster Preis war: 11,90€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
17 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 17 Testberichte zu FIFA Street (PS3) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 83%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie PS3 Spiele vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.04.2008
Einzeltest
Testnote
"83% Spielspaß"
EA GAMES FIFA Street 3

0
Erscheinungsdatum
01.12.2013
Einzeltest
Testnote
90 von 100 Punkten - sehr gut
FIFA 14 (PS3)
billiger.de Fazit: Fifa bleibt seinem Motto treu und legt weniger Wert auf echte Simulation, denn vielmehr auf tolle Unterhaltung. Präsentation und auch die Spielmodi sind derzeit unschlagbar, wobei auch die neuen Schusstypen für mehr Spaß sorgen. Ein paar kleinere Schwächen kann man dem Spiel mit Sicherheit verzeihen.


0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest
Testnote
2,16 - gut
Fifa Street 2012 (PS3)
billiger.de Fazit: "Fifa Street 2012" bietet insgesamt 148 Mannschaften und kann in vier unterschiedlichen Varianten gespielt werden. Zudem zeichnet sich das Spiel durch seine gelungene und einfache Steuerung aus. Im Gegenzug ist die künstliche Intelligenz jedoch nicht sehr gut. Auch die Wettkampfatmosphäre lässt zu wünschen übrig, zumal die Zwischenrufe eher lahm sind.
Vorteile:
148 Mannschaften
vier Spielvarianten
einfache Steuerung
Nachteile:
künstliche Intelligenz
Wettkampfatmosphäre
lahme Zwischenrufe

0
Erscheinungsdatum
01.03.2012
  • 01.09.2011
Einzeltest
Testnote
8,7 - sehr gut
Fifa Street 2012 (PS3)
billiger.de Fazit: In seiner Erstauflage konnte Fifa Street nur die hart eingesottenen Spieler überzeugen, Mit der Neuauflage kommt hier nun jedoch ein tolles und vor allem spaßiges Sportspiel auf den Bildschirm. Die Entwickler haben hier einige sehr gute Verbesserungen bewirkt. Perfekt ist das Fifa Street 2012 nicht, jedoch immer noch ein top Titel.

Vorteile:
zugängliches Gameplay
intuitive Steuerung
Tricksystem bietet gesamte Bandbreite, von leicht bis sehr fordernd
über 50 Tricks
gut dosierter, aber auch ansteigernder Schwierigkeitsgrad
umfangreicher und fordernder World Tour Modus
Umfang bietet aber auch kurzweilige Spielvarianten
guter Online-Modus (Online Season usw.)
16 Turnierarten
20 Herausforderungstypen
knapp 100 Vereine und Nationalmannschaften lizenziert
Nachteile:
Gameplay auf Angriff ausgerichtet
kaum Aktionsmöglichkeiten in der Defensive
KI-Probleme bei den Mitspielern
Torhüter wanken zwischen genial und schwachsinnig
etwas langweiliger Trainingsmodus
tw. stockende Bewegungsabläufe
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

-
Erscheinungsdatum
01.09.2011
  • 01.03.2012
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Fifa 12 (PS3)

0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
  • 01.03.2008
Einzeltest
Testnote
86% - sehr gut
Fifa Street 2012 (PS3)
billiger.de Fazit: "Fifa Street 2012" ist eine gelungene Neuauflage, welche mit ihren abwechslungsreichen Spielvarianten punkten kann. Die vielen Locations sehen meist sehr schick aus, auch wenn ein paar Plätze ein wenig karg wirken. Auch die Steuerung ist gelungen, sie ermöglicht zahlreiche Tricks. Torhüter reagieren manchmal jedoch etwas seltsam.
Vorteile:
abwechslungsreiche Spielvarianten
viele, teils sehr schöne Locations
massig Tricks - gelungene Steuerung
Nachteile:
kein Tutorial
einige Plätze sehe recht karg aus
Torhüter agieren ab und an seltsam

0
Erscheinungsdatum
01.03.2008
  • 01.04.2012
Einzeltest
Testnote
"gut" (82% Spielspaß)
EA GAMES FIFA Street 3

Testberichte
Nutzerbewertungen
30 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Ein gelungenes Spiel!
Ich finde dass das neue Fifa Street für die PS3 echt super gelungen ist.
Ich habe es mir vor ungefähr 1 Jahr bei Media Markt für 30€ gekauft , da ich bereits alle Teile von Fifa Street besaß und auf diesen Teil neugierig war.

Auf jeden Fall macht es unglaublich viel Spaß , denn es gibt verschiedene Spielmodi.
Man kann auswählen zwischen 5 Modi.
Entweder normal Spielen mit Zweit oder Toren , oder so ein Extra Spiel mit kleineren Toren , oder so eine Art Eliminierung , das heißt immer wenn jemand ein Tor schießt , verliert die gegnerische Mannschaft einen Spieler , bis am Ende nur noch 1 Spieler übrig bleibt bzw. gar kein Spieler mehr übrig bleibt , usw.

Außerdem fand ich die Grafik des Spiels deutlich gelungener als beim vorherigen Fifa Street Teil , das ist schon mal ein deutliches Plus.
Die Steuerung und die Soundqualität bzw. generell die ganzen verschiedenen Musik Arten die im Spiel vorkamen , fand ich nicht so toll.

Wie immer bietet Fifa Street mal wieder eine Vielfalt an Tricks , die meiner Meinung nach etwas schwer zu beherrschen sind , aber wenn man ein paar Tage bzw. Wochen spielt und sich an das Spiel gewöhnt , dann geht es problemlos.

Es gibt auch wieder viele Mappen also Spielfelder auf denen man Spielen kann , nicht nur der typische grüne Rasen.
Die Online Competition fand ich auch sehr gut gelungen.

Mein Fazit:

Ein Super Spiel meiner Meinung nach , besser als der vorherige Teil und auf jeden Fall zu empfehlen.
Das Spiel kostet 24€ was es meiner Meinung nach auch wert ist , also man bereut es nicht , keine
Sorge.
Auf jeden Fall klare Kaufempfehlung.

MfG PaynN.
am 18.11.2013

Fußball auf dem Bolzplatz
FIFA Street ist so ein bisschen das Gegenstück zu der ganz normalen FIFA-Reihe und macht seinen Job sehr gut.
Bei FIFA Street geht es, wie der Name es schon erahnen lässt, darum, Fußball nicht auf dem Rasen, sondern auf Bolzplätzen zu spielen. Ihr spielt somit meistens auf Matsch oder auf ähnlichem Untergrund, wie ein Basketballplatz ihn hat. Es gibt auch keine echten Mannschaften wie im normalen FIFA, sondern nur Stars, aus welchen ihr euch ein Team zusammenstellen könnt. An Stars hat EA Sports nicht gespart, ihr könnt wählen aus Messi, CR7, Ibrahimovic, Ribery und Co., sprich aus der absoluten Creme de la Creme des Fussballs. Die Grafik ist dabei meines Erachtens sogar noch auf einem höheren Niveau als bei FIFA 13/14.
Die Spielmechanik funktioniert hervorragend und das Spiel steuert sich sehr gut, ABER deutlich anders als die FIFA-Reihe. Jeder Star hat einen speziellen Trick, den er anwenden kann und somit seine Gegner austricksen kann, was sehr stylish ausschaut.
Wer von der FIFA-Reihe genug hat und auf den Bolzplätzen rund um die Welt gegen den Ball treten will: hier ist euer perfektes Spiel.
am 16.11.2013

Sehr gute, realistische Fifa Street Fortsetzung
Nachdem das schlechte Fifa Street 3 erheblich floppte, hatte ich nach dem guten Trailer, dementsprechend hohe Erwartungen an das neue Fifa Street. Ich war ein sehr großer Fan von Fifa Street 2, das ich so viel spielte, dass ich es gegen Ende sehr gut beherrschen konnte. Als ich mit dem neuen Fifa Street angefangen habe zu spielen und mit der World Tour begann, wurde mir schnell klar, dass es in diesem Spiel ganz anders zugeht. Dieser Spielmodus lässt sich so beschreiben, dass man sein eigenes Team erstellt, samt den Spielern, mit dem man dann national und international Spiele gewinnt und sich dadurch den Respekt verdient. In Fifa Street 2 hatte ich meine speziellen Favoriten und ich freute mich schon darauf, die World Tour auf die selbe Art und Weiße zu spielen. Doch dies ist in diesem Fall nicht mehr sinnvoll, da die selbsterstellen Spieler mit der Zeit besser werden, besser als die Weltstars die zur Auswahl stehen. Es stellt sich dann die Frage, ob man lieber mit den Weltfussballern oder den eigenen Sprösslingen spielen möchte. Von den Schwierigkeitsgraden gibt es Leicht, Mittel oder Schwer. Hier heißen sie Bronze, Silber und Gold. Die Belohnung die man am Ende bekommt hängt vom ausgewählten Schwierigkeitsgrad ab. Zum Schluss lässt sich sagen, dass es ein absolut klasse Spiel ist mit einem sehr hohen Grad an Realismus. Hier kann wirklich jeder zugreifen.
Nutzerbild von sonny2k FIFA Street (PS3)
am 11.09.2013

Bestes FIFA Street aller Zeiten
Da hat sich EA Sports doch tatsächlich wieder etwas Neues einfallen lassen. Nachdem die ersten 3 Teile schon große Erfolge waren, jedoch zwischen den einzelnen Teilen keine großen Änderungen gemacht wurden, kam mit dem neuen "FIFA Street" ein ganz neues Erlebnis auf die Fans der FIFA-Reihe zu.

FIFA Street konnte man fast nicht vergleichen mit den vorangegangenen Teilen. Deswegen haben sich die Macher sicherlich auch für den einzelnen Namen entschieden, anstatt es als 4. Teil zu vermarkten.

Endlich konnte man sich die verschiedenen Austragungsstätten selbst auswählen. Spielt man lieber in der Halle, in der City oder am Beach. All das ist wählbar geworden. Desweiteren fügten die Macher viele neue Spielmodi ein, welche das Straßengefühl noch mehr in die Zimmer der Gamer bringen sollten. Diese Modi haben das Spiel um viele weitere Spielstunden Spaß bereichert und im Online-Modus ließ dies keinen Gamer mehr trocken. Lizenzen sind selbstverständlich für FIFA und der Punkt, dass man auch einzelne Spieler in einer Art "Be a Pro" mit Freunden spielen konnten, war die endgültige Kaufentscheidung für mich!
Nutzerbild von Fabey FIFA Street (PS3)
am 31.08.2013

Virtuelles Straßenfußball auf hohem Niveau!
Als richtiger FIFA Fan sollte man sich auch den ''den dreckigen Bruder'', nämlich FIFA Street zulegen. Denn das gibt nochmal ein ganz anderes Feeling, als eine Partie im Stadion ;) Ich empfehle, aber direkt den aktuellsten Teil (den hier) zu kaufen, da FIFA Street 3 meines Erachtens nach ein Flop war, Sehr unrealistisch (mit einem sogenannten ''Gamebreaker'') und dazu noch recht verbuggt.

Kommen wir nun aber zu diesem Teil, FIFA Street 4.

Grafik:
Sehr ordentlich. Kann auf jeden fall mit der Grafik von FIFA 13 mithalten, wenn sogar auf dem gleichen Niveau. Hier aber auch das Problem, dass nur Top Stars wie Ribery oder Ibrahimovic authentisch designed worden sind. Wenig bekanntere, wie die Top Stars im realen Straßenfußball eher weniger. Was ich ein wenig schade finde. Dafür sind die Location umso besser, man kickt entweder in St. Petersburg oder sogar in Dubai in ziemlich ausgefallenen ''Stadien'' mit ziemlich lebendigen Fan, die je nach Land in der Sprach die Mannschaft anjubeln, aber es gibt erstmals auch Hallen. Also wer sich schon immer nach Hallenfußball gesehnt hat, sollte sich Fifa Street holen! Alles im allem ist die Grafik sehr detailiert und die Grafik Kapazität würde auch völlig ausgeschöpft! Spitze!


Gameplay:
Sehr viel umfangreicher, als beim Vorgänger. Neben den besseren und mehr hinzugefügten Trick Animationen, der Spieler, gibt es auch viele Spiel Modi wie Futsal (Turnier), 3 gg. 3/4 gg. 4/5 gg. 5 (auch mit Panna Regeln), Freestyle Modus, wo du ziemlich viele Show Skills mit dem Ball machen musst und ein ziemlich lustige Mode, die Laune macht -> ''Letzter Mann''. Ich denke jeder weiß, was das bedeutet ;).
Unter anderem gibt es auch eine sogenannte World Tour, wo du entweder mit deinem importierten Virtual Pro aus FIFA 12, oder eine neue erstellten Pro eine eigene Street Mannschaft erstellst mit denen du in der ganzen Welt online oder offline Turnier, oder diverse Partien spielst. Dazu gibt es auch ein LVL System für jeden einzelnen im Team. Je nach Skills und die Art des Tores fallen die LVL Punkten verschieden aus.


Con's:

-Wie in fast jedem FIFA ist das Pass-/Schussystem und die Leistung des Torwarts zu bemängeln. Denn manchmal kommt es mir so vor, dass ich mit einer Kreisliga Mannschaft spielt bei den ganzen Fehlpässen und 100% Torchancen, die vergeigt. Auf die so ''tollen'' ''Paraden'' des Torwart will ich daher auch nicht weiter eingehen.

-Magere Lizenzen. Leider sind nicht alle Ligen bzw. National Mannschaften vorhanden. Nur die ''wichtigsten'' Ligen wie Bundesliga, Barclays, Serie, Liga BBVA und Ligue 1 kann man wählen.


Fazit:
Wer mal eine Abwechslung zu dem normalen FIFA braucht und schon immer gerne spektakuläre Moves mit dem Ball hinlegen wollte. Sollte sich FIFA Street 4 kaufen.
Nutzerbild von Rage1337 FIFA Street (PS3)
am 12.08.2013

Vollkommen überzeugend!!
Fifa Street, der vierte Teil der sehr starken Fifa Street Serie. Auch in diesem Teil habe ich viel erwartet und bin nicht enttäuscht worden.

Fifa Street ist immer eine Willkommene Abwechslung zum normalen FIFA, das gute hier ist man kann seine erstellten Spieler von FIFA 12 importieren, sehr gute Option.

Die Grafik überzeugt vollkommen, die Spieler, Zuschauer sowie die Umgebung schauen sehr realistisch aus.

Es gibt eine große Anzahl an Lizenzen was mir persönlich sehr gut gefällt.
So hat man z.b viele Markenprodukte in den Kategorien: Schuhe und Kleidung.
Ebenfalls gibt es Lizenzen für einige Profiligen z.b Deutschland, Spanien, England etc.

World Tour:

Dies ist sozusagen der Karrieremodus im Spiel, welcher meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist.

Man erstellt sich seinen eigenen Spieler oder wie oben schon beschrieben importiert man sich einen aus FIFA 12.

Nun erstellt man sich sein eigenes Team, am Anfang mit etwas unbekannteren Spielern, aber zum späteren Zeitpunkt, kann man sich alle möglichen Weltstars erspielen und seinem Team hinzufügen.

Mit seinem Team reist man dann um die Welt und tritt in den verschiedensten Wettkämpfen an wie z.b: Futsal Turnier , 1vs1 Spiel etc.

Fazit:
Ein sehr starkes Fifa Street, definitiv das beste bislang, dafür kann ich nur eine Kaufempfehlung geben!
Ein
Nutzerbild von 5onny6lack FIFA Street (PS3)
am 08.08.2013

Außergewöhnliches Fußball-Spiel
FIFA Street ist wirklich eines der Spiele , die mir einen riesen Spaß bereiten.
Als Fußball-Spiel erwartet man immer nur eines: Laufen - Passen- Tor.
Doch hier wurde das Ganze abwechslungreich gestaltet.
Hier befindet man sich nicht in riesigen Stadien , sondern in einem Käfig welche man von seinem eigenen Ort kennt. Wie der Name schon sagt ist hier Straßenfußball angesagt.
Man versucht mit Tricks , die man von FIFa oder Pro Evolution Soccer gar nicht kennt , den Gegner bloßzustellen und dabei auch Tore zu erzielen. Es gibt unzählig viele Moves und Tricks die man anwenden kann , sodass man immer mehr gereizt wird neues herauszufinden. Auch Blutgrätsche gehört dazu.
Klar macht man sehr viele Tore als in einem normalen Match , aber das ist doch gerade das Straßenfussball Feeling. man spielt außergewöhnlich und das ist was dieses Spiel ausmacht.

Außerdem ist die Grafik überragend gemacht. Die Spieler entsprechen den echten und sind auch viele bekannte gesichter dabei. Der Spielort ist sehr realistisch , sogar die Tricks sind die Tricks , die die Profis können. Es wurde also nirgends übertrieben.

Das Problem bei diesem Spiel ist aber jedoch , wenn man schon etliche Stunden gespielt hat, der SPaßfaktor leider immer mehr sinkt. Dann will man doch eine längere Pause einlegen und sich mit anderen Spielen beschäftigen. Ansonsten sehr gutes Spiel.

Fazit: Gutes Spiel mit super Grafik. Bringt Abwechslung zu den gewöhnlichen Fußballspielen.
Nutzerbild von freezyy FIFA Street (PS3)
am 25.07.2013

Electronic Arts FIFA Street (PS3)
Seit dem Release bin ich im Besitz des Videospiels namens Fifa Street. Es ist der erste offizielle Nachfolger der zuvor veröffentlichen Fifa Street Reihe 1-3. Weil mir Fifa Street 2 und 3 gar nicht gefallen hat, Stand ich sehr skeptisch gegenüber diesem Titel. Erst nach vielem Lesen von Test habe ich mich zum Kauf entschlossen.

Spielprinzip:
In Fifa Street geht es meiner Meinung nach weniger um die Anzahl der geschossenen Tore, mehr um die Art wie die Tore platziert wurden. Es geht nämlich darum den Gegner mit individuellen Tricksen auszuspielen.

Gameplay:
Bisher habe ich mich weniger mit dem Single Player beschafft und habe dort nur einige Seasons spielen können. Dazu muss man sich einen eignen Charakter a la Sims erstellen. Durch das Spielen mit dem Charakter gewinnt man Erfahrungspunkte, mit welchen man seine Attribute aufwerten kann, ähnlich wie bei dem normalen Fifa. Nur hat man hier die Möglichkeit auch neue Tricks zu erlernen, die etwas Komplizierter sind und mehr Punkte Bringt.

Mehr Zeit habe ich in den Multiplayer Modus investiert. Denn zusammen mit meinen Freunden haben wir schon einige Abende mit dem Spiel verbracht. Es war immer wieder lustig welche Arten und Möglichkeiten es gibt, den Spieler auszuspielen. Auch die Tore sahen legendär aus. In diesem Spiel werden verschiedene Spiel-Modi angeboten, das eine heißt zum Beispiel Panna. In diesem Modi geht es nicht um Tore, sondern Tricks. Je mehr desto Punkte bekommt man. Am Ende gewinnt das Team mit den Meisten Punkten.

Grafik:
Gegenüber seinen Vorgängern hat dieses Spiel auf jeden Fall ein Update in Sachen Grafik bekommen. Man erkennt sofort, um welchen realen Spieler es handeln soll. Darüber hinaus sind Trikot und Accessoires sehr detailreich gestalten worden. Gefallen tut mir hier auch die Kulisse, die in der Summe sehr vielwertig ist. Mal mit Bande, mal ohne, auf den Dächern, Nachts, tagsüber etc.

Fazit:
Ich bereue es nicht das Spiel gekauft zu haben, wie es bei den Vorgängern der Fall war. In diesem Spiel ist viel Innovation verbaut und durch die Vielzahl an Möglichkeiten des Spielprinzips wird einem auch nicht so schnell langweilig.
am 11.05.2012

Hammer Umsetzung
Fifa Street 3 habe ich schon damals auf der Playstation 2 gespiel, damals noch Fifa Street 2 natürlich, und es hatte damals schon einen sehr hohen Sucktfaktor.

Super an dem Spiel ist, dass es neue Modusse gibt, wo z.b solange gespielt wird bis kein Spieler von deinem Team auf dem Feld ist, also nach jedem Tor muss der Spieler vom Platz, was ich sehr interessant finde, jedoch bringen die anderen Spielarten viel spaß, da allgemein das Gameplay sehr gut ist, die Steuerung hat man nach ein paar Runden locker drauf und sie ist richtig gut.
Der Worldmodus, mit unterschiedlichen Schwirerigkeitsgrad, lässt einen wieder mit seinem eigenen Spieler ein Team auf die Beine stelle, welches man beliebig verstärken kann durch seine erspielten Punkte und somit das Ultimative Street Fußballteam machen. Die Grafik ist außerdem genauso gut oder vielleicht sogar ein wenig besser wenn man auf die verschiedenen kleinen Details achtet, wie bei Fifa 12 und ich kann somit als Fazit geben, dass ich jedem Fifa Street 3 empfehle, der ein Spiel mit einem super Gameplay, einer tollen Grafik, vielen verschiedenen Spielarten die einen motivieren und ein Spiel mit einer tollen Steuerung zu einem angemessenen Preis haben möchte.
weiter lesen weniger anzeigen
am 14.09.2013

Gelungene Abwechslung zu FIFA 13
Da mir das normale FIFA 13 momentan ein wenig zu langweilig wird, habe ich mich jz für FIFA Street geholt. Nachdem ich das letzte Street richtig schlecht fand, hatte ich erst so meine Bedenken. Nun zum eigentlichen Spiel. Dieses ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen, da es einfach zu erlernen ist die Tricks auszuführen. Des Wegen macht es auch besonders viel Spaß das Spiel mit Freunden zu spielen, da diese sich nicht lange Einspielen müssen
am 25.11.2012

Bewertungen