Alle
Kategorien

Samsung Galaxy Note 16GB weiß

Samsung Galaxy Note 16GB weiß Samsung Galaxy Note 16GB weiß
Samsung Galaxy Note 16GB weiß
Samsung Galaxy Note 16GB weiß
4,8
11 Kundenmeinungen
0
46 Testberichte
Display-Diagonale
5.3"
Integrierter Speicher
16.0 GB
Akkukapazität
2500 mAh
Kameraauflösung
8.0 MP
Weitere Details
1 Angebote ab 399,90 €
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 89%
Stiftung Warentest (78%)
CHIP (90%)
Focus Online (90%)
Computer Bild (86%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 399,90 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) Rechnung (1) Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
399,90 * ab 0,00 € Versand 399,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Galaxy Note 16GB weiß

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy Note 16GB weiß

Samsung Galaxy Note

Mit dem Samsung Galaxy Note in weiß bekommen Sie nicht nur ein fantastisch ausgestattetes Smartphone, sondern das ultimative Gerät für unterwegs – eine Mischung aus Tablet PC und Smartphone. Die eindrucksvolle Ausstattung beinhaltet eine leistungsstarke 8-Megapixel Kamera mit Full-HD-Videofunktion, einen soundstarken MP3-Player und extrem schnelle Datenverbindungen dank HSPA+ sowie integriertem WLAN. Und mit dem innovativen S Pen Eingabestift können Sie den Touchscreen noch präziser nutzen – sogar Handschriftenerkennung ist an Bord.

Staunen Sie über das gigantische HD-Super-AMOLED-Display des Samsung Galaxy Note: Auf der Bildschirmdiagonale von 5,3 Zoll wird dank der fantastischen Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten ein gestochen scharfes Bild geliefert. Freuen Sie sich über hervorragende Kontrastwerte, enormen Detailreichtum und bestechende Farben. Durch den extrem starken Akku haben Sie sehr lange Freude am Handy, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Das Samsung Galaxy Note – ein gigantisches Smartphone

Ganz schön groß
Hoppla, was ist denn das? Ist das noch ein Smartphone oder schon ein Tablet PC? Das Samsung Galaxy Note sprengt alle Grenzen – schon setzt sich der Begriff „Smartlet“ durch, eine Wortneuschöpfung aus Smartphone und Tablet. Der erste Blick auf das Modell erstaunt wirklich: Seine Abmessungen liegen bei 144 x 83 x 10 Millimetern, das Gewicht bei 177 Gramm. Mit diesen Maßen passt das Gerät nicht mehr so richtig in jede Hosentasche, außerdem wird es hier schwierig das Smartphone mit einer Hand zu bedienen.

Dass das Galaxy Note nicht noch schwerer ist, verdankt es der Tatsache, dass hier nur Kunststoff verbaut wurde. Trotzdem ist es sehr hochwertig verarbeitet, überzeugt mit seinen abgerundeten Ecken und seiner sehr edlen Optik – es sieht einfach top aus. Es besitzt zwar riesige Ausmaße, aber eben auch eine extrem schlanke Taille.

Das Display
Blickfang ist natürlich das riesige Display: 5,3 Zoll bringt es mit, das ist eine Bildschirmdiagonale von sage und schreibe 13,5 Zentimetern. Es arbeitet mit der HD-Super-AMOLED-Technologie und verfügt über eine grandiose Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Die daraus resultierende Bildqualität ist über jeden Zweifel erhaben und kann begeistern. Vor allem bei Filmen wirkt die Bildqualität sagenhaft. Der resistive Touchscreen kann wahlweise auch mit einem Stylus-Stift, dem sogenannten S Pen, bedient werden. So ist die Steuerung noch präziser als mit dem bloßen Finger. Das Galaxy Note erkennt auch die Handschrift – ein witziges Feature, allerdings ist die Handschriftenerkennung etwas lahm.

Weitere Features
Der integrierte Dual-Core Prozessor bringt 1,4 GHz mit und sorgt für eine sehr flotte Performance. Nur beim Scrollen ruckelt es manchmal ein wenig. Auch bei den Datenverbindungen kann das Galaxy Note mit tollen Werten überzeugen: Das extrem schnelle HSPA+ ist ebenso an Bord wie ein flinkes WLAN. 16 GB Speicher sind bereits integriert, um bis zu 32 GB kann via microSD-Karte erweitert werden. Ein weiteres Plus: Der integrierte Akku ist extrem stark und macht so schnell nicht schlapp.

Die 8 Megapixel Kamera liefert gute Resultate, mit kleineren Schwächen in Sachen Bilddynamik. Die Videofunktion ist allererste Sahne: Die aufgenommenen Full-HD Videos wissen in allen Belangen zu gefallen. Auch der MP3-Player kann mit gutem Sound überzeugen – am besten sollte man aber hochwertigere Kopfhörer anschließen, um den Klang auch richtig genießen zu können.

Beim Samsung Galaxy Note in weiß kommen tolle Ausstattung, überragende Technik und schicke Optik zusammen. Das hat natürlich seinen Preis und so ist das gigantische Smartlet nicht gerade günstig. Dafür bekommt man aber auch ein extrem gelungenes Stück High-Tech.

Vorteile
  • Gelungenes Design
  • Riesiges Display
  • Tolle Auflösung
  • Schneller Prozessor
  • Rasante Datenverbindungen
  • Starker Akku
Nachteile
  • Recht teuer
  • Nicht gerade hosentaschenfreundlich
  • Ruckelt etwas beim Scrollen
  • Handschriftenerkennung lahmt etwas

Produktinformationenzu Samsung Galaxy Note 16GB weiß
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Galaxy Note
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
ARM Cortex A9
Abmessungen
Breite
8.3 cm
Höhe
14.7 cm
Tiefe
1.0 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

2500 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

960 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

5.3"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1280 x 800 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

HD Super AMOLED
Pixeldichte
285 ppi
Farbe
Farbe
weiß
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Ceramic-white
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, Stoppuhr, 2. Kamera, Videotelefonie, Foto-Funktion, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, GPS-Empfänger, Radio, MP3-Player, 2. Kamera
Gewicht
Gewicht
178 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, UMTS, HSPA+, HSUPA, Wi-Fi Direct, WCDMA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1920 x 1080 Pixel
Prozessorkern
Dual-core
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Headset, Kurzanleitung, Akku
Medien & Formate
Dateiformate
JPEG
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

8.0 MP
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 2.3 (Gingerbread)
Benutzeroberfläche
TouchWiz
Betriebssystemfamilie
Android
Speicher
Integrierter Speicher
16.0 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, Focus Online, CHIP Test & Kauf, PCgo, CHIP Online, Notebookjournal.de, GameStar, Computer Bild, ComputerBase.de, mobile next, Handytarife.de, inside-handy.de, connect, Area DVD, mobile-reviews.de, CNET.de, CHIP, SFT-Magazin, teltarif.de, c't, PC-WELT Online, tablet pc, Hardwareluxx.de, Airgamer.de, Netzwelt.de, Notebookcheck.com, Areamobile.de, Onlinekosten.de
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2012
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

1560 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.07.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.


Im Preissegment von 149 € bis 699 € dominiert das Samsung Galaxy S7 edge 32GB gold mit einer Displaydiagonale von 5,5 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 608,88 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Apple iPhone 5s 16GB spacegrau am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,0 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 315,00 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Samsung Galaxy J5 schwarz bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 149,00 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 5,0 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.07.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 194 € bis 596 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die absolute Top-Marke ist derzeit OnePlus, welche ihre Handys im Durchschnitt für 418 € verkauft. Mit diesem Preis liegt OnePlus auf der Preisskala im Vergleich zu den anderen Herstellern im Mittelfeld.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 194 € hat momentan Microsoft im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Microsoft mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Apple, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 596 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Apple im unteren Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 219,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
46 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 46 Testberichte zu Samsung Galaxy Note 16GB weiß mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.06.2012
Einzeltest
Testnote
2,0 - gut
Samsung Galaxy Note

0
Erscheinungsdatum
01.05.2012
  • 01.05.2012
Platz
1 von 13
Testnote
95,5% - sehr gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
01.05.2012
  • 01.05.2012
Platz
2 von 13
Testnote
92,1% - sehr gut
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Das Nexus wird im Vergleichstest Zweiter. Für diese gute Platzierung ist vor allem die hervorragende Ausstattung verantwortlich, die zusammen mit dem brillanten Display und der ausgezeichneten Mobilität ein wunderbares Gesamtpaket bildet. Außerdem ist eine neue Android-Version mit zahlreichen Verbesserungen installiert, die die Bedienung stark vereinfacht.

0
Erscheinungsdatum
01.01.2012
Einzeltest
Testnote
sehr gut
Samsung Galaxy Nexus I9250
billiger.de Fazit: Auch wenn das neue Nexus nicht das Killerphone schlechthin ist, ist es das bisher Beste der Serie. Am besten ist hier der brillant auflösende Bildschirm gelungen. Auch das neue Android zeigt hervorragende Ansätze, allerdings sind noch ein paar Verbesserungen nötig. Ein Kauf ist definitiv keine Fehlentscheidung.


0
Erscheinungsdatum
01.01.2012
  • -
Platz
1 von 2
Testnote
1,84 - gut
Große Smartphones mit Android
billiger.de Fazit: Die Qualität des Bildschirms kommt fast an die des iPhones heran. Dadurch bedingt können Nutzer auch kleingedruckte Inhalte noch sehr gut lesen. Ebenfalls überzeugend sind das hohe Arbeitstempo und die hohe Geschwindigkeit im Internet. Ein microSD-Kartenslot wurde aber eingespart. Am Ende steht dennoch der Testsieg.
Vorteile:
großes scharfes Display
hohes Arbeitstempo
schnelles UMTS-HSDPA
WLAN mit 2,4 und 5 GHz
Nachteile:
keine PC-Abgleiche für Kalender/Kontakt per USB
kein MicroSD-Schacht
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
-
  • 01.01.2012
Platz
1 von 2
Testnote
1,70 - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
01.01.2012
  • 01.11.2011
  • 01.10.2011
Einzeltest
Testnote
397 von 500 Punkten - gut
Samsung Galaxy Nexus I9250
billiger.de Fazit: Ohne Zweifel gehört das Nexus derzeit zu den absoluten Spitzengeräten. Der stärkste Punkt ist hier das geniale Display. Abzüge gibt es aber für die Akkuleistung, die nicht ganz auf dem Niveau der größten Konkurrenten ist. Von einem wirklich großen Makel kann man hier aber nicht sprechen.

0
Erscheinungsdatum
01.11.2011
  • 01.01.2012
  • 01.10.2011
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sterne
Samsung Galaxy Nexus I9250
billiger.de Fazit: Schon das Vorserienmodell kann mit seiner Performance vollauf überzeugen. Dies ist angesichts der 1GB RAM und des Dual-Cores jedoch auch kein Wunder. Moderne Technologien wie HSPA+, NFC und Wi-Fi Direct sind ebenfalls an Bord. Es gibt dabei praktisch nichts zu bemängeln, weswegen das Gerät 5 Sterne erhält.
Vorteile:
gute Verarbeitung
4,65 Zoll großer und mit 720 x 1280 Pixeln auflösender AMOLED-Touchscreen
schnelles Arbeitstempo
Android 4.0
Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz
HSPA+
n-WLAN
A-GPS
16 GB interner Speicher
Nachteile:
Android-Profis müssen bei der Bedienung umlernen
kein Wechselspeicher
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.10.2011
  • 01.01.2012
  • 01.11.2011
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sterne
Samsung Galaxy Note

Testberichte
Nutzerbewertungen
11 Bewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Damals echter Displaygigant, heute veraltet
= Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, Polycarbonat und auch etwas Aluminium (an den Rändern). Es fühlt sich wertig an, und für heutige Verhältnisse sind die 14cm auch zu ertragen.+

= Das Display ist überraschend stark für damalige Verhältnisse. Es bietet erweitertes HD und ist auch relativ hell, mit heutigen Handys aber nicht mehr zu vergleichen. Bei Sonnenlicht hatte ich Schwierigkeiten was abzulesen.

= Das Kamera ist wie die vom S2 gut, selbst bei heutigen Verhältnissen. Außer bei schwachem Licht gibt es nur manchmal Momente, wo die Schwäche dominiert (Rauschen etc.).

= Der Akku misst 2.500mAh und hält relativ lange durch, bei stärkerer Nutzung aber auch schnell leer. Vorallem beim Surfen im Web.

= Die Performance ist ganz gut, aber auch nicht mehr mit heutigen Smartphones bzw. Smartlets zu vergleichen. Aktuelle Apps und Websiten dürften das Note 1 schnell ausknocken können.


Fazit:

Es war damals das Topsmartphone schlechthin, heutzutage eher unterer Durchschnitt. Wer einen echten Klassiker haben möchte, kann dieses Smartlet kaufen. Ich würde aber schon ein Note 3 empfehlen.
Nutzerbild von Arkantos Samsung Galaxy Note 16GB weiß
am 29.11.2014

Top Smartphone und kleiner Tabletersatz
Nach langem Besitz des SGS 1 wollte ich unbedingt ein Smartphone mit größerem Display und besserer Leistung. Da ist mir natürlich das Note positiv aufgefallen. Also bestellt und gespannt!
Erster Eindruck:
Als ich die Packung öffnete war ich erst mal erstaunt wie riesig es auf den ersten Blick wirkt. Man gewöhnt sich jedoch relativ schnell daran und möchte gar keinen Rückstieg mehr auf kleinere Displays! ;)
Ich empfehle es aber vor dem Kauf in einem Laden mal auszuprobieren ob man mit der Größe zurecht kommt. Da es einige vielleicht nicht ansprechen könnte.
Technische Details:
Das scharfe und saubere Bild des 5.3 Zoll HD Super AMOLED überzeugt auf allen Linien.
Surfen im Internet ist kein Problem, alle Seiten passen gut auf das Display sodass man kaum wie verrückt rumscrollen muss und alles in lesbarer Größe vor sich hat.
Es lassen sich relativ entspannt Kinofilme und Bilder auf dem Gerät unterwegs anschauen.
Mit der 8 MP Full HD Kamera lassen sich ansehbare Bilder schießen in guter Qualität.
Zu der Akkulaufzeit wird man sich vielleicht denken, dass sie bei so einem großen Display nicht all zu hoch sein wird, doch im Gegenteil! 3 Tage Laufzeit waren anfangs kein Problem auch wenn man ab und zu telefoniert und sms geschrieben hat. Mittlerweilen nach über einem Jahr hält mein Note noch gute 2 Tage durch und bei häufiger Nutzung ca 1 Tag ! Top!
Von der Leistung des Notes sollte man nicht klagen können, da dies schon auf sehr hohem Niveau ist und mit dem Note alle derzeitigen Anwendungen locker flüssig laufen.
Auch der interne Speicher von 16GB sollte für die meisten locker ausreichen, ansonsten kann man ihn noch mit einer 32GB MicroSD Karte erweitern.

Tablet und Smartphone in einem?
Natürlich kann das Note ein Tablet nicht ersetzten, jedoch sollte man sich überlegen für was man ein Tablet genau verwenden würde und für die meisten Dinge lässt sich hier das Note sehr gut verwenden.
Mit dem beiliegenden Stift und der App SNote kann man schnell und leicht Notizen oder grobe Zeichnungen erstellen und gibt einige nützliche Funktionen.

Fazit:
Habe das Note nun seit über einem Jahr und bin voll zufrieden mit und würde es nicht mehr hergeben! :)
Wer ein Preiswertes Smartphone mit großem Display, hoher Leistung und vielen Funktionen haben will, sollte bei dem Galaxy Note zuschlagen!
am 26.04.2013

Samsung Galaxy Note
Was nach meiner Meinung zum Note dazugehört ist das Flip Cover und die Displayfolie von AtFolix. Mit beiden ist das Handy gut geschützt und man kann auch mit geschlossenen Cover telefonieren. Der Clou beim Note ist natürlich der Stift. Mit ihm kann man auch als normal Bürger die Internetseiten bedienen.Ferner kann man ihn wunderbar als Notizblock verwenden. Es stellt aufgrund seiner Auflösung Internetseiten wie auf dem PC dar und man muss sich nicht durch die Handyseiten quälen. Alle benötigten Apps funktionieren flüssig. Insbesondere die Lautsprecher Funktion mit Skype funktioniert hier. Bei den den Nachfolgern nicht. Bei anderen Handys muss man erst eine Videoverbindung herstellen um die Lautsprecher Funktion nutzen zu können. Die Laufzeit des Akkus liegt bei normaler Nutzung auch über dem heute normalen Durchschnitt bei 2-3 Tagen.
Wlan und Netzverbindungen sind besser als beim Vorgänger dem S2. Da bei den Samsung Handys es leider nicht möglich ist das man bei neuen Mails oder entgangenen Anrufen, wie bei anderen der Ring um die Auswahltaste leuchtet, hat man bei diesem Modell nur die Möglichkeit dies durch zusätzliche APPs zu realisieren. Hier erscheint dann ein Symbol auf dem Bildschirm. Nicht ideal aber besser als gar nichts.Die Variante in weiß sieht zwar gut aus aber ist sehr empfindlich, besser sind die dunkleren. Das ist aber bei allen Samsung Handys so. Große Vorteile bei den neueren Modellen gibt es nicht. Der wesentliche unterschied ist das bei Annäherung an den Bildschirm mit dem Pen die Optionen statt eines Kreises angezeigt werden. Wir haben Aufgrund der guten Erfahrungen inzwischen ein weiteres gekauft.
Nutzerbild von tangobienen Samsung Galaxy Note 16GB weiß
weiter lesen weniger anzeigen
am 05.03.2014

Zwischen Handy und Tablett
Das Samsung Galaxy Note 16GB weiß ist ein sehr großes und hochwertiges Handy. Das Handy ist technisch auf dem neusten Stand und es hat sehr viele tolle Funktionen, doch was ich an dem Handy nicht so gut finde, ist das es einfach zu groß ist. Es hat dadurch zwar einen sehr gutes und großes Display, auf dem man sehr viel erkennt, doch es passt nur sehr schlecht in die Hosentasche und es liegt nicht so gut in der Hand. Mit 450 Euro ist es zudem auch noch recht teuer in der Anschaffung.
am 24.08.2012

handys
das samsung galaxy note ist zwar für ein smart phone eigentlich schon bisschen zu gross, allerdings kann man mit ihm dafür noch viel besser spiele spielen oder filme anschauen. ausserdem muss man sich dann auch nicht noch extra ein tablet kaufen, da tablets auch nur ein wenig grösser sind wie dieses smartphone und man kann sich auch ziemlich viele apps runterladen, weil man sehr viel speicherplatz dafür zur verfügung hat.es sieht in weiß auch sehr gut aus.
am 21.08.2012

Galaxy Note
Man könnte fast meinen der hersteller hat mit dem Namen NOTE eine anspielung auf die enorme größe des Smartphones gemacht, denn das display ist fast so groß wie das eines kleineren ebook-readers, und selbstverständlich gibt es auch apps die die verwendung als solches erlauben! Jedoch ist der Bildschirm zu viel mehr im stande, da er eine sehr hohe auflösung hat. Des weiteren hat mir das design sehr gut gefallen und die flachheit.
am 15.08.2012

einfach rießig
Eigentlich kann man dieses Produkt garnicht mehr als Handy sondern eher als Tablet bezeichnen. Es ist einfach sehr groß und somit perfekt für Arbeitszwecke geeignet. Für mich ersetzt es locker einen Laptop, allerdings passt es in kaum eine Hosentasche. Man muss es auch mit 2 Händen bedienen, dafür ist es sehr flott und hatte bisher noch keine Softwarefehler. Insgeasmt bin ich dennoch sehr zufrieden.
am 10.08.2012

Ein wahres Monster unter den Smartphones
Nicht nur von seiner größe war ich beeindruckt sondern auch was in dem Samsung Galaxy Note steckt.
Das Design ist wie bei einigen anderen Smartphones von Samsung. Sehr Edal und Elegant. Es liegt trotz seiner enormen größe sehr gut in der Hand.
Auf dem sehr großem Display kann man aber wirklich auch alles sehr gut erkennen und durch die Zoomfunktion sind auch die kleines Details oder schriefften sichbar zu machen.
Mit dem Großem Display macht es auch sehr viel spass Fotos zu schiessen oder aber auch Videos zu machen. Und beim anschauen muss man sich dann auch nicht so anstrengen um alles zu erkennen da es einfach sehr groß wieder gegeben wird.
Leider ist der Akku, wie bei den meisten Smartphone sehr gering, bei intensiver Nutzung hält dieser nicht mal einen Tag. Was mit Persönlich an jedem Smartphone missfällt.
Aber davon mal abgesehen ist das Samsung Galaxy Note ein sehr schönes Smartphone.
Man kann nahezu alles damit machen was man sich vorstellt.
Mit den vielen Kostenlosen Apps hat man imemr die möglichkeit um sich die Langeweile zu vertreiben, oder aber auch in den verschiedenen Netzwerken zu Posten.
weiter lesen weniger anzeigen
am 22.07.2012

Halb Tablet, Halb Smarthone
Das Samsung Galaxy Note ist eine gut gelungene Mischung aus Tablet und modernem Smartphone.
Durch den leistungsstarken 1,4 GHz Dualcore Prozessor kann man hier jedes gute 3D Spiel drauf spielen. Leider kann man dieses Smartphone nicht mehr allzu gut mit einer Hand bedienen. Der Stift ist sehr gut, um auf diesem Handy zu zeichnen. Auch wenn man es nicht glauben mag, dieses Smartphone passt in so gut wie jede Hosentasche.
Ich empfehle dieses Handy jeden, der große Hosentaschen hat oder immer eine Tasche mit sich herum trägt.
weiter lesen weniger anzeigen
am 30.05.2012

Sehr gutes Handy
Also das Handy ist echt eines der besten die es immoment gibt. Man kann es super fürs Zeichnen benutzen weil es so einen großen Bildschirm hat . Im internet ist das Handy auch sehr schnell und durch den großen Bildschirm kann man den Text sehr gut lesen . Die Akkulaufeit ist auch sehr gut also besser als die anderen die es immoment gibt. Wer also ein gutes Handy sucht wo man den Text gut lesen kann und nicht nach 2 Stunden immer aufladen will sollte sich das Handy unbedingt kaufen .
am 12.04.2012

Bewertungen