Alle
Kategorien

SONY Xperia S weiß

SONY Xperia S weiß SONY Xperia S weiß
SONY Xperia S weiß
SONY Xperia S weiß
SONY Xperia S weiß
4,5
11 Kundenmeinungen
0
20 Testberichte
Display-Diagonale
4.3"
Integrierter Speicher
32.0 GB
Akkukapazität
1750 mAh
Kameraauflösung
12.1 MP
Weitere Details
1 Angebote ab 295,31 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 85%
CHIP (80%)
Computer Bild (82%)
connect (80%)
SFT-Magazin (96%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 295,31 € (1 von 1)
Weitere Filter
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) Rechnung (1) Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
295,31 * (295.31 € / Stück) ab 0,00 € Versand 295,31 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu SONY Xperia S weiß

Produktbeschreibung zu SONY Xperia S weiß

Produktbeschreibung des Herstellers
Fantastische Ausstattung
Das Sony Xperia S in weiß verfügt über eine beeindruckende 12-Megapixel Kamera, mit der Ihnen herausragende Bilder gelingen werden. Sie können sogar Videos in Full-HD Auflösung aufnehmen. Ihre Bilder und Videos können Sie auch an Ihrem Fernseher anschauen, denn das Smartphone besitzt einen HDMI-Anschluss. Da das Handymodell auch DLNA beherrscht, ist dies aber auch drahtlos möglich. Dank des extrem starken 1,5 GHz Dual-Core Prozessors liefert das Mobiltelefon eine rasante Performance ohne unangenehme Wartezeiten. Und mit dem HSPA Datenturbo sind auch sehr schnelle Downloadzeiten garantiert.

Aufregendes DisplayDieses Display werden Sie nicht so schnell vergessen: 4,3 Zoll ist das HD Reality Display groß. Seine Auflösung beträgt 1.280x720 Pixel. Zusammen mit der sensationellen Pixeldichte von 342 ppi werden so unglaublich scharfe, kontrastreiche und klare Bilder geliefert. Natürlich verfügt das Sony Xperia S auch über kapazitive Touchscreen-Funktionalitäten, die vollkommen flüssig und verzögerungsfrei reagieren.

Einschätzung unserer Redaktion: Das Sony Xperia S weiß – ein gelungenes Smartphone mit toller Ausstattung

Das Modell kann mit einem sehr schicken Design aufwarten: Eher kantig und ohne die oft verwendeten abgerundeten Ecken und mit prima Verarbeitung. Als spezielles optisches Extra besitzt das Sony Xperia S unterhalb des Displays einen schmalen Streifen, der bei eingehenden Anrufen aufleuchtet. Die Abmessungen liegen bei 128x64x11 Millimetern, das Gewicht beträgt 144 Gramm. Das Display ist mit 4,3 Zoll (10,9 Zentimeter Bildschirmdiagonale) recht groß und besitzt mit 1.280x720 Bildpunkten eine sehr hohe Auflösung. Daraus resultiert dann auch eine wirklich tolle Bildqualität, gestochen scharf und mit klasse Farbwerten. Auch die Touchscreen-Funktionalitäten wissen durch die Bank zu gefallen.

An Bord des Sony Xperia S ist ein Dual-Core Prozessor mit 1,5 Gigahertz – dieser sorgt für eine verzögerungsfreie Bedienung des Smartphones. Ausstattungstechnisch ist das Handy wirklich gut bestückt: WLAN und HSPA sorgen für extrem schnellen Surfspaß – vor allem in Verbindung mit dem gelungenen Display. HDMI, USB und GPS sind ebenfalls an Bord, genauso wie NFC (das für mobile Bezahldienste genutzt werden kann). Ein kleines Minus gibt’s allerdings für den nicht vorhandenen microSD-Kartenslot. Der Speicher kann also nicht erweitert werden – mit 32 GB besitzt das Gerät aber schon recht viel davon.

Die Kamera besitzt 12 Megapixel und eine prima Ausstattung: Autofokus, Foto-LED, viele Einstellungsmöglichkeiten, ein starker Bildsensor sorgen für klasse Bildqualität. Bildrauschen tritt lediglich bei schlechteren Lichtverhältnissen auf. Auch nett: Videos können mit Full-HD Auflösung aufgenommen werden.

Auch in Sachen MP3-Player ist das Xperia S gut bestückt, die Musikmaschine liefert einen prima Sound, dank Equalizer kann der Klang je nach Vorlieben verändert werden. Die Gesprächsqualität kann ebenfalls voll überzeugen. Der fest verbaute Akku macht allerdings schon recht schnell schlapp.

Das schicke Xperia S überzeugt auf ganzer Linie und macht dem Namen Smartphone vor allem mit seinem tollen Display alle Ehre. Der Spaß hat aber auch seinen Preis – denn besonders günstig ist das Sony Xperia S weiß leider nicht.


Plus
  • Schickes Design
  • Fantastisches Display
  • Starker Prozessor
  • Tolle Ausstattung
  • Starke 12-Megapixel Kamera

Minus
  • Nicht gerade günstig
  • Kein erweiterbarer Speicher
  • Recht schwacher Akku

Produktinformationenzu SONY Xperia S weiß
Allgemein
Marke
SONY
Produktlinie
Sony Xperia
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
6.4 cm
Höhe
12.8 cm
Tiefe
1.1 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1750 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

420 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.3"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1280 x 720 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Pixeldichte
342 ppi
Farbe
Farbe
weiß
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

White
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 2. Kamera, Track ID Musikerkennung, aufladen über USB, Foto-Funktion, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digital Player, GPS-Empfänger, Radio, MP3-Player, 2. Kamera, GPS-Empfänger (A-GPS)
Gewicht
Gewicht
144 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0, Micro-USB
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, GSM, UMTS, HSPA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1920 x 1080 Pixel
Prozessorkern
Dual-core
Prozessortaktfrequenz
1.50 GHz
Medien & Formate
Dateiformate
AAC, BMP, GIF, JPEG, MP3, PNG, WAV, AMR, M4A, MIDI
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

MPEG-4, 3GP
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

12.1 MP
Max. digitaler Zoom
16.0 x
Schutz & Sicherheit
Garantie
24 Monate
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 2.3 (Gingerbread)
Benutzeroberfläche
Timescape
Betriebssystemfamilie
Android
Speicher
Integrierter Speicher
32.0 GB
Speicherkartentyp
microSDHC
Testberichte
Testberichtsanbieter
TarifAgent, CHIP Test & Kauf, Computer Bild, Tariftipp.de, ComputerBase.de, inside-handy.de, connect, mobile-reviews.de, CNET.de, CHIP, SFT-Magazin, c't, Airgamer.de, AndroidWelt, Konsument, fotoMAGAZIN, CHIP ANDROID, Netzwelt.de, Notebookcheck.com, Areamobile.de
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2013
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

510 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.07.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 169 € bis 618 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Sony Xperia S weiß platziert sich bezüglich seiner Beliebtheit im unteren Drittel unter den Mobiltelefonen aus diesem Preissegment. Es hat eine Display-Diagonale von 4,3 ''.
Das beliebteste Modell ist das Samsung Galaxy S5 Neo schwarz mit einer Display-Größe von 5,1 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy S7 edge 32GB gold mit einer Bildschirmgröße von 5,5 '' und ist ab 617,77 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Die kleinste Display-Diagonale bietet das Apple iPhone 5s 16GB spacegrau mit 4,0 ''. Nutzer die ein sehr handliches Mobiltelefon bevorzugen, sollten dieses in Betracht ziehen.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 21.07.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Sony bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 343 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im unteren Drittel. Um diesen Kaufpreis besser einordnen zu können: Sony ist im Schnitt 269 € günstiger als die Handys vom kostspieligsten Hersteller und durchschnittlich 151 € teurer als die des günstigsten Herstellers.

Bei der Marke mit den teuersten Handys handelt es sich um Apple welche ihre Mobiltelefone im Schnitt zu einem Preis von 612 € anbietet. Die Handys von dieser Marke sollten eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die im Alltag nicht auf ein High-End Smartphone verzichten möchten und dafür die entsprechende Kaufbereitschaft mit sich bringen.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Microsoft mit einem Preisdurchschnitt von 192 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.
Die beliebtesten Handys kommen aus dem Hause OnePlus, welche Geräte zu einem Durchschnittspreis von 434 € anbieten. Der Popularitätswert zeugt von einem hohen Vertrauen der Verbraucher in die Marke.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 149,95€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
20 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 20 Testberichte zu SONY Xperia S weiß mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.05.2012
Platz
7 von 13
Testnote
83,3% - gut
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Die Ausstattung des Smartphones erfüllt moderne Standards und kann daher auch heute noch überzeugen. So bietet das Gerät ein tolles Gesamtpaket, welches unter anderem NFC, einen USB-Host und einen TV-Ausgang enthält. Darüber hinaus sieht auch der Bildschirm mit HD-Auflösung nach wie vor gut aus.

0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest
Testnote
1,89 - gut
Sony Xperia S
billiger.de Fazit: Im Vergleich zum iPhone 4S und dem Galaxy S2 ist das Sony etwas hinten dran, kann sich aber dennoch als gutes Smartphone profilieren, das eine starke Alternative zu den eben Genannten darstellt. Besonders lobenswert sind hier die hochwertige Kamera sowie das intelligente Bedienkonzept.

0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest
Testnote
401 von 500 Punkten - gut
Sony Xperia S
billiger.de Fazit: Schon optisch schafft es das Sony, sich wirkungsvoll von der Konkurrenz abzusetzen, dabei ist es auch von hervorragender Qualität. Ebenfalls stark zeigt sich das Display des Smartphones. Die Ausstattung wird zudem von einer Kamera vervollständigt, die zum Aufnehmen von qualitativ hochwertigen Bildern fähig ist.

0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest
Testnote
1,2 - sehr gut
Sony Xperia S
billiger.de Fazit: Das Xperia S stellt Sony neues Flaggschiff dar und kann schon mit seinem sehr schick gestalteten Äußeren beeindrucken. Zudem ist das Smartphone mit einem herausragenden Display und einer schnellen Kamera mit 12 Megapixeln Auflösung ausgestattet worden. Der integrierte Prozessor sorgt darüber hinaus für eine ordentliche Leistung.
Vorteile:
hübsches Design mit transparenter Leuchtleiste
sehr gute 12-MP-Kamera
brillantes Display mit HD-Auflösung
Nachteile:
Speicher nicht erweiterbar

-
Erscheinungsdatum
01.04.2012
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Sony Xperia S
billiger.de Fazit: Gerade die Performance des Sony Xperia S spiegelt gut wider, zu was das Gerät fähig ist. Spiele und HD-Videos sind für das Smartphone kein Problem. Außer dem starken Prozessor besitzt das Sony zudem noch eine hochwertige Kamera, die im Vergleich zur Konkurrenz sehr gute Aufnahmen macht.

Testberichte
Nutzerbewertungen
11 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Der Panzer unter den Handys
Ich habe das Handy "Sony Xperia S" vor knapp zwei Jahren gekauft und mich vorher viel über das Handy informiert.
Da ich es bis jetzt noch benutze, zähle ich mal die Pros und Kontras des Handys auf:

Pro:
+Die Kamera macht sehr gute Bilder, auch der extra Kamera-Knopf ist super um in kurzer Zeit Momente aufzunehmen oder zu fotografieren.
+Das Display kann sehr hell eingestellt werden und ist sehr Farbenprächtig sowie sehr scharf.
+Das "Gehäuse" sowie das Display halten sehr sehr viel aus! Es ist mir schon sehr oft runter gefallen, oft ist es auch direkt auf dem Display gelandet, jedoch sind bis auf kleine Kratzer und Dellen keine Risse oder totale Display-Zerstörungen vorgekommen, was im Vergleich zu den iPhones oder manchen HTC Handys ein riesen Vorteil ist!

Kontra:
-Es hängt sich leider oft auf und laggt öfters, sodass ich es schon 3 mal zurück setzen musste.
-Es wird schnell heiß bei größeren Spiele-Apps.
-Die Ton-Qualität beim Telefonieren ist nicht die beste und man muss öfters das Handy anders halten, damit der andere noch das hört, was man sagt.

Auch erlitt das Handy einen leichten Wasserschaden als ich im Regen mit dem Fahrrad gefahren bin, obwohl die Tasche noch ziemlich trocken war.
Wie auf dem Bild zu erkennen ist auch die Kappe des USB-Anschlusses abgebrochen, da es beim Laden manchmal dazu kommen kann, dass die Kappe ungeeignet auf dem Tisch liegt und schnell durchbricht.

Alles in allem würde ich sagen, dass das Handy gut für Leute geeignet ist, die viel draußen machen/arbeiten und sich eher weniger auf die neuesten Handyspiele etc. konzentrieren.
Nutzerbild von Tobi-ran SONY Xperia S weiß
am 05.05.2015

Sony Xperia S weiß
Seit etwa 4 Wochen bin ich im Besitz dieses Smartphone namens Sony Xperia S weiß. Es ist das erste Smartphone, welches Sony hier in Unabhängigkeit von Ericsson herstellt. Zuvor habe ich unter anderem das iPhone 4 und das Samsung Galaxy S2 besessen.

Design:
Ich bin von dem außergewöhnlichen Design dieses Handys einfach nur begeistert. Von vorne besitzt es ein sehr kantiges und eckiges Äußeres. Nichtsdestotrotz liegt es sehr gut in der Hand, weil es im Querschnitt eine gewölbte Form besitzt. Außerdem gefällt mir an diesem Handy die spezielle Antenne. Sie ist nämlich unter der Bedienoberfläche montiert und ist durchsichtig gehalten.

Verarbeitung:
Ich finde die Verarbeitung an diesem Handy sehr gelungen. Alle Teile sitzen fest an ihrem Platz. Auch wurde hier hochwertiges Material verwendet. Außerdem wurde hier darauf geachtet, das Gewicht gering zu halten, weshalb auf Metallgehäuse verzichtet wurde. Für mich ist das kein Manko.

Funktionalität:
Ich selber nutze das Handy zum Telefonieren und SMS schreiben. Darüberhinaus checke ich regelmäßig meine e-mails und bin auch öfters bei WhatsApp unterwegs. Darüberhinaus nutze ich das Internet auch sehr oft. Für diese Funktionen ist dieses Handy sehr gut ausgelegt. Ich erfreue mich immer noch an der gelungenen Sprachqualität, die im Gegensatz zum Galaxy S2 viel besser ist. Die Bedienoberfläche ist sehr benutzerfreundlich gehalten und reagiert schnell auf meine Befehle.

Akku:
Am Anfang hatte ich so meine Probleme mit dem Akku. Dieses Problem hat sich aber schnell neutralisiert, weil ich ein Firmware Update durchgeführt habe. Seitdem hält das Handy genauso lange wie mein früheres Galaxy S2 und iPhone 4 unter Vollnutzung, in meinem Fall ist das ein ganzer Tag.

Andere Featueres:
Ein weiteres Highlight dieses Smartphones ist die Kamera. Sie besitzt nämlich einen 12 Megapixel Sensor, der für scharfe Bilder garantiert. Bisher konnte ich viele Aufnahmen mit tätigen und das Versprechen konnte bestätigt werden. Auch der MP3 Player, welcher hier integriert ist, leistet eine solide Arbeit. Musik wird in verschiedenen Kategorien geordnet und kann nach Belieben abgespielt werden.

Fazit:
Es ist vielleicht nicht das allerbeste Handy auf dem Markt. Aber für den Preis wurden meine Wünsche und Erwartungen des ersten richtigen Sony Smartphone auf jeden Fall erfüllt.
am 10.05.2012

handy
dieses Sony Xperia S in weiß ist wirklich ein sehr tolles smart phone und es lohnt sich wirklich nach dem preisleistungsverhältnis es zu kaufen. man kan mit dem Sony Xperia S wirklich sehr gut musik hören und es ist auch ziemlich stabil ,sodass es nicht gleich kaput geht wenn es ein paar mal auf den boden gefallen ist, wie es die meisten smartphones tun. auch die kamera kann mit den kameras der anderen smartphones gut mithalten.
am 18.08.2012

Leistungsstarkes Gerät
Das Sony Xperia S ist unglaublich designt und zur selben Zeit hauchdünn. Man könnte meinen, dass das Gerät durch das hauchdünne Design nicht leistungsstark ist, jedoch liegt man dann im Irrglauben. Der Prozessor ist unglaublich schnell und arbeitet mit Hochleistung. Der Bildschirm ist riesig und die Farben wunderschön, der Preis ist wie bei vielen Geräten auf dem Markt sehr hoch angesetzt, doch ist im Vergleich doch ein guter Kauf.
am 10.08.2012

Sony Xperia S weiß
Das sehr leistungsstarke Sony Xperia S in der Farbe weiß ist ein sehr tolles Android-Smartphone.
Das Display ist sehr groß und macht einen klassen Eindruck. Die Auflösung ist super und bietet klare sowie helle Farben. Durch das große Software-Angebot im Android-Play-Store lässt das Smartphone keine Wünsche offen. Der integrierte Musik-Player ist sehr gut. Die restliche Hardware ist dem Preis völlig angemessen.

Kaufempfehlung: ja
Preis/Leistungsverhältnis: in Ordnung.
RideTheTube
am 05.08.2012

Sehr schönes Smartphone
Das Sony Xperia S in weiß ist ein recht aussergewöhnlich Designte Smartphone. Es ist nicht so wie viele anderen Smartphones eher Rundlich gebaut sondern Eckig.
Welches mit besonders gut gefällt. Trotz seiner Eckigen Form liegt das Smartphone sehr gut in der Hand da es auf der Rückseite eine Wölbung hat und somit nicht so einfach aus der Hand rutschen kann, wie andere Smartphons.
Die Gesamte Verarbeitung ist dank der Hochwertigen Materialien sehr gut geworden. Es ist dadurch auch sehr Robust, auch wenn es kein Metallgehäuse hat.
Der Akku des Sony Xperia S hält, wie bei den meisten Smartphons, einen Tag. Wenn man das Handy nicht allzuviel gebraucht kann er dann auch mit viel Glück zwei Tage halten.
Die Internetverbindung ist Super. Die Seiten bauen sich recht schnell auf und das Surfen macht Spass. Dank der verschiedenen Apps die man sich Runterladen kann hat man immer das was man braucht.
Fotos machen ist auch kein Problem da die Kamera sehr gut ist. Die Farben sind schön Kräftig und die Kontraste sind Scharf.
Ich kann das Smartphone ruhig weiter Empfehlen da es wirklich ein schönes Handy ist.
weiter lesen weniger anzeigen
am 05.08.2012

Sony Xperia S
Da ich mit Sony immer gute Erfahrungen gesammelt habe, griff ich auch hier bedenkenlos zu. Das Handy ist wirklich der Hammer, denn es hat einen sehr schnellen Prozessor und ein ultraschickes Deisgn. Es liegt gut in der Hand, lässt sich leicht bedienen und spiegelt nicht bei Sonnenlicht. Die Kamera liefert top Fotos und auch Videos in HD Qualität. Mir sind keine nennenswerten Nachteile aufgefallen.
am 03.08.2012

super design
das xperia s in weiß ist eines der ersten smartphones aus dem hause sony. es glänzt durch edles design und benutzerfreundlichkeit zudem hat es das neune android system das schneller ist als das alte. auch die kamera ist ganz gut vorallem überzeugt allerdings der hd touchscreen und die vielen apps die man herunterladen kann. mir gefällt auch die eingebaute led leuchte. dieses handy ist eher was für junge leute und es ist auch etwas teuer
am 02.08.2012

Das Sony Xperia
Das Sony Xperia S in der Farbe Weiß ist ein gutes Handy.Es wird angetrieben durch Android 2.3.Es besitzt die neue Micro SIM funktion (Sim Karte muss verkleinert werden/sein). Im Stand by Modus hält der Akku 420 Stunden. Mit dem 12,1 MP Handy Kamera sorgt für richtig GUTE Bilder. Es besitzt eine 2te Kamera aber diese nur mit 1,3 MP, aber dieser dient nur dazu für Videochats etc.Der Internespeicher liegt bei 32 GB.
am 30.07.2012

Einmal Sony immer Sony
seit 2000 besitze ich eigentlich immer nur Sony Erricson Smartphones. Doch seit einem halben Jahr existiert die Firma unter diesem Namen nicht mehr. Sie heißt jetzt einfach nur noch Sony. Das neue Sony Xperia ist der Nachfolger des Xperia Arc S. Die Displayqualität und die Leistung des Prozessors sind wirklich top. Das Display hat eine hohe Auflösung, dass man einzelne Pixel nicht mehr sieht.das Bild wirkt gestochen scharf.
am 12.06.2012

Bewertungen