Alle
Kategorien

Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)

Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR) Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
+4
Bilder
4,0
2 Kundenmeinungen
Festplattenkapazität Gesamt
500 GB
Arbeitsspeicherkapazität
4 GB
Prozessor
Intel Core i3-2350M
Akkulaufzeit
5 h
Weitere Details
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
Zum Hersteller
www.Toshiba-Europe.com

Produktbeschreibung zu Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)


Produktbeschreibung und Testbericht zum Toshiba Satellite Pro L770-14N

Das Toshiba Satellite Pro L770-14N ist mit einem 17,3 Zoll großen TFT-Display ausgestattet und bietet eine Bilddiagonale von 43,9 cm. Die maximale Auflösung beträgt 1600 x 900 Bildpunkte und ist somit auch zur Wiedergabe von HD-Inhalten geeignet. Gespeist wird das Display von einem Intel HD Graphics 3000 Grafikprozessor, der sich bis zu 1,6 GB an Speicher mit dem Arbeitsspeicher teilt. Zur Aufnahme von Fotos und Videos ist das Toshiba Satellite Pro L770-14N mit einer integrierten Webcam ausgestattet, die eine Sensorauflösung von 0,3 Megapixeln erreicht. Mit einer Festplattenkapazität von 500 GB bietet das Toshiba Satellite Pro L770-14N viel Platz zur Datensicherung. Zur Speicherplatzerweiterung steht dem Toshiba Satellite Pro L770-14N zusätzlich ein 8-in-1 Kartenleser zur Verfügung.

Prozessorleistung und Anschlüsse

Im Inneren des Toshiba Satellite Pro L770-14N sorgt ein Intel Core i3 2350M Prozessor für die Rechenleistung. Der Prozessor arbeitet mit der Dual-Core-Technologie und verfügt über zwei physikalische Rechenkerne. Die Taktfrequenz des Toshiba Satellite Pro L770-14N liegt bei 2,3 Ghz je Kern. Unterstützt wird der Prozessor von einem 4 GB großen Arbeitsspeicher, der beim Toshiba Satellite Pro L770-14N auf bis zu 8 GB erweitert werden kann. Für den Anschluss von weiteren Geräten ist das Toshiba Satellite Pro L770-14N mit drei USB-Anschlüssen, einem HDMI-Anschluss und einem VGA-Anschluss ausgestattet. Die Kommunikation erfolgt beim Toshiba Satellite Pro L770-14N mithilfe von Bluetooth 3.0 oder einem WLAN-Adapter, der die Standards 802.11b, 802.11g und 802.11n unterstützt.


Die Einschätzung der Redaktion zum Toshiba Satellite Pro L770-14N

Optisch gefiel uns das Toshiba Satellite Pro L770-14N mit einem besonders schlichten Design. Das Notebook kommt in einem schicken dunklen Farbton daher und macht einen hochwertigen Eindruck. Die Verarbeitung hat uns beim Toshiba Satellite Pro L770-14N gut gefallen, konnte jedoch nicht auf ganzer Linie überzeugen. So ist das Display nur wenig verwindungssteif und ließ sich für unseren Geschmack zu leicht verdrehen. Besser gefiel uns da die Base-Unit, die beim Toshiba Satellite Pro L770-14N kaum einzudrücken war. Für Vielschreiber hält das Toshiba Satellite Pro L770-14N ein Highlight bereit, denn das Gerät ist mit einem vollwertigen Nummernblock ausgestattet. Der Tastenhub und der Druckpunkt ermöglichen beim Toshiba Satellite Pro L770-14N ein angenehmes Tippen. Das Touchpad hätten wir uns beim Toshiba Satellite Pro L770-14N zwar ein wenig größer gewünscht, die Navigation und Haptik war im Test jedoch nicht zu beanstanden. Dies gilt nicht für das Anschlussportfolio, hier hätten wir uns vom Toshiba Satellite Pro L770-14N mehr erwartet. Mehr als drei USB-2.0-Anschlüsse, einen HDMI-Anschluss und einen VGA-Anschluss hat das Notebook leider nicht zu bieten, einen USB-3.0-Port sucht man beispielsweise vergebens. Bei der Kommunikation kann das Toshiba Satellite Pro L770-14N jedoch punkten, neben Bluetooth in der Version 3.0 ist auch ein WLAN-Adapter vorhanden. Insgesamt halten wir das Toshiba Satellite Pro L770-14N für ein solides Office- und Multimedia-Notebook, welches in unserem Test keine richtigen Schwächen offenbarte. Lediglich das Anschlussportfolio hat uns bei diesem Notebook weniger gut gefallen.

Plus
  • mattes Display
  • ordentlicher Prozessor
  • Kartenleser

Minus
  • kein USB 3.0
  • wackeliges Display


Produktinformationenzu Toshiba Satellite Pro L770-14N (PSK3TE-010006GR)
Allgemein
Marke
Toshiba
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden PCs. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem PC.

Intel Core i3-2350M
Prozessorhersteller
Intel
Prozessor-Codename
Sandy Bridge
Abmessungen
Breite
41.4 cm
Tiefe
27.0 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
5 h
Akkutechnologie
Akkutechnologie

Die Akkutechnologie in der modernen Notebook-Generation enthält in der Regel Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von rund 6.000 mAh. Eine Weiterentwicklung stellen die Lithium-Polymer-Akkus dar. Diese Akku-Technologie überzeugt durch längere Laufzeiten, reagiert aber deutlich empfindlicher auf Überladungen als ihr Vorgänger.

Li-Ion
Ausstattung
Optisches Laufwerk
Optisches Laufwerk

Ein optisches Laufwerk wird benötigt, um optische Datenträger, wie CDs, DVDs oder Blu-rays lesen und/oder beschreiben zu können. Diese werden als optisch bezeichnet, da sie mithilfe eines Lasers abgetastet werden.

Super-Multi-DVD-Brenner
Display
Display-Diagonale metrisch
43.9 cm
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also fast immer besser.

1600 x 900 Pixel
Display-Seitenverhältnis
Display-Seitenverhältnis

Das Display-Seitenverhältnis bezeichnet das Länge-zu-Breite-Verhältnis eines Monitors. Für Notebooks übliche Seitenverhältnisse sind 16:10 bzw. 16:9. Sollen am Notebook häufiger Filme gesehen werden, ist das Display-Verhältnis 16:10 besonders empfehlenswert, da es dem Verhältnis moderner Fernseher entspricht.

16:9
Funktionalitäten
Features
Bluetooth, Kensington Lock, numerische Tastatur
Gewicht
Gewicht
2.7 kg
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Anschlüsse am Notebook ermöglichen es, verschiedene externe Geräte zu verbinden. Je nach Modell sind verschiedene Medien wie USB, VGA und FireWire vorhanden, um Anschlussmöglichkeiten für viele unterschiedliche Geräte und Systeme zu bieten - Kompatibilität ist hier der wichtigste Punkt.

HDMI, Kopfhöreranschluss, RJ-45, USB 2.0, VGA, Mikrofonanschluss
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl Lautsprecheranschlüsse
1
Anzahl Netzwerkanschlüsse
1
Anzahl USB 2.0-Anschlüsse
3
Bus-Typ
Bus-Typ

Der Bus-Typ beschreibt die Anschlussart zwischen Datenträger und ausführender Zentraleinheit. Moderne Bus-Typen erzielen eine höhere Datendurchsatzrate als veraltete Typen. Die Leistungsfähigkeit eines Computers hängt stark vom verwendeten Bus-Typ ab; meist ist dieser aber auf die restliche Hardware abgestimmt.

SATA
Netzwerkanschlüsse
Netzwerkanschlüsse

Verschiedene Netzwerkstandards kommunizieren mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Nicht jedes Gerät ist mit jedem Standard kompatibel!

Gigabit-Ethernet
WLAN-Standards
IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Prozessorsockel
Sockel 988
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Ein Prozessor mit mehreren Kernen kann seine Rechenleistung so verteilen, dass sie mehrmals gleichzeitig angewendet wird. So ist ein Mehrkernprozessor oft schneller als ein Einkernprozessor. Mehr Kerne bedeutet also, dass die Taktfrequenz des Prozessors deutlich besser ausgenutzt werden kann.

2
Arbeitsspeichergeschwindigkeit
1333 MHz
Prozessortaktfrequenz
2.30 GHz
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Netzkabel
Optik
Kameraauflösung
0.3 MP
Software
Betriebssystem
Windows 7 Professional
Speicher
Festplattenkapazität Gesamt
Festplattenkapazität Gesamt

Die Festplattenkapazität Gesamt gibt an, wie viel Speicherplatz aufaddiert im gesamten System verfügbar ist. Dies ist z.B. der Fall, wenn mehrere Festplatten verbaut sind.

500 GB
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Ist die Arbeitsspeicherkapazität besonders groß, kann der Computer eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor sie von Prozessor oder Grafikkarte benötigt werden. Damit kann die Arbeitsgeschwindigkeit des Computers erhöht werden.

4 GB
Arbeitsspeichertyp
Arbeitsspeichertyp

Der Arbeitsspeichertyp bestimmt die Geschwindigkeit des Datendurchsatzes. Moderne Speicher-Typen verarbeiten größere Datenmengen in einer Sekunde als veraltete Speichermodule. Dies ist vor allem für aufwendige grafische Anwendungen relevant.

DDR3
Festplattenkapazität (HDD)
Festplattenkapazität (HDD)

Eine hohe Festplattenkapazität (HDD) bedeutet mehr Platz zum Speichern von Daten wie Fotos und Textdokumenten. HDD ist die Abkürzung für Hard Disc Drive.

500 GB
Festplattengeschwindigkeit
Festplattengeschwindigkeit

Die Festplattengeschwindigkeit beeinflusst die Lese- und Schreibgeschwindigkeit einer HDD-Festplatte: Je höher der Geschwindigkeitswert, desto schneller dreht sich die Festplatte. Eine schneller drehende Platte kann auch schneller gelesen werden.

5400 U/min
Max. Arbeitsspeicher
Max. Arbeitsspeicher

Der maximale Arbeitsspeicher gibt an, wie viele GB RAM das Netbook verarbeiten kann. Eine Speichererweiterung über diese Grenze wird gar nicht erst vom System erkannt oder führt zu Problemen.

8 GB
Gesamtcache
Gesamtcache

Gesamtcache ist die Summe aller auf einer CPU verbauten Speicher. Je nach CPU und der Anzahl der integrierten Kerne existieren mehrere Caches, die sich für jeden Kern in L1-, L2- und L3-Caches aufteilen. Der Gesamtcache beschreibt die Gesamtmenge des statischen Speichers einer CPU. Diese Speicher sind sehr schnell für den Prozessor erreichbar, sodass die Geschwindigkeit der Rechenvorgänge stark beeinflusst werden kann.

3 MB
Speichererweiterung
Speichererweiterung

Optionen zur Speichererweiterung bieten eine Möglichkeit, den Datenspeicher (z.B. für Fotos und Videos) eines Gerätes zu erweitern, ohne große Umbauten am System zu unternehmen. Als Programmspeicher eignen sich diese allerdings selten, da sie weit entfernt vom Kern des Computers und somit vergleichsweise langsam zu erreichen sind.

Memory Stick, SD, SDHC, SDXC, MMC
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
guter Mittelklasse Laptop
Ich habe jetzt viele Jahre lang etwas Abstand von Toshiba Produkten gehalten, weil ich ein mal mit dem Support sehr unzufrieden war. Nachdem jetzt aber mein alter Laptop von HP (Pavillon) den Geist aufgegeben hat, habe ich mir doch wieder ein Toshiba Gerät zugelegt. Ich nutze den Laptop hauptsächlich für Bildbearbeitung, Büroaufgaben und das Internet. Wenn ich bei Kunden unterwegs mal etwas präsentieren muss, nutze ich ihn auch regelmäßig.
Daher ist mir ein ausreichend großer Bildschirm sehr wichtig. Mit 17 Zoll ist der Monitor recht gut, der Laptop ist aber nicht zu schwer dadurch.
Der Bildschirm ist sonst ausreichend hell und hoch aufgelöst. Leider nicht ganz in FullHD, aber auch nur leicht darunter.
Die sonstige Leistung ist mit einem DualCore Prozessor mit zwei Kernen zu je 2,3 Ghz und 4GB Ram auch sehr positiv. Für Bildbearbeitung ist es auf jeden Fall ausreichend. Lediglich die Grafikkarte ist nicht sonderlich gut, wer also auch mal etwas Spielen will, sollte sich nach etwas anderem umschauen.
An Anschlüssen ist der Toshiba Satellite Pro L770-14N gut ausgestattet. Es gibt neben 3 USB (1x USB 3.0) auch noch einen HDMI Anschluß und einen Speicherkartenleser.

Nicht so gut gefällt mir aber das Plastikgehäuse, denn die Fingerabdrücke sind sehr schnell sichtbar.
Auch die Webcam liefert wirklich keine tollen Bilder, besonders bei etwas dunklem Licht.

Damit kann ich aber, in der Preisklasse, sehr gut leben und bin echt zufrieden.
am 16.06.2012

Toshiba Satellite Pro
Dieser Toshiba Satellite Pro ist zwar bei weitem kein schlechter Laptop, aber ich wuerde eher dazu tendieren, mir ein anderes Geraet zuzulegen. Das liegt einfach daran, dass es in dieser Preisklasse Laptops gibt, die noch ein bisschen mehr hermachen, als dieser Toshiba und die ich deswegen bevorzugen wuerde (z.B. diverse Thinkpads von Lenovo). Aber jedem das seine - wer sich hierfuer entscheidet, der legt sich auf jeden Fall auch einen sehr guten Laptop zu, das steht voellig ausser Frage.
am 19.05.2012
Bewertungen