Alle
Kategorien

Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)

Nintendogs: Labrador & Friends (NDS) Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
+10
Bilder
4,4
23 Kundenmeinungen
0
6 Testberichte
Genre
Simulation
Produkttyp
Standardedition
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Altersfreigabesystem
USK
Weitere Details
3 Angebote ab 29,29 €
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 88%
SFT-Magazin (86%)
gamePRO (90%)
N-Zone (90%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 29,29 € - 33,45 € (3 von 3)
sofort lieferbar (2)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (2)
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (2)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (3)
Finanzkauf (2)
PayPal (2)
Sofortüberweisung (2)
Barzahlen (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
29,29 * ab 0,00 € Versand 29,29 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

29,99 * ab 1,90 € Versand 31,89 € Gesamt
Lieferzeit: 4-6 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

33,45 * ab 0,00 € Versand 33,45 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
Zum Hersteller
www.nintendo.de

Produktinformationenzu Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
Allgemein
Marke
Nintendo
Genre
Simulation
Produkttyp
Standardedition
Publisher
Publisher

Der Publisher ist Synonym für den Herausgeber des jeweiligen Spiels. Er übernimmt bis auf die Entwicklung des Spiels den Vertrieb, Marketing und später die Produktion der Datenträger.

Nintendo
Erscheinungsjahr
2005
Ausführung
Ausführung

Die Ausführung gibt an, ob das Spiel durch einen Download nach dem Kauf zur Verfügung steht oder dem Käufer zugeschickt wird (Box).

Box
Sprache
Mehrsprachig
Alterseinstufung
Altersfreigabe ab (Jahren)
Altersfreigabe ab (Jahren)

Die Altersfreigabe gibt an, ab welchem Alter es einem Kind gesetzlich erlaubt ist, das Spiel zu spielen. Diese Freigabe wird aufgrund verschiedener Altersfreigabesystemen eingestuft.

0
Altersfreigabesystem
Altersfreigabesystem

Das Altersfreigabesystem beschreibt, nach welchen Vorgaben die Freigabe erfolgt ist. Weltweit gibt es verschiedene Prüfverfahren, um die Alterseinstufung festzulegen. In Deutschland heißt die Prüfstelle USK, in Europa ist es die PEGI, in den USA die ESRB und in Japan die CERO.

USK
Testberichte
Testberichtsanbieter
N-Zone, SFT-Magazin, gamePRO
Testjahr
2005
Testergebnisse
sehr gut
Billigster Preis war: 16,69€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
6 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 6 Testberichte zu Nintendogs: Labrador & Friends (NDS) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Nintendo DS Spiele vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.10.2005
Einzeltest
Testnote
"gut" (1,7)
Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends

0
Erscheinungsdatum
01.11.2005
  • 01.05.2005
Einzeltest
Testnote
"90% Spielspaß"
Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends

0
Erscheinungsdatum
01.05.2005
  • 01.11.2005
Einzeltest
Testnote
"sehr gut"
Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends

0
Erscheinungsdatum
01.08.2006
  • 01.10.2005
  • 01.06.2005
Einzeltest
Testnote
"85% Singleplayer-Spielspaß"
Nintendo Nintendogs - Dalmatiner & Friends

0
Erscheinungsdatum
01.10.2005
  • 01.08.2006
  • 01.06.2005
Einzeltest
Testnote
"sehr gut" (85% Einzelspieler-Spielspaß)
Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends

0
Erscheinungsdatum
01.06.2005
  • 01.08.2006
  • 01.10.2005
Einzeltest
Testnote
"sehr gut"
Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends
Testberichte
Nutzerbewertungen
23 Bewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
8
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Jede menge Spielspaß

Nintendogs ist eins der bekanntesten Spiele für den Nintendo DS und nicht ohne Grund so belieb. Gekauft habe ich das Spiel bei Amazon.
Zunächst kann man sich zwischen drei Hunderassen einen Welpen aussuchen, diesen muss man dann beschäftigen in dem man zum Beispiel mit ihm spielt oder dem Hund per Mikrofon neue Tricks beibringt, dies erweißt sich aber als schwierig, da man den Befehl immer in der gleichen Stimmlage und Art sagen muss und so dauert es ein wenig bis man dem Hund Tricks beigebracht hat. Außerdem muss man mit dem Hund spazieren gehen, am Anfang sind die Routen noch ziemlich kurz, aber mit der Zeit kann man immer größere Routen planen, unterwegs kann man dann andere Welpen treffen oder Spielzeuge finden. Es gibt jede Menge Zubehör das man dem Hund kaufen kann, außerdem kann man bis zu 3 Hunde auf einmal zuhause haben und muss sich dann auch um diese kümmern, jedoch kann man nicht mit allen dreien auf einmal spazieren gehen, was ich ein wenig schade finde. Man denkt das Spiel wird nach einer Zeit langweilig, aber dem ist nicht so, da es so viel freizuschalten gibt und man bei den verschiedenen Wettbewerben bemüht ist eine Goldmedallie zu holen.
Meiner Meinung nach ist das Spiel sehr gut für Kinder geeignet die unbedingt ein Haustier wollen, denn es zeigt wie viele Verpflichtungen so ein Tier mit sich bringt und sie lernen Verantwortung zu übernehmen.
Ich habe dennoch einen kleinen Kritikpunkt, es wäre schön wenn es möglich wäre auch im Wald oder wo anders spazieren zu gehen als in der Stadt.

Fazit:
Das Spiel macht sehr viel Spaß und zeigt vor allem Kindern welch Verantwortung ein Haustier mit sich bringt, deswegen 5 Sterne.

Nutzerbild von TheRealHobber Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
am 19.11.2013

Zum sterben niedlich!

Nintendogs ist ein Spiel das sicherlich jedem Spaß macht, ob Jung oder Alt.
Wer kann schon einem so niedlichen Hundewelpen widerstehen?
Manche denken sicher, dass dieses Spiel nach einer Zeit langweilig wird.
Aber das stimmt nicht, es gibt nämlich immer etwas zu tun!
Zuerst wählt man sich eine von zahlreichen niedlichen Hunderassen aus.
Die Entscheidung fällt ziemlich schwer, da die Welpen einfach total knuffig gemacht worden sind.
Sie wedeln mit dem Schwanz, bellen und hecheln so realistisch, fast schon so als würden sie neben einem sitzen.
Doch wer glaubt, dass das schon der einzige Reiz des Spieles ist hat sich geschnitten.
Es gibt noch viel mehr zu entdecken.
Man kann seine Hunde füttern, sie streicheln, sie baden, ihnen Tricks beibringen, und und und...
Diese Dinge sind essenziell wichtig für Wettbewerbe!
Ein Hund kann nicht an einem Wettbewerb teilnehmen wenn er hungrig, durstig oder schmutzig ist.
Es gibt 3 verschiedene Wettbewerbsarten.
Die Erste ist der Gehorsamkeitswettbewerb, weshalb es wichtig ist, dass man seinem Hund ein paar Tricks beibringt.
Die Zweite ist der Hindernisparkour.
Für den Hindernisparkour kann man gut üben, wenn man beim Gassi gehen bei einem Trainingsgelände vorbeischaut und dort seinen
Hund schonmal an die Gerätschaften gewöhnt.
Die Dritte und Letzte Wettbewerbsart ist der Discwettbewerb.
Man kann in Parkanlagen seinem Hund die Frisbeescheibe zuwerfen und ihn somit für den Wettbewerb trainieren.
Wenn man in einem Wettbewerb gewinnt erhält man ein Preisgeld womit man sich Spielzeug, Futter, Shampoo oder andere Dinge kaufen kann.
Außerdem erhält man Punkte und je mehr Punkte man hat, umso höher wird der Rang des "Trainers".
Dadurch kann man zum Beispiel neue Hunderassen oder Wohnungsdesigns freischalten.
Man kann auch mit den Hunden von Freunden im WauWau-Modus spielen.
Ein großer Pluspunkt ist der niemals endende Spielspaß, da das Spiel kein Ende besitzt.
Eher Kontraproduktiv ist dagegen die Tatsache, dass die Welpen nicht altern.
Ich hätte mir schon gewünscht, dass sie altern können und man zum Beispiel ganz neue Hunderassen züchten kann.

Fazit: Ein Spiel mit ganz großem Knuddelfaktor!!

Nutzerbild von Joketime Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends (NDS)
am 24.06.2013

(K)ein Hundeersatz

Wer hat sich in seinem Leben noch nie einen kleinen süßen Hund gewünscht? Oft bleibt dieser Wunsch jedoch unerfüllt.
Nintendo schafft Abhilfe: Seit 2005 ist das Spiel "Nintendogs", spielbar auf dem Nintendo DS, nun schon auf dem Markt.
Gassi gehen, Tricks beibringen, pflegen, spielen, an Wettbewerben teilnehmen - mit diesem Spiel ist wirklich nichts unnötig.
Hat man sich im Tierheim einen Hund ausgesucht und sich einen hübschen Namen überlegt, geht der Spielspaß auch schon los.
Nach und nach erlernt das Hündchen schwerere Tricks oder perfektioniert seine "Hürdenlauffähigkeiten". So kann man auf Tunieren einige Pokale einheimsen.
In seinem Zuhause kann man bis zu 3 Hunde halten, 5 weitere kann man im Hunde-Hotel / Tierheim unterbringen. Nach und nach findet / kauft man mehr Gegenstände, egal ob Spielzeug, Einrichtungsgegenstände oder Accessoires.
Auf Spaziergängen lernt man viele andere Hunde samt Herrchen kennen. Während sich die Tiere kennenlernen, gibt der ein oder andere Hundehalter hilfreiche Tipps.
Besonders realistisch wirkt das Spiel durch die Spracherkennung. So kann man sein Hündchen zu sich rufen oder ihn aufforden, bestimmte Kunststücke auszuführen.
Insgesamt ist "Nintendogs" ein nettes Spiel, bei dem wirklich viel möglich ist. Natürlich sind die virtuellen Hunde kein Ersatz für ein reales Haustier. Aber sie wachsen einem mindestens genau so sehr ans Herz!

am 21.11.2012

Nintendogs

ich finde nintendo nintendogs sehr süß aber das spiel passt halt besser zu den kleineren kindern . in diesem spiel geht es darum den hund zu pflegen und sich um ihn zu kümmern . ich würde das spiel für kleine kinder weiterempfehlen . es kostet nicht so viel und hat aber eine sehr schöne grafik . aber was ich halt blöd finde ist , dass man die hunde auch schlagen kann , das ist das einzigste was ich nicht mag .

am 01.03.2012

Gutes Spiel

Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends ist ein ungehuerliches süßes Spiel, welches sich vor allem an die jüngere Zielgruppe orientiert. Bei Nintendogs geht es darum, sich um einen Hund auf seinem Nintendo DS zu kümmern. So können dann auch für später wichtige Erfahrungen gesammelt werden. Allerdings wirkt das Spiel etwas unecht, da man sich den Verantwortungen ganz einfach entziehen kann. Dennoch ist Nintendo Nintendogs: Labrador & Friends ein tolles Spiel mit einer schönen Grafik.

am 30.01.2012

Süß !

Sofort am Anfang des Spiels, du klopfst an eine Tür... weißer Bildschirm... Und dann : " Oh, guck mal wie süß !!!
Da sind ja so viele süße kleine Welpen... Ah, wen soll ich mir nur nehmen ? "
Diese Frage stellen sich sogut wie alle die Nintendogs zum ersten mal spielen... Anfangs 1000 Münzen, mit deinem Hund
Wettbewerbe gewinnen, Geld gewinnen, neue Hunde kaufen, neues Spielzeug und Futter.
Ihr baut eine schöne Beziehung miteinander auf, und ihr erlebt immer wieder neue Abenteuer.
Mal beim Gassi gehen Geschenke finden : " Oh, ein helikopter wie cool ! " Oder dein Hund frisst mal Müll,
und muss sich fast übergeben... Mal deine Freunde auf der Straße sehen.
Du kannst deinen Hunden natürlich auch viele verschiedene Tricks beibringen, wie "Salto", "tanzen" und "Gib Pfote".
Du erlebst alles mögliche mit deinen süßen kleinen Welpen, im Park spazieren gehen, oder einfach nur kuscheln...
Man fühlt sich da glatt wie ein echter Hundebesitzer so echt ist dieses Spiel...

weiter lesen weniger anzeigen
am 30.12.2011

Virtuelle Hunde

In Nintendogs kann man sich Hunde kaufen, mit ihnen an Wettkämpfen teilnehmen, sie trainieren, mit ihnen Gasse gehen und mehr. Die Hunde müssen wie auch in echt gefüttert und gewaschen werden.
Nintendog ist eher etwas für die jüngere Generation. Man kann den Hunden per Mikro Kommandos beibringen doch dies verläuft manchmal nicht so gut vorallem wenn das Mikrofon nicht gut ist. Und für das Disk training sollte der touchscreen auch in Form sein sonst könnte das schlecht enden.

am 06.10.2011

Hunde pflege leicht gemacht

Das Spiel Nintendogs ist bei vor allem den jüngeren bis 16 Jahren alten Kindern und Tierfreunde im Jedem alter gefragt. Man kann die Hunde füttern, waschen, mit ihnen Spielen, Gassi gehen, sie kämmen und natürlich mit ihnen an Wettkämpfen teilnehmen.
Die Vielzahl der Tiere ist beeindruckend, leider sind einige Hunde schwer freizuschalten die bei den anderen Nintendogs Teilen schon von Anfang an zur Verfügung stehen.

Alles in Allem ist es eine sehr gelungene Simulation, natürlich ist die Pflege leichter als die eines echten Hundes.

weiter lesen weniger anzeigen
am 09.06.2011

Super SImulationsgame

Ich hab mir das SPiel vor ungefähr 4 Jahren zugelegt und habe diese Version von Nintendogs genommen weil ich selber einen Labrador habe.

Das Spiel ist eine wirklich gut gelungene Simulation.
Die Hund ereagieren wie im echten Leben auch, man kann ihnen colle tricks beibringen und viel mehr.

Was mic hetwas stört ist das die Hunde sehr schlecht auf befehle reagieren.
Das leigt wahrscheinlich am Mikro
Ich kann das Spiel nur empfehlen!

am 21.05.2011

Schönes Spiel !

Das Spiel Nintendogs hat mir super gut gefallen. Bei Labrador & Friends gibt es süße Hundebabys um die man sich kümmern muss. Zugegeben dies wurde nach einer Zeit langweilig weil man immer wieder das selbe machen muss (Gassigehen, Füttern,Waschen, Wettkämpfen,Trainieren..). Am Anfang hat es sehr viel Spaß gemacht, nur das hat mit der Zeit nachgelassen. Ich finde die Graphik ist super und die Hunde sind richtig reell dargestellt.

am 05.04.2011

Bewertungen