Alle
Kategorien

Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz

Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Video
0 Kundenmeinungen
0
5 Testberichte
Objektiv-Anschluss
Pentax KAF
Typ
Pancake-Objektiv
Max. Brennweite
40 mm
Weitere Details
0,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 58%
COLOR FOTO (77%)
Computer Foto (83%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz

Zum Hersteller
www.pentax.de

Produktbeschreibung zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz


Produktbeschreibung und Testbericht

Wenn man im Urlaub unterwegs ist, sind das häufig Erfahrungen, die man ungern vergessen möchte. Die meisten Menschen haben viel Spaß im Urlaub und erleben Dinge, die sie zuhause nur selten haben. Dank moderner Fotografie kann man solche Momente und Erfahrungen auf Papier festhalten, um sie sich bei Bedarf immer wieder anzuschauen. Grade jedoch bei Abenteuerurlauben ist es manchmal fast unmöglich, gute Bilder zu machen, da Wasser und Dreck überall sind. Es ist ein Objektiv, welches sowohl wasser- als auch ölabweisende Eigenschaften besitzt und so ideal für Abenteuerurlaube ist.

Asphärisches Linsensystem gegen Abbildungsfehler

Das Objektiv hat ein asphärisches Linsensystem, welches Abbildungsfehlern vorbeugt. So bekommt man immer scharfe und klare Fotos. Durch die mitgelieferte Gegenlichtblende eignet es sich auch ideal für Fotografien in der Sonne oder stark beleuchteten Räumen. Die Brennweite ist 21 mm, an Digitalkameras sogar 32 mm. Durch sein geringes Gewicht von nur 140 g lässt sich das Objektiv einfach transportieren und fällt fast gar nicht auf.


Die Einschätzung unserer Redaktion

Da ist man auf dem Schlauchboot bei einer Wildwasserfahrt und möchte ein Foto machen, doch das ganze hochspritzende Wasser setzt sich auf der Linse fest, so dass alle Bilder irgendwie verschwommen und in schlechter Qualität sind. Am Ende sitzt man nach dem Urlaub zuhause und ärgert sich, weil die ganzen schönen Erinnerungen nur im Kopf bleiben und man niemandem zeigen kann, was man erlebt hat. Hiermit muss das nicht unbedingt so sein, da dieses Objektiv wasserabweisende Eigenschaften hat, welche dafür sorgen, dass man auch bei nassen Touren gute Sicht hat. Der Bildwinkel ist 68 Grad, so dass man auch möglichst viel von der realen Situation auf das Bild bekommt. Besonders aufgefallen ist uns von der Redaktion, dass das Objektiv ein Quick Shift Fokus System hat, welches dafür sorgt, dass man einfach und schnell zwischen AF und MF wechseln kann. Es eignet sich besonders für Personen, die Ahnung von Fotographie haben, denn einfach umzugehen ist mit ihm nicht. Man kann viele verschiedene Dinge einstellen und auch feinste Nuancen ändern, muss allerdings wissen, wie man damit umzugehen hat und welche Einstellung bei welcher Situation passt. Es ist ein Profiobjektiv, welches sich allerdings auch für passionierte Hobbyfotographen eignet, welche schon etwas mehr Ahnung auf dem Gebiet der Fotographie haben. Wir von der Redaktion können das Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz auf jeden Fall weiterempfehlen.

Plus
  • Quick Shift Fokus System
  • Brennweite 21 mm

Minus
  • keine

Produktinformationenzu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Allgemein
Marke
Pentax
Typ
Pancake-Objektiv
Lichtstärke
Lichtstärke

Die Lichtstärke eines Objektives setzt sich aus dem maximal möglichem Durchmesser der Eintrittspupille und der Brennweite des Objektivs zusammen. Die Lichtstärke ergibt sich aus dem Quotienten dieser beiden Werte. Je größer die Lichtstärke, desto besser zeichnet der Camcorder bei wenig Licht auf.

2,8
Naheinstellgrenze
Naheinstellgrenze

Unter der Naheinstellgrenze versteht man bei einem Objektiv die Entfernung zwischen dem fotografierten Gegenstand und der Filmebene. Es gibt gleichzeitig die geringste Distanz an, auf die sich das Objektive noch fokussieren lässt.

40.0 cm
Gewicht
90 g
Abmessungen
Länge
1.50 cm
Durchmesser
6.30 cm
Aufbau
Objektiv-Anschluss
Objektiv-Anschluss

Mittels Objektivanschluss wird der Wechsel zwischen den Objektiven erleichtert. Hierbei unterscheidet man Schraubgewinde und Bajonett, wobei letzteres eine schnelle und unkomplizierte Art des Objektivwechsels ermöglicht.

Pentax KAF
Filtergewinde
Filtergewinde

Das Filtergewinde ist ein Anschlussgewinde, welches bei Objektiven zur Aufnahme von optischen Filtern dient. In der Regel befindet sich das Gewinde an der Vorderseite des Objektivs.

49 mm
Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)
Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

Die Anzahl der Linsen/Glieder besagt, wie ein Objektiv konstruiert ist. Einzelne, aber auch verbundene Linsen innerhalb eines Objektivs werden als Glied bezeichnet. Ein Objektiv mit 7 Linsen, von denen zwei miteinander verbunden sind, besitzt also 6 Glieder.

5/4
Brennweite
Max. Brennweite
Max. Brennweite

Die maximale Brennweite beschreibt beim Objektiv den am höchsten einstellbaren Wert zwischen Brennpunkt und Motiv. Zur Bildung des Abbildungsmaßstabes wird die maximale Brennweite ermittelt und kann zur Errechnung von Belichtung usw. genutzt werden.

40 mm
Testberichte
Testjahr
2005, 2007, 2008, 2014
Testberichtsanbieter
Computer Foto, COLOR FOTO
Testergebnisse
befriedigend
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 08.12.2015
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Auf eine Kaufentscheidung von Objektiven nimmt auch der Hersteller einen wesentlichen Einfluss. Schließlich sind viele Markenobjektive auch nur mit einem Objektivanschluss aus demselben Hause kompatibel. Allerdings ist dies nicht zwangsläufig der Fall, da sich manche Anbieter gezielt auf Kamerazubehör spezialisiert haben. Ein Blick auf das Produktdaten-Stammblatt ist vor dem Kauf unerlässlich. Obendrein ist eine bestimmte Marke auch ein Signal für eine hohe Produktqualität.

In der graphischen Darstellung sind verschiedene Objektiv-Marken nach ihrem Preisdurchschnitt und der Popularität geordnet.

Zunächst soll die Marke PENTAX näher betrachtet werden.

Die Marke befindet sich im unteren Drittel auf der Beliebtheitsskala. Preislich liegen die Objektive des Anbieters durchschnittlich bei 904 €. Damit sind sie im Schnitt um 459 € günstiger als die des teuersten Herstellers und um 816 € kostspieliger als die des günstigsten Produzenten in dieser Auswahl. Damit gehören die Objektive zur gehobenen Klasse und gehören dementsprechend zum Hochleistungsbereich.

Für Nutzer, die vor allem auf der Suche nach besonders preiswerten Objektiven sind, ist vielleicht auch die Marke Yongnuo interessant. Diese bietet ihre Artikel im Schnitt zu 88 € an. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Modelle in ihren Features verschlankt sind.

Die im Vergleichsfeld teuersten Objektive kommen von Nikon zu einem durchschnittlichen Preis von 1363 €. Diese Modelle befinden sich im unteren Drittel der Popularitätsskala.

Neben dem Preis erweist sich, wie bereits erwähnt, auch die Beliebtheit einer Marke als wichtiges Kaufkriterium. Immerhin ist sie ein gutes Indiz für Zufriedenheit und Produktqualität. Bei dem beliebtesten Markenhersteller handelt es sich um Canon. Dieser bietet seine Objektive zu einem Durchschnittspreis von 1203 € und befindet sich damit im oberen Drittel.

Naheinstellgrenze vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 08.12.2015
Naheinstellgrenze (cm)
Naheinstellgrenze

Die Wahl eines Objektivs erfolgt nach verschiedenen Kriterien. Ein wichtiger Aspekt ist natürlich die Kompatibilität. Jedoch ist auch der gewünschte Verwendungszweck wichtig. Wenn man sich beispielsweise auf Nahaufnahmen spezialisieren möchte, ist eine geringe Naheinstellgrenze entscheidend. Dieses Maß bestimmt den minimalen Abstand zwischen Motiv und Filmebene, bei der das Objektiv gerade noch zu fokussieren vermag. In der obigen Darstellung finden sich unterschiedliche Objektive aus einem Preissegment von 98 € bis 675 €, welche nach der Naheinstellungsgrenze in Relation zur Beliebtheit geordnet sind.

Zunächst soll ein Blick auf das Produktdatenblatt von dem „Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz“ geworfen werden. Es handelt sich hierbei um folgenden Produkttyp: Pancake-Objektiv. Dieser Typ bezeichnet ein Modell mit einer sehr flachen Bauweise. Es ist damit leichter und kleiner als herkömmliche Objektive und ideal zum Reisen.

Bezüglich der Naheinstellungsgrenze liegt das „Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz“ bei 40,0 cm. Dieses Objektiv ist für Makrofotografie eher ungeeignet. Es braucht schon einen Schritt Abstand zum Motiv, um fokussieren zu können. Auch wenn es in diesem Vergleichsfeld im unteren Bereich liegt, gibt es in anderen Preissegmenten Modelle mit einer Naheinstellungsgrenze von unter 10 cm. Jedoch kann das Modell „Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz“ je nach Verwendungszweck andere Vorzüge haben.

Für den Nutzer sicher zusätzlich interessant ist die Lichtstärke des Objektivs. Je höher diese ausfällt, desto eher eignet sich das Objektiv für Aufnahmen bei schlechteren Lichtverhältnissen. Sie beträgt hier 2,80 Candela. Das ist ein vergleichsweise niedriger Wert und daher gerade bei Nahaufnahmen eher hinderlich.

Für einen besseren Gesamtüberblick sollten auch weitere Modelle aus der Grafik analysiert werden.

Das Objektiv mit der niedrigsten Naheinstellgrenze ist in dieser Auswahl das „Canon EF-S 10-18mm F4,5-5,6 IS STM“. Diese beträgt 22,0 cm. Auch wenn es in diesem Segment noch am besten für Nahaufnahmen geeignet ist, gibt es Objektive, die noch deutlich näher am Motiv zu fokussieren vermögen. Bezüglich seiner Beliebtheit liegt das Modell im unteren Drittel. Es ist zu einem Preis von 225,00 € erhältlich.

Das „Nikon AF-S DX 55-200mm F4,0-5,6G ED VR II“ erweist sich mit einem Wert von 110,0 cm als das Objektiv mit der größten Naheinstellgrenze in dieser Auswahl. Auf der Beliebtheitsskala liegt es im unteren Drittel und kostet 185,00 €. Damit ist es zumindest günstiger als das „Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz“.

Zum Abschluss einen Blick auf das „Canon EF 24-105mm F4,0L IS USM“. Dieses Modell ist das populärste in diesem Preisbereich. Seine Naheinstellgrenze liegt bei 45,0 cm. Das Objektiv kostet 675,00 €. Der hohe Kundenzuspruch ist eine gute Vertrauensbasis. Vermutlich überzeugt das Objektiv mit seiner Leistungsstärke und den Features. So verfügt das Modell zum Beispiel über einen Autofokus. Dieser ermöglicht eine automatische Scharfstellung des Motivs.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 414,69€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
5 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 5 Testberichte zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 58%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Objektive vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.04.2014
  • 01.12.2008
  • 01.11.2007
  • 01.05.2005
Einzeltest
Testnote
60,5 von 100 Punkten
Pentax 40 mmF 2,8 HD DA Limited für Pentax K
billiger.de Fazit: Die extrem kompakten Maße in Kombination mit dem niedrigen Gewicht machen das Pentax zu einem perfekten Reisebegleiter. Dafür muss man hier jedoch mit einer Abbildungsleistung leben, die nicht mehr als solide ist. Die besten Ergebnisse werden dabei abgeblendet erzielt, wobei Qualitätsunterschiede zum Rand hin deutlich werden.

0
Erscheinungsdatum
01.12.2008
  • 01.04.2014
  • 01.11.2007
  • 01.05.2005
Einzeltest
Testnote
77 von 100 Punkten
PENTAX 40 / 2,8 DA SMC

0
Erscheinungsdatum
01.11.2007
  • 01.04.2014
  • 01.12.2008
  • 01.05.2005
Einzeltest
Testnote
63,5 von 150 Punkten
PENTAX 40 / 2,8 DA SMC

0
Erscheinungsdatum
01.05.2005
  • 01.04.2014
  • 01.12.2008
  • 01.11.2007
Einzeltest
Testnote
41,5 von 150 Punkten
PENTAX 40 / 2,8 DA SMC

0
Erscheinungsdatum
01.11.2005
Einzeltest
Testnote
gut (83%)
PENTAX 40 / 2,8 DA SMC
Testberichte
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen