Videos (5) | Produktbilder (3)

Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz


Produktbeschreibung zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz



Produktbeschreibung und Testbericht

Wenn man im Urlaub unterwegs ist, sind das häufig Erfahrungen, die man ungern vergessen möchte. Die meisten Menschen haben viel Spaß im Urlaub und erleben Dinge, die sie zuhause nur selten haben. Dank moderner Fotografie kann man solche Momente und Erfahrungen auf Papier festhalten, um sie sich bei Bedarf immer wieder anzuschauen. Grade jedoch bei Abenteuerurlauben ist es manchmal fast unmöglich, gute Bilder zu machen, da Wasser und Dreck überall sind. Es ist ein Objektiv, welches sowohl wasser- als auch ölabweisende Eigenschaften besitzt und so ideal für Abenteuerurlaube ist.

Asphärisches Linsensystem gegen Abbildungsfehler

Das Objektiv hat ein asphärisches Linsensystem, welches Abbildungsfehlern vorbeugt. So bekommt man immer scharfe und klare Fotos. Durch die mitgelieferte Gegenlichtblende eignet es sich auch ideal für Fotografien in der Sonne oder stark beleuchteten Räumen. Die Brennweite ist 21 mm, an Digitalkameras sogar 32 mm. Durch sein geringes Gewicht von nur 140 g lässt sich das Objektiv einfach transportieren und fällt fast gar nicht auf.



Die Einschätzung unserer Redaktion

Da ist man auf dem Schlauchboot bei einer Wildwasserfahrt und möchte ein Foto machen, doch das ganze hochspritzende Wasser setzt sich auf der Linse fest, so dass alle Bilder irgendwie verschwommen und in schlechter Qualität sind. Am Ende sitzt man nach dem Urlaub zuhause und ärgert sich, weil die ganzen schönen Erinnerungen nur im Kopf bleiben und man niemandem zeigen kann, was man erlebt hat. Hiermit muss das nicht unbedingt so sein, da dieses Objektiv wasserabweisende Eigenschaften hat, welche dafür sorgen, dass man auch bei nassen Touren gute Sicht hat. Der Bildwinkel ist 68 Grad, so dass man auch möglichst viel von der realen Situation auf das Bild bekommt. Besonders aufgefallen ist uns von der Redaktion, dass das Objektiv ein Quick Shift Fokus System hat, welches dafür sorgt, dass man einfach und schnell zwischen AF und MF wechseln kann. Es eignet sich besonders für Personen, die Ahnung von Fotographie haben, denn einfach umzugehen ist mit ihm nicht. Man kann viele verschiedene Dinge einstellen und auch feinste Nuancen ändern, muss allerdings wissen, wie man damit umzugehen hat und welche Einstellung bei welcher Situation passt. Es ist ein Profiobjektiv, welches sich allerdings auch für passionierte Hobbyfotographen eignet, welche schon etwas mehr Ahnung auf dem Gebiet der Fotographie haben. Wir von der Redaktion können das Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz auf jeden Fall weiterempfehlen.

Plus
  • Quick Shift Fokus System
  • Brennweite 21 mm

Minus
  • keine


Produktanalyse

Auf eine Kaufentscheidung von Objektiven nimmt auch der Hersteller einen wesentlichen Einfluss. Schließlich sind viele Markenobjektive auch nur mit einem Objektivanschluss aus demselben Hause kompatibel. Allerdings ist dies nicht zwangsläufig der Fall, da sich manche Anbieter gezielt auf Kamerazubehör spezialisiert haben. Ein Blick auf das Produktdaten-Stammblatt ist vor dem Kauf unerlässlich. Obendrein ist eine bestimmte Marke auch ein Signal für eine hohe Produktqualität.

In der graphischen Darstellung sind verschiedene Objektiv-Marken nach ihrem Preisdurchschnitt und der Popularität geordnet.

Zunächst soll die Marke PENTAX näher betrachtet werden.

Die Marke befindet sich im unteren Drittel auf der Beliebtheitsskala. Preislich liegen die Objektive des Anbieters durchschnittlich bei 904 €. Damit sind sie im Schnitt um 459 € günstiger als die des teuersten Herstellers und um 816 € kostspieliger als die des günstigsten Produzenten in dieser Auswahl. Damit gehören die Objektive zur gehobenen Klasse und gehören dementsprechend zum Hochleistungsbereich.

Für Nutzer, die vor allem auf der Suche nach besonders preiswerten Objektiven sind, ist vielleicht auch die Marke Yongnuo interessant. Diese bietet ihre Artikel im Schnitt zu 88 € an. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Modelle in ihren Features verschlankt sind.

Die im Vergleichsfeld teuersten Objektive kommen von Nikon zu einem durchschnittlichen Preis von 1363 €. Diese Modelle befinden sich im unteren Drittel der Popularitätsskala.

Neben dem Preis erweist sich, wie bereits erwähnt, auch die Beliebtheit einer Marke als wichtiges Kaufkriterium. Immerhin ist sie ein gutes Indiz für Zufriedenheit und Produktqualität. Bei dem beliebtesten Markenhersteller handelt es sich um Canon. Dieser bietet seine Objektive zu einem Durchschnittspreis von 1203 € und befindet sich damit im oberen Drittel.


Professionelle Testberichte zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz
Sortiert nach 

Wir haben 5 Testberichte zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 58%.


weitere
COLOR FOTO
Erscheinungsdatum
01.04.2014
Einzeltest Testnote
60,5 von 100 Punkten
Ø Note von 4 Tests

Pentax 40 mmF 2,8 HD DA Limited für Pentax K

billiger.de-Fazit:  Die extrem kompakten Maße in Kombination mit dem niedrigen Gewicht machen das Pentax zu einem perfekten Reisebegleiter. Dafür muss man hier jedoch mit einer Abbildungsleistung leben, die nicht mehr als solide ist. Die besten Ergebnisse werden dabei abgeblendet erzielt, wobei Qualitätsunterschiede zum Rand hin deutlich werden.



Computer Foto
Erscheinungsdatum
01.11.2005
Einzeltest Testnote
gut (83%)
Ø Note von 1 Test

PENTAX 40 / 2,8 DA SMC



0 Produkt-Bewertungen - Schreiben Sie die erste

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor.
Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Eigene Bewertung schreiben


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes Pentax smc DA 40mm F2,8 Limited schwarz aufmerksam machen.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren