Alle
Kategorien

Motorola RAZR weiß

Motorola RAZR weiß Motorola RAZR weiß
Motorola RAZR weiß
Video
4,0
2 Kundenmeinungen
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Produktlinie
Motorola RAZR
Betriebssystem
Android 2.3 (Gingerbread)
Integrierte Komponenten
Digitalkamera
Weitere Details
1 Angebote ab 329,90 €
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 329,90 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) Rechnung (1) Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
329,90 * (329.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 329,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Motorola RAZR weiß

Produktbeschreibung zu Motorola RAZR weiß

Motorola RAZR weiß

Dieses Smartphone ist ein kompakter Begleiter für den Alltag. Mit seinen Abmessungen von 131 x 7 x 69 mm kann das Handy problemlos in jeder Tasche verstaut werden. Das geringe Gewicht von nur 127 Gramm führt dazu, dass das Gerät sehr gut mit einer Hand bedient werden kann. Als Betriebssystem kommt bei diesem Smartphone Android in der Version 2.3 zum Einsatz. Das Betriebssystem verfügt über einfach strukturierte Menüs, so dass sich auch unerfahrene Anwender schnell zurecht finden.

Die Bilddarstellung erfolgt auf dem 4,3 Zoll großen Display. Bei diesem Smartphone kommt ein Super AMOLED-Display, welches mit 960 x 540 Pixeln auflöst. Dank der satten Helligkeit kann der Bildschirm auch sehr gut bei einem hellen Umgebungslicht abgelesen werden. Anwender, die ihr Smartphone gerne unter freiem Himmel verwenden, werden hier sehr zufrieden sein.

Die Rechenleistung übernimmt ein Dual-Core-Prozessor, der sich mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz auch für höhere Aufgaben eignet. Der interne Speicher des Smartphones hat eine Größe von 16 GB und kann mit Hilfe einer Speicherkarte um bis zu 32 weitere GB erweitert werden.

Flaches Smartphone für die Hemd- oder Hosentasche

Kompakte Abmessungen
Sobald man dieses Smartphone zum ersten Mal in die Hand nimmt, wird sofort die flache Bauweise spürbar. Lediglich 7 mm ist das Smartphone tief. Damit ist das Gerät deutlich flacher als vergleichbare Mobiltelefone, was dazu führt, dass sich das Handy problemlos in jeder Tasche verstauen lässt. Mit einem Gewicht von 127 Gramm ist das Smartphone zudem nicht zu schwer ausgefallen.

Die Optik gibt keinen Anlass zur Kritik. Die Front ist in einem schlichten Schwarz gehalten, lediglich der kleiner Herstellerschriftzug an der Oberseite sorgt für einen schicken Kontrast.

Die Performance
Unter der flachen Haube werkelt ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 GHz. Dank der hohen Rechenleistung gelingt die Navigation in den Menüs ohne spürbare Verzögerungen. Auch rechenintensive Aufgaben werden von diesem Smartphone flott erledigt.

Einen weiteren Pluspunkt verdient sich das Gerät mit seinem großen internen Speicher. Dieser hat eine Größe von 16 GB und bietet damit viel Platz für Fotos Videos und Dokumente. Anwender, die mehr Speicherplatz benötigen, greifen einfach zur Speicherkarte. Der im Smartphone integrierte Kartenleser unterstützt Speicherkarten im MicroSDHC-Format mit einer Größe von bis zu 32 Gb.

Display und Kamera
Das Display hat eine Größe von 4,3 Zoll und stellt damit 10,9 cm in der Diagonalen für die Bilddarstellung zur Verfügung. Die Auflösung von 960 x 540 Pixeln sorgt für eine knackig scharfe Darstellung. Das Super-AMOLED-Display leistet auch unter freiem Himmel sehr gute Dienste und lässt sich bestens ablesen.

Zur Aufnahme von Fotos und Videos steht eine 8 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Fotos gelingen in einer guten Schärfe, Videos können mit vollen 1.080p aufgenommen werden.

Unterm Strich ist dieses Smartphone ein toller Kauf für alle, die auf der Suche nach einem flachen und funktionalen Gerät sind.

Vorteile:
  • gutes Display
  • flache Bauweise
  • schneller Prozessor
  • leistungsstarker Akku
Nachteile:
  • Kamera hat Schwächen bei schwachem Umgebungslicht

Produktinformationenzu Motorola RAZR weiß
Allgemein
Gelistet seit
März 2012
Marke
Motorola
Produktlinie
Motorola RAZR
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
weiß
Betriebssystemfamilie
Android
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 2.3 (Gingerbread)
Abmessungen
Breite
6.9 cm
Höhe
13.1 cm
Tiefe
0.7 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS, HSUPA, WLAN-n, WLAN (Wi-Fi)
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0, Kopfhörerausgang, micro-USB
Display
Display-Diagonale
4.3 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Super AMOLED Advanced qHD
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

540 x 960 Pixel
Pixeldichte
256 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

8.0 MP
Max. Digitaler Zoom
8x
Prozessor und Speicher
Prozessortyp
Dual-Core-/Dual-Channel-RAM
Prozessor-Kern
Dual-core
Speicherkartentyp
microSD
Integrierter Speicher
16.00 GB
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, MP3 Player, 3G, Kompass, HDMI Schnittstelle, Foto-Funktion
Videoformate
AAC, H.264, MP3, MPEG-4, WAV, H.263, eAAC+, MIDI, WMA v9, WMA9, AAC+, AMR NB, AMR WB, WMA10
Akkukapazität
1.78 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

600 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

324 h
Gewicht
127 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 26.04.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 159 € bis 700 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Motorola RAZR weiß platziert sich bezüglich seiner Beliebtheit im unteren Drittel unter den Mobiltelefonen aus diesem Preissegment. Es hat eine Display-Diagonale von 4,3 ''.
Das beliebteste Modell ist das Samsung Galaxy S7 32GB schwarz mit einer Display-Größe von 5,1 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy A5 (2016) schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,2 '' und ist ab 299,90 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Die kleinste Display-Diagonale bietet das Apple iPhone 5s 16GB silber mit 4,0 ''. Nutzer die ein sehr handliches Mobiltelefon bevorzugen, sollten dieses in Betracht ziehen.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 26.04.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Motorola bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 212 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im unteren Drittel. Um diesen Kaufpreis besser einordnen zu können: Motorola ist im Schnitt 400 € günstiger als die Handys vom kostspieligsten Hersteller und durchschnittlich 52 € teurer als die des günstigsten Herstellers.

Bei der Marke mit den teuersten Handys handelt es sich um Apple welche ihre Mobiltelefone im Schnitt zu einem Preis von 612 € anbietet. Die Handys von dieser Marke sollten eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die im Alltag nicht auf ein High-End Smartphone verzichten möchten und dafür die entsprechende Kaufbereitschaft mit sich bringen.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Odys mit einem Preisdurchschnitt von 160 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.
Die beliebtesten Handys kommen aus dem Hause ZUK, welche Geräte zu einem Durchschnittspreis von 308 € anbieten. Der Popularitätswert zeugt von einem hohen Vertrauen der Verbraucher in die Marke.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 134,52€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Motorola RAZR weiß
Das Motorola RAZR in weiß, bietet alles was man möchte. Die CPU ist sehr schnell. Die GPU ebenfalls - Bilder und Videos werden schnell geladen. Die Kamera macht ordentliche Bilder. Das Design des Geräts ist sehr schlicht, aber dadurch auch schön. Das einzige was hier stört ist der Preis. Dieser ist viel zu hoch. Daher vergebe ich auch nur 3 Sterne.

Kaufempfehlung: ja
Preis/Leistungsverhältnis: akzeptabel
RideTheTube
am 26.07.2012

Motorla RAZR
Dieses Handy hat eine sehr schöne und gute Grafik, die mir sehr gut gefällt. Das Design sieht auch sehr schön aus. Es bringt sehr gute Leistungen, da es einen sehr großen Prozessor hat, und super schnell läuft. Mein Geschmack trifft es an den Farbe, da es sehr gut aussieht. Der Preis ist zwar etwas teuer, was aber nicht am gesamteindruck ändert, weil das Gesamtpacket überall stimmt, daher ist dieses Headset zum weiterempfehlen.
am 14.04.2012
Bewertungen