Alle
Kategorien

LG P700 Optimus L7 schwarz

LG P700 Optimus L7 schwarz LG P700 Optimus L7 schwarz
LG P700 Optimus L7 schwarz
LG P700 Optimus L7 schwarz
LG P700 Optimus L7 schwarz
+10
Bilder
Video
4,5
9 Kundenmeinungen
0
13 Testberichte
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Produktlinie
LG Optimus
Betriebssystem
Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Integrierte Komponenten
Digitalkamera, Digital Player, GPS-Em...
Weitere Details
3 Angebote ab 214,50 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 79%
connect (80%)
SFT-Magazin (66%)
PC-WELT Online (62%)
c't (0%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 214,50 € - 291,50 € (3 von 3)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (3) Eurocard/Mastercard (3) American Express (1) Vorkasse (1) Rechnung (3) Lastschrift (3) Finanzkauf (1) PayPal (1) Sofortüberweisung (1) Barzahlen (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
214,50 * ab 9,00 € Versand 223,50 € Gesamt
Lieferzeit: 4-6 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

249,00 * (249.00 € / Stück) ab 0,00 € Versand 249,00 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Shop-Info

291,50 * ab 60,00 € Versand 351,50 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 2 - 3 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu LG P700 Optimus L7 schwarz

Produktbeschreibung zu LG P700 Optimus L7 schwarz

LG Optimus L7 schwarz

Dieses Smartphone kann auch höheren Ansprüchen gerecht werden. Ausgestattet mit einem 4,3 Zoll großen Display bietet das Gerät satte 10,9 cm für die Bilddarstellung. Dank der maximalen Auflösung von 800 x 480 Pixeln wird das Ansehen von Fotos und Videos zu einem echten Vergnügen. Das LCD-Display bietet ein knackig scharfes und farbenfrohes Bild, welches sich auch im Freien sehr gut ablesen lässt.

Fotos und Videos können direkt mit dem Mobiltelefon aufgenommen werden. Dazu steht eine 5 Megapixel starke Kamera zur Verfügung, die eine maximale Fotoauflösung von 2.560 x 1.920 ermöglicht. Die Aufnahme von Videos kann mit bis zu 640 x 480 Pixeln erfolgen. Damit die Aufnahmen auch bei einem schlechten Umgebungslicht gelingen, arbeitet die Kamera mit einem kleinen LED-Licht.

Hinsichtlich der Konnektivität hat dieses Mobiltelefon einiges zu bieten. Neben Bluetooth in der Version 3.0 hat auch ein WLAN-Adapter seinen Weg in das Gerät gefunden. Dieser unterstützt alle gängigen Protokolle, darunter auch das 802.11n-Protokoll und kann so auch mit aktuellen Routern verbunden werden.

Toll ausgestattetes Mobiltelefon mit sehr gutem Display

Betriebssystem und Bedienung
Als Betriebssystem kommt bei diesem Smartphone Android in der Version 4.0, genannt Ice Cream Sandwich, zum Einsatz. Das Betriebssystem ist einfach zu bedienen und bietet eine anwenderfreundliche Menüstruktur. Auch Benutzer, die bisher noch nie ein Android-Gerät in den Händen gehalten haben, finden sich hier schnell zurecht. Die vielen Funktionen sind nicht in verschachtelten Untermenüs versteckt und können dank der Touchbedienung schnell angesteuert werden.

Das Display im Detail
Das Display gehört zweifelsohne zu den Highlights dieses Smartphones. Mit einer Größe von 4,3 Zoll stellt es außergewöhnlich viel Platz für die Bilddarstellung zur Verfügung, denn in der Diagonalen misst der Bildschirm satte 10,9 cm. Punkten kann das Display auch bei der Auflösung, hier werden 800 x 480 Pixel erreicht. Die Bilddarstellung erfolgt also knackig scharf und zudem mit tollen Kontrasten. Anwender, die auf ihrem Smartphone gerne Fotos und Videos ansehen, werden hier sehr zufrieden sein. Dank der hohen Helligkeit kann das Display auch im Freien bestens abgelesen werden.
Die sonstige Ausstattung
Zur sonstigen Ausstattung des Smartphones gehört ein funktionaler WLAN-Adapter, der alle gängigen Protokolle unterstützt. Auch ein Bluetooth-Modul ist vorhanden. Hier kommt die Version 3.0 zum Einsatz, die es dem Anwender ermöglicht, das Smartphone mit einem anderen bluetooth-fähigen Endgerät zum Datenaustausch zu verbinden. Der mobilen Internetzugang erfolgt dank HSDPA mit einem flotten Tempo, sogar sehr komplexe Webseiten sind in wenigen Augenblicken geladen. Auch Google Play, Gmail und Google Talk sind bereits vorinstalliert, so dass der Anwender das Gerät nur anschalten muss und direkt loslegen kann.

Unterm Strich überzeugt dieses Smartphone mit einer tollen Ausstattung, einem gelungenen Betriebssystem und einem guten Display. Wer auf der Suche nach einem schicken Gerät mit vielen Funktionen ist, sollte hier zugreifen.

Vorteile:
  • gutes Display
  • viele Möglichkeiten bei der Konnektivität
  • integrierter Kartenleser
  • schickes Design
Nachteile:
  • geringer interner Speicher

Produktinformationenzu LG P700 Optimus L7 schwarz
Allgemein
Marke
LG
Produktlinie
LG Optimus
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
schwarz
Betriebssystemfamilie
Android
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Lieferumfang
Handbuch, Headset, Datenkabel, Akku, Ladegerät, NFC, Gerät, Broschüre, Tag+, Tag
Abmessungen
Breite
6.7 cm
Höhe
12.6 cm
Tiefe
0.9 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, UMTS, WLAN, Wi-Fi
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, Kopfhörerausgang, micro-USB
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.3 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT NOVA
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

480 x 800 Pixel
Pixeldichte
217 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Max. Digitaler Zoom
4x
Prozessor und Speicher
Prozessortyp
Qualcomm MSM7227A Turbo Cortex A5
Prozessortaktfrequenz
1000 MHz
Speicherkartentyp
microSD
Integrierter Speicher
4.00 GB
Testberichte
Testergebnisse
gut
Testberichtsanbieter
CHIP Test & Kauf, CHIP Online, Video-HomeVision, Handytarife.de, inside-handy.de, connect, SFT-Magazin, teltarif.de, c't, PC-WELT Online, Hardwareluxx.de, CHIP ANDROID
Testjahr
2012, 2013
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 2. Kamera
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 3G, Aufladen über USB, 2. Kamera, Foto-Funktion
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1.70 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

348 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

720 h
Gewicht
122 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 26.05.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.


Im Preissegment von 169 € bis 694 € dominiert das Samsung Galaxy S5 Neo schwarz mit einer Displaydiagonale von 5,1 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 249,00 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das LG P700 Optimus L7 schwarz am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,3 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 214,50 € zu erstehen.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 26.05.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 115 € bis 574 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 115 € hat momentan HANNspree im Angebot. Bei der Beliebheit liegt HANNspree mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Apple, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 574 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Apple im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 99,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
13 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 13 Testberichte zu LG P700 Optimus L7 schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 79%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.09.2012
  • 01.04.2012
Einzeltest
Testnote
381 von 500 Punkten gut
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Das Design des Smartphones ist LG hervorragend gelungen, zudem besitzt das Optimus L7 P700 einen ausgezeichneten Bildschirm. Trotz einiger Reaktionsverzögerungen kann auch die Benutzeroberfläche punkten. Im Großen und Ganzen überwiegen beim Gerät klar die Vorteile, sodass dieses in der Endabrechnung eine gute Note zugesprochen bekommt.
Vorteile:
attraktive Optik
günstiger Preis
einfache Bedienung
tolle Benutzeroberfläche
Android 4.0 scharfes 4,3-Zoll-Display
2,5 GB freier interner Speicher
Wechselspeicherslot
Nachteile:
etwas träge Reaktionen beim Bedienen
Sensortasten reagieren nicht immer optimal
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.04.2012
  • 01.09.2012
Einzeltest
Testnote
Erster Check: 4 von 5 Punkten
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Als eines der ersten Smartphones der Mittelklasse besitzt das LG einen Screen von 4,7 Zoll Größe, der noch vor gar nicht so langer Zeit selbst für die Oberklasse noch etwas Besonderes gewesen wäre. Für einen günstigen Preis erhält man hier zudem eine ordentliche Ausstattung.
Vorteile:
flache Bauform
großzügiger 4,3 Zoll Touchscreen
Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
5-Megapixel-Kamera mit Autofokus
komplette Smartphone-Ausstattung samt WLAN, HDSPA, A-GPS und NFC-Chip
günstiger Preis
großer Akku
Nachteile:
kein HSUPA für schnellen Datenversand
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.09.2012
Einzeltest
Testnote
2,7 - befriedigend
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Würde man alleine die äußerlichen Aspekte des Smartphones beurteilen, könnte man dem Gerät mühelos ein sehr gutes Urteil ausstellen. Hierzu kann auch das ausgezeichnete Display gezählt werden. Die verbaute Hardware ist jedoch schwach und auch die Kamera überzeugt nicht. Das LG bekommt daher nur das Urteil „befriedigend“.
Vorteile:
hübsches Design
großes, farbenfrohes Display
Nachteile:
langsame Hardware
schwache Kamera

0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
Einzeltest
Testnote
2,91 - befriedigend
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Entgegen LGs Ankündigungen gehört das Optimus nicht in die Oberklasse, sondern eher in die Mittelklasse. Positiv sind hier vor allem das tolle Display und die solide Leistung festzuhalten. Auf der anderen Seite ist die Videoauflösung jedoch mickrig und auch die Verarbeitung hat Mängel.

Vorteile:
Android 4.0 ab Werk
Schickes, vor allem dünnes Design
Nachteile:
Starkes Knarzen und Knacken des Gehäuses
Videofunktion filmt nur in VGA

-
Erscheinungsdatum
01.08.2012
Einzeltest
Testnote
ohne Note
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Das LG wird mit der neuesten Android-Version ausgeliefert und beeindruckt schon beim ersten Ausprobieren mit seinem großartigen Bildschirm. Dessen Kehrseite ist jedoch, dass der Akku schnell geleert wird. Bei der Bedienung sammelt das Gerät durch großen Komfort Pluspunkte. Am Ende bleibt daher ein insgesamt positiver Eindruck.

0
Erscheinungsdatum
01.09.2012
Einzeltest
Testnote
84,9% - gut
LG Optimus L7 P700
billiger.de Fazit: Da im LG Optimus L7 P700 nur ein Single-Core zum Einsatz kommt, ist die Performance nicht großartig. Auch die integrierte Kamera kann nur mäßige Bilder liefern. Besser machte es der Hersteller beim Display, welches begeistern kann. Der faire Preis ist aber wohl das beste Kaufargument.

Vorteile:
Hochwertiges Äußeres
Schönes, klares Display
Android 4.0 mit guter UI
Nachteile:
Performance-Schwächen beim Browser
Schwache Kamera
Freisprecher zu leise

Testberichte
Nutzerbewertungen
9 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
Klasse Einsteigermodell zum fairen Preis
Hallo,

Ich besitze das LG Optimus L7 in schwarz seit wenigen Wochen und bin zufrieden damit.
Gekauft wurde das Produkt für 140€ im Saturn.
Die Verarbeitung des Smartphone ist sehr gut und weist keine Mängel auf. Das Handy ist sehr robust und hat auch schon den ein oder anderen Sturz von Schreibtisch überlebt .Das Handy liegt gut in der Hand in wiegt nicht zu viel. Das Handy läuft flüssig und Spiele wie Angry Birds laufen auch ohne Probleme doch bei den Grafiklastigen spielen macht das Handy schlapp. Die Bedienung der Software ist sehr einfach und benutzerfreundlich. Der Akku hält bei normalen gebrauch zirka 1,5 Tage. Die Kamera des Smartphone ist in Ordnung aber kommt nicht an die des Samsung Galaxy S3 ran. Der interne Speicher reicht leider nur für sehr wenig Apps oder Musik deswegen ist eine SD Karte bei diesem Smartphone Pflicht. Der Touchscreen des Produkts ist präzise und man kann sehr gut damit im Internet surfen.

Fazit: Für den Preis von 140€ ist das Handy sehr gut kommt aber bei weitem nicht an die Oberklasse von Samsung und Co. ran dennoch ist dieses Produkt ein gutes Einsteiger Modell.
Nutzerbild von Scofield LG P700 Optimus L7 schwarz
am 30.10.2014

Großes Display für vollen Bilder Genuss
######### Die Kaufentscheidung ##########

Zu meiner Person: Ich bin 25 Jahre und Student. Dementsprechend ist mein Budget regelmäßig etwas knapp und ich versuche immer zu möglichst günstigem Preis ein gutes Produkt zu erhalten. Das Produkt verwende ich ausschließlich zu privaten Zwecken.

Mittlerweile nutze ich das Produkt seit ca 2 Jahren.

Gekauft habe ich das Produkt weil ich vom großen Display und der Bildqualität überzeugt war.


######### Aufmachung und Aussehen ##########
… was mir gefällt – und was nicht:

An diesem Smartphone sticht sofort die besondere Große und Qualität des Displays heraus. Denn in Relation zu dem äußerst günstigen Preis ist es wohl das einzige Handy das ein solches Display bieten kann.

Dadurch wirkt es nach Aussen hin auch wie ein sehr hochwertiges und gutes Smartphone - was es zumindest als Zweit oder Ersatzhandy auch heute noch ist.

######### Was sind die Stärken und die Schwächen des Produktes? ##########

Super geeignet ist das Handy zum betrachten von Bildern oder Videos. Dies hat das Smartphone dem großen Display zu verdanken. Damit kann man ebenfalls Webseiten und eBooks auf sehr angenehme Art lesen.


######### Problemzonen ##########

Die Leistung des Smartphones ist dem Preis angemessen. Das heisst, dass man keine Wunder erwarten soll. Apps mit hoher Prozessorauslastung sorgen dafür, dass ein flüssiger Betrieb des Handys kaum noch möglich ist.

Auch dieses Smartphone sollte man besonders sorgfältig behandeln. Denn wegen des großen Displays ist dieses sehr anfällig für Kratzer, Risse und Sprünge. Fällt das Handy aus der Hand und auf den Boden ist das Display mit hoher Wahrscheinlichkeit sofort defekt.


######### Stimmt das Preis-Leistungsverhältnis? ##########

Das Handy ist günstig und daher nur für Standard Anwendungen (Telefonieren, SMS, Bilder, Surfen) einsetzbar. Dafür lohnt es sich aber preislich allemal!

######### Fazit ##########
… was empfinde ich als den größten Vorteil – oder Nachteil:

+ Tolle Qualität für
+ einen guten Preis

Ich kann den Kauf daher empfehlen.
Nutzerbild von Ryan_Grit LG P700 Optimus L7 schwarz
am 02.09.2014

Tolles LG Handy
An dem Handy gefällt mir besonders der Große Display, in dieser Preisklasse kann kein anderes Handy da mithalten. Man kann daher sehr gut Bilder oder Videos auf dem LG P700 betrachten. Etwas weniger gefällt mir allerdings die "Leistung" des Handys. Sobald man mehrere oder eine Anwendung mit viel Rechenleistung offen hat, beginnt das Handy zu hängen und brauch ein paar Sekunden bis es wieder funktioniert. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Stabilität des Bildschirms. Aufgrund der Größte springt es sehr schnell, diese Erfahrung musste ich leider bereits machen. Ich habe das Handy nur für die wichtigsten Dinge, Telefonieren und SMS, gekauft. Dafür ist das Lg P700 sehr gut. Wer allerdings gerne Leistungsintensive Spiele auf seinem Smartphone spielt, sollte lieber ein paar Euro mehr ausgeben und sich eins mit mehr Rechenleistung kaufen. Natürlich hat das LG Handy die selben Möglichkeiten und Funktionen wie die anderen Android Smartphones auch. Ich nutze das Produkt bereits 2 Jahre und bin relativ zu frieden damit.
Nutzerbild von enduro995 LG P700 Optimus L7 schwarz
am 16.03.2014

Super aktuelles LG
Also was mir vor allem gefällt, ist das große gut auflösende Display, keine HD-Auflösung, aber absolut okay. Ist auch bei Tageslicht ganz gut lesbar. Ich hatte jedenfalls kein Problem damit. Dank der Diagonale lässt es sich auch bequem schreiben, denn die Tasten sind dementsprechend “fingerfreundlich”. Außerdem ist das Handy schön flach und leicht, stört also nicht so in der Hosentasche, trotz der Größe. Der Playstore von Google bietet sehr viele Apps, zum Großteil auch kostenlos, man hat also viele Anwendungsmöglichkeiten mit dem Handy.
Mich stört ein bisschen die Plastik-Rückseite, die aber in dieser Preisklasse standard ist. Der Prozessor ist schnell, was aber nicht heißt, dass man bei grafikaufwendigen Anwendungen doch schon mal ein paar Ruckler sieht und evtl auch mal ein paar Sekunden warten muss. Eben kein Highend-Smartphone, für den Preis aber völlig in Ordnung, was schnelleres wird man erst bei ein paar Hundert Euro mehr finden.
Deswegen habe ich mich auch für das Gerät entschieden. Ich habe eben ein relativ günstiges Smartphone gesucht, das aber trotzdem auf dem Stand der Zeit ist und mich nicht “alt aussehen” lässt. Immerhin ist auch die aktuellste Android-Version installiert. Diese Aktualität war mir sehr wichtig.
Weniger Wert habe ich auf die Kamera zum Beispiel gelegt. Die macht gute Fotos mit 5MP, Videos allerdings nicht in HD. Da muss man schon Abstriche zur teureren Konkurrenz machen.
Der größte Vorteil ist denke ich das aktuelle Betriebssystem, das sicher auch weiterhin mit Updates versorgt wird, sodass man erst mal nicht “hinterherläuft”.
Als größten Nachteil sehe ich den Prozessor, der eben leider nicht mehr wirklich konkurrenzfähig ist, was aber nicht heißt, dass das Handy langsam ist. Nur im direkten Vergleich mit aktuellen Topgeräten merkt man den Unterschied.
Ich würde Das Handy also jedem empfehlen, der eine günstige Einsteiger-Alternative zu Samsung und Apple-Geräten sucht und bereit ist, ein paar Kompromisse einzugehen.
Ich verwende das Smartphone mittlerweile seit knapp einem Jahr, deshalb läuft die Garantie also auch noch falls mal was kaputtgeht..
am 17.05.2013

lg optimus handy,
ich finde dieses handy richtig hammer, weil es einen sehr großen display hat, welches ich damit keine probleme habe. dieses handy hat auch eine sehr gute kamera, welches sehr scharfe bilder macht, in sehr guter qualität. mein geschmack trifft es am design, weil ich die farbe und das design an sich einfach schön und schick aussieht. ich würde dieses handy jeden weiterempfehlen, wer ein günstiges und gutes handy haben will.
am 07.12.2012

tolle Hardware
Das außerordentlich große Display des "LG P700 Optimus L7 schwarz" hat mich vorallem zum Kauf bewegt. Es ist hat eine hohe dpi Zahl, viele Farben und kratzfest scheint es außerdem auch noch zu sein. Die Leistung der Hardware ist auch sehr gut für diesen geringen Preiß. Jede Applikation (auch die aktuellste) läuft schnell und stabil, was das Smartphone, in meinen Augen, zu einer klarer Empfehlung macht.
am 15.08.2012

Einfach nur klasse
Selten habe ich ein leichteres Smartphone in der Hand gehalten. Das Design ist ideal, da es erstens schick aussieht und zweitens so überall in jede Tasche passt. Für mich eines der elegantesten handys auf dem Markt. Das LG P700 Optimus L7 in schwarz beweist auch dass im inneren tolle Technik steckt, durch einen schnellen Prozessor und blitzschnelles ausführen von Apps und Spielen. Mir gefällt dieses Handy ausgezeichnet und der Preis siegelt den Deal.
am 13.08.2012

LG P700 Optimus L7
Das LG P700 Optimus L7 ist wirklich ein sehr schickes Smartphone, das alles kann was man so braucht. Ich bin vollkommen begeistert und würde es absolut jedem weiterempfehlen, denn es ist günstig und hat eine solide Verarbeitung. Ausserdem hat es die perfekten Maße und ist ultraleicht. Die Kamera liefert passende Fotos und auch das Display ist hell genug, damit man auch bei Sonne alles erkennen kann.
am 07.08.2012

LG P700 Optimus L7 schwarz
Meiner Meinung nach hat das LG P700 Optimus L7 in der Farbe schwarz alles nötige was man sich von einem Smartphone wünscht. Es läuft mit der aktuellen Android Version - Ice Cream Sandwich. Hat einen guten Support und Service. Die Funktionen des Smartphones sind Android allgemein. Alles läuft schnell und ohne Ruckler. Die Kamera macht ordentliche Bilder. Der Akku hält auch ordentlich. Das Interface ist sehr schön.

Kaufempfehlung: ja
Preis/Leistungsverhältnis: gut
RideTheTube
am 24.07.2012
Bewertungen