Alle
Kategorien

LG 42LM760S

LG 42LM760S LG 42LM760S
LG 42LM760S
LG 42LM760S
LG 42LM760S
+15
Bilder
5,0
1 Kundenmeinung
0
4 Testberichte
Produkttyp
LED-Fernseher
Display-Diagonale
42"
HD-Standard
Full HD
TV-Tuner
DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T, Hybrid-T...
Weitere Details
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 85%
Stiftung Warentest (67%)
CHIP Online (90%)
CHIP Test & Kauf (88%)
Heimkino (96%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu LG 42LM760S

Produktbeschreibung zu LG 42LM760S

LG 42LM760S

Dieser Fernseher sorgt für ein großes Kinoerlebnis im heimischen Wohnzimmer. Ausgestattet mit einem 42 Zoll großen Panel bietet der Fernseher eine Bilddiagonale von 107 cm und stellt ausreichend Platz für die Bilddarstellung zur Verfügung. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln und entspricht dem Full HD-Standard. Damit kann dieser Fernseher auch hochauflösende Bildinhalte wie beispielsweise Blu-rays darstellen.

Zum Einsatz kommt ein LCD-Panel, welches von einer LED-Hintergrundbeleuchtung unterstützt wird. Diese sorgt für eine besonders gleichmäßige Ausleuchtung der Bildfläche und kann bei Bedarf gedimmt werden.

Neben dem 16:9-Seitenverhältnis kann die Bildwiedergabe auch in den Formaten 14:9, 4:3 oder Cinema Zoom ausgeführt werden. So kann der Anwender mit nur einem Druck auf der Fernbedienung entscheiden, welches Format das ausgegebene Format aufweisen soll.

Für den Anschluss von weiteren Peripherie-Geräten hält der Fernseher neben einem VGA-Anschluss auch einen SCART-Anschluss und 4 HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. An diese können unter anderem Spielkonsolen oder DVD-Player mit dem Fernseher verbunden werden.

Großes und leuchtstarkes Bild – Der Fernseher im Detail

Edle Optik
Optisch hinterlässt dieser Fernseher einen sehr guten Eindruck. Das Panel ist von einem besonders schmalen Rahmen eingefasst, welcher kaum zu sehen ist. Dadurch wirkt es, als würde der Fernseher das Bild sozusagen in den Raum projizieren. Zudem wurde durch den Verzicht auf einen breiten Rahmen die Abmessung des Fernsehers reduziert. Trotz seiner Panelgröße misst das Gerät lediglich 95,3 x 26,3 x 63,6 cm und benötigt dadurch deutlich weniger Platz als ähnlich große Fernseher, um aufgestellt werden zu können.

Der Standfuß in Metall-Optik trägt zusätzlich zu einem insgesamt sehr schicken Design bei.

Hohe Auflösung
Das 42 Zoll große Panel misst in der Diagonalen satte 107 cm. An Platz für die Bilddarstellung mangelt es diesem Fernseher also wahrlich nicht. Punkten kann das Gerät auch in Sachen Auflösung. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten und entspricht einer Full HD-Auflösung. Damit ist auch die Wiedergabe von Blu-ray-Filmen ohne Qualitätsverlust möglich.

Der Empfang von Fernsehprogrammen ist mit diesem Fernseher übrigens auch ohne separaten Receiver möglich. Das Gerät ist sowohl mit einem DVB-C- als auch mit einem DVB-T- und einem DVB-S-Tuner ausgestattet. Zudem steht ein CI+-Steckplatz zur Verfügung, mit dessen Hilfe Pay-TV-Sender empfangen werden können.

Viele Anschlüsse
Das Anschlussportfolio fällt bei diesem Fernseher angenehm umfangreich aus. Gleich vier HDMI-Anschlüsse haben ihren Weg in das Gerät gefunden. Hier lassen sich Spielkonsolen, DVD- und Blu-ray-Player oder Receiver anschließen. Den HDMI-Anschlüssen stehen ein VGA-Anschluss, ein SCART-Anschluss und ein Composite-Anschluss zur Seite.

Positiv: auch drei USB-Anschlüsse sind bei diesem Fernseher zu finden. Hier können externe Datenträger wie beispielsweise Festplatten oder USB-Sticks angeschlossen werden. Darauf befindliche Fotos und Videos lassen sich ohne großen Aufwand direkt auf dem großen Panel wiedergeben.

Unterm Strich überzeugt der Fernseher mit einem tollen Design, einem riesigen Panel und nicht zuletzt mit vielen Anschlüssen, welche dieses Gerät zu einem echten Pflichtkauf für alle Heimkino-Fans macht.

Vorteile:
  • schickes Design
  • drei USB-Anschlüsse
  • Kombi-Tuner
  • LED-Hintergrundbeleuchtung
Nachteile:
  • mittelmäßiger Sound

Produktinformationenzu LG 42LM760S
Allgemein
Marke
LG
Produkttyp
LED-Fernseher
Abmessungen
Höhe ohne Standfuß
57 cm
Tiefe mit Standfuß
26 cm
Tiefe ohne Standfuß
3 cm
Breite ohne Standfuß
95 cm
Breite mit Standfuß
95 cm
Höhe mit Standfuß
64 cm
Audio/Video
Ausgangsleistung
10 W
Bauform
VESA-Norm
400 x 400
Display
Display-Diagonale
42"
Display-Auflösung
1920 x 1080 Pixel
LED-Technologie
Edge-LED
Display-Diagonale metrisch
107 cm
Bildwiederholfrequenz
800 Hz
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
A
Energieverbrauch / Betrieb
64 W
Energieverbrauch / Jahr
93 kWh
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby

Der Energieverbrauch / Standby gibt an, wie viel Energie das Gerät im Standby-Modus verbraucht. Häufig sind eigentlich ausgeschaltete Geräte nicht gänzlich ausgeschaltet, sondern benötigen geringe Ströme, um schnell angeschaltet werden zu können. Auch Status-LEDs oder Speicherfunktionen benötigen geringe Energiemengen, um funktionsfähig zu sein. Je geringer der Energieverbrauch im Standby-Modus, desto stromsparender ist das Gerät.

0.3 W
Funktionalitäten
HD-Standard
Full HD
TV-Tuner
TV-Tuner

In einem aktuellen Fernseher sind bis zu drei verschiedene Tuner-Typen verbaut. Es gibt DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch/Antenne) und DVB-S (SAT). Je nachdem, wie das TV-Signal Zuhause ankommt, braucht man den passenden Tuner. Darüber hinaus gibt es noch Twin-Tuner (z.B. 2x DVB-C) und Triple-Tuner (DVB-C + DVB-T + DVB-S) die in aktuellen Fernsehern verbaut werden.

DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T, Hybrid-Tuner, Triple-Tuner
WLAN
WLAN integriert
Features
EPG, HDMI-CEC, Time-Shift, Sleeptimer, drehbarer Standfuß, 24p, Remote-App, TV-Apps, 2D in 3D Konvertierung, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), Mirroring (Miracast), USB-Recording (PVR), Skype ready, HDMI-ARC, Ein-/Aus-Timer, Dual Play ready, USB-Wiedergabe, Game-Modus, Smart TV (HbbTV), persönliche Programmempfehlungen, Browser (Flash)
ECO-Funktionen
Lichtsensor, Ausschalt-Timer, Eco-Mode
Gewicht
Gewicht ohne Standfuß
12.8 kg
Gewicht mit Standfuß
15.0 kg
Konnektivität
Anzahl USB-Anschlüsse
3
Anzahl HDMI-Anschlüsse
4
Anschlüsse
Antennenanschluss, Component Video, Composite Video, Ethernet, HDMI, Kopfhöreranschluss, SCART, USB, VGA, Common Interface Plus (CI+), digitaler Audio-Ausgang (optisch), analoger Audio-Eingang (Cinch), PC Audio-Eingang (3,5mm Klinke)
Leistungsmerkmale
3D-Technologie
Polarisation (passiv)
Medien & Formate
Surround-Formate
Dolby Digital, Dolby Digital Plus
Testberichte
Testberichtsanbieter
Heimkino, Stiftung Warentest, CHIP Test & Kauf, CHIP Online
Testjahr
2013
Testergebnisse
sehr gut
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.01.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Die Relation zwischen Beliebtheit und Display-Diagonale von LCD-TVs im Preissegment von 208 € bis 2875 € kann man dieser grafischen Darstellung entnehmen. Dabei spielt die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle beim Kauf eines LCD-Fernsehers, schließlich entscheidet sie einerseits über die Bildgenauigkeit, aber auch über die Mobilität des Geräts.

Der LG 42LM760S liegt bei der Beliebtheit im unteren Drittel und weist eine Display-Diagonale von 42,0 '' auf.
Der beliebteste LCD-TV in diesem Preissegment ist der Samsung UE55JU6450; dieser hat eine Bildschirmgröße von 55,0 '' und ist preislich ab 808,00 € erhältlich. Die Popularität spricht hierbei für ein optimales Preis- Leistungsverhältnis und wird von Käufern gern als Qualitätssignal genutzt.

Der Samsung UE32J4100 (EU-Modell) hat mit 32,0 '' die kleinste Bildschirmdiagonale. Dieses Modell eignet sich besonders für Nutzer, die ein kleines Zweitgerät suchen oder denen die Mobilität des Fernsehers besonders wichtig ist. Er ist zu einem Preis ab 207,90 € erhältlich.

Der Samsung UE65JS8590 ist dagegen ab 2875,00 € zu erwerben und weist mit seinen 65,0 '' die höchste Bildschirmdiagonale auf. Dieser TV ist für Nutzer interessant, die ein hochwertiges Produkt erwerben möchten und denen ein große Detailwidergabe beim Fernsehkauf sehr wichtig ist.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 19.01.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf dem LCD-TV Markt gibt es zahlreiche Hersteller in den unterschiedlichsten Preissegmenten. In dieser schematischen Darstellung finden Sie die Marken aufgeführt unter Berücksichtigung des durchschnittlichen Preises ihrer LCD-TVs und ihrer Beliebtheit.

Die Marke LG bietet unterschiedliche Modelle zu einem Durchschnittspreis von 1901 € an. Auf der Beliebtheitsskala befindet sich die Marke im unteren Drittel.

Die Marke mit den günstigsten LCD-TV-Geräten ist Dyon mit einem Durchschnittspreis von 171 €. Dieser Preis ist damit um 1730 € geringer als der vom Hersteller LG, der damit die teuersten Produkte aus dieser Kategorie anbietet.

Am populärsten sind die LCD-TV-Apparate von Samsung. Diese sind im Durchschnitt zu einem Preis von 1279 € erhältlich. Der Verbraucher findet mit dieser Grafik eine gute Orientierung und kann individuell abwägen, wie wichtig ihm Beliebtheit als Qualitätssignal und Durchschnittspreis der Markenprodukte beim Kauf eines LCD-TVs sind. Günstige Produkte gelten dabei eher als Einsteigermodelle oder Zweitgeräte, wohingegen teure Apparate sich als Highend-Modelle profilieren.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 400,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
4 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 4 Testberichte zu 42LM760S mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie LCD-Fernseher vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.10.2012
Einzeltest
Testnote
2,5 - gut
LG 42LM760S
billiger.de Fazit: Mit seiner Bild- und Tonqualität kann der Fernseher nicht maximal überzeugen und liegt in dieser Hinsicht nur im Durchschnitt. Der Stromverbrauch ist dafür jedoch niedrig und auch die Bedienung ist gelungen. Daneben kann sich auch die ordentliche Ausstattung sehen lassen, was zu einer insgesamt guten Note führt.


0
Erscheinungsdatum
01.06.2013
Einzeltest
Testnote
90,0% - gut
LG 42LM760S
billiger.de Fazit: Der LG 42LM760S ist nicht mehr der neuste Vertreter im Segment der 42 Zoll Geräte. Dennoch kann er auch mit der neuen Konkurrenz absolut mithalten. Er liefert sowohl in 2D als auch in 3D eine ansprechende Bildqualität. Auch bei der Ausstattung macht er viele richtig.

Vorteile:
Sehr gute Qualität in 2D und 3D
Geringer Stromverbrauch
Sehr gute Ausstattung
Nachteile:
Schwacher Sound

0
Erscheinungsdatum
01.09.2013
Einzeltest
Testnote
1,6 - gut
LG 42LM760S
billiger.de Fazit: Im 3D-Betrieb ist der LG beinahe unerreicht, was vor allem an der glänzenden Tiefenwirkung liegt. Auch bei der Ausstattung und dem Lieferumfang hat sich der Hersteller ins Zeug gelegt, so kommt das Gerät etwa mit gleich fünf 3D-Brillen. Eine deutliche Schwäche ist allerdings der Klang, der für eine Abwertung sorgt.
Vorteile:
sehr gutes 3D Bild
reichhaltige Ausstattung
Nachteile:
schwacher Klang
Durchzeichnung könnte besser sein

0
Erscheinungsdatum
01.10.2012
Platz
1 von 3
Testnote
1,2 - ausgezeichnet
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: In Sachen Bildqualität ist der LG 42LM760S als gut zu bewerten. In hellen Räumen kann jedoch das spiegelnde Display negativ auffallen. Weiterhin ist auch der Klang des Geräts eine Schwäche, da er blechern klingt. Davon abgesehen ist der Fernseher jedoch ausgezeichnet, sodass er den Testsieg zugesprochen bekommt.

Vorteile:
hervorragendes Bild mit tiefem Schwarz
Nachteile:
mäßiger Klang
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Herrlich

Dieses Fernsehgerät kann ich ihnen eigentlich nur mit besten Wünschen empfehlen, weil ich sagen muss, dass ich hier nur positive Kritik loswerden kann, was ich im Folgenden beweisen werde. Und das Gute an diesem Modell ist, dass die rund 1200 Euro zwar viel Geld sind, aber noch bezahlbar und eine Anschaffung auf längere Zeit sind.

Design: Der Standfuß ist sehr modern gestaltet und gefällt mir persönlich besonders gut, genauso wie der dünne Rahmen, der den Fernseher noch schlanker wirken lässt, als er sowieso schon ist. Dieses Gerät ist auf jeden Fall immer ein Blickfang in jedem Haushalt.

Bild: Dank Full HD und 800 Hz ergibt sein ein hoch auflösendes Fernseherlebnis, das ohne Zucken abläuft. Die gute LED Hintergrundbeleuchtung lässt die tollen Farben noch besser zum Vorschein kommen. Der große 42 Zoll Bildschirm ist wirklich klasse und fernsehen macht hiermit sehr viel Spaß. Man kann auch 3D Filme schauen, da auch schon Brillen mitgeliefert werden.

Ausstattung: Zuerst muss ich sagen, dass das Gerät qualitativ hochwertig ist und viele tolle Funktionen besitzt. Man kann ganz einfach ins Internet oder den Fernseher ins Heimnetzwerk integrieren. Außerdem sind viele Anschlussmöglichkeiten vorhanden und eine nützliche Einstellungen können vorgenommen werden.

Sie sehen, dass es sich hier um ein exzellentes Produkt mit vielen Kaufargumente handelt. Also nochmal kurz die technischen Daten genau durchlesen und zuschlagen. Sie werden es auf jeden Fall nicht bereuen.

am 02.06.2012
Bewertungen