Alle
Kategorien

Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag

Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag
Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag
Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag
Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag
+7
Bilder
Video
4,8
6 Kundenmeinungen
0
27 Testberichte
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Display-Diagonale
4.8"
Integrierter Speicher
0.2 GB
Kameraauflösung
8.0 MP
Weitere Details
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 89%
Stiftung Warentest (80%)
Focus Online (90%)
Computer Bild (89%)
connect (85%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag

Produktbeschreibung des Herstellers
Display vom Feinsten
Das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag verfügt über ein 4,8 Zoll großes Display – das entspricht einer Bildschirmdiagonale von sagenhaften 12,2 Zentimetern. Die Auflösung ist mit 1.280x720 Pixel enorm hoch und die daraus resultierende Bildqualität kann höchsten Ansprüchen genügen und wird auch Sie restlos begeistern. Zusätzlich zum fantastischen Display ist das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag auch noch enorm hochwertig verarbeitet und somit ein Smartphone, das Sie gar nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Smarte FeaturesDas Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag kann auch mit seinen tollen Features und Funktionen vollauf überzeugen. So befindet sich zum Beispiel eine absolut hochwertige 8-Megapixel Kamera an Bord, die selbst bei schlechten Lichtverhältnissen begeisternde Bilder aufnimmt. Der integrierte MP3-Player wird Sie mit seinem tollen Sound begeistern und Features wie Sprachsteuerung oder Direct-Call Funktion sind eines grandiosen Smartphones wie dem Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag würdig.

Einschätzung unserer Redaktion: Das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag – ein erstklassiges Smartphone

Man kann schon jetzt sagen: Das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag ist einfach ein klasse Smartphone, das jedem Fan von gelungenen High-Tech Produkten gefallen sollte. Schon die Verarbeitung ist toll, das abgerundete Gehäuse aus Polycarbonat-Kunststoff liegt exzellent in der Hand. Nur Menschen mit einer ausgeprägten Kunststoff-Abneigung können hier meckern.

Das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag ist 137x71x9 Millimeter groß und wiegt 133 Gramm. Mit seinem Display hat das Smartphone einen echten Gewinner: Dies ist nämlich satte 4,8 Zoll (12,2 Zentimeter) groß und besitzt eine fantastische Auflösung von 1.280x720 Pixel. Das Super-AMOLED-Display liefert eine überragende Bildqualität, die höchstens eine etwas höhere Helligkeit vertragen könnte. Ein Nachteil des enorm großen Displays: Wer kleinere Hände besitzt, könnte tatsächlich Probleme bekommen, das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag mit nur einer Hand zu bedienen.

In Sachen Performance wird hier erste Klasse abgeliefert: Ein starker Quad-Core-Prozessor mit 1,4 GHz sorgt für eine flotte Arbeitsgeschwindigkeit, störendes Ruckeln muss man hier nicht ertragen. Auch im Internet ist das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag dank HSPA+ und WLAN sehr schnell unterwegs.

Die integrierte 8-Megapixel Kamera ist erste Sahne und liefert sogar bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch prima Resultate. Videos können natürlich auch aufgenommen werden, und zwar in Full-HD Qualität. Ein weiterer Pluspunkt ist der soundstarke MP3-Player, der sogar mit den mitgelieferten Kopfhörern richtig prima klingt. Der eingebaute Akku überzeugt durch seine ausdauernde Leistung. 16 GB interner Speicher sind an Bord, wer will kann diesen aber per microSD-Karte auf bis zu 63 erweitern. Und wem das noch nicht genügt, kann auch 50 GB Cloud-Speicher für zwei Jahre kostenlos nutzen.

Ein paar Sonderfeatures wie die Sprachsteuerung (die noch verbesserungswürdig ist) oder die Smart-Stay Funktion, die mittels Frontkamera erkennt, ob man noch auf das Display schaut und dieses dann abschaltet, wenn man eine Weile das Display nicht betrachtet hat, heben das Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag noch vom Gros der anderen Smartphones ab.

Wer sich mit dem Kunststoff-Gehäuse anfreunden kann, bekommt mit dem Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag ein rundum gelungenes Smartphone der High-End-Fraktion.


Plus
  • Schicke Optik
  • Tolles Display
  • Rasante Arbeitsgeschwindigkeit
  • Gelungene Kamera
  • Klasse MP3-Player
  • Ausdauernder Akku
  • Erweiterbarer Speicher

Minus
  • Kunststoff-Gehäuse
  • Sprachsteuerung noch verbesserungswürdig
  • Für kleinere Hände schwer zu bedienen

Produktinformationenzu Samsung Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag
Allgemein
Marke
Samsung
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Mobilfunknetz
D-Netz
Netzprovider
Vodafone
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Abmessungen
Breite
7.1 cm
Höhe
13.7 cm
Tiefe
0.9 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

2100 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

830 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.8"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1280 x 720 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

HD Super AMOLED
Farbe
Farbe
blau
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Pebble Blue
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, 3G, Aufladen über USB, 2. Kamera, Videotelefonie, Foto-Funktion
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera
Gewicht
Gewicht
133 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

HDMI, Kopfhöreranschluss, USB 2.0, Micro-USB
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS, HSUPA, WLAN-n, NFC, Wi-Fi Direct
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1920 x 1080 Pixel
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Akku, Netzkabel, Anleitung, Ladegerät
Medien & Formate
Dateiformate
FLAC, MP3, Ogg Vorbis, WMA, apt-X, AAC / AAC+ / eAAC+, AC3, AMR-NB/WB
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

8.0 MP
Max. digitaler Zoom
4.0 x
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Benutzeroberfläche
TouchWiz
Speicher
Integrierter Speicher
0.2 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, Focus Online, CHIP Test & Kauf, PCgo, GameStar, Computer Bild, ComputerBase.de, LetsGoMobile, PC-WELT, Handytarife.de, inside-handy.de, connect, mobile-reviews.de, SFT-Magazin, teltarif.de, c't, PC Magazin, tablet pc, Hardwareluxx.de, Airgamer.de, Netzwelt.de, Notebookcheck.com, Areamobile.de, Onlinekosten.de
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2012
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

1350 min
Billigster Preis war: 12,25€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
27 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 27 Testberichte zu Galaxy S III 16GB blau mit Vertrag mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys mit Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
Einzeltest
Testnote
1,9 - gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Die technischen Merkmale des Samsung Galaxy S3 sind allesamt sehr gelungen und gut in das Gesamtkonzept des Smartphones integriert worden. So ist das Display mit seiner hohen Auflösung eine Stärke. Dazu überzeugen auch die integrierte Kamera mit ordentlichen Aufnahmen und das GPS. Die gute Gesamtnote ist daher verdient.


0
Erscheinungsdatum
01.06.2012
Einzeltest
Testnote
90,8% - sehr gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Ein besseres Smartphone ist derzeit wohl nicht verfügbar. Von den vielen Stärken, die das Smartphone besitzt, können vor allem der große Bildschirm und die grandiose Performance als besonders Lobenswerte genannt werden. Zudem überzeugt auch der Akku des S3. Nur Videos gelingen nicht in perfekter Qualität.


0
Erscheinungsdatum
01.11.2012
  • 01.06.2012
  • 01.05.2012
Platz
1 von 4
Testnote
1,82 - gut
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Das S3 überzeugt in vielerlei Hinsicht und verdient sich damit auch insgesamt eine gute Note. Besonders hervorhebenswerte Stärken sind die flüssige Bedienung und die intelligenten Funktionen. Ein weiteres positives Merkmal des Samsung ist seine sehr starke Performance. Daneben ist auch die LTE-Abdeckung sehr gut.

0
Erscheinungsdatum
01.06.2012
  • 01.11.2012
  • 01.05.2012
Einzeltest
Testnote
1,57 - gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Das S3 ist zweifellos ein Anwärter auf den Smartphone-Thron und kann besonders durch seine Geschwindigkeit begeistern. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist es um einige interessante und innovative neue Features reicher. Trotz seiner Größe liegt es dabei gut in der Hand und erlaubt einen komfortablen Gebrauch.

-
Erscheinungsdatum
01.05.2012
  • 01.11.2012
  • 01.06.2012
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Im Vergleich zum iPhone 4S kann das Galaxy S3 eine bessere Performance erbringen und besticht dabei auch mit seinem großartigen Bildschirm. Das Bedienkonzept ist sehr intuitiv, als Ganzes jedoch nicht so klar wie das von Apple. Zudem ist Samsung den Amerikanern in Sachen Design unterlegen.

0
Erscheinungsdatum
01.01.2013
  • 01.07.2012
Einzeltest
Testnote
425 von 500 Punkten - sehr gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: In der Gesamtbetrachtung leistet sich das Galaxy S3 kaum Schwächen und festigt damit seine Spitzenposition in den Bestenlisten. Es überzeugt hierbei durch sein tolles OLED-Display, welches sich gerade auch bei HD-Bildern besonders Mühe gibt. Darüber hinaus ist die Ausdauerleistung besser als bei einer Vielzahl der Konkurrenz, wobei der Preis hier auch deutlich höher liegt.
Vorteile:
attraktive Optik
starke technische Plattform mit Quad-Core-Prozessor
tolles OLED-Display mit HD-Auflösung
pralle Ausstattung mit innovativen Funktionen
starke Ausdauerwerte
Nachteile:
hoher Preis
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
  • 01.01.2013
Einzeltest
Testnote
425 von 500 Punkten - sehr gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Beim Samsung Galaxy S3 ist nicht alles perfekt, dies bedeutet jedoch nicht, dass das Smartphone in irgendeiner Form enttäuschend wäre. Im Gegenteil wird sich die Konkurrenz anstrengen müssen, ein Smartphone mit der selben Leistungsfähigkeit zu entwickeln. Besonders die große Zahl an Funktionen ist beeindruckend.


0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
Einzeltest
Testnote
1,1 - sehr gut
Samsung Galaxy S3
billiger.de Fazit: Das Samsung Galaxy S3 kann zu den absoluten Spitzensmartphones gerechnet werden und zeichnet sich durch eine überragende Geschwindigkeit aus. Nutzern stehen dabei vor allem im Software-Bereich viele innovative Features zur Verfügung. Während das Display noch begeistern kann, ist das Gehäuse aus Kunststoff jedoch eher Geschmackssache.
Vorteile:
überragende Geschwindigkeit
interessante Software-Features
brillantes Display
gute App-Ausstattung
Nachteile:
Polycarbonat-Gehäuse ist Geschmackssache
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Testberichte
Nutzerbewertungen
6 Bewertungen
Gesamturteil:
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Samsung Galaxy S III 16GB blau

Schönen guten Tag,

in diesem Artikel werden sie eine Bewertung über das Smartphone Samsung Galaxy S3 vorfinden, welches in diesem Fall in der Farbe Blau und mit 16 Gigabyte internen Speicher ausgestattet ist.

Ich nutze dieses Smartphone schon seit längerem und bin mehr als zufrieden. Die gegeben Möglichkeiten mein Smartphone individuell zu gestalten sind durch das Betriebssystem Android fast grenzenlos. Das Samsung eigene Design jedoch ist sehr nett anzuschauen und reicht für den normalen Gebrauch voll und ganz, da alles vorzufinden ist, was gebraucht wird. Die Leistung ist auch nicht zu unterschätzen, intern befindet sich ein Quadcore-Prozessor mit jeweils 1,4 Gigahertz Leistung, welche dem Handy mehr als ausreichen.
Natürlich hat dieses Smartphone auch mehrere nützliche Funktionen, wie z.B. Gesichtserkennung, welches zum einen dafür genutzt werden kann, das der Bildschirm erst dann auf Standby geschaltet wird wenn das Smartphone kein Gesicht mehr erkennt, zum anderen als alternative Tastensperre. Oder "Gestensteuerung" welche für die verschiedensten Situationen genutzt werden kann, für z.B. ablehnen eines Anrufes, Musikwiedergabe abstellen, Desktopseitenswitch und vieles mehr. Nicht zu vergessen ist die eingebaute Kamera mit 8 Megapixeln, die Fotos in der Auflösung von 3264 x 2488 schießt und Videos mit 1920 x 1080 aufnehmen kann. Gesichtserkennung wird auch hierbei genutzt, sowie die Funktion Multi-Shots, welches ermöglicht viele Fotos in kurzer Zeit zu schießen und eine weitere nützliche Funktion, die Best-Foto Funktion, welches das beste Foto auswählen lässt und die anderen löscht.
Nun kommen wir zu den internen Abspielmöglichkeiten, auch dort sind kaum Grenzen gelegt, im Musikbereich sind Formate wie WAV, WMA, AAC, AMR, MP3, FLAC, AC-3, XMF, AAC +, OGG, MMF, eAAC+, MIDI, M4A abspielbar und im Videobereich MKV, VC-1, FLV, AVI, MPEG-4, WMV, DivX, 3GP, H.264, H.263, diese Formate reichen vollkommen aus, weitere wären quasi unnötig.
Apps, zur Erweiterung der Spiel - und Spaßmöglichkeiten sind im Playstore zu finden.
Die Datenübertragung um den vollen Umfang zu genießen kann entweder über W-Lan laufen oder über die gängigen GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+.

Kommen wir nun zum Smartphone selbst, das S3 wiegt leichte 133 g und ist daher sehr gemühtlich zu händeln. Das Display bietet 320 x 240 Pixel und eine Auflösung von bis zu 1.280 x 720 Pixel und eine Farbtiefe von 16,7 Millionen Farben.

Im Lieferumfang sind ein Headset enthalten, welches den mobilen Genuss der Musikwiedergaber ermöglicht, sowie ein Datenkabel, zum Anschluss an den Pc, sowie in Verbindung mit dem Netzadapter die Möglichkeit gibtden Akku zu laden.

Kommen wir zum Fazit. Dieses Handy bietet noch viel mehr Möglichkeiten als in diesem Artikel zu finden sind, der Artikel ist nur ein kleiner Vorgeschmack und soll Lust machen sich dieses Handy anzuschaffen, denn das Samsung Galaxy S3 ist ein absoluter Allrounder und führend in seinem Gebiet. Absolut für jede Lebenssiutation geschaffen und ein treuer Wegbegleiter. Ich kann jedem raten sich dieses Handy zuzulegen.

am 23.07.2013

galaxy
ich finde dieses handy zum einen gut da es sehr groß ist eine lange akkulaufzeit hat und billiger ist als der beliebte aplle konkurrent ist. außerdem ist es sehr laut und sehr schnell. es sieht aber nicht so edel und gut aus finde ich und ist für meinen geschmack sogar ein bisschen zu groß. außerdem finde ich android nicht so gut wie ios weil ios einfach besser und saberer arbeitet und deswegen ist auch das iphone besser.
am 04.10.2012

Samsung Galaxy S III, lohnt immer
Ich besitze das Galaxy S III nun seit 4 Wochen. Es gefällt mir sehr in der Handhabung, auch wenn es für meine kleinen Frauenhände ein bisschen zu groß ist. Das S III verfügt über mehr Speicherkapazität als das S II. Auch die Kamera Auflösung ist um einiges besser. Die Auflösung des Displays hat mich ebenso positiv überzeugt. Allerdings gibt es keinen erheblichen Unterschied zu dem S II.
Fazit: Das Samsung Galaxy S III lohnt sich für die Leute, die Wert auf viele neue Funktionen und ein großes Display legen.
Der Preis ist für das Handy zur Zeit noch angemessen. Wer aber sparen will, sollte noch ein halbes Jahr warten ;)
weiter lesen weniger anzeigen
am 31.08.2012

galaxy S3
Ich habe mich davon Überzeugt das dies das beste Gerät ist das man sich gerade auf dem Weltmarkt kaufen und erwerben kann. und was ich auch noch sehr gut finde und ein Punkt war dieses Gerät zu kaufen war das man sehr viele Funktionen hat die einem das Leben im Alltag sehr vereinfachen und dies ist zb das man sehr viel Zeit sparen kann in dem man sich alles in dem übersichtlichen und guten Kalender einträgt.
paypaler
am 17.08.2012

klasse Handy
Das neue Galaxy S3 toppt meiner meinung nach die derzeitigen Konkurrenten um Längen. Der Bildschirm ist mit 12,19 cm der mit Abstand größte auf dem Markt und die Individualität die dieses Handy mit sich bringt ist phänomenal. Beispielsweise kann das Handy durch einen Sensor erkennen ob die eigenen Augen noch auf das Handy gerichtet sind und falls das nicht der Fall ist schaltet es in den Ruhemodus. Die Kamera ist mit 8 Megapixeln sehr genau und völlig ausreichend. Die Verzögerungszeit beim fotografiern ist gleich Null. Der eingebaute 1,4 Ghz Quad-Core Prozessor zeugt von der großen Leistung dieses Geräts. Eine Sprachgesteuerte Computerstimme die bequem Dinge erledigt wie das bekanntere Programm "Siri" ist auch eingebaut, hat aber viele Lücken und versteht oft Anweisungen nicht.
weiter lesen weniger anzeigen
am 09.08.2012

Samsung Galaxy S III 16GB blau
Das weiße SAMSUNG Galaxy S III 16GB ist das neue Flagschiff aus dem Hause Samsung. Ich bin sehr zufrieden in fast allen belangen. Das Display ist super. Die Auflösung erstklassig. Die Kamera, sowie die Front-Kamera ist sehr gut. Der Speicher von 16GB ist mehr als ausreichend, dennoch kann bequem über eine Micro-SD der Speicher erweitert werden.

Kaufempfehlung: ja
Preis/Leistungsverhältnis: in Ordnung.
RideTheTube
am 31.07.2012
Bewertungen