Produktbilder (6)

HTC Desire C rot



  •   70% (2 Produkt-Bewertungen)
    • 5 Sterne (0)
      4 Sterne (1)
      3 Sterne (1)
      2 Sterne (0)
      1 Sterne (0)
  •   73% (11 Testberichte)
    • Computer BildconnectSFT-MagazinPC-WELT Onlinec't...mehr
  • VorteileNachteile
    • (12) (5)
Produktdetails

Herstellerinformationen zu HTC Desire C rot



Produktbeschreibung und Testbericht zu HTC Desire C rot

HTC Desire C rot

Mit diesem Smartphone hat der Anwender auch unterwegs viele nützliche Funktionen dabei. Die Größe des Smartphones von 107,2 x 60,6 x 11,95 mm macht aus dem Gerät einen kompakten Begleiter für den mobilen Einsatz. Mit einem Gewicht von nur 98 Gramm ist das Gerät beim Transport kaum zu spüren.

Die Bilddarstellung erfolgt auf dem 3,5 Zoll großen LCD-Display, welches berührungsempfindlich ist. Mit einer Diagonalen von 8,9 stellt das Display viel Platz zur Verfügung. Die Auflösung liegt bei 320 x 480 Pixeln. Im Inneren des Smartphones übernimmt ein ARM Cortex A5 Prozessor die Rechenleistung, welcher mit einer Taktfrequenz von 600 MHz arbeitet. Damit stehen ausreichend Leistungsreserven zur Verfügung, um auch anspruchsvolle Anwendungen flüssig ausführen zu können.

Zur Sicherung von Dateien jeglicher Art ist das Smartphone mit einem 4 GB großen Benutzerspeicher ausgestattet. Anwender, die mehr Speicherplatz benötigen, können den internen Speicher mit Hilfe einer Speicherkarte unkompliziert erweitern. Der Kartenleser unterstützt Speicherkarten im MicroSD-Format mit einer Größe von bis zu 32 GB.

Funktionales Smartphone für die Hosentasche

Abmessungen und Verarbeitung
In Sachen Abmessungen hinterlässt dieses Smartphone einen guten Eindruck. Das Gerät misst lediglich 61 x 12 x 108 mm und passt damit mühelos in jede Hemd- oder Hosentasche. Das geringe Gewicht von knapp unter 100 Gramm mach aus dem Smartphone einen besonders leichten Begleiter.

Weitere Pluspunkte sammelt das Gerät bei der Verarbeitung. Die Spaltmaße sind durchweg gering und das gesamte Chassis wirkt robust und widerstandsfähig.

Display und Speicher
Ausgestattet mit einem 3,5 Zoll großen Display stellt dieses Smartphone 8,9 cm in der Diagonalen für die Bilddarstellung zur Verfügung. Das Bild überzeugt mit einer guten Auflösung von 320 x 480 Pixeln und knackigen Kontrasten, so dass das Ansehen von Fotos und Videos wirklich Spaß macht.

Damit verschiedene Dateien auch direkt auf dem Mobiltelefon hinterlegt werden können, steht ein 4 GB großer Benutzerspeicher zur Verfügung. Wer mehr Speicher benötigt, greift einfach zur Speicherkarte. Bis zu 32 weitere GB sind möglich.

Die Konnektivität
Der integrierte GPS-Empfänger macht aus diesem Smartphone ein kleines Navigationsgerät, die entsprechende Software natürlich vorausgesetzt. Für den mobilen Internetzugang stehen HSDPA und UMTS zur Verfügung. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde bauen sich sogar komplexe Webseiten flott auf und das Surfen wird zu einem echten Vergnügen. Ein WLAN-Adapter ist ebenfalls vorhanden, über den das Smartphone drahtlos mit einem bestehenden Netzwerk verbunden werden kann. Zu den unterstützten Protokollen gehören 802.11b, 802.11n und 802.11g.

Insgesamt handelt es sich bei diesem Smartphone um ein gut ausgestattetes Gerät, welches einige Funktionen zu bieten hat. Anwender, die auf der Suche nach einem Handy sind, mit welchem auch problemlos im Internet gesurft werden kann, machen mit dem Kauf dieses Gerätes vieles richtig.

Vorteile:
- robustes Gehäuse
- Kartenleser
- mobiles Internet
- WLAN-Adapter

Nachteile:
- schlechte Kamera


Produktinformationen zu HTC Desire C rot

Allgemein

Produkttyp

Android Phone

Formfaktor

Touch

Integrierte Komponenten

Digitalkamera, Digital Player, Sprachrecorder

Breite

61 mm

Tiefe

12 mm

Höhe

108 mm

Gewicht

98 g

Gehäusefarbe

Rot


Mobil

Technologie

WCDMA (UMTS) / GSM

Band

WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900

Mobil-Breitband-Generation

3G

Service Provider

Nicht angegeben

Betriebssystem

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)

Benutzeroberfläche

HTC Sense 4

Anwendungssoftware

DropBox

Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte

Touch-Screen


Nachrichtenvermittlung und Internet

Cellular Messaging Services

MMS, SMS

Instant Messaging Services

Ja

Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs

Twitter, Facebook

Mobile Services

Google Play, YouTube


Kommunikation

Datenübertragung

GPRS, EDGE, HSDPA

Drahtlose Schnittstelle

IEEE 802.11b/g/n

Kommunikationsfunktionen

Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser


Telefonmerkmale

Telefonfunktionen

Call Timer, Telefonkonferenz, Vibrationsalarm

Sensoren

Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, G-Sensor


Organizer

Personal Information Management

Kalender, Synchronisierung mit PC, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker


Medien-Player

Unterstützte Digital-Audio-Standards

WAV, WMA, AAC, AMR, MP3, OGG, MIDI, M4A, WMA 9

Supported Digital Video Standards

AVI, MPEG-4, WMV, 3GP, WMV9


Prozessor

Taktfrequenz

600 MHz


Speicher

RAM

512 MB

Integrierter Speicher

4 GB

Benutzerspeicher

4 GB

Unterstützte Flash Memory-Karten

microSDHC


Digitalkamera

Sensorauflösung

5 Megapixel

Funktionen

Video-Aufzeichnung


Anzeige

Typ

Farbe

Diagonalabmessung

8.9 cm ( 3.5" )

Bildschirmauflösung

320 x 480 Pixel


Verbindungen

Anschlusstyp

Headsetstecker - Mini-Phone 3,5 mm ¦ Micro-USB


Batterie

Kapazität

1230 mAh


Verschiedenes

Zubehör im Lieferumfang

Netzadapter



Weitere Produktinformationen anzeigen

Produktanalyse

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 150 € bis 569 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das HTC Desire C rot mit einer Display-Diagonale von 3,5 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das LG Nexus 5 16GB schwarz mit einer Display-Größe von 5,0 ''.

Das bliebteste Modell mit der gleichzeitig größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das LG Nexus 5 16GB schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,0 '' und ist ab 329,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.


Preisentwicklung

  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
HTC Desire C rot Preisverlauf

Professionelle Testberichte zu HTC Desire C rot

Wir haben 11 Testberichte zu HTC Desire C rot mit einer durchschnittlichen Bewertung von 73%.


  75%
HTC Desire C Test von Computer Bild
Einsteiger werden mit dem Smartphone durchaus Spaß haben, für anspruchsvollere Nutzer ist das HTC Desire C jedoch nicht geeignet, da es etwas zu klein geraten ist und außerdem nur eine unterdurchschnittliche Leistung erbringen kann, obwohl es mit der neuesten Android-Version ausgeliefert wird. Immerhin ist es günstig.

Computer Bild

(21/2012)

Platz: 3 von 5


  71%
HTC Desire C Test von connect
Obwohl das Smartphone von HTC nicht gerade mit Leistungen auf höchstem Niveau besticht, ist eine gute Gesamtnote angesichts des ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnisses durchaus denkbar. Eine etwas bessere Performance und ein stärkerer Akku wären jedoch wünschenswert gewesen. Auf der anderen Seite überzeugt jedoch das einfache Bedienkonzept.

connect

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


  68%
HTC Desire C Test von SFT-Magazin
Das HTC stellt einen sehr guten Einstieg in die Welt der internetfähigen Smartphones dar, denn obwohl es nur eine recht geringe Leistung erbringen kann, ist es gut ausgestattet und kann mit praktisch allem dienen, was im Alltag benötigt wird. Besonderes Lob verdient sich die hervorragende Verarbeitung.

SFT-Magazin

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


  62%
HTC Desire C Test von PC-WELT Online
Viele positive Eigenschaften kommen beim HTC Desire C zusammen, so ist das Smartphone klein und leicht und bringt eine für seinen Preis eindrucksvolle Ausstattung mit. An die Funktionalitäten eines High-End-Geräts kommt es zwar nicht heran, Nutzer mit moderaten Ansprüchen sollten jedoch einen Blick riskieren.

Kompletten Testbericht lesen
PC-WELT Online

(01.06.2012)

Platz: Einzeltest


HTC Desire C Test von c't
Das Smartphone kommt mit einer neuen Version von Googles Android-Betriebssystem und ist dabei schon für einen günstigen Preis zu erwerben. Der schwache Prozessor zieht den Schnitt des Geräts in der Gesamtbetrachtung jedoch nach unten, für Einsteiger ist das HTC Desire C aber eine Empfehlung wert.

c't

(01.08.2012)

Platz: Einzeltest


  92%
HTC Desire C Test von inside-handy.de
Trotz eines eher mäßigen Leistungspotenzials laufen Apps auf dem Smartphone erstaunlich gut und ohne Ruckeln. Auf modernstem Stand ist die Technik allerdings nicht, weshalb Nutzer damit rechnen müssen, dass das Ausführen von Programmen zum Teil einige Zeit in Anspruch nimmt. Der Preis ist jedoch sehr niedrig.

Kompletten Testbericht lesen
inside-handy.de

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


  80%
HTC Desire C Test von Handytarife.de
Gerade Einsteiger werden mit dem HTC Desire C ein ordentliches Smartphone finden, das deren Ansprüche gut abdecken sollte. Das Betriebssystem und die Soundausstattung verdienen sich dabei auf jeden Fall ein Lob. Zudem ist der Preis recht niedrig, wodurch das Gerät auch im Vergleich zur Konkurrenz gut aussieht.

Kompletten Testbericht lesen
Handytarife.de

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


HTC Desire C Test von netzwelt.de
Im Gegensatz zu anderen Geräten dieser Klasse kann das HTC Desire C vor allem mit seiner prima Verarbeitung und seiner hervorragenden Soundqualität bestechen, die Folge des eingebauten Beats Audiosystems ist. Die Performance ist jedoch nicht auf einem Top-Niveau, zudem hält der Akku nicht sonderlich lange.

Kompletten Testbericht lesen
netzwelt.de

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


  68%
HTC Desire C Test von onlinekosten.de
Beim HTC überzeugen sowohl die gute Verarbeitung als auch die solide Ausstattung, ohne dass das Smartphone jedoch Höchstleistungen erreichen würde. Als Einstiegsmodell macht sich das Desire C aber in jedem Fall sehr gut, gleichzeitig ist es dabei schon für einen äußerst günstigen Preis zu haben.

Kompletten Testbericht lesen
onlinekosten.de

(01.07.2012)

Platz: Einzeltest


  70%
HTC Desire C Test von PCgo
Bei dem günstigen Anschaffungspreis darf man natürlich keine Wunderdinge im Test erwarten. Diese Vermutung bestätigt das Smartphone mit einer nur durchschnittlichen Performance. Darüber hinaus zeigt es sich jedoch solide ausgestattet und mit einer guten Sprachqualität beim Telefonieren. Dank kompakten und schicken Design ist das Smartphone ohnehin vollauf alltagstauglich.

PCgo

(03/2013)

Platz: 3 von 6


Diese Testberichte anzeigen

2 Produkt-Bewertungen (2 von 2)
Sortiert nach 

  70% Gesamturteil
Eigene Bewertung schreiben
5 Sterne (0)
4 Sterne (1)
3 Sterne (1)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

 
technisch überholt, aber günstig   vom

Vorab möchte ich sagen, dass das HTC desire C Handy technisch zwar schon überholt ist, aber für den Preis denoch als Einsteiger- oder Zweithandy zu empfehlen ist. Das Androidfähige Handy hat ein 3,5 Zoll Display, wodurch es handlich bleibt aber denoch ein vernünftiger Umgang 'ohne Lupe' möglich ist. Die 5 Megapixelkamera macht zwar nicht die schärften Fotos, reicht für ...mehr

Fabregas

dabei seit 24.11.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

 
Praktisch besonders für die kleine Tasche   vom

Ich nutze das Handy nun fast 6 Monate und bin sehr zufrieden. Super empfang, gute Verarbeitung und was mir besonders gefällt der Akku hält länger als bei den Größeren Smartphones. Leider hatte mein Handy bereits nach 4 wochen einen Displayschaden so das es auf Berührungen nicht mehr reagierte, wurde sofort umgetauscht. Seit dem ich nun mein neues Gerät habe bin ich sehr zufrieden. Das einzigste was mich stört aber bei dem Preis ja abzusehen ist ist das es kein HD Display sowie kein Blitz bzw. ...mehr

Michaela_Kramer

dabei seit 19.02.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu HTC Desire C rot

Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • Einfache Menü Führung
  • 5 Megapixel Kamera
  • im licht spiegelt das DIsplay
  • Kein Blitz
  • schlechte Kamera
  • kein HD DIsplay

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

HTC One M8 silber
ab 584,95 *
  (1)

HTC One M8 metallgrau
ab 563,06 *

HTC One mini schwarz
ab 294,90 *
  (1)

HTC Desire 500 blau
ab 189,89 *
  (1)

HTC Desire C schwarz
ab 79,99 *
  (13)

HTC One mini blau
ab 329,00 *
  (1)

HTC One mini silber
ab 289,00 *
  (5)

HTC One Max 16GB silber
ab 458,00 *
  (2)

HTC One 32GB schwarz
ab 384,46 *
  (7)

HTC Desire X schwarz
ab 134,99 *
  (8)

HTC One 32GB Gold
ab 439,99 *

HTC Windows Phone 8X blau
ab 191,00 *
  (3)

HTC One 32GB silber
ab 392,90 *
  (31)

HTC Desire HD
ab 120,50 *
  (99)

HTC Desire 310 weiß
ab 140,93 *

HTC Desire 300 schwarz
ab 163,96 *
  (2)

http://billiger.ivwbox.de/cgi-bin/ivw/CP/HANDY_TEL;nocomment