Alle
Kategorien

HTC Desire C schwarz

HTC Desire C schwarz HTC Desire C schwarz
HTC Desire C schwarz
HTC Desire C schwarz
HTC Desire C schwarz
+6
Bilder
Video
4,5
13 Kundenmeinungen
0
16 Testberichte
Display-Diagonale
3.5 "
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Betriebssystem
Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Kameraauflösung
5.0 MP
Weitere Details
5 Angebote ab 74,95 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 75%
Stiftung Warentest (76%)
Computer Bild (75%)
connect (71%)
SFT-Magazin (68%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
5 Angebote ab 74,95 € - 263,50 € (5 von 5)
sofort lieferbar (4)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (4)
Zahlungsarten
Visa (5) Eurocard/Mastercard (5) American Express (2) Vorkasse (2) Rechnung (5) Lastschrift (5) Finanzkauf (2) PayPal (2) Sofortüberweisung (2) Barzahlen (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
74,95 * ab 4,30 € Versand 79,25 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

79,95 * (79.95 € / Stück) ab 0,00 € Versand 79,95 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

149,90 * (149.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 149,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

170,20 * ab 0,00 € Versand 170,20 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

263,50 * ab 9,00 € Versand 272,50 € Gesamt
Lieferzeit: 4-6 Werktage
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu HTC Desire C schwarz

Produktbeschreibung zu HTC Desire C schwarz

Htc Desire C schwarz

Dieses Smartphone ist ein leistungsstarker Begleiter im Alltag. Ausgestattet mit einem 3,5 Zoll großen LCD-Display stellt das Gerät 8,9 cm in der Diagonalen für die Bilddarstellung zur Verfügung. So macht das Ansehen von Fotos und Videos richtig Spaß. Diese können auch direkt mit dem Smartphone aufgenommen werden. Die integrierte Kamera erreicht eine Sensorauflösung von 5 Megapixeln. Damit auch weiter entfernte Motive aufgenommen werden können, steht der Kamera ein zweifacher Digitalzoom zur Verfügung.

Abgespeichert werden die getätigten Aufnahmen im 4 GB großen Benutzerspeicher. Anwender, die mehr Speicherplatz benötigen, können den internen Speicher mit Hilfe einer Speicherkarte erweitern. Der Kartenleser unterstützt Speicherkarten im MicroSD-Format mit einer maximalen Größe von 32 GB.

Für die drahtlose Einbindung in ein bestehendes Netzwerk verfügt das Smartphone über einen integrierten WLAN-Adapter. Dieser unterstützt alle gängigen Protokolle und ist daher flexibel einsetzbar. Auch Bluetooth steht in der Version 4.0 zur Verfügung. Über Bluetooth lässt sich das Handy mit einem anderen bluetooth-fähigen Endgerät zum Datenaustausch verbinden.

Gute Ausstattung und stimmiges Design – Dieses Smartphone überzeugt

Optik und Abmessungen
Optisch hinterlässt dieses Smartphone einen guten Eindruck. Das Gerät kommt in einem klassischen Schwarz daher und sieht so sehr edel aus. Auch die Verarbeitung stimmt. Die Spaltmaße sind durchweg gering und das Chassis ist ausreichend robust ausgefallen.

In Sachen Abmessungen sammelt das Smartphone weitere Pluspunkte. Das Gerät misst nur 61 x 12 x 108 mm und passt damit bequem in jede Hemd- oder Hosentasche. Mit einem Gewicht von nur 98 Gramm fällt das Handy zudem relativ leicht aus.

Speicher und Kamera
Ausgestattet mit einem 4 GB großen internen Speicher stellt das Mobiltelefon viel Platz für Fotos, Videos und Dokumente zur Verfügung. Wer mehr Speicherplatz benötigt, kann einfach zur Speicherkarte greifen. Ein integrierter Kartenleser ist vorhanden. Dieser unterstützt Speicherkarten im MicroSD-Format mit einer Größe von bis zu 32 GB.

Auch eine Kamera hat den Weg in das Gerät gefunden. Die Sensorauflösung liegt bei ordentlichen 5 Megapixeln. Die Bildqualität ist ausreichend für spontane Schnappschüsse, für qualitativ hochwertige Aufnahmen ist eine Digitalkamera jedoch die besserer Wahl.

Die Konnektivität
Bluetooth, WLAN und UMTS, an Konnektivität hat dieses Smartphone alles an Bord, was man sich von einem aktuellen Gerät verspricht. Der WLAN-Adapter unterstützt alle gängigen Protokolle und kann daher auch mit aktuellen Routern verbunden werden. Für den mobilen Internetzugang ist der Datenturbo HSDPA vorhanden, welcher dafür sorgt, dass sich auch komplexe Webseiten flott aufbauen. So macht das mobile Surfen richtig Spaß.

Insgesamt hinterlässt dieses Smartphone einen überzeugenden Eindruck. Das Gerät ist sauber verarbeitet, die Ausstattung stimmt und auch an Features mangelt es dem Handy nicht. Anwender, die auf der Suche nach einem richtig guten Mobiltelefon sind, werden hier fündig.

Vorteile:
  • gutes Display
  • Kartenleser
  • Bluetooth und WLAN
  • GPS-Empfänger
Nachteile:
  • mittelmäßige Kamera

Produktinformationenzu HTC Desire C schwarz
Allgemein
Marke
HTC
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Produktlinie
HTC Desire
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
schwarz
Betriebssystemfamilie
Android
Benutzeroberfläche
Sense
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Stealth Black
Abmessungen
Breite
6.1 cm
Höhe
10.7 cm
Tiefe
1.2 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, WLAN, Wi-Fi, NFC, WCDMA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0, micro-USB
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

3.5 "
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

320 x 480 Pixel
Pixeldichte
165 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Prozessor und Speicher
Integrierter Speicher
4.00 GB
Speicherkartentyp
microSD
Prozessortaktfrequenz
600 MHz
Testberichte
Testergebnisse
gut
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, PCgo, Computer Bild, ComputerBase.de, Handytarife.de, inside-handy.de, connect, Area DVD, mobile-reviews.de, SFT-Magazin, c't, PC-WELT Online, Konsument, Netzwelt.de, Onlinekosten.de
Testjahr
2011, 2012
Weitere Eigenschaften
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, MP3 Player, 3G, Aufladen über USB, Foto-Funktion
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, MP3 Player
Dateiformate
AAC, MP3, WAV, WMA, AMR, m4a, midi
Videoformate
AVI, MPEG-4, WMV, XviD, 3gp
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1.23 Ah
Gewicht
98 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 23.06.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.


Im Preissegment von 75 € bis 694 € dominiert das Samsung Galaxy S7 edge 32GB gold mit einer Displaydiagonale von 5,5 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 634,81 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das HTC Desire C schwarz am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (3,5 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 74,95 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Apple iPhone 6s 64GB rosegold bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 689,88 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 4,7 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 23.06.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 203 € bis 598 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 203 € hat momentan Microsoft im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Microsoft mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Apple, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 598 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Apple im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 49,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
16 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 16 Testberichte zu HTC Desire C schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 75%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
-
Platz
3 von 15
Testnote
2,1 - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
01.10.2012
Platz
3 von 5
Testnote
2,24 - gut
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Einsteiger werden mit dem Smartphone durchaus Spaß haben, für anspruchsvollere Nutzer ist das HTC Desire C jedoch nicht geeignet, da es etwas zu klein geraten ist und außerdem nur eine unterdurchschnittliche Leistung erbringen kann, obwohl es mit der neuesten Android-Version ausgeliefert wird. Immerhin ist es günstig.
Vorteile:
sehr hohe Kratzfestigkeit des Displays
leichte Bedienung
Nachteile:
etwas langsame Arbeitsgeschwindigkeit
langsamer Prozessor

0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
Einzeltest
Testnote
355 von 500 Punkten - befriedigend
HTC Desire C
billiger.de Fazit: Obwohl das Smartphone von HTC nicht gerade mit Leistungen auf höchstem Niveau besticht, ist eine gute Gesamtnote angesichts des ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnisses durchaus denkbar. Eine etwas bessere Performance und ein stärkerer Akku wären jedoch wünschenswert gewesen. Auf der anderen Seite überzeugt jedoch das einfache Bedienkonzept.
Vorteile:
attraktive Optik
gutes Display
tolle und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche HTC Sense 4
25 GB Onlinespeicher für zwei Jahre inklusive
Nachteile:
langsamer Prozessor
träges Bedienverhalten
etwas knapp bemessener Ausstattungsumfang
kurze Gesprächszeiten
durchschnittlicher Empfang
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.07.2012
Einzeltest
Testnote
2,6 - befriedigend
HTC Desire C
billiger.de Fazit: Das HTC stellt einen sehr guten Einstieg in die Welt der internetfähigen Smartphones dar, denn obwohl es nur eine recht geringe Leistung erbringen kann, ist es gut ausgestattet und kann mit praktisch allem dienen, was im Alltag benötigt wird. Besonderes Lob verdient sich die hervorragende Verarbeitung.
Vorteile:
kompaktes Gehäuse mit rutschfester Oberfläche
neueste Android-Version und HTC Sense 4.0
Nachteile:
leistungsschwache Hardware
Kamera ohne Autofokus udn Fotoleuchte

0
Erscheinungsdatum
01.06.2012
Einzeltest
Testnote
2,91 - befriedigend
HTC Desire C
billiger.de Fazit: Viele positive Eigenschaften kommen beim HTC Desire C zusammen, so ist das Smartphone klein und leicht und bringt eine für seinen Preis eindrucksvolle Ausstattung mit. An die Funktionalitäten eines High-End-Geräts kommt es zwar nicht heran, Nutzer mit moderaten Ansprüchen sollten jedoch einen Blick riskieren.


Testberichte
Nutzerbewertungen
13 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Gutes Smartphone
Das Htc Desire C war mein erstes Smartphone. Mir war wichtig, dass es nicht zu groß ist und gut in der Hand liegt. Diese äußerlichen Merkmale erfüllt das HTC Desire C!Das Design ist rundum gelungen und wirkt nicht billig,
Ich würde sagen, dass das HTC Desire C ein gutes Handy für Einsteiger ist.Man findet sich in dem Menü leicht zurecht kann dass Smartphone ohne große Erfahrung bedienen!
Das Betriebssystem ist Android und die meisten Apps laufen ohne Probleme. Ein Nachteil ist die Kamera, denn diese hat keinen Blitz und somit ist es schwierig bei schlechten Lichtverhältnissen und im Dunklen schöne Bilder zu machen. Außerdem gibt es keine Frontkamera und keinen Autofokus.
Das HTC Desire C unterstützt Beats Audio und somit kommen auch Musikfans auf ihre Kosten. Der Ton und die Sprachqualität sind sehr gut. Das Handy hat viel Speicherkapazität, so dass man nicht unbedingt noch eine extra Speicherkarte benötigt. Auch die Akkulaufzeit ist gut. Ich lade das Handy immer über Nacht und kann es dann den ganzen Tag über benutzen, ohne dass das Handy ausgeht, weil der Akku leer ist.
Insgesamt ist dieses Smartphone rundum gelungen und wer nicht viel Geld ausgeben will für ein Smartphone oder ein gutes, günstiges Zweithandy sucht, sollte sich auf jeden Fall mal das HTC Desire C anschauen! Für den Preis ist es unschlagbar.
am 10.11.2013

HTC Desire C schwarz Bewertung
Das HTC Desire C schwarz ist ein sehr tolles Handy es hat sehr viele Funktionen & für diesen Preis ist es echt klasse!

Ich hab mir das Handy bei Amazon gekauft allein schon wegen dem Design.

Warum ich mir das Handy wohl gekauft habe? Weil es sehr schön aussieht, der Preis spricht schon für sich.

Vorteile vom Handy wären:

Es hat als Betriebssystem Android 4.0, das Design, es liegt sehr gut in der Hand, das Display & viel mehr. Der Ton vom Handy ist auch sehr gut.

Nachteile:

Viele Nachteile gibt es nicht es ist etwas langsam & im Dunkeln ist die Kamera eher schlecht.
Kamera hat 5 Megapixel was nicht gut/auch nicht besonders schlecht ist finde ich, da ich nicht oft Fotos mache mit dem Handy.

Was mir besonders wichtig an dem Handy war, weswegen ich es auch gekauft habe, dass es nicht schwer ist, & gut in der Hand liegt.

Ich verwende dieses Handy nun schon ungefähr ein Jahr & bin wie ich schon geschrieben habe sehr zufrieden damit.

Mein Fazit:

Ich kann das Handy jedem Empfehlen der nicht so viel Zahlen möchte & jedem, der eher auf das Design legt
Nutzerbild von Eregos HTC Desire C schwarz
am 13.06.2013

Gut und günstiges Smartphone
Ein gutes und günstiges Smartphone, das man günstig kaufen kann. Das HTC Desire C nutzt das Betriebssystem Android, hat eine 5 Megapixel Kamera und einen 600 MHz Prozessor. Man kann dieses Smartphone, entweder als einziges Smartphone haben oder auch als zweites Handy, wenn man sein teures Handy nicht überall mitnehmen will. Das HTC Desire C bietet ein gutes Display, das für den Preis des Smartphones sehr gut ist. Die Laufzeit der Akku ist gut., Sprachqualität ist top, das Smartphone ist klein, handlich und als der Preis ist sehr billig.

Vorteile HTC Desire C:

+ Gutes Betriebssystem
+ Günstig
+ Sprachqualität
+ Akkulaufzeit

Nachteile HTC Desire C:

- Kamera nicht so gut im Dunkeln
- Performance
- Look etwas billiger

Das HTC Desire C kann man sicher nicht mit Smartphones, wie das Iphone 4S oder das Galaxy S III vergleichen. Dennoch bietet es eine günstige Alternative zu diesen Smartphones. Vergleichen kann man dieses Smartphone mit Handys wie das Sony XPeria U, wo das XPeria U etwas schöner ausschaut und auch die Performance ist besser. Beim HTC Desire C ist der Preis günstiger, die Akkulaufzeit und die Sprachqualität besser.

Fazit: Wer ein Smartphone oder auch keins besitzt, kann sich das HTC Desire C als Alternative kaufen oder auch als Smartphone das man täglich nutzt. Der Preis ist sehr günstig und das ganze Preis/Leistungs Paket stimmt bei diesem Smartphone Modell.
am 12.10.2012

HTC Desire C Smartphone
Das HTC Desire C ist ein handliches, günstiges Einsteiger-Smartphone und sozusagen eine kleinere Version des HTC Desire. Nicht nur von der Größe, sondern auch von der verbauten Hardware.
Die Verarbeitung des Geräts wirkt durchweg wertig. Ich konnte keine großen Spaltmaße oder andere Mängel feststellen. Es besitzt eine Barrenform mit stark abgerundete Ecken, auch die Rückseite ist abgerundet. Insgesamt wirkt das Design formschön wie ich finde.
Das Display hat eine Größe von 3,5 Zoll ist ist damit genauso groß wie das des iPhone4. Die Auflösung ist mit 320×480 jedoch wesentlich geringer. Die Inhalte wirken auf mich teilweise leicht körnig. Insgesamt ist es aber in Ordnung, die Farbgebung ist natürlich aber kräftig genug, auch die Helligkeit ist ausreichend.
Der Touchscreen reagiert schnell und präzise auf Eingaben.
Verbaut wurde bei dem Desire C leider nur ein 600MHz starker Single-Core-Prozessor., was relativ schwache Leistung verspricht. In der Praxis musste ich feststellen, das zumindest die Android-Oberfläche flüssig läuft. Hat man aber mehrere Apps gleichzeitig an, merkt man schon eine deutlich längere Ladezeit und leichte Ruckler. Ich hätte mir einen etwas stärkeren Prozessor gewünscht. (vlt. 800MHz -1GHz)
Die Gesprächsqualität war bei mir durchweg sehr gut, genauso wie der Empfang von W-Lan Signalen.
Die Kamera mit 5MP macht meiner Meinung nach nur durchschnittliche Aufnahme, für Schnappschüsse reicht sie aber aus.
Insgesamt gebe ich dem Handy, für diese Preisklasse, 4 Sterne. Ein günstiges Einsteigerhandy.
Für Leute, die gerne Multitasking betreiben und oder viel Spielen möchten, würde ich ein Modell mit etwas mehr Prozessor-Leistung empfehlen.
am 24.08.2012

HTC Desire S
Ich hab das Handy jetzt seit knapp 6 Monaten und bin immer noch vollauf zufrieden damit! Das Gerät ist sehr robust gebaut und auch wenns, wie bei mir, öster mal runterfällt macht ihm das nichts aus - und funktioniert immer noch einwandfrei. Zudem ist das Design sehr schön und hebt sich etwas von den anderen Smartphones ab, die sich sowieso immer ähnlicher sehen. Außerdem ist es handlich und nicht so riesig wie z.B. das neue IPhone.
am 18.10.2012

klasse handy!
echt überzeugendes handy, welches man auch mit einem sehr kleinen geldbeutel kaufen kann. der bildschirm ist normal groß und die auflösung ist auch nicht schlecht. der touchscreen funktioniert einwandfrei und auch alle programme auf dem handy laufen flüssig und ohne pausen. die kamera ist nicht ganz so gut, aber reicht völlig aus. schade ist, dass das handy keine frontkamera hat. der media player ist auch gut gemacht und musik usw lassen sich gut abspielen.
am 25.08.2012

HTC Desire C schwarz
Für mich ist an einem handy neben dem telefonieren auch das musik hören sehr wichtig. umso schöner ist es, dass mir mit dem HTC Desire C schwarz ein guter kauf gelungen ist, denn mit diesem handy kann ich zum einen sehr viel musik darauf speichern, da die speicherkapazität enorm ist und zum anderen spielt es sie einwandfrei in höchster qualität und auch noch sehr laut ohne zu knacken ab. das ist super.
am 24.08.2012

schönes Handy von HTC
Das HTC Desire C ist eines der günstigsten und kleinsten Handys der Marke HTC aber die Technik kann dennoch mit den ganz Großen mithalten. Man kann sich mit den vielen Apps den Alltag und das Surfen im Internet erleichtern. Die Kamera schießt auch bei wenig licht tolle Fotos und Videos. Auch in der Handhabung hatte ich nach kurzer Zeit keinerlei Probleme mehr. Zudem erhält man dieses Handy zu einem sehr adäquaten Preis.
am 17.08.2012

HTC Desire C
Eigentlich wollte ich nicht viel investieren und bin somit beim HTC Desire C gelandet. Meiner Meinung nach ist es genauso gut wie ein iPhone, denn es kann genau das gleiche und ist auch sehr schnell in der Bedienung. Dabei ist es wesentlich besser verarbeitet und der Bildschirm kann eigentlich nicht springen. Gefallen hat mir, dass es sehr kompakt gehalten ist und somit nicht in der Tasche drückt beim Laufen.
am 14.08.2012

passables Handy
Das HTC Desire C in schwarz ist ein echter Hingucker. Das Handy hat Beats Audio Unterstützung was ein großer Vorteil ist. Leider ist das Handy nicht geeignet für Fotos, da 5 Megapixel eher wenig ist und kein Autofokus verwendet wird. Wenn man also ein brauchbares Fotohandy will ist dies nichts. Das Handy hat Android 4.0 was wirklich toll ist. Auch die Farben sehen schön aus und die Verarbeitung an sich schaut richtig toll aus. Der preis ist sehr gut für das was das Handy bietet.
am 11.08.2012

Bewertungen