Alle
Kategorien
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 11,11 € - 20,99 € (3 von 3)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (3) Eurocard/Mastercard (3) American Express (3) Vorkasse (3) Rechnung (3) Lastschrift (3) Finanzkauf (1) PayPal (3) Sofortüberweisung (1) Barzahlen (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
11,11 * ab 1,90 € Versand 13,01 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar - Versand innerhalb von 24 Stunden
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

20,99 * ab 0,00 € Versand 20,99 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Shop-Info

20,99 * ab 0,00 € Versand 20,99 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Two and a Half Men - Staffel 1 (DVD) (Release 19.05.2006)
Zum Hersteller
www.warnermusic.de

Produktinformationenzu Two and a Half Men - Staffel 1 (DVD) (Release 19.05.2006)
Allgemein
Marke
Warner
Medium
Medium

Blu-rays zeichnen sich durch ihre hervorragende Bildqualität aus mit einer bis zu fünfmal höheren Auflösung als bei DVD. Ein Blu-ray Player spielt auch die etwas günstigeren DVDs ab, wo hingegen ein DVD-Player nicht mit Blu-rays kompatibel ist.

DVD
Produktionsjahr
2003
Regie
Pamela Fryman, Andy Ackerman
Produktionsland
USA
Bildformat
4:3, 1:1,33
Sprache
Deutsch, Englisch
Untertitel
Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch
Studio
Warner Home Video
Laufzeit
482 min
Alterseinstufung
Altersfreigabe ab (Jahren)
6
Medien & Formate
Surround-Formate
Dolby Digital Plus
Billigster Preis war: 11,11€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
42 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
39
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Der Saufbold und der Geizkragen!
Mein cooler Onkel Charlie oder auch Two and a Half Men gehört zu meinen Lieblingsserien und meinen Schätzen, die ich mir zugelegt habe. 2009 rum gab es einen riesigen Hype um die Serie Two and a Half Men. Der Hype war so groß, dass ich mir vorgenommen habe, die Serie einmal zu gucken. Gesagt getan. Ich habe mir die erste Folge angesehen und total begeistert. Die Serie zeigt zwar nur den Alltag der Hauptcharaktere, unterhält aber wie keine zweite Serie. Sie zeigt außerdem, dass auch der Alltag ziemlich unterhaltsam sein kann, wenn man ihn gut rüberbringt.
In Two and a Half Men geht es um die Familie Harper. Eines Tages wird Alan Harper von seiner Frau Judith auf die Straße gesetzt. Da er nicht weiß, was er machen soll, ruft er erst mal seinen Bruder, Charlie Harper, an, mit dem er schon Jahre keinen Kontakt mehr hatte. Dieser erlaubt ihm ein paar Tage bei ihm zu wohnen. Allerdings ist Alan ein Geizkragen, der sich nach der Scheidung mit seiner Frau bei ihm einnistet. Zusammen mit Alan, Charlie und Alans Sohn, Jake, wird es bei den Harpers nie langweilig.
Die Serie kann ich jedem ans Herz legen, der auf reine Unterhaltung – ohne richtige Story – aus ist.
am 30.06.2013

Staffel 1: So fing es damals an
Diese erste Staffel von Two and a half Men ist legendär, denn sie ist der Auftakt einer wirklich unfassbar erfolgreichen Serie, an deren Erfolg Charlie Sheen maßgeblich beteiligt ist beziehungsweise war. In Two and a half Men geht es um Charlie, der in seinem schicken Strandhaus in Malibu wohnt und seinen Bruder Allan, der sich von seiner Frau Judith getrennt hat, samt seinem kleinen Sohn Jake bei sich zu Hause aufnehmen muss.

Allan ist das, was man klassischerweise als Loser bezeichnen würde, während Charlie ein echter Weiberheld ist und quasi jede Nacht ein anderes Model mit nach Hause bringt.

In der ersten Staffel ist Jake noch total klein und süß, er sorgt mit seinem Babyspeck und seiner dümmlichen Art für viele Lacher und hat mein Zuschauerherz schon schnell für sich gewinnen können.

Die Storys der Serie sind unterschiedlich, es geht meist um Frauen, um das gestörte Verhältnis zu Judith und natürlich um die Tatsache, dass Allan ein totaler Schmarotzer ist und sich auf Charlies Kosten aushalten lässt. Also insgesamt eine tolle erste Staffel, die noch Luft nach oben gelassen hat, ich habe mittlerweile auch alle andren Staffeln gesehen, die ich nur top empfehlen kann, doch die erste Staffel ist vergleichsweise die Beste, denn die Story ist da noch ganz jung und frisch, einfach etwas, was es im TV zuvor nicht gab. :)
am 10.12.2012

eine meiner Lieblingsserien
Die amerikanische Sendung "Two and a half men" gehört zu meinen Lieblingsserien. Habe die Sendung sehr oft im Fernsehen geschaut. Mittlerweile gibt’s es ja ganz neue Folgen, doch die ersten fand ich immer noch am besten. Vor allem, weil zu er Zeit noch Charlie Sheen mitgespielt hat. Ab der neunten Staffel hat Ashton Kutcher seine Rolle übernommen, was ich persönlich nicht gut fand, weil Charlie Sheen immer die lustigste Rolle gespielt hat. Was soll's! Trotzdem wird Two and a half men immer eine tolle Sendung bleiben.

Ich empfehle euch diese DVD der ersten Staffel. weil ich wie bereits erwähnt die anfänglichen Folgen einfach witziger fand.

Kurz und knapp, worum es bei Two and a half men überhaupt geht:
Charlie Harper, gespielt von Charlie Sheen, führt ein locker-leichtes Leben und hat unzählige und kurze Beziehungen zu Frauen.
Ab dem Zeitpunkt an dem sein Bruder Alan, der sich von seiner Frau getrennt hat, erfährt das leichtsinnige Leben von Charlie eine Wende.
Am Wochenende bekommen die beiden Besuch von Alans Sohn Jake.
Trotz allem versucht Charlie mehr oder weniger sein Standardleben zu führen.
Man muss zu allem sagen, dass Alan das absolute Gegenteil von Charlie ist - sowohl charakterlich als auch äußerlich.
Aus diesem Grund ist es einfach witzig zuzusehen, wie in manchen Situationen gehandelt wird.
am 10.12.2012

Wunderschöner Einstieg
Die erste Staffel der Erfolgsserie Two and a half Men bringt einen tollen Einstieg zu allen weiteren Staffeln. Das meiner Meinung nach negative ist, dass von Anfang an Alan und Judith geschieden sind und die kompletten Beziehungen der einzelnen Personen zu schnell im Vorraus erklärt werden, man hätte daraus ein paar schöne Erzählungen machen können!
Wenn man die Videos heute im Flachbildschirm anschaut stört das Format, da entweder das Bild Breitgezogen wird, oder außen ein schwarzer Rand ist, da die Kamera im 4:3 Format aufnahm. Die Qualität ist auch nicht sonderlich gut, außer der Bildschirm ist klein. Die Story gefällt mir in der ersten Staffel allerdings fast am besten, da alles noch in den Anfängen ist, die Autoren noch gute Ideen haben und nichts wiederholt wird. Die Witze sind überhaupt gut, wenn auch der Humor nicht für jeden etwas ist, vor allem nicht für jüngere Personen. Aber ich kann immer noch laut darüber lachen, wie Charly betrunken die hübschesten Frauen abbekommt und Alan als Obernerd nur dumm rumlabert! Ich kann die Staffel nur empfehlen, gerade wegen dem Einstieg in die übrigen Staffeln!
am 18.10.2012

Wollt ihr lachen?! Dann seid ihr hier richtig! ;-)
"Two and a Half Man" ist ja mittlerweile zum absoluten Kult geworden. Mit der ersten Staffel hat alles begonnen.

Charlie Harper hat ein Leben wovon einige Männer nur träumen. Er hat einen gut bezahlten Job, der ihm erlaubt ein Haus am Strand in Malibu zu besitzen. Die Frauen schwärmen von ihm, was er natürlich weiß. Er kriegt fast täglich Besuch von wunderhübschen Ladies. Sein Bruder Alan ist das absolute Gegenteil von Charlie, sowohl optisch gesehen als auch vom Charakter her. Er hat sich von seiner Frau scheiden lassen und ist nun mit seinem 10jährigen Sohn zu Charlie gezogen.

Die erste Staffel ist wirklich abwechlungsreich gestaltet. Man hat gerade aufgehört über eine witzige Szene zu lachen und schon kommt die nächste. Mit Two and a half man wird's ganz bestimmt nicht langweilig. Man muss den Humor aber mögen, um die Folgen lustig zu finden. Zwischendurch könnte man manche Kommentare als frauenfeindlich einzustufen. Aber wenn man als Frau damit umgehen kann, ist das schon kein Problem. ;-) Es ist ja nur Spaß!

Die Dvd ist vom Ton und Bild her echt klasse. Ich empfehle sie auf jeden Fall weiter!
Nutzerbild von Puppe1 Two and a Half Men - Staffel 1 (DVD) (Release 19.05.2006)
weiter lesen weniger anzeigen
am 11.11.2013

Hallo Charlie!
In der ersten Staffel von Two and a Half man wird der ganze Hintergrund erzählt, warum und wie der kleine Bruder Alen mit seinem Sohn bei seinem Bruder Charlie einzieht. Und bekanntlich für die restlichen Staffeln dort auch bleibt. Eine wirklich turbulente, lustige und sehenswerte Geschichte, die ich mir immer wieder gerne auf DVD anschaue. Besonders Jake der Sohn von Alen sieht da noch total süß aus. Die erste Staffel besteht aus vier DVDs mit jeweils 24 Episoden.
am 31.07.2012

Der Beginn einer kultigen Sitcom
Die Staffel 1 von Two and a half Men ist einfach der Hammer und ich kann echt nur sagen, dass insbesondere die ersten Folgen dieser Staffel ein absolutes Muss für alle Fans der Serie sind. Es ist unglaublich lustig wie Alan, der bei seiner Frau Judith rausgeflogen ist, zusammen mit seinem Sohn Jake bei seinem Bruder Charlie einzieht und insbesondere Berta finde ich mit ihren komischen und oftmals sarkastischen Sprüchen sehr gut. Es ist kein Zufall, dass die Serie zu einem derartigen Welterfolg wurde und das merkt man wie ich finde insbesondere an dieser Staffel.
weiter lesen weniger anzeigen
am 06.02.2012

wie alles begann..
jeder kennt two and a half men und jeder guckt die serie, doch die meisten haben die erste staffel gar nicht gesehen und so ging es auhc mir. ich habe mich immer gefragt, wieso alen eigentlich mit jake bei charlie wohnt und was es mit seiner ex frau judith auf sich hat, alle meine fragen sind nun absolut geklärt und das ist grandios, eine tolle ausgangslage für eine hammer serie die meiner meinung nach zu recht eine ausgesprochen erfolgreiche sendung ist.
am 04.02.2012

Wie alles begann...
Die erste Staffel der auch in Deutsch unglaublich erfolgreichen Comedy-Serie Two and a Half Men ist meiner Meinung nach ein absoluter Pflichtkauf für alle TaahM-Fans und meiner Meinung nach macht man insbesondere bei diesem geringen Preis alles mit dem Kauf richtig.

Die Folgen dieser Staffel sind einfach nur lustig und ich finde es sehr schön zu sehen, wie alles begann: Alan trennt sich von Judith, zieht mit Jake bei Charlie ein etc. Ein absoluter Pflichtkauf!
am 22.01.2012

Sehr gut
Die erste Staffel ist noch ganz nett gelungen, da wirkt die Serie nicht so sehr aufdringlich so wie sie es heute ist. Ich finde den kleinen Jacke sehr niedlich. Man hat hier wirklich eine nette Konstellation geschaffen. Allen erfüllt natürlich auch voll und ganz seinen zweck. Er ist lustig und tritt in jedes Fettnäpfen rein was es geben kann. Ich die Folgen von der ersten Staffel alle sehr schön und spannend.
am 04.11.2011

Bewertungen