Videos (1) | Produktbilder (1) | Nutzerbilder (3)

Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003)


Marke RAVENSBURGER
Mindestalter 4
Produkttyp Lernspiele
Anzahl Teile 54
Testjahr 2008
Testberichtsanbieter spieletest.at
Testergebnisse befriedigend

21 Angebote 8,99 € - 16,99 € (5 von 21)
Sortiert nach 
Preis und Versand
Shop
Angebotsinformation
Lieferzeit

billiger.de - billigster Gesamtpreis

Preis kann jetzt höher sein.

Alternate

Die freche Sprech-Hexe, Brettspiel
Abholung im Ladengeschäft nach Online-Bestellung möglich (D-35440 Linden)

Angebotsdetails

Lieferzeit: Auf Lager


Preis kann jetzt höher sein.

Spar Toys

Ravensburger Die freche Sprech-Hexe 2 - 4 Spieler 250035

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: auf Lager


Preis kann jetzt höher sein.

baby-markt.de

RAVENSBURGER Die freche Sprechhexe
SECHS11229 - 6% auf ausgewählte Artikel!

Angebotsdetails

Lieferzeit: 2 Werktage


Preis kann jetzt höher sein.

hertie.de

Ravensburger Die freche Sprech-Hexe

Angebotsdetails

Lieferzeit: Auf Lager. Lieferzeit 1 - 3 Werktage


Preis kann jetzt höher sein.

myToys.de

Ravensburger Die freche Sprechhexe

Angebotsdetails

Rücksendung 14 Tage versandkostenfrei

Lieferzeit: 2-3 Werktage



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003)
(Seite 1 von 3)

Produktinformationen zu Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003)

Allgemein

Gelistet seit

August 2008

Marke

RAVENSBURGER

Mindestalter

4


Produkteigenschaften

Produkttyp

Lernspiele

Produktlinie

Ravensburger Spielend Neues Lernen

Anzahl Teile

54


Testberichte

Testberichtsanbieter

spieletest.at

Testergebnisse

befriedigend

Testjahr

2008



Weitere Produktinformationen anzeigen

Preisentwicklung
  • Durchschnittspreis
  • unser bester Preis
Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003) Preisverlauf

Professionelle Testberichte zu Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003)
Sortiert nach 

Wir haben 1 Testberichte zu Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 57%.


spieletest.at
Erscheinungsdatum
01.02.2008
Einzeltest Testnote
17 von 30 Punkten
Ø Note von 1 Test

Ravensburger Sprich genau hör genau



7 Produkt-Bewertungen (7 von 7)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (5)
4 Sterne (2)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Nicht nur pädagogisch wertvoll   vom
Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003) von DoombrewNoGo
Nutzerbild von DoombrewNoGo
vom 04.02.2015

Die freche Sprechhexe aus dem vielversprechenden Hause von Ravensburger wird oft mit Kindern gespielt, die unter Sprachproblemen leiden - aus gutem Grund! Diese Kinder oder jungen Jugendlichen müssen viele Dinge im Sprachbereich komplett neulernen, dies fällt vielen nicht einfach, weil sie sich für diese Fehler zu sehr schämen.
Dank des hitzigen Spielverlaufs vergessen Kinder ihre Umgebung und lassen sich viel leichter auf diese spielerischen Übungen ein.
Aber nicht nur für Kinder, die bereits unter Sprachproblemen leiden ist dies ein tolles Spiel. Präventiv lässt es sich sogar besser einsetzen. Kinder lernen z.B. das Reimen ganz ohne stottern, so ist es erfahrungsgemäß deutlich einfacher, diese Probleme gar nicht erst eintreten zu lassen, als sie später zu therapieren.

Das Spiel ist aber nicht ausschließlich therapeutisch wertvoll, sondern macht auch eine Menge Spaß. Einige Zungenbrecher können dabei sein, wo auch Erwachsene in's Straucheln kommen, so kann man den Kindern zeigen, wie man auch mal über sich selbst lachen kann und nicht alles zu ernst zu nehmen.
Geduld brauchen die Kleinsten ab 4 Jahren allerdings ein wenig, um die Regeln zu verstehen und sich auf das Experiment einzulassen.

Großartiges Spiel von Ravensburger zu einem sehr fairen Preis!

DoombrewNoGo

dabei seit 02.02.2015


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Von Logopäden oft empfohlen   vom
Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003) von bettibernstein
Nutzerbild von bettibernstein
vom 15.07.2014

Ich selber komme eher aus dem Legasthenie-Bereich, aber eine Freundin von mir ist Logopädin und durch sie habe ich dieses Spiel kennen gelernt. Sie empfiehlt es immer wieder bei Kindern die diesbezüglich Probleme haben.

Aber ich finde das Spiel auch so nett und lustig und so haben wir es auch für unseren Sohn gekauft. Dieses Sprachspiel eignet sich für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Das mit der Altersangabe ist ja immer so eine Sache. Unser Sohn hatte das Spiel sehr gerne. Er ist inzwischen 5 Jahre alt und inzwischen ist ihm das Spiel schon zu langweilig. Er hat aber auch keine Probleme beim Erkennen von Reimen und auch nicht bei der Bildung. Viele Kinder haben damit Probleme und da wird das Spiel dann wohl auch bei älteren Kindern nicht langweilig sein.

Der Spaßfaktor ist jedenfalls groß. Besonders gelungen finde ich die Selbstkontrolle. Die erfolgt anhand einer roten Scheibe. Das finden Kinder spannend. Bei uns ist auch bald einmal der Stab zum Umrühren des Kessels abgebrochen, aber da kann man problemlos einen normales dünnes Holzstäbchen für Spieße verwenden. Klappt genau so gut, ist also kein Problem.

bettibernstein

dabei seit 05.07.2014


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Lustige Sprachförderung   vom
Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003) von Sa_Sh_3041
Nutzerbild von Sa_Sh_3041
vom 22.06.2013

Da mein Sohn leichte Schwierigkeiten mit der Sprache hat, habe ihm das Spiel gekauft! Aufgrund der guten Erfahrungen die wir mit den Ravensburgern Spielen haben, fiel uns die Entscheidung leicht!

In diesem Spiel wird der Bereich der Reimfähigkeit,
welches eine wichtige Grundvoraussetzung für den späteren Schrifterwerb ist, auf witzige Art und Weise gefördert! So müssen die Kinder immer zwei Reimwörter suchen und in den Hexenkessel "schmeissen" durch die Selbstkontrolle kann das Kind auch alleine spielen!

Beim anderen Spiel werden zwei ähnlich klingende Wörter gesucht, da muss man wirklich genau hinhören um ein Wortpaar zu finden!

Beim verrühren der Reimwörter muss ein lustiger Hexenspruch aufgesagt werden, das finden die Kinder sehr lustig.

Leider hat man keine große Auswahl an Reimwörtern, sodaß die Kinder sich die Wörter ziemlich schnell einprägen und ganz genau Wissen welches Reimwort/ oder Wortpaar gesucht wird!

Dennoch muss ich sagen das sich der Kauf gelohnt hat, mein Sohn hat durch das Spiel viel gelernt und achtet nun sehr auf seine Aussprache.
Ich kann das Spiel wirklich weiter empfehlen, für den Preis hat meine eine gute Investition in die Sprachförderung der Kinder getätigt!

Sa_Sh_3041

dabei seit 21.01.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Die Sprechhexe reimt sich was zusammen   vom

"Die freche Sprechhexe" von Ravensburger ist ein ideales Spiel, um mit Kindern, die (noch) leichte Sprach-/Sprechstörungen haben, das genaue Aussprechen diverser Wörter zu üben: hier werden die Unterschiede zwischen sich reimenden Wörtern deutlich (zudem erkennen die Kinder, was Reime eigentlich ausmacht) und auch wird klar, dass einige Worte, falsch odera uch nur undeutlich ausgesprochen, ganz andere Bedeutungen ergeben (z.B. Berg/Burg).
Von daher ist esa uch ein tolles spiel für Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist - und da nicht nur für Kinder; unsere Kleinen lieben es, die "freche Sprechhexe" beispielsweise auch mit ihrem amerikanischen Onkel zu spielen, dessen Deutsch doch noch mit einem sehr starken Akzent behaftet ist, und sind sehr stolz, ihm beigebracht zu haben, "Kröte" korrekt und nahezu akzentfrei auszusprechen.

Die Wörter sind hier symbolisch auf kleinen Kärtchen dargestellt, wobei man hier aber aufpassen muss, was die Kinder dort sehen wollen und sehen sollen: so war die "Kröte" bei uns anfangs sehr schwierig, da die Kinder häufig beteuerten, auf dem Bild sei doch ein Frosch. Im Falle des Kellers hätte ich ebenso ohne den Hinweis in der Anleitung nicht gewusst, welches Wort dort gefragt ist (Zimmer, Dachboden, Besenkammer...)
Aus dem Tuch machten die Kinder zunächst auch einen Schal.

"Die freche Sprechhexe" lässt sich auf verschiedene Arten und Weisen spielen, von der einfachen Zuordnung bis hin zum etwas kniffligeren Memory. Dabei hat die Sprechhexe aber auch einen Zauberkessel: legt man zwei Kärtchen dort hinein, entsteht hier ein neues Bild, sofern die Wörter einander richtig zugeordnet sind. Die Kinder können sich also auch alleine prüfen.

Allerdings muss der gesamte "Kessel" angehoben werden, um die Chipkärtchen wieder herauszuholen: prinzipiell ist das gesamte Spiel zwar aus stabilem Karton, aber da wäre eine Lösung aus "richtigem" Holz doch noch besser gewesen. Denn grade durch dieses ständige Abgenehme und Aufgesetze zeigen sich doch schnell Abnutzungserscheinungen am Kessel der Sprechhexe.
Unser Spiel sieht nun auch schon arg mitgenommen aus, auch wenn es sich noch immer sehr gut spielen lässt, aber wenn das jüngste Kind der frechen Sprechhexe entwachsen ist, ist unsere Ausgabe wohl auch nicht mehr zur Weitergabe geeignet; zumindest ist das Spiel aber nicht allzu teuer.
Schade ist auch, dass hier doch relativ wenige Wortpaare enthalten sind: da ist recht bald der Punkt erreicht, an dem die Kinder nicht mehr überlegen, ob sich etwas reimt oder mit demselben Buchstaben beginnt, sondern inzwischen einfach auswendig wissen, welche Wörter zueinander gehören. Da wäre es prima, wenn von vornherein mehr Wortpaare enthalten wären oder weitere Paare zumindest noch als Ergänzungsset erhältlich wären.
Auch die Altersempfehlung würde ich auf 3 bis 5 Jahre herabsetzen; ich denke, zu diesem Spiel sollte man durchaus bereits dann greifen, wenn die Kinder beginnen, vollständige Sätze zu bilden. Da ist es dann nämlich wirklich eine tolle Sprechübung!

Blumico

dabei seit 25.08.2012


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Schönes Spiel, aber abweichende Altersempfehlung   vom

Bei der frechen Sprechhexe geht es darum, dass die Kinder zur Herstellung des Zaubertranks Wortpaare finden. Hierzu gibt es zwei unterschiedliche Varianten: a) Reime b) ähnliche Wörter.

- Das Spiel selbst ist sehr schön und bunt aus Pappe gestaltet. Sehr schön ist die Selbstkontrolle, die anhand eines durchsichtigen roten Plastikdeckels durchgeführt werden kann. Erscheint beim Auflegen zweimal das gleiche Motiv, so ist das Ergebnis richtig und die Kinder dürfen die Karten mit dem Zauberstab im Zaubertrank versenken.
- Den Kindern macht es großen Spass die zugehörigen Wortpaare zu finden. Dabei sind die Reime-Kärtchen wesentlich einfacher zu lösen als die Kärtchen mit den ähnlichen Wörtern. Das Spiel fördert dabei die Sprachentwicklung. Allerdings ist die Altersempfehlung mit 4-8 Jahren deutlich zu hoch angesetzt. Ich sehe die Altersempfehlung eher bei 3-6 Jahre, da ältere Kinder die zusammengehörenden Paare sehr schnell erlernen und damit das Spiel recht schnell langweilig wird.
- Wir haben dieses Spiel auch schon mehrfach im Kindergarten eingesetzt und festgestellt, dass es besonders für Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist, sehr wertvoll ist.
- Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich sehr gut. Das Spiel gibt es bereits ab ca. 8 Euro, sodass es sich auch sehr gut als Mitbringsel oder als kleines Geburtstagsgeschenk eignet.
- Nicht so gelungen finde ich, dass man nach jedem Spielgang, den Kartondeckel vom Zaubertrank herausnehmen muss, um wieder an die Karten zu kommen. Da der Deckel verhakt ist, nimmt er im Lauf der Zeit Schaden.

Fazit: Ein sehr schön gestaltetes Spiel, das Spass macht und die Sprachentwicklung fördert. Für ältere Kinder (>6 Jahren) sollte man von dem Spiel aber absehen, da es dann zu einfach wird.

lenja123

dabei seit 22.02.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Absolut empfehlenswert   vom

"Die freche Sprech-Hexe" ist ein witziges und gelungenes Spiel zum spielerischen Sprechenlernen für die Kleinen aus dem bewährten Hause "Ravensburger". Das Spiel fördert das Sprachbewusststein durch intelligente, aber eben auch witzige Reimbildungen, durch Verständnisübungen und durch spielerischen Umgang mit der Sprache. "Die freche Sprechhexe" ist ein intelligentes, kurzweiliges und nebenbei auch noch wunderbar gestaltetes Spiel.

cnlfan

dabei seit 16.03.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Tolles Spiel zur Sprachförderung!   vom

Mit diesem Spiel ist Ravensburger ein tolles Spiel zur Sprachförderung gelungen!
Das Spiel regt zum Reimbilden, zum Spielen mit der Sprache und zum genauen Hinhören an. Es gibt auch Zaubersprüche, die man auch ruhig ein wenig abwandeln kann. Das Spiel ist schön bunt und spricht so die Kinder gut an. Es gibt auch eine Kontrollscheibe, so kann das Spiel auch alleine gespielt werden. Gemeinsam ist es aber sicher lustiger.

tournesol

dabei seit 30.03.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Ravensburger Spielend Neues Lernen Die freche Sprech-Hexe (25003)
Vorteile Vorteile Nachteile Nachteile
  • auf verschiedene Weisen spielbar
  • Das Versenken der Kartenpaare im Zaubertrank ist ein besonderer Clou
  • Hoher Spielspaß
  • Intelligente Sprachspielereien
  • Kann durch Selbstkontroll-Mechanismus von den Kindern selbständig gespielt werde
  • Kreatives und schönes Design
  • Regt zur Reimbildung an
  • Schön gestaltet
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Stabiler Karton
  • toll auch für Nicht-Deutsch-Muttersprachler
  • verbessert die Aussprache
  • enthält zuwenig Wortpaare
  • Hoher Verschleiß beim Abdeckkarton durch ständiges Öffnen / Schließen
  • Spiel für ältere Kinder schnell langweilig
  • zeigt schnell Abnutzungsspuren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren