| Nutzerbilder (1)

Asus Xonar D1 PCI Low Profile



    • 5 Sterne (2)
      4 Sterne (0)
      3 Sterne (0)
      2 Sterne (0)
      1 Sterne (0)
  • VorteileNachteile
    (0 Vor- und Nachteile - Erste Eintragen!)
Produktdetails


2 Produkt-Bewertungen (2 von 2)
Sortiert nach 
Bewertung Aktion
5 Sterne (2)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Einbau unkompliziert + spitzen Sound   vom

Immer wieder nehme ich Änderungen an meinem Computer vor, meine letzte Änderung beinhaltete die Soundkarte. Viele positive Kundenrezensionen überzeugen mich vom Kauf der Asus Xonar D1 PCI Low Profile Soundkarte, die nun seit 2 Monaten einen guten Job in meinem Rechner macht. Der Einbau dieser Asus Soundkarte hat mich keine 5 Minuten gekostet. Dies rechne ich dieser Soundkarte auf jeden Fall positiv an. Auf dem für sie vorgesehenen PCI-Steckplatz hat die Asus Xonar D1 Soundkarte gleich mit der Installation des Treibers begonnen, was glücklicherweise ebenfalls in wenigen Minuten geschafft war.

Kleine Anmerkung: Problemlos hat sich der benötigte Driver auf der Seite von Asus finden- und anwenden lassen.

Ich persönlich nutze Windows 7 und auf diesem Betriebssystem funktioniert die Asus Xonar D1 PCI Low Profile Soundkarte wunderbar und ohne Probleme. Die Kompatibilität des Treibers gefällt mir sehr gut. An sich haben Soundkarten von Asus den Ruf sehr kompatibel zu sein.

Kleine Änderungen am voreingestellten Soundbild vorgenommen (Bass reguliert), überzeugt mich der Sound der Asus Xonar D1 PCI Low Profile Soundkarte über allen Maßen! Ich hatte noch keine Soundkarte in meinem Computer drin, die einen so klaren und satten Sound gewährleisten konnte - und das zu diesem Preis! Einen Kauf der Asus Xonar D1 PCI Low Profile Soundkarte kann ich jedem empfehlen!

mimomo87

dabei seit 28.10.2015


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Sehr guter Sound   vom
Asus Xonar D1 PCI Low Profile von C0kkie
Nutzerbild von C0kkie
vom 12.11.2014

Als ich mir vor ein paar Monaten einen eigenen Computer zusammenbaute, kaufe ich mir ein Mainboard mit onboard-Soundkarte, was auch seinen Zweck erfüllt. Nachdem diese dann nun vor gut 1 einem Monat den geist aufgegeben hat, musste natürlich schnellstmöglich eine gute und günstige Soundkarte her. Ich fragte in einem Forum nach, welche denn momentan gute Leistung erbringt und welche auch vom Preis her angenehm ist. Und zu über 80% empfahl mir man eine Soundkarte von Asus und besonders das Mittelklassemodel Asus Xonar D1. Also bestellte ich diese am Freitag bei Amazon, Montag kam sie an und ich baute sie sofort ein. Nachdem die Karte binnen 3min eingebaut war - einfach in den PCI-Steckplass stecken - folgte sofort die Treiber installation. Ich habe den aktuellen Treiber ganz einfach von der Asus Webseite runtergeladen und er funktioniert 1A auf Windows 8.1. Ein Grund, warum ich mir eine Soundkarte von Asus geholt habe, da dort die Treiber besser kompatible sein sollen. Und der Sound war nach den ersten Soundeinstellungen einfach nur bombastisch - auch ohne Equilizer war der sound gut.

Vorteile:

- gutes Preis-/Leistungsverhältnis
- einfache Installation
- gute Treiberkompatibilität
- sehr guter Sound
- 7.1 Sound möglich

Nachteile:

- absolut keine

Diese Soundkarte ist für jeden, egal für welche Anwendungen, zu empfehlen.

C0kkie

dabei seit 10.03.2014


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Asus Xonar D1 PCI Low Profile

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes Asus Xonar D1 PCI Low Profile aufmerksam machen.


Weitere interessante Suchbegriffe