Alle
Kategorien

Samsung Galaxy S DUOS weiß

Samsung Galaxy S DUOS weiß Samsung Galaxy S DUOS weiß
Samsung Galaxy S DUOS weiß
Samsung Galaxy S DUOS weiß
Samsung Galaxy S DUOS weiß
+7
Bilder
Video
4,5
9 Kundenmeinungen
0
8 Testberichte
Produkttyp
Smartphone, Dual-Sim-Handy, Touchscre...
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Betriebssystem
Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Integrierte Komponenten
Digitalkamera, Digital Player, Radio,...
Weitere Details
1 Angebote ab 299,90 €
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 75%
Stiftung Warentest (67%)
connect (79%)
PC-WELT Online (60%)
Handytarife.de (80%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 299,90 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) Rechnung (1) Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
299,90 * (299.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 299,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Galaxy S DUOS weiß

Zertifikat
Zertifikat

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S DUOS weiß

Samsung Galaxy S DUOS

Mit diesem Smartphone ist die parallele Nutzung von zwei SIM-Karten möglich. So kann der Anwender berufliche und private Gespräche trennen. Zudem ist es möglich, eine SIM-Karte für Telefonate zu nutzen, während die andere SIM-Karte zur Herstellung einer Datenverbindung verwendet wird.

Für den mobilen Internetzugang ist das Smartphone neben EDGE und GRPS mit einem schnellen HSDPA-Modem ausgestattet. Per HSDPA erreicht das Gerät eine Datenübertragung von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde. Webseiten bauen sich so besonders schnell auf, so dass das Abrufen von Informationen oder das Surfen auf sozialen Netzwerken zu einem echten Vergnügen wird. Natürlich ist auch ein WLAN-Adapter mit an Bord. Dieser unterstützt bereits das aktuelle 802.11n-Protokoll und kann mit vielen aktuellen Routern verbunden werden.

Bedient wird das Smartphone über das 4 Zoll große Touchdisplay, welches mit einer Auflösung von 480 x 800 Bildpunkten ein scharfes und klares Bild ausgibt.
Trotz des großen Displays passt das Smartphone dank der kompakten Abmessungen von 122 x 63 x 10,5 mm in jede Hemd- oder Hosentasche und kann damit bequem transportiert werden.

Schickes Gehäuse und großes Display – Das Smartphone im Detail

Die Dual-SIM-Funktion
Dieses Smartphone ist gleich mit zwei Steckplätzen für SIM-Karten ausgestattet. Die Vorteile einer Dual-SIM-Funktion liegen auf der Hand, geschäftliches und privates lässt sich strikt trennen. So ist der Anwender auf einer Rufnummer privat erreichbar, während die andere Rufnummer für geschäftliche Anrufe genutzt werden kann.

Auch für Sparfüchse ist die Dual-SIM-Funktion interessant. Unterschiedliche Tarife fürs Surfen und Telefonieren lassen sich prima kombinieren. Wer gerne verreist, kann im Ausland eine inländische SIM-Karte erwerben und damit besonders kostengünstig telefonieren.

Die Integration der Dual-SIM-Funktion ist bei diesem Smartphone sehr gut gelungen. Das Gerät verfügt über eine separate Statusleiste zur Empfangsqualität der zweiten SIM-Karte. Das Umschalten von einer SIM-Karte zur anderen gelingt mit nur einem Fingerwisch in wenigen Sekunden. Beim Versenden einer SMS kann der Anwender wählen, welche SIM-Karte für den Versand genutzt werden soll.

Tolles Display, guter Akku
Schon auf den ersten Blick überzeugt das Display. Mit einer Größe von 4 Zoll und einer Diagonalen von 101 mm stellt der Bildschirm viel Platz für die Darstellung zur Verfügung. Auch die Auflösung überzeugt. Diese liegt bei 480 x 800 Bildpunkten und sorgt für ein scharfes und klares Bild. Das Bild lässt sich auch bei einem hellen Umgebungslicht sehr gut ablesen. Anwender, die ihr Smartphone gerne unter freiem Himmel verwenden möchten, werden hier sehr zufrieden sein.

Für den mobilen Einsatz des Smartphones spricht auch der leistungsstarke Akku. Mit einer Kapazität von 1.500 mAh erreicht die Batterie eine Standby-Zeit von bis zu 330 Stunden und eine Sprechzeit von bis zu 8,3 Stunden.

Unterm Strich ist das Smartphone ein toller Begleiter für den Alltag. Das große Display macht richtig Spaß, die Dual-SIM-Funktion ist sehr nützlich und der Akku sorgt für viele Stunden Betriebszeit.



Vorteile:
  • sehr gute Verarbeitung
  • gutes Display
  • Dual-SIM-Funktion
  • gute Sende- und Empfangsqualität
Nachteile:
  • mittelmäßige Kameras

Produktinformationenzu Samsung Galaxy S DUOS weiß
Allgemein
Gelistet seit
September 2012
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Produkttyp
Smartphone, Dual-Sim-Handy, Touchscreen-Handy
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
weiß
Betriebssystemfamilie
Android
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 4.0 (Ice Cream Sandwich)
Garantie
2 Jahre
Lieferumfang
Bedienungsanleitung, Datenkabel, Akku, Ladekabel
Herstellerfarbe
Pure White
Abmessungen
Breite
6.3 cm
Höhe
12.2 cm
Tiefe
1.1 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, WLAN, Wi-Fi, HSUPA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0, Kopfhörerausgang
Display
Display-Diagonale
4.0 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

480 x 800 Pixel
Pixeldichte
233 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Bildauflösung
640 x 480 Pixel
Prozessor und Speicher
Prozessortyp
Qualcomm MSM7227A Snapdragon
Prozessortaktfrequenz
1000 MHz
Speicherkartentyp
microSD, microSDHC
Integrierter Speicher
4.00 GB
Testberichte
Testjahr
2012, 2013
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, PCgo, Tariftipp.de, Handytarife.de, connect, PC-WELT Online, Notebookcheck.com, Onlinekosten.de
Testergebnisse
gut
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, Radio, MP3 Player, Kompass, 2. Kamera, GPS-Empfänger (A-GPS)
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 3G, Kompass, 2. Kamera, Foto-Funktion, LED Blitz
Dateiformate
AAC, MP3, WAV, WMA
Videoformate
H.264, MPEG-4, H.263
Akkukapazität
1.50 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

780 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

440 h
Gewicht
120 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.04.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.


Im Preissegment von 129 € bis 699 € dominiert das Samsung Galaxy S5 Neo schwarz mit einer Displaydiagonale von 5,1 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 269,90 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Samsung Galaxy S DUOS weiß am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,0 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 299,90 € zu erstehen.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.04.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 204 € bis 615 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 204 € hat momentan Kodak im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Kodak mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet Apple, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 615 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt Apple im oberen Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 102,88€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
8 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 8 Testberichte zu Samsung Galaxy S DUOS weiß mit einer durchschnittlichen Bewertung von 75%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.05.2013
Einzeltest
Testnote
2,5 - gut
Samsung Galaxy S Duos S7562
billiger.de Fazit: Das Fazit fällt hier insgesamt gut aus. Das Galaxy S Duos macht optisch einen schicken Eindruck und ist auch technisch auf neuestem Stand. Mit einer guten Dual SIM Funktion an Bord, lässt die eingebaute Kamera jedoch an Qualität vermissen. Gerade bei wenig Licht tritt zu starkes Bildrauschen auf.

0
Erscheinungsdatum
01.01.2013
Einzeltest
Testnote
396 von 500 Punkten - gut
Samsung Galaxy S Duos S7562
billiger.de Fazit: Bei diesem Handy handelt es sich insgesamt um eine prima Wahl. Angefangen bei einem sehr schicken Äußeren, weiter über ein Display mit guter Größe und Qualität, bis hin zu einer guten Performance, macht dieses Modell eine gute Figur. Der integrierte Browser verspricht zudem ein schnelles Surfvergnügen im Internet.
Vorteile:
attraktiv Optik
intuitive Benutzeroberfläche
sehr gute Integration der Dual-SIM-Funktionalität
großes und helles Display
praxisgerechte Ausstattung
zwei vollwertige Empfangsteile mit Quadband-GSM und UMTS/HSDPA
ordenliche Kamera
flotter Browser
leicht zugänglichr Micro-SD-Slot
Nachteile:
einfache technische Plattform
geringer interner Speicher
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.11.2012
Einzeltest
Testnote
2,98 - befriedigend
Samsung Galaxy S Duos S7562
billiger.de Fazit: Es sollte nicht verwundern, dass Nutzer beim Samsung Galaxy S Duos S7562 ein paar Abstriche machen müssen, da der Preis für das Gerät vergleichsweise niedrig ist. Performance und Videoauflösung sind so eher auf einem mäßigen Niveau. Der Umgang mit zwei SIM-Karten wurde aber sehr gut gelöst.


0
Erscheinungsdatum
01.11.2012
Einzeltest
Testnote
4 von 5 Sternen
Samsung Galaxy S Duos S7562
billiger.de Fazit: Highlight des Samsung ist die Möglichkeit zur Nutzung von zwei parallelen SIM-Karten. Daneben wurde das Smartphone aber auch schick verpackt und wartet auch ansonsten mit einer ansprechenden Ausstattung auf. Somit schafft es das Gerät, sich wirksam von der sonst eher mäßigen Konkurrenz abzusetzen.


0
Erscheinungsdatum
01.11.2012
Einzeltest
Testnote
84% - gut
Samsung Galaxy S Duos S7562
billiger.de Fazit: Für ein Smartphone mit Dual-SIM-Funktion ist das Samsung sicherlich nicht schlecht, mit einem echten Top-Gerät sollte es jedoch nicht verwechselt werden. Es kann zwei SIM-Karten sehr gut handlen und zeigt sich im Alltag als solider Begleiter. Die Performance kann jedoch nicht besonders überzeugen.

Vorteile:
Dual-Sim-Funktion
gute Verarbeitung
Android 4.0.4
gutes Display (Helligkeit, Farben)
kompakte Maße
liegt gut in der Hand
Nachteile:
schwacher SoC (System-on-a-Chip)
wenig Arbeitsspeicher
spielt HD-Inhalte nicht ab
kein Helligkeitssensor
schwache Frontkamera
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

Testberichte
Nutzerbewertungen
9 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Eine günstige Alternative zu den gängigen Modellen
Mein altes Samsung Galaxy S4 ist mir leider nach knapp 2 Jahren kaputt gegangen, weil ich damit versehentlich in ein Schwimmbecken gesprungen bin.
Ich habe mich auf dem Handymarkt nach kostengünstigen Samsung Handys Ausschau gehalten. Im Internet habe ich mir einige Testberichte zu diesem Duos Handy durchgelesen und war überzeugt. Das Handy hält was es verspricht. Mit der Kamera kann man scharfe und hochauflösende Fotos schießen. Lediglich im Dunkeln finde ich die Leistung etwas enttäuschend. Nicht immer sind die Fotos in Dunkelheit erkennbar. Leider macht das Handy auch zwischendurch mal Schwierigkeiten. Das Betriebssystem Android läuft nicht immer stabil. Hin und wieder stürzt das Handy ab und friert ein. Es ist nervig wenn man das Handy zwischendurch neustarten muss.
Die Möglichkeit zwei Simkarten zu verwenden ermöglicht mir auf zwei Handynummern angerufen zu werden. Eine Simkarte verwende ich für berufliche Anrufe und die zweite für Private. Das hin und her Wechseln zwischen Karten ist leicht umzusetzen. Dazu wird im Handymenü ausgewählt ob beide Simkarten oder nur eine Simkarte aktiv genutzt werden soll.
Im Vergleich zu S3 und S4 ist das Handy um einiges kleiner und angenehmer in der Hosentasche mitzutragen.
Meine Fazit: Das Handy ist eine günstige Alternative zu den gängigen Samsung Handys mit einem schwächeren Betriebssystem.
Nutzerbild von peacehoney Samsung Galaxy S DUOS weiß
am 08.09.2014

Sehr gutes Billighandy
Das Samsung Galaxy S DUOS ist neben dem Galaxy Note 3 mein Arbeitshandy. Die Wahl fiel mir eigentlich relativ leicht.
Eine der wichtigsten Funktionen des Handys ist, dass es zwei Sim Karten zur gleichen Zeit benutzen und die jeweils vorhandenen Kontakte dann auch separat verwalten kann. Dadurch ist es optimal für die Arbeit geeignet. Aber auch sonst ist es ein ziemlich gutes Handy der unteren Preisklasse. Der Prozessor ist nicht schlecht, wenn man nicht gerade hoch auflösende Spiele spielt, dann läuft alles flüssig und das Handy reagiert sehr schnell. Die Bedienung ist auch leicht. Alle notwendigen Funktionen sind schon auf dem Startbildschirm vorhanden und der Touchscreen reagiert sehr gut auf Befehle. Nur wenn die Hände oder der Bildschirm etwas nass sind muss man manchmal mehrmals drücken bis der Touchscreen reagiert. Die Kamera ist mit 5MP nicht überragend, aber auch nicht schlecht. Sie reicht aus um normale Bilder zu machen, aber für den Urlaub oder so würde ich sie nicht empfehlen.
Das Einzige was mich an diesem Handy wirklich stört ist die Bildschirmauflösung. Da hatte Samsung ruhig etwas spendabler sein können, denn wenn ich das mit anderen Handys vergleiche ist die Gefahr auf Augenkrebs bei diesem Handy mit am höchsten. Aber jedes Gerät hat seine Schwachstellen und hier überwiegen eindeutig die positiven Aspekte.
Nutzerbild von freak002 Samsung Galaxy S DUOS weiß
am 14.06.2014

Tolles Handy
Auf Grund des hochbeliebten Samsung Galaxy S III habe mir dieses Handy gekauft. Ich habe lange nach einem leistungsfähigen Handy gesucht. Da ich kein Fan von iPhone bin und Nokia nicht mehr die höchste Qualität und Technologie aufweist, habe ich mich für Samsung entschieden. Besonders die Möglichkeit zwei Simkarten gleichzeitig zu benutzen war mich ein entscheidendes Merkmal bei der Entscheidung.

Genau wie die S-Reihe von Samsung sieht auch dieses Handy aus, was für mich ein Markenzeichen von Samsung ist. Der weiße Farbton sieht sehr nett aus.

Kurz nach Kauf des Handys habe mir gängige Apps installiert, dennoch wurde das Handy bei der Anwendung nicht langsamer. Erst nachdem ich das Handy ein gutes halbes Jahr hatte, fing es jedoch an abzustürzen. Anrufe konnte ich eine Zeit lang auch nicht mehr annehmen. Ein Reset auf die Werkseinstellung hat diese Probleme zum größten Teil beseitigt. Das Android-Betriebssystem läuft ansonsten sehr stabil.

Die Touchfunktion ist leicht bedienbar, daher ist Reaktionszeit sehr kurz. Leider ist mir das Handy vor gut 6 Wochen aus der Hand gefallen, daher ist der Touchscreen völlig dahin.

Die Kamera mit Blitz sorgt bei schönen Momenten für unvergessliche Momentaufnahmen.

Nach Abzug eines Sternes für die vorgekommenen Probleme vergebe ich 4 Sterne mit einer Kaufempfehlung.
bujaka7
am 22.11.2013

Gutes Smartphone als Alleskönner
Das Samsung Galaxy S Duos habe ich meiner Frau letztes Jahr zu ihrem Geburtstag geschenkt. Gekauft habe ich das Handy im Saturn, wo es im Angebot war. Das Smartphone muss nach dem Kauf lediglich geladen werden und schon kann man es benutzen. Dank der Zusatzfunktion des Samsungs kann man sogar 2 Sim-Karten gleichzeitig in ihm benutzen.

Es gibt dank des Android-Betriebssystems eine Menge an Apps und Spielen, dazu muss man sich lediglich mit seinem Google-Konto über das Handy einloggen. Auf dem Handy laufen eigentlich so gut wie alle Anwendungen aus dem Play-Store, allerdings kann es bei sehr anspruchsvollen Spielen etwas hängen.

Die Bildschirmdiagonale von ca. 10,1cm bringt mit der Auflösung von 480x800 Pixel klare und sehr scharfe Bilder. Durch das sehr geringe Gewicht von 120g und der Höhe von gerade einmal 10cm gut in der Hand halten. Das Designe ist mit der weißen Farbe relativ "normal" und wirkt durch den silbernen Rand sehr hochwertig.

Der Touchscreen reagiert sehr schnell und läuft flüssig, allerdings hängt er, wenn der Arbeitsspeicher zu voll ist im Menü beim rüber-ziehen etwas hinterher.

Der Preis von derzeit 145 Euro ist recht günstig für ein Smartphone der Marke Samsung. Die Kamera des Handys ist nicht gerade die beste und hat kein sehr klares Bild, welches manchmal etwas verpixelt ist.

Das Handy würde ich jedem empfehlen, der ein einfaches Smartphone mit Android haben will, allerdings würde ich wegen der geringen Akku-Haltbarkeit von gerade einmal 1-3 Tagen, der relativ schlechten Kamera und der manchmal sehr geringen Leistung eigentlich 2 Sterne abziehen, doch da ich einen großen Pluspunkt im Preis sehe gebe ich 4 Sterne.
Nutzerbild von Marcelinho Samsung Galaxy S DUOS weiß
am 11.09.2013

"DUOS" gut!
Das Samsung Galaxy S DUOS ist nicht zu verwechseln mit dem Samsung Galaxy S II, es handelt sich hier um 2 verschiedene Handys.

Das "DUOS" ist eher für Businessangelegenheiten geeigent durch die innovative DUO-SIM Funktion - es können gleichzeitig 2 Sim-Karten in das Handy. Nützlich ist es, wenn man nicht unbedingt ein 2. Handy für Privatangelegenheiten verwenden möchte.

Das Handy hat eine angemessene Akkulaufzeit, es ist ja heutzutage bekannt, dass man sein Handy alle 20 Sekunden aufladen muss - hier kann man es doch länger verwenden als andere Konkurrenten wie das iPhone oder ein Samsung Galaxy S2/3/4. Was mich sehr positiv überrascht hat, war der einfache Übergang zur anderen Sim-Karte - ganz einfache Fingerbewegungen und man ist auf der anderen Sim verbunden. Negativ fande ich leider die Kameraqualität(en) - es ist im Vergleich zu dem Rest der Galaxyreihe nicht so toll verarbeitet, man kann trotzdem mit arbeiten, leider aber nicht allzuschöne Ferienbilder oder wie man die Kamera verwendet erstellen.

Das Handy ist mir schon mehrmals auf den Boden gefallen, d.h. der Bildschirm hält einiges aus und ist kratzfest. Auch die Helligkeit des Handy lässt sich problemlos und einfach anpassen, falls man mal in einer helligen Situation wie dem Feld ist.
Der Display ist recht groß und es macht Spaß, Medien auf dem Handy abzuspielen und diese anzusehen.

Ich bin sehr überrascht und überzeugt von diesem Handy und empfehle es jedem, der auch viel Geschäftliches um die Ohren hat.

lg
am 23.07.2013

Samsung Galaxy S Duos
Bei dem Samsung Galaxy S Duos handelt es sich um ein Smartphone der Mittelklasse, welches besonders für Business Leute interessant ist, weil es gleich 2 SIM Karten Slots anbietet. So hat man Private und Geschäftliche Kontakte in einem Handy und weiß sofort, um welchen Anruf es sich handelt. In dieser Kategorie (Dual Sim) gibt es nur wenige Smartphones mit einer solchen guten Austattung wie bei diesem. Insgesamt ist dies eine verbesserte Version des Klassikers Galaxy S. Anfühlen tut es sich sogar wertiger als bei dem S3, denn es besitzt auf der Rückseite ein mattes Material.

Mich überzeugt bei diesem Smartphone auf den ersten Blick das sehr scharfe und kontrastreiche Bild vom Display. Es ist sehr farbenfroh und überzeugt durch die Brillanz. Aber es wurde am Display selbst auch gespart, weil es sich hier weder um ein AMOLED noch Super lCD Display handelt.

Beim Starten des Handys muss man beide Sim Karten Pins eingeben, wenn man beide auch eingesteckt hat. Wenn man in den Einstellungen gelangt, so kann man einstellen, ob Dual Sim immer aktiv sein soll oder nicht. So kann man entscheiden, ob die eine oder andere oder beide gleichzeitig aktiv sein soll.

Da es sich hierbei nur um ein Mittelklasse Smartphone handelt, darf man in der Geschwindigkeit nicht so viel erwarten, wie bei den High End Modellen. Hier und da kommt es zu einigen Rucklern und auch die Internetseite baut sich nicht so schnell auf, aber dennoch überzeugt es mich insgesamt mit seiner Rechenleistung, weil es die Basics eines Smartphones sehr gut beherrscht.

Auch würde ich euch nicht empfehlen, mit dem Smartphone zu fotografieren oder zu filmen. Denn die Qualität ist mit den 5 Megapixeln wirklich zu Wünschen übrig. Für Schnappschüsse vielleicht geeignet, aber sonst unbrauchbar.

Fazit:
Das Smartphone namens Samsung Galaxy S Duos ist in meinen Augen besonders geeignet, wenn man die geschäftliche und private Nutzung in einem Gerät verbunden haben möchte. einen Abzug gibt es wegen der Kamera.
am 20.11.2012

Besser als der Vorgänger
Ich hatte den Vorgänger des Samsung Galaxy S Duos mal eine Weile, war aber nicht wirklich zufrieden. Jetzt habe ich dem Nachfolger noch eine Chance gegeben und bin diesmal wesentlich zufriedener.

Positiv am Samsung Galaxy S Duo finde ich das wirklich gute und flüssig bedienbare Display. Alles geht ruckelfrei und selbst in der Sonne ist Text gut ablesbar. Wlan und Bluetooth haben eine gute Reichweite und sind super einfach einstellbar. Die Kamera macht ganz gute Fotos, für Handys zumindest. Als Schnappschüsse sind die Fotos gut brauchbar.
Klasse finde ich, dass endlich ein Anschluss für Klinken Kopfhörer vorhanden ist, so bin ich nicht auf die mit Samsung Anschluss beschränkt. Auch der Akku hat sich seit dem Vorgänger verbessert und hält jetzt weit über einen Tag durch. Bei der Dual SIMFunktion gibt es viele Detailverbesserungen. So kann ich jetzt mit Sim1 telefonieren, nutze aber das Datenvolumen von Sim2 zum surfen. Auch der Wechsel zwischen den beiden SIM-Identitäten geht problemlos.

Einige Kritikpunkte habe ich aber dennoch.
Eine meiner Lieblingsfunktionen, das zuordnen persönlicher Klingeltöne zu Kontakten ist leider nicht mehr da. Auch die Samsung Software "Kies" zur Synchronisierung ist, nett ausgedrückt, noch stark verbesserbar.
Im Vergleich zum Vorgänger ist das Samsung Galaxy S Duos aber endlich auch mal wirklich brauchbar.
am 16.10.2012

SAMSUNG Galaxy S DUOS 4GB Bewertung
Ich hab selbst ein SAMSUNG Galaxy S DUOS in Weiß & bin ziemlich zufrieden damit.

Ich habe mir das Samsung Galaxy S Duos bei Amazon gekauft & war Positiv überraschend, als es nach 3 Tagen ankam.

Was in der Verpackung alles drine gewesen war halt das Samsung Galaxy S Duos eine Kurzanleitung zu dem Handy, ein Ladekabel & noch ein paar andere Sachen, die aber nicht so wichtig sind.

Es gibt sehr viele Vorteile diese wäre z.B. das der Akku sehr lange hält die Verarbeitung des Gehäuses ist sehr gut man könnte schon meinen fast besser als das vom S3. Es liegt gut in der Hand & es hat viele Funktionen.

Was ich an dem Produkt gut finde, ist das Es so klein ist Gegensatz zum S3 das der Preis in Ordnung ist & optisch gesehen ist es sehr schön.

Was ich aber echt was schade finde, wäre die Kamera mit 5 Megapixel.

So jetzt mein Fazit zu dem Produkt es liegt gut in der Hand & hat sehr viele andere Vorteile es gibt höchstens nur zwei Nachteile. Ich kann dieses Handy jeden empfehlen der nicht so viel Bezahlen will da das S3 mit dem DOUS schon sehr viel Ähnlichkeit miteinander hat.
Nutzerbild von Eregos Samsung Galaxy S DUOS weiß
weiter lesen weniger anzeigen
am 12.06.2013

Meine Bewertung des Samsung Galaxy S DUOS
Samsung produziert seit einiger Zeit Smartphones mit einer neuen Funktion: Dual-Sim.
Wenn man über den Kauf dieses Smartphones nachdenkt, sollte man zunächst erstmal wissen, wofür diese steht. Kurz und knapp ermöglichst die Dual-Sim-Funktion ihnen, zwei Sim-Karten gleichzeitig in ihrem Smartphone zu haben. Doch weswegen sollte eine solche Funktion sie zum Kauf bewegen?
Die Nützlichkeit dieser Funktion liegt auf der Hand. Wollen sie geschäftliche Tätigkeiten von ihrem Privatleben getrennt halten, wird ihnen dieses ermöglicht. Man muss also nie wieder zwei Telefone mit sich rumtragen, sondern kann mit einem "Knopfdruck" die Arbeit aus dem Kopf bekommen und das Abendessen mit der Familie genießen.
Andere Stärken der Samsung Galaxy Serie sind ihnen vielleicht bereits bekannt. Die Modelle überzeugen durch klare und große Displays und durch ein 1 GHz Prozessor ermöglichtes schnelles bedienen. Auch an der 5-Megapixel-Kamera ist nichts auszusetzen.

Im Verlauf des Textes ist ihnen meine Meinung zum Samsung Galaxy S DUOS höchstwahrscheinlich schon klar geworden. Ich bin nicht nur mit dem Gesamtprodukt mehr als zufrieden, sonder finde ich auch, dass der Preis stimmt. Sie können also meiner Meinung nach beherzt zugreifen.
weiter lesen weniger anzeigen
am 11.03.2013
Bewertungen