Kategorien

Philips 60PFL9607S

Philips 60PFL9607S Philips 60PFL9607S
Philips 60PFL9607S
Philips 60PFL9607S
Philips 60PFL9607S
+13
Bilder
Video
0 Kundenmeinungen
0
4 Testberichte
Produkttyp
3D LED-Fernseher
Display-Diagonale
60"
HD-Standard
Full HD
TV-Tuner
DVB-C, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2
Weitere Details
0,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 92%
SFT-Magazin (98%)
AudioVision (79%)
AV-Magazin.de (98%)
SATVISION (92%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Philips 60PFL9607S

Produktinformationenzu Philips 60PFL9607S
Allgemein
Marke
Philips
Produkttyp
3D LED-Fernseher
Produktlinie
Philips 9000er Serie
Abmessungen
Höhe mit Standfuß
87 cm
Breite ohne Standfuß
138 cm
Tiefe ohne Standfuß
6 cm
Höhe ohne Standfuß
81 cm
Tiefe mit Standfuß
24 cm
Breite mit Standfuß
138 cm
Audio/Video
Ausgangsleistung
20 W
Bauform
VESA-Norm
VESA-Norm

Die VESA-Norm bezeichnet einen Standard für die Befestigung von Flachbildschirmen an Decken oder Wänden. Die Zahlen sagen aus, wie gross der Lochabstand (in Millimeter) der Verschraubungspunkte ist.

400 x 400
Display
Display-Diagonale
60"
Display-Auflösung
1920 x 1080 Pixel
Display-Diagonale metrisch
152 cm
Bildwiederholfrequenz
Bildwiederholfrequenz

Wer gern actionreiches Fernsehen oder Videospiele auf seinem LCD-Fernseher genießen möchte, sollte auf eine ausreichend hohe Bildwiederholfrequenz mit min. 100 Hz achten.

1200 Hz
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
A
Energieverbrauch / Betrieb
135 W
Energieverbrauch / Jahr
187 kWh
Energieverbrauch / Standby
Energieverbrauch / Standby

Der Energieverbrauch / Standby gibt an, wie viel Energie das Gerät im Standby-Modus verbraucht. Häufig sind eigentlich ausgeschaltete Geräte nicht gänzlich ausgeschaltet, sondern benötigen geringe Ströme, um schnell angeschaltet werden zu können. Auch Status-LEDs oder Speicherfunktionen benötigen geringe Energiemengen, um funktionsfähig zu sein. Je geringer der Energieverbrauch im Standby-Modus, desto stromsparender ist das Gerät.

0.1 W
Farbe
Farbe
silber
Funktionalitäten
HD-Standard
HD-Standard

Mit Full HD kann man alle HD-Programme in bester Qualität genießen. Fernseher mit 4K Ultra HD können Bilder mit viermal höherer Auflösung als Full HD darstellen.

Full HD
TV-Tuner
TV-Tuner

In einem Fernseher sind bis zu drei verschiedene Tuner-Typen verbaut. Es gibt DVB-C (Kabel), DVB-T (Terrestrisch/Antenne) und DVB-S (SAT). Je nachdem, wie das TV-Signal Zuhause ankommt, braucht man den passenden Tuner. Darüber hinaus gibt es noch Twin-Tuner (z.B. 2x DVB-C) und Triple-Tuner (DVB-C + DVB-T + DVB-S) die in Fernsehern verbaut werden.

DVB-C, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2
ECO-Funktionen
Lichtsensor, Ausschalt-Timer, Eco-Mode
WLAN
WLAN integriert
Features
HDMI-CEC, Time-Shift, 24p, 2D in 3D Konvertierung, Ambilight, USB-Wiedergabe, Dual-Core Prozessor
Gewicht
Gewicht mit Standfuß
29.5 kg
Gewicht ohne Standfuß
25.0 kg
Konnektivität
Anschlüsse
Antennenanschluss, HDMI, USB, Common Interface Plus (CI+)
Anzahl USB-Anschlüsse
3
Anzahl HDMI-Anschlüsse
5
Leistungsmerkmale
3D-Technologie
3D-Technologie

Bei der Polarisationstechnik wird die Trennung der Bilder für den 3D-Effekt durch polarisiertes Licht erreicht. Dies kennt man aus dem 3D-Kino. Vorteil dieser Technologie ist, dass die Brillen sehr leicht sind, keinen Strom benötigen und das Bild kaum an Helligkeit verliert. Nachteil ist, dass sich die Auflösung des Films halbiert, da jeweils eine Hälfte pro Auge benötigt wird. Bei Active-Shutter öffnet und schließt die 3D-Brille immer abwechselnd pro Auge und zeigt ein Bild an. Vorteil ist, dass es zu keinem Verlust der Film-Auflösung kommt. Nachteil ist, dass die Brillen schwerer sind, geladen werden müssen bzw. Batterien benötigen, und es des öfteren zu Darstellungsfehlern wie Doppelkonturen kommen kann.

Active-Shutter (aktiv)
Testberichte
Testjahr
2012
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
SATVISION, SFT-Magazin, AV-Magazin.de, AudioVision
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 27.09.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

Die Relation zwischen Beliebtheit und Display-Diagonale von LCD-TVs im Preissegment von 119 € bis 1049 € kann man dieser grafischen Darstellung entnehmen. Dabei spielt die Bildschirmgröße eine wichtige Rolle beim Kauf eines LCD-Fernsehers, schließlich entscheidet sie einerseits über die Bildgenauigkeit, aber auch über die Mobilität des Geräts.

Der Philips 60PFL9607S liegt bei der Beliebtheit im unteren Drittel und weist eine Display-Diagonale von 60,0 '' auf.
Der beliebteste LCD-TV in diesem Preissegment ist der Samsung UE55KU6079; dieser hat eine Bildschirmgröße von 55,0 '' und ist preislich ab 796,44 € erhältlich. Die Popularität spricht hierbei für ein optimales Preis- Leistungsverhältnis und wird von Käufern gern als Qualitätssignal genutzt.

Der Philips 22PFK4000 hat mit 22,0 '' die kleinste Bildschirmdiagonale. Dieses Modell eignet sich besonders für Nutzer, die ein kleines Zweitgerät suchen oder denen die Mobilität des Fernsehers besonders wichtig ist. Er ist zu einem Preis ab 119,00 € erhältlich.

Der Hisense H65MEC5550 ist dagegen ab 999,99 € zu erwerben und weist mit seinen 65,0 '' die höchste Bildschirmdiagonale auf. Dieser TV ist für Nutzer interessant, die ein hochwertiges Produkt erwerben möchten und denen ein große Detailwidergabe beim Fernsehkauf sehr wichtig ist.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 27.09.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf dem LCD-TV Markt gibt es zahlreiche Hersteller in den unterschiedlichsten Preissegmenten. In dieser schematischen Darstellung finden Sie die Marken aufgeführt unter Berücksichtigung des durchschnittlichen Preises ihrer LCD-TVs und ihrer Beliebtheit.
Die Marke Philips bietet unterschiedliche Modelle zu einem Durchschnittspreis von 845 € an. Auf der Beliebtheitsskala befindet sich die Marke im unteren Drittel.

Die Marke mit den günstigsten LCD-TV-Geräten ist SABA mit einem Durchschnittspreis von 125 €. Dieser Preis ist damit um 1259 € geringer als der vom Hersteller Sony, der damit die teuersten Produkte aus dieser Kategorie anbietet, also zu einem Preisdurchschnitt von 1383 €.

Am populärsten sind die LCD-TV-Apparate von DYON. Diese sind im Durchschnitt zu einem Preis von 209 € erhältlich. Der Verbraucher findet mit dieser Grafik eine gute Orientierung und kann individuell abwägen, wie wichtig ihm Beliebtheit als Qualitätssignal und Durchschnittspreis der Markenprodukte beim Kauf eines LCD-TVs sind. Günstige Produkte gelten dabei eher als Einsteigermodelle oder Zweitgeräte, wohingegen teure Apparate sich als Highend-Modelle profilieren.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 318,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
4 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 4 Testberichte zu Philips 60PFL9607S mit einer durchschnittlichen Bewertung von 92%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie LCD-Fernseher vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.11.2012
Einzeltest
Testnote
1,1 - sehr gut
Philips 60PFL9607S

0
Erscheinungsdatum
01.01.2013
Einzeltest
Testnote
79 von 100 Punkten - gut
Philips 60PFL9607S
billiger.de Fazit: Mit diesem Fernseher kann der Anwender im Internet surfen und kann dank Tastatur auf der Fernbedienung dieses auch prima nutzen. Darüber hinaus ist er in der Lage 3D-Filme abzuspielen, auch wenn ihm dies bei 3D-Bildern nicht gelingt. Ansonsten ist er jedoch gerade auch wegen seines riesigen Bildschirms eine ausgezeichnete Wahl.
Vorteile:
sehr hoher Kontrast und perfektes Schwarz
vergleichsweise helles Bild
guter Klang
überdurchschnittlich feines TV-Bild
Nachteile:
teils Bildfehler in dunklen Motiven
ungleichmäßige Graudarstellung
starke Blickwinkelabhängigkeit
zeigt keine 3D-Fotos
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.02.2013
Einzeltest
Testnote
sehr gut - überragend
Philips 60PFL9607S
billiger.de Fazit: In Sachen Multimediaanwendungen kann der Hersteller sicher via Update noch mal ein paar Verbesserungen vornehmen, auch wenn ihm ansonsten mit diesem Fernseher eine prima Wahl gelungen ist. Er liefert ein tolles Bild, auch der Ton steht diesem in nichts nach. Die Bedienung erfolgt hierbei äußerst innovativ und zufrieden stellend.


0
Erscheinungsdatum
-
Platz
2 von 3
Testnote
92,4% - sehr gut
Titel nicht vorhanden
billiger.de Fazit: Auf einer Diagonalen von 60 Zoll darf sich der Betrachter hier auf eine hervorragende Bildqualität freuen. Obwohl es sich hier um einen so großen Bildschirm handelt, ist der Stromverbrauch denkbar gering. Besonders Lob soll hier jedoch auch der tollen Fernbedienung gelten, die sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite nützliche Tasten hat.
Vorteile:
Bildqualität im 2D- und 3D-Betrieb
Netzwerkfunktionen
Aufnahmefunktion über USB
HbbTV
Ambilight
zwei 3D-Brillen im Lieferumfang
Fernbedienung
geringer Stromverbrauch
Nachteile:
keine Unicable-Unterstützung
keine Schnittfunktion
kein Programmlisteneditor
keine Flash-Unterstützung
keine Bild-in-Bild-Funktion
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen
Testberichte
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen