Alle
Kategorien

Samsung Galaxy S II Plus blau / grau

Samsung Galaxy S II Plus blau / grau Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
+6
Bilder
4,6
19 Kundenmeinungen
0
12 Testberichte
Display-Diagonale
4.3"
Integrierter Speicher
8.0 GB
Akkukapazität
1650 mAh
Kameraauflösung
8.0 MP
Weitere Details
1 Angebote ab 279,90 €
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 80%
Stiftung Warentest (60%)
Computer Bild (79%)
connect (100%)
SFT-Magazin (82%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 279,90 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
279,90 * ab 0,00 € Versand 279,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S II Plus blau / grau

Samsung Galaxy S II Plus blau / grau

Dieses Smartphone ist ein leistungsstarkes Gerät, welches für viele Einsatzgebiete im Alltag geeignet ist. Die Rechenleistung übernimmt ein 1,2 GHz schneller Dual-Core-Prozessor. Dank der hohen Taktfrequenz starten auch anspruchsvolle Anwendungen schnell und verzögerungsfrei. Für die Sicherung von Dateien bietet das Smartphone einen 8 GB großen, internen Speicher. So können Fotos, Musik oder Videos komfortabel transportiert werden. Der integrierte Kartenleser erlaubt eine Speichererweiterung um bis zu 64 GB. Damit wird das Smartphone zu einer mobilen Speichermöglichkeit.

Die Aufnahme von Fotos und Videos ist über eine integrierte Kamera möglich. Diese arbeitet mit einer Auflösung von 8 Megapixeln. Schnelle Partyschnappschüsse können damit ebenso aufgenommen werden wie schöne Landschaftsmotive. Die maximale Fotoauflösung liegt bei 3.264 x 2.448 Bildpunkten. Aufgenommene Fotos können dank der hohen Auflösung ohne Qualitätsverlust ausgedruckt werden. Um dem Anwender eine hohe Konnektivität zu bieten, verfügt das Smartphone über Bluetooth und einen WLAN-Adapter. Damit kann das Gerät nicht nur mit entsprechenden Endgeräten, sondern auch mit einem bestehenden Netzwerk verbunden werden.

Unterhaltungskünstler im Kleinformat

Liegt gut in der Hand
Im Vergleich zum Vormodell hat das Smartphone etwas an Gewicht zugelegt. 121 Gramm bringt das Gerät auf die Waage. Das erhöhte Gewicht fällt jedoch im Alltag kaum auf. Das Smartphone verschwindet schnell in der Akten- oder Hosentasche und kann komfortabel transportiert werden. Die Abmessungen liegen bei 125,3 x 66,1 x 8,5 mm und erlauben es dem Anwender, das Smartphone auch in der Hemdtasche zu verstauen.

Das Kunststoffgehäuse überzeugt nicht nur optisch, sondern vermittelt auch eine hochwertige Haptik. Dank der leicht strukturierten Oberfläche liegt das Smartphone sehr gut in der Hand und kann auch im Gehen bedient werden. Die Verarbeitung hinterlässt ebenfalls einen guten Eindruck. Die Spaltmaße sind durchweg gering und das gesamte Handy scheint robust. Optimal für ein Gerät, welches vor allem für den mobilen Einsatz konzipiert wurde.

Flüssige Bedienung
Unter dem schicken Plastikgehäuse verbirgt sich ein Dual-Core-Prozessor, der eine Taktfrequenz von 1,2 GHz erreicht. Damit steht genug Leistung für alle Anwendungen zur Verfügung. In Kombination mit dem 1 GB großen Arbeitsspeicher bildet der Prozessor eine leistungsstarke Einheit, welche sogar das Spielen erlaubt.

Spiele sehen auf diesem Smartphone richtig gut aus. Das 4,3 Zoll große Super-AMOLED-Display liefert ein farbenfrohes und klares Bild, welches sich auch unter freiem Himmel gut ablesen lässt. Für Anwender, die ihr Smartphone gerne unterwegs verwenden, ist dieses Gerät also gut geeignet.

Gute Aufnahmequalität
Wer mit seinem Smartphone gerne Fotos und Videos aufnimmt, kommt beim S II Plus voll auf seine Kosten. Die Kamera auf der Rückseite erreicht eine Sensorauflösung von 8 Megapixeln. Die aufgenommenen Fotos überzeugen mit einem harmonischen Farbverlauf und einem hohen Kontrast. Dank der hohen Fotoauflösung von bis zu 3.264 x 2.448 Pixeln können die Bilder sogar ausgedruckt und ins Fotoalbum geklebt werden.

Natürlich nimmt das Smartphone auch Videos auf und das sogar in HD. Die maximale Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Damit lassen sich prima kleine Urlaubs- oder Partyclips erstellen, die anschließend auf dem Fernseher angeschaut werden können. Unterm Strich eignet sich das Smartphone vor allem für die Aufnahme von Fotos und Videos und ist dank seiner Konnektivität und der flüssigen Bedienung ein funktionaler Begleiter für unterwegs.

Vorteile:
  • gute Kamera
  • flotter Prozessor
  • Speichererweiterung möglich
  • helles Display
  • Nachteile:
  • keine

Produktinformationenzu Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Produkttyp
Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
6.6 cm
Höhe
12.5 cm
Tiefe
0.9 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1650 mAh
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.3"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

480 x 800 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Super AMOLED Plus
Pixeldichte
217 ppi
Farbe
Farbe
blau, grau
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

GPS-Empfänger, Radio, MP3 Player, 2. Kamera, Foto-Funktion, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, Radio, MP3-Player, 2. Kamera, GPS-Empfänger (A-GPS)
Gewicht
Gewicht
121 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, HSUPA, NFC, Wi-Fi Direct
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Quadband
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1920 x 1080 Pixel
Prozessorkern
Dual-core
Prozessortaktfrequenz
1.20 GHz
Medien & Formate
Dateiformate
AAC, MP3, WAV, WMA, AMR, M4A, MIDI
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

DivX, H.264, MPEG-4, WMV, SP/H.263
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

8.0 MP
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 4.1 (Jelly Bean)
Benutzeroberfläche
TouchWiz
Betriebssystemfamilie
Android
Speicher
Integrierter Speicher
8.0 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, CHIP Online, Notebookjournal.de, Computer Bild, ComputerBase.de, Handytarife.de, connect, SFT-Magazin, teltarif.de, PC-WELT Online, Airgamer.de, Netzwelt.de
Testergebnisse
gut
Testjahr
2013
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 30.08.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale


Vor einigen Jahren übertrumpften sich die Mobiltelefon-Hersteller noch gegenseitig damit, immer kleinere Geräte zu produzieren. Schließlich wollte man den alten „Knochen“ so schnell wie möglich in ein tatsächlich handliches mobiles Telefon verwandeln. Doch diese Tendenz gehört nun schon seit geraumer Zeit ebenfalls der Geschichte an. Denn sowohl die Display- als auch die Gesamtgröße der Handys nimmt wieder deutlich zu. Mit dem Ur-Handy haben diese Geräte trotzdem nichts mehr gemein, denn von der einstigen Plumpheit ist nichts mehr zu finden. Sie sind flach, die Displays riesig und von ausgezeichneter Auflösung.

Einige Mobiltelefone nähern sich in Sachen Displaygröße bereits den inzwischen recht beliebten Tablets an oder übersteigen diese sogar.

Im Preissegment von 153 € bis 689 € dominiert das Samsung Galaxy S7 edge 32GB schwarz mit einer Displaydiagonale von 5,5 '' ganz klar das Feld und ist zur Zeit zu einem Preis von 688,88 € erhältlich.

User die eher ein unauffälliges Handy für die Hemd oder Hosentasche suchen, für die ist das Apple iPhone 5s 16GB spacegrau am besten geeignet. Es ist das Mobiltelefon mit der geringsten Displaydiagonale (4,0 '') in diesem Bereich und ist ab einem Preis von 315,00 € zu erstehen.

Von der Beliebtheit her steht das Apple iPhone 6s 64GB rosegold bei den meisten Usern ganz hoch im Kurs. Es liegt preislich bei 688,88 € und wartet mit einer Displaydiagonale von 4,7 '' auf.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 30.08.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis
Auf der Beliebtheitsskala der Mobiltelefon-Hersteller tummeln sich vor allem Big Player wie z.B. Samsung und Apple und ringen dabei um den ersten Platz.

Die durchschnittlichen Handy-Preise reichen dabei von 180 € bis 795 € und spiegeln natürlich auch die Austattung und die Bekanntheit der Marke wider.

Die absolute Top-Marke ist derzeit Apple, welche ihre Handys im Durchschnitt für 593 € verkauft. Mit diesem Preis liegt Apple auf der Preisskala im Vergleich zu den anderen Herstellern im oberen Drittel.

Die preiswertesten Handys mit einem Durchschnittspreis von 180 € hat momentan Microsoft im Angebot. Bei der Beliebheit liegt Microsoft mit seinen Geräten im unteren Drittel.

Die preisliche Spitze bildet HP, dessen Produkte für viele bereits zu Statussymbolen geworden sind. Allein dafür nehmen die Käufer die hohen Preise von durchschnittlich 795 € in Kauf. Bei der Gesamtbeliebtheit der unterschiedlichen Handyhersteller liegt HP im unteren Drittel.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 149,90€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
12 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 12 Testberichte zu Samsung Galaxy S II Plus blau / grau mit einer durchschnittlichen Bewertung von 80%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.01.2012
Platz
14 von 20
Testnote
2,8 - befriedigend
Smartphones im Vergleichstest

0
Erscheinungsdatum
01.04.2013
Einzeltest
Testnote
2,06 - gut
SAMSUNG Galaxy S II Plus
billiger.de Fazit: Trotz des „Plus“ im Namen fällt der interne Speicher des Smartphones im Vergleich zum Original kleiner aus, weshalb sich eine Speicherkarte anbietet. In den anderen Punkten kann das Gerät den Erwartungen jedoch nachkommen und zeigt dabei nur wenige Schwächen. Besonders Leistung und Akkudauer sind ausgezeichnet.

0
Erscheinungsdatum
01.03.2013
Einzeltest
Testnote
5 von 5 Sternen
SAMSUNG Galaxy S II Plus
billiger.de Fazit: Bei der Bauweise überzeugt das Smartphone durch seine kompakten Abmessungen und ein geringes Gewicht, zumal es sich auch schick ansehen lässt. Der Gehäuseknubbel auf der Rückseite stört jedoch. Das AMOLED Display punktet darüber hinaus mit tollen Bildern und auch die einfache Bedienung sorgt im Test für Bestnoten.

0
Erscheinungsdatum
01.04.2013
Platz
2 von 4
Testnote
1,9 - gut
Test: Android Smartphones
billiger.de Fazit: Im Vergleich zum einfachen Galaxy S2 kann das Plus mit verbesserter Software aufwarten. Das System läuft nun noch flüssiger, wobei auch Spieler auf ihre Kosten kommen. Darüber hinaus ist auch die NFC Funktion neu. Beim Blick auf das Display wird jedoch die geringe Auflösung sichtbar, die nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist.
Vorteile:
aktuelles Betriebssystem
hübsche Nature-UX Benutzeroberfläche
tadellose Arbeits- und Spieleperformance
Nachteile:
unzeitgemäße Displayauflösung

0
Erscheinungsdatum
01.04.2013
Einzeltest
Testnote
2,40 - gut
SAMSUNG Galaxy S II Plus
billiger.de Fazit: Im Vergleich zum direkten Vorgänger hat das Plus nur wenige Verbesserungen vorzuweisen. Mit der rutschigen Oberfläche des Gehäuses gibt es sogar Verschlechterungen. Dieses Modell kann jetzt aber mit NFC punkten und bringt aktuellste Software mit sich. Insgesamt handelt es sich hier um ein sehr gutes Smartphone der Mittelklasse.


Testberichte
Nutzerbewertungen
19 Bewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Das Beste Handy was ich hatte, aber etwas veraltet

Hallo Leute,
Ich habe mir das Samsung Galaxy S II vor 3 Jahren gekauft, damals war es eines der aktuellen Smartphones, was es heute (11.02.15) leider nicht mehr ist. Es kann also auch natürlich nicht mehr mit den neuen Modellen mithalten. Daher werde ich die Bewertung mit Blick auf den heutigen technischen Stand verfassen:

Das Handy ist noch immer im Vergleich zu anderen Handy in dieser Preisklasse (unter 195€) sehr dünn.
Es hat ein sAMOLED-Display mit sehr schönen, knalligen Farben, worauf es HD-Videoformate abspielen kann, welche z.B. mit der 8- Megapixel Kamera in einer Auflösung von 1080p gefilmt wurden. Im Vergleich zu neueren Smartphones in der Preisklasse ist das nicht selbstverständlich! Die Kamera macht im Vergleich zu Anderen Smartphones mit einer 8 Megapixel Kamera wirklich sehr hübsche Bilder.

Besonders die Größe vom s2 gefällt mir persönlich am Besten von allen Anderen mir bekannten Smartphones. Es ist nicht zu klein um Filme drauf zu schauen, aber auch nicht zu groß für die Hosentasche.

Dieses Handy ist mir in den drei Jahren sehr oft runter gefallen. Unter anderem auch beim Sport und es hat lediglich Schäden am äußeren Rahmen. Die Scheibe hat wenige Kratzer und ich musste sie nicht einmal austauschen! In der Zeit besaß mein Vater drei IPhone 4, welche alle mit einiger Zeit hinüber waren. Vor einem Jahr ist es mir für ca. 30 Sekunden in die Badewanne gefallen, nachdem ich es zwei Tage in Reis gelegt habe hat es bis jetzt fehlerfrei funktioniert!!!

Es hört sich jetzt bestimmt an, als würde das S2 das Beste Handy für mich sein was es gibt. Doch mir fallen auch einige Kritikpunkte ein:

Der Akku. Der Standard-Akku hält nach einiger Zeit kaum noch einen ganzen Tag bei mir durch. Zum Vergleich: Mein S4 mini(mein persönlicher Nachfolger nach dem S2) hält mit Standard-Akku fast zwei Tage! Um dieses Problem zu lösen, habe ich mir einen Power-Akku von Samsung dazugekauft. Durch den neuen Akku und die neue Abdeckung wird das ganze Handy natürlich etwas dicker(ca. so dick wie die Erhöhung unten am Handy, wo sich der Lautsprecher befindet). Trotzdem ist es noch ein dünnes Handy. Wer sich etwas besser mit Smartphones auskennt, könnte sein S2 auch "Rooten" und hat somit die Möglichkeit seine CPU von EnergiesparAPPS automatisch runter regeln zu lassen, was auch einige Zeit mehr Akku bringen wird. Achtung!! Dadurch kann die Garantie verloren gehen!!

- Seit einiger Zeit hat mein S2 Probleme mit der USB/Ladebuchse. Es lädt momentan nur noch auf, wenn ich den Stecker mit etwas gewallt hineinstecke. Dann steht die Chance bei 50% ob es auflädt oder nicht. Das ist übrigens der Grund weshalb ich mir ein neues Smartphone angeschafft habe. Es sieht schon sehr stark gebraucht aus und somit hätte sich die Reparatur meiner Meinung nach nichtmehr gelohnt. Hinzu kommt noch, dass es wirklich im Vergleich zu den neuen Smartphones nichtmehr das schnellste ist und es keine Updates mehr für das Betriebssystem gibt.

Fazit: Im Vergleich zu anderen Smartphones in dieser Preisklasse ist es wirklich mein Favorit und ich kann es mit gutem Gewissen jedem empfehlen, wer nicht mehr als 200€ für ein Smartphone ausgeben will. Wer jedoch mit den Spitzenmodellen mithalten will, muss deutlich mehr Geld für ein Smartphone ausgeben. Für einige Spiele, tolle Fotos und Videos, Gespräche, WhatsApp und co. Reicht es mit großer Sicherheit auch noch für die nächsten zwei Jahre.

Nutzerbild von DerSac0n Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
am 11.02.2015

gut aber nicht uptodate
Ich habe dieses Handy vor gut 15 Monaten gekauft. Damals war es eines der ersten guten Handys was auf dem Markt kam, und auch der Kaufgrund war.

Besonders gut gefiel mir damals die neue Sensation mit Apps womit man viele Anwendungen installieren konnte auch schon Navigations System oder Spiele.
Auch Internet funktioniert auf dem Handy sehr gut, leider können wir hiermit heutzutage kein LTE empfangen. Hier merkt man schon das die neuen Handys einen klaren Vorteil haben aber auch von der Steuerung her,
Ich hatte damals noch das Alte System von Adroid und dort war die Bedienung noch sehr schwer und manchmal auch unübersichtlich.

Der Prozessor ist für normale Dinge wie telefonieren, chatten oder kleine Spiele in Ordnung.
2x1.2 Ghz sind aber leider heute nicht mehr aktuell und die neuen haben schon 8 mal so viel.

Vom Optischen her ist es in Ordnung genauso wie die Qualität. Es ist aber auch demnach komplett aus Kunststoff was auch nicht so schnell anfällig für Kratzer oder Brüche ist.
Hier hat man aber noch einen klaren Vorteil, denn es ist nicht so groß und schwer wie die neuen Handys.

*Fazit*
Ich empfehle es gerne weiter für normale Zwecke und eher für ältere Leute. Ich nutze es selber auch noch aber als Arbeits Handys falls es mal kaputt geht ist es nicht so schlimm.
Für die jüngeren die mehrere Stunden damit umgehen wollen und auch neue Spiele spielen würde ich auf jeden Fall eher die neuen Handys wie das S4, oder das neu erschinende LG G3 was ich mir gekauft habe. Super Preis für Super Qualität.
Nutzerbild von Danodon Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
am 25.09.2014

TOP Android Gerät mit viele Funktionen
Für meinen Vater habe ich das Samsung S2 zum Geburtstag gekauft. Er hat sich ein Smartphone gewünscht, weil alle eins hatten und er oft ein Navigationssystem benötigt.
Ich habe mich für das Samsung S2 entschieden, weil es ideal genau die Anforderungen ohne Probleme schafft die mein Vater benötigt. Wegen den großen Bildschirm, konnte er alles gut ablesen. Das Bildschirm ist schön scharf und die Helligkeit hoch. So kann man das Smartphone auch im freien Gut gebrauchen, ohne das es stark spiegelt.

Nachdem ich es eingerichtet habe, habe ich damit auch noch was rumgespielt und den einzigen Nachteil, den ich feststellen konnte war es, dass es nicht so hochwertig verarbeitet wurde wie bei den iPhones, aber irgendwo muss auch der Preisunterschied herkommen.
Ich habe ihm Whatsapp, Navigion und einige Nachrichten Applikationen drauf installiert und alle laufen einwandfrei und ohne Verzögerung. Die LEistung von den Gerät war recht schnell und Wartezeiten waren kaum vorhanden.

Am meisten hat sich mein Vater über das Navigationsystem gefreut. Es ist einfach und das Bild ist groß und klar genug. Man hat es immer dabei und kann nun nie mehr den Weg vor den Augen verlieren.

Preis Leistung finde ich das Samsung ein TOP Smartphone.
Es ist für den normal Gebruacht vollkommen in Ordnung und erfüllt seinen Zweckt.
Nutzerbild von gelberhulk_44 Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
am 14.04.2014

Super Smartphone!!!
Zur Zeit der Veröffentlichung war dieses Handy einfach das Top-Handy.
Ich hielte vorher nicht viel von Samsung doch seit diesem Handy hat sich meine Meinung ins positive geändert.

Das Handy ist auch heute noch sehr gut nutzbar.
Es ist sehr schnell.
Die Fotos reichen auch vollkommen aus.

Das Design des Handys ist auch sehr gut bedacht.
Ich würde dieses Handy wohl als Frauen-Smartphone bezeichnen.
Die Handhabung ist einfach super, und darauf schauen die Frauen ja am meisten.

Bis vor kurzem hat meine Freundin das Handy noch ohne Probleme nutzen können.
Sie hat sich nun ein neues Handy angeschafft.

Die Kamera des Smartphones ist wirklich Top. Der schnelle Auslöser der Kamera ist wirklich super und benutzerfreundlich.

Man kennt das ja bei vielen anderen Handys dass man bei Sonneneinstrahlungen nicht wirklich viel erkennen kann. Dies ist bei diesem Handy nicht der Fall. Das Display ist einfach super.

Der Akku hält auch das was Samsung verspricht.
Bis zu 15 Stunden kann der Akku Spiele, diverse Apps, Videos, Fotos, Musik etc. aushalten bis es wieder an die Steckdose angeschlossen werden muss.

Ich kann dieses Handy nur weiterempfehlen.
Da es auch sehr leicht zu bedienen ist, würde ich es auch einem Anfänger der Smartphone-Welt zumuten..
am 06.03.2014

Perfekt für den Alltag
Das Samsung Galaxy S II ist ein wundervolles Handy. Der Display ist sehr farbenfroh und die Farben werden nicht verfälscht dargestellt. Die Kamera ist vollkommen ausrechend für kleine Schnappschüsse. Für kleine Videos ist die sie auch vollkommen. Die Bedienung ist leicht zu erlernen und bringt einige Vorteile mit sich.

Meine Erfahrungen:
Das Handy liegt gut in der Hand und ist nicht zu groß. Es passt sehr gut in eine Normal Hosentasche, dass für mich sehr wichtig ist. Ich habe dieses Handy gewählt, weil es einen schön großes Display hat. Die Akkulaufzeit bleibt lange konstant und hält den gesamten Tag im normalen Gebrauch. Leider wird das Smartphone sehr warm an der Kameragegend, wenn man Spiele spielt. Die Akkulaufzeit wird dadurch schnell verringert.

Mein Fazit:
Wer ein Smartphone, das über alle neuen Aspekte verfügt sucht und auch einen geringen Preis, ist mit den Sansung Galaxy S II vollkommen ausrechend bestückt. Es bietet sehr viel an, dass andere teure Smartphones auch haben. Es hilft einen gut durch den Alltag, durch seine schnelle Bedienung.
am 14.11.2013

Super Handy zum top Preis!
Das Samsung Galaxy S2 ist ein Smartphone, welches nun schon etwas länger auf dem Markt ist. Trotz des alters, ist es aber immernoch ein super Smartphone, egal ob als Einstiegshandy oder nicht. Das Handy bietet ein hervoragendes Preis- Leistungsverhältnis, die Optik kann sich durchaus sehen lassen, die Bedienung geht einwandfrei wie bei jedem anderem Android Handy und die Leistung ist mehr als Durchschnittlich. Im vergleich zum S3 oder S4 hat es zwar einige Altersnachteile, aber dafür das das Model nun schon fast 2 Jahre alt ist, und für rund 200 euro Neu ohne Vertrag zuhaben ist, muss man natürlich irgentwo abstriche machen.

Im vergleich zum Iphone 3gs oder Iphone 4 hat das S2 jedoch immernoch die Nase vorne, das Dispay ist deutlich schöner, die Leistung besser, und die Optik meiner Meinung nach schöner.

Die Kamera macht Super bilder, im vergleich zum S3 natürlich ein wenig schlechter doch die 8 Megapixel kamera macht durchaus brauchbare Bilder, jedoch sollte man immer auf gute Lichtverhältnisse achten, da bei schlechter Beleuchtung starkes fimmern zusehen ist.

Alles in einem eine klare Kaufempfehlung =)
am 09.11.2013

Super Smartphone! Immernoch!
Das Samsung Galaxy S II war das erste Smartphone, dass ich jemals besaß. Solangsam hatte ich die Schwarz-Weiß-Backstein-Nokias satt und wollte etwas mit der Zeit gehen.

Also besorgte ich mir zum Geburtstag Anfang des Jahres das Smartphone aus einem nahegelegenen Mediamarkt. Im Karton sind ein Ladekabel, der Akku, den man einlegen muss und ein Pärchen Kopfhörer, welche übrigens extrem gut sind, wenn man berücksichtigt, dass sie kostenfrei beigelegt waren.

Nach Eingabe von Uhrzeit & Datum und anderen allgemeinen Einstellungen, kann man anfangen das Handy als Mini PC zu verwenden. Durch tausende Apps, also Programme, aus dem Google Play Store, kann man ein Smartphone heutzutage für fast alles verwenden.

Das Display hat eine hochauflösende Qualität und auch über die restliche Verarbeitung lässt sich nicht meckern.

Die Akkulaufzeit kommt auf die Nutzung des Smartphones an, jedoch hält es bei mir solange, dass ich den kompletten Schulalltag damit klarkomme, ohne Akkuprobleme zu bekommen.

Fazit:

Das Samsung Galaxy SII ist immernoch brandaktuell und man kann damit neue Apps immernoch Fehlerfrei nutzen. Für mich ist es perfekt.

-- 5/5 Sterne!
am 07.11.2013

Design und technik vereint
Das Samsung Galaxy S2 Plus ist ein Meisterwerk in Design und Technik, es ist leicht und nicht zu groß, es lässt sich sehr leicht verstauhen

in jeder Hosen oder Handtasche. Das Gehäuse ist ziemlich robust und kriegt kaum Kratzer oder Macken, egal ob mit oder ohne Hülle. Es liegt super in der Hand egal ob man Links oder Rechtshänder

ist. Es lässt sich super bedienen egal mit welcher Hand oder beiden. Der Akku hält ewig selbst unter enormer Benutzung kommt das S2 noch locker 1-2 Tage aus ohne Geladen zu werden,

und braucht nur sehr kurz um zu Laden. Das Userinterface ist übersichtlich und gut strukturiert man findet sich sehr leicht zurecht die virtuele Tastatur ist großzügig gestalten und biete

viel Platz, das S2 ist sehr leistungsstark und ist somit in der Lage fast alle Apps problemlos zum laufen zu bringen. Die Antenne im S2 hat eine Bemerkenswert hohe reichweite die es einem Ermöglichen

auch im Tiefsten Wald noch Problemlos zu Telefonieren. Der Bildschirm ist robust und kratzfest man gleitet mit den Fingern praktisch ohne wiederstand über ihn, dies und die überaus prezise software

ermöglichen eine einfache, schnelle und genau benutzung. Der Sound des Lautsprechers ist für ein Handy mehr als gut selbst an Lauten Orten kann man noch Problemlos alles verstehen ob Telefonat oder Musik.

Ich habe es mir gekauft weil mein altes s2 kaputtgeggangen ist und ich mit dem s2 schon sehr zufrieden wahr also habe ich mir dann das s2 plus gekauft. Ich würde es jederzeit erneut Kaufen weil es einfach ein

gutes, robustes und zuverlässliches Handy ist.
am 12.09.2013

Verschmiert schnell
Das "Samsung Galaxy S II Plus" ist ein kleines und feines Handy für unterwegs. Ich bin immer noch der Meinung, das es fast besser ist als ein normales S II.

Das Display ist 4,3 Zoll groß und sollte im Großen und Ganzen vollkommen ausreichen. Sonderlich viel wiegt es auch nicht und liegt zu dem auch perfekt in der Hand. Die Auflösung beträgt 800x480 Pixel, was ein wenig zu groß wirkt. Die Geschwindigkeit des integrierten Prozessors ist auch sehr schnell, was das Bewegen von Elementen angeht. Die Kamera beträgt 8 Megapixel, womit man scharfe und schöne Bilder erzielen kann. Die Akkulaufzeit beträgt sich bei 9 Stunden sollte dieser voll sein, was ein wenig mehr ist als beim S II.

Mein Fazit:
Ein gutes Handy mit sehr schönen Funktionen, außerdem basiert es auf Android 4.1.2 sollte die Version zu alt werden kann man sie immer noch upgraden. Der einige Nachteil an dem Handy bezieht sich auf die Vorder- und Rückseite des S II Plus diese können sehr schnell verschmieren. Ich würde jedem dieses Handy empfehlen, da man immer Updates geliefert bekommt und somit ist man immer auf dem neusten Stand der Dinge.
Nutzerbild von Eregos Samsung Galaxy S II Plus blau / grau
am 01.09.2013

Gutes Handy mit kleineren Schwächen
Das Samsung Galaxy S2 Plus ist ein gutes Smartphone, welches zu jetzigem Zeitpunkt schon ein wenig älter geworden ist. Das sagt aber so gut wie garnichts über die Funktionalität des Gerätes aus.

Ich war im Besitz des Handys für gut ein Jahr und kann sagen, dass es immer einen guten Dienst aufgewiesen hatte. Störungen kamen selten vor, aber wenn sie vorkamen war es gut, dass man den Akku rausnehmen konnte. Das ist ein großer Vorteil, denn bei anderen Smartphones ist dies nicht möglich. Es ist super schnell und man merkt ein minimales Ruckeln nur selten.

Die Kamera hingegen ist Ihr ganz eigenes Ding. In der kompletten Zeit, in der ich das Handy hatte, war die Kamera alles andere als Zuverlässig und gut. Videoaufnahmen in HD hatten immer eine kleine Verzögerung und Ruckeln, welche das Angucken nicht sehr ansehnlich machen. Destro trotz waren die Aufnahmen von guter Qualität und die Fotos auch sehr schön und gestochen scharf.

Im großen und ganzen kann man sagen, dass das S2 Plus ein gutes und günstiges Handy ist, was man so gut wie jedem Nutzer empfehlen kann.
am 25.06.2013

Bewertungen