Kategorien

Apple iPhone 5s 32GB gold

Apple iPhone 5s 32GB gold Apple iPhone 5s 32GB gold
Apple iPhone 5s 32GB gold
Apple iPhone 5s 32GB gold
Apple iPhone 5s 32GB gold
+10
Bilder
Video
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 89%
Stiftung Warentest (78%)
Focus Online (90%)
Computer Bild (85%)
connect (85%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
2 Angebote ab 634,94 € - 635,21 € (2 von 2)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (2)
Eurocard/Mastercard (2)
Rechnung (2)
Lastschrift (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
634,94 * ab 0,00 € Versand 634,94 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 6 - 10 Werktagen
Shop-Info

635,21 * ab 0,00 € Versand 635,21 € Gesamt
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Apple iPhone 5s 32GB gold

Zertifikat
Zertifikat

Zum Hersteller
www.apple.com

Produktbeschreibung zu Apple iPhone 5s 32GB gold

Das Apple iPhone 5s 32GB ist ein Smartphone in Gold-Weiß. Mit nur 112 g ist das Apple ein leichtgewichtiger Begleiter in Hosen- und Handtasche.

Im iPhone 5s 32GB ist ein zuverlässiger A7 Prozessor integriert. Das iOS 7 Betriebssystem gewährleistet performante Rechenprozesse. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 32 GB. Einfachste Bedienbarkeit ist dank des Touchscreens garantiert.

Durch die hervorragende Auflösung der Apple-Kamera von 8 MP lassen sich Aufnahmen ohne Weiteres großformatig ausdrucken. Darüber hinaus bringt das Apple noch weitere Features wie einen LED Blitz, einen optischen Bildstabilisator und eine zweite Kamera mit. Des Weiteren sind mit der Kamera Videoaufnahmen in HD und Videotelefonie möglich.

Außerdem Teil der Ausstattung:

  • Drahtlose Schnittstellen: Bluetooth, WLAN
  • Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, UMTS, WLAN, Wi-Fi, WCDMA (UMTS), LTE, DC-HSDPA, HSPA+, HSUPA, WLAN-n, HSDA+, Wi-Fi Direct, CDMA2000
  • 3G
  • GPS-Empfänger
  • GLONASS-Receiver
  • Anschlüsse: USB 2.0, Kopfhörerausgang, Lightning
  • Sprachrecorder
  • Digital Player
  • MP3-Player
  • Unterstützte Dateiformate: AAC, AIFF, Apple Lossless, MP3, WAV, M4A, HE-AAC, Protected AAC
  • Annäherungssensor
  • 3-Achsen-Gyrosensor
  • Lagesensor
  • Touch ID
  • Lichtsensor
  • Schrittzähler
  • Kompass
  • LED Lampe
  • Stoppuhr
  • 3D Spiele
  • 600 Minuten Gesprächszeit
  • 250 Stunden Standby-Zeit

Produktinformationenzu Apple iPhone 5s 32GB gold
Allgemein
Marke
Apple
Produktlinie
Apple iPhone 5
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Smartphone, Touchscreen-Handy
Abmessungen
Breite
5.9 cm
Höhe
12.4 cm
Tiefe
0.8 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

250 h
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

4.0"
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1136 x 640 Pixel
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Retina
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

326 ppi
Farbe
Farbe
gold, weiß
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene spezielle Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind, und sich von der Masse der Einheitsfarben abhebt.

Gold
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

MP3 Player, Kompass, LED Lampe, Annäherungssensor, 3-Achsen-Gyrosensor, Stoppuhr, 2. Kamera, 3D Spiele, Videotelefonie, Foto-Funktion, Lichtsensor, Schrittzähler, Lagesensor, optischer Bildstabilisator, Fingerabdrucksensor, Touch ID, LED Blitz
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, MP3-Player, LED-Leuchte, Kompass, 2. Kamera, GPS-Empfänger (A-GPS), Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver
Gewicht
Gewicht
112 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, USB 2.0, Apple Lightning
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GSM, HSDPA, UMTS, LTE, DC-HSDPA, HSPA+, HSUPA, WLAN-n, HSDA+, Wi-Fi Direct, CDMA2000
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

sonstige
Leistungsmerkmale
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

1920 x 1080 Pixel
Prozessorkern
Prozessorkern

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

Dual-core
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

1.30 GHz
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, AIFF, Apple Lossless, BMP, JPEG, MP3, PNG, RAW, TIFF, WAV, M4A, HE-AAC, Protected AAC
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

AVI, H.264, MPEG-4, MOV, M4V, MP4, M-JPEG
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

8.0 MP
Schutz & Sicherheit
Garantie
12 Monate
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 7
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Speicher
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

32.0 GB
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

1024 MB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, Focus Online, SPIEGEL ONLINE, CHIP Test & Kauf, PCgo, CHIP Online, Computer Bild, Tariftipp.de, PC-WELT, Handytarife.de, connect, BestBoyZ, Telecom Handel, Area DVD, mobile-reviews.de, CNET.de, SFT-Magazin, teltarif.de, c't, PC Magazin, Hardwareluxx.de, Airgamer.de, Konsument, Macwelt, Expert Reviews, PC Advisor, Notebookcheck.com, Areamobile.de, Notebookinfo.de, Onlinekosten.de, Tom's Hardware Guide
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2013
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

600 min
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 08.12.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 200 € bis 635 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Apple iPhone 5s 32GB gold mit einer Display-Diagonale von 4,0 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Samsung Galaxy S7 32GB schwarz mit einer Display-Größe von 5,1 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy S7 edge 32GB weiß mit einer Bildschirmgröße von 5,5 '' und ist ab 499,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 08.12.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Apple bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 661 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im oberen Drittel. Apple ist der Hersteller mit den teuersten Handys im Preisbereich bis 661 € und im Schnitt 517 € teurer als die preiswerteste Marke.
Zudem ist Apple der beliebteste Handyhersteller im genannten Preisbereich, was auf ein hohes Vertrauen der Verbraucher in die Marke schließen lässt.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Amazon mit einem Preisdurchschnitt von 144 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 284,74€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
37 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 37 Testberichte zu Apple iPhone 5s 32GB gold mit einer durchschnittlichen Bewertung von 89%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
01.03.2014
  • 01.10.2013
Platz
2 von 6
Testnote
ohne Note
Smartphones: Welche am besten fotografieren
billiger.de Fazit: Das iPhone 5S ist nicht nur bei Ausstattung und Leistung ein Top-Modell, sondern auch bei der Bewertung in Sachen Kamera gehört es zu den besten seiner Art. Dies gilt nicht für Fotos bei wenig Licht, hier sind kaum Abstufungen und ein sichtbares Rauschen zu erkennen. Bei gutem Licht bietet es jedoch sehr hochauflösende Bilder.


0
Erscheinungsdatum
01.10.2013
  • 01.03.2014
Einzeltest
Testnote
2,0 - gut
Apple iPhone 5S 64GB LTE
billiger.de Fazit: Das neue iPhone 5S ist durchaus ein gutes Smartphone, es hat jedoch leider mit seinem Netzempfang zu kämpfen. So kann die Antenne durch Berührung verdeckt werden und der Empfang nimmt ab. Darüber hinaus besitzt jedoch auch das neueste Apple-Modell viele Stärken aber auch einige Schwächen.


0
Erscheinungsdatum
01.10.2013
Einzeltest
Testnote
82,4% - sehr gut
Apple iPhone 5S 64GB LTE
billiger.de Fazit: Besitzer des iPhone 5 oder iPhone 4 müssen hier bloß Umsteigen, wenn sie unbedingt LTE haben wollen. Gerade das weiterhin nur 4 Zoll große Display darf beim 5S bemängelt werden, wobei auch der Fingerabdruckscanner seine Schwächen hat. Dennoch handelt es sich hier um das bislang schnellste iPhone.


0
Erscheinungsdatum
01.10.2014
  • 01.05.2014
  • 01.10.2013
Platz
6 von 6
Testnote
1,86 - gut
Apple gegen alle
billiger.de Fazit: Im Vergleich zu den meisten anderen modernen Smartphones wirkt das iPhone 5S sehr klein, der Bildschirm sogar eher zu klein. Über die an Bord befindliche Technik kann man sich hingegen kaum beschweren, denn diese ist auf höchstem Niveau. Ein Vorteil der kompakten Maße ist zudem, dass die Handhabung äußerst komfortabel ausfällt.

0
Erscheinungsdatum
01.05.2014
  • 01.10.2014
  • 01.10.2013
Platz
4 von 5
Testnote
1,83 - gut
Smartphone Test
billiger.de Fazit: Im Vergleich zu anderen modernen Smartphones wirkt der Bildschirms des iPhones etwas klein. Der positive Nebeneffekt davon ist jedoch, dass das Gerät damit wesentlich handlicher wird als viele Konkurrenzmodelle, was gleichzeitig auch die Bedienung vereinfacht. An der Qualität des Displays gibt es dabei nichts zu deuteln. Auch die Performance überragt.

0
Erscheinungsdatum
01.10.2013
  • 01.10.2014
  • 01.05.2014
Einzeltest
Testnote
1,75 - gut
Apple iPhone 5S 64GB LTE
billiger.de Fazit: Apples neuester Streich ist in Sachen Leistung auf einem extrem hohen Niveau, außerdem wurde das Display verbessert, auch wenn dieses weiterhin nur 4 Zoll groß ist. Was ebenfalls gleich geblieben ist, ist die Tatsache, dass Apple für das Gerät deutlich mehr verlangt, als die Konkurrenz für vergleichbare Modelle.

-
Erscheinungsdatum
31.03.2016
  • 01.10.2013
Einzeltest
Testnote
ohne Note
iPhone SE vs. iPhone 5S
billiger.de Fazit: Das iPhone 5S sieht äußerlich fast identisch aus wie sein Nachfolger, das neue SE. Auch im Inneren der beiden iPhones gibt es einige Ähnlichkeiten, aber auch einige Unterschiede. Mit 123,8 x 58,6 x 7,6 mm hat das iPhone 5S das gleiche Gehäusemaß wie das iPhone SE. Zudem glänzen beide Geräte mit demselben edlen Design und hochwertiger Verarbeitung. Im Unterschied zum iPhone SE wird allerdings das iPhone 5S nicht im Farbton Roségold angeboten. In Sachen Display sind beide Smartphones identisch ausgestattet: Jeweils 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1136 x 640 Pixeln. Die Kamera des iPhone 5S ist sehr gut, allerdings immer noch mit 8 Megapixlen verbaut und beim neuen iPhone SE sind es schon 12 Megapixel. Das iPhone 5S arbeitet mit dem schon etwas veralteten A7-Prozessor. Zur weiteren Ausstattung gehört einen Lightning-Anschluss und Home-Button mit Fingerabdrucksensor.

Vorteile:
edles Design
sehr hochwertiges Gehäuse
gute Kamera
Lightning-Anschluss und Home-Button mit Fingerabdrucksensor
Nachteile:
der alte A7-Prozessor
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.10.2013
  • 31.03.2016
Einzeltest
Testnote
426 von 500 Punkten - sehr gut
Apple iPhone 5S 64GB LTE
billiger.de Fazit: Das neue iPhone zeigt sich besonders hinsichtlich der Performance und der Kamera verbessert, sodass man es hier mit einem absolut zukunftssicheren Smartphone zu tun hat. Wie man es bereits gewohnt ist, gibt es hier praktisch keine großen Schwächen zu bemängeln. Das Fehlen von NFC ist aber ein Kritikpunkt.
Vorteile:
edles, sehr hochwertiges Gehäuse
einhändig sehr gut zu bedienen
brillanter und heller 4 Zoll TFT Screen
sehr einfaches Bedienkonzept
Top-Performance, 64-Bit Prozessor
volle LTE Unterstützung
Nachteile:
Akku fest verbaut
kein Micro-SD Slot
kein NFC und Micro-USB Anschluss
Weitere Vor- und Nachteile anzeigen

0
Erscheinungsdatum
01.11.2013
Einzeltest
Testnote
1,1 - sehr gut
Apple iPhone 5S 64GB LTE
billiger.de Fazit: Apple hat noch einmal im Vergleich zum Vorgänger an einigen Stellschrauben gedreht und dem iPhone 5S deutlich mehr Power mitgegeben. Das Display und die Kamera sind ebenfalls wie gewohnt auf einem exzellenten Modell. Preislich ist das Gerät zwar recht teuer, aber noch vertretbar, zieht man den Vergleich zum Vorjahresmodell hinzu.

Testberichte
Nutzerbewertungen
8 Bewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Ausgezeichneter Allrounder

Als ich mir das iPhone 5s im Dezember 2013 kaufte hatte ich hohe Erwartungen. Da ich als iPhone Fan bereits das iPhone 4s besass, war mir der Umgang damit bereits bekannt.
Meine hohen Erwartungen an das Gerät wurden sehr schnell erfüllt. Das 4 Zoll Display ist im Vergleich zu den älteren Geräten um Längen besser. Trotz der Display Vergrösserung, kann noch das ganze Display mit einem Finger bedient werden. Für mich ist das der Hauptgrund wieso ich mein iPhone 5s immer noch benutze.
Das nächste Highlight des iPhone 5s ist der Touch ID Fingerabdruckscanner. Die Erfassung des Fingerabdrucks verlief ohne Probleme und auch heute kann ich guten Gewissens sagen, dass ich nie Probleme mit der Touch ID hatte.
Die 32 GB Speicher reichen für die meisten Benutzer, wenn jemand aber gerne alle Fotos und zusätzlich noch Musik o.Ä. auf dem Gerät haben möchte würde ich das 64 GB Modell empfehlen.
Ein minus Punkt für das iPhone 5s gibt es für die Kamera. Mittlerweile kann man damit mit den neueren Modellen nicht mehr mithalten da die Entwicklung in dem Bereich stark vorangeschritten ist.
Für Bilder in einer akzeptablen Qualität reicht es aber trotzdem.
Das Design des iPhone 5s empfinde ich immer noch als Meisterleistung von Apple, an welches die neueren Geräte, meiner Meinung nach, nicht ansatzweise herankommen. Neben dem visuell schönen Design, bietet die Form des iPhone 5s auch zusätzlichen Schutz. Im Vergleich zu den neueren Modellen ist es noch dicker und deswegen auch robuster. In den 3 Jahren Benutzung hat mein iPhone lediglich ein paar oberflächliche Kratzer und Beulen davon getragen – obwohl ich nicht immer ganz sanft und vorsichtig damit umging.

am 04.11.2016

Schickes Design und erfüllt alle Erwartungen!
Als mein altes iPhone 4 für mich untauglich wurde, war die große Frage ob ich wieder ein iPhone nehmen wollte. Und nach einiger Überlegung, war für mich das iPhone 5s doch ein heimlicher Favorit, da ich das Betriebssystem IOS am einfachten und als leicht zu bedienen empfinde.
Ich bestellte mir also das iPhone 5s und wie erwartet, überraschte mich keine Enttäuschung.
Das Design, verbessert und hübscher gestaltet mit dem goldenen Rücken, so wirkt es sehr edel.
Äußerlich sieht es total modern und schick aus.
Auch was es leistet, ist nicht zu bemeckern.

Die Bedienung ist sehr leicht, auch für Menschen, die sich zum ersten Mal ein iPhone kaufen möchten, brauchen keine großen Schwierigkeiten erwarten, sich mit dem Betriebssystem nicht zurecht zu finden.

Es macht schöne Fotos, qualitativ besser als das iPhone 4 ist schlecht zu sagen, obwohl es eine größere Megapixel Kamera besitzt.
Die iPhone Kameras sind mit ihren durchschnittlichen Megapixel Kameras trotzdem um einiges besser als die Konkurrenz!
Mittlerweile benutze ich meine iPhone Kamera sogar mehr als meine Spiegelreflexkamera. Sie ist einfach total easy zu bedienen, macht schnell und tolle Bilder - einfach total toll!

Der große Kritikpunkt von vielen am iPhone ist, dass das Glas sehr schnell bricht ( schon bei einem Sturz). Mit einer Panzerglasfolie lässt sich jedoch dieses Problem auch direkt schnell lösen. Mein iPhone ist mir damit schon öfters runter gefallen und hat keine Kratzer und Schrammen davon getragen.

Ich kann nur eins sagen: Das Gesamtpaket des iPhone 5s in Gold stimmt einfach überein.
Ein tolles Gerät.

Kann ich nur weiter empfehlen und ich garantiere, dass jeder mit dem Handy glücklich werden wird.
Nutzerbild von JackyWMfan Apple iPhone 5s 32GB gold
am 22.08.2015

Hochwertiges, edles Handy
Ich hatte immer so meine eigenen Probleme mit den Apple-Produkten, da ich immer der Meinung war sie sind einfach etwas zu teuer für den Normalverbraucher. Mittlerweile besitze ich das Apple IPhone 5s in Gold und bin immer noch etwas hin und her gerissen. Für sein Geld bekommt man ein wirklich hochwertiges Handy. Es sieht durch die klasse Verarbeitung und dem gut geformten Gehäuse wirklich edel aus und die Farbe Gold auf der Rückseite untermauert diesen Eindruck sehr. An sich ist es für meine Präferenzen etwas zu klein, das für mich eher der Trend zu einem Größeren Display geht wie zu dem des Htc One oder Samsung Galxy S5. Die Auflösung des Displays an sich ist natürlich wiederum der Hammer. Er wirkt farblich extrem gut abgestimmt und auch die Helligkeit ist unglaublich. Mit dem Prozessor bin ich auch wirklich zufrieden, weil er schnell und ohne stark wahrgenommene Trägheiten arbeitet. Die Akkuleistung ist wie bei fast allen Top-Smartphones ein Problem über welches man aber gut hinwegsehen kann. Etwas schwierig finde ich das Betriebssystem, weil ich eher Android gewohnt war und dieses auch einfacher zu bedienen finde. Alles in allem kann man sagen man bekommt einiges geboten für sein Geld, jedoch finde ich der Preis ist und bleibt ein Ausschlusskriterium.
Nutzerbild von Kalingobuum Apple iPhone 5s 32GB gold
am 20.02.2015

Sehr edles Handy!
Ich habe nachdem ich über 4 Jahre bei Android war und jedes Gerät aus der Galaxy Reihe mitgemacht hatte Lust auf eine neue Erfahrung.

Da meine ganze Familie iPhone besaß und ich beim Ausprobieren immer wieder festgestellt habe wie einfach und intuitiv sich doch die iPhones anfühlten.

Ich hielt mit der Argumentation dagegen dass mein Samsung Galaxy S5 doch eine viel bessere Hardware hätte und auf dem Papier viel mehr drauf hätte.

Aber das ist mir momentan wirklich total egal. Das iPhone 5S hat Apple mit einer kugelsicheren Software ausgestattet und hat ein sehr stabiles Betriebssystem.
Was Samsung an Hochleistungshardware in ihre Telefone verbaut das macht Apple mit perfektem Zusammenspiel zwischen Hardware und Software mehr als wett.

Im Alltag kommt das Plus an Hardware was man bei der Konkurrenz hat nämlich gar nicht zum Tragen. Im Gegenteil hier beweist sich das iPhone als treuen Begleiter viel eher.

Ich empfehle euch allen bevor ihr ein Konkurrenz Produkt kauft erstmal ein iPhone von euren Bekannten auszuprobieren. Ihr werdet damit viel mehr Spaß haben. Mittlerweile bin ich von Apple Produkten so überzeugt dass ich mein ganzes Öko-System umgetauscht habe, sprich PC gegen einen neuen MacBook Pro der im Zusammenspiel mit dem iPhone ebenfalls optimal ist und einem sehr viel Arbeit abnimmt.

Klar zahlt man etwas mehr als bei einem Galaxy beispielsweiße aber ich kaufe mir auch nicht mehr jedes Jahr ein iPhone, eventuell in zwei Jahren oder drei Jahren. Momentan - und ich gehe davon aus auch in naher Zukunft gibt es nichts was das iPhone 5S nicht kann.

Ich empfehle euch übrigends unbedingt die 32GB Version, 16GB würden bei mir auf keinen Fall ausreichen. Alleine meine Musiksammlung die ich mit mir dabeihaben möchte ist über 12GB groß, dann geht noch etwas Speicher weg aufgrund des Betriebssystems und Apps möchte man natürlich auch noch installieren können. Ausserdem etwas zusätzlich freien Speicher für Schnappschüsse und kleine Videoclips. Wird schön synchron gehalten über iPhoto Stream von Apple und kann dann immer vom Handy selbst wieder gelöscht werden.

Volle Kaufempfehlung!
Nutzerbild von bakox Apple iPhone 5s 32GB gold
bakox
am 19.08.2014

Ist zwar Gold und teuer aber leider nicht gut
Habe das iPhone 5s in Gold testen dürfen und bin leider sehr enttäuscht. Ich bin allgemein kein Fan von iPhones oder iPod's allerdings ist das iPhone 5s dafür das es 800€ kostet grob ausgedrückt: wirklich schlecht.

Ich fange mit der Bewertung des Displays an. Man findet wie bei Apple üblich hier ein Retina Display, wie bei jedem anderen iPhone und iPod auch. Das Glas ist sehr in die Länge gestreckt was den Geschmack aus meiner Sicht leider nicht trifft. Das Seitenverhältnis passt meiner Meinung nach leider überhaupt nicht.

Die Kamera ist besser als beim normalen iPhone 5, trotzdem hält es noch nicht mit der Kamera vom z.B. HTC One oder HTC One Mini mit, obwohl ein HTC One Mini nur ~400€ kostet und noch ein größeres Display hat.

Die Leistung ist normal und akzeptabel. Eine normale Smartphoneleistung wie auch bei einem Samsung oder HTC unter 400€.

Apple kostet eben Geld, der beste Beweiß das die Marke und nicht das Preis-/Leistungsverhältnis den Preis bestimmt. Vergessen darf man nicht das dieses Exemplar Gold ist, wer sich dieses Stück kaufen möchte kann es tun. Ist aber nicht für Leute zu empfehlen die auf der Suche nach einem Smartphone sind, welches ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis aufweißt.
am 06.11.2013

schönes und praktisches Handy
Ich bin bereits seit 2 Jahren im Besitz des Iphones gold mit 32 GB. Leider ist mir in dieser Zeit bereits 3 mal der Display zersprungen. Teilweise auch wirklich nur wegen Kleinigkeiten. Zum Beispiel hat mein Handy auf dem Boden gelegen und nur auf Grund des Basses ist es dann zersprungen. Das finde ich schon ein Mängel, da ja bei anderen Handys nicht immer der Display zerspringt und viele Freunde, die ein Iphone haben die gleiche Erfahrung wie ich gemacht haben. Aber davon abgesehen ist es ein super Handy. Schnell, die Fotoqualität ist top und auch der Lautsprecher ist für ein Handy echt gut. 32 GB reichen mir persönlich auch aus, wobei mir zum Beispiel 16GB zu wenig wären. Der Akku hält meistens den ganzen Tag, es sei denn ich spiele besonders viele Spiele. Optisch finde ich es sehr schön und es liegt auch gut in der Hand. Meiner Meinung nach hat es die perfekte Größe, es passt in die Hosentasche und ist auch nicht zu klein, so kann man entspannt auf der Tastatur tippen.
Abschließend gebe ich 4 von 5 Sterne auf Grund des Displays, der einfach viel zu schnell kaputt geht. Davon abgesehen ist es ein sehr gutes Handy und ich bin super zufrieden.
weiter lesen weniger anzeigen
am 05.11.2015

Smartphone Meisterstück
Das iPhone 5s siegt nicht nur mit seinem sehr eleganten und edlen Aussehen sondern auch mit seiner kaum besiegbaren Software!

Benutzerfreundlichkeit, Aussehen und Leistung machen das iPhone so besonders, auch wenn der Preis sehr hoch angesetzt ist so lohnt es sich aufjeden Fall.

Das iPhone 5s bringt eine hochauflösende Kamera mit sehr vielen Effekten und einer Doppel LED mit sich, ein Muss für jeden der sehr gerne (und viele) Fotos macht,
was die Schnelligkeit betrifft ist das iPhone 5s sehr weit vorne, ich selber besitze das Gerät seit einem Jahr und es hat bisher kaum geruckelt, daher auch gut für Smartphone Gamer.

Einen großartigen und stylischen AppStore bringt das iPhone auch mit sich, durch das Betriebssystem ist es unmöglich Viren zu bekommen!

Was das Gerät von der Haptik und Verarbeitung betrifft, so ist es sehr zu empfehlen, es lässt sich problemlos mit nur einer Hand bedienen und sieht sehr edel aus.

Mein persöhnlich bestes Feature mit dem 5s war der Fingerabdrucksensor der einem manchmal viel Zeit spart :)
weiter lesen weniger anzeigen
am 29.08.2015

Schönes Design und tolles Betriebssystem
Nachdem ich 2 Jahre lang Besitzer eines Android Smartphones war, dachte ich mir es wird Zeit umzusteigen.
Da nun das Iphone 6 auf dem Markt gekommen ist, wurde das Iphone 5s erschwinglicher, denn der Preis ist gesunken.
Vor allem das goldene Design hatte ich schon immer angesprochen.

Ich kann nur sagen, dass ich es nicht bereut habe umzusteigen.Das Iphone liegt ganz anders in der Hand und auch die Größe ist perfekt.
Am Anfang muss man sich natürlich an das neue gewöhnen, doch für mich war es eher positiv.
Es nimmt mir viel Arbeit ab, vor allem die Kalenderfunktion ist sehr hiflfreich, man kann seine Termine einfach mit dem PC synchronisieren.Über Itunes erscheint alles viel einfacher.
Auch 16GB reichen meiner Meinung nach völlig aus.

Doch ein Tipp: Wer viele Fotos macht und diese auch gerne auf dem Handy behält, anstatt diese auf dem PC zu synchronisieren, sollte überlegen die 32 GB Version zukaufen.
Denn allein mit ein paar Apps und ca.3000 Fotos sind die 16GB schon voll und man kann keine Updates mehr machen.

Insgesamt ist das Iphone 5s das Geld wert und das Design ist sehr schön.Absolut empfehlenswert.
weiter lesen weniger anzeigen
am 24.11.2014
Bewertungen