Alle
Kategorien

Hoover Jovis SJ 144 WSR

Hoover Jovis SJ 144 WSR Hoover Jovis SJ 144 WSR
Hoover Jovis SJ 144 WSR
Hoover Jovis SJ 144 WSR
4,0
1 Kundenmeinung
0
1 Testbericht
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Staubauffang
Beutellos
Filtersystem
Permanentfilter, Vormotorfilter
Reinigungsoberfläche
Möbel, Polster, Fugen
Weitere Details
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 74%
Haus & Garten Test (74%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Hoover Jovis SJ 144 WSR
Zum Hersteller
www.hoover.de

Produktinformationenzu Hoover Jovis SJ 144 WSR
Allgemein
Gelistet seit
September 2008
Marke
Hoover
Features
Verstausystem, Saugkraftregulierung
Behältervolumen
Behältervolumen

Das Behältervolumen beschreibt die Menge an Staub und Schmutz, die der Staubauffangbehälter aufnehmen kann. Sie wird meist in Liter angeben. Je größer das Volumen, desto seltener muss der Behälter geleert werden.

0.50 l
Gewicht
1.4 kg
Farbe
rot, silber
Abmessungen
Breite
13.0 cm
Höhe
38.5 cm
Tiefe
14.0 cm
Ausstattung
Filtersystem
Filtersystem

Der HEPA-Filter wird besonders für Allergiker empfohlen, da er kleinste Schmutzteilchen filtert. Der Air Clean Filter beseitigt unangenehme Gerüche. Der Nachmotorfilter hält u.a. Kohlestaubemissionen des Staubsaugermotors zurück.

Permanentfilter, Vormotorfilter
Staubauffang
Staubauffang

Bei der Hauptfilterung wird die angezogene, staubbeladene Luft gereinigt. Dies kann entweder über einen Staubbeutel erfolgen oder staubbeutellos, z.B. mittels Zyklon-Technik.

Beutellos
Mitgeliefertes Zubehör
Wandhalterung, Akku, Fugendüse, Ladestation, Bürste, Gummidüse
Eignung
Reinigungsoberfläche
Möbel, Polster, Fugen
Energieversorgung
Akkutyp
NiMH
Akkulaufzeit
20 min
Produkteigenschaften
Produkttyp
Akkusauger, Handstaubsauger
Produktlinie
Hoover Jovis
Testberichte
Testberichtsanbieter
Haus & Garten Test
Testergebnisse
gut
Testjahr
2012
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.04.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis


Da mit dem Hersteller grundsätzlich auch gewisse Wertungen eines Produktes verbunden werden, greifen viele Verbraucher vorrangig zu bekannten oder beliebten Marken. Außerdem schwebt den meisten Käufern auch ein bestimmtes Budget für den Kauf eines neuen Saugers vor. Aus diesem Grund ist in diesem Schaubild eine Übersicht unterschiedlicher Hersteller anhand ihrer Durchschnittspreise aufgeführt. Zudem findet man auf der y-Achse eine Einordnung der einzelnen Marken bezüglich ihrer Beliebtheit bei den Kunden. Sämtliche Modelle des Vergleichsfeldes liegen hierbei in einer Preisspanne von 26 € bis 507 €.

Die Geräte des Herstellers Hoover liegen mit ihrem Durchschnittspreis von 127 € im unteren Drittel.

Bezüglich ihrer Popularität findet man die Staubsauger von Hoover im unteren Drittel. Somit gehören Staubsauger aus diesem Hause zu den weniger beliebten Modellen.

Die beliebtesten Staubsauger kommen aus dem Hause Leifheit. Sie sind durchschnittlich zu einem Preis von 57,19 € erhältlich und liegen damit im unteren Drittel des Preisbereiches.

Somit kann man Staubsaugern dieses Herstellers bereits eine gewisse Monopolstellung am Markt bescheinigen. Sie punkten nämlich durch ihre hohe Beliebtheit sowie durch ihre Niedrigpreise in doppelter Hinsicht.

Die im Schnitt teuersten Staubsauger kommen von IROBOT und kosten im Mittel 507 €.

Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, ist mit den Modellen des günstigsten Produzenten RYOBI gut beraten. Diese werden zu einem Durchschnittspreis von 26 € angeboten und sind im Mittelfeld der Beliebtheitsskala angesiedelt.

Diesen Umstand kann man als Garant für eine gefestigte Basis zufriedener Verbraucher und somit auch als weiteres, positives Kaufkriterium ansehen.

Behältervolumen vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.04.2016
Behältervolumen (l)
Behältervolumen


Da der Wert des Behältervolumens die Fassungskapazität eines Staubsaugers angibt, kann auch er sich aus Sicht zahlreicher Verbraucher kaufentscheidend auswirken. Daher zeigt die obenstehende Grafik eine Einordnung der unterschiedlichen Geräte anhand ihres Behältervolumens. Zusätzlich lässt sich auf der y-Achse die Beliebtheit der einzelnen Staubsauger ablesen. Sämtliche Modelle des erfolgten Vergleiches entstammen einer Preisspanne von 49 € und 379 €.

Mit einem Behältervolumen von 0,50 l liegt der „Hoover Jovis SJ 144 WSR“ im unteren Drittel der Vergleichskategorie.

Mit einem Preis von 67,77 € entspricht er somit einem Betrag, den die meisten Verbraucher bereitwillig für ihren neuen Staubsauger investieren.

Da der „Hoover Jovis SJ 144 WSR“ mit seiner Popularität im unteren Drittel der Beliebtheitsskala zu finden ist, deutet dies auf einen geringeren Bekanntheitsgrad des Gerätes hin.

Im direkten Vergleich zum „Hoover Jovis SJ 144 WSR“ ist der Staubsauger mit dem höchsten Fassungsvermögen von 4,50 l der „Miele S 8340 EcoLine lotosweiß“. Dieser liegt im unteren Drittel der Beliebtheitsskala und kostet hierbei 164,40 €. Gerade für kleinere Haushalte eignet sich der „Kärcher WV 5 Plus“ mit seinem Behältervolumen von 0,10 l. Dieser kostet 59,15 €. Auffällig ist jedoch, dass gerade dieses Modell auch das bei den Kunden beliebteste des Gesamtvergleiches ist. Man darf also davon ausgehen, dass dieser Staubsauger die Verbraucher durchaus durch attraktive Features und seine gute Leistung überzeugen kann.

Neben Behältervolumen, Preis und Beliebtheit achten viele Verbraucher auf umfassende Sicherheitsfunktionen ihres neuen Gerätes.

Darüber hinaus sorgen viele weitere nützliche Features für ein optimales Saugresultat und gesteigerten Komfort.

Das praktische Verstausystem bietet Platz für sämtliche im Lieferumfang enthaltenen Aufsatzdüsen.

Durch eine Saugkraftregulierung wird es möglich, die benötigte Saugkraft an den jeweiligen Sauguntergrund anzupassen.

Da jeder individuelle Ansprüche an seinen neuen Staubsauger hat und diesen für spezielle Anwendungsgebiete verwenden möchte, sollte ein besonderes Augenmerk auf die verfügbaren Produkttypen geworfen werden.

Ein Handstaubsauger besteht häufig aus einem länglichen Gehäuse, welches direkt in einen Ansaugschlitz übergeht. Er besitzt normalerweise weder ein Saugrohr noch einen Schlauch und ist somit klein und handlich. Gerade da er durch seine geringe Größe über ein eher begrenztes Fassungsvermögen aufweist, eignet er sich eher für eine gelegentliche Verwendung - beispielsweise für die Autoreinigung oder auf Reisen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 39,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
1 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 1 Testbericht zu Hoover Jovis SJ 144 WSR mit einer durchschnittlichen Bewertung von 74%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Staubsauger vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.09.2012
Platz
8 von 8
Testnote
2,3 - gut
Titel nicht vorhanden
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Gut aber teuer
Da es mich nervt, immer gleich den großen Staubsauger rauszuholen, bestellte ich bei Elektropoint24.de für 55 Euro von Hoover das Model Jovis SJ144 WSR.
Selbst meine Kleinen helfen mir jetzt gern im Haushalt und machen schnell mal was sauber. Die Bedienung und Handhabung ist sehr einfach, nicht zu laut und auch leicht zu reinigen. Doch manchmal habe ich das Gefühl, dass das Kabel zum aufladen einen Wackelkontakt hat, da es manchmal lange zum Aufladen braucht.Ansonsten aber ein gutes Produkt!
am 25.02.2011
Bewertungen