Alle
Kategorien

Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)

Fire Emblem Shadow Dragon (NDS) Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
+9
Bilder
3,0
1 Kundenmeinung
0
3 Testberichte
Genre
Rollenspiel
Produkttyp
Standardedition
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Altersfreigabesystem
USK
Weitere Details
1 Angebote ab 94,71 €
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 86%
gamePRO (86%)
GBase.de (85%)
N-Zone (86%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 94,71 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
94,71 * ab 2,99 € Versand 97,70 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
Zum Hersteller
www.nintendo.de

Produktinformationenzu Fire Emblem Shadow Dragon (NDS)
Allgemein
Marke
Nintendo
Genre
Rollenspiel
Produkttyp
Standardedition
Erscheinungsjahr
2008
Ausführung
Ausführung

Die Ausführung gibt an, ob das Spiel durch einen Download nach dem Kauf zur Verfügung steht oder dem Käufer zugeschickt wird (Box).

Box
Sprache
Mehrsprachig
Publisher
Publisher

Der Publisher ist Synonym für den Herausgeber des jeweiligen Spiels. Er übernimmt bis auf die Entwicklung des Spiels den Vertrieb, Marketing und später die Produktion der Datenträger.

Nintendo
Alterseinstufung
Altersfreigabe ab (Jahren)
Altersfreigabe ab (Jahren)

Die Altersfreigabe gibt an, ab welchem Alter es einem Kind gesetzlich erlaubt ist, das Spiel zu spielen. Diese Freigabe wird aufgrund verschiedener Altersfreigabesystemen eingestuft.

0
Altersfreigabesystem
Altersfreigabesystem

Das Altersfreigabesystem beschreibt, nach welchen Vorgaben die Freigabe erfolgt ist. Weltweit gibt es verschiedene Prüfverfahren, um die Alterseinstufung festzulegen. In Deutschland heißt die Prüfstelle USK, in Europa ist es die PEGI, in den USA die ESRB und in Japan die CERO.

USK
Testberichte
Testjahr
2008
Testergebnisse
sehr gut
Testberichtsanbieter
N-Zone, GBase.de, gamePRO
Billigster Preis war: 49,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
3 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu Fire Emblem Shadow Dragon (NDS) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Nintendo DS Spiele vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.01.2009
Einzeltest
Testnote
"86% Spielspaß"
Nintendo Fire Emblem

0
Erscheinungsdatum
01.12.2008
Einzeltest
Testnote
8,5 von 10 Punkten
Nintendo Fire Emblem

0
Erscheinungsdatum
01.01.2009
Einzeltest
Testnote
"86% Einzelspieler-Spielspaß"
Nintendo Fire Emblem
Testberichte
Nutzerbewertungen
1 Bewertungen
Gesamturteil:
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Remake des ersten Teils

Fire Emblem Shadow Dragon ist ein Remake des seinerseits auf der NES erschienenen ersten Teils der Fire Emblem Serie. Ihr spielt den aus Altea vertriebenen Prinz Marth der, jetzt wo der Schattendrache zurückgekehrt ist, alles unternehmen muss um den Untergang des Königreichs zu verhindern.

Wie bei der Fire Emblem Serie üblich spielt ihr dabei auf einem Schachbrettartigen Feld und schiebt Zug um Zug eure Einheiten nach vorne um das jeweilige Ziel der Mission zu erledigen (z.B. Besiege den Anführer, Überlebe 15 Runden etc)

Das Spielprinzip ist also nichts neues, aber davon lebt Fire Emblem. Was mich etwas gestört hat war dass es keinerlei Unterstützungsgespräche gegeben hat. Prinzipiell kann man eigentlich die ganze Story überspringen, den so wirklich interessantes erfährt man nicht. die Unterstützungsgespräche sind eine wunderbare Art etwas über die Charaktere in Erfahrung zu bringen, aber leider fehlen diese hier.
Auch konnte ich mit dem überarbeiteten Grafikdesign nichts anfangen. Ist nicht unbedingt mein Lieblingsteil von Fire Emblem: zu schwache Story, kaum Queste, lieblos gestaltet.

am 18.11.2012
Bewertungen