Alle
Kategorien

WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1

WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1 WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1
WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1
4,7
3 Kundenmeinungen
Produkttyp
Elektro-Rasenmäher
Schnittbreite
40.0 cm
Fangkorbvolumen
55 l
Motorleistung
2.18 PS
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1
Zum Hersteller
www.wolf-garten.de

Produktinformationenzu WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1
Allgemein
Marke
WOLF-Garten
Produkttyp
Elektro-Rasenmäher
Produktlinie
WOLF-Garten Power Edition
Antrieb
Motorleistung
Motorleistung

Die Motorleistung eines Rasenmähers beeinflusst die Messergeschwindigkeit. Eine gleichbleibende und hohe Geschwindigkeit kann mit einer hohen Leistung besser erreicht werden. Das hat wiederum Auswirkung auf die Qualität des Rasenschnitts. Er ist sauber und nicht ausgefranst.

2.18 PS
Ausstattung
Schneidtechnik
Schneidtechnik

Bei der Schneidtechnik wird nach Balkenmäher, Sichelmäher und Spindelmäher unterschieden. Der Balkenmäher besitzt einen Mähbalken, welcher mit Schneidefingern arbeitet. Der Sichelmäher hingegen besitzt ein rotierendes Messer, der Spindelmäher eine Messerwalze.

Sichelmäher
Führungsholm
Führungsholm

Mit dem Führungsholm wird der Rasenmäher geschoben. Im Gegensatz zu Griffen erstreckt sich der Holm in etwa über die gesamte Mäherbreite.

höhenverstellbar
Bauform
Auswurfrichtung
Auswurfrichtung

In diese Richtung wird der Rasenschnitt aus dem Rasenmäher geworfen.

Heck
Griff
Griff

Die Griffe des Rasenmähers haben Einfluss auf die individuelle Handhabung des Geräts. Wählen Sie Griffe, die Ihnen den besten Komfort bieten und gleichzeitig das Rasenmähen erleichtern.

Softgriff
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Abhängig von ihrer Antriebsart produzieren Rasenmäher während des Betriebes unterschiedliche Geräuschpegel. Gemessen wird der Geräuschpegel in Dezibel (kurz dB) und variiert je nach Modell zwischen 50 und 100 Dezibel.

94 dB
Funktionalitäten
Features
Fangbox-Füllstandanzeige, Mulchfunktion, Grasfangkorb vorhanden
Schnitthöhenanpassung
zentral
Schnitthöhenverstellung
Schnitthöhenverstellung

Die Schnitthöhenverstellung beschreibt die variable Einstellung des Messerabstands zum Boden. Dadurch wird die Schnittlänge des Rasens bestimmt. Je mehr Stufen einstellbar sind, desto spezifischer kann der Rasen auf Wetter, Urlaub und Jahrzeiten vorbereitet werden.

5-fach
Gewicht
Gewicht
25.0 kg
Kapazität
Fangkorbvolumen
Fangkorbvolumen

Das Fangkorbvolumen gibt in Litern an, wie viel Schnittgut maximal in den Korb paßt.

55 l
Leistungsmerkmale
Schnittbreite
Schnittbreite

Für große Flächen empfiehlt es sich, Rasenmäher mit großen Schnittbreiten zu verwenden, um den Arbeitsaufwand gering zu halten. Ein Rasenmäher mit einer kleinen Schnittbreite hat den Vorteil, dass man damit auch in unbequeme Ecken gelangt.

40.0 cm
Max. Schnitthöhe
Max. Schnitthöhe

Die maximale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die längst mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

80 mm
Min. Schnitthöhe
Min. Schnitthöhe

Die minimale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die kürzest mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

25 mm
Material
Gehäusematerial
Gehäusematerial

Ein Gehäuse aus Stahl muß regelmäßig gepflegt werden, um es vor Rost zu schützen. Bei Kunststoffgehäusen sollte man mehr Geld in ein qualitativ hochwertiges Material investieren, damit das Gehäuse nicht bereits nach wenigen Jahren altert. Profimäher setzen oft auf Aluminiumgehäuse, da dieses Material sehr haltbar ist.

Kunststoff
Schutz & Sicherheit
Sicherheitsmerkmale
Sicherheitsmerkmale

Rasenmäher verfügen je nach Modell über verschiedene Funktionen, die dem sicheren Arbeiten dienen. Die Kombination aus verschiedenen Stoppfunktionen wie Messerstopp und weiteren zusätzlichen Schutzeinrichtungen wie Kabelknickschutz schützen Gerät und Anwender.

Kabelknickschutz
Produktanalyse
Schnittbreite vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Schnittbreite (cm)
Schnittbreite


Für viele ist der eigene Garten der optimale Rückzugsort zum Entspannen. Um die "Oase" in einem gepflegten Zustand zu erhalten, ist auch das Mähen des Rasens nötig. Für diese Aufgabe steht dem Nutzer eine breite Auswahl an Geräten zur Verfügung. Der Kauf eines Gartenrasenmähers erfolgt nach unterschiedlichen Aspekten. Zu diesen Faktoren zählt auch die Schnittbreite. Je höher diese ausfällt, desto schneller kann eine bestimmte Rasenfläche bearbeitet werden.

In der oberen grafischen Darstellung finden sich verschiedene Rasenmäher aus einer Preisspanne von 71 € bis 809 €. Diese sind nach Schnittbreite und Beliebtheit angeordnet.

Zunächst sollten die Merkmale und Eigenschaften des „WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1“ betrachtet werden. Auf der Beliebtheitsachse ist dieses Gerät im unteren Drittel zu finden. Dies könnte Nutzer, die auf Beliebtheit als Orientierungskriterium setzen, abschrecken.

Doch zum eigentlichen Analyseaspekt: Dieses Gerät hat laut Herstellerangaben eine Schnittbreite von 40,0 cm und befindet sich im oberen Drittel der x-Achse. Damit braucht man für eine 100m² Mähfläche in etwa 7 Minuten.

Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig, auch weitere Geräte dieses Vergleichsfeldes einzubeziehen.

Bei dem Rasenmäher mit der kleinsten Schnittbreite handelt es sich um den „Gardena R40Li“ mit einem Wert 17,0 cm. Auf der Beliebtheitsachse liegt dieses Modell im oberen Drittel. Dieser Grasmäher ist zu einem Preis von 809,40 € erhältlich.

Wer einen Rasenmäher mit richtig großer Schnittbreite sucht, sollte sich den „Einhell GC-PM 46/1 S B&S“ anschauen. Dieses Modell kann hierbei 46,0 cm vorweisen und ist unter diesem Gesichtspunkt besonders leistungsstark. Mit diesem Modell wird die Gartenarbeit sehr schnell vollzogen und es überzeugt trotzdem mit einem sehr guten Ergebnis. Das Produkt kostet 191,53 €. Damit kann das Modell auch preislich überzeugen.

Zu guter Letzt soll auch der populärste Artikel aus diesem Preisbereich betrachtet werden. Dies ist ebenfalls der Grasmäher „Einhell GC-PM 46/1 S B&S“. Die hohe Popularität spricht für ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis und manifestiert sich vermutlich auch in Features und Leistungsstärke.

Gewicht vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Gewicht (kg)
Gewicht

Zur regelmäßigen Gartenarbeit gehört auch die Rasenpflege. Hierfür ist ein Grasmäher essentiell und die Auswahl an entsprechenden Geräten ist groß. Verschiedene Kaufkriterien spielen beim Erwerb eine Rolle. Das Gewicht ist eines davon. Immerhin wird hierdurch der Bedienkomfort definiert.

In der obigen grafischen Darstellung sind unterschiedliche Mäher aus einem Preissegment von 71 € bis 809 € dargestellt. Diese Geräte sind nach ihrem Gewicht und in Relation dazu der Beliebtheit angeordnet.

Zunächst soll das Modell „WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1“ betrachtet werden. Dieses ist vom Produkttyp ein Elektro-Rasenmäher. Auf der Beliebtheitsachse liegt das Gerät im unteren Drittel.

Empfehlenswert ist es auch, sich erst mal mit dem Schneidesystem dieses Modells vertraut zu machen.

Der Rasenmäher hat eine minimale Schnitthöhe von 25 mm. Hier muss durchaus ein wenig gewartet werden, bis genug Rasen nachgewachsen ist. Dahingegen liegt die maximale Schnitthöhe bei 80 mm. Damit ist dieses Gerät auch für Nutzer interessant, die eher selten den Rasen pflegen.

Doch zum eigentlichen Vergleichsaspekt: Dieser Gartenrasenmäher wiegt 25,00 kg. Damit liegt das Modell im oberen Drittel des Vergleichsfeldes.

Zur weiteren Vergleichsanalyse soll der leichteste Grasmäher aus diesem Segment mit betrachtet werden. Es handelt sich hierbei um den „Bosch Rotak 32 (0600885B00)“. Dieses Modell wiegt gerade mal 6,80 kg und kann demnach von jedem Nutzer leicht bedient werden. Dieses Gerät kostet 71,29 €. Damit wiegt es nicht nur weniger als der „WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1“, sondern ist auch sehr viel preiswerter. Selbstverständlich könnte dies auch bedeuten, dass „Bosch Rotak 32 (0600885B00)“ wesentlich verschlankter in Features und Leistungsfähigkeit ist.

Der schwerste Rasenmäher in diesem Bereich ist der „AL-KO Classic 4.24 P-S“. Dieses Gerät hat ein Gewicht von 30,50 kg. Damit sollte der Artikel von Einsteigern eher gemieden werden. Dieses Modell ist zu einem Preis von 119,90 € erhältlich.

Bei dem beliebtesten Rasenmäher aus diesem Segment handelt es sich um den „Einhell GC-PM 46/1 S B&S“. Dieser Artikel bringt 29,00 kg auf die Waage und liegt damit im oberen Drittel. Der hohe Kundenzuspruch ist als wichtiges Indiz für Qualität und Leistungsstärke zu werten.

Weitere Analysen einblenden
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Wolf-Garten Power Edition

Es kam vor ein paar Wochen an und ich wollte es direkt ausprobieren. Ich fand es schnell und einfach zusammenzubauen (keine komplizierten Anleitungen!). Ich ging direkt auf die Wiese um es auszuprobieren und nachdem ich die Schnitthöhe auf eine der niedrigeren Levels gestellt hatte, war ich auch schon weg. Das duale Schaltflächensystem um es anzustellen ist ein einfaches und effektives Sicherheitsmerkmal.

am 15.04.2012

viel Power

Der WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher Power Edition Compact plus 40 E-1 kann sich sowohl von der Qualität als auch von der Leistung her sehen lassen. Mit ihm ist schneiden, fangen und mulchen ohne Umbau einfach per Schaltereinstellung möglich. Er schafft auch problemlos kleine bis mittelmäßige Steigungen und ist auch für größere Rasenflächen geeignet. Vom Design her nicht so ganz mein Fall, aber die Leistung überzeugt mich.

am 23.06.2011

echt toll

Der WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1 ist an sich ein echt guter mäher. Doch ich muss sagen nicht nur das er kann viel mehr als man auf den ersten blick denkt. Ich finde auch der WOLF-Garten Power Edition Compact Plus 40 E-1 schaut anfangs etwas günstig gemacht aus ist er aber nicht. wolf hat auch in diesem mäher neuste technologien angewand und diese bis zur spitze hin verfeinert zu einem tollen erlebniss.

siggi94
am 21.06.2011
Bewertungen