Alle
Kategorien

Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN

Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
+4
Bilder
Video
4,0
4 Kundenmeinungen
Betriebssystemfamilie
Windows XP
Betriebssystemarchitektur
32bit
Sprache
Englisch
Datenträgertyp
CD-ROM
Weitere Details
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
Zum Hersteller
www.microsoft.de

Produktinformationenzu Microsoft Windows XP Professional SP3 OEM EN
Allgemein
Marke
Microsoft
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Vollversion
Produktlinie
Microsoft Windows
Funktionalitäten
Features
automatische Updates, App-fähig
Leistungsmerkmale
Min. Arbeitsspeicher
Min. Arbeitsspeicher

Der min. Arbeitsspeicher gibt an, wieviel Arbeitsspeicher mindestens verbaut sein muss, damit das Betriebssystem genutzt werden kann.

64 MB
Medien & Formate
Datenträgertyp
Datenträgertyp

Für Betriebssysteme werden unterschiedliche Speichermedien verwendet. Der Datenträgertyp gibt dabei an, ob die Software auf einer DVD-ROM oder einer CD-ROM geliefert wird. Dabei sollte man darauf achten, dass das eigene Laufwerk für den jeweiligen Datenträgertyp existent und geeignet ist.

CD-ROM
Software
Betriebssystemfamilie
Windows XP
Betriebssystemarchitektur
Betriebssystemarchitektur

Die Betriebssystemarchitektur ist in drei Punkten entscheidend: sie bestimmt, welche Programme auf dem Computer ausgeführt werden können, da viele 64bit-basierten Programme nicht auf 32bit-Systemen ausgeführt werden können. Des Weiteren ist wichtig, dass auf Computern nicht immer frei zwischen 64bit und 32bit gewählt werden kann; ist der Prozessor oder das Mainboard nicht 64bit fähig, muss man auf ein 32bit-Betriebssystem zurückgreifen. Schlussendlich ist die Systemarchitektur wichtig für die Geschwindigkeit und Stabilität des Systems.

32bit
Sprache
Englisch
Anzahl Lizenzen
Anzahl Lizenzen

Die Anzahl der Lizenzen gibt an, wie viele Nutzer die Software nutzen dürfen.

1
Lizenzkategorie
Lizenzkategorie

Die Lizenzkategorie gibt an, für welche Nutzer diese Lizenz ausgestellt wurde. Schüler- & Studenten, zum Beispiel, dürfen die Software nur gegen einen Nachweis erwerben. Die Lizenzkategorie gibt ebenfalls Auskunft darüber, ob es sich um eine Vollversion oder um eine in den Funktionen "abgespeckte" Version handelt.

Standard
Min. Grafikkartenauflösung
800 x 600 Pixel
Taktfrequenz
0.23 GHz
End-of-Life-Datum
End-of-Life-Datum

Das End-of-Life Datum - kurz EOL - gibt Auskunft darüber, wie lange Service & Support für ein Produkt gewährleistet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es also eine garantierte Service-Unterstützung.

08.04.2014
Speicher
Min. Festplattenkapazität
Min. Festplattenkapazität

Die min. Festplattenkapazität gibt an, wieviel MB mindestens verbaut sein müssen, damit das Betriebssystem installiert und wie vorgesehen genutzt werden kann.

1536 MB
Billigster Preis war: 17,77€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
4 Bewertungen
Gesamturteil:
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Einfach zu alt

Dieses Betriebssystem ist zweifelsohne eines der Besten von Microsoft. Jedoch ist es mittlerweile einfach zu alt um es auf einem Gaming Pc zu verwenden. Direct X 10 und 11 wird nicht unterstüzt. Somit funktionieren einige Spiele überhaupt nicht. Auch werden nur Dualcore Prozessoren unterstütz. Für Homeserver oder schlechtere Pcs ist es ganz klar noch zu empfehlen! Desswegen nur noch 4 Sterne. Schade eigentlich... Warum hat Microsoft nicht so weitergemacht?

am 04.05.2011

Nicht gut
Obwohl ich Windows nicht mag muss ich sagen das ist das beste Betriebssystem von Windows. Warum, weil ich finde es ist am leichtesten zu bedienen. Ich finde es aber negativ das das System permanent den Löffel abgibt. Ich finde es übrigens sehr witzig das das Startbild von Windows xP so eine Farne hat wie der Bluescreen. Denn dieser kommt auch bei diesen Betriebsystem sehr oft auf. Ich kann es nicht empfehlen nur wenn man unbedingt spiele spielen will.
am 28.03.2011

sehr gut
Ich finde dieses Betriebssystem sehr gut gelungen und muss sagen das es auch noch bei meinem neuen PC extrem gut läuft und das man hier bei der 64 Bit Version auch mehr als 4GB Arbeitsspeicher benutzen kann und es laufen hier noch alle Spiele und man kann hier auch alles machen was man will. Die Einstellungen die man machen kann sind als Benutzer ausreichend und ich kann diese Betriebssystem nur jedem Empfehlen.
am 22.03.2011

Wunderbar für jedes ältere pc-system
Wie schon aus der Überschrift hervorrgeht ist es nicht das neueste betriebssystem... und trotzdem oder gerade deshalb stellt es die perfekte alternative für jedes ältere Pc-system dar. Es braucht nicht zuviel arbeistspeicher und auch keine zu große prozessorlast... auch startet ein pc system mit diesem betriebssystem sehr schnell. Nur zu empfehlen wenn es darum geht ein geeignetes Betriebssystem für eineen älteren pc zu finden.

(dies ist alles nur eine persönliche Meinung!!! und keine allgemeingültige Äußerung über den Artikel)
weiter lesen weniger anzeigen
am 08.03.2011
Bewertungen