Alle
Kategorien

Pokémon - Perl Edition (NDS)

Pokémon - Perl Edition (NDS) Pokémon - Perl Edition (NDS)
Pokémon - Perl Edition (NDS)
Pokémon - Perl Edition (NDS)
4,4
17 Kundenmeinungen
0
5 Testberichte
Genre
Rollenspiel
Produkttyp
Standardedition
Altersfreigabe ab (Jahren)
0
Altersfreigabesystem
USK
Weitere Details
1 Angebote ab 99,66 €
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 88%
gamePRO (89%)
Games Aktuell (85%)
N-Zone (91%)
Wii Magazin (87%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 99,66 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1)
Eurocard/Mastercard (1)
Rechnung (1)
Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
99,66 * ab 2,99 € Versand 102,65 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Pokémon - Perl Edition (NDS)
Zum Hersteller
www.nintendo.de

Produktinformationenzu Pokémon - Perl Edition (NDS)
Allgemein
Marke
Nintendo
Genre
Rollenspiel
Produkttyp
Standardedition
Erscheinungsjahr
2007
Publisher
Publisher

Der Publisher ist Synonym für den Herausgeber des jeweiligen Spiels. Er übernimmt bis auf die Entwicklung des Spiels den Vertrieb, Marketing und später die Produktion der Datenträger.

Nintendo
Ausführung
Ausführung

Die Ausführung gibt an, ob das Spiel durch einen Download nach dem Kauf zur Verfügung steht oder dem Käufer zugeschickt wird (Box).

Box
Sprache
Deutsch
Alterseinstufung
Altersfreigabe ab (Jahren)
Altersfreigabe ab (Jahren)

Die Altersfreigabe gibt an, ab welchem Alter es einem Kind gesetzlich erlaubt ist, das Spiel zu spielen. Diese Freigabe wird aufgrund verschiedener Altersfreigabesystemen eingestuft.

0
Altersfreigabesystem
Altersfreigabesystem

Das Altersfreigabesystem beschreibt, nach welchen Vorgaben die Freigabe erfolgt ist. Weltweit gibt es verschiedene Prüfverfahren, um die Alterseinstufung festzulegen. In Deutschland heißt die Prüfstelle USK, in Europa ist es die PEGI, in den USA die ESRB und in Japan die CERO.

USK
Testberichte
Testberichtsanbieter
N-Zone, Wii Magazin, Games Aktuell, Nemo, gamePRO
Testjahr
2007
Testergebnisse
sehr gut
Billigster Preis war: 24,75€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
5 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 5 Testberichte zu Pokémon - Perl Edition (NDS) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 88%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Nintendo DS Spiele vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.10.2007
Einzeltest
Testnote
"89% Spielspaß"
Nintendo Pokémon Perl-Edition

0
Erscheinungsdatum
01.09.2007
Einzeltest
Testnote
"sehr gut" (85% Spielspaß)
Nintendo Pokémon Perl-Edition

0
Erscheinungsdatum
01.08.2007
Einzeltest
Testnote
"91% Multiplayer-Spielspaß"
Nintendo Pokémon Perl-Edition

0
Erscheinungsdatum
01.05.2007
Einzeltest
Testnote
"sehr gut" (87%)
Nintendo Pokémon Perl-Edition

0
Erscheinungsdatum
01.04.2007
Einzeltest
Testnote
"sehr gut"
Nintendo Pokémon Perl-Edition
Testberichte
Nutzerbewertungen
17 Bewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Spaßig, fesselnd, aber unkreatives Pokemondesign

Pokemon war eins der ersten Videospiele, die ich gespielt hab. Die erste Generation mit Rot, Blau und Gelb und die zweite Generation mit Silber, Gold und Kristall stellen für mich Spiele mit hohem Erinnerungswert dar.
Pokemon Perl (vierte Generation) folgt demselben Konzept wie die Spiele davor: Ein Pokemon erhalten, mehrere fangen, die Pokemon Liga Challenge annehmen und den Pokedex vervollständigen.
Dabei ist die Story sehr lang und führt den Spieler durch Höhlen, Eiswüsten, Gewässer und die Unterschlüpfe der kriminellen Organisation Team Plasma. Währenddessen bekämpft man andere Trainer mit seinen Pokemon und wird immer stärker. Obwohl die Geschichte im Spiel enorm lang ist und Stunden Spielspaß verspricht, wird sie nie eintönig, denn die Schwierigkeit und Diversität der Kämpfe steigt an und man kann immer neue und bessere Pokemon fangen, bis man irgendwann an der Spitze ist.
Gelungen ist zudem der Multiplayer Modus, in dem man sich mit Freunden oder über WiFi mit Leuten aus der ganzen Welt messen kann.
Das einzige Manko für mich ist das Design der neuen Pokemon, denn meiner Ansicht nach fängt es ab hier an, unkreativ zu werden. Die Pokemon haben merkwürdige und übertriebene Designs, die nicht ganz so ansprechend sind wie die Pokemon aus der alten Zeit.
Nichtsdestotrotz verspricht die tiefgründige Story und die Vielzahl an Pokemon einen Spielspaß, der lange anhält.

am 09.11.2013

Pokémon Perl

Auf dem Cover von Pokémon Perl ist Palkia zu sehen, was meiner Meinung nach sehr gut gewählt wurde.

Die Story spielt auf einer Insel Namens Sinnoh.
Als Pokémon Trainer kann man sich, wie oft, als erstens eins von drei Pokémons auswählen.
Dies sind Panflam (Feuer), Chelast (Pflanze) und Plinfa (Wasser), welche alle drei Entwicklungsstufen haben. Und wie immer will man, beziehungsweise es ist das Ziel, der Meister der Pokémonliga zu werden.

Man muss sich mit seinem ausgewählten Pokémon durch die Welt kämpfen, und viele feindliche Pokémons besiegen. Mit einem sogenannten Pokéball kann man sich dann immer weitere neue Freunde dazu zu fangen, und sich ein ganzes Team zusammenzustellen, um dann gegen die verschiedenen Orden-Meister zu antreten!

Fazit: Als Fan der Pokémon Reihe ist auch dieses Spiel ein tolles Spiel. Besonders die vielen Pokémons. Zwar ist es schon etwas älter, und nicht mehr auf dem neusten Stand, jedoch kann in diesem Teil die besten drei Pokémons wählen. Bestellt wurde das ganze bei Amazon, was auch rucki-zucki bei mir ankam.

Nutzerbild von Eregos Pokémon - Perl Edition (NDS)
am 25.06.2013

Gutes und typisches Pokemonspiel

Pokemon Perl und Pokemon Diamant sind die Pokemonspiele der 4.Generation. Doch was hat sich groß geändert, das grundlegende Spielprinzip von Fang sie alle und werde der Champ ist, wie in jedem Spiel der Reihe, das Ziel. Doch auch neben der Integration des Touchscreens hat sich einiges getan. Es gibt jede Menge neuer Pokemon, manche sind ein wenig misslungen, doch im Gesamten ist es eine gelungene Kollektion. Mit der Einführung einer völlig neuen Region eröffnen sich Wege zu neuen Städten, Routen und Seen. Es gibt auch wie immer einen Rivalen und ein Verbrecherteam. Grafisch ist es das beste Pokemon Spiel, dies wurde durch den Nintendo DS ermöglicht. Im Vergleich zu den Gameboy Advance Titeln hat man nun auf dem unteren Bildschirm eine Uhr, die Karte, sein Team oder etwas anderes, was man durch Touch verändern kann. Im Gesamten hat die Neue Pokemon einige Neuerungen aufzuweisen, ist im Gesamten aber ein typisches Pokemonspiel.
Fazit: Für jeden Fans ein Muss, für mich ist das der beste Titel der Reihe auf dem Nintendo DS. Grafisch macht es doch einiges her, die Landschaften wirken schöner und Kämpfe dynamischer.

Nutzerbild von DerChris Pokémon - Perl Edition (NDS)
weiter lesen weniger anzeigen
DerChris
am 31.03.2014

Veraltet!

Pokemon Perl war meine erste Pokemonedition für Nintendo DS und war überrascht, was dabei in zwei Jahren Entwicklungszeit rauskam. Allerdings wurde auf die neuen Pokemon nicht gut eingegangen, sodass man sich seinen Weg durch die Edition suchen muss. Heute ist die Edition nicht mehr zu empfehlen, weil in 4 Jahren insgesamt 5 neue Editionen rausgekommen sind und Perl sich einfach nicht mehr lohnt zu kaufen.

am 09.08.2011

Rollenspielvorbild!

Dieses Spiel ist einfach grandios,wie so alle Pokemon Rollenspiele: Ihr kommt in einer Welt voller Taschenmonster,die sich Pokemon nennen,und bekommt den Auftrag alle Pokemon dieser Welt zu sehen und zu fangen. Klingt nicht gerade nach einer guten Story? Ne,es gibt noch nicht mal eine! Trotzdem ist es eines der besten Spiele für den guten alten Nintendo DS. Die Grafik ist für DS Verhältnisse hammer und ihr sitzt locker mehr als 100 Stunden am Abenteuer. Ob groß oder klein: kaufen!

am 05.05.2011

super spiel

Super 493 Pokemon gibt es in Sinnoh. Toll finde ich die Idee mit dem Untergrund, wo ich unter anderem Spähren und Fossile ausgraben kann oder Freunde ärgern kann in dem ich ihnen Fallen stelle oder die Fahne aus der Geheimbasis klaue. Die Grafik ist top. Und die verschiedenen Erneuerungen und Verbesserungen sind auch richtig gut gemacht.
Als riesig großer Pokemon Fan kann das Spiel Pokemon Perl Edition jedem nur empfehlen.

am 04.04.2011

Durchschnittliche Edition

Wer die Pokemon Gameboy Spiele liebt wird meiner Meinung nach bei dieser Edition ein wenig enttäuscht werden. Die Story ist nicht so gut wie üblich und man wird mit einer Vielzahl von neuen Pokemon förmlich überhäuft. Für mich zu viele! Nichts desto Trotz ist und bleibt es ein Spiel aus einer Kultserie und macht Spaß zu spielen. Auch die Grafik überzeugt hingegen der, der Vorgänger. Also ran an die Gameboys und los!

am 29.03.2011

Cooles spiel!

Das spiel pokemon perl für den nontendo ds ist ein sehr gutes spiel, mit sehr viel abwechslung im spiel.Man kann sehr vile pokemon fangen um sein pokedex vollzukriegen jedoch muss man auch mit seinen freunden pokemon tauschen denn manche pokemon gibt es nur auf der diamant edition. Man kann auch gegen freunde kämpfen un herauszufinden welche poke stärker sind als die eigenen. Das spiel ist absolut zu empfehlen!

am 19.03.2011

Sammeln Sammeln Sammeln

Pokemon ist das was es immer ist. Ein gutes Spiel welches durch den Sammeltrieb lebt. Dabei macht auch die Perl Edition keine Ausnahme. So gibt es wie immer neue Taschenmonster mit neuen Attaken und Eigenschaften zu sammeln. Die neuen Gebiete geben wie immer genug zu Entdecken . Durch die zugänglichkeit an alte Gebitete und alte Pokemon hat man genügent zu tun , wodurch Pokemon eine unglaubliche Langzeitmotivation bietet.

am 14.03.2011

Pokemon Perl

Mit einem von 3 Starterpokemon startet man ins Abenteuer, dessen ziel es ist der beste Pokemontrainer der welt zu sein. In dieser Version kann man sich Das legendäre Pokemon Palkia fangen. Die Kämpfe machen spaß, das Trainieren ist anspruchsvoll aber machbar und man mus 8 Arenaleiter besiegen umd die Top 4 zu besiegen. Die Pokemon sind nicht so einfallslos wie die der 5. generation. 1 Punkt abzug dafür,, das die platinversion besser ist

am 13.03.2011

Bewertungen