Alle
Kategorien

Garmin eTrex H

Garmin eTrex H Garmin eTrex H
Garmin eTrex H
Garmin eTrex H
Garmin eTrex H
+3
Bilder
Video
4,2
6 Kundenmeinungen
0
5 Testberichte
Produktlinie
Garmin eTrex
Anwendungsbereich
Wandern
Funktionen
Mondkalender, Jagdkalender, Sonnenkal...
Wegpunkte
500
Weitere Details
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 77%
Stiftung Warentest (71%)
Outdoor (90%)
Handys (79%)
PC Praxis (68%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Garmin eTrex H

Produktbeschreibung zu Garmin eTrex H


Der Garmin eTrex H ist ein robuster GPS-Empfänger für Outdoor-Fans. Der Garmin eTrex H misst 11.2x5.1x3.0 cm und wiegt nur 150 Gramm. Betrieben wird der Garmin eTrex H mit zwei AA-Batterien, die je nach Nutzung bis zu 17 Stunden halten. Der Garmin eTrex H ist nach IPX7 geschützt gegen die Wirkungen bei zeitweiligen Untertauchen in Wasser. Der Garmin eTrex H verfügt über einen hochempfindlichen WAAS-fähigen GPS-Empfänger und kann so die Position des Nutzers schnell bestimmen. Der Garmin eTrex H lässt sich leicht mit nur einer Hand bedienen und wird über fünf Tasten gesteuert, die auf beiden Seiten des Gerätes in Reichweite der Finger angeordnet sind.

Speicherkapazität

Der Garmin eTrex H bietet Platz für 10.000 Trackaufzeichnungspunkte und 10 speicherbare Tracks. Zusätzlich können bis zu 500 Wegpunkte und 20 Routen gespeichert und wieder abgerufen werden. Zusätzlich verfügt der Garmin eTrex H über eine TracBack-Funktion, mit der der Benutzer die aufgezeichnete Route schnell und einfach wieder zum Ausgangsort zurück verfolgen kann. Als besondere Zusatzfunktion bietet der Garmin eTrex H einen Jagd- und Angelkalender, sowie einen Sonnen- und Mondkalender.


Die Einschätzung der Redaktion zum Garmin eTrex H

Der Garmin eTrex H ist ein robuster und zuverlässiger GPS-Empfänger für Einsteiger. Gerde Freunde des Geocoachings werden dieses Gerät besonders ins Auge fassen. Mit einem Gewicht von gerade mal 150 Gramm und seinen schmalen Maßen von 11,2x5,1x3 cm passt der Garmin eTrex H bequem in jede Hosen- oder Jackentasche. Zwar ist das Display mit 2,8x5,4 cm ebenfalls eher klein geraten, dank der einfarbigen Darstellung sind Koordinaten und Kompass trotzdem gut abzulesen. Auch die Bedienung des Garmin eTrex H hat uns gut gefallen. Bedient wird das Gerät über fünf Tasten, die alle in Reichweite der Finger sind. So kann der Garmin eTrex H bequem mit einer Hand bedient werden. Praktisch: Die Vorder- und Rückseite des Garmin eTrex H sind mit einem gummierten Zwischenstück verbunden, welches die Griffigkeit nochmal erhöht. Punktabzüge gab es im Test nur für den Druckpunkt der Tasten. Man muss schon kräftig drücken, um das Garmin eTrex H zu bedienen. Der hohe Druckpunkt des Garmin eTrex H hat jedoch einen Grund: Der Garmin eTrex H ist wasserdicht und hat deswegen spezielle geschützte Tasten. So lässt sich der Garmin eTrex H auch auf hoher See verwenden. Auch an Speicherplatz mangelt es dem Garmin eTrex H nicht. So lassen sich bis zu 500 Wegpunkte speichern, die zusätzlich mit grafischen Symbolen versehen werden können. Wer seine Routen später nochmal nachvollziehen möchte, kann beim Garmin eTrex H bis zu 10.000 Trackpunkte speichern. Ebenfalls Platz findet sich für bis zu 20 feste Routen. Die Speicherkapazität des Garmin eTrex H sollte also für den regelmäßigen Alltagsgebrauch durchaus ausreichend sein. Zusätzliches Gimmick: Das Gerät bietet eine orangene Hintergrundbeleuchtung, die die Bedienung auch bei Dunkelheit ermöglicht. Der Garmin eTrex H hat uns als leistungsstarkes Einsteigergerät gut gefallen.

Plus
  • Positiv:
  • Gerät liegt gut in der Hand
  • wasserdicht
  • Hintergrundbeleuchtung
  • viel Speicherplatz

Minus
  • Negativ:
  • hoher Druckpunkt


Produktinformationenzu Garmin eTrex H
Allgemein
Marke
Garmin
Produktlinie
Garmin eTrex
Abmessungen
Höhe
5.1 cm
Breite
11.2 cm
Tiefe
3.0 cm
Akku/Batterie
Akkutyp
Akkutyp

Als moderne Akkutechnologie kommen häufig NiMH-Mignon-Zelle mit einer Kapazität von etwa 2.200mAh und leistungsfähige Lithium-Ionen-Akkus mit Kapazitäten von mehr als 6.000mAh zum Einsatz. Je nach Gerät sind Batterien in unterschiedlichen Leistungsklassen und Größen erforderlich.

AA Akkus
Anzahl Batterien
Anzahl Batterien

Die Anzahl Batterien gibt an, wie viele Batterien zum Betrieb des GPS Empfängers benötigt werden.

2
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit

Die Akku-Laufzeit ist abhängig von der Akku-Kapazität, die in Milli-Ampere-Stunden (mAh) angegeben wird. Je höher diese Kapazität umso länger ist auch die Laufzeit. Im Gebrauch eines GPS-Empfängers kann die Laufzeit je nach Nutzung variieren.

17 h
Display
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ eines GPS-Empfängers bezieht sich auf die Art der Anzeigevorrichtung, die Informationen präsentieren soll. Darunter kann man z.B. zwischen LCD, LED, OSD und TFT Displays wählen.

LCD, Display ohne Touchfunktion
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl an Pixel (Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, je mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also meist besser.

64 x 128 Pixel
Eignung
Anwendungsbereich
Anwendungsbereich

Der Anwendungsbereich von GPS-Empfängern ist breit gestreut. Sie werden allgemein für die Ortung, im Besonderen für den Einsatz im GEO-Caching, im Outdoorbereich beim Schwimmen, Radfahren oder Wandern aber auch als Navigationshilfe auf dem Golfplatz.

Wandern
Funktionalitäten
Funktionen
Mondkalender, Jagdkalender, Sonnenkalender, Anglerkalender, Trackaufzeichnung
Wegpunkte
Wegpunkte

GPS-Empfänger, die mit Wegpunkten arbeiten, können mehrere Positionen speichern. Wegpunkte sind (elektronische) Markierungen, die eindeutige Positionsangaben angeben.

500
Gewicht
Gewicht
150 g
Leistungsmerkmale
Genauigkeit
Genauigkeit

Die Genauigkeit von modernen GPS-Empfängern liegt bei wenigen Metern. Wie genau ein GPS-Empfänger die Position definiert, hängt auch von der Anzahl der in Reichweite befindlichen Satelliten und der Geometrie ab.

10 m
Speicher
Speicherbare Routen
Speicherbare Routen

Durch die Verknüpfung bestehender Wegpunkte, ist eine individuelle Routenplanung möglich.

20
Testberichte
Testergebnisse
gut
Testberichtsanbieter
Outdoor, Stiftung Warentest, Handys, PC Praxis, Bergsteiger
Testjahr
2003
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
5 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 5 Testberichte zu Garmin eTrex H mit einer durchschnittlichen Bewertung von 77%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie GPS-Geräte vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.06.2003
Einzeltest
Testnote
"gut" (2,3)
Garmin Etrex H

0
Erscheinungsdatum
01.03.2006
Einzeltest
Testnote
"sehr gut"
Garmin Etrex H

0
Erscheinungsdatum
01.05.2007
Einzeltest
Testnote
"gut" (79%)
Garmin Etrex H

0
Erscheinungsdatum
01.02.2008
Einzeltest
Testnote
"befriedigend" (2,6)
Garmin Etrex H

-
Erscheinungsdatum
01.06.2008
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Garmin Etrex H
Testberichte
Nutzerbewertungen
6 Bewertungen
Gesamturteil:
4,2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Garmin eTrex H

Die Batterielaufzeit finde ich ausreichend. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Geräten hat es einen günstigen Preis. Allerdings arbeitet es im Gelände sehr gut, sehr genau und ich hatte bis jetzt noch keine Orientierungsprobleme (ein Navigationssystem für Autos schafft nicht so genaue Positionserfassung/ Eingabe). Das Display lässt sich gut ablesen. Die Verarbeitung ist äußerst robust, das Gerät ist stoßfest und wasserdicht, da macht ein Schauer nichts aus!

am 12.07.2011

Gut aber alter Technik

Die Funktionen des eTrex H haben mich vollends überzeugt und sind auch völlig ausreichend für den Preis. Was mich aber zu einem Rückversand gebracht hat, war die Tatsache, dass es nur eine serielle Schnittstelle besitzt und welcher Rechner hat das heutzutage denn bitte noch! Gute und brauchbare Adapter gibt es aber erst ab 30€ aufwärts. Ich habe daraufhin das Gerät zurückgeschickt. Investiert also gleich ein wenig mehr Geld und nehmt einen mit USB-Schnittstelle.

am 21.06.2011

super einfach

Dieses kleine GPS Gerät von Garmin eTrex H eignet sich zum Wandern hervorragend. Ich persönlich habe es mir zum Geocachen gekauft und bin mit dem Gerät mehr als zufrieden. Es ist von der Zielgenauigkeit hervorragend. Die Bedienung ist relativ simpel und man findet so auch wirklich den Cache(wenn er denn noch vorhanden ist) Einzig die etwas veraltete Software könnte in naher Zukunft etwas Probleme bereiten.

am 19.06.2011

Gutes Gerät

Das Garmin eTrex H ist ein gutes Geocaching Gerät, es ist solide verarbeitet, stoßfest und wasserdicht!
Das eTrex H hat lediglich eine Trackingfunktion welche denWeg aufzeichnen kann und auf Wunsch einen Luftlinienstrich zum Ziel weißt. Weil es eben keine Kartenfunktion hat, führt es immer genau zum Ziel. Die Menüführung ist einfach und deshalb schnell zu erlernen. Wer also ein preiswertes GPS-Gerät sucht und auf eine Karte verzichten kann, ist hiermit genau richtig bedient!

wagenmeister
am 17.06.2011

guter Empfang

Ich habe das Garmin eTrex H zum Cachen gekauft und bin begeistert.Dieses Gerät erfüllt hervorragend seinen Zweck.Es verfügt über einen guten Empfang und ist sehr zuverlässig. Das Garmin funktioniert einwandfrei auch unter härtesten Bedingungen.Es lässt sich auch leicht bedienen und ist ergonomisch ausgestattet. Der Kontrast ist einstellbar und meiner Meinung nach klasse. Die Batterielaufzeit finde ich ausreichend.Das Preis-Leistung stimmt. Für jemanden der keinen Schnickschnack braucht ein klasse Gerät und völlig ausreichend.

weiter lesen weniger anzeigen
am 03.11.2010

gutes GPS zum Geocaching

Seitdem ich das eTrex H benutze, brauche ich keine Karten mehr. Das Gerät ist leicht zu bedienen und einzustellen (trotz der spärlichen Bedienungsanleitung). Allerdings arbeitet es im Gelände sehr gut, sehr genau und ich hatte bis jetzt noch keine Orientierungsprobleme (ein Navigationssystem für Autos schafft nicht so genaue Positionserfassung/ Eingabe). Zudem wasserdicht und leicht, ideal zum Geocaching. In der Stadt erhält man unpräzise Koordinaten, die aber ausreichend sind. Der Preis ist auch günstig.

weiter lesen weniger anzeigen
am 29.10.2010
Bewertungen