Alle
Kategorien

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Video
5,0
2 Kundenmeinungen
0
3 Testberichte
Drucktechnologie
Farblaser
Anschlüsse
Ethernet, USB 2.0, Ethernet 10/100 BA...
Druckauflösung
9600 x 600 dpi
Druckmedienformat
A4, A5, B5
Weitere Details
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 72%
Stiftung Warentest (71%)
Konsument (65%)
PCgo (80%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Produktbeschreibung zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Dieser Farblaserdrucker sorgt für präzise und qualitativ hochwertige Ausdrucke. Mit seinen Abmessungen von 40,9 x 49 x 33,1 cm passt das Gerät auf jeden Schreibtisch und kann sogar platzsparend im Regal aufgestellt werden. Der Drucker erreicht eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 20 Seiten im Schwarzweiß-Druck und bis zu 20 Seiten beim Ausdruck von farbigen Dokumenten. Die maximale Druckauflösung von 9.600 x 9.600 dpi ermöglicht besonders scharfe und hochauflösende Ausdrucke.

Der Drucker unterstützt bereits den Duplex-Druck, also den automatischen beidseitigen Druck und kann damit besonders flexibel eingesetzt werden. Der Papierzufuhrschacht bietet Platz für bis zu 300 Blätter und eignet sich damit auch für besonders hohe Druckaufkommen. Neben herkömmlichem Papier bedruckt das Gerät auch Transparentfolien, Etiketten oder Briefumschläge.

Verbunden wird der Drucker per USB-Kabel. Da nahezu jedes aktuelle Notebook oder jeder aktuelle PC mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, kann der Drucker mit vielen Endgeräten verwendet werden. Um den Drucker auch als Netzwerkdrucker nutzen zu können, steht eine integrierte Ethernetbuchse zur Verfügung.

Ein echtes Arbeitstier für das Büro

Optik und Abmessungen
Der Drucker kommt in einem schlichten Weiß daher. An der Seite befinden sich graue Elemente, die einen gelungenen Kontrast zum ansonsten recht biederen Gehäuse darstellen. Bei der Verarbeitung überzeugt der Drucker mit geringen Spaltmaßen und einem stabilen Chassis. Selbst bei einem erhöhten Kraftaufwand gibt das Gehäuse kaum nach und ist damit gut für den robusten Einsatz im Büro geeignet.
Gefallen können auch die geringen Abmessungen. Das Gerät misst lediglich 40,9 x 49 x 33,1 cm und kann damit platzsparend auf dem Schreibtisch oder sogar im Regal aufgestellt werden.

Einfache Verbindung
Die Verbindung des Druckers erfolgt per USB. Da mittlerweile nahezu jeder PC mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, kann der Drucker mit einer Vielzahl von Endgeräten verbunden werden. Anwender, die auf der Suche nach einem Netzwerkdrucker sind, finden bei diesem Gerät auch eine Ethernetbuchse. Über diese kann der Drucker in ein bestehendes Netzwerk eingebunden und damit von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden.


Qualität und Geschwindigkeit der Ausdrucke
Der Drucker druckt bis zu 20 Seiten pro Minute in schwarzweiß und bis zu 20 Seiten pro Minute in Farbe. Die maximale Druckauflösung liegt bei 9.600 x 9.600 dpi. Somit gibt der Drucker die Ausdrucke nicht nur besonders schnell aus, sondern sorgt dabei auch für eine hohe Qualität. Selbst kleinste Schriftarten werden von diesem Drucker mit scharfen Rändern ausgedruckt.
Als besonders praktisch erweist sich der automatische Duplex-Druck. Dieser erlaubt es dem Anwender, ein Blatt Papier von beiden Seiten zu bedrucken. Dadurch kann der Papierverbrauch um die Hälfte verringert werden. Erfreulicherweise unterstützt der Drucker nicht nur den Ausdruck auf herkömmlichem Papier, sondern auch das Bedrucken von Etiketten, Briefumschlägen oder sogar Transparentfolien.

Unterm Strich ist dieser Drucker also ein funktionales Gerät für jedes Büro. Wer auf der Suche nach einem schnellen und leistungsstarken Drucker ist, wird mit diesem Gerät sehr zufrieden sein.

Vorteile:
  • gute Verarbeitung
  • einfache Bedienung
  • druckt schnell
  • hohe Druckauflösung
Nachteile:
  • biedere Optik

Produktinformationenzu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Allgemein
Marke
Canon
Drucktechnologie
Drucktechnologie

Die Drucktechnologie gibt darüber Auskunft, wie der Drucker Farbe auf das Papier bringt. Bei Laserdruckern gibt es die Auswahl zwischen Schwarz-Weiß-Druckern und Farblaser-Druckern. Neuere LED-Modelle nutzen eine Leuchtdioden-Zeile als Lichtquelle im Druckkopf.

Farblaser
Produktlinie
Canon i-SENSYS
Abmessungen
Breite
41.0 cm
Höhe
33.0 cm
Tiefe
49.0 cm
Display
Display-Typ
Display-Typ

Die Art des Display-Typ wirkt sich auf die Handhabung des Druckers aus. Während Touchscreens besonders intuitiv zu bedienen sind, bieten LCD-Bildschirme eine besonders scharfe Übersicht über die Menüfunktionen.

LCD
Emission
Geräuschemission
Geräuschemission

Die Geräuschemission eines Laserdruckers beschreibt die Lautstärke in Dezibel (dB). Je geringer der Schalldruckpegel, desto leiser arbeitet der Drucker. Dies ist vor allem in Büros, in denen viel gedruckt wird, ein wichtiger Faktor.

56 dB
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Betrieb
395 W
Energieverbrauch / Standby
21.0 W
Gewicht
Druckmediengewicht
60 - 220
Gewicht
25.0 kg
Kapazität
Papiervorrat
Papiervorrat

Hier wird beschrieben, wie viel Papier der Papiervorratscontainer des Geräts aufnehmen kann. Ein größerer Papiervorrat muss seltener aufgefüllt werden.

300 Blatt
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Welche Anschlüsse der Drucker aufweisen muss, hängt davon ab, ob er in ein Netzwerk integriert werden soll, oder nur über einen Rechner – beispielsweise per USB-Kabel – angesteuert wird.

Ethernet, USB 2.0, Ethernet 10/100 BASE-TX
Leistungsmerkmale
Druckauflösung
Druckauflösung

Die Druckauflösung ist ein Maßstab für die Menge an Farbpunkten, aus denen der Drucker das gedruckte Bild aufbaut. Eine höhere Auflösung bewirkt so schärfere und kontrastreichere Bilder.

9600 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit s/w
20 Seiten/min
Max. Druckaufkommen
Max. Druckaufkommen

Das Max. Druckaufkommen ist eine Schätzung des Herstellers, wie viele Seiten im Monat gedruckt werden könnten ohne dem Gerät Schaden zuzufügen. Wird es überschritten, läuft man Gefahr, Verschleißerscheinungen schneller herbeizuführen.

40000 Seiten/Monat
Medien & Formate
Druckmedienformat
Druckmedienformat

Hier ist aufgeführt, welche Standardformate vom Drucker verarbeitet werden können.

A4, A5, B5
Druckmedientyp
Druckmedientyp

Hier ist aufgeführt, welche Arten von Medien vom Drucker verarbeitet werden können.

Briefumschläge, Etiketten, Folie, Karteikarten, Normalpapier
Software
Druckersprachen
Druckersprachen

Die Druckersprache bezeichnet das Datenformat, in dem ein Drucker eine Seite behandelt. Für die Kommunikation zwischen Computer und Drucker müssen beide Komponenten kompatible Druckersprachen verarbeiten können.

CAPT
Betriebssystemkompatibilität
Mac OS X, Windows
Speicher
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Der RAM (Arbeitsspeicher) dient bei Druckern zum Zwischenspeichern von zu druckenden Dokumenten. Wenn seitenweise Bilder gedruckt werden oder das Gerät von vielen Benutzern in einem Netzwerk verwendet wird, können größere Arbeitsspeicher die Druckprozesse beschleunigen - der Drucker kann dann gesamte Dokumente zwischenspeichern, sodass die Übertragungsdauer von Computer zu Drucker minimiert wird.

16 MB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, PCgo, Konsument
Testergebnisse
gut
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
3 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn mit einer durchschnittlichen Bewertung von 72%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Laserdrucker vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
-
Platz
2 von 9
Testnote
2,3 - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
-
Platz
2 von 10
Testnote
65% - gut
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
-
Platz
5 von 5
Testnote
74 von 100 Punkten - gut
Titel nicht vorhanden
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Der Vorteil bei diesem Drucker: Einzelblatteinzug vorne! Weitere Vorteile: Toner und Entwickler sind getrennt. Super Preis-Leistungsverhältnis. Er ist nicht überdurchschnittlich laut und druckt schnell. Als der Drucker dann geliefert wurde (wie immer superschnell), war ich dennoch überrascht über die sehr kompakte Bauform - so mancher Schuhkarton ist da größer. Sehr gute Alternative für Leute die wenig drucken, da spielt er seine Stärken im Vergleich zum Tintenstrahldrucker voll aus. Nur zu empfehlen.Dann wäre es ein super Angebot.Es ist im Vergleich zu den anderen Modellen super leicht und auch sehr leise.
weiter lesen weniger anzeigen
am 08.08.2011

Super schnell und Profi-Gerät !
Ich habe mir den Canon i-SENSYS LBP7200Cdn gekauft da ich ein neues Büro habe und ihn beruflich brauche. Er ist zwar nicht billig, ich wollte aber auch qualität habe und beidseitig drucken können und das mehrere hundert seiten pro Woche. Der Drucker ist sehr robust gebaut und auch sehr hochwertig verarbeitet. Ich bin äußerst zufrieden damit den auch die Druckqualität ist sehr gut und ich kann den Laserdrucker nur empfehlen !
am 17.03.2011
Bewertungen