Videos (1) | Produktbilder (1)

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn



Produktdetails

Herstellerinformationen zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn


Produktbeschreibung zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Dieser Farblaserdrucker sorgt für präzise und qualitativ hochwertige Ausdrucke. Mit seinen Abmessungen von 40,9 x 49 x 33,1 cm passt das Gerät auf jeden Schreibtisch und kann sogar platzsparend im Regal aufgestellt werden. Der Drucker erreicht eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 20 Seiten im Schwarzweiß-Druck und bis zu 20 Seiten beim Ausdruck von farbigen Dokumenten. Die maximale Druckauflösung von 9.600 x 9.600 dpi ermöglicht besonders scharfe und hochauflösende Ausdrucke.

Der Drucker unterstützt bereits den Duplex-Druck, also den automatischen beidseitigen Druck und kann damit besonders flexibel eingesetzt werden. Der Papierzufuhrschacht bietet Platz für bis zu 300 Blätter und eignet sich damit auch für besonders hohe Druckaufkommen. Neben herkömmlichem Papier bedruckt das Gerät auch Transparentfolien, Etiketten oder Briefumschläge.

Verbunden wird der Drucker per USB-Kabel. Da nahezu jedes aktuelle Notebook oder jeder aktuelle PC mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, kann der Drucker mit vielen Endgeräten verwendet werden. Um den Drucker auch als Netzwerkdrucker nutzen zu können, steht eine integrierte Ethernetbuchse zur Verfügung.

Ein echtes Arbeitstier für das Büro

Optik und Abmessungen
Der Drucker kommt in einem schlichten Weiß daher. An der Seite befinden sich graue Elemente, die einen gelungenen Kontrast zum ansonsten recht biederen Gehäuse darstellen. Bei der Verarbeitung überzeugt der Drucker mit geringen Spaltmaßen und einem stabilen Chassis. Selbst bei einem erhöhten Kraftaufwand gibt das Gehäuse kaum nach und ist damit gut für den robusten Einsatz im Büro geeignet.

Gefallen können auch die geringen Abmessungen. Das Gerät misst lediglich 40,9 x 49 x 33,1 cm und kann damit platzsparend auf dem Schreibtisch oder sogar im Regal aufgestellt werden.

Einfache Verbindung
Die Verbindung des Druckers erfolgt per USB. Da mittlerweile nahezu jeder PC mit einem USB-Anschluss ausgestattet ist, kann der Drucker mit einer Vielzahl von Endgeräten verbunden werden. Anwender, die auf der Suche nach einem Netzwerkdrucker sind, finden bei diesem Gerät auch eine Ethernetbuchse. Über diese kann der Drucker in ein bestehendes Netzwerk eingebunden und damit von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden.


Qualität und Geschwindigkeit der Ausdrucke
Der Drucker druckt bis zu 20 Seiten pro Minute in schwarzweiß und bis zu 20 Seiten pro Minute in Farbe. Die maximale Druckauflösung liegt bei 9.600 x 9.600 dpi. Somit gibt der Drucker die Ausdrucke nicht nur besonders schnell aus, sondern sorgt dabei auch für eine hohe Qualität. Selbst kleinste Schriftarten werden von diesem Drucker mit scharfen Rändern ausgedruckt.

Als besonders praktisch erweist sich der automatische Duplex-Druck. Dieser erlaubt es dem Anwender, ein Blatt Papier von beiden Seiten zu bedrucken. Dadurch kann der Papierverbrauch um die Hälfte verringert werden. Erfreulicherweise unterstützt der Drucker nicht nur den Ausdruck auf herkömmlichem Papier, sondern auch das Bedrucken von Etiketten, Briefumschlägen oder sogar Transparentfolien.

Unterm Strich ist dieser Drucker also ein funktionales Gerät für jedes Büro. Wer auf der Suche nach einem schnellen und leistungsstarken Drucker ist, wird mit diesem Gerät sehr zufrieden sein.

Vorteile:
- gute Verarbeitung
- einfache Bedienung
- druckt schnell
- hohe Druckauflösung

Nachteile:
- biedere Optik


Professionelle Testberichte zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn
Sortiert nach 

Wir haben 3 Testberichte zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn mit einer durchschnittlichen Bewertung von 72%.


Stiftung Warentest
Erscheinungsdatum
-
Platz
2 von 9
Testnote
2,3 - gut
Ø Note von 1 Test

Canon I-Sensys LBP7200CDN Test von Stiftung Warentest



Konsument
Erscheinungsdatum
-
Platz
2 von 10
Testnote
65% - gut
Ø Note von 1 Test

Canon I-Sensys LBP7200CDN Test von Konsument



PCgo
Erscheinungsdatum
-
Platz
5 von 5
Testnote
74 von 100 Punkten - gut
Ø Note von 1 Test

Canon I-Sensys LBP7200CDN Test von PCgo



2 Produkt-Bewertungen (2 von 2)
Sortiert nach 
Eigene Bewertung schreiben
5 Sterne (2)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Sterne (0)

Canon i-SENSYS LBP7200Cdn   vom

Der Vorteil bei diesem Drucker: Einzelblatteinzug vorne! Weitere Vorteile: Toner und Entwickler sind getrennt. Super Preis-Leistungsverhältnis. Er ist nicht überdurchschnittlich laut und druckt schnell. Als der Drucker dann geliefert wurde (wie immer superschnell), war ich dennoch überrascht über die sehr kompakte Bauform - so mancher Schuhkarton ist da größer. Sehr gute Alternative für Leute die wenig drucken, da spielt er seine Stärken im Vergleich zum Tintenstrahldrucker voll aus. Nur zu ...mehr

turkelton

dabei seit 08.08.2011


Diese Bewertung wurde noch nicht bewertet.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich

Super schnell und Profi-Gerät !   vom

Ich habe mir den Canon i-SENSYS LBP7200Cdn gekauft da ich ein neues Büro habe und ihn beruflich brauche. Er ist zwar nicht billig, ich wollte aber auch qualität habe und beidseitig drucken können und das mehrere hundert seiten pro Woche. Der Drucker ist sehr robust gebaut und auch sehr hochwertig verarbeitet. Ich bin äußerst zufrieden damit den auch die Druckqualität ist sehr gut ...mehr

coolio22

dabei seit 06.02.2011


1 von 1 Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich.  War diese Bewertung für Sie hilfreich?
hilfreich nicht hilfreich


Vor- und Nachteile unserer Nutzer zu Canon i-SENSYS LBP7200Cdn

Bisher wurden noch keine Vorteile oder Nachteile notiert. Helfen Sie anderen Nutzern, indem Sie auf Stärken und Schwächen des Produktes Canon i-SENSYS LBP7200Cdn aufmerksam machen.


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren