Alle
Kategorien

Samsung B2100 schwarz

Samsung B2100 schwarz Samsung B2100 schwarz
Samsung B2100 schwarz
Samsung B2100 schwarz
Samsung B2100 schwarz
+3
Bilder
Video
4,4
5 Kundenmeinungen
0
3 Testberichte
Display-Diagonale
1.8 "
Produkttyp
Outdoor-Handy
Kameraauflösung
1.3 MP
Features
Radio, MP3 Player, wasserdicht, staub...
Weitere Details
2 Angebote ab 125,00 €
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 75%
Stiftung Warentest (0%)
connect (64%)
SFT-Magazin (86%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
2 Angebote ab 125,00 € - 199,90 € (2 von 2)
sofort lieferbar (2)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (2)
Zahlungsarten
Visa (2) Eurocard/Mastercard (2) Rechnung (2) Lastschrift (2)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
125,00 * (125.00 € / Stück) ab 3,90 € Versand 128,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

199,90 * (199.90 € / Stück) ab 0,00 € Versand 199,90 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Samsung B2100 schwarz

Zum Hersteller
www.samsung.de

Produktbeschreibung zu Samsung B2100 schwarz

Produktbeschreibung des Herstellers
Robuster geht’s nicht
Mit dem Samsung B2100 schwarz bekommen Sie ein Outdoor-Handy, dass nicht so leicht schlapp macht: Egal ob Staubablagerungen, Dreck oder Schmutz – das Samsung B2100 schwarz hält alles aus. Auch gegen Regen und Spritzwasser ist das robuste Handy unempfindlich. Dank IP57-Zertifizierung hält es auch bis zu 30 Minuten in einem Meter Wassertiefe aus. Extreme Temperaturen können dem Samsung B2100 schwarz nichts anhaben. Das verschleißfeste Urethan-Gehäuse schützt auch wirksam vor Stürzen und Erschütterungen.

Tolle AusstattungNicht nur die Outdoor-Tauglichkeit des Samsung B2100 schwarz ist vorbildlich, auch die Ausstattung kann sich sehen lassen. Das Quad-Band Handy ist weltweit einsetzbar, per EDGE-Standard kommt es ins Internet, das Abrufen von E-Mails ist ebenfalls möglich. Dank Bluetooth können auch kabellose Headsets oder Kopfhörer benutzt werden. Eine Kamera, ein MP3-Player und ein UKW-Radio sind ebenfalls an Bord des Samsung B2100 schwarz. Und per Tastendruck können Sie das Samsung B2100 schwarz ganz einfach in eine Taschenlampe verwandeln.

Einschätzung unserer Redaktion: Das Samsung B2100 schwarz – ein Handy für Outdoor-Aktivitäten

Hier können alle Pfadfinder aufatmen: Mit dem Samsung B2100 schwarz gibt’s ein Handy, das auch bei Aktivitäten im Freien eine gute Figur abgibt und vor allem mit seinem robusten Gehäuse so einiges aushält. Die Seitenränder sind aus Urethan gefertigt – dies ist ein extrem harter Kunststoff. Auch der Rest des Samsung B2100 schwarz ist aus Plastik – so richtig schick ist das nicht. Dafür ist das Handy vor Staub und Spritzwasser effektiv geschützt und nicht so leicht klein zu kriegen. Das Samsung B2100 schwarz ist nach dem Standard IP57 zertifiziert – so soll es auch nach 30 Minuten in einer Wassertiefe von einem Meter keine nassen Füße bekommen.

Seine Abmessungen liegen bei 113x49x17 Millimeter, bei einem Gewicht von 103 Gramm. Das Display besitzt eine Diagonale von 1,77 Zoll und eine Auflösung von 128x160 Pixeln. Schon diese Werte zeigen, dass beim Samsung B2100 schwarz Multimedia eher weniger Gewicht hat. Verarbeitung und Outdoor-Tauglichkeit sind hier die wichtigeren Attribute. Ganz Hartgesottene können mit dem Samsung B2100 schwarz aber auch tatsächlich ins Internet gehen – allerdings nur mit dem langsamen EDGE-Standard, UMTS sucht man vergebens. Dank Quad-Band ist das Samsung B2100 schwarz aber weltweit einsetzbar. Auch Bluetooth ist an Bord.

Bedienungstechnisch ist alles recht einfach gehalten, man hat schnell durchschaut wie man sich durch das Menü bewegt. Die Tasten des Handys sind durch Gummi-Hüllen geschützt und besitzen einen akzeptablen Druckpunkt – bei längeren SMS können einem aber schon einmal die Finger schmerzen, weil man beim Samsung B2100 schwarz doch etwas fester drücken muss.

Überraschenderweise besitzt das Samsung B2100 schwarz sogar eine 1,3-Megapixel Kamera und auch einen integrierten MP3-Player. Die Kamera kann mangels Foto-LED und Autofokus nur bedingt überzeugen – für Schnappschüsse taugt sie aber durchaus. Auch der MP3-Player ist nur ein nettes Gimmick und kein Grund sich das Samsung B2100 schwarz anzuschaffen. Ein Witz ist der interne Speicher von 10 MB – der ist mit ein paar Liedern ja schon voll. Zum Glück kann man den per microsSD-Karte auf bis zu 8 GB erweitern. Der integrierte Akku überzeugt auf ganzer Linie mit seiner langen Laufzeit.

Man darf kein Design-Freak sein – sonst wird man mit dem Samsung B2100 schwarz nicht glücklich. Zu sehr wird hier auf Outdoor-Fähigkeiten Wert gelegt – aber wer diese sucht, ist beim Samsung B2100 schwarz auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Darüber hinaus gibt’s das Handy auch zu einem sehr günstigen Preis.


Plus
  • Recht günstig
  • Sehr robustes Gehäuse
  • Prima Akkuleistung
  • Einfache Handhabung

Minus
  • Optisch nicht sehr ansprechend
  • Kein UMTS
  • Schwache Kamera
  • Minimaler Speicher

Produktinformationenzu Samsung B2100 schwarz
Allgemein
Marke
Samsung
Produkttyp
Outdoor-Handy
Produktlinie
Samsung B
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Farbe
schwarz
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Modern black
Lieferumfang
Handbuch, Headset, Akku, Ladekabel
Abmessungen
Breite
4.9 cm
Höhe
11.3 cm
Tiefe
1.7 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

1.8 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

128 x 160 Pixel
Pixeldichte
116 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

1.3 MP
Bildauflösung
Bildauflösung

Die Bildauflösung wird durch die Gesamtzahl von Bildpunkten errechnet, oder durch die Breite, sowie Höhe einer Rastergrafik. Sie bestimmt auch die Qualität der Aufnahme, sowie die Möglichkeit einer Vergrößerung.

176 x 144 Pixel
Max. Digitaler Zoom
4x
Prozessor und Speicher
Integrierter Speicher
0.01 GB
Speicherkartentyp
microSD
Testberichte
Testjahr
2000, 2010
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, connect, SFT-Magazin
Testergebnisse
gut
Weitere Eigenschaften
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Radio, MP3 Player, wasserdicht, staubdicht, Foto-Funktion
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Tastatur
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera, Digital Player, Radio, MP3 Player
Dateiformate
AAC, BMP, GIF, JPEG, MP3, PNG, AMR
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1.00 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

540 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

600 h
Gewicht
103 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.06.2016
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 125 € bis 699 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Samsung B2100 schwarz mit einer Display-Diagonale von 1,8 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Samsung Galaxy A5 (2016) schwarz mit einer Display-Größe von 5,2 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy S7 edge 32GB schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,5 '' und ist ab 539,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
© billiger.de Stand: 28.06.2016
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Die grafische Darstellung unterteilt die verschiedenen Marken unter dem Gesichtspunkt des durchschnittlichen Preises für ein Mobiltelefon und der durchschnittlichen Beliebtheit.

Samsung bietet Handys zu einem Durchschnittspreis von 292 € an und liegt bei der Beliebtheit ihrer Gerät im oberen Drittel. Um diesen Kaufpreis besser einordnen zu können: Samsung ist damit im Schnitt 307 € günstiger als die kostspieligste Marke und durchschnittlich 94 € teurer als die günstigste Marke.

Bei der teuersten und beliebtesten Marke handelt es sich um Apple welche ihre Mobiltelefone im Schnitt zu einem Preis von 599 € anbietet. Diese Marke sollte eher von Nutzern in Betracht gezogen werden, die im Alltag nicht auf ein High-End Smartphone verzichten möchten und dafür die entsprechende Kaufbereitschaft mit sich bringen.

Die im Schnitt günstigste Marke auf dem Handymarkt ist Microsoft mit einem Preisdurchschnitt von 198 €. Von diesem Hersteller findet der Verbraucher viele preiswerte Einsteigermodelle, bei denen jedoch hinsichtlich der Zusatzfunktionen Abstriche gemacht werden müssen.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 69,99€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
3 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 3 Testberichte zu Samsung B2100 schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 75%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
-
Erscheinungsdatum
01.05.2000
Einzeltest
Testnote
ohne Note
SAMSUNG B2100

0
Erscheinungsdatum
01.02.2010
Einzeltest
Testnote
319 Punkte von 500 möglichen (ausreichend)
SAMSUNG B2100

0
Erscheinungsdatum
01.06.2010
Einzeltest
Testnote
1,7 - gut
SAMSUNG B2100
Testberichte
Nutzerbewertungen
5 Bewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Alt aber bewährt
Das Samsung B2100 ist zwar kein Smartphone und hat weder einen großen Bildschirm noch eine Kamera eingebaut, doch dieses kleine Wundergerät ist perfekt zum Telefonieren - der Grund wofür Handys erfunden wurden! Dieses Gerät ist extrem stabil und hält so ziemlich jeden Sturz aus größerer Höhe aus. Ich bin mir nicht sicher jedoch würde mich es nicht wundern wenn man dieses Handy ins Wasser fallen lassen könnte und es unbeschadet herausholt. Bei mir hat dieses Gerät schon einiges mitgemacht! Auf jedenfall ein Kauf für diesen Preis.
weiter lesen weniger anzeigen
am 11.08.2012

Samsung
Dieses Handy von Samsung ist etwas für die ältere Generation unter uns, weil es nicht so viele Funktionen hat und sehr leicht zu bedienen ist, was für viele Leute ein großer Vorteil ist, weil sie nicht mit der modernen Technik zurecht kommen. Es ist sehr stabil und hat eine robuste hülle. Der Preis ist angemessen, weil die hierin verarbeitet Qualität sehr gut ist und mich auch sehr von sich überzeugt hat.
am 11.02.2012

gutes Handy von Samsung
Dieses Handy der Marke Samsung kann ich wirklich jedem sehr empfehlen, denn es ist wirklich sehr toll, wie ich finde. Die Bedienung des Handys ist sehr einfach und auch der Akku ist sehr gut, denn er hält ziemlich lange. Der Preis für dieses Handy geht eigentlich auch in Ordnung, denn dieser ist wirklich nicht so hoch. Das Design des Handys gefällt mir aber leider nicht so, denn es sieht so einseitig aus.
am 25.07.2011

Sehr zufrieden
Ich bin super zufrieden mit diesem Handy, es hat alles das mir nötig ist. Die Handhabung sit sehr einfach, die Bedienung ist intuitiv. Die Verarbeitung ist solide und macht einen äußerst stabilen Eindruck, das Gehäuse kann auch einige Stösse problemlos standhalten.
Das Handy hat keinen unnötigen Schnickschnack, aber verfügt über eine Taschenlampenfunktion und ist absolut waßerdicht – ich habe es probiert! Ich kann keine Mankos an dem Gerät finden und bin voll und ganz zufrieden!
am 15.12.2010

komfortable durchnummerierte Untermenüs
Die Sprachqualität dieses Handys ist exzellent, und die Akkulaufzeit – enorm. Anruferabweisung ist automatisch und funktioniert zufriedenstellend. Wenn man ein SMS schreibt oder ein Menü öffnet, kann die Tastensperre eingeschaltet werden, ohne das diese verloren gehen – nach dem Öffnen der Sperre sie werden weitergearbeitet. Sehr komfortabel finde ich, dass die Untermenüs durchnummeriert sind - durch Drücken der Tasten 0-9 kann man ohne Blättern auf den Menüpunkt zugreifen. Leider ist der Bildschirm ungenügend groß, die Benutzersanleitung – auch.
weiter lesen weniger anzeigen
am 24.11.2010
Bewertungen