Alle
Kategorien

Miele W 6546 WPS

Miele W 6546 WPS Miele W 6546 WPS
Miele W 6546 WPS
0 Kundenmeinungen
Farbe
Weiß
Energieeffizienzklasse
A+++
Funktionen
Restzeitanzeige, Startzeitvorwahl, Sc...
Produkttyp
Standgerät
Weitere Details
0,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Miele W 6546 WPS
Zertifikat
Zertifikat

Zum Hersteller
www.miele.de

Produktbeschreibung zu Miele W 6546 WPS


Produktbeschreibung und Testbericht zur Miele Softtronic W 6546 WPS

Die Miele Softtronic W 6546 WPS ist in der Energieeffizienzklasse A+++ eingeordnet. Demnach verbraucht sie sehr wenig Strom bei höchster Leistung. Der jährliche Energieverbrauch der Miele Softtronic W 6546 WPS liegt bei etwa 168 Kilowattstunden, während sie 10.560 Liter Wasser verbraucht. Die Schleudereffizienzklasse der Miele Softtronic W 6546 WPS wurde in der Stufe A eingeordnet und ist mit 1.600 Umdrehungen in der Minute sehr schnell. Die Miele Softtronic W 6546 WPS ist mit einer patentierten Schontrommel ausgestattet und hat ein Fassungsvermögen von bis zu 7 Kilogramm.

Weitere Informationen zur Miele Softtronic W 6546 WPS

Die Miele Softtronic W 6546 WPS ist mit einer Mengenautomatik ausgestattet und kann somit automatisch Energie und Wasser einsparen. Ebenso ist die Schaumregulierung elektronisch integriert worden. Für die Wäschgänge bietet die Miele Softtronic W 6546 WPS unterschiedlichste Programme, die je nachdem sehr hilfreich sind. Dank des eingebauten Displays erkennt man bei der Miele Softtronic W 6546 WPS stets, wie das Programm läuft und besitzt auch eine Restlaufzeitanzeige.


Die Einschätzung unserer Redaktion zur Miele Softtronic W 6546 WPS

Für unseren Test ließen wir die Miele Softtronic W 6546 WPS in unsere Redaktion kommen und untersuchten ihre Fähigkeiten. Die Zusammenstellung des Designs ist bei der Miele Softtronic W 6546 WPS sehr gelungen. Sie sieht schlicht aus und passt eigentlich in jedes Badezimmer. Fraglich war vor dem Anschluss eben noch, ob auch die Lautstärke in Ordnung ist. Also ließen wir die Miele Softtronic W 6546 WPS fachgerecht anschließen und konnten uns dann in ein paar Waschgängen von ihren Fähigkeiten überzeugen. Die Miele Softtronic W 6546 WPS ist relativ leise und verursacht nicht viel Krach. Das Schleudern läuft ein wenig lauter ab, doch ist nach wie vor erträglich. Die Miele Softtronic W 6546 WPS ist in ihrer Bedienung sehr unkompliziert und daher besonders für Personen geeignet, die nicht unbedingt erst die Bedienungsanleitung studieren wollen. Unser angeschlossenes Strommessgerät zeigte bei der Miele Softtronic W 6546 WPS auch nur positive Werte. Der von uns festgestellte Stromverbrauch deckte sich mit den Angaben des Herstellers, was uns schon einmal zufriedenstellte. Die Miele Softtronic W 6546 WPS geht schonend mit der Wäsche um. Wir konnten keinerlei Probleme feststellen oder etwaige Schäden an der Wäsche. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Um noch besser feststellen zu können, wie die Miele Softtronic W 6546 WPS arbeitet, unternahmen wir den Versuch, vollkommen verschmutzte Wäsche in die Miele Softtronic W 6546 WPS zu geben und einen Waschgang laufen zu lassen. Doch die Miele Softtronic W 6546 WPS ließ sich nicht beirren und reinigte das Wäschestück einwandfrei. Neben der soliden Bauweise gibt es in dem Miele Softtronic W 6546 WPS einen Industriemotor, der für den nötigen Schwung beim Waschen sorgen kann. Wir geben der Miele Softtronic W 6546 WPS auf jeden Fall eine gute Bewertung und denken, es ist eine Maschine, deren Waschleistung sich wirklich sehen lassen kann. Gerade eine Familie mit Kindern dürfte nur Vorteile aus der Miele Softtronic W 6546 WPS ziehen.

Plus
  • 7 Kilogramm Wäsche möglich
  • leicht zu bedienen
  • hochwertige und leistungsfähige Maschine
  • läuft leise

Minus
  • keine erkennbar


Produktinformationenzu Miele W 6546 WPS
Allgemein
Gelistet seit
Mai 2009
Marke
Miele
Funktionen
Restzeitanzeige, Startzeitvorwahl, Schaumregulierung
Features
Display, Mengenautomatik, Programmablaufanzeige, Unwuchtkontrolle, Spülstop
Fassungsvermögen
7.0 kg
Farbe
Weiß
Abmessungen
Breite
60 cm
Höhe
85 cm
Tiefe
66 cm
Ausstattung
Waschprogramme
Baumwolle
Energiemerkmale
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt Aufschluss darüber, wie sparsam ein Gerät ist. So weisen Produkte mit Energielabel A+++ einen besonders geringen Energieverbrauch auf. Geräte mit Energieeffizienzklasse D benötigen dagegen deutlich mehr Strom.

A+++
Energieverbrauch
Energieverbrauch

Energieverbrauchsmenge pro Standard-Waschzyklus.

1.33 kWh
Energieverbrauch / Jahr
Energieverbrauch / Jahr

Grundlage für die Jahres-Energie-Verbrauchsmenge sind 220 Standard-Waschzyklen mit einem Spar- oder Eco-Programm.

168 kWh
Produkteigenschaften
Produkttyp
Standgerät
Produktlinie
Miele Softtronic
Technische Daten
Schleuderwirkungsklasse
Schleuderwirkungsklasse

Die Schleuderwirkungsklasse gibt Aufschluss darüber, wieviel Restfeuchte die Wäsche nach dem Schleudergang aufweist. Es gibt sieben Schleuderwirkungsklassen (A-G). Ein Gerät der Klasse A hat eine gute Schleuderwirkung, ein Gerät der Klasse G hingegen eine schlechte.

A
Max. Schleuderdrehzahl
1600 U/min
Geräuschemission Waschen
48 dB
Geräuschemission Schleudern
73 dB
Produktanalyse
Durchschnittspreis vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Durchschnittspreis (€)
Durchschnittspreis

Markenqualität gilt als wichtiges Orientierungskriterium bei jeder Kaufentscheidung, auch bei Waschmaschinen. In diesem Graphen werden Herstellermarken nach ihrer durchschnittlichen Beliebtheit und ihrem Durchschnittspreis aufgeteilt.

Die Marke Miele liegt durchschnittlich im Mittelfeld bezüglich der Beliebtheit ihrer Waschmaschinen und bietet ihre Geräte zu einem Durchschnittspreis von 1540 € an. Die durchschnittliche Beliebtheit des Herstellers bietet einen Vertrauensvorsprung gegenüber jenen Marken, die sich im unteren Drittel auf der Beliebtheitsskala befinden.

Die Preisskala zeigt auf außerdem auf, dass die Waschmaschinen der Marke Miele die kostspieligsten sind. Schnäppchensucher sollten demnach die Modelle dieses Herstellers eher meiden.

Beko bietet mit 356 € durchschnittlich den niedrigsten Preis bei Waschmaschinen. Diese Marke ist demnach deutlich preiswerter als Miele. Dies bedeutet aber auch, dass die im Schnitt teureren Artikel eine größere Ausstattung und Leistung aufbringen könnten.

Die Marke Bauknecht ist der beliebteste Waschmaschinenhersteller. Er verkauft seine Modelle zu einem Preisdurchschnitt von 472 € und liegt damit im unteren Drittel.

Hat man sich für eine Marke entschieden, ist die Auswahl meist immer noch recht groß. Weitere Kriterien, wie Stromverbrauch oder Bauform, sollten herangezogen werden. Bei letzterem wird zwischen Frontladern und Topladern unterschieden. Waschmaschinen als Frontlader sind durch ihre robuste Bauweise weniger wacklig beim Schleudern. Toplader sind eher selten, überzeugen jedoch durch ihre platzsparende Bauweise. Allerdings ist ihre maximale Füllmenge meist kleiner.

Energieverbrauch/Jahr vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Energieverbrauch/Jahr (KW/h)
Energieverbrauch/Jahr


Beim Kauf einer Waschmaschine gilt der Anschaffungspreis als wichtiges Kaufkriterium, jedoch kann es sich auch lohnen, ein etwas teureres Modell zu erwerben, welches dafür einen geringeren Stromverbrauch aufweisen kann. Diese Grafik bietet Aufschluss über die Beliebtheit und den jährlichen Stromverbrauch von Waschmaschinen aus einem Preissegment von 169 € bis 950 €.

Die Waschmaschine „Miele W 6546 WPS“ hat einen Stromverbrauch von 168 KW/h und befindet sich damit im unteren Drittel in diesem Preissegment. Sie ist zudem der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet.

Es handelt sich hierbei um die aktuell beste Energieeffizienzklasse, was bedeutet, dass diese Waschmaschine besonders umweltfreundlich ist, was den Stromverbrauch betrifft. Oftmals fallen Modelle dieser Klasse im Kaufpreis etwas teuer aus. Die Kosten amortisieren sich jedoch mit der Zeit.

Neben dem Energieverbrauch ist ebenfalls die Füllmenge einer Waschmaschine entscheidend. Diese beträgt beim Modell „Miele W 6546 WPS“ 7,00 kg pro Waschgang. Diese Füllmenge gehört zum breiten Mittelfeld und ist für 3-4 Personen-Haushalte perfekt passend.

Für den Nutzer ist es zudem wichtig, die unterschiedlichen Waschmaschinen aus diesem Preissegment miteinander zu vergleichen.

Das beliebteste Modell aus diesem Preissegment ist die „Bauknecht WA Champion 64“ mit einem Stromverbrauch von 147 KW/h im Jahr. Sie ist zu einem Preis von 265,80 € erhältlich. Dieses Modell ist demnach sogar günstiger als die „Miele W 6546 WPS“. Zudem spricht die Popularität für ein hohes Vertrauen der Kunden in das Produkt.

Aus diesem Preisbereich ist die Maschine mit dem kleinsten Stromverbrauch die „Siemens WM14Q442 iQ 500“ mit einem Wert von 139 KW/h im Jahr. Sie fällt unter die Energieeffizienzklasse A+++ und kostet 461,65 €. Nichtdestotrotz ist der Unterschied im Stromverbrauch zum Modell „Miele W 6546 WPS“ noch im überschaubaren Rahmen.

Das Modell „Beko WMB 71643 PTE“ ist die Waschmaschine mit dem höchsten Verbrauch an Strom in diesem Preisbereich und der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet. Sie verbraucht 381 KW/h im Jahr. Was den Stromverbrauch angeht, so unterscheiden sich die Modelle in diesem Preisbereich signifikant, was bedeutet, dass der Nutzer durch Vergleichen langfristig Geld sparen kann.

Weitere Analysen einblenden
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
0 Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen zu diesem Produkt vor. Helfen Sie anderen Benutzern und schreiben Sie die erste!

Bewertungen