Kategorien

Yamaha P-45 BK black

Yamaha P-45 BK black Yamaha P-45 BK black
Yamaha P-45 BK black
5,0
6 Kundenmeinungen
10 Angebote ab 449,00 €
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
10 Angebote ab 449,00 € - 489,00 € (7 von 10)
sofort lieferbar (10)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (10)
Zahlungsarten
Visa (7)
Eurocard/Mastercard (7)
American Express (3)
Diners (1)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (9)
Rechnung (5)
Lastschrift (1)
Finanzkauf (7)
PayPal (9)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (4)
paymorrow (1)
Postpay (1)
Amazon Payments (1)
Andere (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar (1-3 Werktage)
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: 3 Tage
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
30 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: 1-3 Tage
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: sofort lieferbar
60 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Shop-Info

449,00 * ab 0,00 € Versand 449,00 € Gesamt
Lieferzeit: Sofort versandfertig - Lieferzeit 2-3 Tage
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Yamaha P-45 BK black
Zum Hersteller
www.yamaha.com

Produktinformationenzu Yamaha P-45 BK black
Allgemein
Marke
Yamaha
Billigster Preis war: 422,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Testberichte
Nutzerbewertungen
6 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Tolles Keyboard mit gutem Klang

Wir haben unserer Tochter nach langem Überlegen dieses Keyboard von Yamaha geschenkt. Sie ist sehr musikalisch und hat sich schon lange ein Keyboard gewünscht, allerdings sind Musikinstrumente von guter Qualität auch sehr teuer und bei Kindern weiß man ja nie wie lange sie überhaupt Interesse daran haben. Da sie aber sehr hartnäckig war und der Wunsch auf jedem Wunschzettel erschien, haben wir ihr dieses Instrument gekauft. Wir sind nicht enttäuscht worden, denn der Klang ist wirklich gut und hört sich fast an wie bei einem richtigen Klavier. Unsere Tochter übt nun fleißig und langsam hört man wirklich Melodien und nicht nur die Tonleiter. Sie ist immer noch begeistert und spielt viel auf dem Keyboard. Das Auf- und Abbauen ist sehr leicht und auch das Eigengewicht des Keyboards ist nicht sehr schwer, so dass man es gut transportieren kann, was aber in unserem Fall gar nicht genutzt wird, wenn man das Verschieben um drunter zu saugen nicht mitzählt. Man kann unterschiedliche Stimmen und Effekte einschalten, was dann jede Melodie individuell verändern kann. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Das Keyboard ist nicht unser erstes Instrument von Yamaha und bisher waren wir immer mit dem Klang und der Qualität sehr zufrieden.
Ich kann das Keyboard gut weiterempfehlen, denn bisher gibt es keine Probleme oder Kritikpunkte.
Daher 5 Sterne!!!

am 04.09.2016

Klasse, besonders für Kinder
Da meine Tochter seit vergangen Frühjahr Klavier spielen lernt, fanden meine Frau und ich es war an der Zeit ihr ein eigenes Keyboard zu kaufen, damit sie sich nicht mehr mit einem Leihmodell herumärgern muss. Wir sind also mit ihr in ein Musikgeschäft gegangen und nach einer Beratung mit dem Verkäufer entschieden wir uns also für das Modell von Yamaha, das unserer Tochter auch sehr gut gefiel.

Das Besondere an dem Keyboard, weswegen es ich auch besonders gut für Kinder eignet, ist sein Gewicht.
Mit nur etwa fünf Kilo ist es nämlich sehr leicht und außerdem auch sehr schmal, so können es auch Kinder ohne Probleme transportieren

Das Design des Keyboards ist klassisch gehalten. Das Gehäuse ist schwarz und auch die Tasten sind in schwarz-weiß gehalten.

Der Sound des Keyboards ist meiner Meinung nach auch spitze. Durch das Anschließen von hochwertigen Verstärkern wird dieser sogar noch verbessert.

Auch nicht zu verachten ist der sogenannte "Lern-Modus". Dieser spielt einem bestimmte Melodien vor, die man dann nachspielen soll.
Das fand ich ganz nett. Einen richtigen Lehrer ersetzt das aber natürlich nicht.

Fazit:
Das Yamaha P-45 ist meiner Meinung nach ein tolles Instrument und vor allem für Kinder sehr gut geeignet. Ich kann es also nur weiter empfehlen.
am 03.09.2016

sehr starkes Keyboard
Da ich als Musikfanatiker schon mit jungen Jahren das Gitarre, speziell der E-Gitarre und dem Bass, gelernt habe, dachte ich mir wurde es nach 15 Jahren Zeit, ein neues Instrument zu lernen, um meine musikalischen Fähigkeiten weiter zu expandieren. Meine Wahl fiel auf das Keyboard, und auch wenige Tage später kaufte ich mir genau dieses Keyboard und bin doch recht über die Wahl meines Kaufes.
Zuallerst fiel mir natürlich auf, dass dieses Keyboard äußerst schmall ist, dementsprechend war auch ihr Gewicht. Das Keyboard wog hochgerundet gerade mal 5kg und war damit sehr leicht zu transportieren. Das Design des Keyboards ist klassisch. Es besitzt ein typisches schwarzes Design mit weißen Tasten.
Was mich an diesem Keyboard sehr ansprechte, war auch die Tatsache, das die Tasten nicht so groß sind. Ich für meinen Teil besitze große Hände, deswegen ist es immer etwas schwer, was feinmotorig betrifft, doch hier wurde ich zufrieden gestellt.
Sehr zum empfehlen sind die ganzen verschiedenen Modi. Ein Modi fiel mir sehr ins Auge, ein Modus, welcher extra als "Lernmodus" betitelt wurde. In diesem Modus ging es hauptsächlich darum erstmal einige Akkorde und grundlegende Dinge, wie die Tonleiter oder das Üben der verschiedenen Griffe zu den Tasten zu erlernen.

Fazit: Ich kann dieses Keyboard nur weiterempfehlen. Es ist für jeden Anfänger defintiv das richtige Keyboard und selbst für Fortgeschrittene höchstwahrscheinlich auch noch eine super Wahl.
am 29.08.2016

Guter Sound
Ich mache schon seit meinen Jugendtagen in einer Band Musik. Ich spiele immer das Keyboard und bin für den Gesang zuständig. Da nun unser Keyboard etwas veraltet ist und wir etwas mehr Eingenommen haben, konnten wir uns mal ein neues Keyboard leihen. Wir haben uns dann schließlich für das Yamaha P-45 BK black entschieden. Dieses haben wir als Band in einem Fachgeschäft erworben.

Zunächst muss ich sagen, dass es für uns von großer Bedeutung war, dass man das Keyboard gut transportieren kann. Das ist bei diesem Keyboard der Fall! Man kann den Ständer komplett einklappen, sodass er platzsparend transpotiert werden kann. Das eigentliche Keyboard an sich kann man nicht weiter zusammenklappen, aber in der mitgelieferten Tasche kann man es sicher verstauen. Dort ist es gut gepolstert und es kann nicht kaputt gehen. Das gefällt mir sehr gut.
Desweiteren muss ich sagen, dass der Aufbau und Abbau ein wirkliches Kinderspiel ist. Die Konstruktion ist wirklich sehr ausgereift, schon mit wenigen Handgriffen ist das Keyboard eingepackt bzw. aufgebaut. Bei unserem alten Keyboard war das mehr oder weniger immer ein Kampf, dass Keyboard aufzubauen. Daher sind wir sehr froh, dass es bei dem Yamaha P-45 BK black nicht genauso ist. Besonders wichtig ist, dass das Keyboard aufgestellt einen sehr sicheren Stand hat und nicht umfallen kann. Auch das ist bei dem Yamaha P-45 BK black der Fall.
Das wichtigste ist und bleibt aber der Sound. Und da muss ich sagen, dass das Keyboard auf vollster Linie überzeugen kann! Ich habe kaum ein Keyboard gesehen, welches so eine Vielzahl von Tönen hat und die auch noch alle gut klingen. Der Sound ist nicht zu grell, wie man es manchmal bei anderen Keyboards hört. Über den Sound kann man sich einfach nicht beschweren.

Insgesamt muss ich also sagen, dass sich diese Investition mehr als gelohnt hat. Der Auf- und Abbau ist sehr leicht. Man kann das Keyboard platzsparend transportieren und trotzdem hat es einen sehr sicheren Stand.
Und über den Sound brauchen wir bei dem Yamaha P-45 BK black gar nicht erst sprechen. Dieser ist einfach überragend.
am 29.08.2016

Gutes Keyboard für alle Liebhaber
Ich mache für mein Leben gern Musik. Das Keyboard ist zudem mein absolutes Lieblingsinstrument. Ich benutze es jeden Tag. Darum empfand ich es für sinnvoll, mir ein besseres zu besorgen. Also fuhr ich zu dem Händler meines Vetrauens und ließ mich darüber unterrichten, was ein gutes Keyboard ausmacht und was der Markt derzeit so alles hergibt. Am Ende empfiehl mir explizit einige Geräte. Darunter war auch das Yamaha P-45 BK in der Farbe Schwarz, welchles ich mir letztendlich kaufte. Es ist sehr schwer. Somit verrutscht es nicht, wenn es auf einem Tisch legt. Die Tasten haben eine optimale Größe und lassen sich auch sehr gut bedienen. Der Sound ist ebenfalls von hervorragender Qualität. Er beinhaltet kein Rauschen und ist sehr detailreich. Das Keyboard bietet außerdem eine große Auswahl an verschiedenen Modi. Dadurch sollte für jeden etwas dabei sein und man kann sehr viel ausprobieren beziehungsweise variieren. Zusätzlich ist das Keyboard sehr robust und somit auch langlebig. Das Material ist sehr stabil und die Tasten behalten auch über einen längeren Zeitraum ihren Druckpunkt, um sie auszulösen. Sie lassen sich dann auch noch sehr sanft und reibungslos betätigen.

Fazit:
Das Spielen auf einem Keyboard ist ein sehr populäres Hobby und alle, die dieses ausleben, sollten meiner Meinung nach keine Kosten scheuen und sich ein gutes Gerät zulegen. Dieses Produkt ist eins dieser. Daher gibt es eine Kaufempfehlung, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis auch okay ist.
am 24.08.2016

Fairer Preis für ein super Markenkeyboard
Als leidenschaftlicher Musiker darf in meinem kleinen Musikzimmer auch kein Keyboard fehlen. Ich hatte immer ein kleines Keyboard, was mir aber auf Dauer nicht reichen konnte. Ich habe mich dazu entschieden, mir das P-45 BK von Yamaha zuzulegen.
Bei Musikinstrumenten ist Yamaha immer meine Lieblingsmarke, da man sich sicher sein kann, Qualität und Lebensdauer garantiert zu bekommen.
Das Keyboard an sich ist schon ziemlich groß und schwer, aber trotzdem gut zu tragen. Mitgeliefert wird kein Ständer, sodass man sich entweder einen zulegen muss oder das Keyboard auf einen Tisch oder ähnliches platzieren muss.
Das Keyboard wird mit Strom betrieben und hat viele Funktionen und Einstellungen, welche mich immer an ein Mischpult erinnern. So kann man bestehende Musik abspielen, Töne verändern und verzerren und seiner Fantasie einfach freien Lauf lassen.
Das Design der Yamaha Modelle gefällt mir auch aufs Neue immer wieder. Der Preis von über 400€ ist für manche schon viel, aber ich finde, wenn man sein Keyboard viel nutzt, lohnt sich das auf alle Fälle. Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt und ich würde kein anderes Keyboard mehr wählen.
Ich spreche also eine klare Kaufempfehlung aus, Top-Produkt.
weiter lesen weniger anzeigen
am 10.08.2016
Bewertungen