Alle
Kategorien

Wacom Bamboo Pen (CTL-460)

Wacom Bamboo Pen (CTL-460) Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
+4
Bilder
4,7
3 Kundenmeinungen
Features
kabelgebunden
Mitgeliefertes Zubehör
USB-Kabel
Breite
24.8 cm
Höhe
0.9 cm
Weitere Details
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
Zum Hersteller
www.wacom.de

Produktinformationenzu Wacom Bamboo Pen (CTL-460)
Allgemein
Marke
Wacom
Abmessungen
Breite
24.8 cm
Höhe
0.9 cm
Tiefe
17.6 cm
Funktionalitäten
Features
kabelgebunden
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
USB-Kabel
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
3 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
Eignet sich bestens zur Bildbearbeitung

Das Wacom Bamboo Pen besitze sich nun schon seit fast zwei Jahren und bin sehr zufrieden damit. Gekauft habe ich es weil ich öfter am PC zeichne und auch für die Bildbearbeitung ist es sehr nützlich. Mit so einem Grafiktablett ist das natürlich eine ganz andere Sache als mit einer Maus. Man arbeitet viel präziser und genauer. Theoretisch gesehen kann man das Bamboo Pen auch als permanenten Mausersatz nutzen, wäre mir aber zu umständlich.
Ein großer Vorteil des Bamboo Pen ist auch das es mit vielen Programmen kompatibel ist, was billigere Geräte meist nicht sind, da wird dann oft der Pen erst gar nicht erkannt und die Druckempfindlichkeit fehlt.
Natürlich gibt es mittlerweile auch schon wieder bessere Grafiktabletts, ca. zum doppelten Preis gibt es ein neues Bamboo das sogar eine Touchfunktion hat, für meine Bedürfnisse bin ich aber noch mit diesem Gerät zufrieden.
Außerdem kann es bei der Touch-Version beim zeichnen zu Problemen kommen, denn man berührt ganz unwillkürlich wärend des malens auch mal mit dem Handballen das Tablett und darauf reagiert es dann natürlich ungewollt.
Das Dock wird über einen USB Port angeschlossen und ist sehr schnell und unproblematisch installiert. Es gibt ein kurzes Einführungsprogramm das die wichtigsten Funktionen erklärt. Man hat es aber sehr schnell raus mit dem Pen umzugehen und es macht richtig Spaß. Vor allen Dingen merkt man nun erst mal wieviel genauer und auch schneller man bei der Bildbearbeitung nun ist.
Das Design des Tabletts gefällt mir auch sehr gut, es ist schön schmal und nimmt kaum Platz weg, allerdings hatte die Oberfläche schon nach kurzer Zeit einige Gebrauchsspuren wie kleine Kratzer was nicht so schön aussieht. Allerdings beeinträchtigt es nicht seine Funktion und ansonsten ist es sehr robust. Daher empfehle ich es gerne weiter.

Luna2012
am 15.05.2012

Je nach Bedarf...

Ich habe mir das "Malpad" Gekauft ,weil ich sehen wollte wie es ist auf dem Computer zu Malen. Dabei bin ich im Internet auf die Firma Bamboo gestoßen. Das " Malpad" ist Jedoch sehr gewöhnungsbedürftig, denn es reagiert nicht auf die Berührung von Stift und der Zeichenfläche .Sondern schon wenn der Stift sich 1 - 1,5 cm über der Zeichenfläche befindet. Da die Zeichenfläche den ganzen Bildschirm wieder spiegelt, ist bei diesem Model die Nutzung nur auf einem 16:9 Bildschirm Gewährleistet. Werden weitere Bildschirme angeschlossen wir aus einem Gezeichneten Kreis auf dem "Pad" ein Oval auf der visuellen Oberfläche. Wenn man sich an das Verhalten des "Pads" gewöhnt hat bietet der Herstelle viele weitere Extras wie zum Beispiel ein Notizbuch oder Spiele die man sich auch nach Bedarf in einem Extra angeleckten Markt. Aber auch für berufliche Zwecke ist es sehr sinnvoll ,da es sich sehr gut mit Programmen wie zum Beispiel Photoshop sehr gut Verträgt ( Es wir z.B. die stärke des Aufdrucks gemessen und dem nach die Dicke das Striches Simuliert.)
Letztendlich lässt sich sagen, es ist für Leute die sich genauer beschäftigen wollen oder können sehr gut . Ist es jedoch nur eine kleine Spielerei die man nur 1 - 2 mal benutzt ist sie nicht zu empfehlen.

weiter lesen weniger anzeigen
am 19.08.2012

Gutes Grafiktablett für Anfänger

Das Bamboo Pen (CTL-460-DE) ist ein relativ gutes Grafiktablett von der Firma Wacom. Ich besitze es bereits seit einigen Monaten und bin sehr zufrieden damit. Wer seinen Werken am PC gerne eine persönliche Note verleiht braucht wahrlich so ein Gerät. Mit ihm lassen sich allerlei Dinge am PC machen, egal ob das signieren von E-Mails oder das Verfeinern von grafischen Werken, welche mit Photoshop oder ähnlichem erstellt wurden. Das Bamboo hat ein schickes, schwarzes Design und ist relativ flach. Es lässt sich schnell und einfach via USB-Kabel anschließen und verwenden. Ein Pen und dazu passende Nibs (das sind die verschiedenen Aufsätze des Pens) werden natürlich auch mitgeliefert. Wer also ein gutes Grafiktablett sucht und noch nicht viel Erfahrung in solchen Dingen hat, kann hier ruhig zuschlagen.

weiter lesen weniger anzeigen
am 14.10.2011
Bewertungen