Alle
Kategorien

Brother HL-3040CN

Brother HL-3040CN Brother HL-3040CN
Brother HL-3040CN
Brother HL-3040CN
Video
4,7
12 Kundenmeinungen
0
10 Testberichte
Drucktechnologie
LED
Anschlüsse
Ethernet
Druckmedienformat
B5, B6
Druckauflösung
2400 x 600 dpi
Weitere Details
1 Angebote ab 487,00 €
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 61%
Stiftung Warentest (56%)
Computer Bild (23%)
c't (0%)
CHIP Test & Kauf (60%)
Alle Testberichte anzeigen
Produkt merken
Produkt vergleichen
1 Angebot zu 487,00 € (1 von 1)
sofort lieferbar (1)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (1)
Zahlungsarten
Visa (1) Eurocard/Mastercard (1) Rechnung (1) Lastschrift (1)
Sortieren nach:

Billigster Gesamtpreis
487,00 * (487.00 € / Stück) ab 26,00 € Versand 513,00 € Gesamt
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

*Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer, ggfs. zzgl. Versandkosten. Alle Angaben ohne Gewähr. Preisänderungen sind in der Zwischenzeit möglich.
Preis zu hoch?
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Brother HL-3040CN

Zum Hersteller
www.brother.de

Produktbeschreibung zu Brother HL-3040CN


Schnelligkeitswunder - Brother HL-3040CN: Dank einer USB 2.0 Schnittstelle ist er sehr schnell.
Gerade einmal 15 Sekunden braucht der Brother HL-3040CN um aus dem Bereitschaftsmodus umzuschalten. Mit einer Druckmenge von bis zu 16 Seiten pro Minute, egal ob SW- oder Farbdruck ist er für ein Gerät seiner Klasse sehr schnell.

Der Brother HL-3040CN Laserdrucker liefert Druckergebnisse in Profiqualität

Im Lieferumfang sind neben dem Brother HL-3040CN auch Tonerkassetten, Trommeleinheit, Transfereinheit, Tonerabfallbehälter und das Netzkabel enthalten. Der Hersteller liefert zum Brother HL-3040CN auch die benötigte Software mit. Die mitgelieferte Transfereinheit und der Tonerabfallbehälter reichen für bis zu 50.000 Seiten. Auch die im Lieferumfang des Brother HL-3040CN enthaltenen Tonerkassetten reichen sehr weit, nach ISO Standard für bis zu 1.000 Seiten. Auch die Trommeleinheit mit einer Haltbarkeit von bis zu 15.000 Seiten macht den Brother HL-3040CN sehr sparsam.Mit seinen Maßen von nur 41 cm Breite, 25 cm Höhe und 47 cm Tiefe passt der Brother HL-3040CN auch auf kleinere Schreibtische ideal.

Ökologie des Brother HL-3040CN

Dank seiner geringen Druckkosten ist der Brother HL-3040CN sehr ökologisch. Auch die Stromsparfunktion und der Tonersparmodus tragen dazu bei. Der Brother HL-3040CN druckt aus der Papierkassette auf Normalpapier, dünnes Papier und Recycling Papier, im Einzelblatteinzug können Normalpapier, dünnes Papier, dickes Papier, Recycling-Papier, Briefpapier, Umschläge und Etiketten genutzt werden.

Die Einschätzung unserer Redaktion: Der Brother HL-3040CN hebt sich durch seine ökologische Druckqualität ab

Viele Drucker haben wir getestet, aber der Brother HL-3040CN konnte uns wirklich überzeugen.
Er ist im gesamten Paket sehr sparsam, das gilt für die Verbrauchsmaterialien wie Toner und Tonerabfallbehälter, aber auch für Trommel und Transfereinheit.

Seine Geschwindigkeit, mit der der Brother HL-3040CN aus dem Ruhemodus auf Betrieb umschaltet, kann er ¬jeden nur Überzeugen, denn gerade einmal 15 Sekunden sind kaum zu unterbieten. Der Brother HL-3040CN ist sehr leise, sodass er auch direkt am Arbeitsplatz kaum als störend empfunden wird. Mit gerade einmal 30db im Bereitschaftsmodus und 53 db im Druckmodus unterbietet er die Konkurrenz.

Die Papierzufuhr des Brother HL-3040CN kann zum einen über die eingebaute Papierkassette mit einem Fassungsvermögen von bis zu 250 Blatt erfolgen, zum anderen aber auch über den Einzelblatteinzug. Dieser ermöglicht auch das Drucken auf besonderen Medien wie Briefumschlägen und Etiketten. Das große Display zeigt mit bis zu 16 Zeichen den derzeitigen Status an. Hier werden auch Fehlermeldungen des Brother HL-3040CN angezeigt.

Weitere besondere Druckfunktionen des Brother HL-3040CN sind der Druck von Kopf- und Fußzeilen, Wasserzeichendruck und Posterdruck. Alles über A4 Format muss allerdings über den Einzelblatteinzug eingeführt werden. Ein sicherer Druck innerhalb des Netzwerks mit dem Brother HL-3040CN wird durch Pinabfrage direkt am Gerät gesichert. So können zum Beispiel durch Weitergabe des Pins nur vereinzelte Mitarbeiter auf den Drucker zugreifen.

Der nur 544 MB große interne Speicher des Brother HL-3040CN ist etwas gering für ein hohes Druckaufkommen. Die Qualität der ausgegebenen Drucke des Brother HL-3040CN entspricht dem Standard der Geräte in diesem Preissegment. Unser Fazit zum Brother HL-3040CN fällt daher recht positiv aus.

Plus
  • Plus
  • leise
  • sparsam
  • ökologischer Verbrauch
  • schnell

Minus
  • Minus
  • die Papierkassetten sind nicht erweiterbar
  • interner Speicher sehr klein


Produktinformationenzu Brother HL-3040CN
Allgemein
Marke
Brother
Drucktechnologie
Drucktechnologie

Die Drucktechnologie gibt darüber Auskunft, wie der Drucker Farbe auf das Papier bringt. Bei Laserdruckern gibt es die Auswahl zwischen Schwarz-Weiß-Druckern und Farblaser-Druckern. Neuere LED-Modelle nutzen eine Leuchtdioden-Zeile als Lichtquelle im Druckkopf.

LED
Produktlinie
Brother HL
Abmessungen
Breite
41.0 cm
Höhe
25.0 cm
Tiefe
47.0 cm
Display
Display-Typ
Display-Typ

Die Art des Display-Typ wirkt sich auf die Handhabung des Druckers aus. Während Touchscreens besonders intuitiv zu bedienen sind, bieten LCD-Bildschirme eine besonders scharfe Übersicht über die Menüfunktionen.

LCD
Emission
Geräuschemission
Geräuschemission

Die Geräuschemission eines Laserdruckers beschreibt die Lautstärke in Dezibel (dB). Je geringer der Schalldruckpegel, desto leiser arbeitet der Drucker. Dies ist vor allem in Büros, in denen viel gedruckt wird, ein wichtiger Faktor.

53 dB
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Betrieb
480 W
Energieverbrauch / Energiesparmodus
8.0 W
Energieverbrauch / Standby
70.0 W
Gewicht
Druckmediengewicht
60 - 105 g/m²
Gewicht
20.0 kg
Kapazität
Papiervorrat
Papiervorrat

Hier wird beschrieben, wie viel Papier der Papiervorratscontainer des Geräts aufnehmen kann. Ein größerer Papiervorrat muss seltener aufgefüllt werden.

250 Blatt
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Welche Anschlüsse der Drucker aufweisen muss, hängt davon ab, ob er in ein Netzwerk integriert werden soll, oder nur über einen Rechner – beispielsweise per USB-Kabel – angesteuert wird.

Ethernet
Leistungsmerkmale
Druckauflösung
Druckauflösung

Die Druckauflösung ist ein Maßstab für die Menge an Farbpunkten, aus denen der Drucker das gedruckte Bild aufbaut. Eine höhere Auflösung bewirkt so schärfere und kontrastreichere Bilder.

2400 x 600 dpi
Druckgeschwindigkeit Farbe
16 Seiten/min
Druckgeschwindigkeit s/w
16 Seiten/min
Empfohlenes Druckaufkommen
Empfohlenes Druckaufkommen

Das Empfohlene Druckaufkommen ist eine Schätzung des Herstellers für die optimale Nutzung des Gerätes. Verschleißerscheinungen sollten beim Beachten dieser Empfehlung nur im geringsten Maß auftreten.

1500 Seiten/Monat
Max. Druckaufkommen
Max. Druckaufkommen

Das Max. Druckaufkommen ist eine Schätzung des Herstellers, wie viele Seiten im Monat gedruckt werden könnten ohne dem Gerät Schaden zuzufügen. Wird es überschritten, läuft man Gefahr, Verschleißerscheinungen schneller herbeizuführen.

25000 Seiten/Monat
Taktfrequenz Drucker-CPU
Taktfrequenz Drucker-CPU

Die Taktfrequenz Drucker-CPU gibt die Geschwindigkeit des verbauten Prozessors an. Das heißt, in welchen Abständen er von Stromsignalen durchströmt wird. Je kleiner diese Abstände, desto höher die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit. Ein schneller Prozessor hat also eine höhere Frequenz.

300 MHz
Medien & Formate
Druckmedienformat
Druckmedienformat

Hier ist aufgeführt, welche Standardformate vom Drucker verarbeitet werden können.

B5, B6
Speicher
Arbeitsspeichererweiterung
544 MB
Arbeitsspeicherkapazität
Arbeitsspeicherkapazität

Der RAM (Arbeitsspeicher) dient bei Druckern zum Zwischenspeichern von zu druckenden Dokumenten. Wenn seitenweise Bilder gedruckt werden oder das Gerät von vielen Benutzern in einem Netzwerk verwendet wird, können größere Arbeitsspeicher die Druckprozesse beschleunigen - der Drucker kann dann gesamte Dokumente zwischenspeichern, sodass die Übertragungsdauer von Computer zu Drucker minimiert wird.

32 MB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Stiftung Warentest, Computer - Das Magazin für die Praxis, CHIP Test & Kauf, PCgo, Computer Bild, com!, c't, PC Magazin, Konsument
Testergebnisse
gut
Testjahr
2013
Billigster Preis war: 397,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Professionelle Testberichte
10 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 10 Testberichte zu Brother HL-3040CN mit einer durchschnittlichen Bewertung von 61%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Laserdrucker vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
-
Platz
8 von 9
Testnote
3,0 - befriedigend
Titel nicht vorhanden

0
Erscheinungsdatum
-
Platz
6 von 6
Testnote
4,83 - mangelhaft
Titel nicht vorhanden

-
Erscheinungsdatum
01.09.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Brother HL 3040CN

0
Erscheinungsdatum
01.01.2013
  • 01.03.2010
Einzeltest
Testnote
3,0 - befriedigend
Brother HL 3040CN
billiger.de Fazit: In der Anschaffung ist der Brother Drucker durchaus preiswert, wobei er aufgrund der hohen Druckkosten eher für Wenigdrucker geeignet ist. Ebenso spricht der hohe Stromverbrauch dafür, wobei der Laserdrucker mit seiner guten Druckqualität punkten kann. Darüber hinaus sind auch die ausgefeilten Treiber Pluspunkte wert.
Vorteile:
Gute Druckqualität
ausgefeilter Treiber
Nachteile:
Teure Ausdrucke
laut
hoher Stromverbrauch

0
Erscheinungsdatum
01.03.2010
  • 01.01.2013
Einzeltest
Testnote
3.0 (befriedigend)
Brother HL 3040CN

-
Erscheinungsdatum
01.05.2010
Einzeltest
Testnote
ohne Note
Brother HL 3040CN

Testberichte
Nutzerbewertungen
12 Bewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Groß, schwer und teuer, aber gut.
Der Drucker HL-3040CN von Brother war mir Jahre lang ein guter Begleiter. Ich bestellte ihn mir damals bei Otto.

Design:
Als ich ihn auspackte, war ich schon recht erstaunt wie groß und schwer er ist, stattliche 20Kg bringt er auf die Waage und er wirkt auch ziemlich klobig. Aufgrund der Maße und des Gewichtes stellte ich ihn auf den Boden und nicht auf den Schreibtisch. Zugegeben eine Schönheit oder Blickfang ist er nicht gerade, aber zumindest erledigt er seine Arbeit mehr als zufriedenstellend.

Gebrauch:
Bevor es losgeht muss erst einmal die Software und die nötigen Treiber installiert werden, das geht aber recht fix und ist auch für Laien Dank der guten Menüführung kein Problem. Die Bedienung selbst ist eigentlich ein Kinderspiel, man kann ihn mittels eines Lan-Kabels sogar im Netzwerk einbinden. So kann man ihn von mehreren Geräten ansprechen. Das drucken in schwarz/weiß geht schnell und das Druckbild ist sehr gut. Anders sieht das bei einem Farbdruck aus, hier dauert es sehr lang, dafür ist das Ergebnis aber sehr ansehnlich. Keine Schlieren oder unansehnliche Farbtupfer.

Großer Wehrmutstropfen sind die laufenden Kosten. Die Farbe kommt von einem sogenannten Toner und nicht aus separaten Tintenpatronen und so ein Toner geht mächtig ins Geld. Zum Glück hält er aber sehr lange, ca. 1500 Seiten in schwarz/weiß kann man drucken bevor man ihn auswechseln muss. Da wir nicht oft drucken, hält sich das in Grenzen.

Fazit:
Der Anschaffungspreis und die laufenden Kosten sollte man beim Kauf berücksichtigen, wer nicht viel damit macht dem kann ich zum Kauf raten. Wer allerdings täglich und viel druckt sollte lieber die Finger davon lassen. Schließlich sollte so ein Gerät auch einigermaßen wirtschaftlich sein.
Die Ausstattung ist für damalige Verhältnisse richtig gut, USB 2.0 und ein LED Druckverfahren sind nur einige Features. Unter der Berücksichtigung meiner Tips kann ich den Kauf Gelegenheitsnutzern empfehlen.
am 01.07.2014

Toller Farblaserdrucker für den Haushalt
Der Brother HL-3040CN ist der einzige Farbdrucker in unserem Haushalt. Man muss dazu sagen, dass wir nicht jeden Tag tausende von Dingen drucken müssen, aber durch Schule, Arbeit & Hobbys kommt dann doch schon etwas zusammen.

Wichtig bei einem Drucker ist die Qualität der Drucke und, vor allem, der Patronenverbrauch.

Qualität:
Die Drucke sind wirklich sehr schön. Alles ist sehr detailliert und der Drucker schmiert fast nie!
Wir drucken mit diesem Farblaserdrucker auch Urlaubsfotos etc. aus und die Qualität ist wirklich optimal. Das könnte man selbst beim Fachmann nur wenig besser ausdrucken lassen.

Patronenverbrauch:
Die Patronen halten bei uns recht lange. Wie gesagt, wir drucken auch nicht viel.
Die Originalpatronen von Brother sind wirklich nicht billig. Es gibt aber zahlreiche, preisgünstige Alternativen. Man sollte definitiv nicht die billigsten NoName-Patronen kaufen. Aber es gibt auch Kompromisse.
Einfach mal im Internet bzw. bei Ebay nach dem Druckernamen suchen und schon findet man preigünstige Angebote.

Fazit:
Der Brother Drucker HL-3040CN ist ein sehr hochwertiges Produkt, welches ideal für den Haushalt gemacht ist.
Die Patronen sind, wenn es nicht die originalen Patronen von Brother sein müssen, erschwinglich und liefern gute Qualität.
am 03.08.2013

Keine lange Haltedauer der Tintenpatronen
Ich benutze diesen Drucker seit etwa einem halben Jahr.
Die Qualität in Schwarweißdrucks ist sehr gut, jedoch ist die Qualität von farbigen Fotos im Vergleichen zu meinem alten Tintenstrahldrucker etwas schlechter.

Jetzt aber zu meinen eher negativen Erfahrungen:
Bereits nach gefühlten 80 Seiten zeigte mir der Drucker an, dass die Farbe leer sein.
Zuerst dachte ich, dass das lediglich an den Erstpatronen lag und so kaufte ich alle drei Farben komplett neu, was mich nochmal etwa 120€ kostete.
Doch nach relativ kurzer Zeit und nur etwa 200 Seiten bekam ich wieder die Meldung, dass die Farbe leer sei.
Leider kann man die Farben nicht einzeln nachfüllen, wodurch ich wieder gut 120€ ausgab.
Auch bei den neuen Patronen kam ich etwa zum gleichen Ergebnis. Auch das Drucken in Schwarzweiß half da wenig. Statt den versprochenen 2400 Seiten in Schwarzweiß, bekam ich nur gut 1000 aus dem Drucker.

Alles in Allem bekomme ich wirklich sehr schöne und auch relativ schnelle Ergebnisse mit diesem Drucker, jedoch muss man sagen, dass die Herstellerangaben im Bezug auf die Tinten völlig überzogen sind und man durch den Kauf neuer Patronen als Vieldrucker immer wieder zur Kasse gebeten wird, da man immer alle drei Patronen nachfüllen muss. Deshalb habe ich mir auch einen anderen Drucker gekauft.
am 25.07.2013

Günstiger Laserdrucker
Der Drucker an sich ist aber prima. Da es ein Laserdrucker ist, hat man den riesigen Vorteil, daß die Farbpatrone nicht eintrocknet. D.h. auch wenn man nur gelegentlich druckt, hat man immer perfekte Qualität. Das finde ich sowieso einen enormen Vorteil von Laserdruckern: es sieht vom Druckbild her einfach sehr gut aus. Und wenn man mehrere Seiten drucken muß, geht es sehr viel schneller als mit anderen Druckern und verschmiert auch nicht so leicht. Ich hab damals bewußt einen Markendrucker gewählt, weil man da eine gute Qualität bekommt und der nicht gleich kaputt geht. Außerdem kriegt man auch gut neue Toner etc. und kann im Internet besser nach no-name-Alternativen recherchieren, wenn man das möchte.
Empfehlen kann ich es denjenigen, die auf gute Qualität achten bei den Ausdrucken und keine Farbdrucke brauchen (es ist ja ein Schwarz-Weiß-Drucker). Wer also für offizielle Briefe oder ähnliches einen schnellen und professionellen Drucker braucht, für den ist es genau richtig. Zudem ist der große Vorteil, daß Sie sowohl große Papiermengen schnell gedruckt bekommen, als auch unbesorgt mal eine ganze Zeitlang den Drucker unbenutzt lassen können, ohne daß es Probleme macht.
Nutzerbild von jutel Brother HL-3040CN
am 30.06.2013

Farblaserdrucker mit LAN-Port
Meine Kaufentscheidung für einen Laserdrucker kam aufgrund der Menge meiner täglichen Druckbefehle. Ich drucke täglich mehrere Seiten aus. Gestört hat mich dann natürlich häufig bei einem Standard Farbdrucker die sehr lange Druckzeit, sowie die teuren Originalpatronen.

Neben einem All-in-One Drucker habe ich mich dann auch für den Brother HL-3040CN entschieden. Ich habe mich bewußt für einen Brother Drucker entschieden, da ich bisher nie Probleme hatte. Der Hauptgrund war auch, da es auf der Homepage von Brother alle Treiber und Handbücher leicht zum Download gibt. Die Treiber und die Suites werden des Weiteren auch stetig aktualisiert. Auch der Support bzw. die Kundenhotline ist sehr nett und hilft einem schnell weiter.

Der Drucker selbst wirkt sehr groß. Es wird auf jeden Fall ein wenig Platz zu Hause benötigt. Das Design geht für mich in Ordnung. Die Farben sind eher Standard. Wichtiger ist für mich der sehr schnelle Druck einzelner oder mehrerer Seiten. Auch ist der Drucker sehr sparsam und Energiesparend. Da der Drucker fast 24 Std. am Tag läuft ist das für mich ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Die Druckqualität in schwarz/weiß, sowie in Farbe ist kurz gesagt hervorragend. Das Druckergebnis ist sehr gut. In dem Drucker können ca. 250 Blatt Papier auf einmal verstaut werden. Die Kassetten-Größe geht für mich in Ordnung. Das Highlight neben dem Standard-USB Port ist der LAN-Port, welcher einen Netzwerkzugriff auf den Drucker ermöglicht. Die Einrichtung hierfür ist ebenfalls sehr einfach und angenehm.

Der Preis von 100 Euro ist für einen Farblaserdrucker mehr als nur in Ordnung.
Ich finde ihn sehr günstig. Es ist insgesamt ein tolles Preis/Leistungsverhältnis.
am 14.03.2013

dieser Drucker hat eine gute Bedienung
dieser Laserdrucker lässt sich wirklich sehr gut bedienen. Da ich völlig und ganz überzeugt bin ich kann euch nur weiter empfehlen. Diese Marke stellt immer noch gute Drucker her. Zudem verfügt das Gerät über ein Display, auf die man alle nötigen Einstellungen treffen kann das ist manchmal wirklich von Vorteil, wenn man zum Beispiel die Qualität herunter senkt. Mir fällt die ganze Verarbeitung dieses Gerät wirklich sehr sehr gut.
am 17.06.2012

Günstig
Ich bin Student und da muss man oft schnell noch was wichtiges Ausdrucken und hat dazu sehr wenig Zeit und deshalb habe ich mich für dieses Produkt entschieden. Es druckt nämlich bei schlechter Druckqualität bis zu 16 Blätter pro Minute. Auch passen sehr viele leere Blätter in das Gerät,sodass man diese nicht ständig nachfüllen muss. Was ich jedoch nicht sehr gut finde, ist die Größe des Gerätes und vor allem auch das Design
am 07.02.2012

Guter Drucker
Der Brother HL-3040CN kann bis zu 16 Seiten in einer einzigen Minute drucken, dies ist in Anbetracht großer Druckmengen natürlich sehr ordentlich und schon deswegen für mich ein Kaufgrund. Zudem verfügt er über eine USB Schnittstelle, welche auch an einem MAC angeschlossen werden kann. Desweiteren finde ich es äußerst positiv, dass er eine hohe DPI Zahl hat und zudem noch preiswert zu kaufen ist. Empfehle ich also gerne weiter.
am 26.01.2012

Guter Drucker
Brother HL-3040CN. Diees Gerät habe ich mir vor gut einem viertel Jahr gekauft und ich muss sagen, das ich sehr zufrieden bin. Von der Verarbeitung sehr gut, aüßerst stabil. Es lässt sich kinderleicht installieren und vom Verbrauch Toner sowie Strom absolut sparsam. Vor allem das Preis / Leistungsverhältnis stimmt hier absolut. Man kann diese Gerät nur jedem Empfehlen, der etwas sparsames sucht. Gerne immer wieder.
am 15.10.2011

keine Probleme
Wie eben erwähnt hatte ich mit diesem Gerät noch keinerlei Probleme. Ich benutze ihn für mein Studium, wo ich sehr häufig sehr viele Blätter drucken muss. Ich wurde noch nie enttäsucht und kann deshalb auch nur zum Kauf des Apparates raten, denn sowohl der Anschluss als auch das Drucken selbst funktioniert wunderbar. Unter Windows 7 sofort erkannt hilft er mir jeden Tag. Die Tintenpatronen halten zwar nicht sehr lange, sind aber relativ günstig in der Anschaffung.
am 09.10.2011

Bewertungen