Alle
Kategorien

Acer P7290 DLP 3D

Acer P7290 DLP 3D Acer P7290 DLP 3D
Acer P7290 DLP 3D
Acer P7290 DLP 3D
5,0
2 Kundenmeinungen
Produkttyp
DLP-Beamer
Einsatzbereich
Installation
Native Auflösung
1024 x 768
Helligkeit
5000 Lumen
Weitere Details
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 0%
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Acer P7290 DLP 3D

Produktinformationenzu Acer P7290 DLP 3D
Allgemein
Marke
Acer
Produkttyp
Produkttyp

Der Projektor-Typ von Beamern bestimmt sich aus der eingesetzten Technologie des Gerätes. Die unterschiedlichen Projektionsverfahren bestimmen auch über die Leuchtstärke und damit auch den Einsatzzweck der Projektoren. So wird zum Beispiel für den Gebrauch als Heimkino häufig ein LCD-Projektor eingesetzt.

DLP-Beamer
Einsatzbereich
Einsatzbereich

Der Einsatzbereich geht auf die Eignung des jeweiligen Beamers ein. Das heißt, für welchen Bereich der Beamer konzipiert wurde. Beispielsweise erfüllen Business-Beamer besondere Anforderungen für eine optimale Präsentation, während Heimkino-Beamer für perfektes Filmvergnügen sorgen sollen.

Installation
Produktlinie
Acer P7
Anschlüsse
D-Sub, DVI, HDMI, S-Video, RS-232C, Composite Video-Eingang
Features
Fernbedienung, Lautsprecher
Geräuschpegel
Geräuschpegel

Der Geräuschpegel gibt die Lautstärke eines Beamers im laufenden Betrieb an. Die verwendete Einheit ist Dezibel (dB). Die Geräusche werden durch die integrierten Lüfter erzeugt, die die Abwärme vom Gerät ableiten. Bei Heimkinoprojektoren ist ein geringer Geräuschpegel von Vorteil.

35 dB
Farbe
schwarz
Gewicht
5.4 kg
Abmessungen
Breite
404 mm
Höhe
120 mm
Tiefe
315 mm
Bild
Native Auflösung
Native Auflösung

Ein Beamer ist immer auf eine Auflösung ausgelegt. Man spricht hierbei von der nativen Auflösung. Beamer sind dennoch in der Lage durch Umrechnung anderweitige Auflösungen darzustellen. Durch diese Umrechnung verschlechtert sich allerdings die Bildqualität. Für die Wiedergabe von hochauflösendem Bildmaterial ist auf eine dementsprechend hohe native Auflösung zu achten.

1024 x 768
Diagonale (Zoll)
Diagonale (Zoll)

Die Diagonale (Zoll) bezeichnet die Größe der Bildfläche in der Einheit Zoll. Gemessen wird diagonal von einer Bildecke zur anderen. Hochleistungsbeamer erreichen Diagonalen bis 500 Zoll, das entspricht 1.270cm.

300 "
Diagonale (cm)
762 cm
Kontrastverhältnis
Kontrastverhältnis

Das Kontrastverhältnis bezeichnet in der Unterhaltungselektronik den Messwert, der den maximalen Helligkeitsunterschied zwischen Schwarz und Weiß darstellt. Fernsehgeräte mit einem hohen Kontrastverhältnis verfügen über ein besonders helles und lebendiges Bild.

3000:1
Bildformat
Bildformat

Das Bildverhältnis (16:9 oder 4:3) wird als Norm angegeben. Beim Beamer beschreibt die Videonorm das Seitenverhältnis der Daten, in welcher sie wiedergegeben werden.

16:9, 4:3
Energiemerkmale
Energieverbrauch / Standby
1.0 W
Lampe
Helligkeit
Helligkeit

Die Helligkeit des Bildes wird bei Beamern in Lumen angegeben. Je heller der Raum und je größer das Bild, welches projiziert werden soll, desto mehr Lumen werden benötigt. Für den Heimkino-Bereich wird ein Beamer mit mindestens 1.500 Lumen empfohlen. Wenn Sie den Beamer auch bei viel Umgebungslicht nutzen möchten, sollte der Beamer mindestens 4.000 Lumen leisten können.

5000 Lumen
Lampentechnologie
Lampentechnologie

Die Lampentechnologie gibt Auskunft über die Beleuchtungsstärke und die Lichtausbeute. Hochwertige Lampen können mit einer langen permanenten Brenndauer überzeugen. LED-Lampen sind wiederum besonders sparsam.

P-VIP
Lampenlebensdauer
2000 h
Lampenleistung
Lampenleistung

Die Lampenleistung wird in Watt (W) angegeben. Sie wirkt sich auf die finale Helligkeit des Beamers aus und bestimmt die maximal darstellbare Diagonale. Daraus resultiert die mögliche Bildqualität.

350 W
Objektiv
Projektionsdistanz
Projektionsdistanz

Die Projektionsdistanz ist für den Einsatz des Beamers sehr wichtig. Sie beschreibt, wie weit der Beamer von der Projektionsfläche entfernt stehen muss. Hochwertige Modelle erzeugen auch bei großer Entfernung ein scharfes Bild.

120 cm - 960 cm
Keystone-Korrektur
Keystone-Korrektur

Die Keystone-Korrektur wird auch als Trapezkorrektur bezeichnet. Horizontal und vertikal lässt sich das Bild je nach Projektionswinkel wieder auf ein angenehmes und korrektes Format bringen.

horizontal, vertikal
Zoomtyp
Zoomtyp

Der Zoom lässt sich digital, manuell oder optisch ausführen. Ein manueller und optischer Zoom sind im Bezug auf die Bildqualität vorteilhafter. Dafür kann der digitale Zoom größer ausfallen.

manuell
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Testberichte
Nutzerbewertungen
2 Bewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Sortieren nach:
Acer P7290 DLP 3D
Unsere Bar hat sich einen neuen Beamer gekauft, damit wir die EM Spiele Live auf großer Leinwand übertragen können. Die Montage an die geeignete Stelle war sehr einfach, sodass wir es gleich am Eröffnungsspiel testen konnten. Und die Zuschauer waren begeistert. Viele haben die gute Qualität des Bildes gelobt. Weiterhin war die Farbintensität sehr hochwertig. Weiterhin können wir sagen, dass die Verarbeitung am Gehäuse sehr gelungen ist.
am 15.06.2012

sehr guter 3D Effekt
NIe zuvor hatte ich ein so gutes 3D Erlebnis zuhause! Dieser Beamer liefert mir sozusagen ein kleines Kino direkt in mein Wohnzimmer, denn der 3D Effekt sieht einfach sehr real aus. Ansonsten hat das Bild eine intensive Farbgebung und ist sehr hell. Der Beamer hat ein schönes Design und auch die Linse hatte bisher noch keine Aussetzer. Für diesen Preis ist der Beamer zwar nicht ganz günstig, lohnt sich aber definitiv!
am 30.05.2012
Bewertungen