Alle
Kategorien

Sony Ericsson Hazel schwarz

Sony Ericsson Hazel schwarz Sony Ericsson Hazel schwarz
Sony Ericsson Hazel schwarz
Sony Ericsson Hazel schwarz
4,5
7 Kundenmeinungen
0
8 Testberichte
Produktlinie
Sony Ericsson Hazel
Integrierte Komponenten
Digitalkamera
Farbe
schwarz
Features
Radio, MP3 Player, 3G, Taschenlampe, ...
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 72%
connect (60%)
Areamobile.de (76%)
inside-handy.de (89%)
Handytarife.de (73%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Sony Ericsson Hazel schwarz


Zum Hersteller
www.sonyericsson.de

Produktbeschreibung zu Sony Ericsson Hazel schwarz

Bei dem Sony Ericsson Hazel handelt es sich um ein funktionales Handy in Schwarz. Nach Bedarf schiebt man die Tastatur des Sony Ericsson Hazel dank der stylishen Slider-Bauweise heraus. So bleibt sie, wenn sie nicht im Gebrauch ist, einfach versteckt. Das Sony Ericsson fällt kaum ins Gewicht: Mit nur 120 g gehört es zu den leichtesten Geräten auf dem Markt.

Vergleicht man die Kamera-Auflösung von 5 MP mit der Qualität anderer Geräte-Kameras, ist das Sony Ericsson Hazel im Mittelfeld einzuordnen. Die Bildqualität ist gut genug, um die Aufnahmen auch auszudrucken. Teil der praktischen Ausstattung des Modells sind Features wie ein LED Blitz, eine zweite Kamera und ein 4x digitaler Zoom.

Weitere Details:
  • Drahtlose Schnittstellen: Bluetooth, WLAN
  • Datenübertragung: EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, WLAN, WCDMA (UMTS), HSUPA
  • 3G
  • Radio
  • microSD-Slot
  • Anschlüsse: USB, USB 2.0
  • Sprachrecorder
  • Digital Player
  • MP3-Player
  • Track ID Musikerkennung
  • Unterstützte Dateiformate: .m4a, .wav, .mp4, .mp3, .3gp, .imy, .xmf, .mid, .amr
  • Taschenlampe
  • 3D Spiele
  • 1 Ah-Akkukapazität
  • 240 Minuten Gesprächszeit
  • 588 Stunden Standby-Zeit

Produktinformationenzu Sony Ericsson Hazel schwarz
Allgemein
Marke
Sony Ericsson
Produktlinie
Sony Ericsson Hazel
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Slider
Farbe
schwarz
Garantie
2 Jahre
Herstellerfarbe
Herstellerfarbe

Die Herstellerfarbe bezeichnet verschiedene Lackierungen und Oberflächengestaltungen, die typisch für bestimmte Hersteller sind.

Superior Black
Abmessungen
Breite
5.0 cm
Höhe
10.3 cm
Tiefe
1.6 cm
Datentransfer
Frequenzband
Quadband
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

EDGE, GPRS, HSDPA, WLAN, HSUPA
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, WLAN
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

USB, USB 2.0
Display
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

2.6 "
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

TFT
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

240 x 320 Pixel
Pixeldichte
154 ppi
Kamera
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens einem Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 3- oder gar 5-Megapixel-Kamera.

5.0 MP
Max. Digitaler Zoom
4x
Prozessor und Speicher
Speicherkartentyp
microSD
Integrierter Speicher
0.27 GB
Testberichte
Testjahr
2010, 2011
Testberichtsanbieter
mobile zeit, Tariftipp.de, mobile next, Handytarife.de, inside-handy.de, connect, Areamobile.de
Testergebnisse
gut
Weitere Eigenschaften
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Tastatur
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

Digitalkamera
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

Radio, MP3 Player, 3G, Taschenlampe, 3D Spiele, Track ID Musikerkennung, Foto-Funktion, LED Blitz
Dateiformate
.m4a, .wav, .mp4, .mp3, .3gp, .imy, .xmf, .mid, .amr
Videoformate
.mp4, .3gp, .wmv, .asf
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden)

1.00 Ah
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

240 min
Standby-Zeit
Standby-Zeit

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

588 h
Gewicht
120 g
Produktanalyse
Display-Diagonale vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Display-Diagonale (Zoll)
Display-Diagonale

In diesem Graphen sind verschiedene Mobiltelefone im Preisbereich von 149 € bis 740 € dargestellt und nach ihrer Display-Diagonale und ihrer Beliebtheit angeordnet.
Dabei kann der Nutzer abwägen, ob er eher Wert auf ein kleines kompaktes Handy legt, oder sich ein Gerät mit einer großen Display-Diagonale wünscht, welches damit mehr Details darstellen kann.

Das Sony Ericsson Hazel schwarz mit einer Display-Diagonale von 2,6 '' ist das Handy mit dem kleinsten Display und sollte deshalb vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die ein besonders handliches Gerät bevorzugen.

Das beliebteste Modell im genannten Preissegment ist das Samsung Galaxy Grand Prime grau mit einer Display-Größe von 5,0 ''.

Das Modell mit der größten Display-Diagonale aus diesem Segment ist das Samsung Galaxy S5 16GB schwarz mit einer Bildschirmgröße von 5,1 '' und ist ab 399,00 € erhältlich. Es sollte vor allem von Nutzern in Betracht gezogen werden, die viele Funktionen an ihrem Handy nutzen möchten, wie zum Beispiel E-Books lesen oder Filme schauen und daher auf eine detaillierte Darstellung angewiesen sind.

Gewicht vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Gewicht (kg)
Gewicht

Das Gewicht eines Mobiltelefons ist entscheidend für seine Mobilität. Leichtere Modelle werden von Nutzern oftmals bevorzugt, da sie selbstverständlich weniger Ballast mit sich bringen. Diese grafische Auswertung von Gewicht in Relation zur Beliebtheit unterschiedlicher Handymodelle, im Preissegment von 111 € bis 740 €, dient zum übersichtlichen Vergleich.

In der Beliebtheit liegt das Sony Ericsson Hazel schwarz im unteren Drittel. Es ist mit einem Gesamtgewicht von 120 g um 8 g schwerer als das leichteste Modell und um 36 g leichter als das Schwerste.

Das leichteste Modell mit 112 g, welches demnach einen hohen Komfort für unterwegs mit sich bringt, ist das Samsung Galaxy S III mini Value Edition weiß. Es ist bereits ab 111,00 € erhältlich und sollte von Nutzern in Betracht gezogen werden, denen ein geringes Gesamtgewicht beim Handykauf besonders wichtig ist.

Mit einem Gewicht von 156 g ist das Samsung Galaxy Grand Prime grau das schwerste und zugleich beliebteste Modell in dieser Kategorie. Erhältlich ist dieses Mobiltelefon ab einem Preis von 149,00 €. Die Popularität steht für eine hohe Vertrauensbasis bei den Kunden.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 149,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
8 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 8 Testberichte zu Sony Ericsson Hazel schwarz mit einer durchschnittlichen Bewertung von 72%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Handys ohne Vertrag vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.05.2011
  • 01.06.2010
Einzeltest
Testnote
befriedigend
Sony Ericsson Hazel

0
Erscheinungsdatum
01.06.2010
  • 01.05.2011
Einzeltest
Testnote
371 Punkte - befriedigend
Sony Ericsson Hazel

0
Erscheinungsdatum
01.05.2010
Einzeltest
Testnote
76%
Sony Ericsson Hazel

0
Erscheinungsdatum
01.05.2010
Einzeltest
Testnote
89%
Sony Ericsson Hazel

0
Erscheinungsdatum
01.07.2010
Einzeltest
Testnote
3,64 von 5 Sternen
Sony Ericsson Hazel

0
Erscheinungsdatum
01.07.2010
Einzeltest
Testnote
2,2 - gut
Sony Ericsson Hazel

Testberichte
Nutzerbewertungen
7 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 4. Mai - 1. Juni 2016
Sortieren nach:
Sony Erricson
Ich selbst besitzt dieses Handy und bin zufrieden es hat gutes und schnelles WLAN Bluetooth ist auch dabei. Es hat sehr viele Funktionen und man kann es leicht Bedienen. Der Preis ist auch vollkommen Ok nur die Kamera ist nicht so meins, da sie überhaupt kein Verruckelausgleich hat. Also man muss die Kamera immer gerade halten um schöne Fotos zu haben. Im grossen und ganzen ein Super Handy und für alles zu gebrauchen.
am 13.03.2012

Sony Ericsson
Wie übliche bei den Sony Ericsson Handy ist auch hier eine sehr gute Kamera integriert, welche Klasse und gestochen Scharfe Bilder schießen kann und die Videofunktion ist auch sehr gut und hat eine schöne Auflösung. Das Display ist ziemlich groß und gefällt mir sehr gut. Zu den Boxen kann man sagen, dass sie einen guten und klaren Sound haben und auch relativ laut sind, was mich sehr überzeugt hat.
am 12.02.2012

mittelmäßiges Handy!
Die Vorteile an diesem Handy sind, dass es zum Beispiel nicht schlecht aussieht und auch nur sehr wenig wiegt für diese Größe.Es ist dadurch natürlich auch sehr leicht zu bedienen, sodass man damit eigentlich keine größeren Probleme bekommen sollte.Der einzige Nachteil ist halt leider die extrem kurze Akkulaufzeit wie ich finde, denn die ist leider so gering, dass man das Handy sehr oft aufladen muss.
am 09.02.2012

Sehr gut
Ich will an diesem Handy gut das es ein recht großes Display hat, man also alles richtig leicht erkennen. Aber auch die Bedienung ist sehr leicht. Man musste nicht lange rum suchen um das zu finden was man sucht. Die Kamera ist nicht so gut aber sie reicht aus um Kontakt oder zu machen. Mit diesem Gerät kann man auch nicht ins Internet gehen aber dafür hat es eine recht gute Gesprächsqualität und sie gut in der Hand.
am 06.01.2012

Beste Bedienung
Was mir persöhnlich an dem Handy gefällt waren die großen Tasten da sie eine angenehme Form haben und man kann damit sehr schnell Nachrichten schreiben außerdem habe ich sofort die schnelle Reaktionszeiten bei Bedienung bemerkt und das übersichtliche Menü. Mit dem Klang des Musikplayers war ich auch gut zufrieden und mit der Auflösung der Bilder die das Handy schoß auch. Kann es Empfehlen da es auch nicht alzu Teuer ist.
am 08.05.2011

Solides Handy
Ein solide gebaut das Handy, welches durch Einfachheit des Designs einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht hat. Es ist wie man es von Sony Ericsson gewöhnt ist wieder mit einem überdurchschnittlich guten MP3-Player ausgestattet, so dass Musikliebhaber bei diesem Handy voll auf ihre Kosten kommen. Außerdem hat es wenig technischen Krimskrams und besticht daher durch seine Einfachheit. Für mich ein gut geeignetes Handy, wenn man sich nicht gerade mit dem neusten Smartphone beschäftigen möchte.
Mentic
am 03.05.2011

Stabil und zuverlässig
Ich war auf der Suche nach einem soliden Handy mit guter Sprachqualität und mit dem Sony Ericsson Hazel bin ich genau richtig. Das Handy macht einen soliden Eindruck und ist sehr gut verarbeitet. Die Telefonqualität ist hervorragend – Ton ist satt und angenehm laut. Die Tastatur ist bequem und die Kamera macht für ein Hahdy brauchbare Fotos. Das Display ist hell und kontrastreich und ist groß genug. Die LED-Leuchte kann man auch als Taschenlampe benutzen.
am 04.02.2011
Bewertungen