Alle
Kategorien

Einhell RG-PM 48 S B&S

Einhell RG-PM 48 S B&S Einhell RG-PM 48 S B&S
Einhell RG-PM 48 S B&S
Einhell RG-PM 48 S B&S
Einhell RG-PM 48 S B&S
Einhell RG-PM 48 S B&S
4,5
13 Kundenmeinungen
0
1 Testbericht
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Schnittbreite
48.0 cm
Empfohlene Rasenfläche
1600 m²
Fangkorbvolumen
60 l
Weitere Details
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle Kundenmeinungen anzeigen
Durchschnittlichen Bewertung von 91%
ETM Testmagazin (91%)
Alle Testberichte anzeigen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Produkt merken
Produkt vergleichen
Keine Angebote vorhanden
Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Herstellerinformationen und Zertifikate
zu Einhell RG-PM 48 S B&S
Zum Hersteller
www.einhell.com

Produktbeschreibung zu Einhell RG-PM 48 S B&S


Produktbeschreibung und Testbericht zum Einhell RG-PM 48 S B&S

Der Einhell RG-PM 48 S B&S ist ein motorbetriebener Rasenmäher der Marke Einhell. Er hat die Maße 980 x 620 x 525 mm und besitzt ein rot-schwarzes Stahlblechgehäuse. Er ist für Rasenflächen mit einer Größe von bis zu 1.600 m² geeignet. Er wurde mit einem integrierten Auffangkorb für das abgeschnittene Rasengut versehen. Dieser hat ein Volumen von 60 Litern. Im Betrieb erreicht das Gerät eine Leistung von 1.900 Watt. Seine maximale Fahrgeschwindigkeit liegt bei ca. 3,6 km pro Stunde.

Einhell RG-PM 48 S B&S mit einer Motorleistung von 1.900 Watt

Im Inneren befindet sich ein 1-Zylinder, Viertaktmotor des Herstellers Briggs & Stratton. Dieser wird aus dem 0,6 Liter großen Tank mit Motorenöl versorgt. Die Steuerung erfolgt über den 3-fach höhenverstellbaren Führungsholm. Dieser wurde mit Softgrip und einem Startseilzug versehen. Die Schnittbreite beträgt 48 cm. Im Betrieb können die integrierte Mulchfunktion und der Hinterantrieb wahlweise hinzu geschaltet werden.


Die Einschätzung unserer Redaktion zum Einhell RG-PM 48 S B&S

Der Einhell RG-PM 48 S B&S überzeugt auf den ersten Blick durch sein schickes Design. Er besitzt ein hochwertiges Gehäuse, das aus pulverbeschichtetem Stahlblech gefertigt wurde. Dieser ist besonders robust und schlagfest. Die Räder sind kugelgelagert und verleihen dem Rasenmäher eine große Flexibilität. Da das Gerät zudem mit Benzin betrieben wird, besitzt er kein störendes Stromkabel, dass die Bewegungsfreiheit einschränken könnte. Ein weiterer Vorteil ist der breite Führungsholm des Einhell RG-PM 48 S B&S. Seine Softgrip-Beschichtung macht auch längere Mäharbeiten zu einer angenehmen Tätigkeit. Erleichtert wird die Arbeit außerdem durch den eingebauten Hinterradantrieb. Dieser kann wahlweise genutzt werden und reduziert die vom Nutzer aufzubringende Schubkraft. Weitere Pluspunkte sammelte der Einhell RG-PM 48 S B&S mit dem integrierten Motor. Hierbei handelt es sich um einen hochwertigen Benzin-Motor, der mit 1.900 Watt zu den leistungsstarken Modellen gehört. Er überzeugte im Test durch seine leise Arbeitsweise. Das Schnittwerk lieferte auf kurzem und langem Rasen sehr gute und gleichmäßige Ergebnisse. Besonders praktisch ist der integrierte Auffangbehälter des Einhell RG-PM 48 S B&S. Dieser stellt ein großes Volumen von 60 Litern zur Verfügung und ermöglicht so eine weitgehend unterbrechungsfreie Arbeitsweise. Abgerundet wird das stimmige Gesamtbild durch das integrierte Mulchmesser. Fazit: Der Einhell RG-PM 48 S B&S ist das Richtige für alle Hobby- und Profi-Gärtner, denn er überzeugte im Test durch seine effiziente Arbeit. Der Preis liegt im mittleren Preissegment und ist in Anbetracht der guten Leistung durchaus angemessen.

Plus
  • praktischer Hinterradantrieb
  • angenehme Softgrip-Beschichtung
  • leistungsstarker Motor
  • flexibel einsetzbar

Minus
  • keine erkennbar

Produktinformationenzu Einhell RG-PM 48 S B&S
Allgemein
Marke
Einhell
Produkttyp
Benzin-Rasenmäher
Antrieb
Motorleistung
Motorleistung

Die Motorleistung eines Rasenmähers beeinflusst die Messergeschwindigkeit. Eine gleichbleibende und hohe Geschwindigkeit kann mit einer hohen Leistung besser erreicht werden. Das hat wiederum Auswirkung auf die Qualität des Rasenschnitts. Er ist sauber und nicht ausgefranst.

2.60 PS
Starter
Starter

Rasenmäher können über einen Seilzug oder elektrisch gestartet werden. Beim Seilzugstart wird ein Seil manuell herausgezogen. Beim Elektrostart drückt man einfach auf einen Knopf.

Seilzugstart
Hubraum
Hubraum

Der Hubraum bezieht sich auf die Größe des Rasenmähermotors. Je größer der Hubraum ist, desto mehr Kraft besitzt der Motor.

158 cm³
Motorfabrikat
Motorfabrikat

Das Motorfabrikat gibt Auskunft über den Hersteller des Motors.

Briggs + Stratton
Radantrieb
Radantrieb

Ein Rasenmäher mit Radantrieb ist besonders dann empfehlenswert, wenn das Gerät viel wiegt und dadurch nur schwer zu bewegen ist. Für sicheres und bequemes Arbeiten ist ebenfalls im Vorfeld zu beachten, ob man den Radantrieb mit der eigenen Geschwindigkeit abstimmen kann.

vorhanden
Ausstattung
Schneidtechnik
Schneidtechnik

Bei der Schneidtechnik wird nach Balkenmäher, Sichelmäher und Spindelmäher unterschieden. Der Balkenmäher besitzt einen Mähbalken, welcher mit Schneidefingern arbeitet. Der Sichelmäher hingegen besitzt ein rotierendes Messer, der Spindelmäher eine Messerwalze.

Sichelmäher
Führungsholm
Führungsholm

Mit dem Führungsholm wird der Rasenmäher geschoben. Im Gegensatz zu Griffen erstreckt sich der Holm in etwa über die gesamte Mäherbreite.

höhenverstellbar
Bauform
Auswurfrichtung
Auswurfrichtung

In diese Richtung wird der Rasenschnitt aus dem Rasenmäher geworfen.

Seite, Heck
Eignung
Empfohlene Rasenfläche
Empfohlene Rasenfläche

Die empfohlene Rasenfläche gibt Auskunft für welche Flächengrößen der Rasenmäher geeignet ist. Je größer die zu bearbeitende Fläche, desto größer sollte auch die Schnittbreite des Rasenmähers sein.

1600 m²
Emission
Geräuschemission Betrieb
Geräuschemission Betrieb

Abhängig von ihrer Antriebsart produzieren Rasenmäher während des Betriebes unterschiedliche Geräuschpegel. Gemessen wird der Geräuschpegel in Dezibel (kurz dB) und variiert je nach Modell zwischen 50 und 100 Dezibel.

98 dB
Funktionalitäten
Features
Fangbox-Füllstandanzeige, Mulchfunktion, Grasfangkorb vorhanden
Schnitthöhenanpassung
zentral
Schnitthöhenverstellung
Schnitthöhenverstellung

Die Schnitthöhenverstellung beschreibt die variable Einstellung des Messerabstands zum Boden. Dadurch wird die Schnittlänge des Rasens bestimmt. Je mehr Stufen einstellbar sind, desto spezifischer kann der Rasen auf Wetter, Urlaub und Jahrzeiten vorbereitet werden.

5-fach
Gewicht
Gewicht
41.0 kg
Kapazität
Fangkorbvolumen
Fangkorbvolumen

Das Fangkorbvolumen gibt in Litern an, wie viel Schnittgut maximal in den Korb paßt.

60 l
Tankinhalt
0.8 l
Leistungsmerkmale
Schnittbreite
Schnittbreite

Für große Flächen empfiehlt es sich, Rasenmäher mit großen Schnittbreiten zu verwenden, um den Arbeitsaufwand gering zu halten. Ein Rasenmäher mit einer kleinen Schnittbreite hat den Vorteil, dass man damit auch in unbequeme Ecken gelangt.

48.0 cm
Max. Schnitthöhe
Max. Schnitthöhe

Die maximale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die längst mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

75 mm
Min. Schnitthöhe
Min. Schnitthöhe

Die minimale Schnitthöhe von Rasenmähern bezieht sich auf die kürzest mögliche Rasenlänge, die das Gerät schneiden kann.

30 mm
Drehzahl
Drehzahl

Die Drehzahl bezieht sich auf die Anzahl der Motorumdrehungen pro Minute. Je höher die Motordrehzahl ist, desto sauberer ist der Rasenschnitt. Eine hohe Drehzahl wird bei hohem Gras und großer Schnittbreite empfohlen.

2800 U/min
Material
Gehäusematerial
Gehäusematerial

Ein Gehäuse aus Stahl muß regelmäßig gepflegt werden, um es vor Rost zu schützen. Bei Kunststoffgehäusen sollte man mehr Geld in ein qualitativ hochwertiges Material investieren, damit das Gehäuse nicht bereits nach wenigen Jahren altert. Profimäher setzen oft auf Aluminiumgehäuse, da dieses Material sehr haltbar ist.

Stahl
Testberichte
Testberichtsanbieter
ETM Testmagazin
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2010
Produktanalyse
Schnittbreite vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Schnittbreite (cm)
Schnittbreite


Haushalte mit einem Garten nutzen diesen gern als idealen Platz zur Entspannung. Dafür ist es auch wichtig, dass dieser Ort in gepflegtem Zustand bleibt. Dies verlangt auch ein regelmäßiges Rasenmähen. Hierfür gibt es eine breite Auswahl an Geräten. Die Kaufentscheidung erfolgt nach unterschiedlichen Gesichtspunkten. Die Schnittbreite kann dabei ein wichtiger Faktor sein. Schließlich bestimmt diese, in welchem Tempo eine bestimmte Rasenfläche gemäht werden kann.

Das Tableau zeigt unterschiedliche Rasenmäher aus einem Preissegment von 62 € bis 1075 €. Diese sind nach Schnittbreite und Beliebtheit angeordnet.

Es soll nun zunächst ein Blick auf den „Einhell RG-PM 48 S B&S“ geworfen werden. Dieses Gerät liegt bezüglich seiner Beliebtheit im unteren Drittel. Dies könnte Nutzer, die auf Beliebtheit als Orientierungskriterium setzen, abschrecken.

Bevor der eigentliche Vergleichspunkt spezifiziert werden soll, ist es wichtig, auf den Aspekt des Benzin-Antriebs einzugehen. Mit Kraftstoff betriebene Rasenmäher, wie der „Einhell RG-PM 48 S B&S“, haben den Vorteil, dass sie unabhängig von Kabeln sind, was wiederum die Flexibilität erhöht. Zu beachten ist, dass dieses Modell eine Drehzahl von 2800 U/min bieten kann. Dies ist ein wichtiger Leistungsparameter. Hier erfüllt der Rasenmäher vollkommen die Ansprüche an ein modernes Gerät.
Ein wichtiges Detail vom Datenblatt: Dieses Produkt kann einen Tankinhalt von 0,80 l aufweisen.

Doch zum eigentlichen Analyseaspekt: Dieses Gerät hat laut Herstellerangaben eine Schnittbreite von 48,0 cm. Damit erzielt das Modell bei einer Mähfläche von 100m² eine Spitzenzeit von 4 Minuten.

Dies ist demnach der Rasenmäher mit der höchsten Schnittbreite überhaupt in dieser Preisauswahl. Mit diesem Modell wird die Gartenarbeit sehr schnell vollzogen und es überzeugt trotzdem mit einem sehr guten Ergebnis.

Um eine fundierte Entscheidung treffen zu können, ist es wichtig, auch weitere Geräte dieses Vergleichsfeldes einzubeziehen.

Bei dem Rasenmäher mit der kleinsten Schnittbreite handelt es sich um den „Gardena R70Li“ mit einem Wert 17,0 cm. Auf der Beliebtheitsachse liegt dieses Modell im oberen Drittel. Dieser Grasmäher ist zu einem Preis von 1075,00 € erhältlich.

Als Abschluss soll auch der beliebteste Artikel aus diesem Preissegment betrachtet werden. Es handelt sich um den Gartenrasenmäher „Bosch Rotak 32 LI (0600885D00)“. Dieses Gerät weist eine Schnittbreite von 32,0 cm auf und befindet sich damit im Mittelfeld. Der hohe Kundenzuspruch zeigt sich vermutlich in der Produktqualität und der Leistungsstärke.

Gewicht vs. Beliebtheit
Beliebtheit
Gewicht (kg)
Gewicht

Wer einen schön gestalteten Garten haben möchte, muss sich selbstverständlich auch der Rasenpflege widmen. Dazu ist die Verwendung eines Grasmähers unumgänglich und es gibt eine große Auswahl an entsprechenden Geräten. Ein wichtiges Kriterium ist diesbezüglich das Gewicht eines Modells. Schließlich bestimmt dieses die Bedienbarkeit und den Komfort beim Arbeiten.

In dem oberen Tableau sind verschiedene Modelle aus einem Preisbereich von 62 € bis 1075 € abgebildet. Diese sind nach dem Gewicht und der Popularität geordnet.

Als erstes soll ein Blick auf das Modell „Einhell RG-PM 48 S B&S“ geworfen werden. Dieses ist vom Produkttyp ein Benzin-Rasenmäher. Auf der Beliebtheitsachse liegt das Gerät im unteren Drittel.

Empfehlenswert ist es auch, sich erst mal mit dem Schneidesystem dieses Modells vertraut zu machen.

Für den Gärtner ist sicherlich interessant, dass der „Einhell RG-PM 48 S B&S“ für eine Rasenfläche von etwa 1600 qm empfohlen wurde. Dies sollte für den Großteil der Haushalte mehr als ausreichend sein.

Der Rasenmäher hat eine minimale Schnitthöhe von 30 mm. Hier muss durchaus ein wenig gewartet werden, bis genug Rasen nachgewachsen ist. Die maximale Schnitthöhe liegt wiederum bei 75 mm. Dies ist für die meisten Bedürfnisse ausreichend.

Doch zum Wesentlichen: Dieser Grasmäher hat ein Gewicht von 41,00 kg. Dies kann eine hohe Belastung für die Arme beim Arbeiten darstellen.

Wie aus der Grafik ersichtlich, handelt es sich hierbei um den schwersten Gartenrasenmäher überhaupt aus diesem Preisbereich. Dieses Mäher-Modell liegt preislich bei 389,95 €.

Zur weiteren Vergleichsanalyse soll der leichteste Grasmäher aus diesem Segment mit betrachtet werden. Dies ist der „Bosch Rotak 32 (0600885B00)“. Dieses Modell wiegt gerade mal 6,80 kg und kann demnach von jedem Nutzer leicht bedient werden. Dieses Gerät kostet 77,36 €. Es ist damit wesentlich günstiger als der „Einhell RG-PM 48 S B&S“.

Bei dem beliebtesten Rasenmäher aus diesem Segment handelt es sich um den „Bosch Rotak 32 LI (0600885D00)“. Dieses Produkt wiegt 10,20 kg und befindet sich damit im unteren Drittel der x-Achse. Der hohe Kundenzuspruch ist als wichtiges Indiz für Qualität und Leistungsstärke zu werten.

Weitere Analysen einblenden
Billigster Preis war: 523,00€
Preisentwicklung
Durchschnittspreis
billiger.de Preisanalyse
Zeitraum einschränken
Zurücksetzen
Keine Angebote vorhanden

Zur Zeit liegen keine Angebote zu diesem Produkt vor.
Professionelle Testberichte
1 Testberichte
0
⌀ Note
Wir haben 1 Testbericht zu RG-PM 48 S B&S mit einer durchschnittlichen Bewertung von 91%.

Aktuelle Testsieger in der Kategorie Rasenmäher vergleichen »


Sortieren nach:
0
Erscheinungsdatum
01.06.2010
Einzeltest
Testnote
91,1 - gut
Einhell RG-PM 48 S
Testberichte
Nutzerbewertungen
13 Bewertungen
Gesamturteil:
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.
Bewertungsaktion 3. August - 7. September 2016
Sortieren nach:
solider Benzinrasenmäher

Ich bin überzeugter Benutzer dieses Einhell Bezinrasenmähers! Der 4 Takt Motor bringt genug Kraft auf Klingen und Räder und der einstellbare Griff schont Arme und Rücken. Der große Fangkorb sorgt dafür, nicht ständig den Korb ausleeren zu müssen und spart zusätzlich Zeit. Am meisten beeindruckt bin ich aber vom Schnittergebnis welches dieser Mäher hinterlässt, ein durchweg gleichmäßig und sauber geschnittener Rasen wie es mit meinem alten Mäher nicht möglich gewesen wäre. Die Schnitthöheneinstellung ist 5 stufig und reicht von 30-75 Milimeter. Auffällig ist auch die enorm große Schnittbreite mit knapp 50 centimeter, wohingegen viele Handmäher unter 45cm liegen. Das die Räder kugelgelagert sind merkt man deutlich, denn der Rollwiederstand ist sehr minimiert und die großen Räder machen auch auf unebenem Untergrund eine gute Figur, was auch mit dem geringen Gewicht des Rasenmähers mit 36kilogramm zusammenhängt. An der Fangbox-Füllstandsanzeige sieht man genau, wann man den Korb ausleeren muss. Insgesamt ist der Benzinmäher von ausreichend hoher Qualität und das zum vernünftigen Preis, wesshalb ich sehr zufrieden damit bin.

am 18.02.2013

Unser neuer Rasenmäher
Den Einhell RG-PM 48 S B&S Rasenmäher habe ich vor knapp einem halben Jahr für mich und meine Familie gekauft und ich persönlich finde, dass dieser Rasenmäher echt gut ist.

Man kann mit diesem Rasenmäher wirklich sehr gut mähen, da er sich gut bedienen lässt und den Rasen einfach gut schneidet. Ich weiß wirklich nicht was man an diesem Rasenmäher kritisieren sollte, weshalb es von mir auch die vollen fünf Sterne gibt!
am 31.10.2012

Rasenmäher
Der Einhell RG-PM 48 S B&S ist ein super Rasenmäher, welchen ich mir vor einem halben Jahr gekauft habe. Ich habe mir den Rasenmäher gekauft, da ihn mir ein Freundempfohlen hatte. Ich bin sehr zufrieden mit ihm, da man sehr gut mit ihm arbeiten kann und er zudem auch noch ein sehr schönes Design hat. Der Rasenmäher arbeitet sehr leise und der Motor springt sofort an. Mit 330 Euro ist der Rasenmäher aber leider ein bisschen teuer.
am 29.09.2012

guter Benzinmaeher
Der Einhell Rasenmaeher ist ein schoenes Werkzeug zur Rasenkuerzung fuer jegliche Rasenlaenge. Mit einem 4-Taktmotor ausgestattet laesst er sich einfach und ohne viel Kraftaufwand ueber den Rasen fuehren. Der Fuehrungsholm laesst sich auf die Koerpergroesse passend einstellen. Die Schnitthoehenverstellung ist einfach und gut. Bis zu 60 Liter Grasmaterial koennen in dem Auffangbehaelter aufgenommen werden und der Fuellstand von aussen abgelesen werden.
am 15.08.2012

fliegt schon fast über den Rasen :)
ich möchte ihnen nahelegen, dieses produkt zu kaufen, die gründe dafür werde ich ihnen unten schildern.
der Einhell RG-PM 48 S B&S ist vom Preis nicht besonders teuer.
Ich bin begeistert und kann nichts anderes sagen.
Dieses Modell überzeugt durch sein klassisches Aussehen.
er ist auch gut verarbeitet so dass eine langlebigkeit garantiert ist. dazu noch ein fairer preis.
Dieser Mäher flitzt regelrecht über das Gras und das Mähwerk ist echt Klasse.
Ich kann ihn sehr empfehlen!
am 25.07.2011

super!
Durch schlechte Erfahrungsberichte war ich zwar skeptisch, aber zum Glück konnte ich mir mein eigenes Bild von der Ware machen. Also für einen Rasenmäher ist dieser hier ja wirklich günstig. Vor Allem durch seinen sauberen Schnitt gibt es keine unebenen Kanten. Man kann damit ohne Probleme mähen. Das Arbeiten mit dem Gerät ist nicht anstrengend. Eine sehr gute Verarbeitung des Einhell RG-PM 48 S liegt vor.
sargent
am 22.06.2011

modernes Design, leistungsstark
Er hat ein tolles Design und wurde auch gut verarbeitet.
Ich bin der Meinung das dieser Rasenmäher für kleinere Grundstücksbesitzer richtig gut geeignet ist.
Er lässt sich sehr leicht bedienen und ist auch nicht zu schwer.
Ich zumindest bin mit dem Einhell RG-EM 1536 HW Rasenmäher echt zufrieden und ich denke, dass ich mir diesen Rasenmäher jederzeit wieder kaufen würde.
Also für einen Rasenmäher ist dieser hier ja wirklich günstig.
PSJunkie1993
am 20.06.2011

Toller Rasenmäher mit großem Fangkorb
Nicht gerade der günstigster Rasenmäher, aber dennoch ein sehr gutes Gerät. Die Gartenarbeit fällt einem sehr leicht und auf der örtlichen Gartenmesse hat der Hersteller das Gerät zum Testen bereitgestellt. Ich bin begeistert, da es sehr einfach war mit dem Gerät die Teststrecke zu absolvieren. Für einen größeren Garten durchaus geeignet, da auch der Fangkorb ausreichend Volumen hat. Er muss bei einer größeren Fläche höchstens einmal geleert werden. Fünf von fünf Sternen für diesen Rasenmäher.
Mentic
am 19.06.2011

Gute Leistung
Vorteile:
- für kleine und auch für große Rasenflächen sehr gut geeignet
- Benzinmotor ohne lästiges Kabel, wie bei Elektromotoren
- sehr gute Verarbeitung
- sehr stabil

Nachteile:
- zu hoher Preis für den Einhell RG-PM 48 S B&S, für die Leistung erhält man einen Benzinrasenmäher schon deutlich günstiger
-Preisleistungsverhältnis nicht gut

Abschließend kann man sagen, dass hier ein guter Rasenmäher vorliegt, der aber etwas überteuert ist.
Terrox
am 17.06.2011

Einhell RG-PM 48 S B&S
Einhell RG-PM 48 S B&S ist ein Rasenmäher aus dem Hause Einhell. Im Handel ist dieser für etwa 350 Euro zu erhalten. Dieser Rasenmäher läuft über Benzin. Die Verarbeitung des Rasenmähers ist hervorragend. Alle Einzelteile sind fest montiert und wackeln nicht. Das Arbeiten mit dem Einhell RG-PM 48 S B&S zeigt sich als bequem. Ob kleine oder größere Flächen, man kommt mit dem gut vor ran. Auf jeden Fall eine gute Investition.
am 09.06.2011

Bewertungen