Sortiert nach 
Ansicht 









 

Ölöfen - zuverlässige und effiziente Raumheizgeräte
Ölöfen sind Einzelöfen, die überwiegend dann zum Einsatz kommen, wenn keine Zentralheizungen zur Verfügung stehen. Sie können mit Heizöl betrieben werden, das wiederum aus einer Kanne etc., in den Ölofen gefüllt werden kann. Ölöfen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, denn man findet sie sowohl als Ölkaminöfen als auch als Ölkachelofen. Während Ölkaminöfen häufig wie moderne Holzkaminöfen gestaltet, d.h. mit einem Sichtfenster für die Flamme ausgestattet sind, verfügen Ölkachelöfen über entsprechend gekachelte Außenflächen, die die Wärme an ihre entsprechenden Räume abgeben. Im Vergleich zu einem Holzofen lässt sich ein Ölofen dank eines entsprechenden Elektrozünders meist weitaus einfacher anzünden, außerdem ist damit keine relativ platzintensive Lagerung des Holzes verbunden. Das Heizöl kann z.B. im Keller verhältnismäßig platzsparend in einem Öltank gelagert werden. Ein vergleichsweise kompakter Heizöltank reicht dabei in der Regel länger, als ein riesiger Stapel an Brennholz.

Ölöfen - als Ölkamin- oder Ölkachelofen
Wer denkt, ein Ölofen ist zwangsläufig mit dem typischen Heizölgeruch im Haus oder in der Wohnung verbunden, der irrt. Bei vorschriftsmäßiger Reinigung und Handhabung sowie der Verwendung von extra leichtem Heizöl arbeiten moderne Ölöfen mehr oder weniger geruchlos. Die Öfen gibt es in verschiedenen Leistungsklassen, ihre Leistung wird üblicherweise in Kilowatt angegeben. Das Angebot an erhältlichen Ölöfen reicht von ca. 5 bis rd. 20 kW. Die Wahl des passenden Ofens richtet sich in erster Linie nach der zu beheizenden Wohn-/Nutzfläche. Wer einen Ölöfen in einem Raum betreiben möchte, benötigt neben einem geeigneten Kamin auch einen entsprechenden Anschluss an den Kamin. Zur Einlagerung des Heizöls ist ein entsprechender Heizöltank erforderlich. Ölöfen findet man in verschiedenen Design- und Farbvarianten, angefangen vom preiswerteren und funktionellen Modell bis hin zum modernen und optisch anspruchsvollen Designer-Ölofen. Ebenso gibt es die Raumheizgeräte mit Rauchrohren nach hinten oder nach oben.



Section

Filtergroup

Zurücksetzen