Kategorien

Kindersitze 9-36 kg (1 - 30 von 499)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Produkttyp
Produkttyp

Bei Kindersitzen gibt es unterschiedliche Produkttypen. Je nach Sitz-Umgebung und Alter des Kindes wird zwischen Autokindersitz, Babyschale oder einfacher Sitzerhöhung unterschieden.

Produktlinie
Alle anzeigen
Klassifizierung
Klassifizierung

Die Klassifizierung von Autokindersitzen erfolgt in Körpergewichtsklassen. Einzelne Normgruppen sind: Klasse 0 für ein Körpergewicht von 0 bis 10kg und einem Alter von 0 bis 1 Jahr (Sitzart Babyschale). Klasse I für 9 bis 18kg und 1 bis 4,5 Jahre (Sitzart Kindersitz). Klasse II für 15 bis 25kg und 3,5 bis 7 Jahre (Sitzart Sitzerhöhung oder Kindersitz). Klasse III von 25 bis 36kg und 7 bis 12 Jahre (Sitart Sitzerhöhung). Mitwachsende Sitze sind: Klasse 0+ von 0 bis 13 kg und 0 bis 2 Jahre (Babyschale). Klasse 0/1 von 0 bis 18kg und 0 bis 5 Jahre. Klasse I/II von 9 bis 25kg und 1 bis 7 Jahre. Klasse I/II/III von 9 bis 36kg und 1 bis 12 Jahre und Klasse II/III von 15-36kg und 3,5 bis 12 Jahre.

Alle anzeigen
Testergebnisse
Einbaurichtung
Einbaurichtung

Die Einbaurichtung gibt an, wie der Sitz in das Auto eingebaut wird. In Fahrtrichtung bedeutet also, dass das Kind in Richtung Fahrer bzw. Frontscheibe sehen kann. Generell werden Kindersitze entgegen der Fahrtrichtung als sicherer eingestuft.

Bewertung
  • 0 Sterne & mehr
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Baby Vivo
  • Moni
  • Inglesina
  • KinderKraft
  • Kiwy
  • Osann
  • FoppaPedretti
  • LCP Kids
  • Orident
  • Kiddy
  • Cybex
  • neo4kids
  • Clamaro
  • Nania
  • Britax Römer
  • Kinderplay
  • Lorelli
  • BabyGO
  • Recaro
  • Concord
  • VEELAR KIDS
  • United Kids
  • FK automotive
  • BREVI
  • Kidiz
  • Chicco
  • Storchenmühle
  • JOIE
  • PETEX
  • Froggy
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Baby Vivo Tom grau/schwarz
ab35,99 * 4 Preise vergleichen
Moni Caterpillar beige
ab89,95 * 3 Preise vergleichen
Moni Caterpillar grau
ab89,95 * 3 Preise vergleichen
Moni Caterpillar grün
ab89,95 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Comfort UP rosa
ab58,00 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Gravity red
ab98,99 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Comfort UP dunkelblau
ab58,00 * 3 Preise vergleichen
Inglesina Prime Miglia grau
ab162,69 * 3 Preise vergleichen
Kiwy SL123 Ocean
ab135,00 * 7 Preise vergleichen

Kiwy SLF123 Q-FIX Ocean
ab162,00 * 7 Preise vergleichen
Osann Racer SP Disney Frozen
ab55,71 * 7 Preise vergleichen
Kiwy SLF123 Q-FIX Stone
ab157,44 * 7 Preise vergleichen
Orident Kindersitz lila
40,49 * 1 Angebot anzeigen
Foppapedretti Dinamyk anthrazit
ab102,95 * 2 Preise vergleichen
Foppapedretti Dinamyk rot
ab117,00 * 2 Preise vergleichen
LCP Kids Saturn Premium Graphit/schwarz
ab96,95 * 4 Preise vergleichen
Kiwy SLF123 Q-FIX Moka
ab179,00 * 7 Preise vergleichen
Kiwy SLF123 Q-FIX Carbon
ab164,16 * 6 Preise vergleichen
Kiwy SL123 Moka
ab129,60 * 6 Preise vergleichen
KIDDY Guardian Pro 2 Sao Paulo
ab248,99 * 3 Preise vergleichen
Cybex Pallas M Manhattan grey
ab208,99 * 11 Preise vergleichen
Cybex Pallas M Autumn Gold
ab210,99 * 10 Preise vergleichen
KinderKraft Gravity grau
ab98,95 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Gravity schwarz
ab98,95 * 3 Preise vergleichen
KinderKraft Comfort UP grün
ab59,95 * 2 Preise vergleichen
Baby Vivo Tom blau/schwarz
ab35,99 * 3 Preise vergleichen
Baby Vivo Tom braun/beige
ab35,99 * 3 Preise vergleichen
Baby Vivo Tom orange/creme
ab35,99 * 3 Preise vergleichen
Nania I-Max blau
ab82,04 * 2 Preise vergleichen
LCP Kids Saturn Creme braun
ab96,95 * 3 Preise vergleichen

17 1 10
1
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...

Anzahl pro Seite:
Ratgeber
Kindersitze 9-36 kg - mitwachsende Sitze für Kinder vom Babyalter bis in Schulalter
Kinder unter 12 Jahren und mit einer Körpergröße unter 150 Zentimetern dürfen in Deutschland im Auto nur in einem Kindersitz oder mit einem für Kinder geeigneten Rückhaltesystem befördert werden. Verstöße gegen diese Vorschriften können mit einem Bußgeld von bis zu 60 EUR geahndet werden. Allerdings sollte dies nicht der Grund für eine entsprechende Sicherung im Auto mitgenommener Kinder sein, denn der Sicherheit der Kinder zuliebe sollte ein entsprechender Kindersitz bereits aus der Verantwortung gegenüber den Kleinen heraus zum Einsatz kommen. Kindersitze gibt es in verschiedenen Normgruppen, die sich in erster Linie am Körpergewicht der Kinder orientieren. Für Kinder mit einem Körpergewicht zwischen 9 und 36 kg gibt es insgesamt 3 verschiedene Normklassen (I, II und III). Daneben gibt es auch sogenannte mitwachsende Kindersitze, die für Kinder zwischen 9 und 36 Kilogramm ausgelegt sind. Solche Sitze haben den Vorteil, dass bis zum Erreichen einer Körpergröße von 150 cm nicht jedesmal ein neuer Kindersitz angeschafft werden muss, wenn das Kind die Gewichtsgrenzen der verschiedenen Normgruppen überschreitet. Sie werden häufig auch als Sitze der Gruppe I/II/III bezeichnet.

Kindersitze 9-36 kg - unterschiedliche Bauweisen und Befestigungsvarianten
Kindersitze 9-36 kg sollten idealerweise mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet sein, die auf das Niveau der stetig wachsenden Kinder angepasst werden können. Wer bei Kindern im sitzfähigen Alter von einer Babyschale zu einem Kindersitz 9-36 kg wechselt, sollte zudem darauf achten, dass ein solcher Sitz für Kinder zwischen einem und vier Jahren mit einem eigenem Gurtsystem ausgestattet ist, wobei sich hier spezielle Hosenträgergurte als sehr sicher erweisen. Zahlreiche Modelle sind mit einem solchen System ausgestattet, das ab einem Körpergewicht von ca. 15 kg entfernt werden kann und ab diesem Zeitpunkt eine Sicherung der Kleinen mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeuges ermöglicht. Alternativ zu speziellen Gurtsystemen für die Anfangszeit gibt es auch Modelle mit integrierten Fangtischen. Besonders sicher erweisen sich laut zahlreichen Tests unabhängiger Prüfeinrichtungen Kindersitze 9-36 kg, die mit dem sog. Isofix-System, einem speziellen Befestigungssystem für Kindersitze ausgestattet sind. Bei der Anschaffung eines Kindersitzes 9-36 kg ist zu beachten, dass seit 2008 nur noch Sitze verwendet werden dürfen, die ein oranges Prüfsiegel nach der ECE-Norm 44/03 oder höher aufweisen können.