Kategorien

SLI Bridge (1 - 30 von 158)

Ergebnisse einschränken
Kategorie
Alle anzeigen
Preis
Marke
Spitzenleistung
Farbe
Kabelmanagement
Netzteilleistung
Vertrauensgarantie
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Alle anzeigen
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Interessantes

SLI-Bridges für mehr PC-Grafikpower durch einen Verbund aus mehreren nVidia-Grafikkarten

PC-Gamer wissen, dass man eigentlich nie über genug Grafikpower verfügen kann. Spiele-Enthusiasten greifen daher nicht selten zu einer Kombination aus zwei separaten Grafikkarten, die im Verbund miteinander ein System mit einer besonders hohen Grafikleistung zur Verfügung stellen sollen. Alles was man dazu benötigt, sind zwei (möglichst identische) Grafikkarten nebst entsprechend freier Steckplätze auf dem für SLI-Systeme kompatiblen Mainboard und eine spezielle „Brücke“ zwischen den beiden Grafikkarten. Im Falle des Grafikkarten-Herstellers nVidia spricht man bei einer solchen Brücke auch von einer sog. SLI-Bridge, die als Verbindungsstück zwischen zwei Grafikkarten fungiert. Dabei handelt es sich grundsätzlich um keine völlig neue Entwicklung, denn der Verbund zweier nVidia-Grafikkarten mit einer SLI-Bridge ist bereits seit 2004 möglich.

Sinn und Zweck einer SLI-Bridge

SLI steht für "Scalable Link Interface“ und bezeichnet eine Multi-GPU-Technologie, mittels welcher zwei oder mehrere nVidia-Grafikkarten zum Zwecke einer beabsichtigten Steigerung der Grafikleistung von PC-Systemen zusammengeschaltet werden können. Theoretisch soll sich mit einer SLI-Bridge die Geschwindigkeit zweier parallel geschalteter Grafikkarten verdoppeln, in der Praxis beträgt diese Leistungssteigerung allerdings meist zwischen 70 und 90 Prozent. Dies ist allerdings auch stark vom Grafikkartentreiber sowie vom entsprechenden PC-Spiel abhängig, zweifelsfrei geht aber durch die Kombination mehrerer Grafikkarten mit einer SLI-Bridge eine deutlich höhere Grafikleistung einher.

Anforderungen an ein SLI-Bridge Grafikkarten-Verbundsystem

Der Einsatz einer SLI-Bridge zum Verbund mehrerer nVidia-Grafikkarten kann in verschiedenen Fällen von Vorteil sein. Bei der Verwendung topaktueller Karten des Herstellers profitiert man natürlich von einer extremen Grafikleistung, jedoch lässt sich allerdings auch ein älteres System durch die Nachrüstung einer zweiten (gleichartigen) Grafikkarte und der Zusammenschaltung mit einer SLI-Bridge verhältnismäßig preiswert aufrüsten. Die Anschaffung eines topaktuellen, teuren Grafikkartenmodells zum Zwecke der Leistungssteigerung ist dadurch meist entbehrlich, Geld spart man dadurch, dass Vorgängermodelle vieler nVidia-Grafikkarten meist deutlich preiswerter sind als die aktuelle Generation. Grundsätzlich wird die SLI-Technologie ab der Generation GeForce 6 von nVidia unterstützt, diese müssen allerdings auch mit einem entsprechenden Anschluss für eine SLI-Bridge ausgestattet sein. Zudem ist ein entsprechend kompatibles Mainboard erforderlich und da zwei Grafikkarten in der Regel mehr Strom verbrauchen als eine einzelne, wird häufig auch ein leistungsfähigeres PC-Netzteil mit mindestens 600 Watt erforderlich sein.
Beliebte Marken
  • Asus
  • MSI
  • Evga
  • Zotac
  • meeboo
  • nVIDIA
  • Asrock
  • PC24
  • HP
  • Gigabyte
  • G.B.T.
  • Swiftech
  • NVIDIA Corporation
  • Aqua Computer
  • Enermax Technology
  • Alphacool
  • XSPC
  • Supermicro
  • Arctic
  • Inno3D
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

ASUS 4S SLI BRIDGE ENTHUSIAST, SLI Bridge
57,85 * ab 0,00 € Versand 57,85 € Gesamt

Zotac SLI-HB-Bridge 80mm
47,72 * ab 0,00 € Versand 47,72 € Gesamt
AsRock SLI-HB-Bridge 60mm
27,68 * ab 0,00 € Versand 27,68 € Gesamt
3Way Sli Bridge Kit
51,43 * ab 0,00 € Versand 51,43 € Gesamt
4Way SLI Bridge Kit, Grafikkarte
53,29 * ab 0,00 € Versand 53,29 € Gesamt

6 1 10
1
2
3
4
5
6
...

Anzahl pro Seite: