Kategorien

Fenstersauger (1 - 1 von 1)

Ergebnisse einschränken
Preis
Marke
Zahlungsarten
Alle anzeigen
Shops
Lieferzeit
Alle Filter anzeigen
Beliebte Marken
  • Quigg
Filtern
Sortieren nach:
  • Ansicht:
  • Liste
  • Raster
  • Bild

Ratgeber
Fenstersauger ermöglichen ein kräfte- und zeitsparendes Fensterputzen
Fensterputzen gehört nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen vieler Hausfrauen oder -männer. Vor allem das Putzen großflächiger Fenster- oder Türelemente ist nicht nur zeit-, sondern auch ziemlich kräfteraubend. Grund genug, um sich nach Alternativen zum Reinigen der Glasflächen umzusehen. Natürlich wäre ein Fensterputzroboter eine feine, jedoch auch eine relativ kostspielige Sache. Weitaus preiswerter sind Fenstersauger, die das Reinigen von Fenstern oder anderen glatten Oberflächen wie Fliesen um einiges erleichtern können. Obwohl diese Haushaltshelfer noch relativ neuartig im Bereich der elektrischen Haushaltsgeräte sind, gibt es sie mittlerweile von zahlreichen Haushaltsgeräteherstellern.

Fenstersauger - mit oder ohne integrierter Sprühfunktion
Ein Fenstersauger ist ein batterie- oder akkubetriebenes Haushaltsgerät und demnach kabellos, weshalb es gerade beim Putzen an schwierigen Stellen eine hohe Bewegungsfreiheit ohne störendes Kabel gewährleistet. Auf dem Markt existieren mittlerweile zwei Arten von Fenstersaugern, nämlich solche mit und solche ohne integrierte Sprühfunktion. Bevor ein Gerät ohne Sprühfunktion zur Verwendung kommt, muss die entsprechende Fensterfläche zunächst einmal separat mit einem entsprechenden Reinigungsmittel eingesprüht werden, was in aller Regel mit einer entsprechenden Sprühflasche erfolgt. Anschließend wird der Fenstersauger zum Absaugen der Reinigungsflüssigkeit auf die Oberfläche aufgesetzt. Durch eine integrierte Abziehlippe wird das Putzwasser dabei von der Fensteroberfläche entfernt und durch die entsprechende Saugwirkung des Gerätes in einen Auffangbehälter geleitet. Fenstersauger mit integrierter Sprühfunktion erledigen das Einsprühen der Fensterflächen mit einem entsprechenden Reinigungsmittel gleich mit, denn es wird auf die Oberfläche aufgesprüht und im selben Zug wieder eingesaugt. Geräte mit integrierter Sprühfunktion sind allerdings in erster Linie für weniger stark verschmutzte Oberflächen geeignet, da die aufgesprühte Reinigungsflüssigkeit nur für eine relativ kurze Zeit einwirken kann, bevor sie durch den Fenstersauger wieder abgesaugt wird.

Fenstersauger - Unterschiede in erster Linie bei der individuellen Ausstattung
Unterschiede bei den erhältlichen Fenstersaugern ergeben sich in erster Linie aufgrund unterschiedlicher Arbeitsbreiten sowie hinsichtlich des mitgelieferten Zubehörs. Während einige Hersteller Zubehör wie Sprühflaschen, Mikrofaserwischtücher, Reinigungsflüssigkeit oder Teleskopstiele bereits im Lieferumfang mitliefern, muss dieses bei anderen Herstellern separat erworben werden.