Kategorien

Samsung Galaxy S6 edge

Samsung Galaxy S6 edge
Gesamtnote1,4sehr gut

Dies ist die Durchschnittsnote aller untenstehenden Varianten dieses Produkts.

Betriebssystemfamilie
Android
Display-Diagonale
5.1"
Kameraauflösung
16 MP
Arbeitsspeicher
3.072 GB
Weitere Details
49 Angebote ab 323,10 €
Unser billigstes Angebot

Samsung Galaxy S6 Edge
49 Angebote ab 323,10 € - 1.674,66 € (7 von 49)
cart_b"Zum Kauf"-Angebote über billiger.de express!
sofort lieferbar (35)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (35)
Zahlungsarten
Visa (48)
Eurocard/Mastercard (48)
American Express (17)
Vorkasse (19)
Rechnung (47)
Lastschrift (46)
Finanzkauf (13)
PayPal (22)
Giropay (6)
Sofortüberweisung (18)
Click & Buy (3)
Postpay (3)
Barzahlen (10)
Amazon Payments (1)
Andere (10)
Sortieren nach:

Samsung Galaxy S6 Edge
Billigster Preis inkl. Versand
499,00 € 323,10 * ab 0,00 € Versand 323,10 € Gesamt
15 Shop-Bewertungen CarbonPhone
Samsung Galaxy S6 Edge
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
 
Gutscheincode: CARBON10
Ihr Gutscheincode: CARBON10

Gutschein einlösen und nur 323,10 € zahlen.

CARBON10 (10% Rabatt / gültig bis 02.03., 18 Uhr)

Shop-Info

Samsung SM-G925F Galaxy, 12,95 cm (5.1"), 2560 x 1440 Pixel, SAM...
399,95 * ab 0,00 € Versand 399,95 € Gesamt
3836 Shop-Bewertungen
Samsung SM-G925F Galaxy, 12,95 cm (5.1"), 2560 x 1440 Pixel, SAM...
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info

Samsung GALAXY S6 Edge - SM-G925F - 4G - 32 GB - 5.1" - 2560 x 1...
399,95 * ab 0,00 € Versand 399,95 € Gesamt
3836 Shop-Bewertungen
Samsung GALAXY S6 Edge - SM-G925F - 4G - 32 GB - 5.1" - 2560 x 1...
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info

Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
399,95 * ab 0,00 € Versand 399,95 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Samsung SM-G925FZWEXEO Smartphone (64GB Speicher) für Samsung Ga...
403,71 * (403.71 € / Stück) ab 0,00 € Versand 403,71 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
Samsung SM-G925FZWEXEO Smartphone (64GB Speicher) für Samsung Ga...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
425,00 * ab 4,90 € Versand 429,90 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info

Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
429,99 * ab 0,00 € Versand 429,99 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
Samsung Galaxy S6 Edge Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Disp...
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

Produktbeschreibung zu Samsung Galaxy S6 edge

Das Samsung Galaxy S6 edge besticht vor allem durch das innovative Design des beidseitig gewölbten Displays. Der neue Seitenbildschirm bringt dem Nutzer mehr Funktionen, darunter die praktische VIP-Anzeige.

Die VIP-Anzeige zeigt bis zu fünf Kontakte in vordefinierten Farben an. Durch den gewölbten Bildschirm kann der Nutzer anhand der Farbe auch beim umgedrehten Gerät sehen, welcher Kontakt anruft. Eine weitere Besonderheit des Samsung Galaxy S6 edge ist das kabellose Aufladen. Indem das Smartphone auf eine induktive Ladestation gelegt wird, lädt es sich automatisch auf. Zudem hat Samsung die Aufladezeit des Smartphone-Akkus verbessert und bietet dank innovativer Samsung Galaxy S6 edge Technologie eine verbesserte Schnelladefunktion. Auch der 64-bit-Octa-Core Prozessor garantiert eine erhöhte Startgeschwindigkeit des Betriebssystems und sorgt für einen effizienten Verbrauch der Energie.

Weitere Funktionen des Samsung Galaxy S6 edge Smartphones
Das Samsung Galaxy S6 edge ist mit einer 16 Megapixel-Rückkamera und einer Frontkamera mit 5 Megapixeln ausgestattet. Beide Kameras profitieren von der F1.9 Blende und gewährleisten damit gestochen scharfe Fotos und Videoaufnahmen. Die Aufnahmen können problemlos auf dem internen Speicher von 32 GB gesichert werden. Das 12,92 Zentimeter große Quad-HD Super-AMOLED Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln gibt Bilder, Videos und andere Daten in besonders scharfer und naturgetreuer Farbechtheit wieder.


Produktinformationen
zu Samsung Galaxy S6 edge
Allgemein
Marke
Samsung
Produktlinie
Samsung Galaxy S
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden Handys. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem Smartphone.

Exynos 7420
Abmessungen
Breite
7 cm
Höhe
14.2 cm
Tiefe
0.7 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

2600 mAh
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

2560 x 1440 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

5.1"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

Super-AMOLED
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

576 ppi
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

LED Blitz, Videotelefonie, aufladen über USB, optischer Bildstabilisator
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kompass, Lagesensor, Lichtsensor, MP3-Player, Pulsmesser, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
132 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, MHL 3.0, Micro-USB, USB, USB 2.0
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

DLNA, GSM, HSDPA, HSUPA, LTE, NFC, UMTS, WCDMA, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

ANT+, Bluetooth, Infrarot, NFC, WLAN
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

8
Prozessortaktfrequenz
Prozessortaktfrequenz

Die Prozessortaktfrequenz ist eine Kennzahl für die Rechengeschwindigkeit des Prozessors eines Handys. Je höher die Taktfrequenz, desto leistungsfähiger der Prozessor.

2.1 GHz
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, MP3, WAV, WMA
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

DivX, H.264, MP4, WMV, XviD
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

16 MP
Software
Benutzeroberfläche
Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche ist eine einfache, zumeist grafische Menüführung, die es dem Nutzer ermöglicht, Programme und Funktionen des Handys auzuwählen und auszuführen.

TouchWiz
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 5.0 (Lollipop)
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Android
Speicher
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

3.072 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Android Magazin, AndroidPIT, Areamobile.de, C't, CHIP Online, Computer Bild, ComputerBase.de, Connect, Focus Online, Handytarife.de, Hardwareluxx.de, Konsument, Notebookcheck.com, Notebookinfo.de, PC Advisor, PC-WELT, PC-WELT Online, PCMag.com, PCtipp.ch, SFT-Magazin, Smarthouse, T3, Techradar, Tom's Hardware Guide, Tweaktown, engadget, inside-handy.de, mobile-reviews.de, recombu, tabtech.de, techstage.de, teltarif.de, tomsguide.com
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2015
billiger.de Gesamtnote
52 Testberichte und 46 Bewertungen
Gesamtnote1,4sehr gut
Wir haben 52 Testberichte und 46 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,4 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 52 Testberichte zu Samsung Galaxy S6 edge mit einer durchschnittlichen Bewertung von 91%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote 93% - sehr gut - Samsung Galaxy S6 Edge
billiger.de Fazit: Optisch macht das Galaxy S6 Edge einiges her und kann hier vor allem mit den um den Rand gebogenen Displaykanten begeistern. In der Praxis bieten die ehrlich gesagt bislang jedoch keine nennenswerten Vorteile. Im Vergleich mit dem S6 ist zudem die Laufzeit des Akkus länger.
Kompletten Testbericht von Focus Online lesen
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 93% - sehr gut

Testnote 2,05 - gut - Samsung Galaxy S6 Edge
billiger.de Fazit: Die Verarbeitungsqualität des S6 ist sehr hoch, außerdem sind die verwendeten Materialien von höchster Güte. Die an Bord befindliche Technik ist nahe am Maximum, das derzeit überhaupt möglich ist. Auch das Display gehört zu den Besten in seinem Segment. Alles in allem hinterlässt das Samsung daher einen ausgezeichneten Eindruck.
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 2,05 - gut

ohne Note - Smartphone-Test: Sechs Smartphones um 300 Euro auf dem Prüfstand
billiger.de Fazit: Auf den ersten Blick macht das Galaxy S6 Edge einen imposanten Eindruck mit seinem seitlich gewölbten Display. Ebenso beeindruckend ist die Technik im Inneren. Das Display ist scharf und hell und mit 128-GB ist der Speicher groß und schnell genug. Dank des Fingerdrucksensors ist die Bedienung kinderleicht. Das Paket wird mit einem schnellen Prozessor und 4k-Aufnahmen vervollständigt. Im Gegensatz zum dem S5 neo ist das Gehäuse jedoch nicht wasserdicht. Davon abgesehen, erweist sich das Samsung Galaxy S6 Edge als ein tolles Smartphone, allerdings hat dies auch seinen Preis.
Vorteile
  • Spitzendisplay
  • Riesiger Speicher
  • Fingerabdrucksensor
  • Intuitive Bedienung
  • LTE mit max. 300 Mbps
Nachteile
  • Nicht wasserdicht
Einzeltest (19.12.2015), ohne Note

Testnote 5 von 5 Sternen - sehr gut - Samsung Galaxy S6 Edge
billiger.de Fazit: Man hat es hier mit einem ungemein hochwertigen Smartphone zu tun, das den Vergleich mit derzeitigen Top-Modellen nicht zu scheuen braucht. Vor allem die Performance ist überragend. Ein weiteres Highlight ist die sehr edle Haptik. Außerdem besitzt das Gerät das zur Zeit wohl beste Display auf dem Markt.
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 5 von 5 Sternen - sehr gut

Testnote 431 von 500 Punkten - sehr gut - Samsung Galaxy S6 Edge
billiger.de Fazit: Das S6 Edge ist zwar teuer, aber wer den Preis bezahlen kann, wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht bereuen. In praktisch allen Bereichen begeistert das Smartphone mit überragenden Leistungen. Als Highlights können der scharfe und helle Bildschirm und die exzellente Performance genannt werden.
Einzeltest (01.05.2015), Testnote 431 von 500 Punkten - sehr gut

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,7 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 29.03.2017
starke Akkuleistung und übersichtliches Display
Variante: 32GB grün

Ich besitze das Produkt nicht selbst.
Deswegen handelt es sich hier lediglich um eine Produktmeinung.
Darin fasse ich verschiedene Bewertungen von anderen Portalen zusammen.
Mein Ziel ist es, zukünftigen Interessenten eine zusätzliche Sichtweise zu bieten.
Das Samsung Galaxy S6 edge erhielt auf der Internetplattform Amazon bis dato 411 Bewertungen und hat insgesamt eine Durchschnittsbewertung von 4.1 von 5 Sternen.

Positive Aspekte:
Über das Design wurde von den Rezensenten am meisten berichtet.
Der Großteil war davon sehr angetan.
Sehr schick sieht laut den Meinungen der Nutzer vor allem das Edge Display aus.
Dieses wurde als ein übersichtliches 5.1" Display beschrieben, welches eine schöne Farbtiefe und eine scharfe 2560x1440 Pixel Auflösung aufweist.
Gelobt wurde außerdem die strukturierte und einsteigerfreundliche Android-Benutzeroberfläche.
Dadurch sei das Galaxy S6 laut einem Rezensenten für Einsteiger geeignet.
Auch der Akku bekam Lob ab.
Diese Akkuleistung wurde von den Rezensenten als überdurchschnittlich und stark beschrieben, wobei viele die Akkuleistung des Galaxy S6 im Vergleich zu Konkurrenzprodukten als besser bezeichneten.

Negative Aspekte:
Ein Rezensent klagte über Pixelfehler im Display.
Außerdem wurde kritisiert, dass der Akku bei der Nutzung schnell heiß wird, was für den betroffenen Nutzer als sehr unangenehm empfunden wird.

Fazit:
Das Smartphone schneidet hier sehr gut ab.
Die Stärken dessen liegen bei dem Display und der Auflösung.
Da die positiven Aspekte überwiegen, verdient das Galaxy S6 die 5/5 Punkte.


am 26.03.2017
Gutes Smartphone, praktische Schnellladefunktion
Variante: 32GB grün
Bei Amazon.de wurde das Samsung Galaxy S6 ege bislang bereits 411 mal bewertet und erhielt dort im Durchschnitt 4.0 von 5 möglichen Sternen. Im Folgenden werden sowohl die positiven als auch negativen Kundenmeinungen zusammengefasst.

Die Käufer waren sich bei ihren Bewertungen fast alle einig, dass die Verarbeitung des Smartphones sehr hochwertig sei. Durch den Aluminiumrahmen und das Glas, welches auf der Vorder- und Rückseite verbaut wurde, entsteht ein sehr moderner und zugleich edler Eindruck. Außerdem sind die Ränder abgeflacht, was der Optik zugute kommt. Auch das Innenleben kann sich sehen lassen: Die 16 Megapixel Kamera liefert selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gute Ergebnisse und dank des 3 Gigabyte großen Arbeitsspeichers lassen sich mehrere Anwendungen problemlos und ruckelfrei öffnen. Auch die Schnellladefunktion, durch die der Akku innerhalb kürzester Zeit wieder voll ist, wurde von vielen Käufern gelobt.
Lediglich die Tatsache, dass kein Speicherkartenslot vorhanden ist, wurde vielfach kritisiert.

Zusammenfassung:

Positiv:
-Hochwertige Verarbeitung
-Edles Design dank abgeflachter Ränder
-Starke Kamera
-Großer Arbeitsspeicher
-Schnellladefunktion

Negativ:
-Kein Speicherkartenslot

Alles in allem scheint das Galaxy S6 edge bon Samsung jedoch ein sehr gutes Smartphone der mittleren Preisklasse zu sein. Ich schließe mich deshalb den Amazon- Bewertungen an und vergebe 4 von 5 möglichen Sternen.

am 12.03.2017
Abgerundete Kanten stehen im Fokus
Variante: 32GB grün
Auf der Seite des Onlineshops Amazon gibt es 411 Bewertungen zu diesem Smartphone, die durchschnittlich dem Gerät 4 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Die Optik des Gerätes sei sehr lobenswert. Dabei gefallen die abgerundeten Seiten sehr gut.
Man kann die Kanten nutzen, um ihnen verschieden Funktionen zuweisen zu können, wodurch dann die Bedienung vereinfacht werden sollte.
Die Bedienung des Gerätes kann schnell erfolgen und macht soweit keine Probleme.
Die Einrichtung des Fingerabdrucksensors soll sehr gut funktionieren und wenn der Sensor einmal eingerichtet ist, soll die Funktion meistens gut sein. Es sei sogar möglich, mehrere Finger abzuspeichern, was dann scheinbar den Komfort beim Entsperren des Gerätes erhöht.
Die Kamera soll absolut lobenswert sein und eine einzigartig gute Bildqualität liefern. Der Autofokus soll extrem schnell reagieren können und bereite den Leuten wirklich Freude, wie es zumindest in ihren Rezensionen zum Ausdruck kommt.
Die meisten Rezensenten sind der Meinung, dass sich dieses Gerät im Alltag gut mache und ordentliche Arbeit liefere.

Negativ:

Ohne eine Hülle soll sich das Gerät eher nicht so gut in der Hand anfühlen, wie einige Nutzer behauptet. Es sei kantig und außerdem ziemlich glatt.

Fazit:

Dieses Gerät ist durchaus lobenswert und gesagt sei, dass viele Bewertungen auf Amazon sich vor allem auf die Lieferung beziehen, die nicht immer einwandfrei verlaufen ist. Daher vergeben sie dann auch nur einen Stern. Scheinbar sei das Gerät aber insgesamt deutlich besser.

am 28.02.2017
Überzeugendes Gerät mit winzige Nachteile
Variante: 32GB grün
410 Bewertungen hat dieses Smartphone auf der Plattform Amazon bekommen. Dabei werden durchschnittlich 4,0 von 5 möglichen Sternen vergeben.

Das Design des Gerätes so den Nutzern sehr gut gefallen. Hier falle insbesondere die beidseitige Wölbung des Displayglases auf, die dazu führt, dass das Gerät ebenfalls auch gut in der Hand liegen soll.

Der Fingerabdrucksensor soll gut funktionieren, sodass er überzeugende Arbeit leisten könne.
Das Gerät soll von der Arbeitsgeschwindigkeit, die man im alltägliche Betrieb verzeichnen können soll, sehr gut sein. Des Weiteren soll die Kamera die im Gerät verbaut ist, auch einen riesigen Pluspunkt bieten, da die gemachten Bild scharf sowie scheinbar sehr detailreich wirken sollen, wie es aus vielen Bewertungen hervorgeht.

Das Gerät weist aber auch einige, wenn auch wenige, negative Aspekte auf. Es soll kein USB-Schacht vorhanden sein, wodurch der Speicher des Gerätes nicht erweiterbar ist, was natürlich ein großer Nachteil ist. Des Weiten soll es für einige Nutzer ein bisschen störend wirken, dass die Kameralinse auf der Rückseite ein kleines bisschen herausragt.

Die Menüs von Samsungs Oberfläche sollen ziemlich gut strukturiert sein und anhand der farblichen Gestaltung wird die Bedienung auch noch einmal stark vereinfacht.
Alles in allem sei dieses Gerät sehr empfehlenswert. Vor allem die Leistung sei sehr hoch und soll anscheinend ausreichen, um viele Sache mit dem Gerät zu bearbeiten. Die Akkuleistung sei dennoch noch überzeugend.

am 08.11.2016
Schönes Telefon, bei guter Leistung mit Macken
Variante: 32GB weiß
Das Samsung Galaxy S6 Edge ist an sich ein tolles Gerät.

Das Design ist bedingt durch die "abgerundeten" Seiten ein Blickfang und auch die metallische anmutende Farbgebung passt gut zusammen. Das Weiss wirkt dadurch mehr als eine Art Perlmut, was sich sehr edel abhebt. Dazu passend sind dann natürlich die Vollglasoberflächen und die Alurahmen. Alles in allem hat Samsung also endlich den Sprung geschaft, vom Plastikknecht (S4 und S5 als Beispiel) eine eine Design-Eben mit Apple zu kommen.

Dafür muss man allerdings in Anspruch nehmen, das zum Beispiel der Akku fest verbaut ist und man diesen nicht ohne weiteres wechseln kann. Samsung legt zwar eine Anleitung bei, allerdings ist viel technisches Verständnis nötig, man baut das Telefon dafür quasi auseinander. Das sollte wirklich, wie Samsung auch hinweist, nur ein Fachmann machen. Denn dabei erlischt automatisch die Garantie.

Die Laufzeit des Akkus ist allerdings sehr gut. Trotz Gebrauch wie Internet oder auch Musik hören muss ich den Akku erst zum Abend wieder aufladen.

Das Display ist sehr klar im Kontrast und bestitzt auch die passende Leistung um Videos in HD zB wieder geben zu können.

Die technische Rafinessen sich auf der "Edge", also den abgerundeten Kanten, Kleinigkeiten wie Infos oder die Uhr, Ladestand usw anzeigen zu lassen sind zwar nett. Aber ich finde diese Gimmiks machen keinen Mehrwert im gesammten aus.

Ich habe mein Edge jetzt fast ein halbes Jahr und muss leider berichten, das bereits jetzt die Ladebuchse aber defekt ist. Das heisst ich kann es nur noch per Induktion laden. Eine Reperatur seitens Samsung ist dabei ausgeschlossen, es würde sich um einen von mir verursachten Schaden handeln. Dafür legte man mir aber, nach mehrfacher Beschwerde, ein Induktionsgerät kostenlos aus. Das ist zwar keine direkte Lösung, bei einem 500 € Telefon aber wenigstens ein entgegenkommen.

am 03.11.2016
Wunderschönes Handy und technisch Top!
Variante: 32GB weiß
Mittlerweile habe ich dieses Handy ein Jahr lang und bin nach wie vor ziemlich zufrieden.

Kommen wir erst einmal zu den Nachteilen, die sind, wie ich finde, vor einem Kauf ja immer am Interessantesten:

- kein Wechselbarer Akku
für viele leute egal, ich persönlich finde einen Wechselbaren Akku immer besser, einfach weil der Akku nunmal nach 1-2 Jahren nachlässt.

- kein erweiterbarer Speicher
dafür ja (wie beim IPhone) verschiedene Speichergrößen bis zu 128GB. Nichts desto trotz finde ich persönlich es mit individuel erweiterbaren Speicher Kundenfreundlicher. Wobei die Vorteile für Samsung ja auf der Hand liegen - mehr Geld für die Varianten mit mehr Speicher.

- das "Edge" ist wie ich finde ein Vor- wie auch ein Nachteil
Zu dem Vorteil komme ich später, der Nachteil ist einfach, dass mehr angriffsfläche für Beschädigungen entsteht. Sprich ein Display Bruch kann viel schneller entstehen wie bei dem Normalen S6.

Das wäre es dann aber auch mit den Nachteilen aus meiner Sicht.


Die Vorteile empfinde ich wie folgt:

- es ist Optisch ein sehr Schickes Handy

- die Kamera ist Top! man kann auch bei nicht so guten lichtverhältnisen i.d.R. sehr gute Fotos machen.

- Die verbaute Technik läuft sehr flott und hält auch ohne probleme bei Grafisch anspruchsvolleren Spielen Problemlos ohne Ruckler oder sonstiges stand.

- Die verarbeitung scheint auch zu stimmen. Zumindest nach einem Jahr im dauereinsatz, habe ich nichts daran zu bemängeln.

- das Display gefällt mir sehr gut! Es ist sehr hell, was ja gerade draussen sehr wichtig ist.

- Das gebogene Display sprich das "Edge" macht auch sehr viel spass! man kann einfach viele sachen für den schnell Zugriff dort platzieren.

Mein Resümee ist:
Ein Wunderschönes flottes Handy!
Allerdings würde ich nicht nochmal die Edge Variante wählen, da mir die Vorteile vom Edge gegenüber der erhöhten Gefahr eines Displayschadens nicht ausreichen.

am 18.08.2016
Super Smartphone, leider Missgeschick...
Variante: 32GB schwarz
Mit meinem Samsung Galaxy S6 Edge hatte ich ungefähr ein halbes Jahr lang den vollen Spaß. Leider ist es mir dann direkt aus der Hosentasche gegleitet und auf den gepflasterten Boden gefallen. Natürlich war das Displayglas anschließend gesprungen, da ich keine Hülle verwendet hatte.

Das Smartphone gehört zu den Geräten, die sehr gut verarbeitet sind. Das Display hat die Besonderheit, dass es an zwei Seiten gebogen ist und anders gesagt, leicht um die Ecke verläuft.
Das Display hat eine Diagonale von 5,1 Zoll. Das reicht mir komplett aus. Ich meine aber, dass das Gerät insgesamt durch die Rundungen von den Gehäusemaßen deutlich kleiner gehalten ist, als andere Geräte.
Das Display ist meiner Meinung nach genial. Die Icons sind sehr scharf zu erkennen und es macht einfach Spaß sich Inhalte auf dieser Bildfläche zu Gemüte zu führen. Des Weiteren finde ich es auch gut, dass Samsung wiedermal auf eine AMOLED-Display gesetzt hat.
Somit fallen die Schwarzwerte hier sehr gut aus und Schwarz ist auch wirklich Schwarz und nicht irgendein "Dunkelgrau".
Die Kamera macht Fotos mit 16 Megapixeln. Die Fotos sind durchaus vergleichbar mit denen eines iPhones und machen Apple auf jeden Fall Konkurrenz.

Somit ist dieses Gerät ein Gerät, dass auch noch heute in der Oberklasse mitspielen kann. Das es mir herunter gefallen ist, ist natürlich sehr schade, lässt sich aber nun nicht mehr ändern. Auf jeden Fall bin ich froh, dass sich das Display trotzdem noch bedienen lässt. Ich würde immer empfehlen für das Gerät eine Hülle zu verwenden, um Missgeschicke, wie dieses hier zu vermeiden bzw. genau gesagt den Schaden zu reduzieren. Ich würde das Samsung Galaxy S6 Edge weiterempfehlen.

Stavros G.
am 06.08.2016
Das zweitstärkste Handy von Android!
Variante: 128GB weiß
Das Samsung Galaxy S6 edge 128GB in der Farbe weiß ist meiner Meinung nach das zweit beste Handy auf dem Markt, nach dem S7.

Das bei geführte "Edge" Feature lässt Handy etwas eleganter und außergewöhnlicher aussehen. An sich ist das mit dem gebogenem Display ein ganz schöner Hingucker.

Zum Aussehen lässt sich sagen kann sich Handy mit seinen 5.1 " Zoll Super-AMOLED-Display sehen lassen, welches eine angenehme Benutzung ermöglicht. Das Display mit einer Displayauflösung von 2560 x 1440 Pixel gibt ein sehr gute Bildqualität wieder. Die Farben sind auch sehr warm gewählt und angenehm für das Auge und verursachen keine Müdigkeit.

Achtet man auf das Innenleben des Handys merkt man sofort die 3GB(8 Prozessorkerne) Arbeitsspeicher die das Handy zu bieten hat für eine reibungslosen Ablauf Software. Mit den 128GB integrieren Speicher hat man genug Platz für alles mögliche.

Beim installierten Betriebssystem handelt es sich um den Android 5.0 (Lollipop), welches einen flüssigen Ablauf von Software bietet. Nach einem Softwareupdate installiert das Handy danach das schnellere Betriebssystem Android 5.1.

Die 16MP Kamera bietet die Möglich wunderschöne Bilder entstehen zu lassen und diese in einer Bildauflösung von 3840 x 2160 Pixel auf dem Handy darstellen zu lassen. Einige Bilder lassen sich auf einem 4K Monitor/Fernseher streamen, falls das Handy zu klein ist um die volle Qualität eines Bildes zu sehen.

Mein Fazit:
Wenn man sich nicht für die Konkurrenz entscheiden möchte aber dennoch ein hochwertiges Produkt erwerben möchte sollte man sich für das S6 entschieden. Sollte man auf mehr Qualität aus seien kann man sich für das S7 entscheiden. Ich persönlich kann es nur empfehlen, denn es handelt sich hierbei auch um ein sehr gutes Einsteigerhandy, denn bei der ersten Inbetriebnahme wird alles anhand eines Tutorials erklärt.

am 05.06.2016
Das Smartphone von Samsung überzeugt
Variante: 128GB grün
Dieses Handy habe ich einem Freund für wenig Geld abgekauft, da er dringend Geld benötigte.Mein Note 3 habe ich dann meiner kleinen Schwester gegeben und dieses habe ich benutzt.Er hab es nur 2 Monate benutzt und daher war es fast wie neu.

Optik:Fast alle Samsung Smartphones haben das selbe Design.Diese gefällt mir auch sehr gut und es spielt auch beim Kauf eine große Rolle.Das Smartphone hat die Form eines Barren und besteht aus der Farbe grün.

Qualität: Über die Qualität der Samsung Geräte braucht man gar nicht viel sagen.Das Smartphone wurde sehr hochwertig verarbeitet. Es ist sehr robust. Es hält auch einiges aus,da ich es schon paar mal fallen lies und es kaum Schaden genommen hat.

Bedienung: Das Smartphone eignet sich sehr gut für Einsteiger. Das Menü ist strukturiert aufgebaut worden.Die wichtigsten Applikationen sind auch schon vorinstalliert worden.Falls man doch noch Probleme haben sollte, kann man unter Hilfe nachschauen und das Problem/die Fragen beseitigen.

Eigenschaften: Dieses Handy besitzt einen 5.1 Zoll großen Display, mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel.Da ich oft Fotos mache, sollte es auch eine gute Kamera besitzen.Diese besitzt sie ebenfalls. Sie besitzt eine 16 MP Kamera mit einer 3840 x 2160 Pixel Auflösung.Die Fotos die damit gemacht werden, sind sehr scharf.Durch die Extra Funktionen die das Handy bietet, kann man auch das Foto nach eigenem Geschmack bearbeiten.Außerdem besitzt es einen riesigen Speicher mit 128 GB. Ich weiß gar nicht wie ich diesen füllen soll .Das Akku hält auch lange durch , so dass man es nur 1 mal am Tag aufladen muss.Bei voller Belastung hält das Akku 8 Stunden durch.Es ist mit einem 8 Kern Prozessor ausgestattet.Diese sorgt dafür, dass das Handy sehr schnell und flüssig läuft.Das Touchscreen läuft ebenfalls Butterweich.

Fazit: Hier haben wir wieder ein gelungenes Samsung Produkt. Es überzeugt mit all seinen Funktionen und Extras. Ich bin mehr als überzeugt und deshalb gebe ich diesem Produkt 5 Sterne.

Vorteil:
+Optik
+Leistung
+Speicher 128 GB
+Akku
+Prozessor

am 03.06.2016
Hat mich komplett überzeugt!
Variante: 64GB grün
Nachdem mein Sony Xperia Z3 den Geist aufgegeben hat habe ich mir gedacht ich müsste mal aufrüsten. Das Samsung Galaxy S6 Edge ist das beste was ich kaufen konnte. Mit seiner breite von 7 cm, der höhe von 14,2 cm und der Tiefe von 0,7 cm liegt es sehr gut in der Hand und ist zum anbeißen durch das elegante abgerundete Grüne Design.

Es bietet im Gegensatz zu meinem alten Smartphone die Android Version 5.0 (Lollipop). Mit seiner 16 Megapixel Kamera bietet es dazu auch noch hervorragende Bilder in UHD (4k)! Der eingebaute Exynos 7420 8-Core Prozessor bietet ruckelfreie Bedienung im Menü, mit diesem kann man auch noch jede Aktuelle App ohne Probleme benutzen. Mit seinem Super-AMOLED WQHD Display welches eine Pixeldichte von 576 ppi hat, hat man keinerlei Probleme im hellen zu sehen solang die Display Helligkeit ganz hoch gestellt ist.

Jedoch sind einige Negative Aspekte da im Gegensatz zu dem Galaxy S7. Wie zum beispiel die Akkukapazität welche beim S6 2.60 Ah beträgt und beim S7 3.00 Ah

Fazit: Das Galaxy S6 liegt beim Vergleich mit dem Galaxy S7 zwar ein ganz kleines bisschen hinten, ist aber jedoch ein völlig ausreichendes Smartphone, welches mich überzeugt hat. Es bietet alle Features die ein gutes Smartphone braucht und kostet auch einiges weniger als das S7.

Bewertungen ausblenden
Nach oben