HTC One M9

gold auf gold
gold auf gold
gold auf gold
gold auf gold
gold auf gold
gold auf gold
Produkt merken
Produkt vergleichen
49 Angebote ab 229,90 € - 564,17 € (7 von 49)
sofort lieferbar (34)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (34)
Zahlungsarten
Visa (43)
Eurocard/Mastercard (43)
American Express (27)
Diners (3)
Barnachnahme (7)
Vorkasse (34)
Rechnung (39)
Lastschrift (34)
Finanzkauf (26)
PayPal (37)
Giropay (15)
Sofortüberweisung (29)
Click & Buy (11)
Postpay (4)
Barzahlen (8)
Amazon Payments (5)
Andere (13)
Sortieren nach:

One (M9), Handy gold, Android 5.0
Billigster Preis inkl. Versand
229,90 * ab 5,99 € Versand 235,89 € Gesamt
67 Shop-Bewertungen
One (M9), Handy gold, Android 5.0
Lieferzeit: Auf Lager
 
Abholung im Ladengeschäft nach Online-Bestellung möglich
Shop-Info

HTC One M9 gold Smartphone
238,17 * ab 4,99 € Versand 243,16 € Gesamt
4657 Shop-Bewertungen CSV Computer - Service & Vertrieb
HTC One M9 gold Smartphone
Lieferzeit: 4 Tage
 
238.17 € - Ihr Preis mit dem Gutscheincode 10EUROAYN
Shop-Info

HTC One (M9) 32Gb, gold on gold
239,08 * ab 5,99 € Versand 245,07 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen Dastro® - Store
HTC One (M9) 32Gb, gold on gold
Lieferzeit: Lieferzeit 1-3 Werktage
Shop-Info

Htc One (m9) 32 Gb Gold
242,48 * ab 0,00 € Versand 242,48 € Gesamt
6 Shop-Bewertungen compuland-city
Htc One (m9) 32 Gb Gold
Lieferzeit: sofort
Shop-Info

HTC One M9 gold on gold Android Smartphone
245,00 * ab 5,95 € Versand 250,95 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
HTC One M9 gold on gold Android Smartphone
Lieferzeit: Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
Shop-Info

HTC One M9 Gold on Gold [5" FullHD-Display, 64Bit OctaCore-CPU, ...
247,00 * ab 0,00 € Versand 247,00 € Gesamt
668 Shop-Bewertungen
HTC One M9 Gold on Gold [5" FullHD-Display, 64Bit OctaCore-CPU, ...
Lieferzeit: sofort ab Lager
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Shop-Info

HTC One (M9) Gold on Gold
247,01 * ab 4,99 € Versand 252,00 € Gesamt
24 Shop-Bewertungen
HTC One (M9) Gold on Gold
Lieferzeit: 1-2 Werktage (Standard), 1 Werktag (Express)
Shop-Info

Produktbeschreibung zu HTC One M9

Das HTC One M9 Smartphone bietet einen glamourösen Lautsprecher-Sound und sorgt mit Design-Varianten wie Gold auf Gold oder Gold auf Silber sowie einem starken Sound für mehr Luxus.

Das HTC One M9 Smartphone besitzt einen robusten Unibody aus Aluminium, in dem zwei soundstarken Lautsprecher integriert sind. Damit wird vor allem der für HTC typische BoomSound erreicht, der durch technische Neuerungen einen 3D-Sound über Dolby Audio simulieren kann. Im Gegensatz zum Vorgängermodell sind die Power-Buttons auf der rechten Seite des Smartphones. Die HTC One M9 Kamera hat eine bessere Auflösung von 20 Megapixeln und ist durch ein extrem kratzfestes Saphirglas geschützt.

Die Performance des Android-Phones HTC One M9 wird durch einen leistungsstarken Snapdragon 810 Qualkomm Prozessor bereitgestellt, der einen Arbeitsspeicher von 3 GB besitzt. Der Prozessor arbeitet solide und sorgt dafür, dass auch grafisch anspruchsvolle Spiele flüssig ablaufen. Auf dem 5 Zoll LCD Display lassen sich die Games, aber auch Filme, Videos und Fotos in hochwertiger Full HD-Qualität ansehen.

Die Besonderheiten des HTC One M9 Smartphones
Das HTC One M9 ist mit einem speziellen Infrarotsensor ausgestattet, sodass das Phone als Fernbedienung verwendet werden kann. Dank der App HTC Themes kann das Gerät auf der Benutzeroberfläche individueller und persönlicher gestaltet werden, indem Farben, Schriftarten, Hintergrundbilder sowie Icons nach den eigenen Bedürfnissen angepasst werden können. Mit einem Gewicht von 157,5 Gramm ist das HTC One M9 besonders leicht und liegt gut in der Hand.


Produktinformationen
zu HTC One M9
Allgemein
Marke
HTC
Produktlinie
HTC One
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden Handys. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem Smartphone.

Qualcomm Snapdragon 810
Abmessungen
Breite
7 cm
Höhe
14.5 cm
Tiefe
1 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

2840 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

402 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Ausstattung
Netzteil
Stromversorgung über USB
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1920 x 1080 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

5"
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

441 ppi
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

LED Blitz, RDS-fähig, Videotelefonie, aufladen über USB
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kompass, MP3-Player, Radio, Video-Aufnahme
Gewicht
Gewicht
157 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Kopfhöreranschluss, MHL 3.0, Micro-USB, USB, USB 2.0
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

DLNA, GSM, HSPA, LTE, NFC, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth, NFC, WLAN
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

8
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, MP3, WAV, WMA
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

DivX, H.264, MP4, WMV, XviD
Optik
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

20.7 MP
Software
Benutzeroberfläche
Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche ist eine einfache, zumeist grafische Menüführung, die es dem Nutzer ermöglicht, Programme und Funktionen des Handys auzuwählen und auszuführen.

Sense
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

Android 5.0 (Lollipop)
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Android
Speicher
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

3.072 GB
Integrierter Speicher
Integrierter Speicher

Je größer der integrierte Speicher eines Handys ist, umso mehr Programme und Apps kann man speichern.

32 GB
Speicherkartentyp
Speicherkartentyp

Der Speicherkartentyp gibt an, welche Formate und Modelle unterschiedlichster Speicherkarten vom Handy unterstützt werden können. Aktuell ist das gebräuchlichste Format die microSD Speicherkarte.

microSD
Testberichte
Testberichtsanbieter
Airgamer.de, Android Magazin, AndroidPIT, Areamobile.de, C't, CHIP Online, CNET.de, Computer Bild, Connect, Expert Reviews, Focus Online, GOODGEARGUIDE, Handytarife.de, Hardwareluxx.de, Konsument, Men's Health, Mobile Choice, MobileTechReview, Notebookcheck.com, Notebookinfo.de, PC Advisor, PC-WELT Online, PCMag.com, PCtipp.ch, Pocket-lint, SFT-Magazin, T3, Techradar, Tom's Hardware Guide, TrustedReviews, Wired, engadget, golem.de, inside-handy.de, itpro, mobile-reviews.de, recombu, tabtech.de, techstage.de, teltarif.de, tomsguide.com
Testergebnisse
sehr gut
Testjahr
2015
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

1520 min
billiger.de Gesamtnote
56 Testberichte und 19 Bewertungen
Gesamtnote1,7gut
Wir haben 56 Testberichte und 19 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,7 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 56 Testberichte zu HTC One M9 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 82%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote 92% - sehr gut - HTC One M9
billiger.de Fazit: Das HTC One M9 kann sich im Test durch einen sensationell schnellen Prozessor auszeichnen. Im Vergleich zum Vorgänger wurde zudem auch die Kamera für Fotos und Videos aufgebessert, zumal auch darüber hinaus ein paar neue Features geboten werden. Leider geht dem Akku jedoch schnell die Puste aus, zumal dieser fest verbaut ist.
Kompletten Testbericht von Focus Online lesen
Einzeltest (01.03.2015), Testnote 92% - sehr gut

Testnote 2,39 - gut - HTC One M9
billiger.de Fazit: Das M9 sieht nicht nur hervorragend aus, sondern kann vor allem mit seiner Technik überzeugen. Das Gerät bewegt sich dabei auf dem Niveau derzeitiger Spitzenmodelle. Besonders die Performance und die Ausstattung sind exzellent. Größter Schwachpunkt ist hingegen die Kamera, die trotz einiger Verbesserungen Schwächen offenbart.
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 2,39 - gut

Testnote 2,36 - gut - HTC One M9
billiger.de Fazit: Angefangen bei einem wertigen Gehäuse, kann sich das HTC One M9 auch darüber hinaus als eine prima Alternative anbieten. Das Smartphone zeichnet sich durch ein hohen Tempo bei der Bedienung und Arbeit aus, wobei auch das scharfe, helle Display gefällt. Leider ist der Akku fest verbaut und Fitness-Funktionen fehlen.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Scharfes, helles Display
  • Sehr hohes Bedientempo
  • Hohes Arbeitstempo
  • Wertiges Gehäuse
  • Speicherkartenschacht
Nachteile
  • Akku fest verbaut
  • Keine Fitness-Funktionen
Einzeltest (01.06.2015), Testnote 2,36 - gut

Testnote 424 von 500 Punkten - gut - HTC One M9
billiger.de Fazit: HTC präsentiert mit dem M9 ein exzellentes Smartphone, das vor allem durch seine üppige Ausstattung und seine gute Performance begeistert. Auch das Display kann lobend hervorgehoben werden. Beim Akku wurden jedoch Rückschritte gemacht, denn dieser ist schwächer als noch beim Vorgänger. Zudem sucht man echte Highlights vergeblich.
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 424 von 500 Punkten - gut

Testnote 1,2 - sehr gut - HTC One M9
billiger.de Fazit: Das M9 schlägt sich im Test ausgezeichnet, allerdings hinkt es dennoch etwas hinter den neuen Galaxy-Modellen von Samsung hinterher. Für das HTC sprechen vor allem die exzellente Performance sowie das scharfe Display. Neue Features gibt es allerdings kaum. Dafür kann wiederum die hochwertige Kamera bestechen.
Vorteile
  • hervorragende Verarbeitung und Haptik
  • flotte Performance
  • clevere Features
Nachteile
  • im Vergleich zum Vorjahr hauptsächlich Hardware-Updates
Einzeltest (01.04.2015), Testnote 1,2 - sehr gut

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,4 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 31.05.2017
Sehr gute Performance! Handy wird warm!
Variante: gold auf silber

Auf Amazon.de wird dieses Smartphone aus dem Hause HTC mit durchschnittlich 3,9 von 5 Sternen bei 174 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Nutzer eingehen.

Zunächst einmal wird von den Nutzern berichtet, dass dass One M9 über ein sehr tolles und gleichzeitig hochwertiges Design verfügt. Des Weiteren soll sich dieses Handy besonders gut für Rechtshänder eignen, da der Powerbutton sehr angenehm an der Seite positioniert wurde und durch seine Riffelung zudem auch noch sehr griffig ist. Darüber hinaus wird auch das Display durchweg positiv von den Nutzern bewertet. Es soll angenehm hell sein und über einen guten Farbwert verfügen. Man könne die Wärme und Kälte des Displays sogar noch selber einstellen. Außerdem soll auch der verbaute Prozessor erstklassig sein, da es keinerlei Ruckler gibt, selbst bei intensiver Nutzung. Obendrein soll auch der Akku sehr gut sein, da dieser bis zu drei Tagen durchhalten soll. Zu guter Letzt wird noch gesagt, dass die Kamera draußen sehr gute Bilder macht und sogar Videos in 4K aufnehmen kann.

Bemängelt wird allerdings, dass die Kamera bei schlechtem Licht sehr rauschend sein soll. Außerdem ist es schade, dass die HTC-Tastatur über keine Umlaute verfügt. Zudem ist es schade, dass die Kamera aus dem Gehäuse herausragt. Zu guter Letzt wird gesagt, dass die Rückseite des Handy etwas mit Abwärme zu kämpfen hat.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das One M9 durch seine gute Performance, dem schönen Design und dem brillianten Display überzeugen kann. Da es aber auch Kritikpunkte gibt, vergebe ich vier Sterne!


am 22.05.2017
Schlechte Erfahrung gemacht, trotzdem TOP Handy
Variante: gold auf silber
Das HTC One M9 war für ganze 3 Monate in meinem Besitz. 2 1/2 Monate war das Handy in der Reparatur.

Noch nie war ich so enttäuscht von einem Handy bzw von HTC als Hersteller.
Ich habe hier das HTC One M8 und das M7 liegen, beide sind vollkommen funktionstüchtig und das seit einiger Zeit.

Mit dem M9 hatte ich leider das Problem, das ich damit nicht telefonieren konnte, ohne das die andere Person ein nerviges Störgeräusch ertragen musste. Was dafür sorgte, das niemand länger als 5 Minuten telefonieren wollte/konnte ohne Kopfschmerzen zu bekommen.

Die Leistung vom Handy an sich ist okay, jedoch nicht überragend. Heutzutage gibt es viele andere Handys, die ein besseres inneres haben und dazu noch Preiswerter sind.
Dennoch kann man damit viele apps problemlos benutzen.

Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und wirkt sehr edel. Leider sieht man darauf auch jeden Kratzer.
Das Display ist wirklich besonders, da es eine sehr hohe Auflösung hat

Die Kamera könnte deutlich besser sein, ist für die Preisklasse jedoch vollkommen okay. das einzige Problem was ich hatte ist, das wenn es dunkler war, ein Rotstich in den Fotos war, sodass man kaum bei nicht ausreichender beleuchtung, Fotos machen konnte.

Das System ist sehr übersichtlich dargestellt, da muss man HTC wirklich mal für loben, da könnte sich der ein oder andere Hersteller gerne etwas abschauen.
Der große Arbeitsspeicher sorgt dafür, das man auch mal eine App offen lassen kann, ohne irgendwelche Leistungsverluste in kauf zu nehmen.

Fazit:
Insgesamt ist das Gerät wirklich sehr flott unterwegs, das Display macht es eigentlich sehr interessant. Ich weiß nicht ob ich ein defektes Gerät hatte oder ob der Fehler bei anderen ebenfalls vorhanden ist, kaufen würde ich es mir auf jeden fall nicht nochmal.

Ich vergebe dennoch 4 Sterne, da es eigentlich ein sehr gutes Handy ist und ich schätze, das ich damit nur schlechte Erfahrung machen musste.

am 22.05.2017
schnelles Smartphone mit hochwertiger Kamera
Variante: gold auf silber
Mit dieser Produktmeinung will ich künftigen Kaufinteressenten eine zusätzliche Sichtweise bieten.
Ich besitze das Produkt nicht selbst, als Informationsquelle dienen mir deshalb Bewertungen von anderen Portalen.
Das "HTC One M9" erhielt auf der Internetplattform Amazon bis dato 173 Bewertungen und weist insgesamt eine Durchschnittsbewertung von 3.9 von 5 Sternen auf.

positive Eigenschaften:
Die Mehrheit der Rezensenten lobte den schnellen "Qualcomm Snapdragon 810" Prozessor, welcher das One M9 mit viel Leistung ausstattet.
Dadurch laufen alle Anwendungen flüssig.
Die Kamera soll mit ihrer 20.7 MP Auflösung scharfe Bilder schießen und außerdem dazu in der Lage sein, Videos in 4K aufzunehmen.
Zufrieden zeigten sich einige Nutzer auch mit dem beiliegenden Headset und dem Ladekabel.

negative Eigenschaften:
Einige Rezensenten kritisierten verstärkt die Qualität des Smartphones.
Hier wurde unter anderem das Display angesprochen, welches entweder plötzlich nicht mehr funktionierte oder ein weißer Streifen sichtbar war.
Auch soll das Gerät bei der Nutzung schnell heiß werden, was selbst mit einer Hülle spürbar sein soll.

Fazit:
Das HTC One M9 eignet sich für all diejenigen, die auf der Suche nach einem Smartphone sind, welches flüssig und schnell arbeitet und eine gute Kamera besitzt.
Punkte Abzug gibt es für die oft mangelhafte Qualität des Displays und der starken Hitzeentwicklung.
Ich gebe dem HTC One M9 deshalb 4 von 5 Sterne.

am 06.03.2017
Bin absolut begeistert!
Variante: metallgrau
Ich bin nun seit Ende Oktober 2016 im Besitz des Smartphones und bin begeistert.

Wichtig war mir in erster Linie ein tolles, stabiles Design, eine gute Kamera und ein leistungsfähiger Prozessor. HTC hat sich hier in allen Punkten selbst übertroffen.

Kommen wir zum eigentlichem Thema:
Das Smartphone wird mit Kopfhörern, USB-Ladekabel, einer Klebefolie für das Display und Steckplätze für die SIM-Karte geliefert, sodass jede Größe von SIM-Karten Platz findet.

Das Anbringen der Klebefolie geht leicht von der Hand, wenn auch als Laie ein wenig Geduld erfordert wird. Um einige Luftbläschen unter der Hülle kommt man nicht drum herum, was aber nicht weiter tragisch ist, da die Bedienung in keinster Weise beeinträchtigt wird.

Das Aufladen des Akkus geht selbst nach einem halben Jahr Nutzung immer noch genauso schnell wie beim ersten Mal. Die Apps öffnen sich ebenfalls genausoschnell und man spürt keinerlei Beeinträchtigung bei der Prozessorleistung. Das Design ist, vor allem auf der Hinterseite, sehr edel.
Keinerlei Plastik wurde, soweit ich das erfühlen kann, hier verwendet.

Die Fotos geben eine wahnsinnig gute Qualität ab, ebenso die Videos.
Der Lautsprecher-Sound vom Handy ist interessanter als der Sound der mitgelieferten Kopfhörer. Das liegt daran, dass die Lautsprecher auch Bass abspielen können. Wenn auch nur leicht, ist der Sound vor Allem bei Videoaufnahmen einzigartig, man kann sogar mit abgespielter Musik im Hintergrund des Videos den Bass raushören und am Smartphone durch leichtes vibrieren erfühlen.

HTC bringt auch bei diesem Smartphone wieder einige einzigartige Funktionen mit sich. Das Smartphone erkennt beispielsweise, welche Apps zu welcher Uhrzeit und zu welcher Umgebung (anhand von GPS) am meisten genutzt werden und personalisiert diese, sodass man bei Nutzung immer das Wichtigste zur Hand hat.

Mein Fazit:
Preislich in erster Linie abschreckend, doch bevorzuge ich an dieser Stelle dieses Smartphone vor irgendeinem anderen. Mein Tipp: Auch wenn das Handy bereits einige Stürze überlebt hat, sollte man sich bestenfalls eine extra Schutzhülle zulegen.

am 21.11.2016
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
Variante: gold auf gold
Amazon.de bietet momentan das HTC One M9 gold für 371€ an. Bislang wurde es 150 mal mit durchschnittlich 4.1 von 5 Sternen bewertet, im Folgenden werden die positiven und negativen Rezensionen zusammengefasst.

Das Design gefiel fast ausnahmslos allen Käufern sehr gut, es orientiert sich sehr stark an der Designlinie, die der Hersteller seit mehreren Jahren verfolgt, weshalb kaum optische Änderungen zu den Vorgängermodellen zu erkennen sind. Auch die verarbeiteten Materialien seien qualitativ sehr hochwertig, da kein Kunststoff, sondern Aluminium für das Gehäuse verwendet wird. Auch das Innenleben des Smartphone überzeugt die Kunden: Die integrierte Kamera (20.7 Megapixel) schießt selbst bei schlechten Lichtverhältnissen gestochen scharfe Fotos, der Gerätespeicher ist mit 32 Gigabyte auf jeden Fall ausreichend, dieser lässt sich sogar noch durch eine externe Speicherkarte beliebig erweitern. Auch das fünf Zoll große Display kann dank der FullHD- Auflösung überzeugen.
Lediglich die Laufzeit des Akkus wurde von einigen Käufern bemängelt, sie sei (verglichen mit ähnlichen Smartphones der Konkurrenz) eher unterdurchschnittlich.

Positiv:
-Ansprechendes Design
-Robuste Bauweise dank Aluminiumgehäuse
-Sehr gute integrierte Kamera
-5 Zoll FullHD Display

Negativ:
-Vergleichsweise schlechter Akku

Alles in allem scheint das HTC One M9 ein sehr gutes Smartphone der mittleren Preisklasse zu sein, welches definitiv mit den großen Konkurrenten Apple und Samsung mithalten kann.

am 17.11.2016
Mein liebes Handy..
Variante: gold auf gold
Nachdem ich von meinem alten Prepaid-Handy auf ein sogenanntes "Smartphone" wechseln wollte, sprich mit Vertrag und allem drum und dran., in ich auf dieses Schmuckstück aufmerksam geworden.

Vorerst muss ich sagen, dass ich vorher kein HTC-Nutzer war. Ich war immer der Sony Ericsson Mensch..

Mit den technischen Daten kenne ich mich leider nicht allzu gut aus, aber der Speicherplatz und Arbeitsspeicher gehen voll klar.
Das Gehäuse ist qualitativ sehr gut verbaut ( Aluminium) Es sieht und fühlt sich sehr hochwertig an. Der doch schon recht große Display ist etwas gewöhnungsbedürftig. Empfinde ich mittlerweile als sehr nützlich.Die Performance ist meist sehr flüssig und schnell. Von der Haptik empfinde ich es als sehr glatt...ich als tollpatschiger Mensch brauche unbedingt eine Hülle.

Mit der Zeit entwickelten sich jedoch ein paar Macken. Vermutlich durch meine Nutzung? Ab und zu kommt es zu Rucklern, wenn ich das Smartphone neu starte. Die Akkulaufzeit wird bei mir gefühlt immer weniger da ich mein Handy andauernd nutze. Ich höre viel Musik ( Gute Klangqualität), bin die meiste Zeit mit meinen mobilen Daten unterwegs (alle Apps die Internet benötigen ziehen Leistung) und telefoniere regelmäßig.
Ein weiterer Nachteil ist eine Recht hohe Hitzeentwicklung. Das merkt man hinten am Gehäuse und ist auch sehr unangenehm. Das passiert meisten beim aktualisieren der Software oder beim schauen von Videos.

Die Bildqualität der rückseitigen Kamera bei gutem Licht ist akzeptabel..

Alles in Allem muss ich aber sagen, dass ich es trotzdem liebe und warte bis es den Geist aufgibt. :)

am 08.06.2016
Leistungsstarkes Smartphone! Klasse Betriebssystem
Variante: metallgrau
Bei der Suche nach einem geeigneten Smartphone für meinen Alltag bin ich durch Empfehlung eines Freundes auf das HTC ONE M9 aufmerksam geworden. Ich habe es mir also für einen stolzen Preis von rund 550€ zugelegt.

Gleich bei der ersten Nutzung war ich von diesem Modell überzeugt. Es liegt super in der Hand und fühlt sich sehr hochwertig an. Die Verarbeitung der Außenhülle macht einen sehr stabilen und robusten Eindruck. Auch die Vorderseite, welche zusammen mit der kleinen Leiste am unteren Ende komplett aus einem großen Bildschirm besteht. Somit lässt sich alles sehr übersichtlich und einfach per Touch Display bedienen.

Dank des ausgeprägten Betriebssystems, welches im Vergleich zum Vorgänger einen riesigen Sprung gemacht hat, gestaltet sich die Nutzung sehr angenehm und problemlos. Auch der Marktplatz für Apps hat sich erweitert und bietet neben den diversen Spielen auch weitere hilfreiche Applikationen, welche den Alltag erleichtern.

Alles in Allem zahlt man für das M9 zwar einen hohen Preis, jedoch ist es den Preis allemal wert. Denn neben dem hochwertigen Design und dem leistungsstarken Android Betriebssystem besitzt dieses ebenfalls eine gute Kamera. Zudem überzeugt auch die Akkulaufzeit. Nach mehrwöchiger Nutzung bin ich bisher mit einem Akkustand von 80-100% immer gut durch den gesamten Tag gekommen.

Fazit: Eine klare Kaufempfehlung!

am 25.05.2016
Hochwertiges und Leistungsfähiges Smartphone !
Variante: metallgrau
Das HTC One M9 in metallgrau ist mein momentanes Smartphone welches per Amazon für 500 Euro erworben habe. Das Smartphone erreichte nach 2 Tagen mein zu Hause und seit dem bin ich sehr zufrieden damit.

Zuhause angekommen, wurde das Gerät natürlich direkt unter die Lupe genommen. Da ich ebenfalls ein Besitzer des HTC One M8 bin habe ich natürlich direkt nachgeschaut ob sich dieses Modell in einer negativen Weise von dem M8 unterscheidet.

Doch bis jetzt konnte ich noch nichts negatives feststellen, das Display ist so farbenreich, hell und schön wie immer sowie die allgemeine Verkleidung des Smartphones. Mit einer soliden Rückseite und geschliffenen Kanten, kommt das HTC One M9 in der bekannten Barren Form.

Der Prozessor des Smartphones ist ein Achtkernprozessor mit 3072 MB Arbeitsspeicher welches Spiele und Apps sehr flüssig ausführen kann. Ein positiver Aspekt den ich feststellen konnte war die verbesserte Qualität der Kamera was für mich auch ein sehr großer Punkt ist, da ich die Kamera sehr häufig und gerne benutze weil ihre Fotos einfach spitze sind und meiner Meinung nach besser als iPhone und co.

Fazit:
Das HTC One M9 ist mal wieder ein hochwertiges Produkt aus dem Hause HTC und hat meine Anforderungen auf jeden Fall wieder mal übertroffen. Daher gebe ich 5/5 Sternen und meiner Kaufempfehlung.

am 02.11.2015
Verbesserung zum Vorgängermodell
Variante: gold auf gold
Das HTC One M9 ist das Nachfolgemodell vom One M8 und es hat an den Schwachstellen offensichtlich nachgebessert.

Ein großer Kritikpunkt beim Vorgängermodell war die schlechte Kamera. Beim neuen M9 dagegen sind die Fotos alle gestochen scharf und von hoher Qualität. Auch Fotos im Dunkeln gibt sie perfekt dar. Die Farbenstärke hat sich auch verbessert, so dass man hier das Gefühl bekommt mit einer professionellen Kamera zu fotografieren. Die allseits bekannten Funktionen wie Panorama und Split sind auch hier wieder dabei.

Im Gegensatz zu dem anderen Rezensenten hat mich die Klang Qualität wieder vollsten überzeugt. HTC hat hier erneut zwei Stereo Speaker auf der Front Seite verbaut. Der Klang kommt klar und ohne jegliches rauschen rüber. Aktuell ist mir kein anderes Smartphone bekannt, was Klangtechnisch an das M8 rankommt.

Das M9 hat ein verbessertes Mikrofon, da meine Stimme beim gegenüber ohne Rauschen und Umgebungsgeräusche ankommt. Dies war beim M8 leider nicht ganz der Fall.

Die Powertaste befindet sich nicht mehr oben, sondern Sie ist jetzt seitlich angebracht. Somit können auch Leute mit kleinen Händen ohne große Probleme das Handy in den Ruhezustand versetzten.

HTC bleibt derselben Aluminiumhülle wie beim M7 und M8 treu. Damit bleibt es schwer reparabel. Nichtsdestotrotz ist die Qualität weiterhin wie in gewohnter Qualität sehr gut. Das Handy füllt sich gut an und rutsch auch nicht von der Hand. Eine Schutzhülle ist trotzdem empfehlenswert.

Von mir gibt es volle 5 Sterne, da das Handy sehr gut ist und sich noch verbessert hat im Vergleich zum Vorgänger.

am 01.11.2015
Top ausgestattetes Smartphone!
Variante: gold auf gold
Nachdem mir ein guter Freund das HTC One M9 empfohlen hatte, wollte ich mich selbst davon überzeugen, wie gut es denn wirklich ist.

Vorerst muss ich sagen, dass mich du erstklassige Hardware schon vor dem Kauf überzeugt hat. Mit 3 GB Ram hat das Smartphone mehr Arbeitsspeicher als so manch alter Laptop. Auch das Gehäuse ist qualitativ spitze und top verbaut. Es sieht und fühlt sich sehr hochwertig an. Zudem verfügt es über eine hervorragende Ausstattung, bei welcher es dem Benutzer an nichts fehlt. Die Performance ist dank der guten Hardware sehr flüssig und schnell. Bei meiner Benutzung kamen noch keine Ruckler vor, auch stürzte das Handy nicht ab oder lies mich lange warten. Sollten die 32 GB Speicherplatz nicht ausreichen kann man diese durch eine microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Auch ich habe diese Möglichkeit in Anspruch genommen, um mehr Musik und Filme sowie Videos und Fotos auf meinem Handy speichern zu können.

Im Vergleich zum Vorgänger weist das Modell kaum Neuerungen auf. Bei starker Benutzung und vielen geöffneten Apps fiel mir eine ziemlich hohe Hitzeentwicklung auf. Die besten Bilder kann die rückseitige Kamera nur bei einem guten Licht machen. Ansonsten sehen die Fotos leider nicht ganz so toll aus. Dafür, dass es keine besonderen Neuerungen und Besonderheiten gibt, ist der Preis etwas hoch angesetzt.

Mit dem HTC One M9 bekommt man ein solides, gut verarbeitetes und hochwertiges Smartphone, welches vor allem durch seine erstklassige Hardware glänzen kann. Die Benutzung geht flüssig und schnell. Außer dem hohen Preis, sowie der Hitzeentwicklung (welche dem ein oder anderem im Winter sogar zusagen wird) habe ich nichts an dem Produkt auszusetzen.

Bewertungen ausblenden
Nach oben