Microsoft Surface Pro 4

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Produkt merken
Produkt vergleichen
37 Angebote ab 689,90 € - 4.435,56 € (7 von 37)
sofort lieferbar (23)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (23)
Zahlungsarten
Visa (21)
Eurocard/Mastercard (21)
American Express (11)
Barnachnahme (3)
Vorkasse (16)
Rechnung (19)
Lastschrift (16)
Finanzkauf (12)
PayPal (16)
Giropay (4)
Sofortüberweisung (11)
Barzahlen (6)
Amazon Payments (2)
Andere (7)
Sortieren nach:

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Billigster Preis inkl. Versand
689,90 * (689.90 € / Stück) ab 3,95 € Versand 693,85 € Gesamt
3 Shop-Bewertungen
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
799,18 * ab 0,00 € Versand 799,18 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
819,99 * ab 5,00 € Versand 824,99 € Gesamt
31 Shop-Bewertungen schnelllebig
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: 1 Tag
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
829,99 * ab 7,99 € Versand 837,98 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 7-15 Werktagen
Shop-Info

12.3 i5 8GB RAM 256GB Wi-Fi Silber
1.069,99 * ab 4,90 € Versand 1.074,89 € Gesamt
3 Shop-Bewertungen
12.3 i5 8GB RAM 256GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info
2 weitere Angebote anzeigen

12.3 i5 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
1.093,61 * ab 0,00 € Versand 1.093,61 € Gesamt
246 Shop-Bewertungen
12.3 i5 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

12.3 i5 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
1.098,53 * ab 0,00 € Versand 1.098,53 € Gesamt
4525 Shop-Bewertungen
12.3 i5 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Lieferzeit: 7-10 Werktage
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

Produktbeschreibung zu Microsoft Surface Pro 4

Das Microsoft Surface 4 ist Tablet und Notebook zugleich. Es überzeugt durch hohe Leistung und sehr gute Bedienbarkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht.

Das Surface 4 von Microsoft ist mit seinem stabilen Magnesium-Aluminiumgehäuse 8,5 mm dünn und wiegt 800 Gramm. Der 12,3-Zoll-Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 2.736 x 1.824 Pixeln bei einer Pixeldichte von 267 ppi. Die Darstellung von Schrift, Bild und Video ist dadurch sehr scharf, hell und kontrastreich. Das Seitenverhältnis von 3:2 sorgt dafür, dass sich das Tablet vertikal und horizontal ohne Balanceschwierigkeiten halten lässt. Auch die Farbdarstellung kann sich sehen lassen.

Im Innern des Surface 4 steckt ein Skylake i5 Intel Core Prozessor mit 2,4 GHz, der sich bei Leistungsspitzen auf bis zu 3 GHz steigert. Zusammen mit den 8 GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher und der internen Intel HD Graphics bringt das Surface Höchstleistungen. Alle Office-Programme, Bild- und Videobearbeitungssoftware und sogar etwas ältere 3D-Games laufen auf dem Tablet-PC hervorragend. Unterstützt wird die hohe Geschwindigkeit durch eine Samsung SSD mit 256 GB Speicherplatz.

Halb Ultrabook, halb Tablet

Besonders innovativ ist der Surface Stift, welcher über zahlreiche Funktionen verfügt und sich magnetisch ans Gehäuse docken lässt. So ist das Surface 4 ein leistungsstarker, mobiler Computer für anspruchsvolle Business-User. Mit dem Type-Cover kann man sich sogar noch zusätzliche Funktionen sichern.

Produktinformationen
zu Microsoft Surface Pro 4
Allgemein
Marke
Microsoft
Produktlinie
Microsoft Surface Pro
Produkttyp
Produkttyp

Der Produkttyp gibt an, um welche Art eines Produktes es sich handelt.

Business-Tablet, Convertible, Multimedia-Tablet, Office-Tablet, Windows-Tablet
Prozessor-Codename
Skylake
Service & Support
Service und technischer Support
Abmessungen
Breite
20.1 cm
Höhe
29.2 cm
Tiefe
0.9 cm
Akku/Batterie
Akkulaufzeit
Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit beschreibt die Dauer des Betriebs ohne ein zusätzliches Netzteil, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Akkus mit hoher Akkulaufzeit müssen seltener geladen werden und haben einen leistungsstärkeren Akku mit hoher Akkukapazität.

9 h
Akkulaufzeit Video
Akkulaufzeit Video

Die Akkulaufzeit Video gibt an, wie lange ein Tablet PC bei der Nutzung von Videoanwendungen mit einem einzigen Ladezyklus betrieben werden kann. Es handelt sich dabei um ungefähre Werte, da die tatsächliche Laufzeit von den laufenden Prozessen und Apps abhängig ist.

9 h
Akkutechnologie
Akkutechnologie

Die Akkutechnologie in modernen Tablet PCs besteht in der Regel aus Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion). Eine Weiterentwicklung stellen die Lithium-Polymer-Akkus (Li-Po) dar. Diese Akku-Technologie überzeugt durch längere Laufzeiten, reagiert aber deutlich empfindlicher auf Überladungen als sein Vorgänger.

Li-Ion
Ausstattung
Bedienung
Tastatur, Touchscreen
Lautsprecher
vorhanden
Webcam-Typ
Auto-Fokus, HD-Webcam
Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Auflösung eines Displays gibt Auskunft über die Anzahl von Pixeln (d.h. Bildpunkten), aus denen die Darstellung aufgebaut wird. Diese erscheint schärfer, wenn mehr Pixel vorhanden sind. Eine größere Auflösung ist also fast immer besser.

2736 x 1824 Pixel
Display-Diagonale
12.3"
Display-Diagonale metrisch
Display-Diagonale metrisch

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54 cm entspricht.

31.2 cm
Display-Merkmale
Display-Merkmale

Die Merkmale eines Displays beziehen sich auf die Art des Bildschirms. Ein glänzendes Display neigt zum Spiegeln, wenn Licht auf den Bildschirm fällt. Bei einem matten Display kann man auch bei starker Lichteinstrahlung die Inhalte des Bildschirms erkennen. Bei einem resistiven Bildschirm ist die Bedienung per Druck (also Touch) möglich. Beim kapazitiven Bildschirm reicht lediglich die Berührung des Bildschirmes um die gewünschte Aktion auszuführen.

glänzend
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ unterscheidet zwischen verschiedenen Anzeigetechniken. Die Art des Display-Typs steht für unterschiedliche Beleuchtungs- und Farbdarstellungsarten des Displays, über welche die Bildausgabe erfolgt.

Full HD, IPS, LCD, PLS
Farbe
Farbe
silber
Herstellerfarbe
Silber
Funktionalitäten
Features
2. Kamera, Gyroskop, Multitouch
Konnektivität
Anschlüsse
Kopfhöreranschluss, Mini DisplayPort, USB 3.0
Anzahl USB 3.0-Anschlüsse
Anzahl USB 3.0-Anschlüsse

Die benötigte Anzahl an USB 3.0 Anschlüssen hängt davon ab, wie viele Geräte man über diese anschließen möchte. Alternativ gibt es den veralteten USB 1.0, die flächendeckend verbauten USB 2.0 sowie die neueste Generation USB 3.1. Diese unterscheiden sich in ihrer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit sowie ihrer maximalen Stromversorgung. Zu beachten ist jedoch, dass USB 3.1 Anschlüsse nicht abwärtskompatibel sind. Deshalb ist es wichtig sich vorher klar zu werden, welche Art Gerät man anschließen möchte, um den Tablet PC entsprechend auszuwählen.

1
Drahtlose Technologie
Drahtlose Technologie

Zur kabellosen Kommunikation mit anderen Endgeräten kommen bei Tablet PCs unterschiedliche drahtlose Technologien zum Einsatz. Diese unterscheiden sich vor allem in der Reichweite und der Übertragungsgeschwindigkeit. Geräte, die besonders flexibel eingesetzt werden sollen, sollten die richtigen Technologien der Kommunikation unterstützen, um Kompatibilität mit anderen Geräten zu gewährleisten. Ein neuer Funkstandard ist der sog. "NFC" (Near Field Communication), der an einigen Kassensystemen schon verwendet wird und als äußerst sicher gegen das Abhören der übermittelten Daten gilt.

Bluetooth 4.0, IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
Mobilfunkstandard
ohne Mobilfunk-Funktion
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Die Anzahl Prozessorkerne ist bei heute üblichen Mehrkernprozessoren von Relevanz. Seit einigen Jahren hat sich bei Computern und Tablet PCs das Multicore-Prinzip durchgesetzt. Je mehr Prozessorkerne (Cores) dabei vorhanden sind, desto größer kann die Rechenleistung sein. Ein Quadcore ist aber nicht zwingend leistungsfähiger als ein starker Dualcore-Prozessor.

2
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Eingabestift, Netzteil, Quickstart-Guide
Optik
Auflösung Frontkamera
Auflösung Frontkamera

Die Bildauflösung einer Frontkamera bezeichnet die Anzahl der Pixel. Angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung der Kamera durch die Größe des Bildchips.

5.0 MP
Auflösung Rückkamera
Auflösung Rückkamera

Die Bildauflösung einer Rückkamera bezeichnet die Anzahl der Pixel. Angegeben sind die Bildpunkte in Breite x Höhe. Je größer die Anzahl der Bildpunkte, umso detaillierter und schärfer die Aufnahme. Bestimmt wird die Bildauflösung der Kamera durch die Größe des Bildchips.

8.0 MP
Schutz & Sicherheit
Garantie
12 Monate
Software
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Mac OS X, Suse Linux,..) das System ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebsversionen zu beschränken.

Windows 10
Speicher
Speichererweiterung
Speichererweiterung

Die meisten Tablet PCs haben genug Speicher für Apps und Programme; oft ist dieser aber relativ begrenzt, wenn man Daten wie Musik, Videos oder Dokumente ablegen möchte. Deshalb können die meisten Geräte mit externen Speichern erweitert werden. Diese sind in verschiedenen Formaten verfügbar, aber nicht alle sind mit allen Tablet PCs kompatibel.

microSD
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
Die Preisentwicklung der anderen Varianten finden Sie am jeweiligen Produkt.
Unser billigstes Angebot

12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
billiger.de Gesamtnote
28 Testberichte und 34 Bewertungen
Gesamtnote2,1gut
Wir haben 28 Testberichte und 34 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,1 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 28 Testberichte zu Microsoft Surface Pro 4 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 82%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note 2,2 - Riesen­displays, Riesen­preise: Tablets mit 12 bis 13 Zoll Bilddiagonale
billiger.de Fazit: Mit dem Surface Pro 4 von Microsoft erhält man einen recht vielseitigen Riesen aus der Welt der Tablet PCs. Das Modell lässt sich leistungstechnisch durchaus mit dem iPad Pro messen und kann vor allem bei Surfern, Musik-Liebhabern und Gamern seine Qualitäten voll ausspielen. Die Ausstattung ist gut durchdacht und neben einer USB 3.0 Schnittstelle ist das Surface Pro 4 auch mit einem Mini-Display-Port gerüstet, was den Anschluss am Fernseher ermöglicht. Zudem richtet sich das Windows 10 Pro Betriebssystem eher an Geschäftsleute und somit fungiert das Tablet hervorragend als Notebook-Ersatz. Das Office-Paket ist aber leider nicht dabei. Die kurze Ladezeit und der mitgelieferte Stift sorgen außerdem für gute Extrapunkte, welche dem Gerät auch einen Vorsprung gegenüber dem Apple-Kontrahenten verschaffen. Aufgrund der relativen kurzen Akkulaufzeit ohne Anschlussoption für externe Ladegeräte sowie ohne LTE- und GPS-Unterstützung erweist sich das Produkt allerdings als eher schlechte Wahl für den mobilen Gebrauch.
Kompletten Testbericht von Stiftung Warentest lesen
Vorteile
  • Display sehr hochauflösend
  • Sehr gute Rechen- und Grafikleistung, viel Arbeitsspeicher
  • Akku lädt schnell auf
  • Mit USB 3.0 und Mini-Display-Port
  • Stift mitgeliefert
Nachteile
  • Ohne Mobilfunkmodem und GPS
  • Kein externer Akku nutzbar
  • Nur mit Schnellstartanleitung
Platz 2 von 2 (22.12.2015), Testnote Gut - Note 2,2

ohne Note - Microsoft Surface Pro 4: Windows-10-Tablet ausprobiert
billiger.de Fazit: Beim Surface Pro 4 handelt es sich um das neue High-End-Tablet von Microsoft, das sich eher als Notebook im Tablet-Format entpuppt und mit angedockter Tastatur in der Funktionalität kaum noch einen Unterschied erkennen lässt. Verglichen mit seinem Vorgänger ist das Surface Pro 4 dünner. Das Einstiegsmodell ist mit einem Intel Core M Prozessor ausgestattet, doch für eine ordentliche Leistung sollte man sich für die Modell mit Core i5 oder i7 entscheiden. Das gilt auch für die Grafikkarte, deren Leistung direkt mit dem Prozessor zusammenhängt. Das Gesamtpaket ist im Wesentlichen gut durchdacht und mit dem beiliegenden Stift ist die Bedienung bei besonders präzisen Tätigkeiten tadellos. Dazu kommen weitere nützliche Zusatzfunktionen. Zwar ist die Akkulaufzeit für ein Tablet nicht ausreichend, doch letztendlich präsentiert Microsoft mit dem Surface Pro 4 ein gelungenes Zusammenspiel der Hardwarekomponenten mit dem neuesten Betriebssystem.
Kompletten Testbericht von Computer Bild lesen
Vorteile
  • Klapp-Ständer eingebaut
  • Hohe Performance
  • Schlankes Design
  • WLAN ac (2 Antennen)
Nachteile
  • Kein USB-C
  • Proprietäres Ladekabel
  • Schwer
  • Kurze Akkulaufzeit
Einzeltest (20.10.2015), ohne Note

Testnote 2,86 - befriedigend - Wer schlägt das neue iPad?
billiger.de Fazit: Das Microsoft Surface Pro 4 Tablet erweist sich als ein recht guter Notebook-Ersatz, denn es hat dank des i5-Core-Prozessors von Intel und gleich 8 GB RAM richtig viel Rechenpower, und eine flotte SSD kommt auch noch hinzu. Es hat auch zahlreiche Eingänge für USB usw., einen großen und scharfen Bildschirm und nutzt Windows 10 als ein Computer, da es auch mit jeglichen Programmen sehr gut umgeht. Leider aber kommt mit dem leistungsstarken Prozessor eine sehr schwache Batterie mit, die im Dauerlauf nicht länger als 6 Stunden aushalten kann. Jedenfalls sind aber hier Zubehörteile wie Tastatur und Stift viel günstiger im Vergleich zu Apple-Geräte. Wer also, ohne Kompromisse in puncto Rechenpower sein Alltags-Notebook mit einem sehr schmalen Gerät ersetzen will, ist mit dem Microsoft Surface Pro 4 auf der richtigen Adresse.
Vorteile
  • i5-Prozessor von Intel
  • Guter Notebook-Ersatz
  • Scharfer Bildschirm
  • SSD
Nachteile
  • Nicht sonderlich energieeffizient
Platz 6 von 8 (16.04.2016), Testnote 2,86 - befriedigend

ohne Note - Apple iPad Pro vs. Microsoft Surface Pro 4
billiger.de Fazit: Mit dem Surface Pro 4 ist es Microsoft gelungen, alle Fähigkeiten eines Home-Computers auf ein Tablet zu bringen. Es ist in diversen Ausstattungen vorhanden: Beim Prozessor haben die Käufer die Auswahl zwischen Intel-Core-Prozessoren der Typen m3, i5 und i7. Den Arbeitsspeicher gibt es mit 4, 8 oder 16 GB und der interne Speicher variiert zwischen 128, 256 oder 512 GB. Die 128 GB sind beim Windows aber deutlich schneller erschöpft als beim iPad. Im direkten Vergleich mit dem iPad Pro ist der Surface Pro 4 schwerer und mit seinem 12,3-Zoll große Display kleiner als das Apple Tablet. Dagegen punktet Windows aber in Sachen Ausrüstung mit einem USB 3.0, Mini Display Port und extra Stromzufuhr. Auf LTE-Funktion wird hier aber verzichtet. Das Surface Pro präsentiert sich beim Multitasking sehr gut: drei und mehr Fenster lassen sich parallel zeigen und die Parallelverarbeitung gelingt einwandfrei. Der Surface Stift ist im Preis beinhaltet. Das Tastatur-Cover kostet wie beim iPad Pro zusätzlich Geld.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • uneingeschränktes Multitasking
  • USB 3.0
  • Mini-Display-Port
  • extra Stromzufuhr
  • größere Programmauswahl
Nachteile
  • vergleichsweise schwer
  • keine LTE
Einzeltest (19.01.2016), ohne Note

Testnote Gut - 4 von 5 Sternen - Microsoft Surface Pro 4
billiger.de Fazit: Microsoft liefert mit dem Surface Pro 4 ein gelungenes Windows-basiertes 2-in-1-Gerät, das sowohl als Tablet als auch, mit einer Andocktastatur, als Notebook dienen kann. Es wird in sechs unterschiedlichen Konfigurationen angeboten, bei denen sich Prozessor, Arbeits- und Datenspeicher sowie natürlich der Preis unterscheiden. Das Modell punktet außerdem mit seinem hochwertig verarbeiteten Gehäuse und dem niedrigen Gewicht. Das 12,3 Zoll große Display ist hell, kontrastreich und glänzt mit hoher Auflösung und brillanter Farbwiedergabe. Der stufenlos verstellbare Klappständer ist ein weiterer Pluspunkt. Der im Lieferumfang enthaltene Stylus macht ebenfalls einen guten Eindruck, kann allerdings das Fehlen von Tastatur und Adapter nicht kompensieren. Diese muss man nämlich zusätzlich kaufen. Weitere Schwächen sind der fest verbaute Akku und die geringe Anzahl an Schnittstellen. Abgesehen davon überzeugt das Surface Pro 4 mit starker Systemleistung und guter Ausdauer. Der Kaufpreis ist allerdings recht hoch.
Kompletten Testbericht von Connect lesen
Vorteile
  • Hochwertig verarbeitetes Gehäuse und geringes Gewicht
  • Sehr heller, kontrastreicher Bildschirm
  • Gute Ausdauer
  • Hohe Display- Auflösung
  • Verbesserter Stift im Lieferumfang
Nachteile
  • Fest verbauter Akku
  • Wenige Schnittstellen
  • Hoher Preis
  • Tastatur und Adapter müssen separat erworben werden
Einzeltest (18.03.2016), Testnote Gut - 4 von 5 Sternen

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
3,7 von 5 Sternen
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 16.06.2017
Akzeptabel aufgrund der Systemfehler
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 512GB SSD Wi-Fi Silber

Insgesamt 247 Kunden haben das Microsoft Surface Pro 4 mittlerweile auf Amazon bewertet. Diese bewerten das Gerät mit durchschnittlich 3,3 der 5 möglichen Sterne, was einem eher mittelmäßigen Bewertungsdurchschnitt entspricht. Dass die Meinungen zu dem Gerät stark auseinander gehen zeigt sich daran, dass den 100 Fünfsternerezensionen ebenso 59 Einsternerezensionen gegenüber stehen.

Die Käufer loben vor allem die sehr gute und hochwertige Verarbeitung des Gerätes von Microsoft. So berichtet ein Käufer, dass an dem Gerät nichts wackelt oder klackert, und alles sehr robust und stabil wirkt. Allerdings erwähnt er auch, dass das Gerät mit einem Gewicht von 770 Gramm kein Leichtgewicht ist.

Außerdem kommt es bei den Käufern gut an, dass das Gerät ein vollständiges Windows Betriebssystem besitzt, es sich dabei aber um ein Tablet handelt. So kann man alle Andwendungen die man auf dem Laptop gewohnt ist auch auf dem Tablet nutzen, weshalb es sich bei dem Surface 4 um einen vollwertigen Ersatz handelt, was bei Tablets sehr unüblich ist.
Auch die Performance und das gute Display wird von zahlreichen Käufern als sehr gut rezensiert

Die meisten negativen Rezensionen, die auf Amazon zu dem Gerät zu finden sind, beziehen sich auf Systemfehler und Betriebsstörungen. So wird von im Standby sehr heiß werdenden Geräten, Geräten mit Systemfehlern und Geräten die ohne Reset nicht mehr zu starten sind berichtet. Ein Nutzer stellt dabei die Forderung, dass das System des Gerätes dringend überarbeitet werden müsste.

Alles in allem handelt es sich beim Surface Pro 4 um ein akzeptables Gerät. Technisch und Optisch gibt es an dem Gerät von den Käufern eigentlich nichts zu bemängeln. Allerdings besitzt das Gerät eine Reihe von Systemfehlern, die die NUtzer sehr ärgern, da sie sehr viel Geld für das Tablet in die Hand genommen haben, und sich dann Fehler im System erkennen lassen. 3 Sterne!


am 23.05.2017
Schnelles Gerät, aber häufiger auf Probleme
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 512GB SSD Wi-Fi Silber
Ich besitze dieses Produkt nicht selbst und habe die Website von Amazon als Recherchequelle genutzt. Aktuell sind 245 Bewertungen vorhanden, die dabei durchschnittlich 3,3 von 5 Sternen vergeben.

Vorteile:

Um auf die schnelle Texte zu verfasse oder auch allgemein Notizen mit OneNote zu machen, eigne sich dieses Tablet durchaus sehr gut, weil es eine entsprechende Tastatur besitzt, auf der man wie auf einem Notebook tippen können soll.
Das Gerät sei recht groß, aber kantig und wirke insgesamt durchaus sehr hochwertig. Auch nach einer längeren Nutzung soll es hinsichtlich der Verarbeitung bzw. der Haltbarkeit des Gerätes keine Probleme gegeben haben, die aufgetreten sind.
Die in dem Gerät verbaute Hardware soll in der Praxis einen guten Dienst abliefern können und soweit eine flüssige Bedienung, wie auch Aufgaben ermöglichen, die nicht ganz so unaufwendig sind.
Auch Programme wie Photoshop oder auch Gimp sollen auf dem Gerät ziemlich gut laufen können. Eingaben mit Hilfe eines Stiftes sollen ebenfalls gut und vor allem präzise durchgeführt werden.

Nachteile:

Laut einigen Rezensenten sei die Nutzungsdauer dieses Gerätes an sich ein bisschen zu gering, weil sie bei Nutzung von Anwendungen, die nicht so aufwendig sind, gerade einmal fünf bis sechs Stunden beträgt.
Außerdem sei bemerkenswert, dass nach einer gewissen Nutzungsdauer das Gerät häufiger Probleme verursachte und sich teilweise auch nicht mehr anschalten ließ.

Fazit:

Insgesamt bekommt man hier also ein gutes Tablet, welches auch noch eine vollwertige Tastatur aufweist, was durchaus ziemlich vorteilhaft sein dürfte, laut Angaben der meisten Rezensenten auf der Plattform Amazon.

am 23.05.2017
Auf Augenhöhe mit einem Notebook!
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 512GB SSD Wi-Fi Silber
Auf Amazon.de wird dieser Tablet-PC aus dem Hause Microsoft mit durchschnittlich 3,3 von 5 Sternen bei 245 Kundenrezensionen bewertet. Im Folgenden möchte ich sowohl auf die positiven als auch negativen Aspekte der Nutzer eingehen.

Zunächst einmal wird von den Nutzern berichtet, dass die Verarbeitung des Surface Pro 4 wirklich tadellos ist. Besonders spürbar ist diese Tatsache laut Nutzeraussage bereits an den Tasten, welche sehr stabil wirken und auch nach mehreren Wochen nicht klappern. Der Inbetriebnahme soll laut Nutzern ebenfalls sehr leicht und verständlich sein. Man sollte allerdings beachten, dass Microsoft sehr viele Applikationen installiert, die im späteren Verlauf gar nicht mehr gebraucht werden und somit nur unnötig den Speicherplatz verschwenden. Hinsichtlich der Hardware wird von den Nutzern berichtet, dass es dahingehend keine Schwächen gibt. Dieser Tablet-PC kann laut Kundenmeinung sehr leicht mit einem vollwertigen Laptop mithalten, da zum Beispiel auch ein vollwertiges Windows 10 Pro installiert ist. Obendrein soll das Display super sein, da es zum einen sehr hell und zum anderen die Farben sehr satt darstellt. Zu guter Letzt wird noch erwähnt, dass die Akkulaufzeit von 6-9 Stunden durchaus ausreichend für den alltäglichen Gebrauch ist.

Es wird allerdings bemängelt, dass sich die Leistung zwar auf Laptop-Niveau bewegt, die Anschlussmöglichkeiten aber zu Wünschen übrig lassen. Laut einem Nutzer ist nämlich nur ein USB-Anschluss an dem Gerät vorhanden. Außerdem soll die Preispolitik der verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten eine absolute Frechheit sein.

Alles in allem bekommt man beim Kauf dieses Tablet-PCs fast schon ein vollwertiges Notebook, was sich in Sachen Leistung und Haptik nicht verstecken brauch. Ich vergebe fünf Sterne!

am 25.03.2017
Nur Akzeptabel
Variante: 12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Auf der Seite des Onlineshops vom Amazon gibt es 229 Bewertungen, die dem Gerät dabei durchschnittlich 3,3 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Schon bei dem ersten in die Hand nehmen, sei Nutzern aufgefallen, dass es recht schwer sei und einen eckigen Eindruck macht. Die Verarbeitung soll dabei aber sehr gut sein und hier soll es nichts zum Meckern geben.
Man könne den Stand des Tablets ändern. Dafür sei der Klickstand gut geeignet, der unterschiedliche Stufen hat, die man beliebig dann einstellen kann. Der Stift es Gerätes, der für die Eingabe gedacht ist, soll sehr verarbeitet worden sein. Mit dem Gerät könne man normal arbeiten und das Type-Cover liefere auch eine gute Arbeit. Lediglich eine Maus soll man sich noch anschaffen, die dann für die Bedienung notwendig sein soll. Für die Verwendung im Studium sei dieses Modell gut geeignet und könne Nutzer überzeugen. Mit dem Stift soll man so gut schreiben können, wie auf dem Papier und vor allem könne man noch unterschiedliche Einstellungen vornehmen.

Negativ:

Die Bedienung des Gerätes mit einer Hand sei eher schwierig und scheinbar nicht so einfach möglich, wenn man nicht so viele Muskeln habe, wie ein Rezensent berichtet. Mehrere Nutzer vergeben dem Gerät nur einen Sternen, was auf der einen Seite auch der Software geschuldet ist, die noch Bug aufweisen solle. Außerdem sollen teilweise Lichthöfe auf dem Display auftreten.

Fazit:

Insgesamt scheint es sich hier um einen Tablet- Computer zu handeln, der sowohl einfach als Tablet, als aber auch als eine Art Notebook mit einer vollwertigen Tastatur genutzt werden könne. Die Hardware biete anscheinend gute Eigenschaften und die Bedienung soll auch bei den meisten Nutzern flüssig verlaufen können, was ja auch wichtig erscheint.

am 24.03.2017
Leistungsstarkes Gerät
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 256GB SSD Wi-Fi Silber
Auf der Seite des Onlineshops vom Amazon gibt es 229 Bewertungen, die dem Gerät dabei durchschnittlich 3,3 von 5 erreichbaren Sternen vergeben.

Positiv:

Die Verarbeitung des Gerät sei gut. Es fühle sich kantig an und weise ein Gewicht von mehr als 700 Gramm auf. Es solle nichts wackeln oder klappern und das selbst nach einer längeren Nutzungsdauer.
Das Display soll gute Farbwerte, eine ordentlich Schärfe, aber vor allem auch eine hohe Helligkeit aufweisen. Damit sei ein Ablesen des Display draußen scheinbar noch sehr gut möglich, wie Rezensenten berichten.
Aufgrund der Größe sei dieses Modell für den Arbeitsalltag sehr gut geeignet.
Die Leistung des Gerätes soll gut sein und aufgrund des i7 aus der Skylake - Generation sollen selbst aufwendige Aufgaben kein Problem für dieses Gerät darstellen. Selbst das Rendern von Videos, wie auch die Bearbeitung von Fotos könne mit diesem Gerät scheinbar gut realisiert werden.

Negativ:

Die von Microsoft angeworbenen Akkulaufzeit von 9 Stunden, werde scheinbar in der Praxis nicht erreicht, wie ein Rezensent beschreibt, selbst bei der Verwendung unterschiedlicher Profile.
Der Lüfter des Gerätes soll laut der Einschätzung eines Kunden einfach zu oft anspringen.
Außerdem soll es manche Nutzer stören, dass das Display leicht, bei der Eingabe durch den Stift nachgeben soll. Bei einigen Kunden sollen er häufig zu Abstürzen gekommen sein soll, was auch noch erwähnt werden sollte.

Fazit:

Insgesamt ist es ein gutes und sehr leistungsfähiges Gerät, welches anscheinend gleichzeitig aber noch mobil bleibt. Der Nachteil, dass es häufig aber Abstürze und Probleme gegeben haben solle, trübe den Eindruck des Gerätes aber ein bisschen.

am 17.03.2017
Gutes Tablet, jedoch enorm teuer
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 256GB SSD Wi-Fi Silber
Das Microsoft Surface Pro 4 wurde bei Amazon.de bislang bereits 227 mal bewertet und erhielt im Durchschnitt 3.3 von 5 möglichen Sternen. Im Folgenden werden die Kundenmeinungen zusammengefasst.

Sowohl die Verarbeitungsqualität des Tablets als auch die der im Lieferumfang enthaltenen ansteckbaren Tastatur ist laut einstimmigen Käuferaussagen sehr gut. Auch das Innenleben kann sich sehen lassen: Mithilfe des sehr starken i7 Prozessors und des 16 Gigabyte großen Arbeitsspeichers lassen sich mehrere Programme problemlos und ruckelfrei öffnen. Auch das verbaute 12,3 Zoll große Display wurde dank des sehr scharfen und hellen Darstellung von vielen Käufern gelobt. Vorteilhaft sei außerdem, dass sich der Gerätespeicher in Höhe von 256 Gigabyte dank integriertem Speicherkartenslot mit einer microSD (nicht im Lieferumfang enthalten) beliebig erweitern lässt. Neutral bewertet wurde die Auflösung der beiden Kameras (Frontkamera 5 Megapixel, Rückkamera 8 Megapixel) die durchschnittlich sind. Lediglich der sehr hohe Preis (ab circa 1425€) wurde von einigen Käufern stark kritisiert.

Zusammenfassung:

Positiv:
-Hochwertige Verarbeitungsqualität
-Tastatur im Lieferumfang enthalten
-Starker Prozessor
-Großer Arbeitsspeicher
-Scharfes Display
-Speicherkartenslot

Neutral:
-Auflösung der Kamera

Negativ:
-Sehr hoher Preis

Alles in allem scheint das Surface Pro 4 von Microsoft ein sehr gutes Tablet zu sein, jedoch ist der Preis eine sehr großer Kritikpunkt, weshalb das Gerät auch nur 3 von 5 möglichen Sternen bekommt.

am 15.03.2017
Zu schwache Leistung für den Studentenalltag
Variante: 12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Da ich mich nach einem Laptop fürs Studium umgesehen musste viel die Entscheidung auf ein Surface Pro 4. Im Netz gibt es viele gute Artikel und Videos darüber, warum dieses Gerät gerade für Studenten ideal ist. Als Beispiel möchte ich hier nur die Eingabe per Stift nennen, die wirklich super funktioniert. Alle Mitschriebe sind so ganz einfach digital gesichert und überall abrufbar.
Zunächst habe ich dieses Model gekauft, da es die günstigste Variante ist. Jedoch musste ich schnell feststellen, dass die Leistung des m3 Prozessors für intensive Officeaufgaben nicht ausreicht. Sobald mal einige PDFs geöffnet sind, Chrome im Hintergrund läuft und an einem Worddokument gearbeitet wird kommt das Gerät nicht mehr wirklich mit.
Deshalb habe ich es zurückgeschickt und die Variante mit dem i5 Prozessor und 8 GB RAM gekauft, welche deutlich flüssiger die Aufgaben meistert.
Der einzige Vorteil dieser Variante ist meines Erachtens nach die lüfterlose Kühlung. Jedoch springt dieser beim neuen Gerät sowieso nur selten an und ist nicht besonders störend.

Abschließend kann also gesagt werden dass dieses Surface mit m3 Prozessor nicht wirklich empfehlenswert ist. Für alle, deren Budget es erlaubt, empfehle ich zumindest die i5 Version mit 4 GB in Erwägung zu ziehen, um im Alltag keine Probleme zu bekommen.

am 14.03.2017
Microsofts Tablet PC
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 256GB SSD Wi-Fi Silber
Das Microsoft Surface Pro 4 wird auf der Internetplattform Amazon mit 3,3 von 5 möglichen Sternen bewertet. Bei insgesamt 225 abgegebenen Bewertungen schneidet das technische Gerät durchschnittlich ganz in Ordnung ab. Demnach vergaben immerhin 91 Personen die volle Stern Punktzahl, diese lobten insbesondere die gut verbaute Hardware, die für eine schnelle Performance des Gerätes sogrt. Ebenfalls werden Punkte wie eine solide Verarbeitung, das gestochen scharfe Display und die vielseitige Einsatzmöglichkeit durch das Microsoft Betriebstsystem als Kaufargumente aufgeführt.

Jedoch gibt es auch kritischere Äußerungen zum Produkt, so vergaben 52 Rezesenten nur einen einzigen Stern. Diese erwähnten unterschiedliches wie zum Beispiel Software Probleme oder eine schlechte Akku Laufzeit. Außerdem würde das Touchscreen gelegentlich nicht funktionieren bzw. verzögert. Und auch das Preis Leistungsverhältnis wird von vielen als schlecht empfunden, so dass das Gerät zu teuer erscheint.

Im großen und ganzen sind die meisten Besitzer jedoch zufriedengestellt, beim Microsoft Surface Pro 4 handelt es sich um einen Tablet PC, der wie der Name schon erkennen lässt, beides vereint und dadurch besonders für den Mobilen Gebrauch sehr geeignet ist. Diese Kombination wiederspiegelt sich jedoch im Einkaufspreis, denn das Gerät befindet sich mit über 1000€ im höherem Preissegment. Das 12,3 Zoll große Display fällt objektiv gesehen eher groß aus und ist für Leute, die unterwegs nicht viel Platz haben daher nicht so gut geeignet, dies liegt vor allem auch am Gewicht mit knapp 770 Gramm zählt das Tablet zu den schwereren Brocken.

In Sachen Hardware lässt das Gerät aber keine Wünsche offen. So dient ein schneller Intel Core i7 Prozessor als CPU und das ganze wird mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt. Desweiteren befindet sich eine 256 Gigabyte große SSD im Tablet, weshalb das Betriebssystem jederzeit zügig hochfährt. Die Display Auflösung beträgt 2.736 x 1.824 Pixel, so dass viele Käufer von einer sättigenden und gestochen Scharfen Auflösung sprechen.

Zusammenfassend macht das Microsoft Surface Pro 4 einen guten Eindruck. Die Käufer loben die große Einsatzmöglichkeit sowie das Arbeiten mit dem Microsoft Betriebssystem. Auf gleichem Niveau befindet sich auch die Verarbeitung bzw. Leistung, weshalb die Käufer weitgehend befriedigt sind. So ist auch meine Wahrnehmung positiv verstimmt, weshalb ich mich den Besitzern anschließe und das oben genannte Produkt empfehlen kann.

am 14.03.2017
Falsche Akku-Werbung
Variante: 12.3 i7 16GB RAM 256GB SSD Wi-Fi Silber
Das Microsoft Surface Pro 4 12.3 hat auf Amazon bisher 225 Bewertungen erhalten und eine durchschnittliche Bewertung von 3,3 Sternen erhalten. Mit einem Preis von ca 1.660€ befindet sich das Tablet in der höheren Preisklasse.

Die Verarbeitung des Geräts soll sehr gut sein und dadurch soll es sich sehr wertig und gut anfühlen. Jedoch wird es als kantig beschrieben und etwas schwerer,wobei einige das als qualitativ empfinden. Es wird aber direkt auf andere Bewertungen eingegangen, die behaupten das an dem Gerät etwas klappern würde, dies ist nämlich auf einen Verarbeitungsfehler zurückzuführen.

Das Display soll sehr hell sein, aber auch sehr scharf und kontrastreich egal ob man im Haus ist oder draußen in der Natur. Der Ton soll ebenfalls sehr gut sein und nicht verzerren,egal welche Lautstärke. Der im Lieferumfang enthaltende Stift soll sich sehr wertig anfühlen und mithilfe der Surface App lassen sich sogar die Tasten des Stifts umprogrammieren.

Als Kritikpunkt wird der schwache Akku genannt,denn Microsoft wirbt mit 9 Stunden Videowiedergabe, jedoch wird das bei keinem Bewerter erreicht.

Alles in Allem ist das Tablet ein sehr hochwertiges Gerät,jedoch mit einigen vermeidbaren Makeln. Das System soll noch mit vielen Apps zugemüllt sein und es somit stark verlangsamen, empfohlen wird Windows neu aufzuspielen was viele Probleme verursachen könnte. Qualitativ ist das Gerät jedoch sehr gut und viele Funktionen bringt es auch noch mit sich.

am 10.03.2017
Modell mit vielen Mängeln
Variante: 12.3 m3 4GB RAM 128GB Wi-Fi Silber
Hierbei handelt es sich nur um eine Meinung und keine Produktbewertung. Für meine Recherche wurde amazon.de benutzt. Das Microsoft Surface Pro 4 12.3 128GB wurde auf amazon.de 224 mal bewertet.
Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 3.30 von 5.0
Nur 52% der Bewertungen wurden mit 4.0 oder 5.0 von 5.0 vergeben.
Daraus lässt sich schließen, dass es größere Mängel am Produkt gibt.

Fange wir mit den positiven Bewertungen an. Viele Kunden schrieben, dass die Verarbeitung sehr gut ist und das Surface Pro sich sehr hochwertig anfühlt. Ein Kunde schrieb, dass das Display scharf und hell sei. Auch sei die Leistung des Gerätes sehr gut womit auch aufwendigere Applikationen aufgerufen werden können.

Kommen wir nun zu den negativen Aspekten. Hier haben Kunden sehr viele Probleme genannt, die bei jedem unterschiedlich waren. Während bei einem das Display flackerte, reagierte bei vielen der Bildschirm nicht und bei einem anderen Nutzer ist das Gerät immer abgestürzt. Es werden auf amazon noch viel mehr Aspekte genannt.

Hier noch einmal die Auflistung aller Aspekte:

positiv:
- gute Verarbeitung
- scharfes Display
- starke Leistung

negativ:
- sehr viele unterschiedliche Probleme
- Diplsayflackern, Abstürze, langsame Reaktionen usw.

Da das Surface Pro doch so viele negative Bewertungen hat, gebe ich hier nur 2/5

Bewertungen ausblenden
Nach oben