ABC-Design Avito

Flame
Flame
Flame
Produkt merken
Produkt vergleichen
3 Angebote ab 149,00 € - 239,99 € (3 von 3)
sofort lieferbar (3)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (3)
Zahlungsarten
Visa (3)
Eurocard/Mastercard (3)
American Express (1)
Vorkasse (2)
Rechnung (3)
Lastschrift (1)
Finanzkauf (2)
PayPal (2)
Sofortüberweisung (2)
Amazon Payments (1)
Sortieren nach:

Flame
Billigster Preis inkl. Versand
199,90 € 149,00 * ab 0,00 € Versand 149,00 € Gesamt
43 Shop-Bewertungen
Flame
Lieferzeit: 2 Werktage
 
Gutscheincode: SOMMER29964
Ihr Gutscheincode: SOMMER29964

Gutschein einlösen und nur 149,00 € zahlen.

SOMMER29964 (20 Euro auf ausgewählte Produkte! [ab 160 Euro])

Shop-Info

Street
179,98 * ab 0,00 € Versand 179,98 € Gesamt
3 Shop-Bewertungen
Street
Lieferzeit: Sofort lieferbar
14 Tage kostenfreie Rücksendung
Kostenloser Expressversand: heute bis 15:00 Uhr bestellt, morgen geliefert.
Shop-Info

Street
239,99 * ab 0,00 € Versand 239,99 € Gesamt
Street
Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Shop-Info

Produktinformationen
zu ABC-Design Avito
Allgemein
Marke
ABC-Design
Produktlinie
ABC-Design Avito
Produkttyp
Produkttyp

Klassische Kinderwagen bestehen aus einem Fahrgestell und einem Kinderwagenaufsatz wie einer Babywanne oder einer Tragetasche. Diese Modelle sind in der Regel für den Transport von Säuglingen angedacht. Meist ist beim klassischen Kinderwagen auch ein Federungssystem integriert, da gerade Säuglinge empfindlich auf Erschütterungen reagieren. Sportwagen sind für den Transport von Kleinkindern bestens geeignet. Diese Modelle sind für Kinder geeignet, welche bereits sitzen können. Sie sind besonders für den sportlichen Einsatz gedacht, was sich in größeren Reifen, gepolsterten Schutzbügeln und einem guten Bremssystem äußert. Kombi-Kinderwagen kombinieren den klassischen Erstlingswagen und den Sportkinderwagen. Sobald das Kind aufrecht sitzt, kann man die Liegeschale in einen Sportaufsatz umwandeln oder austauschen. Buggys sind für Kinder ausgelegt, welche bereits sitzen können. Sie sind faltbar und besonders leicht sowie wendig. Jogger sind ebenfalls für Kinder in bereits sitzfähigem Alter geeignet. Jogger verfügen über drei Räder. Das vordere Rad ist dabei frei schwenkbar. Diese Kinderwägen sind somit besonders wendig und flexibel.

Sportwagen
Abmessungen
Breite aufgebaut
60 cm
Breite zusammengeklappt
60 cm
Höhe zusammengeklappt
31 cm
Länge aufgebaut
78 cm
Länge zusammengeklappt
76 cm
Max. Höhe aufgebaut
106 cm
Min. Höhe aufgebaut
90 cm
Ausstattung
Fußstütze
höhenverstellbar
Verdeckeigenschaften
Verdeckeigenschaften

Achten Sie beim Kauf eines Kinderwagens, ob das Verdeck abnehmbar und waschbar ist. Ein klappbares Verdeck ist praktisch, weil man so die Belüftung regulieren kann. Ein Sichtfenster bietet einen Blick auf das Kind, selbst wenn das Verdeck aufgeklappt ist. Mit einem umsetzbaren Verdeck kann das Kind vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

klappbar, mit Sichtfenster
Bauform
Anzahl Räder
4
Bereifung
Bereifungsart
Bereifungsart

Lufträder wirken stoßdämpfend, bieten am meisten Schiebekomfort und die beste Federung. Sie sind jedoch wartungsintensiv. Gummiräder federn Stöße zwar nicht ganz so gut ab, sind aber wartungsfrei. Ähnliches gilt für Kunststoffräder, die dazu noch günstiger sind, aber auch wenig Komfort bieten. Durch die schlechte Federung sind Hartgummi- und Kunststoffräder nicht so gut für den Transport von Babies geeignet.

Luftkammerreifen
Raddurchmesser hinten
Raddurchmesser hinten

Für die Größe der Räder gilt folgende Faustregel: Je größer die Räder, desto ruhiger fährt der Kinderwagen. Größere Räder sind unbeweglicher als kleine Räder. Für den Einsatz in der Natur sind Kinderwagen mit großen Rädern besser geeignet. Für den Einsatz auf gepflasterten Wegen sind kleine Kinderwagenräder praktikabler.

26 cm
Raddurchmesser vorne
Raddurchmesser vorne

Für die Größe der Räder gilt folgende Faustregel: Je größer die Räder, desto ruhiger fährt der Kinderwagen. Größere Räder sind unbeweglicher als kleine Räder. Für den Einsatz in der Natur sind Kinderwagen mit großen Rädern besser geeignet. Für den Einsatz auf gepflasterten Wegen sind kleine Kinderwagenräder praktikabler.

20 cm
Räderoptionen
Räderoptionen

Feste Räder bieten eine gute Standfestigkeit und sind besonders für Gelände- und Waldausflüge geeignet. Schwenkbare Räder kann man gut in der Stadt einsetzten, z.B. in engen Gassen, um Wendigkeit zu beweisen. Feststellbare Räder können hingegen für beide Umgebungen genutzt werden.

feststellbar, gefedert, schwenkbare Vorderräder
Design
Bezug
Bezug

Ist der Bezug eines Kinderwagens abnehmbar, kann man ihn leichter reinigen. Ist er waschbar, kann man ihn einfach in die Waschmaschine geben.

abnehmbar, waschbar, wasserabweisend
Eignung
Einsatzbereich
Einsatzbereich

Vor dem Kauf eines Kinderwagens sollte man sich überlegen, zu welchen Gelegenheiten dieser am ehesten verwendet werden soll. In engen Einkaufsbereichen benötigt man eher einen Kinderwagen, der sich leicht schwenken läßt. Lufträder eignen sich für unebenes Gelände. Auf Reisen ist ein leichter Kinderwagen praktisch, der sich gut zusammenklappen lässt.

Einkaufen, Gelände, Reisen
Farbe
Gestellfarbe
dunkelgrau
Funktionalitäten
Funktionen
Funktionen

Ist der Kinderwagen bis in eine Liegeposition einstellbar, kann das Kind sowohl im Sitzen, als auch im Liegen transportiert werden. Das entspannt nach langem Sitzen und lädt zum Schlafen ein. Ist eine Sitzeinheit umsetzbar, kann man sie in zwei Richtungen einsetzten und entscheiden, ob das Kind in Fahrrichtung schaut oder in Richtung des Kinderwagenschiebers.

Liegeposition
Schiebereinstellungen
Schiebereinstellungen

Ein höhenverstellbarer Schieber kann auf individuelle Körpergrößen angepasst werden und schont auf diese Weise den Rücken. Ein schwenkbarer Schieber hilft, einen großen Wendekreis problemlos mit einem Handgriff zu bewältigen. Besonders für enge Bereiche ist das praktisch. Bei Bedarf kann man den Schieber auch auf die andere Seite klappen und somit die Fahrtrichtung des Kindes ändern.

höhenverstellbar
Verstellbarkeit Rückenlehne
Verstellbarkeit Rückenlehne

Um die Muskulatur des Kindes im Kinderwagen zu entlasten, eignet sich eine verstellbare Rücklehne. Es gibt zahlreiche Optionen, die Lehnen zu verstellen: Die Palette reicht von 2-fach verstellbar bis stufenlos verstellbar. Modelle mit nicht verstellbarer Rückenlehne werden kaum angeboten. Eine 5-fach verstellbare Rückenlehne kann meist bis in eine Liegeposition gebracht werden.

mehrfach verstellbar
Gewicht
Gewicht
Gewicht

Das Gewicht gibt das Gesamtgewicht des Kinderwagens mit dem schwersten Aufsatz an. Je leichter ein Kinderwagen, desto mobiler kann er eingesetzt werden. Besonders leicht und handlich sind Buggys.

9.2 kg
Max. Körpergewicht
Max. Körpergewicht

Das maximale Körpergewicht gibt die maximal mögliche Belastung des Kinderwagens an.

15 kg
Leistungsmerkmale
Bremssystem
Bremssystem

Eine Feststellbremse blockiert die Hinterräder des Kinderwagens und verhindert damit, dass dieser sich selbständig macht. Viele Hersteller bieten bereits Modelle mit einer doppelseitigen Feststellbremse an. Auch Handbremsen sind oft in Kinderwagen integriert, die jedoch nicht so wirkungsvoll wie Feststellbremsen sind.

Feststellbremse
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör

Mitgeliefertes Zubehör zum Kinderwagen ist ein interessantes Kaufkriterium. In Abhängigkeit vom Bedarf kann zum Kinderwagen mitgeliefertes Zubehör zum Beispiel Autokindersitz, Kiddy Boards, Regenverdeck oder Wickeltasche sein. Vorteilhaft ist, dass das Zubehör im Design zum eigentlichen Kinderwagen passt.

Einkaufskorb, Verdeck
Material
Gestellmaterial
Gestellmaterial

Kinderwagen mit einem Aluminiumgestell haben den Vorteil, dass sie ein relativ geringes Gewicht haben. Man sollte immer darauf achten, dass so ein Wagen auch robust und sicher ist. Kinderwagen mit einem Stahlrohrgestell sind belastbarer und unempfindlicher gegen Verformungen.

Aluminium
Schutz & Sicherheit
Sicherheitsmerkmale
Sicherheitsmerkmale

Der Aspekt Sicherheit spielt eine entscheidende Rolle für den Kauf eines Kinderwagens. Ein Kinderwagen sollte mit einem 3- oder 5-Punkt-Sicherheitsgurt und einem Sicherheitsbügel ausgestattet sein. Es gibt Modelle mit gepolsterten, abnehmbaren und verstellbaren Bügeln.

5-Punkt-Gurt, UV-Schutz, abnehmbarer Bügel, höhenverstellbarer Gurt, mit Polster
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
Die Preisentwicklung der anderen Varianten finden Sie am jeweiligen Produkt.
Unser billigstes Angebot

Flame
billiger.de Gesamtnote
0 Testberichte und 2 Bewertungen
Gesamtnote1,0sehr gut
Wir haben 0 Testberichte und 2 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,0 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 04.05.2016
Testsieger 2016
Variante: Street

Da unser erster Kinderwagen nur eine Babywanne besaß und unser Sohn schon fast zu groß für die Wanne war, beschlossen wir uns nach einem geeigneten Sport-Buggy umzusehen. Nach mehreren Besuchen in diversen Babyläden, sind wir online auf den „Avito Street“ Buggy von ABC-Design aufmerksam geworden. Da er in unser Budget passte wurde er bestellt!

Vorteile:

+ leichtes Aluminiumgestell
+ Rückenlehne verstellbar
+ Transportsicherung
+ für Kinder ab 6 Monate
+ Verdeck mit Sonnenblende

Fazit:

Mit diesem Sport Buggy von ABC-Design haben wir uns einen richtigen Alleskönner ins Haus geholt! Unsere Kaufkriterien wurden hier komplett erfüllt: Design und Funktion. Design ist mir insofern wichtig, weil wir sehr viel Draußen unternehmen. Da kann ich kein dünnes Klappergestell gebrauchen, das uns im Endeffekt nur behindert bei unseren Vorhaben. Natürlich spielt auch die Farbwahl eine wichtige Rolle! Ich würde meinen Sohn nicht in einen pinken Buggy setzen aus verständlichen Gründen. Dieses Gerät kommt in der Farbe Anthrazit und ist versehen mit diversen Leder-Applikationen. Das lässt ihn sehr edel und hochwertig wirken.

Dieses Modell gehört auch definitiv zu den sichersten Buggys die im Moment auf dem Markt sind. Das liegt zum einen an dem Schutzbügel, welcher auch bei Bedarf entfernt werden kann und dem 5-Punkt-Gurtsystem. Auch der Komfort des Kindes wird nicht außer Acht gelassen, denn sowie Rückenlehne als auch Fußstütze sind höhenverstellbar.

Für mich war auch sehr wichtig, dass der Buggy Luftkammerräder besitzt. Ich war die alten Plastikräder so leid! Sie machen einen Höllenlärm und nutzen sich so schnell ab! Jetzt kann ich bei Bedarf Luft ablassen oder hineinpumpen und die neuen Räder lassen einen förmlich über den Asphalt schweben!


am 12.02.2016
Sportliches Design!
Variante: Flame

Mit dem Avito Flame Kinderwagen machen mir Spaziergänge mit meinem Sohn unglaublich viel Spaß. Er kann sich in der weich gepolsterten Schale bequem machen und die Aussicht sowohl im Sitzen als auch im Liegen genießen. Die Rückenlehne ist nach unten kippbar, so dass das Kind auch unterwegs dösen kann.

Design

Ich stehe einfach auf orange. Die Farbe hat was Kräftiges und ist im Straßenverkehr sehr gut sichtbar. In Verbindung mit dem kompakten, hellgrauem Aluminiumgestell und den großen, schwenkbaren Rädern ist der Avito Flame wie der Ferrari unter den Kinderwägen.

Handhabung

Das Bedienkonzept ist im Großen und Ganzen sehr praktisch und daher ausgeklügelt. Der höhenverstellbare Schiebergriff ist abmontierbar, so dass das Kind direkt ein- und aussteigen kann.
Dadurch dass sich die Vorderräder um die eigene Achse drehen können, bin ich auf engen Bürgersteigen und vor allem bei Bussen extrem flexibel. Um in den Bus zu einzusteigen, muss ich den Kinderwagen hochhieven und das gelingt dank der leichten Bauweise des Avito Flames problemlos. Auch mit den beengten Platzverhältnissen im Bus kommt ich bestens klar. Das Fahrverhalten ist hervorragend und sehr sicher. Ich habe auf Straßen, Feldwegen und in fahrenden Bussen immer das Gefühl alles unter Kontrolle zu haben und bisher war es auch so. Auf holprigen Wegen wirkt sich die angenehme Dämpfung positiv darin aus, dass es das Baby sanft rüttelt und Erinnerungen an die schöne Zeit im Mutterleib hervorruft.

Fazit

Der Avito Flame ist die perfekte Lösung für jede Situtation. Ob im Auto dank kompakten Faltmaßes oder unterwegs mit anpassbarem Sitz! Sehr empfehlenswert für Babys und Kleinkinder!

Bewertungen ausblenden
Nach oben