Apple iPhone 7 Plus

32GB Schwarz
32GB Schwarz
32GB Schwarz
32GB Schwarz
32GB Schwarz
Produkt merken
Produkt vergleichen
17 Varianten (sortiert nach günstigstem Preis)
410 Angebote ab 637,50 € - 1.603,60 € (7 von 410)
sofort lieferbar (217)
Weitere Filter
Lieferzeiten
sofort lieferbar (217)
Zahlungsarten
Visa (12)
Eurocard/Mastercard (12)
American Express (5)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (13)
Rechnung (7)
Lastschrift (5)
Finanzkauf (9)
PayPal (14)
Giropay (1)
Sofortüberweisung (10)
Barzahlen (3)
Amazon Payments (3)
Andere (5)
Sortieren nach:

32GB Schwarz
637,50 * ab 0,00 € Versand 637,50 € Gesamt
4525 Shop-Bewertungen
32GB Schwarz
Lieferzeit: Auf Lager
 
Jetzt bestellen und PAYBACK-Punkte sammeln. Ratenkauf und 0% Finanzierung möglich.
Shop-Info
4 weitere Angebote anzeigen

32GB Diamantschwarz
638,64 * ab 0,00 € Versand 638,64 € Gesamt
17 Shop-Bewertungen TECHNIKdirekt
32GB Diamantschwarz
Lieferzeit: Lieferzeit 4-6 Werktage
 
VQPZ73 - 14% Rabatt (nur noch heute gültig)
Shop-Info
3 weitere Angebote anzeigen

32GB Diamantschwarz
646,88 * ab 0,00 € Versand 646,88 € Gesamt
32GB Diamantschwarz
Lieferzeit: Verfügbar - Lieferzeit ca. 5-8 Werktage
Shop-Info

32GB Silber
Billigster Preis inkl. Versand
647,00 * ab 0,00 € Versand 647,00 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
32GB Silber
Lieferzeit: Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Shop-Info

32GB Gold
648,44 * ab 0,00 € Versand 648,44 € Gesamt
32GB Gold
Lieferzeit: Verfügbar - Lieferzeit ca. 5-8 Werktage
Shop-Info

32GB Silber
651,00 * ab 0,00 € Versand 651,00 € Gesamt
19 Shop-Bewertungen
32GB Silber
Lieferzeit: Auf Lager
Shop-Info

32GB Schwarz
659,00 * ab 0,00 € Versand 659,00 € Gesamt
16 Shop-Bewertungen
32GB Schwarz
Lieferzeit: Versandfertig in 3 - 4 Werktagen
Shop-Info
2 weitere Angebote anzeigen

Produktbeschreibung zu Apple iPhone 7 Plus

Das Apple iPhone 7 Plus ist der große Bruder des im September 2016 erschienen iPhone 7 und unterscheidet sich von diesem vor allem durch sein größeres Display und eine leistungsstärkere Kamera.

Völlig überarbeitete Dual-Kamera mit Tele- und Weitwinkeloptik

Seit dem iPhone 6 bietet Apple sein Erfolgs-Smartphone auch in einer 5,5-Zoll-Variante an und versieht diese Geräte in ihrer Typenbezeichnung mit einem Plus. Der neueste Streich der Kalifornier ist das Apple iPhone 7 Plus, das sich rein optisch gegenüber dem Vorgängermodell 6s Plus nur marginal unterscheidet. Nichtsdestotrotz hat Apple seinem neuen iPhone-Flaggschiff einige neue Features und Funktionen spendiert, so kommt dieses z.B. nunmehr in einem nach IP67 spritzwasser- und staubgeschützten Gehäuse daher und ist mit dem brandneuen Betriebssystem iOS 10 ausgestattet.

Im Apple iPhone 7 Plus werkelt derselbe leistungsfähige A10-Prozessor wie im 4,7-Zoll-Modell, der das Gerät lt. zahlreichen Benchmark-Tests in neue Leistungssphären hievt. Eine weitere Neuerung sind die beiden Kameras in Form einer Kombination aus Weitwinkel- und Telelinse. Die beiden Optiken ermöglichen nicht nur Aufnahmen mit echtem optischen 2-fach-Zoom, sondern bringen auch einen neuen „Porträt-Modus“ mit sich, der Aufnahmen mit Schärfentiefe – ähnlich wie bei einer Spiegelreflexkamera – ermöglichen soll. Das neue iPhone ist wahlweise mit 32, 64 oder 256 GB internem Speicher erhältlich, neben einer rosegold-, gold- und silberfarbenen Variante steht es auch in zwei schwarzen Ausführungen (matt und hochglänzend) bereit.

Produktinformationen
zu Apple iPhone 7 Plus
Allgemein
Marke
Apple
Produktlinie
Apple iPhone 7
Produkttyp
Produkttyp

Je nach Design und Verwendungszweck gibt es verschiedene Produkttypen, welche unterschiedliche Merkmale und Funktionen aufweisen.

Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Prozessor
Prozessor

Der Prozessor, auch CPU (Central Processing Unit) bildet das Herzstück eines jeden Handys. Je schneller die CPU arbeitet, desto flüssiger gestaltet sich in der Regel die Arbeit mit dem Smartphone.

Apple A10 Fusion
Abmessungen
Breite
7.8 cm
Höhe
15.8 cm
Tiefe
0.7 cm
Akku/Batterie
Akkukapazität
Akkukapazität

Die Akkukapazität bestimmt zusammen mit der abgenommenen Leistung die Akku-Laufzeit. Angegeben wird die maximal verfügbare Stromspeichermenge nach einem vollständig durchlaufenen Ladezyklus in mAh (Milliamperestunden).

2900 mAh
Akkulaufzeit / Standby
Akkulaufzeit / Standby

Die Standby-Zeit beschreibt die Dauer, die ein technisches Gerät mit geladenem Akku im Standby-Betrieb verbringen kann, bis sich das Gerät selbstständig ausschaltet. Geräte mit höherer Standby-Zeit müssen seltener geladen werden und benötigen weniger Energie im Standby-Betrieb oder haben einen leistungsstärkeren Akku.

384 h
Audio/Video
Videoauflösung
Videoauflösung

Die Videoauflösung beschreibt die Aufnahmequalität, die ein Handy zu leisten im Stande ist. Handys mit einer besonders hohen Auflösung übertragen ein qualitativ hochwertigeres und verzerrungsfreies Bild an den Gesprächspartner. Aktuelle Geräte unterstützen bereits eine hochauflösende Videoauflösung.

3840 x 2160 Pixel
Ausstattung
Netzteil
Stromversorgung über USB
Bauform
Bauform
Bauform

Die wichtigsten Bauformen, die sich unterschiedlich „gut“ bedienen lassen sind: Das Klapphandy, in dessen oberer Hälfe das Display ist, der Slider, der sich einfach aufschieben lässt, das Swivel, ein Klapphandy mit drehbarem Display, und zu guter Letzt das Barren, dessen Tastatur und Display unmittelbar zugänglich sind.

Barren
Eingabe per
Eingabe per

„Eingabe per“ beschreibt, auf welche Weise Informationen an das technische Gerät gegeben werden können. So vereinfacht eine Tastatur zum Beispiel die Eingabe von Texten, während ein Touchscreen für Spiele oder das Betrachten von Bildern von Vorteil ist.

Touchscreen
Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung

Die Display-Auflösung gibt die Anzahl der Bildpunkte eines Displays an. Eine Auflösung von 800 x 480 Pixel kann 800 mal 480 Bildpunktedarstellen. Je höher die Auflösung, desto besser ist die Darstellungsqualität der angezeigten Grafiken.

1920 x 1080 Pixel
Display-Diagonale
Display-Diagonale

Die Display-Diagonale bezeichnet den diagonalen Durchmesser eines Displays. Je größer dieser Wert, desto mehr kann man auf dem Display sehen. Die Display-Diagonale wird üblicherweise in Zoll angegeben, wobei 1 Zoll 2,54cm entspricht.

5.5"
Display-Typ
Display-Typ

Der Display-Typ ist die Anzeigevorrichtung für Informationen, die digital ausgegeben werden. Verschiedene Displaytypen entscheiden über die Farbqualität, -intensität und Schärfe des Bildes. So gibt es verschiedene Abstufungen unter AMOLED, HD Super AMOLED oder LCD.

IPS, Retina
Pixeldichte
Pixeldichte

Die Pixeldichte ist eine Kennzahl für die Anzahl von Bildpunkten pro inch. Je höher diese Zahl desto schärfer wird die Displaydarstellung.

401 ppi
Funktionalitäten
Features
Features

Die Features eines Handys umfassen besondere Eigenschaften und Funktionen. So können Handys mit Standardfunktionen, wie Radio- oder Videofunktion, gewählt werden oder besondere Features, wie ein GPS-Empfänger oder integrierter Biltz.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GPS-Empfänger, Hörgeräte-Kompatibel, Kamera, Kompass, LED Blitz, Lichtsensor, MP3 Player, Vibrationsalarm, Video-Funktion, Videotelefonie, Weckfunktion, optischer Bildstabilisator, spritzwassergeschützt, staubdicht, staubgeschützt, wasserdicht
Integrierte Komponenten
Integrierte Komponenten

Integrierte Komponenten sind die Funktionen, die ein technisches Gerät zusätzlich zu seiner Kernfunktion besitzt. Geräte mit mehreren integrierten Komponenten können sehr nützlich sein, da sie die Funktionen mehrerer technischer Geräte in sich vereinen.

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Gyroskop, Kompass, Lautsprecher, Lichtsensor, MP3-Player, Mikrofon, Stoppuhr, Video-Aufnahme, Wecker
SIM-Kartenleser
Single-SIM
Gewicht
Gewicht
188 g
Konnektivität
Anschlüsse
Anschlüsse

Gemäß den jeweiligen Bedürfnissen lassen sich Handys mit verschiedenartigen Anschlüssen wählen. Ein USB Kabel, beispielsweise, dient zur Übertragung von Daten zwischen dem Handy und einem Computer.

Apple Lightning
Datenübertragung
Datenübertragung

Bei den Übertragungsstandards zählt die Geschwindigkeit gemessen in Kilobit pro Sekunde. EDGE erreicht 200 Kbit pro Sekunden und ist damit halb so schnell wie UMTS. Noch schneller, nämlich etwa um das Fünffache, ist HSDPA.

CDMA, EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA+, LTE, NFC, UMTS, WLAN-ac, WLAN-n
Drahtlose Schnittstellen
Drahtlose Schnittstellen

Drahtlose Schnittstellen wie WLAN ermöglichen, sich via Handy in ein Netzwerk einzuwählen und günstiger zu surfen als via GPRS oder UMTS. Über Bluetooth erfolgt die schnelle, drahtlose Verbindung zwischen Handy und Computer, um den Austausch von Daten vorzunehmen.

Bluetooth 4.2, NFC, WLAN
Frequenzband
Frequenzband

Das Frequenzband gibt an, auf wieviel verschiedenen Frequenzen das Handy arbeitet. In Deutschland reicht in der Regel ein Dualbandgerät, für Reisen ins Ausland benötigt man mehr Frequenzbänder.

Quadband
Leistungsmerkmale
Anzahl Prozessorkerne
Anzahl Prozessorkerne

Prozessorkerne sind in sich geschlossene Recheneinheiten innerhalb einer CPU. CPUs mit mehreren Kernen können eine größere Anzahl an Prozessen gleichzeitig verarbeiten. Dies kann erhebliche Geschwindigkeitserhöhungen mit sich bringen, da moderne Handys nahezu immer mehrere Operationen gleichzeitig ausführen müssen.

4
Lieferumfang
Mitgeliefertes Zubehör
Bedienungsanleitung, Headset, USB-Kabel, USB-Netzteil
Medien & Formate
Dateiformate
Dateiformate

Dateiformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen. Auch Word- oder PDF-Dokumente kann man auf modernen Handys ansehen und bearbeiten.

AAC, AAX, AIFF, Apple Lossless, HE-AAC, MP3, WAV
Videoformate
Videoformate

Videoformate gibt es in großer Zahl, Handys sind meist in der Lage, die gebräuchlichen Formate wie DivX, MPEG oder AVI abzuspielen.

AAC, AIFF, H.264, M-JPEG, M4V, MOV, MP4, MPEG, MPEG-4, PCM
Optik
Auflösung Frontkamera
Auflösung Frontkamera

Die Frontkamera ist ideal für Selfie-Aufnahmen oder auch Videochats. Dafür ist eine Auflösung von 2 Megapixel schon ausreichend genug.

7 MP
Kameraauflösung
Kameraauflösung

Sofern Sie Ihre Handybilder ausdrucken wollen, sollte die Kamera über eine Auflösung von mindestens 3 Megapixel verfügen. Wer höhere Ansprüche stellt, oder größer als im Postkarten-Format ausdrucken möchte, schaut nach einem Handy mit 5-Megapixel-Kamera oder größer.

12 MP
Max. digitaler Zoom
Max. digitaler Zoom

Der maximale, digitale Zoom interpoliert einen Bildausschnitt und macht ihn optisch größer. Die Qualität ist hierbei allerdings stets schlechter, als beim maximalen, optischen Zoom.

10 x
Schutz & Sicherheit
Garantie
12 Monate
Software
Betriebssystem
Betriebssystem

Das Betriebssystem entscheidet über Komfort und Erweiterungsmöglichkeiten eines Handys. Die großen 4 – Blackberry, Windows, Android und Apple – sind allesamt zu empfehlen. Die leistungsstärksten sind Android und Apple. Letzteres ist auch noch sehr einfach zu bedienen.

iOS 10
Betriebssystemfamilie
Betriebssystemfamilie

Die Betriebssystemfamilie gibt an, mit welchem Betriebssystemhersteller (z.B. Windows, Apple iOS, Android...) das Handy ausgestattet ist. Hierdurch kann man nur eine bestimmte Richtung festlegen, statt exakt die Suchergebnisse auf einzelne Betriebssystemversionen zu beschränken.

Apple iOS
Speicher
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher

Ist der Arbeitsspeicher besonders groß, kann das Handy eine Vielzahl an Daten zwischenspeichern, bevor oder während sie der Nutzer benötigt. Damit wird die Arbeitsgeschwindigkeit des Handys erhöht und aufwändigere Software schneller ausgeführt.

3 GB
Testberichte
Testberichtsanbieter
Connect
Zeit
Gesprächszeit
Gesprächszeit

Die Gesprächszeit gibt an, wie lange ein Gerät mit vollgeladenem Akku ununterbrochen zum Telefonieren benutzt werden kann, bevor es sich selbstständig ausschaltet. Ein Gerät mit langer Gesprächszeit muss seltener aufgeladen werden.

1260 min
Preisentwicklung
1 Monat
3 Monate
6 Monate
1 Jahr
Die Preisentwicklung der anderen Varianten finden Sie am jeweiligen Produkt.
billiger.de Gesamtnote
28 Testberichte und 82 Bewertungen
Gesamtnote1,5gut
Wir haben 28 Testberichte und 82 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,5 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 28 Testberichte zu Apple iPhone 7 Plus mit einer durchschnittlichen Bewertung von 86%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note 2,1 - Strauchelnde Riesen: Top-Handys ab 300 Euro
billiger.de Fazit: Das Modell iPhone 7 Plus 32GB von Apple erweist sich als das beste Smartphone im Testfeld mit 19 weiteren Modellen. Apple-typisch punktet das iPhone mit intuitiver und einwandfreier Handhabung und zeigt auch bei der Disziplin Internet und PC sehr gute Ergebnisse. Des Weiteren überzeugt das Gerät in Sachen Netzempfindlichkeit und SMS-Funktion, einzig die Sprachqualität lässt sich nachbessern. Das iPhone 7 Plus kann mit der besten Kamera im ganzen Testfeld aufwarten und sowohl bei der Bilder- als auch bei der Videoqualität überzeugen. Das Display ist hervorragend, die Verarbeitung ist vorbildlich und das Gehäuse ist wassergeschützt. Einzig das Fehlen von einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse trübt den Gesamteindruck ein wenig. Qualität hat aber seinen Preis und das iPhone 7 Plus spielt auch preislich in der ersten Liga.
Vorteile
  • Gute Netzempfindlichkeit und SMS
  • Internet und PC - sehr gut
  • Gute Kamera
  • Sehr gute Handhabung
Nachteile
  • Ausreichende Akkuleistung
  • Keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse
Platz 1 von 20 (01.11.2016), Testnote Gut - Note 2,1

Testnote 1,94 (gut) - Testsieger - Das beste Smartphone über 300 Euro unterm Baum
billiger.de Fazit: Unter den hochklassigen Smartphones hebt sich das iPhone 7 Plus von den üblichen Kontrahenten mit einem großartigen 5,5-Zoll-Display und einer leistungsstarken Batterie ab. An Bord ist weiterhin eine sehr gut gelungene Kamera mit verbautem Teleobjektiv für hochqualitative Aufnahmen. Erfreulicherweise erweist sich das iPhone 7 Plus auch als wasserdicht. Die Version mit einem 32GB-Speicher stellt sich allerdings als etwas langsamer heraus. Die Sprachwiedergabe könnte jedoch auch auf einem höheren Niveau liegen. Unterm Strich liefert Apple iPhone 7 Plus eine durchweg beeindruckende Leistung und wer keinen großen Wert auf den Preis legt, wird mit diesem Modell zufrieden sein.
Vorteile
  • schnell
  • gute Batterie
  • wasserdicht
  • 2x-Teleobjektiv
  • sehr schnelle Verbindung via WLAN-ac und LTE
Nachteile
  • keine Klinkenbuchse
Platz 1 von 8 (26.11.2016), Testnote 1,94 (gut) - Testsieger

Testnote 1,94 (gut) - iPhone 7: Apple kämpft sich zurück
billiger.de Fazit: Während bei dem kleinen iPhone 7 optisch keinen großen Unterschied gegenüber den vorigen Modellen zu sehen ist, springen beim iPhone 7 Plus sofort das neue Gehäuse sowie die Dual-Kamera ins Auge. Ausgestattet mit einem hellen 5,5“-Display weist das Handy farbtreue Bilder auf. Zum Konzept zählt auch der neuartige A10-Prozessor, welcher samt das flotte IOS10-Betriebssystem ein durchaus rasantes Arbeitstempo sichert. Im Mittelpunkt stehen aber die beiden Hauptkameras mit je 12MP, die dank des verbauten Tele-Objektivs auch bei großem Zoom scharfe Aufnahmen liefern. Trotz den vielen leistungsstarken Komponenten reicht erfreulich die Batterie für eine Nutzung bis zu 12 Stunden. Zur Verwirrung sorgt die fehlende Klinkenbuchse für einen Kopfhörer, der sich lediglich über den bereitgestellten Adapter verbinden lässt. Kurz gefasst: Ein exzellent funktionierendes, nach IP67 zertifiziertes, staub- und wasserdichtes Smartphone mit vielen netten Features, wie z.B. die Stereo-Lautsprecher und die innovative „Home“-App.
Vorteile
  • schnelles Display, hohes Arbeitstempo
  • gute Batterie
  • IP67 zertifiziert, staub- und wasserdicht
  • Top-Kamera, optischer Zoom und Bildstabilisator
  • Sterio-Lautsprecher
Nachteile
  • keine Klinkenbuchse, aber Adapter
  • kein Platz für Dual-SIM
  • Akkutausch ohne Werkzeug nicht möglich
Platz 1 von 2 (01.10.2016), Testnote 1,94 (gut)

Testnote Note 2,00 - gut - Outdoor Spezial: Handys, die keine Angst haben
billiger.de Fazit: Mit dem Apple iPhone 7 Plus bekommt man ein insgesamt gut gelungenes Smartphone, welches aber zu einem recht hohen Preis zu erwerben ist. Nichtsdestotrotz begeistert das Schmuckstück mit einem flotten Arbeitstempo, was auf den leistungsstarken Prozessor zurückzuführen ist. Als positive Überraschung entpuppt sich außerdem die verbaute Dual-Kamera, die ordentliche Aufnahmen macht. Lediglich im Porträtmodus stellt sich der Hintergrund als unscharf heraus. Zum Schluss lässt sich noch sagen, dass das Gehäuse gegen Staub und Wasser nach dem IP67-Standard geschützt ist. Alles in allem macht das Apple iPhone 7 Plus eine gute Figur.
Vorteile
  • gutes Display
  • schneller Prozessor
Nachteile
  • Preis
Einzeltest (02.09.2017), Testnote Note 2,00 - gut

Testnote Gut - Note 2,01 - 10 Premium-Smartphones im Test: Deutschlands Super Phones
billiger.de Fazit: Mit dem iPhone 7 Plus erweitert Apple sein hochklassiges Smartphone-Portfolio. Das neue Modell verfügt über ein helles 5,5-Zoll-Display, welches aber etwas kontrastarm ausfällt. In dem wasserdichten Gehäuse stecken ansonsten ein flotter Apple A10 Prozessor, 3 GB RAM und 256GB interner Speicher. Einen positiven Eindruck hinterlassen darüber hinaus die Front- und die Hauptkamera mit jeweils 7 und 12 Megapixeln. Erfreulicherweise hat der Hersteller auch einen leistungsstarken Akku verbaut, so dass das iPhone 7 Plus bis zu 12 Stunden durchhalten kann. Zum Schluss lässt sich sagen, dass das neue Smartphone aus dem Hause Apple eine sehr gute Performance in allen Testdisziplinen aufweist.
Vorteile
  • Einfachste Bedienung im Vergleichstest
  • Gute Akkulaufzeit
  • Gute Kamera mit zusätzlichem „Tele“-Objektiv
Nachteile
  • Großes Gehäuse
  • Speicher nicht erweiterbar
Platz 2 von 10 (29.04.2017), Testnote Gut - Note 2,01

Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,6 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 29.11.2017
Hochwertige Verarbeitung, gute Haptik
Variante: 128GB Gold

Das iPhone 7 Plus von Apple wurde bei Amazon.de bislang 92 mal bewertet und erhielt im Durchschnitt 4.1 von 5 möglichen Sternen. Da ich dieses Smartphone nicht besitze, werden im Folgenden die Käufermeinungen analysiert und zusammengefasst.

Ein großer Pluspunkt ist die Tatsache, dass das Gerät IP67-zertifiziert ist, was bedeutet, dass es staub- sowie wasserdicht für bis zu 30 Minuten ist. Ein weiterer positiver Aspekt sei die integrierte Dual-Kamera mit einer Auflösung von 12 Megapixeln, die selbst bei schwierigen Licht- und Wetterverhältnissen noch sehr gute Ergebnisse liefern kann. Auch die Verarbeitungsqualität, die – wie nicht anders von Apple zu erwarten war – einwandfrei und sehr hochwertig ist, wurde mehrfach gelobt. Obwohl das Gerät eine relativ große Bildschirmdiagonale hat (5,5 Zoll) liegt es sehr gut und sicher in der Hand. Einige Anwender erwähnten zudem das installierte Betriebssystem iOS, welches durch seine intuitive Benutzeroberfläche überzeugen kann.
Zu den negativen Aspekten zählt unter anderem die Tatsache, dass kein Kopfhöreranschluss integriert ist. Auch der Akku, welcher eine vergleichsweise kurze Laufzeit aufweist, wurde mehrfach kritisiert.

Zusammenfassung:

Positiv:
-Staub- und wasserdicht
-Sehr gute Dual-Kamera
-Hochwertige Verarbeitung
-Gute Haptik
-Intuitives Betriebssystem

Negativ:
-Fehlender Kopfhöreranschluss
-Kurze Akkulaufzeit

Das iPhone 7 Plus scheint zwar ein gutes, jedoch auch relativ teures Smartphone zu sein.


am 17.11.2017
leistungsstark und optisch ansprechend
Variante: 32GB Diamantschwarz
Anhand von Kundenrezensionen auf der Website MediaMarkt.de will ich eine Meinung zum Produkt abgeben, indem ich Vorteile und Nachteile des Produkts miteinander abwäge.
Das Smartphone wurde insgesamt 6mal auf der genannten Website bewertet und erhielt dabei eine Gesamtbewertung von ganzen 5 von 5 Sternen.

Zu Beginn einiger Rezensionen geben sich die Kunden hier sehr zufrieden mit dem Design des iPhones. So wird beschrieben, dass das Design einfach nur perfekt sei und dabei optisch genau den Reiz der Zeit ansprechen würde ohne übertrieben zu wirken. Dank des durchdachten Designs liege es auch sehr gut in der Hand und genügend Ergonomie sei auf jeden Fall gegeben. Weiterhin loben die Kunden auch die Benutzerfreundlichkeit des iPhones, so sei die Benutzung, dank des eigenen Betriebssystems sehr leicht und man komme sofort intuitiv damit klar. Manche Kunden beschreiben auch, dass sie aufgrund des simplen Aufbaus kein anderes Betriebssystem als das von Apple haben wollen.
Die Kamera wird ebenfalls sehr gelobt, da sie sehr gute und scharfe Bilder mache. Zum Schluss betiteln die Verbraucher dieses Produkt als leistungsstark und als effizient.
Kritik wird hier sogar keine gebracht.

Vorteile des Produkts:
+ tolles Design und handlich
+ intuitives simples Betriebssystem
+ hochwertig
+ leistungsstark

Fazit: Die Käufer auf Mediamarkt.de sind durchaus sehr zufrieden mit diesem Handy und haben keine Mängel hervorzubringen, weswegen ich auch die volle Punktzahl vergebe.

am 13.11.2017
technisch und optisch 1A für einen stolzen Preis
Variante: 32GB Diamantschwarz
An meinem letzten Geburtstag kam mich meine Cousine besuchen und diese hat sich von ihrem alten iPhone 5 getrennt und sich das Apple iPhone 7 Plus 32 GB zulegt.Ich durfte mir dabei das Gerät ganz genau anschauen.

Das Apple iPhone kann bereits durch sein stilvolles Design vollkommen begeistern.Das Gerät ist recht schmal gehalten und zudem noch gut abgerundet,sodass es rutschfest und griffig in der Hand liegt.Von der Verarbeitung ist das Gehäuse ebenfalls sehr standfest man kann hier von einer hochwertigen Verarbeitung sprechen.Anscheinend ist das Gehäuse allerdings nicht wirklich kratzfest und hat bereits bei meiner Cousine innerhalb kürzester Zeit ordentlich viele kleine Kratzer.Die größte Stärke zeigt das Apple Gerät ohne Frage mit dem Display und der verbundenen Bildqualität.Man erhält ein gestochen scharfes Bild und die Auflösung ist ebenfalls extrem hoch gehalten.Des Weiteren ist die Helligkeit ausreichend hoch und die Farben und Kontraste kommen sehr gut zur Geltung.Das Gerät lässt sich sehr überschaubar einfach bedienen.Im Weiteren ist die Klangqualität sehr solide und hier erhält man einen sehr ausgewogenen guten Klang.Außerdem verfügt das Gerät über eine sehr gute Kamera,die ausgezeichnete Bilder liefert und das auch bei schlechten Lichtverhältnissen.Einzig der Akku hält laut meiner Cousine nicht mal 2 Tage durch und könnte für die Preisklasse deutlich stärker ausfallen.

Abschließend ist das Apple iPhone rund herum sehr gelungen und dieses läuft sehr schnell und kann mit seiner Bildqualität erheblich punkten.Vom Design bis hin zur Technik gibt es nichts gravierendes auszusetzen.Der Preis fällt für meinen Geschmack ein wenig zu hoch aus und hier hätte man unter anderem ein kratzfesteres Gehäuse und einen stärkeren Akku kriegen müssen.Am Ende gibt es von mir gute 4 Sterne.

am 05.11.2017
Edles Design, welches anfällig für Kratzer ist
Variante: 32GB Diamantschwarz
Da ich seit Jahren ein Apple Käufer bin, habe ich auch zu Anfangszeiten des Iphone 7 auch direkt hier zugeschlagen.
Da ich mich leider mit der verbauten Technik nicht auskenne, werde ich meine Bewertung auf äußere Merkmale und Dinge, die einer Laie bei der Benutzung auffallen beschränken.

Das Design von Apple wirkt ja generell immer sehr edel. Diese Wirkung wird durch das glänzende Diamantschwarz nochmals verstärkt.

Leider ist das Diamantschwarz meiner Meinung nach anfälliger für Kratzer als die matten Versionen (Hatte vorher ein goldenes Iphone 6). Zudem fallen diese auch schneller ins Auge.

Das Handy ist sehr groß und es fällt anfangs schwer, es in der Hand zu halten. Das jedoch weiß man vorher, ansonsten muss man sich das normale Iphone kaufen.

Die Kamera ist deutlich besser als die der Vorgänger.

Für mich reichen die 32 GB definitv aus, da ich keine Filme, Musik oder ähnliches auf dem Iphone speichere.

Nun zu negativen Punkten.
Mir persönlich gefallen die neuen kabellosen Kopfhörer nicht. Man muss sich einen extra Anschluss kaufen, wenn man z.B. Musik über AUX hören möchte. Außerdem gehen diese kabellosen EarPods noch viel leichter verloren als die normalen. Bzw. es kann gut passieren, dass man nur einen verlegt, dann muss man trotzdem direkt zwei neue und sehr teure kaufen.

Nach ca. drei Wochen konnte ich leider nicht mehr richtig telefonieren, da die andere Person überhaupt nichts mehr von mir gehört hat. Daher musste ich immer zuerst den Lautsprecher anstellen. Auch Sprachnachrichten funktionierten nicht. Das jedoch wurde in einem Apple Store direkt mit ein paar Stunden Wartezeit am gleichen Tag als Garantiefall behoben und repariert.
Von daher auch nochmal ein großes Lob an den Service.

Der Preis ist genau so, wie man ihn von Apple gewohnt ist, relativ teuer, aber hier zahlt man eben auch die Marke.

Also kurze Zusammenfassung:

+ edles Aussehen
+ gute Kamra
+ genügend Speicherplatz
+ großes Display
+ guter und schneller Service im Apple Store

- anfällig für Kratzer
- Kratzer direkt sichtbarer
- Kabellose Kopfhörer
(- Anfängliches Problem)

am 05.11.2017
Eleganz und Technik
Variante: 128GB Diamantschwarz
Das Apple iPhone 7 Plus 128GB in diamantschwarz wurde im Onlineshop von MediaMarkt bereits 65 mal bewertet. Im Durchschnitt erhält es 5/5 Sternen, was zeigt, dass die Nutzer überaus zufrieden mit dem Produkt sind. Im nachfolgenden Text werde ich die Vor- und Nachteile des Produkts, die aus den Bewertungen zu entnehmen sind, genauer erläutern.

Zunächst einmal wird gelobt, dass das Handy trotz seiner Größe super in der Hand liegt und wohl auch bestens in jede Hosentasche passen soll, zudem sei das iPhone sehr leicht zu bedienen. Besonders gelobt werden sowohl Rück- als auch Frontkamera, welche Bilder mit einer spitzen Qualität schießen sollen. Auch die Bildschirmqualität an sich soll ultrascharf sein. Das Design wirke sehr edel und die Verarbeitung sei auch klasse, so ein Großteil der Käufer. Unteranderem weiß das Smartphone von Apple auch durch einen klaren lauten Sound zu überzeugen. Die Akkulaufzeit wird durchgehend gut bewertet.

Negativ wurde bewertet, dass das Handy keine Klinkenbüchse mehr besitze. Apple hat hier jedoch mitgedacht und einen Klinkenadapter beigefügt. Trotz seiner guten Verarbeitung sei das iPhone sehr anfällig für Kratzer, hier bietet sich ein entsprechendes Case zum Schutz an. Auch der Preis wurde von wenigen Käufern als Minuspunkt angesehen. Ein weiterer Kunde hatte Probleme mit der Lieferzeit, dies scheint jedoch ein Einzelfall gewesen zu sein.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass das Apple iPhone 7 Plus 128 GB in diamantschwarz welches trotz seines mittlerweile erhältlichen Nachfolgers immer noch ein absolutes Top Smartpohne ist, das keine Wünsche offen lässt. Wer bereit ist, den entsprechenden Preis für ein solches Produkt zu bezahlen macht hier alles richtig.

am 25.10.2017
Kein Kopfhöreranschluss mehr vorhanden!
Variante: 32GB Gold
Auf der Seite von Amazon gibt es 81 Bewertungen zum iPhone 7 Plus. Dabei werden durchschnittlich 4,1 von 5 möglichen Sternen vergeben.

Die Vorderseite des iPhone 7 Plus sieht dem iPhone 6S Plus sehr ähnlich. Die wesentlichen Veränderungen bei Generationen stecken im Detail und vor allem auf der Rückseite, wie Nutzer berichten. Die Antennenstreifen sind nun anders angebracht worden und auf der Unterseite ist nun keinen Kopfhöreranschluss mehr vorhanden, was nicht allen Rezensenten gefällt.
Gelobt wird aber, dass das Gehäuse nun wasserfest ist und über eine entsprechende Verifizierung verfügt.
Die Kamera des Gerätes ist dual. Es sind also genau genommen zwei Kameras vorhanden. Die Ergebnisse, die man bei Verwendungen von ihnen erreichen kann, sollen erstaunlich gut sein und ganz klar überzeugen können.
Selbst wenn man das Smartphone häufiger verwendet und auch viele Spiele spielt, kommt man mit dem Gerät auf eine Akkulaufzeit von mehr als einem Tag.
Der Homebutton weist im Vergleich zum Vorgänger einen veränderten Druckmechanismus auf, der die Nutzer überzeugen kann. Ebenso sorgen die Stereolautsprecher für einen guten und auf jeden Fall angenehmen Sound.

Fazit:

Wenn man sich für den Kauf dieses Smartphones entscheidet, hat man es hierbei mit einem sehr hochwertigen Modell zu tun. Es sieht optisch gut aus, besitzt eine hohe Performance und verfügt, dann noch über eine Kamera mit der man gute Fotos machen kann. Man muss aber dafür damit anfreunden, dass das Gerät keinen Kopfhöreranschluss mehr aufweist und damit verbunden, wenn man Kopfhörer verwenden möchte, immer einen entsprechenden Adapter mit dabei haben muss.

am 31.08.2017
Ein Muss für Apple-Fans
Variante: 256GB Silber
Da ich das Apple iPhone 7 Plus (256GB) selbst nicht besitze, werde ich mich für folgende Bewertung auf die Kundenrezensionen auf amazon.de und otto.de beziehen. Dort wird das Smartphone im Durchschnitt mit 4,1 bzw. 4,8 von 5 Sternen ausgezeichnet.

Was den Kunden besonders gut an dem Handy gefällt, ist dass das Display sehr groß und somit ideal für Filme, Fotos und fürs Lesen ist. Zudem ist das iPhone 7 Plus wasser- und staubabweisend. Auch die Dual-Kamera überzeugt die Kunden auf ganzer Linie durch scharfe und farbenreiche Bilder. Hierbei wird v.a. auch der Portrait-Modus hervorgehoben. Im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen, ist die Akkulaufzeit des 7 Plus recht lang. Die allgemeine Verarbeitung wird als qualitativ hochwertig erachtet, die Bedienung wird als einfach beschrieben. Sämtliche Prozesse laufen sehr schnell ab.

Was die Käufer hingegen an dem Gerät kritisieren, sind die relativ breiten Gehäuseränder. Dadurch, dass es so groß ist, ist das iPhone 7 Plus nicht gut mit einer Handy zu bedienen ist. Dafür, dass der Akku etwas länger hält, hat er allerdings auch eine längere Ladezeit. Weiterhin ist das Smartphone relativ teuer. Ein weiterer Nachteil ist, dass das Display recht schnell zerkratzt (d.h. es sollte auf jeden Fall eine Folie aufgeklebt werden).

Hier nochmal die Vor- und Nachteile im Überblick:

+ besonders großes Display
+ staub-/ wasserdicht
+ tolle Kamera
+ vergleichsweise lange Akkulaufzeit
+ hochwertige Verarbeitung
+ einfache Bedienung
+ schnell

- breite Gehäuseränder
- nicht gut mit einer Hand zu bedienen
- lange Akkuladezeit
- teuer
- zerkratzt leicht

am 31.08.2017
Sehr gut!
Variante: 256GB Gold
Ich habe lange überlegt und bin aus folgenden zwei Gründen auf das iPhone 7 Plus mit 256 GB umgestiegen. Im Vergleich zu meinem alten iPhone 6s ist dieses deutlich größer gebaut und damit handlicher und es kann mit dem großen Speicherplatz punkten. Ich habe es bei Amazon.de ersteigert und die Lieferung erfolgte auch sehr schnell.

Vorteile/Nachteile auf einen Blick:

+ wertige Verarbeitung
+ sehr schick
+ großer Speicher, Display
+ lange Akkulaufzeit
- teures Preis/Leistungsverhältnis

Verarbeitung

Das Design und die Verarbeitung sind auch bei diesem Modell tadellos. Optisch hat es nur ganz wenige Änderungen gegeben, die nur den erfahrenen iPhone-Nutzern sofort auffallen. Der Display ist sehr robust und exzellent verbaut.

Technische Fortschritte

Am meisten begeistert mich der neue Homebutton, der nun kein Knopf mehr darstellt, sondern eine Touchfläche ist. Diese lässt sich sehr intuitiv bedienen und die Reaktionszeit ist immer perfekt. Das Entsperren geht mit dem neuen Homebutton sehr viel schneller und einfacher. Was mich ganz positiv überrascht hat, ist die sehr lange Akkulaufzeit. Da ich von einem deutlich kleineren Display auf einen 5,5 Zoller gewechselt bin, hätte ich damit gerechnet, dass die Akkulaufzeit bestenfalls stagniert. Ich bin jedenfalls froh, dass ich mit dem 7 Plus manchmal sogar zwei volle Tage auskomme. Es ist schwierig diesen Telefoncomputer nur mit einer Hand zu bedienen, aber dafür bietet der 5,5 Zoll große Display etliche Vorteile bei der Nutzung. Die Helligkeit und Farben sind noch realistischer und besser umgesetzt worden, was Filme und Spiel noch spektakulärer machen.

Fazit

Ich kann dieses iPhone absolut weiterempfehlen. Daher 5 von 5 Sternen!

am 17.08.2017
Lässt sich gut bedienen
Variante: 32GB Roségold
In dieser Produktmeinung geht es um das Apple iPhone 7 Plus Smartphone. Ich beziehe mich dabei auf die Plattform Notebooksbilliger, wo 12 Bewertungen vorhanden sind und die durchschnittliche Bewertung erreichte dabei 4,5 der 5 Sterne.

Positive Aspekte:

Die Nutzer sind sich einige, dass die Bedienung des Smartphones einfach sei. Dabei haben auch Nutzer, die von einem anderen Smartphone erstmalig auf ein Gerät von Apple umgestiegen sind, es nicht bereut. Außerdem funktioniere es schnell und absolut flüssig. Von außen gebe es ebenfalls kaum Ansätze für mögliche Kritik, da es sich hochwertig anfühle und einen guten Eindruck mache. Lediglich ein Nutzer meint, dass die Displayränder des Smartphones zu dick seien. Die Farbe des Smartphones an sich wird auch schon sehr vorteilhaft hervorgehoben wird. Die GPS - Funktion soll auch zuverlässig und soweit ohne Probleme funktionieren können. Die Kamera soll auch überzeugen können. Auf die Nutzer mache dieses Smartphone insgesamt den Eindruck, als würde es definitiv noch länger halten und nicht nach einer gewissen Zeit schon den Geist aufgeben.

Negative Aspekte:

Vor allem der hohe Kaufpreis wird als an diesem Smartphone kritisiert. Außerdem soll die Akkulaufzeit laut Angaben mehrerer Nutzer noch deutlich Verbesserungspotenzial aufweisen.

Fazit:

Die Nutzer meinen, dass es sich auch trotz des hohen Preises auf jeden Fall noch lohne, sich dieses Modell einmal genauer anzuschauen, weil es vor allem durch seine Bedienung, wie auch durch seine Qualität überzeuge. Die Schwächen liegen im Bereich des Akkus, was also auch noch erwähnt werden sollte.

am 17.08.2017
Edles und schickes Smartphone!
Variante: 256GB Gold
Das Apple schicke und edle Smartphones auf den Markt bringt ist mittlerweile bekannt und nichts Neues mehr. So habe ich persönlich dieses iPhone für eine Zeitdauer von ungefähr 14 Tagen ausprobiert bzw. ausprobieren dürfen, um mir ein eigenes Bild vom iPhone machen zu können. Soweit kann ich dementsprechend auch nur positives berichten. Hier und dort gibt es Bedarf an Verbesserung, aber vor allem nur Positives!

Das iPhone 7 Plus kommt mit einer enormen Speicherkapazität von 256GB daher und ist damit das erste Smartphone auf dem Markt, welches solch eine große Kapazität anbietet. Für Leute, die viele Filme und Videos aufnehmen dementsprechend sehr gut, da sie so keinen Platzmangel mehr befürchten müssen. Für mich zwar in den 14 Tagen nicht von Notwendigkeit, jedoch machte ich mir hier bei den Videoaufnahmen sowie Bildern keine Gedanken, ob ich möglicherweise auf iCloud (oder dem PC) einige Bilder übertragen müsste.

Das Gehäuse ist sehr schön verarbeitet und wirkt sehr edle. Gerade wegen dem Material, welches verwendet wurde, wird dieser Effekt verstärkt: Hinten Aluminium, vorne Gorilla Glas. Die goldene Farbe (Metallic) sticht dabei recht hinaus und sieht auch, muss ich zugeben, sehr schön aus - auch wenn es nicht die Farbe meiner Träume ist.

Das Display ist hochauflösend, aber nichts Neues im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Bilder, Anwendungen sowie Videos und Filme wirken sehr scharf und die Farben des Displays sehr angenehm und können sogar in den Einstellungen angepasst werden (Warm/Kalt). Vor dem Schlafen gehen aktiviere ich immer den "warmen" Modus, um die Augen zu schonen. Kann ich soweit auch jeden weiterempfehlen!

Das Merkmal dieses Smartphones: Die Kamera und ja, sie überzeugt auch mich. Dual-Kamera hinten löst Fotos in einer unglaublichen Bildqualität auf, wobei gesagt werden muss, dass die zweite eher für die Entfernung gedacht ist. Trotzdem bekommt man so recht gute Bilder geschossen und auch kleine Spielchen sind möglich mit Gegenständen in der Ferne (10facher Zoom sind möglich).

Auch Wasser- bzw. Staubdicht sein. Jedoch gilt hier: Im Vergleich zu den Samsung Galaxy Modellen hat das iPhone 7 Plus nur ein IP67 Zertifikat. Ist also eher resistent gegenüber Wassertropfen oder etwas Wasser. Nicht zu vergleichen mit dem Zertifikat des S7 oder S8 (IP68 Zertifikat) mit dem man auch kurzfristig sogar schwimmen kann.

Im Großen und Ganzen ein sehr schönes Smartphone, jedoch sehr nervig, dass die AUX-Buche entfernt wurde. Gerade wenn man teuere Kopfhörer hatte, benötigt man jetzt einen zusätzlichen Adapter, den man nun mitschleppen kann bzw. darf. Alternativ setzt man eben auf Bluetooth-Kopfhörer. Dies muss jedoch nicht sein. Mich persönlich nervt es. Trotzdem ein schönes Smartphone!

Bewertungen ausblenden
Nach oben