New Nintendo 2DS XL

weiß / orange
weiß / orange
weiß / orange
weiß / orange
weiß / orange
Produkt merken
Produkt vergleichen
117 Angebote ab 116,90 € - 214,33 € (7 von 117)
Filter
Zahlungsarten
Visa (103)
Eurocard/Mastercard (103)
American Express (66)
Barnachnahme (23)
Vorkasse (94)
Rechnung (78)
Lastschrift (56)
Finanzkauf (67)
PayPal (108)
Giropay (35)
Sofortüberweisung (93)
Barzahlen (25)
Amazon Payments (25)
Andere (24)

Billigster Preis inkl. Versand
116,90 * ab 4,69 € Versand 121,59 € Gesamt
26 Shop-Bewertungen
Shop-Info

Billigster Preis inkl. Versand
116,90 * ab 4,69 € Versand 121,59 € Gesamt
26 Shop-Bewertungen
Shop-Info

127,90 * ab 4,69 € Versand 132,59 € Gesamt
26 Shop-Bewertungen
Shop-Info
1 weiteres Angebot anzeigen

128,50 * ab 3,99 € Versand 132,49 € Gesamt
145 Shop-Bewertungen
Shop-Info

169,99 € 129,33 * ab 0,00 € Versand 129,33 € Gesamt
613 Shop-Bewertungen
Shop-Info

129,33 * ab 4,99 € Versand 134,32 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

133,65 * ab 5,95 € Versand 139,60 € Gesamt
512 Shop-Bewertungen
Shop-Info

Produktinformationen
zu New Nintendo 2DS XL
Allgemein
Marke
Nintendo
Produktlinie
New Nintendo 2DS XL
Abmessungen
Breite
16 cm
Höhe
2 cm
Tiefe
8.6 cm
Akku/Batterie
Akkuladezeit
4 h
Akkulaufzeit
8 h
Display
Display-Auflösung
400 x 240 Pixel
Display-Diagonale
4.9"
Display-Typ
LCD
Funktionalitäten
Features
3D-Kamera, Beschleunigungssensor, Frontkamera, Mikrofon, NFC, Stereo-Lautsprecher
Gewicht
Gewicht
261 g
Konnektivität
Anschlüsse
USB
Konnektivität
WLAN
WLAN-Standards
IEEE 802.11b, IEEE 802.11g
Leistungsmerkmale
Unterstützte Auflösungen
480p
Lieferumfang
Mitgelieferte Hardware
AR-Karten, Netzteil, Speicherkarte 4 GB, Touchpen
Speicher
Speicherkartentyp
SD, SDHC
billiger.de Gesamtnote
4 Testberichte und 9 Bewertungen
Gesamtnote1,3sehr gut
Wir haben 4 Testberichte und 9 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 1,3 (sehr gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 4 Testberichte zu New Nintendo 2DS XL mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote Gut - Note 2,0 - Taschenspieler: Nintendo New 2DS XL
billiger.de Fazit: Die Haptik der neuen Konsole Nintendo New 2DS XL schneidet im Vergleich mit dem Modell 3DS etwas schlechter ab. Die Verarbeitung erweist sich hier als dürftig. Jedoch gibt’s zumindest an den Tasten kaum etwas zu beanstanden und ein Netzteil ist im Zubehör enthalten. Leider fällt der Eingabestift für Menschen mit großen Händen etwas zu kurz aus. Genauso wie die 3DS-Modelle liefert die New 2DS XL leistungstechnisch mäßige Werte auf dem Prüfstand. Besonders negativ fällt die Bildschirmauflösung (Pixeldichte unter 100 ppi) auf. Auf einen 3D-Effekt verzichtet man zwar, dennoch kommt das Modell mit Stereo-Sound und einer schnellen CPU daher. Kritik fällt auch an der relativ kurzen Akkulaufzeit. Wer Kompromisse beim Display, der Verarbeitung oder Akkulaufzeit machen kann, wird somit mit dem New 2DS XL eine gute Wahl treffen.
Vorteile
  • Leicht und portabel
  • Große Auswahl an tollen Spielen
Nachteile
  • Stylus zu klein
  • Kein 3D-Effekt, grobe Display-Auflösung
Einzeltest (30.08.2017), Testnote Gut - Note 2,0

ohne Note - New Nintendo 2DS XL: Schwaches Hardware-Finale
billiger.de Fazit: Beim New Nintendo 2DS XL handelt es sich um das neueste Handheld der Japaner. Wichtig für ein tragbares und klappbares Gerät ist natürlich ein gutes Handling der einzelnen Tasten, dies ist mit einem festen Druckpunkt gegeben. Das scharfe Display mit 400 x 240 Pixeln kann punkten, zeigt aber erste Schwächen bedingt durch das kontrastarme und dunkle TN-Panel. Eine Verbesserung im Vergleich zu anderen Modellen ist der Stereo-Sound und der schnellere Prozessor. Leider gibt es nur sehr wenig Spiele, die diesen Vorteil nutzen können. Schade ist, dass der Kunststoff der Konsole nicht hochwertig verarbeitet wurde. Die Akkulaufzeit entspricht mit 3 bis 5 Stunden der von anderen Modellen. Die Helligkeit muss man manuell regeln, da kein Helligkeitssensor vorhanden ist. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das New Nintendo 2DS XL nicht das Gelbe vom Ei ist.
Kompletten Testbericht von golem.de lesen
Vorteile
  • Scharfes Display mit 400 x 240 Pixeln
  • Guter Stereo-Klang
  • Schnellerer Prozessor als bei den Vorgängern
  • Alle Tasten haben einen festen Druckpunkt
Nachteile
  • Dunkles und kontrastarmes TN-Panel
  • Mangelhafte Verarbeitung des Kunststoffes
  • Akkulaufzeit zwischen 3 und 5 Stunden
  • Kein Helligkeitssensor vorhanden
Einzeltest (27.07.2017), ohne Note

ohne Note - New Nintendo 2DS XL
billiger.de Fazit: Besitzer des New 3DS und New 3DS XL können mit dem neuen New Nintendo 2DS XL lediglich von einem größeren Display und einem schickeren Design profitierten. Für alle anderen ist ein Umstieg oder Neukauf definitiv empfehlenswert. Speziell für Umsteiger bietet sich der System-Transfer an, der die Übertragung von den Daten auf der neuen Konsole ermöglicht. Die optimierte Hardware reagiert flotter und es gibt mehr praktische Tasten. Das Display ist zwar nicht größer als das vom 3DS XL, da es aber keine 3D-Effekte anbietet, wird der mäßige Akku weniger belastet. Glücklicherweise ist diesmal auch ein Netzteil mitgeliefert. Das große und leichte Gehäuse der neuen Konsole sieht putziger aus und ist nicht zuletzt dank Gummiabdichtungen sogar staubdicht. Lediglich das große Scharnier ist weniger ansehnlich als vorher. Außerdem werden Gamer mit größeren Händen den Touchpen zu kurz finden. Trotz Switch hat die 3DS-Familie mit der neuen Konsole viel zu bieten.
Vorteile
  • Netzteil mitgeliefert
  • groß und leicht
  • optimierte Hardware
  • staubdicht
  • System-Transfer für Datenübertragung
Nachteile
  • hässliches Klappscharnier
  • Touchpen zu kurz
Einzeltest (26.07.2017), ohne Note

ohne Note - New Nintendo 2DS XL Wenn Ihr wirklich zocken wollt
billiger.de Fazit: Der New Nintendo 2DS XL unterscheidet sich vom Schwestermodell 3DS XL durch die entfallene 3D-Funktion sowie durch einige Designanpassungen. Von dem traditionellen 2DS hebt er sich durch die größeren Displayanzeigen ab, lässt sich zudem zuklappen und nimmt weniger Platz in Anspruch. Im Vergleich zur Nintendo Switch wiegt er weniger und eignet sich besser für die mobile Verwendung. Die Auflösungen beider Displays ermöglichen eine angenehme sowie detailreiche Anzeige der Spiele und die Akku-Ausdauer ist von der Spielart angewiesen. Leider weisen beide Bildschirme Reflexionen in der Sonne auf, was die Verwendung draußen schwierig macht. Dazu trägt außerdem auch der unterstützte Helligkeitsgrad bei. Trotzdem überzeugt das Modell im Test als eine durchaus vernünftige Anschaffung.
Kompletten Testbericht von Curved.de lesen
Vorteile
  • kompakt
  • leicht
  • zuklappbar
  • riesige Spielebibliothek
Nachteile
  • spiegelnde Displays
Einzeltest (26.07.2017), ohne Note
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 19.11.2017
schöner Handheld
Variante: schwarz / türkis

Mein kleiner Bruder besitzt seit einigen Jahren einen Nintendo 3DS XL. Da er diesen aber vor einiger Zeit kaputt gemacht hat auf dem Heimweg von seiner Schule habe ich ihm zu seinem Geburtstag, welcher letztes Jahr war einen neuen Nintendo gekauft. Hier habe ich mir für den Nintendo 2DS XL entschieden mit dem er sehr zufrieden ist.
Im Vergleich zum normalen Nintendo 2DS ist dieser auf- und zuklappbar. Dies ist gerade optisch praktischer sowie auch die Größe des Displays ist damit um ein Vielfaches größer, welches beim Nintendo 2DS immer ein kleines Manko war.
Der Nintendo 2DS besitzt vom Design her ein sehr moderner und modischer Look. Durch die türkisen Tasten und Farbakzente gibt es dem Nintendo 2DS, welcher komplett in Schwarz ist ein schönes Aussehen.
Das Gerät besitzt eine gute Haptik. Der Touchscreen kann entweder über die Finger oder einen beigelieferten Stift leicht bedient werden.
Desweiteren besitzt es eine integrierte Kamera mit welcher sehr schöne Bilder geschoßen werden.
Der Nintendo 2DS liegt praktisch und auch gut in beiden Händen. Er ist weder zu schwer, noch zu leicht und die Tasten lassen sich einfach bedienen.
Im Menü selbst gibt es eine große Menge an Funktionen, welche praktisch sein können. Zum einen besitzt das Gerät einen WLAN-Empfang und einen Browser. Somit ist es auch möglich mit dem Nintendo 2DS im Internet unterwegs zu sein oder gar auf Facebook zu interagieren.
Fazit: Mein kleiner Bruder ist sehr zufrieden mit dem Gerät. Er liegt gut in der Hand ist schön groß und bietet eine Menge Funktionen. Lediglich das einzige Manko daran ist, dass keine 3D-Funktion, wie bei dem anderen Nintendo vorhanden ist, nicht vorhanden ist.


am 16.11.2017
Nintendo seit der Kindheit
Variante: schwarz / türkis

Schon seitdem ich denken kann, hatten wir in unserer Familie immer Nintendo als Konsole der Wahl, sei es SNES, Gamecube, Nintendo oder die Handheld Konsolen, ich hatte Sie alle.

Ich habe mir diesen Nintendo 2DS XL erworben, da er mich vom Preis her überzeugt und ich seitdem silbernen Nintendo DS, keinen mehr erworben hatte und sehen wollte ob die Konsolen heutzutage noch cool ist.

Von der Optik her bin ich überzeugt, ein sehr schönes Design meiner Meinung nach, denn der DS wirkt äußerst modern und futuristisch.

Positiv überrascht bin ich von der Verarbeitung und Größe der zwei Bildschirme, die allerersten Bildschirme hatten das Problem, dass diese eher billig wirkten und auch schnell Verschleiß aufgewiesen haben. Bei dem Nintendo 2DS XL aber nicht, die Bildschirme gefallen mir sehr gut.

Meine Schwester hatte den Nintendo 3DS und so innovativ es gewesen sein mag, konnte ich mich beim testen nicht begeistern. Anders ist es aber bei dem Nintendo 2DS, die Software und die Spiele sind dem 3DS identisch, allerdings ist es viel angenehmer für meine Augen, ohne den 3D Effekt zu spielen.

Was ich an Nintendo am meisten liebe ist, dass die Spiele für sowohl groß und klein gängig sind, weswegen ich auch als erwachsener Mann viel Freude hiermit habe und auch jedem, der früher auch Fan von Nintendo Konsolen gewesen ist, vom Preis und Leistung den 2DS XL empfehlen kann.

Hat mich überzeugt.


am 08.11.2017
Sehr gut!
Variante: schwarz / türkis

Ich bin in die Nintendozeit hineingeboren worden und bin auch heute ein treuer Fan des Konsolenherstellers. Zurzeit beschäftige ich mich viel mit der New Nintendo 2DS XL, welche ich vor kurzem bei Amazon.de ersteigert habe.

Verarbeitung

Trotz des Kunststoffgehäuses ist die Haptik und Optik sehr gut. Das Farbdesign ist sehr modern und stilvoll. Beim Gewicht sehe ich keinen Nachteil trotz des größeren Displays. Es ist recht leicht und gut für unterwegs. Das große Gehäuse in Kombination mit einem leichten Gewicht macht sich sich auch positiv auf den Schwerpunkt aus. Ich halte die 2DS XL gern und lang in den Händen und es fühlt sich super toll an.

Spielspaß

Was mich an dieser Konsole begeistert, ist die tolle Hardware. Der große Display ist eine enorme Verbesserung zum Vorgänger, weil ich darauf besser sehen und daddeln kann. Die Spiele können lokal gespielt werden und man kann auch ins Internet gehen. Ich muss zugeben, dass ich klassische 2D Grafik bevorzuge, was ein maßgeblicher Kaufgrund für die 2DS XL war. Die 3D Grafik hat mich schon immer schnell müde gemacht und die Kostenersparnis kann ich gleich in neue Games stecken. Positiv zu erwähnen ist, dass Nintendo aus den Kritiken der Vergangenheit gelernt hat und nicht an einem Ladekabel gespart hat. (ist natürlich dabei)

Fazit

Diese Handheldkonsole ist meiner Meinung nach aktuell die beste. Von den Spielen über Optik bis hin zur Hardware kann ich keine Nachteile feststellen. Daher 5 von 5 Sternen!


am 25.10.2017
gute Handhabung mit viel Spielvergnügen
Variante: schwarz / türkis

Zwar bin ich schon erwachsen,doch ein Nintendo Gerät darf bei mir nicht fehlen.Vor gut einem halben Jahr kaufte ich mir letztlich den Nintendo New Nintendo 2DS XL,welchen ich überwiegend zusammen mit Freunden zum Spielen nutze.

Der Nintendo 2DS fällt insbesondere durch seine türkisen Knöpfe und der Umrandung auf.Der Rest des Gerätes ist in einem schlichten schwarz gehalten.In der Hand liegt das Gerät dank der guten Abrundungen sehr angenehm.Es befinden sich zwei Bildschirme auf dem Gerät.Der untere Bildschirm besitzt eine Touchfunktion,welche sehr präzise und zügig reagiert.Der obere Bildschirm besitzt eine recht gute Auflösung und die Farben treten gut zum Vorschein.Sehr gut finde ich vor allem die starke Helligkeit,die sich von sehr tief bis sehr dunkel einstellen lässt.Die Klangqualität ist ganz in Ordnung und der Sound lässt sich ausreichend hoch aufdrehen.Des Weiteren ist der Akku auch relativ stark,sodass man problemlos den ganzen Tag mit dem Nintendo spielen kann.

Allem in allem erhält man ein gutes Spielgerät und das für einen sehr angemessenen Preis.Sowohl jüngere als auch ältere werden sich an dem Nintendo New Nintendo 2DS XL erfreuen.Ich bin mit dem Nintendo komplett zufrieden und würde es somit ohne weiteres weiterempfehlen.


am 15.08.2017
lustige Beschäftigung für Zwischendurch
Variante: schwarz / türkis

Da ich schon seit meiner Kindheit ein sehr großer Nintendofan bin, habe ich mir deshalb auch den "New Nintendo 2DS XL schwarz / türkis" gekauft, als dieser bei unserem lokalen Media Markt im Angebot war. Ich habe das Gerät jetzt bereits sei mehreren Monaten in Verwendung und möchte in diesem Produktreview einmal auf meine Erfahrungen damit eingehen:

Da ich vorher lediglich eine PS Vita als Handhelb besaß, muss ich sagen, dass mir hier die Ergonomität in den Händen hier eindeutig besser gefällt. Gerade wenn man etwas länger am Stück spielt, wurden die Finger hier weniger Steif. Auch vom Display finde ich den 2 DS überlegen, da man selbst beim Spielen draußen am Tageslicht noch alles sehr gut erkennen kann. Bei vollem Ladezustand hält der Akku bei mittlerer Helligkeit etwa 5 Stunden, wenn man intensiv spielt. Dies ist meiner Meinung nach ein sehr guter Wert.

Was mir weiterhin sehr gut gefällt ist, dass man alle 3DS Titel ganz normal auch mit dem 2 DS spielen kann, und der 2 DS sogar auch rückwärtskompatibel ist.

Fazit:

Ein sehr praktisches Gerät welches das alte Gameboyfeeling von früher wieder aufleben lässt und mit dem man beispielsweise Wartezeit oder auch langeweile super überbrücken kann. Nicht umsonst ist das Gerät auch bei meinem kleinen Neffen sehr hoch im Kurs.


am 06.08.2017
Besser als der Vorgänger!
Variante: schwarz / türkis

Neben der 3DS-Handheld-Reihe hat Nintendo einen Ableger herausgebracht, den 2DS. Dieser war jedoch nicht perfekt, denn er ließ sich nicht zusammenklappen und lag unangenehm in der Hand. Mit dem "New Nintendo 2DS XL" hat Nintendo viele Fehler des Vorgängers ausgebügelt und eine echte Alternative zum 3DS auf den Markt gebracht.

Grafik

Wie der Name schon sagt verzichtet die Konsole vollkommen auf den 3D-Effekt seines großen Bruders. Dies ermöglicht eine sehr hohe Auflösung bei den Games, die nicht vom 3D-Effekt abhängig sind. Ich war überrascht, wie unterschiedlich ein und dasselbe Spiel aussieht, wenn es nicht auf dem 3DS, sondern dem New 2DS XL ausgeführt wird.

Haptik

Aufgrund der abgerundeten Ecken, des Designs des Gehäuses und der Neuanordnung verschiedener Knöpfe erlebt man eine sehr schöne Zeit beim Zocken. Die Konsole ist äußerst griffig, liegt leicht in der Hand und da man sie im Gegensatz zum Vorgänger zuklappen kann, ist es nun auch wieder möglich sie schadenfrei zu transportieren.

Fazit

Der New 2DS XL ist schlussendlich keine Neuheit. Er vereint verschiedene Elemente seiner Vorgänger, bügelt Fehler aus, verzichtet auf einige Features, aber ist trotzdem einen Kauf wert. Optik und Haptik sind sehr gut, die Konsole wird dem Begriff Handheld mehr als gerecht. Meine Kaufempfehlung gibt es definitiv und ich wünsche viel Spaß beim Zocken!


am 05.08.2017
Sehr leicht und optimal zum Zocken!
Variante: weiß / orange

Ich habe diese mobile Spielekonsole für den Arbeitsweg gekauft, damit ich während der Busfahrt spielen kann. Vor kurzem war diese Nintendo 2DS XL bei Amazon im Angebot und hat nur 139 Euro gekostet. Ich habe sofort zugeschlagen, weil es von Nintendo sehr viele interessante und gute Spiele gibt.

Vorteile/Nachteile auf einen Blick:

+ schicke Farbkombination
+ sehr kompaktes Gehäuse trotz großen Displays
+ angenehmer Druckpunkt
+ toller Klappmechanismus
+ viele Spiele

Verarbeitung/Design

Die neue Farbkombination des Gehäuses ist meiner Meinung nach sehr stimmig und schick. Die Tasten sind im selben Farbdesign gehalten und sehen einfach gut aus. Das größtenteils weiße Gehäuse ist nicht schmutzanziehend und keinerlei Nachteile im Alltagsgebrauch, die mir bekannt sind. Der Klappmechanismus ist einfach toll. Es hat einen spürbaren Widerstand und klappt sehr geräuschlos und sanft zu. Das Aufmachen gelingt mir locker von einer Hand.

Besonderheiten

Gespielt wird bei der Konsole, wie ihr Name schon sagt, im klassischen 2D. Ich muss einräumen, dass mir die 3D-Effekte vom 3DS zwar gefallen, aber diese die Augen deutlich mehr strapazieren, weil jedes Auge unterschiedliche Informationen verarbeiten muss. Beim New Nintendo 2DS XL habe ich bei stundenlangem Zocken keine Augenprobleme, weil der Display sehr groß ist und man auch nicht immer direkt vor einer Kamera sitzen muss. Am besten ist, dass dieses Gerät sehr mobil ist und in jeder Tasche verstaut werden kann. Das Gehäuse ist sehr robust und braucht meiner Meinung nach keine spezielle Schutzhülle mehr.

Fazit

Ich kann diese Handheldkonsole jedem Kind oder Erwachsenen weiterempfehlen. Daher 5 von 5 Sternen!


am 26.07.2017
Ein Spaß für die ganze Familie
Variante: weiß / orange

Auf längeren Autofahrten können wir die Kids nicht immer beschäftigen. Die ersten 3-4 Stunden sind kein Problem, aber dann ist ihnen langweilig. Aus diesem Grund haben wir einen New Nintendo 2DS XL für sie gekauft.

Das Gerät schaut nicht nur extrem stylisch mit seinem weiß-orangen Design aus, sondern hat einiges drauf! Der neue 2DS besitzt bessere Steuerungsmöglichkeiten als sein Vorgängermodell. Er verfügt nun über einen C-Stick und ZL/ZR Knöpfe, welches in kompatiblen Spielen eine einfachere Steuerung ermöglicht. Besonders präzise kann hierbei mit dem C-Stick gesteuert werden, da dieser druckempfindlich reagiert.

Der eingebaute Touchscreen verfügt über eine Nahfeld-Kommunikation. Wenn man Amiibo Figuren darauf stellt, können diese gelesen werden und so das Spielerlebnis noch vergrößern. Damit dieser Spielspaß bestehen bleibt hat Nintendo die Rechenleistung deutlich verbessert. Das ermöglicht nun höhere Downloadgeschwindigkeiten und kürzere Ladezeiten im Spiel.

Ein großer Vorteil ist, dass diese neue Version des 2DS auch Spiele der älteren DS-Modelle spielen kann. Momentan spielen die Zwillinge gerne New Super Mario Bros. 2 und Animal Crossing: New Leaf.

Meine Frau und ich konnten uns auch für das Gerät begeistern und nehmen es manchmal mit, wenn wir mal wieder länger beim Arzt warten müssen. So vergeht die Zeit wie im Flug und die Kids freuen sich, wenn wir neue Welten freigespielt haben!


am 08.11.2017
Leicht zu transportieren
Variante: schwarz / türkis

Ich selber besitze die Nintendo New 2DS XL und werde diese beruhend auf meine eigenen Erfahrungen bewerten.

Bevor ich auf die Technik eingehe, möchte ich auf die Optik dieser mobilen Spielekonsole eingehen. Die Nintendo 2DS XL hat einen sehr modernen und jungen Look. Die Farben Türkis und Schwarz sind sehr gut kombiniert. Es wirkt sehr harmonisch. Außerdem liegt die Konsole sehr gut in den Händen. Man kommt ohne weiteres sehr gut an alle Knöpfe, was sehr wichtig beim Zocken ist.

Was der Hauptgrund für meine Kaufentscheidung war, ist dass ich aufgrund meiner Arbeit sehr oft mit dem Zug unterwegs bin. Diese Konsole ist sehr klein und leicht und somit einfach zu transportieren. Auch die Spiele nehmen fast kein Platz weg und so kann ich sogar ohne weitere Probleme mehrere Spiele auf meine Reis mitnehmen.

Ein weiterer positiver Aspekt ist der Akku. Dieser hält selbst bei intensivem Spielen einen ganzen Tag aus. Und wenn man bedenkt, dass man nicht den ganzen Tag durchzockt kann man davon ausgehen, dass der Akku locker für 2 Tage aushält.

Auch das Display ist meiner Meinung nach echt stark. Die Helligkeit gefällt mir sehr gut, so dass man auch im Dunkeln spielen kann. Die Grafik ist ebenfalls sehr überzeugend.

Preislich habe ich auch mit seinen knapp 150 Euro nichts aus zu setzen.

Bewertungen ausblenden
Nach oben