WEBER Q 1400

Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Dark Grey
Produkt merken
Produkt vergleichen
20 Angebote ab 236,90 € - 389,00 € (7 von 20)
Filter
Zahlungsarten
Visa (19)
Eurocard/Mastercard (18)
American Express (4)
Barnachnahme (8)
Vorkasse (15)
Rechnung (15)
Lastschrift (7)
Finanzkauf (8)
PayPal (17)
Giropay (2)
Sofortüberweisung (14)
Barzahlen (2)
Amazon Payments (3)
Andere (5)

Billigster Preis inkl. Versand
236,90 * ab 9,99 € Versand 246,89 € Gesamt
14 Shop-Bewertungen
Shop-Info

299,00 € 248,99 * ab 0,00 € Versand 248,99 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Shop-Info

259,90 * ab 0,00 € Versand 259,90 € Gesamt
1 Shop-Bewertung
Shop-Info

299,99 € 267,00 * ab 0,00 € Versand 267,00 € Gesamt
56 Shop-Bewertungen
Shop-Info

269,00 * ab 0,00 € Versand 269,00 € Gesamt
72 Shop-Bewertungen
Shop-Info

269,00 * Versand: siehe Shop
Shop-Info

277,99 * ab 0,00 € Versand 277,99 € Gesamt
160 Shop-Bewertungen
Shop-Info

Produktinformationen
zu WEBER Q 1400
Allgemein
Marke
WEBER
Produkttyp
Elektrogrill, Tischgrill
Abmessungen
Grillflächenbreite
43.0 cm
Grillflächentiefe
32.0 cm
Kabellänge
1.8 m
Bauform
Grillflächenform
rechteckig
Energiemerkmale
Leistungsaufnahme
2200 W
Funktionalitäten
Funktionen
Selbstreinigungsfunktion, Temperaturregelung
Integrierte Komponenten
Fettauffangschale
Temperaturregelung
stufenlos
Leistungsmerkmale
Grillflächeneigenschaften
2-tlg., einfach zu reinigen, emailliert
Material
Grillflächenmaterial
Gusseisen
Korpusmaterial
Aluminium, Gusseisen
Testberichte
Testberichtsanbieter
Guter Rat, Stiftung Warentest
Testergebnisse
gut
Testjahr
2017
billiger.de Gesamtnote
3 Testberichte und 16 Bewertungen
Gesamtnote2,0gut
Wir haben 3 Testberichte und 16 Bewertungen mit einer Gesamtnote von 2,0 (gut).
Die billiger.de Gesamtnote setzt sich zusammen aus Nutzerbewertungen (50%) und Testberichten (50%). Die hier abgebildete Gesamtnote ist der Durchschnittswert aller Varianten des Produkts.

Professionelle Testberichte
0
∅-Note
Wir haben 3 Testberichte zu WEBER Q 1400 mit einer durchschnittlichen Bewertung von 74%.
Testberichte einzelner Varianten im Überblick.

Sortieren nach:
Testnote 2,7 - befriedigend - Elektrogrillgeräte 06/2015 - Flächen­grills
billiger.de Fazit: Der Weber Q1400 ist ein Elektrogrill der nur für den Einsatz im Freien in Frage kommt. Weiterhin handelt es sich hier um einen vergleichsweise schweren Vertreter und auch der hohe Stromverbrauch könnte stören. Zudem sollte man hier viel Zeit einplanen, das Gerät erzielt jedoch die besten Grillergebnisse im Test.
Kompletten Testbericht von Stiftung Warentest lesen
Platz 4 von 7 (01.06.2015), Testnote 2,7 - befriedigend

Testnote Gut - Note: 1,9 (Testsieger) - Auf kleiner Flamme
billiger.de Fazit: Der stabil sitzende Haubengrill Weber Q1400 beeindruckt zunächst durch hohe Fertigungsqualität. Das Aufheizen dauert zwar lange, danach lässt sich das Gerät komfortabel bedienen. In einem Vergleichstest von insgesamt sechs Vertretern hebt es sich mit dem besten Grillergebnis ab. Zudem arbeitet es äußerst energieeffizient. Dafür kommt das Modell auch mit dem höchsten Preis im Testfeld daher. Die innere Reinigung erweist sich als nicht gerade einfach, außerdem ist der Temperaturregler nicht wirklich praktisch platziert und es wird ein Thermometer vermisst. Trotzdem ein verdienter Testsieger.
Vorteile
  • Vorbildliche Verarbeitung
  • Einfach zu bedienen
  • Gutes Grillergebnis
  • Stabilität
Nachteile
  • Lange Aufheizphase
  • Ohne Thermometer
  • Ungünstige Position des Temperaturreglers
  • Innen schwierig zu reinigen
Platz 1 von 6 (22.06.2017), Testnote Gut - Note: 1,9 (Testsieger)

ohne Note - Elektrogrills: Drei beliebte Modelle im Vergleich
billiger.de Fazit: Der Weber Q 1400 erweist sich als einer der teuersten Elektrogrills am Markt, liefert ausgezeichnete Ergebnisse und punktet mit hervorragendem Design und solider Verarbeitung. Der hohe Preis wird durch die hohe Qualität des Geräts gerechtfertigt. Der Grill verfügt über einen Alugussdeckel für höhere Temperaturen, bei dem sich die Hitze auf das Grillgut spiegelt, ein Aluguss-Gehäuse und einen stufenlosen Temperaturregler. Darüber hinaus lässt sich die Heizspirale selbst reinigen. Im Großen und Ganzen überzeugt der Weber Q 1400 mit hochwertiger Ausstattung, Design und Ausführung und ist ein absolut empfehlenswertes Produkt.
Kompletten Testbericht von eGarden.de lesen
Vorteile
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Deckel
  • Stufenlosen Temperaturregler
  • Selbsteinigende Heizspirale
Nachteile
  • Höherer Preis
Einzeltest (28.05.2015), ohne Note
Testberichte ausblenden

Nutzerbewertungen
Gesamturteil:
4,1 von 5 Sternen
2 Sterne
0
1 Stern
0
Uns interessiert Ihre Meinung. Bewerten Sie dieses Produkt.

Prädikats-Bewertung

Außergewöhnlich hochwertige Bewertungen werden mit dem Prädikats-Siegel ausgezeichnet.

Weitere Details »

am 19.08.2017
Überzeugendes Grillerlebnis
Variante: Dark Grey

Der Weber Q 1400 in Dark Gray wurde auf Amazon bislang von 12 Käufern bewertet. Dabei kommt er im Durchschnitt auf mittelmäßige 3.0 der 5 möglichen Sterne. Dabei ist besonders auffällig, das genau so viele Käufer dem Produkt die best mögliche Bewertung gegeben haben, wie ihm auch die schlechtest mögliche Bewertung gegeben haben, weswegen die Meinungen zu dem Elektrogrill weit auseinander zu gehen scheinen.

Besonders die gute Verarbeitung kann dabei die Käufer überzeugen. So berichtet ein Käufer, dass der Grill sehr hochwertig wirkt und durch den verwendeten Werkstoff Guss ebenfalls sehr robust ist.

Außerdem kann die Heizleistung des Grills die Käufer voll überzeugen. So wird berichtet, dass die Leistung des Elektrogrill der Leistung eines Holz- oder Gasgrill in nichts nach steht. Die zu grillenden Waren werden im Elektrogrill laut eines Rezensent sehr gleichmäßig, zuverlässig und schnell zubereitet, wobei man im Vergleich zum Holz bzw Gasgrill weniger Aufwand besonders im Vorlauf hat, da man ihn einfach Einschalten muss.

Weniger gut kommt allerdings die schwer zu bewältigende Reinigung des Grills an. So berichtet ein Rezensent, dass es aufgrund der Konstruktion eigentlich gar nicht möglich ist, den Grill komplett zu reinigen, was einer längerfristigen Nutzung nicht dienlich ist. Ein Käufer berichtet, dass man bei der Nutzung des Grills irgendwann damit leben muss, sein Fleisch auf einem siffigen Grill zuzubereiten.

Insgesamt handelt es sich beim Weber Elektrogrill um ein akzeptables Gerät, was im Besonderen in Sachen Verarbeitung und Grillerlebnis bei den Käufern voll überzeugen kann. Allerdings ist das Gerät aufgrund der Konstruktion nicht zu reinigen, was besonders längerfristig für ekelerregende Zustände im Grill sorgt. 3 Sterne!


am 11.08.2017
Ganz gut handhabbar und ideal für den Balkon
Variante: Dark Grey

Da ich leider nicht zu den Menschen gehöre, die einen schönen Garten im Hinterhof oder so haben, dafür aber einen Balkon besitze, wollte ich mir für das sommerliche Grillen auf jeden Fall einen Weber besorgen.
Wenn man an Weber denkt, denkt man direkt an Qualität, weshalb ich mir ein "gutes" Gerät anschaffen wollte.

Dieser Weber-Grill Q 1400 in dunkel Grau brät das Grillgut mit 2200 Watt schnell und gut durch. Dies hat nicht wenig damit zu tun, dass der Grill über einen Deckel verfügt und dadurch zum einen das Fleisch schneller und schonender gart und zum anderen die etwaige Rauchentwicklung in Grenzen hält. Auch für das spontane Grillen eignet sich dieses Gerät, da es sehr schnell heiß wird. Dann hat er für bis zu vier Personen Platz für Grillgut.

Einziges Manko, dass leider wirklich nervenaufreibend ist, stellt die Reinigung nach dem Grillen dar. Der Weber Q 1400 verfügt zwar über eine "Selbstreinigungsfunktion", aber auf die kann man sich nicht wirklich verlassen. Da heißt es nur: Auseinander bauen und schrubben. Dies stellt sich durch die verwinkelten Heizstäbe leider oftmals etwas schwieriger dar.

Fazit: Alles in Allem gebe ich diesem Grill trotzdem ein "gut", da es uns bisher leckeres Essen geliefert hat und bisher hält, was man sich unter Weber-Qualität verspricht.


am 10.08.2017
Erfüllt nicht alle Erwartungen
Variante: Dark Grey

Im Folgenden steht meine Produktmeinung zu dem WEBER Q 1400 Dark Grey. Ihr zugrunde liegen die Produktbewertungen von anderen Kunden, die diesen Elektrogrill gekauft haben.

Ich beziehe mich dabei auf Amazon, wo dieser Elektrogrill im Moment 13 Bewertungen hat. Diese Bewertungen fallen allerdings auch sehr gemischt aus und der Durchschnitt liegt bei 3,2 Sternen.

Gut gefallen hat den bei dem Elektrogrill, dass er schnell heiß wird. Die Vorheizzeit beträgt nur ungefähr 10 Minuten. Dabei wird der Elektrogrill aber auch richtig heißt und man kann auf ihm genauso gut grillen wie auf einem Gasgrill. Das Grillen ist sogar noch etwas leichter, weil man während des Betriebs die Temperatur jederzeit genau einstellen und ändern kann und daher bekommt man auch seine gewünschten Resultate. Von seinem Platz her reicht dieser Elektrogrill für bis zu vier Personen und man kann ihn auch noch mehr oder weniger gut transportieren, da er nur 11 Kilogramm wiegt.

Nachteilig finden die Kunden bei diesem Elektrogrill, dass man wirklich arge Schwierigkeiten dabei hat, ihn nach dem Gebrauch wieder gründlich zu reinigen. Das scheint sehr schwer zu sein. Zudem haben einige Kunden Probleme mit der Qualität gehabt. Bei ihnen ist er nach einiger Zeit, auch mal mehreren Jahren, kaputt gegangen und von WEBER waren sie besseres gewohnt.

Sind die meisten Kunden zufrieden mit diesem Elektrogrill? Eher nein, es gibt einige zufriedene Kunden, aber auch so einige die sich einfach mehr von dem Elektrogrill erwartet haben.


am 07.08.2017
Schlecht zu reinigen
Variante: Dark Grey

Auch Weber schickt seine Produkte in der Kategorie Elektrogrill in den Ring. Ein Vertreter ist da der "WEBER Q 1400 Dark Grey" zum Preis von etwa 231 Euro. Dieser wurde bisher 13 mal auf Amazon bewertet und bekam dort eine Durchschnittsbewertung von 3,2 bei 5 möglichen Sternen. Da diese Bewertung untypisch für Weber ist, schauen wir uns das ganze mal genauer an. Hier meine Zusammenfassung dieser Bewertungen:

Man schreibt, dass dieses Modell genauso heizt wie ein klassischer Holzkohlegrill, nur das man eben hier noch die Temperatur regeln kann. Innerhalb von 10 Minuten ist das gute Stück betriebsbereit. Der Grill ist nicht nur optisch ansprechend sondern besteht auch aus Aluguss und das Grillrost aus Gusseisen. Letzteres hat den Vorteil, dass man hier ein schönes Branding hinterlassen kann. Mit 11 Kilogramm weist er noch ein gutes Gewicht auf, sodass man ihn nach belieben umstellen kann.

Ein Käufer schreibt, dass bei ihm die Leistung im zweiten Sommer deutlich nachgelassen hat. Bei ihm flog auch mehrfach die Sicherung raus, bis letztlich auch die Heizspirale platzte. Beim Service erhielt er leider keine Rückmeldung. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Reinigung der Roste, die als schlecht beschrieben wird. Gerade die Heizspirale macht die Innenreinigung alles andere als leicht, da sie permanent im Weg ist. Die Seitenablage beschreibt ein anderer Käufer als sehr wackelig und rutschig.

Fazit: So ganz überzeugen kann der "WEBER Q 1400 Dark Grey" nicht. Speziell die schlechten Reinigungsmöglichkeiten trüben doch das Gesamtbild. Auch ein rausfliegen der Sicherung während des grillens ist alles andere als gut. Schade ist auch, dass der eine Rezensent keine Rückmeldung vom Service erhielt. Aktuell kann man dann diesen Grill eher nicht empfehlen.


am 24.05.2017
Ideal für den Balkon
Variante: Dark Grey

Den oben beschriebenen Elektrogrill haben mein Freund und ich uns als ersten eigenen Grill angeschafft. Da wir keinen Garten sondern nur einen kleinen Balkon haben ist ein echter Kohlegrill so gut wie unmöglich zu handhaben. Von den Elektrogrills haben wir viele gute Meinungen gehört, gerade für Balkonbesitzer um die Nachbarschaft nicht komplett einzuqualmen. Er ist super leicht zu bedienen und mit dem Grillergebnis waren wir sehr zufrieden. Dank des herausnehmbaren Behälter für abgetropftes Fett ist die Reinigung des Grills ein Kinderspiel was für mich ein absoluter Pluspunkt ist. Für Grillgut was länger garen muss kann man super den Deckel schließen und wird somit nicht von unangenehmen Qualm belästigt. Der Grill hat eine gute Größe und ist somit auch wunderbar auf den Tisch zu stellen.
Es ist ein anderes Grillerlebnis als mit den herkömmlichen Kohlegrills aber es hat definitiv Vorteile. Gerade für Leute ohne großen Garten.
Ein Makel ist der fehlende authentische Fleischgeschmack vom Grill. Ein weiterer Nachteil für uns ist die Stromversorgung. Man muss immer eine Steckdose in der Nähe haben und hat immer ein langes Kabel rumliegen.
Abgesehen davon sind wir zufrieden und der Grill ist regelmäßig in Gebrauch.
Ich bewerte das Produkt mit vier von fünf Sternen.


am 22.05.2017
teurer Grill mit schwerer Reinigung
Variante: Dark Grey

Hierbei handelt sich sich ausschließlich um eine Meinung und nicht um eine Produktbewertung. Dementsprechend besitze ich das Produkt nicht, sondern fasse lediglich die Bewertungen anderer Portale zusammen. Für meine Recherche nutze ich das beliebte bekannte Portal Amazon.
Auf Amazon wird der Elektrogrill Q1400 aus dem Hause Weber für 332,92 Euro angeboten und derzeit von 9 Personen bewertet. Die durschnittliche Bewertungsrate umfasst derzeit 3,3 von 5 möglichen Sternen. Demnach sind die meisten Kunden weitesgehend zufrieden.

Unter anderem sprechen die Nutzer von einem tollen Grillerlebnis. Der Grill selbst ist sehr solide verbaut und steht sehr standfest ohne jegliche Wackler auf dem Platz. Ein Nutzer sieht den Grill insgesamt als hübscher und wertiger an als den Vorgänger.Die Einrichtung erweist sich als sehr zügig. Hier schließt man den Stecker an und der Grill selbst ereicht innerhalb von wenigen Minuten die entsprechende Temperatur zum grillen. Weiterhin besitzt der Grill eine Fettauffangschale und liefert ein ausgezeichnetes Fleisch. Das Grillen des Fleisches brennt weder schnell an noch schmeckt es schlechter als bei einem Holzkohle Grill. Einige Nutzer finden die Reinigung des Grills allerdings als ausgesprochen ansruchsvoll und aufwendig. Der Grill lässt sich nur bedingt gut reinigen. In allem würde ich dem Elektrogrill für seinen teueren Preis und der schwierigen Reinigung lediglich 3 von 5 Sternen vergeben.

Positive Aspekte :

+ tolles Grillerlebnis
+ ereicht schnell die gewünschte Temperatur
+ gute Verarbeitung

Negative Aspekte :

- sehr schwere Reinigung
- teuer


am 11.08.2016
Grillgenuss
Variante: Stand Titan

Ich wollte nicht immer auf Holzkohle grillen, sondern mal etwas neues ausprobieren. Daher kam mir die Idee doch einmal einen Elektrogrill zu nutzen, da ich bisher immer keinen Unterschied geschmeckt habe ob das Steak nun bei mir auf meinem alten Holzgrill oder bei einem Freund auf einem Elektrogrill gegrillt wurde. Weber war für mich da einfach der Ansprechpartner, da Weber für Qualität und Grillgenuss steht. Meine Wahl viel dann auf den Weber Q1400 weil ich nicht zu groß anfangen wollte. Im wahrsten Sinne des Wortes, da der Grill ohne die Füße recht klein gehalten ist, aber mit den Füßen eine angenehme Höhe erreicht. der Aufbau ging unkomplompliziert und war in knapp 30Minuten abgehandelt und es konnte gleich ein Test gestartet werden. Qualitativ, wie zu erwarten, alles einwandfrei und auch die Bedienung durch die Anleitung ging leicht von der Hand. Ich dachte zu erst es sei zu wenig Platz doch mit 8 Steaks zur gleichen Zeit finde ich es reicht völlig aus. Vom Gewicht her ist er etwas schwer wenn man sich die Größe anschaut, aber das stellt kein Problem zum Verstauen dar. Die Qualität des Fleisches war wirklich gut und saftig, sodass ich diesen Genuss gerne weiterempfehle. Was mir fehlt sind kleine Ablageflächen rechts und links, wie bei anderen ähnlichen Modellen von Weber.


am 30.05.2016
Super sauberes Grillerlebnis
Variante: Stand Dark Grey

Mit einer Leistung von ganzen 2200 Watt ist dieser Grill wirklich enorm leistungsstark. Der Grill heizt aufgrund der hohen Leistung super schnell auf, wodurch er bereits nach 10 Minuten einsatzbereit ist. Des Weiteren kann man mit dem Drehregler die Temperatur stufenlos einstellen, wodurch man sein Fleisch je nach Bedarf grillen kann. Dadurch, dass das ganze elektrisch abläuft, ist es wesentlich gesünder als ein Kohlegrill, da das Fleisch nicht mit verbrannter Kohle in berührung kommt. Dies sorgt allerdings auch dafür, dass das der typische Grillgeruch ausbleibt. Wen dies nicht stört, sollte also definitiv zu diesem Produkt greifen.

Da das ganze einen Fettauffangbehälter besitzt, muss man nicht befürchten, dass das Innere des Grills irgendwann komplett damit verstopft ist, da das Fett einfach ablaufen kann. Das Restfett, was noch an den Wänden übrig bleibt, kann man dann ganz leicht abwaschen, da man den Innenraum des Grills herausnehmen kann. Dadurch, dass das mitgelieferte Grillrost sehr schön breit ist, kann man darauf sehr viel Fleisch gleichzeitig grillen, um viele hungrige Münder zu stopfen. Ebenfalls sehr positiv ist an diesem Produkt, dass es super sauber ist, da es direkt keine Emissionen verursacht, wie es bei Gas-oder Kohlegrill der Fall wäre. Dadurch, dass der Grillkolben komplett luftdicht verschließbar ist, kann man das Fleisch auch noch recht lange darin liegen lassen, ohne dass es abkühlt.

Insgesamt ist der WEBER Q 1400 also wirklich zu empfehlen, da er ein sehr sauberes Grillerlebnis bietet. Lediglich der Preis ist sehr abschreckend, weshalb man sich 2x überlegen sollte, ob man sich diesen Grill anschafft.


am 30.05.2016
Kleiner Grill für kleinen Balkon
Variante: Stand Dark Grey

Jeder kennt die Marke Weber. Sie ist bekannt für ihre guten Grills und ihre teuren Preise.
Ich persönlich habe mir den Grill zum ersten Grillwetter am Anfang April gekauft und dafür sogar stolze 380 Euro ausgegeben.
Die Vorteile sind naheliegend: Der Grill besitzt die optimale Höhe, um komfortabel grillen zu können, ohne sich den Rücken kaputt zu machen. Der rechteckige, aus Gusseisen geformte Grill ist elektrisch betrieben und bietet für schätzungsweise 3-5 Personen genügend Platz, um flott und dennoch lecker zu grillen. Besonders praktisch ist dabei, dass man den Grill nicht nur so benutzen kann, wie er auf dem Bild zu sehen ist, sondern den oberen Part abbauen und auf einen Tisch platzieren kann.
Außen neben der Grillfläche befinden sich zwei Ablageflächen und sogar Halterungen für Zangen usw.
Die Leistung des Grills liegt bei 2000 Watt und ist somit durchaus zufriedenstellend.
Einpaar negative Aspekte wären dennoch zu nennen. Einerseits ist der Preis wirklich extrem hoch und das Material, welches man dafür bekommt, nicht besonders kostenaufwändig. Andererseits ist das saubermachen, wie wohl aber bei jedem Grill, ultra anstregend und nervtötend.

Fazit: Wie man der Bewertung entnehmen kann, lohnt es sich wirklich diesen Grill zu kaufen, da die negativen Argumente zu vernachlässigen sind. Dennoch sollte bei dem Preis genau hingeguckt werden, um eventuelle Pleitegeier gleich fern zu halten.


am 18.05.2016
Wenn es ohne Kohle sein soll
Variante: Stand Dark Grey

Wir haben uns den Elektrogrill von Weber zugelegt, da auf unserem Balkon das Grillen mit Kohle oder offenem Feuer verboten ist. Im Sommer benutzen wir ihn bei gutem Wetter an jedem Wochenende.
Wie von Weber-Geräten gewohnt ist die Verarbeitung des Grills sehr hochwertig und edel. Der Grill sieht sehr gut aus und ist wetterfest, sodass er auch mal draußen stehen bleiben kann. Mit einer Grillfläche von 43x32 cm ist der Grill deutlich größer als die meisten Elektrogrills und erlaubt es so auch bequem für mehrere Personen schnell etwas zu Grillen. Die Kabellänge von 1,8 m ist zwar nicht besonders groß, insbesondere wenn man im Garten grillen möchte, allerdings lässt sich die Reichweite mit einem Verlängerungskabel beliebig erweitern. Auf der Grillfläche besteht eine gleichmäßige Hitze wodurch passives und gleichzeitiges aktives Grillen leider nicht möglich ist. Allerdings reagiert die Temperaturregelung schnell, sodass dies nur selten ein Problem ist. Mit 2200 Watt hat der Weber eine ordentliche Leistung. Das merkt man vor allem wenn man einmal hochdreht. Der Grill wird sehr schnell warm. Aufgrund der Abdeckung bleibt Wärme lange erhalten, was zu einer gleichmäßigen Garung des Grillguts führt. Geschmacklich sind die Ergebnisse sehr gut mit denen eines Holzkohlegrills zu vergleichen, auch wenn man auf den leichten Rauchgeschmack verzichten muss. Der Grill ist eine tolle Alternative, wenn das Grillen mit Holz oder Kohle nicht möglich ist.


Bewertungen ausblenden
Nach oben